6 Comments

  1. 4

    Chris

    Vor kurzem gab es einen Artikel beim Honigmann zu lesen. Dort ging es um 20 Flüchtlinge, die in den Hungerstreik gegangen waren. Sie forderten, monatlich, 2000 Euro (!!!!) “Taschengeld”. Und einen Reisepass damit sie durch Europa reisen können.

    Dann gibt es da noch einen Iman, der nach Deutschland “geflüchtet” ist, und der ganz im sinne des korans denkt und handelt. Der gute Mann bekommt hier in Deutschland für seine 10(!!!!!) Kinder, 1900(!!!!!) Euro KINDERGELD. Plus Harz 4 und hat somit jeden Monat gute 2500 Euro zur verfügung.

    Reply
  2. 3

    Letterman

    Hatte da noch etwas vergessen zu erwähnen. Speziell für die Freunde des Hundes.
    Leider habe ich keinen mehr und werde mir auch kein Tier aus Gesundheitlichen Gründen mehr zulegen wollen.
    Nur wer bei diesen 2:42 Min. nicht ein Hochrollen der Nackenhaare verspürt und am liebsten richtig fette Kieselsteine nach Berlin werfen wollte um genau die Richtige zu treffen.
    Diejenige die uns dieses antut indem sie solche armseligen Kreaturen ins Land holt und holen lässt.
    http://shoebat.com/2015/04/21/irans-savage-killings-of-stray-dogs-with-burning-acid-has-incited-worldwide-outrage/

    Reply
  3. 2

    Letterman

    Oha gut traumatisierte Asylanten. Und wie NETT die dreinschauen. Und so richtig verhungert sehen die auch aus in ihren Designer Klamotten.
    Ich fordere jetzt auch einmal.
    Sofortige Abschiebung. Sofortiges ” Einsammeln ” und verfrachten in eine Transall Machine und genau dorthin zurück woher diese ” Forderer ” herkommen.
    Und ich WETTE dass sehr schnell Ruhe ist in Deutsch.

    Reply
  4. 1

    Hans Dieter C

    Es wurde gesagt, daß dies einen AUFWACHPROZESS in breiten Schichten der Bevölkerung bewirken wird.
    Das, was jene Verantwortliche den Menschen bringen, wird wie ein Bumerang auf sie zurück fallen.
    Man hörte noch das.
    Sollen sie weiter fordern und fordern.
    Ein eigenes Haus, Angestellte, kostenlos, alles kostenlos.
    Dadurch werden mehr Menschen aufwachen.
    Doch was ist damit geplant, war zu vernehmen?.
    Das sind doch Pole, die aufgebaut werden.
    Was will man?.
    Dann wurde die Fragestellung beendet und man überließ den Zuhörenden das weitere Nachdenken.

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.