Klartext – Unser Land wurde gekapert

Zählt man die Fakten zusammen ist die BRDeutschland

  • ökonomisch – in fremden Händen
  • juristisch – zu einem Moloch verkommen
  • politisch – völlig entartet
  • gesellschaftlich – am Ende
  • ideologisch – vergiftet
  • finanziell – ruiniert
  • kulturell – verarmt
  • international – der Lächerlichkeit preisgegeben
  • national-staatlich – faktisch aufgelöst

Allein die Tatsache, dass alle wichtigen Schaltstellen mit Abnickern, Denunzianten, Narzisten, Emporkömmlingen und/oder Pöstchenhaltern besetzt sind, ist doch schon so offensichtlich, dass sich nicht erst der Verdacht einer feindlichen Übernahme aufdrängen muss, nein, die BRDeutschland ist bereits gekapert worden und fest in den Händen einer bösartigen Clique!

Angela_Merkel_ISAF_Angriffskrieg_Bundeswehr_Menschenrechtsverletzung_Voelkerrecht_Voelkermord_Kriegsverbrechen_Verbrechen_gegen_die_Menschlichkeit

Die Umgestaltung und faktische Auflösung dieses Landes kann nur mit höchst kriminellen Energien erdacht, geplant und ausgeführt worden sein und das kann nur gelingen, wenn die Schaltstellen der Macht mit Kriminellen und Willfährigen Elementen besetzt sind. Der dafür notwendige Übernahme-Prozess ist jetzt, nachdem er über Jahrzehnte und durch massive Fremdeinwirkung immer mehr an Fahrt aufgenommen hatte, in seine finalen Phase übergegangen. Die Zerfallserscheinungen sind nun auch für treue Systemdiener deutlich sichtbar und weit und breit ist kein Hoffnungsschimmer in Sicht. Es sind enorm destruktive Kräfte am Werk und sie unterstützen und decken sich gegenseitig.

Die politische Führungskaste der BRDeutschland hat sich, mit Merkel als treibende Kraft, über Recht und Gesetz erhoben, sich selbst jedoch, der Strafverfolgung durch Weisungsgebote und Immunität entzogen. Mittlerweile schalten und walten sie wie Despoten, betreiben modernen Sklavenhandel, beleidigen Bürger, zerstören Existenzen, diffamieren jeden Protest und sie rühren nebenbei noch kräftig die Kriegstrommeln.

Um diese Saubande zu entmachten bedarf es anderer Mittel und Wege denn, wie bereits erwähnt, hat diese Politmafia den Rechtsweg speziell für sich ausgeschlossen. Sie regiert mit Methoden, die Despoten, Diktatoren und Tyrannen in nichts nachstehen. Kein Staatsanwalt und kein Richter wagt es, die „Rechtmäßigkeit“ des schreienden Unrechtes öffentlich anzuprangern oder auch nur anzuzweifeln – was sie der Beihilfe schuldig macht.

Hand in Hand mit den Mainstream-Medien, täuscht, belügt und betrügt das politische Establishment ununterbrochen jenes Volk, das es zu schützen geschworen hat. Stattdessen entrechten, demütigen, spalten, dezimieren und plündern diese Politgauner ein gutmütiges und fleißiges, deutsches Volk. Es bedarf nicht die Spur eines Beweises für eine feindliche Übernahme sondern lediglich des Vergleichs der aktuellen Version mit einer früheren Version der BRDeutschland.

Der einstige Rechts- und Sozialstaat wurde sukzessive von innen und unter tatkräftiger Mitwirkung von Legislative und Judikative zerstört. Mittlerweile bedient sich die Politkaste sogar einer perfiden Gesinnungsdiktatur, die fälschlicherweise auch noch als politisch korrekt bezeichnet wird, um Abweichler unter Druck zu setzen oder zu kriminalisieren. Kurz gesagt – ein Terror-Regime hat sich die BRDeutschland unter den Nagel gerissen – angeführt von Merkel, ihrem fetten Hobbit und einem dreimal verfluchtem Gollum.

Und jetzt ist dieses Lumpenpack in Bombenstimmung und die Deutschen werden wieder als Sündenbock aufgebaut – zum dritten mal. Aber das System wird nicht einfach nur gegen die Wand gefahren, es wird vorher noch in Brand gesetzt und dann, mit Volldampf gegen die Wand gefahren! Aber wen interessiert das schon? Schließlich steht Weihnachten bevor und dann gibt es immer Geschenke – eine Rute für die Deutschen, Bomben für den mittleren Osten und fette Gewinne für das Establishment. Fröhliche Weihnachten!

Willy Wimmer zum JA für den Einsatz der Bundeswehr in Syrien

Quellen: wwwKenFMde und Der Wanderer

Linkverweise:

Das Eine Million Euro Buch – Glauben Sie an Zufälle? – Der Euro-Kollaps – Tavistock-Institut – Europa auf dem Weg zur NWO

SOS AbendlandAlbtraum ZuwanderungVorsicht Bürgerkrieg – Das Ende der Sicherheit – Wem nützt der Terror 

Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

Syrien-Einsatz der Bundeswehr – Mitgegangen, mitgehangen! Deutsche Soldaten ziehen also, als Zeichen der Solidarität für Frankreich in den Krieg! Nicht nur in Syrien, auch nach Mali werden 650 Soldaten geschickt. Wir Deutschen werden nicht gefragt! Die BRD beteiligt sich also an einem Angriffskrieg gegen Syrien unter falschem Vorwand. Später wird es heißen: Mitgegangen, mitgehangen! hier weiter

Bauernopfer Merkel – Wird Merkel die Kanzlerin stürzen? Angela Merkels “Wir schaffen das” ist bereits längst abgeschafft. Die Zahl der “Wutbürger” wächst – sie merken, dass sich das System in dem sie leben immer mehr zu ihrem Nachteil entwickelt. Die Wut kommt aus vielen unterschiedlichen Richtungen… hier weiter

Vermögen retten! Seit Ausbruch der Finanzkrise zweifeln immer mehr Anleger am System des Papiergeldes. Die gigantischen Schulden sowie die ins beinahe Unendliche gewachsene Geldmenge werden in einer Hyperinflation enden und damit unsere Geldvermögen vernichten. Welche Werte sind noch solide? Welche Anlageform erweist sich als »sichere Bank«? Die Antwort finden Sie hier…

Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

Das Bargeld wird verboten – In Italien und Frankreich sind bereits Bargeldzahlungen ab 1000 Euro illegal und viele Deutsche Banken haben neben Tageslimits schon Wochenlimits eingeführt. Seitens der EU soll es bereits für 2018 konkrete Pläne für eine vollständige Bargeldabschaffung geben. Welche krassen Folgen ein Verbot von Bargeld hätte und wie Sie sich als Sparer davor schützen können, erfahren Sie hier…

Der finale Crash kommt – Noch immer werden die Risiken der Finanzkrise verschleiert oder verharmlost. Warten Sie nicht bis es zu spät ist! Agieren Sie frühzeitig und machen Sie das Beste aus der Situation. Die Frage ist nicht, ob dieser Systemcrash kommt, sondern wann. Wie Sie sich für den Krisenfall vorbereiten…>>>erfahren Sie hier

Das Heerlager der Heiligen – Sie kommen über das Meer, und es sind Millionen. Europa nimmt die Fremden hilfsbereit auf, Kirche und Linke orchestrieren die Willkommenskultur. Was heute passiert, hat ein französischer Romancier schon vor über 40 Jahren beschrieben – als Albtraum… hier weiter

Eine seltsame Geschichte – Wer beim Lesen mal wieder eine Gänsehaut kriegen, mitfiebern und vor Spannung die ganze Nacht durchlesen möchte, für den ist diese Geschichte das Richtige . Atemberaubend! … hier weiter

Das verbotene Buch Henoch: Warum wurde dieses heilige Buch von der Kirche unterdrückt und verbrannt – obwohl selbst Jesus es studiert hat? Elizabeth Clare Prophet legt hier ein Werk vor, das jahrhundertelang verschollen war. Dank ihrer umfangreichen Recherche ist uns das Buch Henoch damit endlich wieder zugänglich. hier weiter

Dream Body – Der schnellste Weg Ihren Traumkörper zubekommen ist NICHT sich im Fitnessstudio zu quälen… und NICHT zu hungern…hier weiter

Entgiftung – Zellverjüngung und Steigerung der Lebenskraft. Wenn wir nicht heute beginnen uns um unseren Körper zu kümmern, worin wollen wir morgen leben? hier weiter

Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

Abwehrstock – Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

Hillary, Missionarin in Afrika

Außenministerin Hillary Clinton und ein Areopag der multinationalen Bosse machte eine lange Reise in Afrika, vom 31. Juli bis zum 10. August 2012, während der sie nicht einstellte, den Altruismus und die Philanthropie der Vereinigten Staaten zu preisen. Dies war eine groteske Farce, wie Manlio Dinucci erwähnt, wenn man die katastrophale Kolonial-Bilanz Washingtons und seiner Konzerne im schwarzen Kontinent betrachtet. Quelle: Manilo Dinucci – voltairenet.org – Übersetzung Horst Fröhlich

JPEG - 21.3 kB

Sie besuchte neun afrikanische Länder – Senegal, Uganda, Süd Sudan, Kenia, Malawi, Südafrika, Nigeria, Ghana und Benin – segnet das Parkett mit ihrem « God bless you », und schwört, dass Washington als alleinigen Zweck in Afrika “Stärkung der demokratischen Institutionen, Förderung des wirtschaftlichen Wachstums, Förderung von Frieden und Sicherheit” hat. Außenministerin Hillary Clinton ist also nach Afrika gegangen, mitten im August, um ein gutes Werk zu tun. Sie wurde bei ihrer noblen Mission von Führungskräften der größten US-Multis begleitet. Geschäfte, ja, aber unter der Leitung von einem ethischen Prinzip, das die Clinton in Dakar so darstellte: “Im 21. Jahrhundert muss die Zeit, wo Ausländer kommen, um den Reichtum Afrikas für sich selbst auszubeuten, und nichts oder nur wenig zurücklassen, ein Ende nehmen “.

Clinton, es ist ja bekannt, ist eine überzeugte Stütze des fairen und solidarischen Handels. Wie jener in Nigeria, dessen Öl-Industrie von US-Unternehmen dominiert wird, die die Hälfte des dort produzierten Rohöls nachhause bringen, für mehr als 30 Milliarden $. Für die multinationalen Konzerne und die an der Macht stehenden nigerianische Elite, eine Quelle enormen Reichtums, von dem so gut wie nichts für die Bevölkerung übrig bleibt. Nach Angaben der Weltbank sind mehr als die Hälfte der Nigerianer unterhalb der Armutsgrenze, und die durchschnittliche Lebenserwartung ist kaum 51 Jahre. Die Verschmutzung durch die Shell hat das Niger-Delta verwüstet: um es zu reinigen, nach einem Bericht der Vereinten Nationen, bräuchte man mindestens 25 Jahre und Milliarden von Dollar.

Das gleiche ist in Vorbereitung für den Süd Sudan, wo, nach der von den USA unterstützten Trennung vom Rest des Landes, sich 75 % des sudanesischen Öls konzentriert, wozu noch wertvolle Rohstoffe und umfangreiches Ackerland kommen. Die Texas Firma Nile Trading and Development, deren Vorsitz der ehemalige US-Botschafter E. Douglas innehat, hat sich mit einem Almosen von 25.000 Dollar, 400.000 Hektar des besten Bodens angeeignet, mit dem Recht zur Nutzung der Ressourcen (einschließlich Forstwirtschaft) für 49 Jahre.

Das Ergreifen von fruchtbarem Land in Afrika nach Enteignung der Bevölkerung ist ein lukratives Finanzunternehmen geworden, von Goldman Sachs und JP Morgan verwaltet, worauf, mit ihren Mitteln, sogar Harvard und andere renommierte US-Universitäten spekulieren. Die US-Wirtschaftsstrategie stößt jedoch in Afrika auf ein gewaltiges Hindernis: China, das für afrikanische Länder zu günstigen Bedingungen, Häfen und Flughäfen, Straßen und Eisenbahnen baut. Um dieses Hindernis zu umgehen, spielt Washington seinen Joker: das Afrika-Kommando (AFRICOM), das ” die Interessen der nationalen Sicherheit der Vereinigten Staaten schützt und verteidigt, durch Stärkung der Verteidigungskapazität der afrikanischen Staaten.” Mit anderen Worten, sich auf militärische Eliten stützen (die das Pentagon versucht, durch Training, Waffen und Dollar zu rekrutieren), um die größtmögliche Anzahl von Ländern in die Umlaufbahn von Washington zu bringen.

Wenn es nicht ankommt, „führt das AFRICOM Militäroperationen, um der guten Regierung Sicherheitsbedingungen zu schaffen.” Wie z. B. dieOperation Odissey Dawn, vom AFRICOM im März 2011 begonnen: der Beginn des Krieges zum Sturz der Regierung von Libyen (das afrikanische Land mit den größten Ölreserven) und um die, vor allem durch libysche Investitionen möglich gemachten Finanzinstitute der Afrikanischen Union, zu ersticken.

Also gibt es jetzt in Libyen eine “gute Regierung“, zu Orden von Washington.