Zwickau: Skandal im Schwimmbad

Skandal im Schwimmbad: Migranten onanieren in Whirlpool und nutzen Kinderbecken als WC

Deutschlandweit gibt es Beschwerden über das Fehlverhalten von Asylbewerbern in Hallenbädern. Wie schlimm das Benehmen der männlichen Migranten in Zwickau ist, wurde von einer Hallenbad-Videokamera festgehalten. Es wird Zeit diesem Treiben ein Ende zu setzen und in aller Öffentlichkeit die Vielzahl an Vorfällen sauber zu dokumentieren – mehr dazu hier.

Fluechtlinge Sexuelle Belaestigung

In Zwickau steigt die Empörung über das Fehlverhalten der Migranten: Die Asylbewerber sollen in den Hallenbädern der Stadt Frauen belästigt, das Kinderbecken als Toilette genutzt und öffentlich onaniert haben. Darüber hinaus hätten die Männer versucht, eine Damen-Umkleide zu stürmen.

“Ein Asylant hat im Whirlpool onaniert und in das Becken ejakuliert. Dies ist auch auf der Überwachungskamera aufgezeichnet”, heißt es in einem Brandbrief vom 19. Januar von Ordnungsamtsleiter Rainer Kallweit, der der Bild-Zeitung vorliegt. Der Migrant wurde darauf hin aus der Badeanstalt entfernt. Doch, so die Zeitung, er kam zurück und machte mit Freunden “Selfies”. 

Darüber hinaus gebe es fortlaufende Beschwerden über das Fehlverhalten von Migranten im Saunabereich. Sie würden die Frauen ständig belästigen. “Wenn Frauen in der Sauna sind, wird jetzt den Asylanten gesagt, dass die Sauna geschlossen ist,” so der Brief.

Die Männer wollten sogar die Umkleide der Frauen und Mädchen stürmen, heißt es weiter. Die Bademeister müssten die Frauen vor den Migranten schützen. Die Asylbewerber dürfen das Schwimmbad zwar gratis benutzen, müssen aber für den Saunabesuch bezahlen. Doch wenn der Bademeister sie dazu auffordert, würden sie sich umdrehen lachen und gehen.

Baderegeln

Fäkalien im Nichtschwimmerbecken

Eine Aktennotiz der „Glück-Auf-Schwimmhalle“ im Schreiben an den Zwickauer Ordnungsamtsleiter liest sich so:

Eine Gruppe von „Jugendlichen, allein reisenden Männern und Kindern mit Betreuern“ habe am 9. Januar die Halle besucht. Sie “nutzen das Lehrbecken”, da keiner von ihnen schwimmen konnte. „Die Nutzer verunreinigten dieses Becken, indem sie sich dort des eigenen Darminhalts entledigten. Einheimische Gäste haben sofort das Bad verlassen.“

In der Badeanstalt in Netphen im Siegerland ist es offenbar Ende der vergangenen Woche zu sexuellen Belästigungen durch sogenannte „Flüchtlinge“ gekommen. Die ausländischen Männer hätten sich im Schwimmbad zunächst „frech, laut und respektlos“ verhalten. Schließlich eskalierte die Situation. Eine Zeugin schilderte, daß sich „die Flüchtlinge dauernd ans Geschlechtsteil packten und hinter weiblichen Gästen herliefen“. Dabei sei die sexuelle Erregung der Asylanten „deutlich sichtbar gewesen“. Daraufhin hätten viele Frauen die Schwimmhalle verlassen und hätten nur in Gruppen den Weg aus dem Gebäude gewagt.

Hinweis: Wenn Sie Zeuge solcher Schweinereien und/oder Opfer irgendwelcher Gewalt-Anwendung durch Migranten geworden sind, dann nutzen Sie die Plattform Bereicherungswahrheit und machen derartige Vorfälle bekannt – hier zur Plattform.

Für Ihren Selbstschutz!!! +++ Pfefferspray +++ Stichschutzweste +++ Teleskop-Abwehrstock +++ Elektroschocker +++

Linkverweise:

„Das wird die Zukunft Eurer Kinder werden” …. das war die Reaktion eines Vaters, als er erfuhr was seiner Tochter geschah…Die junge Frau hatte in Stuttgart mit Freunden in einem Club Silvester gefeiert… hier weiter

Bereicherungswahrheit
Unsere Heimat befindet sich längst im Terror-Krieg. Messerstechereien, Schlägereien, Vergewaltigungen, Raub und Gewalt sind längst an der Tagesordnung – nur die »Gutmenschen« verschließen die Augen vor der Wahrheit. Nicht erst seit den Vorfällen in Köln, Hamburg und Stuttgart in der Silvesternacht (in der in München derartige Szenen durch die Räumung des Hauptbahnhofs und des Knotenpunkts Pasing wegen einer ”Terrorwarnung” verhindert wurden) ist die Lage außer Kontrolle…
>>> hier wird die ”Bereicherung” tagesaktuell protokolliert

Syrischer Flüchtling: ich bin gekommen, um Deutsche zu islamisieren – Ein Syrer gibt die Islamisierung der Menschen als Grund für seine Flucht nach Deutschland an… hier weiter

Rapefugees: Jetzt sind die Kinder dran – Sexattacken gegen Frauen von bei uns „schutzsuchenden“ Triebtätern sind in Deutschland nun offenbar an der Tagesordnung. Jetzt, wo die Polizei das Vertrauen der Bevölkerung zurückgewinnen will und die Lügenpresse ihren Leserzahlen hinterher schauen muss, sind Polizeiberichte und Medien tagtäglich voll der Meldungen über neuerliche, teils sehr brutale Übergriffe der Rapefugees.hier weiterlesen>>>

Deutschland im Blaulicht – “Verpiss dich du Schlampe“ – Beleidigungen wie diese erlebt sie beinahe täglich, meist in gebrochenem Deutsch hervorgebracht und begleitet von aggressiver Körpersprache und einer verächtlichen Mimik. Der mangelnde Respekt vor der Polizei im Allgemeinen und im Besonderen vor Frauen in Uniform wird an diesem Beispiel greifbar. In den Problemvierteln und den No-go-Areas der Großstädte herrschen muslimische Männer, die ihr antiquiertes Welt- und Frauenbild in Deutschland auch mit Gewalt verbreiten. HIER WEITER

Keiner sollte seine Augen davor verschließen! Jetzt befinde ich mich endlich auf dem Weg der Erkenntnis, der mir immer mehr den Blick auf das Wesentliche im Leben offenbart… hier weiter

verheimlicht vertuscht vergessen 2016 – Nach 23 Jahren lukrativer Zusammenarbeit war es plötzlich vorbei: Bis zum 16. Dezember tobte im Landgericht München ein Prozess. Jetzt ist der schmutzige, ruhmlose Schlussstrich gezogen. Knaur setzte Wisnewski vor die Tür, veröffentlicht das neue Jahrbuch, “verheimlicht vertuscht vergessen” nicht mehr, wirft alle seine Bücher aus dem Programm… hier neue Ausgabe für 2016

Das Heerlager der Heiligen – Sie kommen über das Meer, und es sind Millionen. Europa nimmt die Fremden hilfsbereit auf, Kirche und Linke orchestrieren die Willkommenskultur. Was heute passiert, hat ein französischer Romancier schon vor über 40 Jahren beschrieben – als Albtraum. HIER WEITER

Immer »eine Armlänge« voraus…, kein Problem! – Besonders seit den Vorfällen in der Silvesternacht in Köln, Hamburg, Stuttgart und vielen anderen Städten in Deutschland und Europa ist die Nachfrage nach Mitteln zur effektiven Selbstverteidigung sprunghaft angestiegen. Pfefferspray, Elektroschocker, Abwehrstöcke und selbst Schusswaffen unterliegen als legal erwerbbare Abwehrmittel einer kaum noch abzudeckenden Nachfrage…hier weiter

Pechschwarze Scharia statt »buntem« Multi-Kulti! Und alle schauen zu – oder einfach nur weg. In unseren Städten entstehen Parallelwelten, in denen der Koran regiert. Unglaubliches geschieht in Deutschland, Österreich und vielen anderen europäischen Ländern. Doch darüber zu sprechen ist tabu. hier weiter

Vergewaltigungen, Einbrüche, Wegzoll, Messerattacken, all diese Vorfälle sind eine reale Bedrohung für die angestammten Einwohner in Dörfern, Gemeinden und Städten. Die Zahl der Überfälle steigt –  und daher wird ein effektiver Selbstschutz immer wichtiger. Schützen Sie sich wirksam vor Angriffen, Vergewaltigungen und körperlicher Gewalt – mehr hier oder hier.

Freimaurersignale in der Presse – Ungefähr neun Zehntel aller geheimen Nachrichten und Befehle der Synagoge Satans werden über Massenmedien, hauptsächlich durch Signalphotos in der Presse, weitergegeben. Dem ahnungslosen Zeitungsleser sagen diese Bilder nichts; den Logenbrüdern und anderen Eingeweihten sagen sie sehr viel…hier weiter

Die zehn Gebote Satans Die sogenannten Menschenrechte sind der komplette Gegenentwurf zu Gottes Zehn Geboten. Hervorgegangen aus den geheimen Versammlungen der Logen – der Synagoge Satans’! – konnten sie ihren diabolischen Charakter noch nie verleugnen. hier weiter

666 — Die Zahl des Tieres. Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Wer sie aber trägt, bekennt sich damit zur Anbetung SATANS – ihm droht gemäß Apk 14, 9-10 die ewige Höllenstrafe! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. Versteckt lauert sie hinter dem sogenannten EAN-Code, dessen Streifen längst fast sämtliche Konsumartikel schmücken. Mit wachsender Dreistigkeit bringt man sie nun auch offen ins Spiel:  hier weiter

„Nun, Volk, steh’ auf, und Sturm, brich’ los!“ Dieses Schreiben, welchem je ein Datenträger mit Videomaterial beigelegt ist, geht in diesen Tagen an hunderte Empfänger, u.a. an die Richter des Bundes­ver­fas­sungs­­gerichtes und der Ober­landes­gerichte, Staats­anwalt­schaften, Polizei, Bundes­wehr­einrichtungen, Landes- und Städtevertretungen, Vertreter der Medien, Bil­dungs­­ein­richtungen, den Zentralrat der Juden in Deutschland und verschiedene Botschaften im In- und Ausland… Warum, erfahren Sie hier…

Bilder, die es nicht geben dürfte – Auf der ganzen Welt existieren Bilder aus allen Zeiten, die mysteriöse­ Motive zum Gegenstand haben. Malereien und Fotodokumente, bei denen eine Fälschung ausgeschlossen werden kann, und die trotzdem Dinge zeigen, die dem gesunden Menschenverstand widersprechen. Dinge, die es nach unserem heutigen Wissensstand gar nicht geben dürfte! Warum aber gibt es sie dann? hier weiter

Spinnennetz der Macht – ist eine explosive Mischung aus bislang unbekannten Fällen kriminellen und unethischen Handelns der sogenannten deutschen Elite. Neben hochkarätigen Namen aus Politik und Wirtschaft bietet es eine messerscharfe gesellschaftliche Analyse die jeden aufgewachten Bürger interessieren muss…  hier weiter

Polizisten gehen an die Öffentlichkeit: “Vorsicht! Es wird den großen Knall geben“ – „Wir brauchen stärkere Kontrollen, mehr Polizisten und mehr Rückhalt von der Politik. Sonst wird es irgendwann den großen Knall geben. Wenn er nicht schon da ist.“ hier weiter

Die 7 Schleier vor der Wahrheit – Wer die Wahrheit sucht, findet Lebenssinn und Liebe!« Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: Konflikte lösen sich auf, Beziehungen gewinnen an Tiefe und es entsteht Raum für inneren Frieden und Stabilität.hier weiter >>>

Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen?Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

2 thoughts on “Zwickau: Skandal im Schwimmbad

  1. Jetzt wo die Russische und die Syrische Armee sie aufreibt, fliehen sie in Massen,wenn sie es dann in die Türkei schaffen, werden sie dort mit frischen syrischen Pässen und einem Smartphone Ausgestattet ( Damit sie die Anweisungen , ihrer Fatzebook und Twitter Instrukteure aus Übersee, auch Umsetzen können ) und an die Eu Grenze verbracht, so das sie unsere Frauen und Mädchen spätestens zu Karneval “beglücken” können. Alle kommunale Infrastruktur ist aus den Wirtschaftswunder-Jahren und heute völlig marode. Brücken, Schulen, Straßen öffentliche Gebäude, alles bröselt so vor sich hin. Ich würde sagen, gut so, lassen wir den Völkerwanderern die kaputte Infrastruktur, in IHRER neuen Heimat. Jeder der sich seine deutsche Individualität bewahren will, dem wird nichts anderes übrig bleiben, nach Russland auszuweichen, denn Russland ist groß genug um Millionen von uns eine neue Heimat zu bieten, wo wir unsere individuellen Stärken und unsere Kultur wieder leben können. Die deutschen Handwerker, Ingenieure usw usw usw , werden in Russland willkommen sein und unsere Big Mac Egoshooter Generation, werden wir in dem gesunden Umfeld in Russland schon wieder hin kriegen.

  2. Pingback: »Warum man unverschleierte Frauen vergewaltigen darf« | inge09

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *