One Comment

  1. 1

    Sven Boernsen

    Bei dieser Diskussion wird eines verschwiegen:

    Das Bargeld wird nicht abgeschafft – Lediglich der Euro wird nicht mehr als Bargeld herausgegeben!

    Müssen Männer Angst haben, zukünftig bei Ihrer Lieblingsnutte am Straßenrand mit EC-Karte zu zahlen?

    Wird Mutti dann immer wissen wo Papi sich herumtreibt?

    Müssen die Schlapphüte den Judaslohn an ihre V-Leute aufs Konto überweisen und kann das jobcenter dann direkt verrechnen?

    Und was ist eigentlich mit Schmiegelder? Wird es keine Korruption mehr geben?

    Die beruhigende Antwort lautet:

    Papi kann weiter seine Lieblingsnutte besuchen.
    Mutti wird auch zukünftig nichts merken.
    Der judaslohn wird weiterhin im Briefumschlag übergeben

    Gute Nachricht Teil 1:
    Alles bleibt beim Alten. Nicht ganz: Uncle Sam, der große Bruder von der Wallstreet wird die missliche Lücke füllen. Das Zauberwort heisst Dollar.

    Gute Nachricht Teil 2:
    Diese zusätzliche Nachfrage nach Dollars wird den befpürcheteten Systemzusammenbruch noch ein bißchen aufhalten.

    Ist das nicht alles wunderschön??

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.