2 Comments

  1. 2

    GG

    Erinnert an die Frage, warum bei vielen heute “impfbaren” Krankheiten schon Jahrzehnte früher deren Inzidenz zurückging, was einem aber verschwiegen wird, während sie nach Einführung der Impfungen nicht etwa schlagartig auf nahezu Null zurückgingen – sondern wundersamerweise in genau derselben fallenden Kurve, wie zuvor, also “als ob es keine Impfung gegeben hätte”. Gilt nicht für alle, aber doch für genügend Impfungen, dass man von den beteiligten Wissenschaftlern eigentlich eine Rechtfertigung erwarten dürfte.

    @all: Guten Rutsch und ein gesundes neues Jahr!

    Reply
  2. 1

    antizensur

    Den Film habe ich mir bei der Neuerscheinung gekauft. Ist echt der Hammer wie uns Big Pharma verarscht und abzockt.

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.