Wenn du die Welt verändern willst, liebe einen Mann …

Über die Liebe wird viel diskutiert und meistens reden unentwegt Frauen darüber. Selbst einschlägige Lexika definieren die Liebe zwischen Mann und Frau falsch und führen bei Männern wie auch bei Frauen zu völlig unrealistischen Vorstellungen.

Der folgende Text – anonym verfasst –  zeigt einfühlsam, dass es nicht unmöglich ist…wahrhaftig zu lieben!

Was kann eine Frau tun, um die Welt zu verändern?
Wenn du die Welt verändern willst, liebe einen Mann….

Liebe1Wenn du die Welt verändern willst, liebe einen Mann, liebe ihn ganz.
Nimm den, dessen Seele die deinige ruft, der dich sieht und mutig genug ist, Angst zu haben.
Nimm seine Hand und führe ihn sanft zum Blut deines Herzens, wo er deine Wärme spüren und ausruhen kann.
Verbrenne seine schwere Last in deinem Feuer, schau tief in seine Augen und sieh, was dort schlafend oder wach, scheu oder erwartungsvoll liegt.

Schau in seine Augen und sieh dort seine Väter und Großväter und all die Kriege und den Wahnsinn, für den ihr Geist in fernen Ländern und fernen Zeiten gekämpft hat.
Schau auf ihre Schmerzen und Kämpfe, ihre Qualen und ihre Schuld, schau ohne Urteil darauf und lass alles gehen.

Fühle dich ein in die Last, die er von seinen Vorfahren mitbekommen hat,
und sei dir bewusst, dass er in dir eine sichere Zuflucht sucht.
Lass ihn unter deinem ruhigen Blick schmelzen.
Und wisse, dass du ihm seine Wut nicht zurück zu spiegeln brauchst,
denn du hast einen Mutterleib, einen süßen, tiefen Durchgang, um alte Wunden zu waschen und zu erneuern.

Liebe4Wenn du die Welt verändern willst, liebe einen Mann, liebe ihn ganz. Sitze vor ihm in der vollen Größe deiner Weiblichkeit und in deiner ganzen Verwundbarkeit. Im Spiel deiner kindlichen Unschuld und in den Tiefen deines Todes. Sei eine blühende Einladung, sanft und nachgebend, offen, dass seine männliche Kraft auf dich zukommt … und schwimme mit ihm im Uterus der Erde, in stillem Wissen.

Und wenn er sich zurückzieht – denn das wird er – wenn er in seine Höhle flieht, versammle deine Großmütter um dich und lass dich von ihrer Weisheit umschließen. Höre ihr zartes Murmeln und lass dein ängstliches Mädchenherz davon ruhig werden. Werde ganz still und warte geduldig auf seine Rückkehr. Sitze und singe vor seiner Tür Lieder der Besänftigung.

Liebe5Wenn du die Welt verändern willst, liebe einen Mann, liebe ihn ganz. Betöre nicht den kleinen Jungen in ihm. Mit List und Tücke und verführerischen Tricks, um ihn zu ködern – in ein Netz aus Zerstörung, Intrigen und Hass, schrecklicher als jeder Krieg, den seine Brüder führten.

Das ist nicht weiblich, das ist Rache, das ist das Gift verschlungener Schnüre,
des Jahrtausende alten Missbrauchs, der Vergewaltigung der Welt.
Es gibt einer Frau keine Kraft, wenn sie ihm die Eier abschneidet – Es macht sie klein
und tötet uns alle. Und ob seine Mutter ihn gehalten hat oder es nicht konnte –
Halte du ihn und führe ihn in deine Anmut und deine Tiefe,
in das glimmende Feuer in der Mitte der Erde.
Strafe ihn nicht, wenn er deinen Bedürfnissen und Ansprüchen nicht genügt.
Weine für ihn und lass alles in deinem Blut heimkommen.

Liebe10Wenn du die Welt verändern willst, liebe einen Mann, liebe ihn ganz. Liebe ihn nackt und frei. Liebe ihn und öffne Körper und Seele für den Kreislauf von Geburt und Tod. Und danke ihm für die Gelegenheit, mit ihm durch wütende Stürme und stille Wälder tanzen zu können. Habe den Mut, zerbrechlich zu sein. Und lass ihn aus den berauschenden Blütenkelchen deines Seins trinken. Lass ihn spüren, dass er dich halten, für dich eintreten und dich schützen darf.

Lass dich in seine Arme fallen und vertraue, dass er dich auffängt, selbst wenn du tausendmal fallen gelassen wurdest. Lehre ihn, sich hinzugeben, indem du dich selbst hingibst…Und schmilz in das süße Nichts im Herzen dieser Welt.

Liebe7Wenn du die Welt verändern willst, liebe einen Mann, liebe ihn ganz. Ermutige ihn, füttere ihn, lasse ihn, höre ihn, halte ihn, heile ihn.
Im Gegenzug wirst du genährt und gestärkt werden von seinem klaren Denken und seinen gerichteten Pfeilen und beschützt werden von seinen starken Armen.
Wenn du ihn lässt, kann er alles sein, was du dir je erträumt hast.

Wenn du einen Mann lieben willst, liebe dich selbst.
Liebe deinen Vater, deinen Bruder, deinen Sohn, deinen Ex-Partner. Liebe alle – vom ersten Jungen den du geküsst hast, bis zum letzten, über den du geweint hast.
Danke für die Geschenke, für die Entwirrung, die dich zu dem geführt hat, der jetzt vor dir steht und finde in ihm die Saat alles Neuen und Sonnigen.
Die Saat einer neuen Welt, die ihr gemeinsam erschaffen könnt.

Übersetzung aus dem Amerikanischen von Wilfried Nelles – Mein Dank an Maria W.

Linkverweise:

5 Wünsche – Stellen Sie sich vor, Sie müssten jetzt sterben. Wären Sie mit Ihrem Leben zufrieden? Und wenn nicht, was hätten Sie sich gewünscht? hier weiter

Liebesexpertin Allure – Mit Liebe, Wärme und Humor aber auch mit der nötigen Sorg­falt, macht sich unsere Liebesexpertin Gedanken über die Probleme im “LEBEN” – Die Artikel von Allure finden Sie hier

Escort Damen aus München – Egal zu welcher Jahreszeit sie München besuchen, sie werden sicher von dieser wunderschönen Landeshauptstadt Bayerns begeistert sein.
Da es für einen nicht ortskundigen sehr mühsam sein kann, alle schönen Flecken dieser Traumstadt alleine zu erkunden, schlagen wir ihnen vor, doch auf den Dienst einer Escort Lady zurückzugreifen… hier weiter

Wissenschaftliche Beweise für die Selbstheilungskraft – Warum Gedanken oft stärker sind als Medizin: Die einen glauben daran und feiern Erfolge, andere sind skeptisch und fordern Beweise. Lissa Rankin, Ärztin und Bestsellerautorin, schafft es, Schulmedizin und das Phänomen der Selbstheilung endlich unter einen Hut zu bringen! “Wenn wir das Flüstern des Körpers nicht hören, dass etwas aus der Balance geraten ist, beginnt er zu schreien.” hier weiter

Mit der Weisheit der Indianer unsere Zukunft retten – Es sind über viele Generationen hinweg überlieferte Mythen und Sagen, die uns auf eine Reise inneren Wachstums und der Inspiration mitnehmen. Von den Ältesten an ihre Kinder und Enkelkinder weitergegeben, vermitteln die klugen Fabeln und Legenden einen Einblick in das Leben der Lakota und schenken universelle Erfahrungen, die das Leben reicher machen und unser Gespür für das Richtige stärken. hier weiter

Das Geheimnis der Erfolgreichen – wenn man sich nur ein wenig darauf einläßt, findet man plötzlich einen Weg für sich, der wieder aus dem Dunklen führt. Jeden Tag ein bißchen mehr….Ich kann nur jedem raten, der etwas in seinem Leben verändern möchte oder in einer Krise steckt, welche auch immer, dies zu lesen. hier weiter

Verführe Mit Persönlichkeit – Warum Du bislang bei Frauen scheiterst und wie Du das Herz einer Frau wirklich eroberst … hier weiter

Liebe und Sinnlichkeit – Wer den Reiz verhaltener Sinnlichkeit verstehen will, muss Tanizaki lesen…hier weiter

LoveRevolution – Erfahre deine bestehenden Beziehungen auf einem neuen Niveau von Lebendigkeit, Achtsamkeit und Stärke. Oder öffne dich für neue Wunschpartnerschaften.hier weiter

Und tausend Atemzüge später – Eine Reise ins eigene Innere. Der Weg um sich von seiner Angst zu befreien…hier weiter

Die Magie psychosexueller Verführung und mentaler Gedankenkontrolle – Mittels Techniken aus den Bereichen Schamanismus, Huna und Aura-Beeinflussung erlernen Sie einfach, die Kontrolle über jede Situation zu gewinnen und sich ihre kühnsten Träume zu erfüllen. Eine Entdeckungsreise in die Welt der Telepathie und Gedankenkontrolle. Nur mit Hilfe der Kraft ihres Geistes können Sie leicht, unwiderstehliche Anziehungskraft entwickeln. hier weiter

Verführungstechniken und Gedankenkontrolle – Mit Hilfe Ihrer Geisteskraft können Sie leicht, einfach und mühelos unwiderstehliche Anziehungskraft entwickeln, Charisma aufbauen und bei anderen wirken lassen. hier weiter

2 thoughts on “Wenn du die Welt verändern willst, liebe einen Mann …

  1. Schön, erhaben, ehrlich, ruht in Frieden diese Hymne auf die Liebe.
    Die so verletzlich ist, daß sie fast nicht veröffentlicht werden darf, will sie nicht Gefahr laufen, verunreinigt zu werden.
    Nun denn, ein Traum, ein ferner Traum, den sich manche Männer wünschen, gelebt zu werden, die in stiller Hoffnung viele Jahre hoffen, das Traumland einmal im Leben zu sehen zu bekommen.
    Doch, meistens vergeblich.
    Nur noch der Wind, hat ihm ein Lied davon erzählt.

  2. Hallo Maria Lourdes,
    wenn die Zeiten des endlosen Geschlechterkampfes vorbei sind und die Menschen in ihren vorhergesehenen Rollen treten, dann haben Frauen die Möglichkeit alle Kriege zu verhindern, in dem sie ihre Geliebten nicht ziehen lassen.

    Vielen Dank für den etwas anderen Beitrag.

    LG,
    Outside-Job

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *