Related Articles

One Comment

  1. 1

    Sven Boernsen

    Bei dieser Diskussion wird eines verschwiegen:

    Das Bargeld wird nicht abgeschafft – Lediglich der Euro wird nicht mehr als Bargeld herausgegeben!

    Müssen Männer Angst haben, zukünftig bei Ihrer Lieblingsnutte am Straßenrand mit EC-Karte zu zahlen?

    Wird Mutti dann immer wissen wo Papi sich herumtreibt?

    Müssen die Schlapphüte den Judaslohn an ihre V-Leute aufs Konto überweisen und kann das jobcenter dann direkt verrechnen?

    Und was ist eigentlich mit Schmiegelder? Wird es keine Korruption mehr geben?

    Die beruhigende Antwort lautet:

    Papi kann weiter seine Lieblingsnutte besuchen.
    Mutti wird auch zukünftig nichts merken.
    Der judaslohn wird weiterhin im Briefumschlag übergeben

    Gute Nachricht Teil 1:
    Alles bleibt beim Alten. Nicht ganz: Uncle Sam, der große Bruder von der Wallstreet wird die missliche Lücke füllen. Das Zauberwort heisst Dollar.

    Gute Nachricht Teil 2:
    Diese zusätzliche Nachfrage nach Dollars wird den befpürcheteten Systemzusammenbruch noch ein bißchen aufhalten.

    Ist das nicht alles wunderschön??

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen