2 Comments

  1. 1

    wahl arno

    weiss da jemand was: ANTON SCHLECKER sagt : “es ist kein Familienvermoegen mehr da um dem Unternehmen zu helfen ! Konkursbetrug oder was ? das waere eine noch besseres Thema
    als “der ewige WULFF” , ich weiss nicht ob ich hier richtig bin , aber fragen wollte ich doch.

    Reply
    1. 1.1

      Maria Lourdes

      “Ob Anton Schlecker nun wie einst Quelle-Erbin Madeleine Schickedanz vorrangig beim Discounter Lebensmittel shoppen muss oder gar verarmt Hartz IV beantragen muss, ist unwahrscheinlich. Schlecker wird rechtzeitig und rechtmäßig Geld an seine Kinder übertragen haben – und auch mit Zuwendungen der vermögenden Kinder ließe sich der Lebensabend passabel bestreiten – zumal, wenn man das Los Hunderter wenn nicht Tausender Verkäuferinnen bedenkt, die sich nun wohl einen neuen Job suchen müssen.” schreibt die Wirtschaftswoche: http://www.wiwo.de/unternehmen/handel/schlecker-alle-gegen-anton/6128056.html

      Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.