4 Comments

  1. 3

    Wjatscheslaw Michailowitsch

    Das deutsche Goldvermögen, wenn es denn noch existiert, ist in allierter Geiselhaft !
    Wenn die BRD tatsächlich aus dem Euro steigen sollte, bricht der Dollar und das Pfund zusammen.
    Was bietet sich da an: rein in die Flieger und die Besatzungen in die Panzer und dann ran an die Deutschen.
    Seit der “Wiedervereinigung” haben wir doch die meisten unserer Panzer in alle Welt verkauft. Sogar hochmoderne, den Amerikanern überlegene Flieger, mußten wir nach Polen abgeben.
    Gute Nacht !

    Reply
  2. 2

    Landsknecht

    Denkt mal drüber nach, weshalb die Brits das tun.

    Eine revolutionäre Situation in der BRD Staatssimulation ist nicht zu erwarten. Die Schafe laufen immer noch dem Merkel und seinem Gaukler nach. Der Euro wird nicht gleich zerfallen, so lang man mit dem Geld drucken und Schulden anhäufen noch nachkommt. Die Forderung Besatzer raus kommt noch nicht mal von der NPD (die darf wieder nicht). Man hat folglich keine Angst vor den bösen Deutschen. Das kann der Grund nicht sein.

    Was also ist der Grund?

    Der Grund liegt nicht hier. Panzer sind schwer zu bewegen. Panzermassen noch schwerer. Panzerbesatzungen können schnell eingeflogen werden, notfalls auch schnell ausgebildet. Für so etwas verwendet man heute praktisch nur noch Simulatoren. Das geht heute quasi im Kinderzimmer. Panzerverlegungen ohne Besatzung sind auch noch keine offene Mobilisierung und keine offene militärische Taktik. Man tarnt geschickt, was hier wirklich läuft.

    Man sorgt dafür, das die Panzer vor Kriegsausbruch schon an der Front sind. Die weltweiten Rüstungsausgaben sind in den letzten 2 Jahren sprunghaft gestiegen. Was passiert danach gewöhnlich?

    Man rechnet mit einer neuen Ost West Konfrontation, die sich in der Syrienfrage entzünden könnte.

    Wenn dies der Fall sein sollte, dann werden hier Tatsachen geschaffen, für die die bösen Nazis mal nichts können. Dann wird das Reichsgebiet wieder Front und diesmal ganz ohne erfundene deutsche Kriegsschuld…

    Russland und die Brics Staaten können weiteren Nato Provokationen nicht länger tatenlos gegenüberstehen. Spätestens seit Lybien wissen sie, was die NWO Gurus als nächstes planen. Das kann nicht in ihrem Interesse sein. Sie werden sich zu wehren wissen.

    Die Frage ist nur noch wann und weswegen und wer gegen wen. Das geplante wo dürfte jetzt klar sein…

    Reply
    1. 2.1

      admin

      Auf die Landsknechte ist halt immer noch Verlass, sagt Maria Lourdes und bedankt sich gleichzeitig beim Landsknecht!

      Reply
  3. 1

    Sherlock Holmes

    Scheint fast so als sehe die brittische Besatzungsmacht da Ungemach am Horizont aufsteigen. Da Niedersachsen und NRW ohnehin noch von den Britten besetzt und unter deren Kontrolle sind, dürfte das ja keine Probleme bereiten. Das einzige das verwundert: Was ist mit dem britischen Sektor von Berlin? Soll das ganz ohne Wehrtechnik niedergehalten bleiben oder fährt schon ein Flugzeugträger die Spree hoch?

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.