Wie sollen wir uns denn jetzt noch zur Wehr setzen?

Die sexuellen Übergriffe in der Silvesternacht in vielen deutschen Städten haben dazu beigetragen, dass sich in den letzten 3 Wochen vor allem Frauen mit Pfefferspray eingedeckt haben. Ein Hauptgrund war sicherlich auch der bevorstehende Karneval und die Angst, dass sich die Angriffe der Rapefugees wiederholen könnten.

pfefferspray-2

Auch die Unfähigkeit der Polizei, die Frauen vor den Angriffen in der Silvesternacht zu schützen, lösten einen wahren Run auf Pfefferspray, Elektroschocker & Co. aus. Bereits im letzten Jahr wurde deutlich, dass die Nachfrage nach Selbstverteidigungsmitteln enorm angestiegen ist. Das Sicherheitsgefühl ist seit Beginn der  erheblich gesunken und mit ihr ist das Bedürfnis zur privaten Bewaffnung immer größer geworden.

Während Kölns Oberbürgermeisterin Henriette Reker den Frauen nach den Angriffen in der Silvesternacht riet, sich einfach mit einer Armlänge Abstand vor sexuellen Übergriffen zu schützen, haben die Frauen den wohlgemeinten Rat nicht angenommen und lieber auf andere Hilfsmittel gesetzt.

Aber was nun?

Pfefferspray ist ausverkauft und die Lieferzeiten liegen bei 4-8 Wochen. Dasselbe gilt für Elektroschocker, hier ist im Moment noch nicht einmal absehbar, wann wieder Lieferfähigkeit gewährleistet ist.

Allerdings stellt sich auch die Frage, warum die Hersteller die aktuelle Entwicklung derart verschlafen haben? Können die tatsächlich nicht mit der Produktion nachkommen oder gibt es womöglich andere Gründe für den Lieferengpass?

Bereits am 18. Januar hatten wir hier berichtet, dass von Seiten der politisch Verantwortlichen gewünscht ist, dass die Sicherheit der Bevölkerung in den Händen der Polizei liegt und dass das gemeine Volk ohnehin nicht wirklich weiß, wie man mit Selbstverteidigungsmitteln wie Pfefferspray umgeht. Offensichtlich ist ”das Volk” da jedoch anderer Ansicht.

Denn die Nachfrage nach Möglichkeiten zur Selbstverteidigung, in Worten Pfefferspray, Elektroschocker und Abwehrstöcke – in Ermangelung effektiverer Mittel -, ist spätestens seit den Vorfällen der Silvesternacht ungebrochen hoch und hat zu einem enormen Lieferengpass bei den jeweiligen Herstellern geführt.

Die Tatsache, dass vermeintlich effektive Verteidigungsmittel aktuell in Deutschland und Teilen von Österreich nicht mehr verfügbar sind, ist ein deutliches Zeichen für das unmutwillige Aufwachen der Bevölkerung. Mittlerweile wachen also selbst die verpenntesten Schlafschafe auf und erkennen, dass die unmittelbare Gefahr von Übergriffen durch … joh… zur gelebten Realität geworden ist.

Wer sich bisher noch nicht vorbereitet hat, wird wohl im Ernstfall das Nachsehen haben und sich wohl oder übel den physischen Realitäten stellen und dabei Frau Rekers Ratschlag im Hinterkopf haben müssen… »immer eine Armlänge Abstand«

Was für eine Sauerei!

Quelle: Ursa Magna – Maria Lourdes bedankt sich Alpenschau

Linkverweise:

Bereicherungswahrheit.com – Aufruf an alle “Bereicherten“! Es gibt jetzt keinen Grund mehr, sich das Maul verbieten zu lassen! Melden Sie, was Sie gesehen haben, was Ihnen widerfahren ist oder angetan wurde… >>>erfahren Sie hier mehr<<

Köln ist überall – Deutschland rüstet auf – Die Silvester-Exzesse in Köln und vielen anderen deutschen Städten haben die Bürger, und vor allem die Frauen, in Angst und Schrecken versetzt. Die sexuellen Übergriffe männlicher Neuzuwanderer verwandelten das ganze Land in eine No-go-Area für Frauen. In Köln konnten sich nicht einmal Polizistinnen der Angreifer erwehren. Das Sicherheitsempfinden der Bürger ist extrem erschüttert. >>>hier weiterlesen<<<

Der Fluch der bösen Tat
Die von westlichen Geheimdiensten gesteuerte Desinformation zur Lage in Syrien und anderen Ländern des Vorderen Orients ist skandalös. Wie keine zweite ist diese Region gebeutelt durch jahrzehntelange politische und militärische Interventionen des Westens, die allesamt mehr Fluch als Segen waren. Das Durcheinander ethnischer, religiöser und ideologischer Konflikte, lassen die die Völker zwischen Levante und Golf nicht zur Ruhe kommen. >>> warum das so ist, erfahren Sie hier <<<

Der islamische Faschismus
Der Islamismus entstand parallel zum italienischen Faschismus und zum Nationalsozialismus. Sein faschistoides Gedankengut allerdings reicht viel weiter zurück, es ist bereits im Ur-Islam angelegt. Die Grundzüge des Faschismus scheinen überall durch; in der Organisationsstruktur ebenso wie in der Religion, die stets über dem Menschen steht. Der Islamismus wird entlarvt. >>> wie, erfahren Sie hier <<<

Asylforderer beginnen Krieg gegen Deutschland – Der Angriff auf Deutschland hat begonnen. Die Frauenjagd in zahlreichen Städten war nur der Auftakt. Durch Einsatzprotokolle der Bundespolizei ist nun amtlich, was Opfer und Augenzeugen schon umgehend nach der Tat zu Protokoll gaben: Die Grapscher-Armee rekrutierte ihre Soldaten zumindest teilweise in den Reihen der ins Land gekommenen Invasoren.
hier weiter

Massenmigration als Waffe – wirft ein helles Licht auf die strategisch gesteuerte Migration. Und dies ist, leider, ganz sicher keine unbedeutende Frage. Der Leser wird erstaunt sein, wie oft Staaten zu diesem Mittel gegriffen haben… hier weiter

Verbrechen, die die Welt schockierten – Serienmord, Terroranschlag, Amoklauf: Auch im vergangenen Jahr gab es wieder spektakuläre Verbrechen, die uns erschaudern ließen. Wie schon in seinem erfolgreichen Jahrbuch verheimlicht – vertuscht – vergessen wirft Bestsellerautor Gerhard Wisnewski auch in diesem Jahrbuch einen kritischen Blick auf die Ereignisse…hier weiter

Gefährlich! Wagen Sie, Entscheidungen zu treffen, die Ihr Leben verändern! Sie haben die Macht – Stefan Müller zeigt Ihnen, wie Sie sie einsetzen können. hier weiter

Im Namen Allahs?  Diskriminierung und Gewalt, Willkür und Vertreibung – die Lage der Christen in der islamischen Welt verschärft sich zusehends. Ein politisierter Islam verhärtet die Fronten und setzt auf die systematische Besserstellung der Muslime im Staat. Extreme muslimische Gruppierungen verfolgen das Ziel, den Nahen und Mittleren Osten zu entchristianisieren. Wie konnte es soweit kommen? Welche Perspektive bleibt den Christen? >>> hier die Analyse <<<

Freimaurersignale in der Presse – Ungefähr neun Zehntel aller geheimen Nachrichten und Befehle der Synagoge Satans werden über Massenmedien, hauptsächlich durch Signalphotos in der Presse, weitergegeben. Dem ahnungslosen Zeitungsleser sagen diese Bilder nichts; den Logenbrüdern und anderen Eingeweihten sagen sie sehr viel…hier weiter

Abwehrstock – Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

Keiner sollte seine Augen davor verschließen! Jetzt befinde ich mich endlich auf dem Weg der Erkenntnis, der mir immer mehr den Blick auf das Wesentliche im Leben offenbart… hier weiter

Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

Du glaubst Du kennst die Wahrheit? Du kennst die Wahrheit? Das glaubst Du? Woher? Woher kommen Deine “Wahrheiten” das globale politische Zeitgeschehen betreffend? Die Menschheitsgeschichte betreffend? Die Flüchtlingsthematik betreffend. Krankheiten betreffend. Was hältst Du für die Wahrheit? hier weiter >>>

Nur wer sich vorbereitet hat eine Chance! Wusstest Sie, dass es 3 unverkennbare Anzeichen für eine Globale Krise gibt (Eine Krise, die zwischen 150 Tagen und 2 Jahren anhält). Diese 3 klaren Anzeichen sind bereits in 16 von 28 EU Staaten aufgetreten und es ist nur eine Frage der Zeit, bis sie sich auf das restliche Europa ausweiten. hier weiter

Spurlos verschwinden – “Delete” und “Reset” Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen könnten – wenn sie nur wollten? hier weiter

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *