US-Kongressabgeordnete erschüttert: RT gewinnt Informationskrieg

Der russische TV-Sender RT nimmt an Beliebtheit stark zu. In den letzten Jahren habe sich die Zuschauerzahl weltweit vervielfacht. Im Gegensatz dazu befänden sich die traditionellen amerikanischen Medien in einem Zustand der Stagnation, schreibt die “Washington Times”. Amerikanische Abgeordnete zeigen sich besorgt.

RT TVSender

Dem russischen TV-Sender RT sei eine “Revolution” bei der Informationsverbreitung gelungen, während sich hingegen die US-amerikanischen Medien wie “Radio Free Europe” und “Voice of America” im Zustand einer Stagnation befänden, berichtet “Sputniknews” unter Berufung auf die “Washington Times”. Diese Tatsache habe amerikanische Kongressabgeordnete erschüttert.

Die Zuschauerzahlen von “RT” haben sich laut US-Gesetzgebern in den vergangenen Jahren vervielfacht. Der Sender sei zu einem vollwertigen Spieler im europäischen und amerikanischen Medienraum geworden, heißt es in dem Bericht.

Demnach gaben die Abgeordneten sogar zu, dass die amerikanischen Fernsehsender “RT” nichts entgegenzusetzen hätten.

“Bemerkenswert sind die komplizierten Medienangriffe, die durch RT im gesamten Raum von Ost- und Zentraleuropa, im Mittleren Osten und in Lateinamerika umgesetzt werden. Und wir bekämpfen das nicht einmal effektiv”, zitiert die Zeitung Edward Royce, der im US-Repräsentantenhaus den Bundesstaat Kalifornien vertritt.

Auch osteuropäische Diplomaten seien der Meinung, dass Russland mit seinem starken Medium den Informationskrieg gewinnt. “Das ist ein Informationskrieg und wir verlieren ihn”, sagte der litauische Außenminister Linas Linkevičius.

RT (ehemals Russia Today) ist ein seit dem Jahre 2005 existierender, vom Russischen Staat finanzierter Auslandsfernsehsender mit nachrichten- und informationsorientiertem Programm mit Sitz in Moskau. Gesendet wird auf Englisch, Arabisch und Spanisch.

Das Programm und die Themen- und Nachrichtensetzung sind in den jeweiligen Sprachen nicht identisch. Seit dem 6. November 2014 gibt es auf dem Webportal von RT Deutsch ein Nachrichtenformat in deutscher Sprache. Der russische Ableger des RT-Webportals stellt die Beiträge in russischer Sprache zur Verfügung.

Der Sender selbst gibt an, dem Publikum die russische Sichtweise auf das internationale Geschehen vorzustellen und ein Gegengewicht zu westlichen Medien darstellen zu wollen.

Quelle: Epoch Times

Linkverweise:

Geheimer Krieg – Wie von Deutschland aus der Kampf gegen den Terror gesteuert wird. Ein Beispiel für modernen investigativen Journalismus…hier weiter

Terror ist ein Krieg der Eliten gegen die Völker. Ein Video, das in der englischsprachigen Originalfassung binnen weniger Tage schon fast 700.000 Zuschauer hatte, gibt es jetzt auch in der deutschen Fassung. hier weiter

Kriege ohne Kriegserklärung – Unzählige Male intervenierten US-Truppen oder amerikanische Geheimdienste im Ausland, allein im 19. Jahrhundert über hundertmal. Die meisten dieser Unternehmungen dienten dem gebetsmühlenhaft vorgetragenen »Schutz amerikanischer Interessen und Bürger«… hier weiter

Die totale Überwachung der Risiko-Bürger – Der “Krieg gegen den Terror” führt Polizei, Militär und Geheimdienste immer öfter ins rechtliche Niemandsland. Unsere Regierungen arbeiten am Modell eines globalen Weltpolizeistaates, in dem die Bürgerrechte bei Bedarf eingeschränkt werden können. Gedanken und Pläne sogenannter “Risiko-oder Wutbürger” sollen schon frühzeitig erkannt werden. hier weiter

Amerikas Krieg gegen die Welt – Aus Sicht der USA sind die Länder Europas und viele andere auch nicht mehr als Vasallen Washingtons. Und jede Bestrebung, eine Politik der eigenen Souveränität zu betreiben, wird als Bedrohung des imperialen Machtanspruchs gesehen und entsprechend bestraft. Verfolgt Europa eine an seinen Interessen orientierte Außenpolitik? Nein, dies ist Europa verboten. Und während der amerikanische Handel mit Russland trotz der Sanktionen blüht und wächst, müssen die Europäer Exporteinbußen in Milliardenhöhe hinnehmen. hier weiter

Krieg der Täuschung – DAS VIDEO, das NIEMAND sehen darf! – Ex-Marine und Aktivist Kenneth O’ Keefe spricht Klartext und wirft die brennende Frage auf, wer zum Teufel mit klaren Verstand noch glauben kann, dass der Terrorstaat Nummer 1, die USA, den Terror bekämpfen könnte. Ausgerechnet die USA, die weltweit Foltern, Morden, Verstümmeln, Vergewaltigen und ihre Kriegsverbrecher vor der Justiz beschützen! hier weiter

Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

Wie Medien Krieg machen – Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

Böse Gutmenschen – Sie sind gut organisiert, sie sitzen in den Parlamenten, in der Regierung und in den Redaktionen, sind Richter und Staatsanwälte – und sie sind alle dem linken Spektrum zuzuordnen. Sie treiben ganze Armeen von Mitläufern vor sich her. hier weiterlesen>>>

Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

Abwehrstock – Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter