Deutschlands Wahl zwischen USA und Russland . . .

Um seine Besetzung Ost- und Zentral-Europas weiter voran zu treiben vervielfacht Washington seine Warnungen vor der „russischen Gefahr“.
Eine intensive Pressekampagne denunziert die ex-sowjetische Propaganda, während Militär-Experten Alarm schlagen über das Ungleichgewicht und die Notwendigkeit des
US-Schutzschildes. 

Mit ihrer Politik öffnen die USA dem Dritten Weltkrieg Tür und Tor –
weil in den USA »wildgewordene Persönlichkeiten, Psychopathen und Soziopathen« das Sagen haben… mehr hier!

Der russische Historiker und Politologe Alexej Fenenko schildert seine Sicht auf die aktuelle geopolitische Lage in Europa zwischen Russland, Deutschland und USA.

Deutschlands Wahl zwischen USA und Russland, zwischen Vasallenstatus und Weltmacht

Deutschland+Russland


Russische Invasion der baltischen Staaten. . . Eine intensive Pressekampagne denunziert die ex-sowjetische Propaganda, während Militär-Experten Alarm schlagen über das Ungleichgewicht und die Notwendigkeit des US-Schutzschildes. Letzter Zombie dieser organisierten Hysterie, ist ein Bericht der Rand Corporation über eine mögliche – aber unwahrscheinliche – russische Invasion der baltischen Staaten… hier weiter


Schützen Sie sich wirksam vor Angriffen, Vergewaltigungen und körperlicher Gewalt


Whistleblower: Insider aus Politik, Wirtschaft, Medizin, Polizei, Geheimdienst, Bundeswehr und Logentum packen aus! hier weiter


Gefährlich! Wagen Sie, Entscheidungen zu treffen, die Ihr Leben verändern! Sie haben die Macht – Stefan Müller zeigt Ihnen, wie Sie sie einsetzen können. hier weiter


Die einzige Weltmacht – Welche globale Strategie die USA verfolgen, um ihre Vormachtstellung in der Welt zu bewahren? Zbigniew Brzezinski geht dieser Frage offensiv nach… So erklärt er zum Beispiel, warum Frankreich und Deutschland im Gegensatz zu Großbritannien und Japan eine geostrategische Schlüsselrolle spielen werden. Warum Amerika nicht nur die erste wirklich globale Supermacht ist, sondern auch die letzte. Brzezinskis überraschende Schlussfolgerungen stellen viele herkömmliche Auffassungen auf den Kopf… hier weiter


Russlands Aussenpolitik: Historischer Hintergrund – Anfang der 1950er Jahre, zu Beginn des Kalten Krieges, erklärte Baron Ismay, erster Generalsekretär der NATO, der Zweck der North Atlantic Treaty Organization sei es, „die Russen draußen, die Amerikaner drinnen und die Deutschen unten zu halten“hier weiter


Russland und die neue Vernetzung Eurasiens – Das Auftauchen dramatischer neuer alternativer Initiativen von China bis Russland bietet Europa, insbesondere der Bundesrepublik Deutschland, eine einmalige Gelegenheit, bei einem neuen wirtschaftlichen Aufschwung, der die Geschichte verändern kann, eine führende Rolle zu spielen. Die Alternative ist ebenso krass wie eindeutig: Chaos, ein unkontrollierter Flüchtlingsstrom, Terrorismus, Krieg und eine wirtschaftliche Depression wie in den 1930er Jahren oder noch schlimmer. Deutschland und der Großteil der EU sind viel zu lange Vasallenstaaten der US-Außenpolitik gewesen… hier weiter


Das eurasische Schachbrett – Eurasien ist das Schachbrett, auf dem der Kampf um globale Vorherrschaft auch in Zukunft ausgetragen wird‘ Zbigniew Brzezinski Der Balkan, der Nahe und Mittlere Osten, Afghanistan das sind die Konfliktherde, in denen die USA seit den vergangenen fünfzehn Jahren militärisch präsent sind. Bei diesen US-Militärinterventionen wird der Welt mit großen Propagandaaufwand klargemacht, daß diese zum Schutz der Menschenrechte, zur Sicherung von Stabilität und Humanität und zur Bekämpfung des Terrorismus nötig seien. Doch ist dies die ganze Wahrheit…? hier weiter


Deutschland schafft sich ab! Thilo Sarrazin, vor fünf Jahren wegen seines Bestsellers noch massiv attackiert, sieht seine Thesen aus „Deutschland schafft sich ab“ jetzt dramatisch bestätigt… hier weiter


Aufrüsten im Wettlauf um die riesigen Rohstoffschätze im Nordpolarmeer. Der russische Verteidigungsminister Sergej Schoigu hat die Stationierung von Streitkräften in der Arktis angeordnet. Die Zeitung „Wedomosti“ hält dies für einen weiteren Schritt im langjährigen Wettlauf um die riesigen Rohstoffschätze im Nordpolarmeer. hier weiter


Goldgrund Eurasien – Der Kampf um die globale Hegemonie und die weltweiten Rohstoffvorkommen konzentriert sich auf “Eurasien”. Für die Europäer ist der Begriff eine Provokation, weil sie sich lieber der westlichen Hemisphäre zurechnen mit schwerwiegenden Folgen. Der alte Konflikt zwischen NATO und Warschauer Pakt lebt wieder auf, aber ideologisch haben sich die Fronten verkehrt… hier weiter


Pulverfaß Ukraine – Der Ukraine-Konflikt ist wirklich ein grundlegender Konflikt, in dem gerade Deutschland infolge gezielter Desinfomation durch Washington/Brüssel in gefährliches Fahrwasser geraten kann (mit welchen Desinformationskampagnen/Fälschungen die NATO eine angebliche russische Bedrohung, um Deutschland in eine Konfrontation gegen Rußland zu bringen). Aufklärung ist deshalb mehr denn je notwendig… hier weiter


Russland unter Putin ist nur ein Spielball von Rothschild! Das heutige Russland unter Putin ist genauso wie die westliche Hemisphäre des Planeten nur ein Spielball der Geldmächtigen. Wer bei der Führung in Russland Hoffnung sucht, liegt einem gewaltigen Irrtum auf… hier weiter


Russland Europa Eurasien – Nikolaj S. Trubetzkoy (1890-1938) ist in erster Linie als Begründer der Phonologie und Vertreter des Prager Strukturalismus bekannt. Erst jüngst wurden seine kulturwissenschaftlichen Schriften wiederentdeckt. In ihnen verbindet er Gedanken zur eurasischen Geschichte und kulturellen Eigenart Rußlands mit einer politischen Vision, die zur Gründung der sog. Eurasischen Bewegung führte… hier weiter


Bericht aus Iron Mountain – Der Name »Iron Mountain« stammt von einem Berg im US-Bundesstaat New York. Dort, in einer unterirdischen Bunkeranlage, traf sich eine 15-köpfige Strategiekommisson. Nach knapp drei Jahren legte die Kommission ihren Abschlussbericht vor. Sie kam zu dem Ergebnis, dass Krieg notwendig und erstrebenswert sei. Nur in Zeiten des Krieges oder der Kriegsdrohung würden die Massen das Joch einer Regierung ohne Klagen ertragen. Nur so könne die Regierung ihre Bürger kontrollieren und von einem Aufbegehren abhaltenhier weiter


Geheimgesellschaften – Glauben Sie, daß es eine Weltverschwörung gibt? Halten Sie es für möglich, daß ein paar mächtige Organisationen die Geschicke der Menschheit steuern? hier die verblüffenden Antworten


Finanziell unabhängig! Die Phönizier haben das Geld erfunden. Aber warum so wenig? So jammern Millionen Menschen. Fast jeder will reich sein fast keiner tut das Richtige dafür. Dabei war es nie leichter als heute, reich zu werden… hier weiter


CIA-Direktor sucht US-Söldner in Kiew

LawrowDer russische Minister für auswärtige Angelegenheiten, Sergei Lawrow, offenbarte, dass der CIA-Direktor John Brennan am Wochenende Kiew besucht habe. Einer dessen Berater habe der Zeitung Vzgliad gesagt, dass er nicht gekommen sei, um “Anti-Terror” Operationen der ukrainischen Behörden zu überwachen, sondern um Informationen zu bekommen und um 20 Söldner der Greystone Ltd. zu retten, von denen man ohne Nachrichten ist.

Die Kiewer Staatsstreich-Regierung und ihre westlichen Verbündeten bezeichnen die demokratische Opposition als “Terroristen”. Hunderte Söldner von Greystone Ltd. (Tochtergesellschaft der Academi, Ex-Blackwater) sind seit mindestens dem 4. März im Land [1]. Sie wurden innerhalb der ukrainischen regulären Spezialeinheiten eingereiht.

Nachdem das Weiße Haus geleugnet hatte, räumte es ein, dass Mr. Brennan dieses Wochenende nun tatsächlich nach Kiew gereist war.

[1] « Источник: Глава ЦРУ приезжал в Киев искать пропавших сотрудников Blackwater », Vzgliad, 15. April 2014. Quelle: Voltairenet

Linkverweise:

Blackwater – Die mächtigste Privatarmee der Welt – Kaum jemand hatte von der Firma Blackwater gehört, bis im Herbst 2007 in Bagdad auf offener Straße 17 Zivilisten erschossen wurden von Söldnern einer Privatarmee, die im Irak und anderswo für die USA Krieg führte oder Öl-Pipelines bewachte. Die Welt horchte auf: eine Privatarmee, die niemand kontrolliert, groß genug, um Regierungen zu stürzen. hier weiter

Geheimer Krieg – Ein amerikanisches Kriegskommando in Stuttgart befehligt Killerdrohnen in Afrika und im Nahen Osten, um mutmaßliche Terroristen umzubringen. Die NSA greift Daten von Überseekabeln ab, die von Deutschland ausgehen, und rüstet in Hessen ihre Abhörtechnik auf. US-Sicherheitskräfte nehmen auf deutschen Flughäfen Verdächtige fest. BND-Agenten horchen für die Amerikaner Asylbewerber aus, um Drohnenziele auszukundschaften. Der Aufbau geheimer US-Foltergefängnisse wurde von der CIA-Logistikzentrale in Frankfurt gesteuert. hier weiter

Es gärt in Europa – Wann wird sich die aufgestaute Wut entladen? Schaut man sich das 20. Jahrhundert und die vielen Kriege und Bürgerkriege dieser Epoche an, dann gab es immer drei Vorboten der blutigen Gemetzel: wirtschaftliche Krisen, ethnische Spannungen und staatlichen Machtverfall. Trafen sie gleichzeitig zusammen, dann waren schreckliche Kriege unvermeidbar. Mit wissenschaftlicher Präzision führte der Weg dann direkt in die große Katastrophe. Noch nie aber hat es auf der Welt so viele neue Brandherde gegeben wie heute, bei denen alle Vorbedingungen für Kriege und Bürgerkriege gleichzeitig aufeinanderprallen. hier weiter