Wir alle stricken…

Wir alle stricken unser Leben – jeden Tag ein Stück weiter. Die einen stricken liebevoll und sorgsam. Man merkt, welche Freude es Ihnen bereitet, ihr “Lebenswerk” zu gestalten.

Die anderen stricken mühevoll und ungern. Man merkt, welche Kraft es sie kostet, “Leben” jeden Tag neu aufzunehmen. Manche wählen ein kompliziertes Muster, andere ein ganz schlichtes.

Nicht immer können wir die Farben selber wählen und auch die Qualität der Wolle wechselt – mal weiß und flauschig, mal grau und kratzig, und öfter lässt man eine Masche fallen.

Wenn wir unser Leben betrachten, wissen wir genau, welche Stellen das sind. Und oft geschieht es, dass einer sein Strickzeug in die Ecke wirft.

Es wird für uns Menschen ein ewiges Geheimnis bleiben, wie viel Lebensfaden uns noch zum Stricken bleibt.

Du hast die Nadeln in deiner Hand, du kannst Muster wechseln, die Technik oder das Werkzeug. Nur “aufribbeln” kannst du nichts – auch nicht ein kleines, winziges Stück.

Wie gut zu wissen, dass unser Lebensfaden mit Gottes Hand verbunden ist.

Möge allen von euch noch viel Lebensfaden
bei guter Gesundheit zu verstricken bleiben!

Quelle: Erstveröffentlicht bei Alpenschau.com

Linkverweise:

Ghosting: Wenn der Andere sich einfach nicht mehr meldet – Ghosting ist keineswegs ein neues Phänomen – wie so viele gesellschaftliche Entwicklungen gibt es nun nur ein neues anglizistisches Wort dafür. Wer kennt das nicht? Da steht man mit jemandem in Kontakt, und von jetzt auf gleich, vollkommen unvermittelt und scheinbar grundlos kommt nichts mehr. Kein Anruf, kein Rückruf, keine Nachricht, die andere Seite wird sprichwörtlich zum Geist…hier weiter

Lass Dich nicht vereinnahmen   Haben Sie auch das Gefühl, dass Ihnen wahre innere Freiheit fehlt und die Ansprüche Ihrer Mitmenschen Sie erdrücken? Fällt es Ihnen schwer, einfach mal ‚Nein‘ zu sagen, egal wie andere darüber denken? Die Angst vor Ablehnung ist tief in unserer Gesellschaft verwurzelt und Menschen in Ihrer Umgebung nutzen Ihre innere Prägung dazu aus, Ihnen ihren Willen oder ihre Meinung aufzudrängen, obwohl Sie das gar nicht wollen. >>> wie Sie aufhören, immer klein beizugeben, erfahren Sie hier <<<

Nimm Dir Zeit für die Liebe – Das Paradox unserer Zeit ist: Wir haben höhere Gebäude, aber eine niedrigere Toleranz, breitere Autobahnen, aber engere Ansichten. Wir verbrauchen mehr, aber haben weniger, machen mehr Einkäufe, aber haben weniger Freude. Wir haben größere Häuser, aber kleinere Familien, mehr Bequemlichkeit, aber weniger Zeit…hier weiter

Innere Reisen der Heilung – Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Die eindrucksvollen inneren Bilder dieser Meditationen bewirken das Gefühl, Schöpfer des eigenen Lebens zu sein. Sie sind eine wertvolle Unterstützung, wenn wir in unserem Leben etwas verändern wollen. Durch das Erwecken des inneren Beobachters, das Steigern des Körperbewusstseins und den offenen Zugang zu den eigenen Emotionen helfen diese Reisen dabei, Altes loszulassen und offen für Neues zu sein.
lassen Sie sich hier inspirieren>>>

“Energie senden” – Was Du aussendest wird Realität! Das Gerede vom „Energie senden“ ist kein Humbug. So ziemlich jeder wird bestimmte energetische Phänomene erlebt haben; in Wahrheit erleben wir sie jeden Tag. Konkrete Beispiele, die jeder schon einmal erlebt hat, finden Sie hier!

Loslassen, was nicht glücklich macht – Im Laufe der Jahre sammeln sich viele Dinge an, die wir irgendwann nur noch als Klotz am Bein empfinden. Und auch von manchen Mitmenschen, mit denen wir früher eng befreundet waren, haben wir uns längst entfremdet. Machen Sie Frühjahrsputz für Ihre Seele! >>>wie es funktioniert erfährst Du hier<<<

Leben – Wie geht das? Wenn wir ins Leben losstarten, so zwischen sieben und siebzehn, ist uns alles sonnenklar: Wir sind die Abenteurer der verheißungsvollen Meere und keiner braucht uns zu erzählen, wie man Drachen tötet, Königreiche erobert oder einen Märchenprinzen findet. hier weiter

Endlich gut drauf! Wie Sie Ihre Glückshormone natürlich anregen – Glückliche Menschen leben gesünder und Gesunde fühlen sich glücklicher. Was ist überhaupt Glück und lässt sich dieses sogar auf natürliche Weise beeinflussen? Gute Laune, Ausgeglichenheit und Schmerzfreiheit hängen maßgeblich von Glückshormonen ab. Wie Sie selbst Ihre Glückshormone aktivieren >>erfahren Sie hier<<

Sei doch einfach glücklich – Glück geht doch ganz einfach! Diesen einzigartigen Kurs zum Glücklichsein, der Hunderttausenden half, Gesundheit und Lebensfreude zurückzugewinnen finden Sie hier >>>

Einen Scheiß muss ich – müssen wir wirklich abnehmen, aufräumen und uns ökologisch korrekt verhalten? Vorwärtskommen im Job, zu allem eine Meinung haben und rausgehen, wenn die Sonne scheint? hier weiter

Entgiftung – Zellverjüngung und Steigerung der Lebenskraft. Wenn wir nicht heute beginnen uns um unseren Körper zu kümmern, worin wollen wir morgen leben? hier weiter

Think Big Evolution ist eine Einladung an dich, größer und freier darüber zu denken, was du kannst, wer du bist, was du der Welt zu geben hast und dementsprechend zu handeln… hier weiter

Warum die Selbstliebe die Grundlage aller Erfolge ist? Wie Du Dich selbst lieben lernst und Selbstvertrauen aufbaust, auch in schwierigen Zeiten – erfährst Du hier!

One thought on “Wir alle stricken…

  1. Unser Leben stricken…..

    Ja, wir stricken, unser Leben, unsere Geburt ebenso, wie unseren Tod.
    Verkürzend oder verlängernd, oder erhaltend. Oder beginnend.
    Wichtige Erkenntnisse.
    Wird man dahin kommen können, seine Lebensspanne zu verlängern, so wurde auf der Versammlung gefragt?.
    Der Gesprächspartner meinte.
    Natürlich ist dies möglich, meine Herren.
    Sie können ihr Leben verlängern, wenn sie es wollen.
    Doch wie geht das, wurde gefragt?.
    Hm, hören sie erst zu, zu dem, was schon vor Monaten und Jahren darüber und überhaupt allgemein, gesagt wurde.
    Eines Tages, erkennen sich in sich, warauf es ankommt.
    Leider war nicht jeder damit einverstanden.
    Man erwartete schon ein näheres …Rezept….

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *