3 Comments

  1. 2

    Hans-Dieter

    Ein weiterer Auslöser für Assad`s Entscheidung zur Flucht und seinem Vertrauensverlust,…….

    Warum Auslegung als Flucht?.
    Warum als Vertrauensverlust?.

    Andererseits kann durch leicht zu durchschauende Meldungen die Resonanz der Kommentare beurteilt werden und noch einiges mehr !.

    Reply
  2. 1

    Solveigh

    soll die Rekrutierung durch den iranischen Geheimdienstes, von einem seiner Cousins mütterlicherseits Oberst Hafez Makhlouf gewesen sein.

    ???

    Des iranischen Geheimdienstes?
    Allein wegen dieses Satzes muss ich das als eine Propagandalüge abtun, denn der Iran ist mit Syrien VERBÜNDET! Wie sollte also Assad das Vertrauen verlieren, wenn sein Bruder mit den Iranern zusammen arbeitet?

    Das ergibt so wenig Sinn, wie Assad wendet Chemiewaffen an und feuert Raketen auf die Türkei!

    Reply
    1. 1.1

      Solveigh

      P.S.

      Informations-Krieg! Vorsicht! Die Lügen lauern überall!

      Der Krieg war ins Stocken geraten. Nun muss das wieder angefacht werden, indem die Flucht Assads suggeriert wird! Und von wem geht diese Meldung aus? Sie kommt aus ISRAEL!!!
      Israel hat aber den überaus starken Wunsch

      1. Syrien zu “liquidieren”, um danach
      2. über den Iran herfallen zu können, um
      3. seinen Hegemonieanspruch im Nahen Osten durchsetzen zu können!

      Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.