3 Comments

  1. 1

    Uwe Ostertag

    Dass es eines Tages zu einem großen Chaos kommen wird, das kann man schon mit Logik begründen. Nur verdränge ich persönlich solche niederschmetternden Zukunftsvorhersagen, die realistisch erscheinen, um nicht noch depressiver zu werden. Leider bemühe ich mich als Freidenker und Systemkritiker vergeblich, die Menschen aufzuwecken, damit diese auch die Situation erkennen. Schier unmöglich die Michels aus ihrem Hartz IV-TV Dornröschenschlaf aufzuwecken, damit sie wenigstens bei Wahlen reagieren.

    Reply
    1. 1.1

      admin

      Vielen Dank für Deine Mitarbeit Uwe!

      Gruss Maria Lourdes

      Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.