2 Comments

  1. 1

    Sven Boernsen

    Es ist vor allem die Angst, die die Menschen krank macht und das Geschäft “Medizin” immer weiter nach oben puscht.

    Die konsequente Schlussfolgerin aus dem Verhalten von Frau Jolie: Wenn Ihr alle Formen von Existenzangst, Chemtrails, Jod im Trinkwasser, Fast – Food und vieles mehr unbeschadet überstanden habt, dann lasst Euch doch einfach so – aus Spass! – die Brüste abschnippeln. Das tut auch nicht weh. Das ist ne tolle Sache. Und Silikon ist ohnehin viel schöner als Fleisch…

    Eine Beleidigung nicht nur der mittleren Intelligenz. Wer wirklich etwas gegen die Krebsangst tun will, der liese hier:

    http://dr-rykegeerdhamer.com/index.php

    Die Angst, die (noch zusätzlich) geschürt wird, scheint die eigentliche Ursache der Krankheit.

    Reply
    1. 1.1

      zensiert

      Dr. Hamer

      kämpft seit Jahren gegen das System welches ihn seiner Sache berauben will.. Erstaunlich an der NGM ist das die “Israelis” sich angeblich genau nach dieser Methode im Falle der Diagnose Krebs behandeln lassen.

      Den Nichtjuden wird Chemotherapie verordnet … das diese Therapie sage und schreibe 0% Erfolgsquote sondern nur ein verlängertes, qualvolleres abnippeln zur Folge hat wird verschwiegen .. ist halt angeblich alternativlos wie so mansches hier in den EU leidtragenden Staaten.

      Unglaublich ist ausserdem das ein Jüdischer Arzt mit Dr. Hamer im Patentstreit steckt und es als Erfindung der Juden vermarkten will.
      Wobei wir wissen wieviele der Erfindungen der letzten 2 Jahrhunderte von Deustchen gemacht worden sind .. 99% ?

      Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.