Körper, Geist und Seele – Selbstheilung funktioniert!

Worte können verletzen… das wissen wir alle – aber genauso gut wissen wir auch, dass Worte gut tun können.

KÖNNEN SIE AUCH HEILEN?
Diese Frage habe ich mir gestellt (weil ich selber krank war), und habe einen Selbsttest gemacht …

korper-geist-seele

… nun kann ich von mir behaupten: JA es hat funktioniert … Deshalb ist mir dieser Beitrag sehr wichtig. Vielleicht hilft er anderen ebenfalls…

SELBSTHEILUNG FUNKTIONIERT
ÉMILE COUÉ HAT DEN BEWEIS BEREITS VOR ÜBER 100 JAHREN ERBRACHT

Wie bereits erwähnt, ging es mir gesundheitlich nicht gut. Medikamente schlugen nicht an und ich begann mir immer mehr Sorgen zu machen. Bis ich eines Tages auf das Gesetz der Anziehung stieß … ich las mich mehr und mehr in die Materie ein und landete darüber letzten Endes bei Émile Coué (1857 – 1926). Dieser Mann und seine Arbeit sind heute leider kaum noch bekannt… das werden wir JETZT ändern!

Zum Einstieg eine kurze Info zur Person Émile Coué:

Coué wurde in Frankreich geboren und stammte aus einfachen Verhältnissen, beim finanziellen Status seines Elternhauses schien ein von ihm gewünschtes Chemiestudium unerreichbar. Doch Coué ergriff die Gelegenheit, eine Apothekerlehre zu machen, und übernahm schließlich 1882 die Apotheke.

1885 begann er mit dem Studium der Psychologie.

Als Apotheker stellte er fest, wie wichtig es war, dass er einen positiven Kommentar abgab, wenn die Kunden ihre Medizin abholten. Wenn er sagte: „Mit diesem Medikament werden Sie sicher ganz schnell gesund“, wirkte die Arznei sehr viel besser, als wenn er gar nichts dazu sagte. Damit hatte er das Prinzip der Suggestion (geistige Beeinflussung)  erkannt. Nach weiteren Studien begann er seine Erkenntnisse praktisch einzusetzen.

Er fand heraus, dass sich Menschen selbst heilen können und forschte erfolgreich nach Methoden den Menschen dieses innere Wissen wieder nahezubringen.

Ab 1912 bis in die 1920er Jahre reiste Coué durch die europäischen Großstädte und in die USA und füllte mit Vorträgen über seine Methode die Säle. Es war ihm wichtig, die Heilkräfte der Menschen zu stärken und möglichst vielen beizubringen, wie sie sich selber helfen konnten.

Er füllte mit seinen Vorträgen übe Selbstheilung große Sääle – Die Vorträge von Coué liefen folgendermaßen ab:

Coué empfing die Besucher seiner  Vorträge stets mit den Worten:

Ich habe noch nie jemanden geheilt. Die Kraft die sie mir zuschreiben , müssen Sie bei sich selbst suchen.“
und…
Wenn ich Sie in dem Irrtum lasse, dass ich es bin, der Sie gesund macht, dann mindere ich Ihre Persönlichkeit. Wenn ich Sie aber lehre, sich dieser Kraft selbst zu bedienen und damit die gewünschten Ergebnisse selbst zu erzielen, dann mehre ich Ihre Persönlichkeit.

Um zu demonstrieren, dass jeder selbst seines Glückes Schmied sein kann, las er zu Beginn Briefe von Geheilten aus den entferntesten Ländern vor, die lediglich sein Buch gelesen und die Ratschläge daraus befolgt hatten.
Später demonstrierte er an einfachen Übungen die Macht der Gedanken.
Hier ein Beispiel: (Ihr könnt es gerne nachmachen)

Er ließ alle Besucher die Hände fest falten – sie sollten sich nur auf ihre gefalteten Hände konzentrieren (auf nichts anderes!) und eine Minute lang schnellstmöglich folgenden Satz sagen:

„Ich kann meine Hände nicht voneinander lösen. Ich kann nicht … ich kann nicht … ich kann nicht, …“

Als sie dann die Hände nicht mehr voneinander lösen konnten, kommentierte er lächelnd:

Wer so gut denken kann wie Sie, sollte nie denken, Ich kann nicht!“

Wer so etwas einmal erlebt hat, der weiß, was Denken ist.“

Hier ist noch eine Übung zur Autosuggestion … ihr könnt diese ganz einfach zu Hause vor dem Spiegel ausprobieren… diese Übungen dienen dazu sich wieder bewusst auf sich selbst konzentrieren zu können (Hier wird die Methode ab Minute 1:47 beschrieben)…

Kimba221

Wie kam Coué zu solchen Ergebnissen?

Schon als Apothekerlehrling hatte er so effektiv gearbeitet, dass ihn der Besitzer der größten Apotheke von Troyes (Frankreich) noch vor Ende seiner Ausbildung als Kompagnon haben wollte.CouésLebens-Motto war:

Hier und jetzt alles was nur möglich ist, zu erreichen.

Eine Ideale Vorbedingung für Spontanheilungen, welche bei Émile Coué häufig geschahen…

Gehbehinderte, Schwerhörige, Erblindete, Depressive konnten sich durch seine Methode selbst heilen. Sie mussten sich nur auf die Möglichkeit des Möglichen einstellen und es herausfordern.

Damit das funktionierte hat er Sätze entwickelt welche den Leuten halfen ihr Unterbewusstsein neu zu programmieren (Autosuggestion):

Bei der Aussprache der Sätze ist zu beachten, dass immer die kranke Person jene aussprechen muss und sie muss die Sätze in einer normalen Lautstärke sagen, sowie sich dabei auf den Zustand des gesunden Körpers konzentrieren (es ist wichtig, dass die eigene Stimme im eigenen Ohr gehört wird).

Also kommen wir nun zu den Sätzen.

Bei starken Schmerzen wurde folgender Satz gesagt:

Das Unerwünschte (z. B. Kopfweh) geht weg, weg, weg,

oder

Ich KANN (z. B. fließend sprechen) ich kann kann kann …

Und um das Ganze fest im Unterbewusstsein zu verankern sagt man sich dazu (am besten vorm schlafen gehen) 20 mal folgenden Satz:

Es geht mir mit jedem Tag und in jeder Hinsicht immer besser und besser.“

Gute Ergebnisse liegen zuhauf vor.Coué hatte jeden Tag bis zu viermal den Saal voll, und was er tat; geschah nicht in irgendeinen stillen Kämmerlein sondern stets vor den Augen aller. Nach einigen Auftritten Coués in Amerika schrieb ein New Yorker Arzt an ihn:

Besonders tiefen Eindruck machte mir ihre Heilbehandlung von Stotterern, denn ich selbst hatte sie meist durch Monate ohne Erfolg behandelt und war aufs Tiefste erstaunt, da ich sie, wie durch ein Wunder deutlich und mühelos artikulieren hörte. Und das erwies sich als dauerhaft, denn ich sprach mit Ihnen als Sie nicht mehr da waren in der Meinung, sie würden vielleicht rückfällig werden, aber sie sprachen weiter fehlerlos.“

In Anbetracht dieser Umstände stellt sich natürlich eine Frage:

Warum ist Coué heute so unbekannt?

Womit wir auch schon beim lieben Geld wären …

Wo kämen wir denn dahin wenn sich die Leute selber heilen?🙂 …

Bei Émile Coué spielte die Erwerbsquelle eine Nebenrolle. Als er mit seinen öffentlichen Sitzungen begann, konnte er es sich leisten; das kostenlos zu tun. Er hielt nichts von der Gebührenordnung für Ärzte … Zitat:

lediglich eine gut bezahlte Endlosbehandlung“.

Menschen mit „chronischen Krankheiten“ können wohl ein Lied davon singen.

Aber genug davon … ich denke jeder kann sich hiervon sein eigenes Bild machen…

Kommen wir zu einer Geschichte welche von der Schweizer Ärztin Gisela Lucci berichtet wird. Sie handelt davon wie Émile Coué bei einer Sitzung eine gehbehinderte Frau behandelt hat:

Zu einer Landfrau, die am Stock kommt sagt Coué: Wo sind die Schmerzen? Die Frau zeigt die Schmerzen und möchte eine erneute Beschreibung beginnen, wie es weh tut, als ob Feuer darin wäre und wann es weh tut, am Abend, im Bett, bei schlechtem Wetter usw. Émile Coué energisch: mit einer Gebärde den Wortschwall ablehnend:

Wir bringen Sie jetzt zum Gehen und sogar zum schnell Laufen. Nun, sagen Sie mit mir zugleich: es geht weg, weg, weg), so schnell es eine Dame sagen kann: schneller, viel schneller! Aber, muss ich, ein Herr – vielleicht einer Dame zeigen, wie man schnell redet?“

Die Frau sagte das Gewünschte. Coué sagt es mit ihr und zugleich streicht er mit den Händen über die schmerzenden Stellen, über Arme, Beine; Kreuz. Nachdem das etwa eine Minute gedauert hat , befiehlt er ihr, aufzustehen, sagt in bestimmender Art, dass sie keine Schmerzen mehr haben und gut gehen könne. Er fasst , ihr gegenüber sitzend, ihre beiden Hände und lässt sie „auf Platz“ marschieren, dabei die Knie sehr hoch heben und dann Fußwippen machen, und er macht es ihr vor und beharrt darauf, dass sie es so schnell macht wie er.

Das geht so?“ Die Frau erstaunt aber zufrieden: „Ja wirklich, das geht!“ Émile Coué: Es geht sogar ganz gut?“ Die Frau: „Ja wirklich, es geht ganz gut!“ Coué: „So, nun marschieren Sie mit mir, aber heben Sie die Beine so gut wie vorhin, besser, noch besser, mehr heben, größere Schritte machen und schneller, viel schneller! Sie können schneller gehen!“

Die Frau geht noch etwas langsam, gerade als ob sie ihre gewohnten Schmerzen suchen würde. Aber Coué lässt ihr keine Zeit:

Marschieren Sie mit großen Schritten und sagen Sie dabei laut: „Ich kann, Ich kann!“ Ohne Unterlass!“

Die Frau tut es und marschiert recht gut. Coué:

Nun Laufschritt, mit mir! Erwischen Sie mich und schreiten Sie auch über die leeren Bänke hinweg!“

Émile Coué fällt in Laufschritt und überspringt auch einige Bänke, die Frau hinter ihm her, sichtlich zufrieden, erheitert.

Coué: „Haben Sie noch Schmerzen?“

Die Frau greift an verschiedenen Stellen, um ja sicher zu sein: „Nein, gar keine!“

Mit dieser schönen Geschichte endet mein heutiger Beitrag … ich hoffe, dass er viele Leute erreicht und ebenso vielen eine Hilfe ist.

Wir Leben in rasanten Zeiten, welche wohl wahrscheinlich nur so rasant sind, weil sich die Menschen so weit von sich selbst entfernt haben. Sie hören nicht mehr auf ihre Intuition, sie verlassen sich auf die Technik … davon werden sie krank … sie ahnen es – aber in den Alltagssorgen geht diese leise Stimme leider immer wieder unter … so lange bis der eigene Körper den Menschen zum Anhalten zwingt.

Quellen:
Coue Emile: Selbstbemeisterung durch bewusste Autosuggestion;
Lucci Gisela: Die Praxis der bewussten Autosuggestion
Was wir nicht wissen


Das Gesetz der Anziehung – Wer Angst vor Veränderungen hat, der sollte hier aufhören zu lesen. Denn ich habe Techniken entwickelt, die Menschen, zu reicheren Menschen werden lassen. Wer jedoch reich werden will im wahrsten Sinne des Wortes, der arbeite jede Übung durch…hier weiter


STEH ZU DEINEN GEFÜHLEN – Wie steht es denn um unsere Gefühle? Stehen wir wirklich zu unseren Gefühlen? Verdrängen oder unterdrücken wir sie? Sind wir uns unserer Gefühle denn überhaupt bewusst? Oder sind sie abgestumpft oder sogar verschwunden – und wir agieren nur noch wie Zombies, so wie uns das Umfeld geprägt hat? Hier gibts die Antworten


Liebe zu schenken ist leichter als Liebe anzunehmen – Bisweilen merken wir gar nicht, wie erfinderisch wir sind, wenn es darum geht Positives abzuwehren. Schon in unserer Kindheit gewöhnen wir uns daran, nicht zu viel vom Leben zu erwarten. Streng zu uns selbst zu sein wird zur Normalität. Fällt es Ihnen schwer, Ihrem Partner mitzuteilen, was Sie wirklich brauchen? Ist es schwierig für Sie, zärtliche Gesten, liebevolle Geschenke oder Komplimente von Ihrem Partner anzunehmen? hier weiter >>>


Ein großes Geheimnis wird enthüllt. Große Geister der Geschichte haben um das Geheimnis gewusst. Das Wissen ist auch in unserer Gegenwart vorhanden. 24 renommierte Weisheitslehrer geben es hier weiter. Sie suchen nach der einen Erkenntnis, die nicht nur ihre intellektuelle Neugier befriedigt, sondern ihnen Anleitung gibt, ihr Leben glücklicher und erfüllter zu gestalten? dann hier weiter >>> Continue reading

Das Bildungswesen versaut unsere Kinder

Das folgende Video ist sehr interessant. Während einer AfD Veranstaltung werden Schüler aufgefordert, Fragen über die Position der Partei bzw. das, was man ihr ständig vorwirft, zu stellen.

Bildungswesen

Dem kritischen Beobachter fällt sofort eine tendenzielle Grundhaltung der Schüler auf die den roten Bereich von dem, was man noch als Diskussionskultur akzeptieren könnte, weit überschritten hat. Die zweifelhaften Glanzlichter deutscher Bildung offenbaren (was wohl auch ihrer Naivität geschuldet ist) nicht nur geballte Dummheit frisch von der Schulbank sondern auch, wessen Geistes Kind sie sind.

Im eigentlichen Sinne sind diese Schüler Opfer, jedoch mit einem erheblich angereichertem Aggressionspotential, mangelndem Respekt, sind obendrein überheblich und nicht zuletzt auch saudumm. Was die Vertreter diese Generation repräsentativ auf der AfD Veranstaltung zum Schlechtesten geben ist schlichtweg skandalös. Statt sachlich und fachliche Fragen oder Argumente vorzubringen, stammeln die (männlichen) Schüler lediglich ideologisch gefärbte und obendrein haltlose Parolen. Aber dann meldet sich ein „Physiker“ zu Wort und das ist dann einfach nur noch peinlich. Der Teufel steckt eben im Detail und diese sind dem Herrn „Physiker“ offensichtlich fremd.

Die Schülerin mit der CO2 Frage verdient aber nicht mindere Aufmerksamkeit.
Sie scheint offenbar sehr verwirrt darüber, dass es noch andere Hypothesen(!) über die Erderwärmung gibt als die, die ihr als Wahrheit eingetrichtert wurde. Diese Verwirrung wirft vor allem eine Frage auf. Wie (um himmelswillen) soll man sich sachlich mit dermaßen programmierten Schülern unterhalten? Das ist schlicht und ergreifend nicht möglich! An deutschen Schulen werden offenbar keine wissenschaftlich fundierten Fakten vermittelt und erst recht kein Verständnis von dem, was im allgemeinen unter Demokratie verstanden wird.

Diese Generation ist verloren und es gibt für sie keinen Ersatz. Wem haben wir diese Bildungsmethoden zu verdanken? Wer schraubt die Bildung immer weiter zurück? Wer erstellt die Lehrpläne? Welcher Gesinnung folgen die Lehrkörper?
Das sind die Fragen, die in der Öffentlichkeit diskutiert werden müssen!

Chemikerin Frauke Petry erklärt die AfD-Sicht auf CO₂ – Ausstoß und Klimawandel

Quellen: Deutschland+Russland – Wanderer


Bevor Du Dich erschießt, lies dieses Buch! Dieses Buch ist ein Kraftpaket und macht unbeschreiblich viel Mut, sich selbst nicht aufzugeben, sondern »Krisen« als Chancen zu sehen und den Sinn dahinter zu verstehen… hier weiter


verraten, verkauft, verloren?Es ist ein unvorstellbar großes Netzwerk, das wie ein Schimmelpilz die gesamte Bevölkerung und alle Lebensbereiche überwuchert. Wer sind die Drahtzieher? hier die Antwort


Geheimgesellschaften – Glauben Sie, daß es eine Weltverschwörung gibt? Halten Sie es für möglich, daß ein paar mächtige Organisationen die Geschicke der Menschheit steuern? hier die verblüffenden Antworten


Geheimgesellschaften – die geheimnisvollen Drahtzieher, die die Macht an sich reißen und sich die Welt untertan machen wollen. Erfahren Sie mehr darüber… hier weiter


Journalisten manipulieren uns im Interesse der Mächtigen – Haben auch Sie das Gefühl, häufig manipuliert und von den Medien belogen zu werden? Dann geht es Ihnen wie der Mehrheit der Deutschen. Bislang galt es als »Verschwörungstheorie«, dass Leitmedien uns Bürger mit Propagandatechniken gezielt manipulieren. Jetzt enthüllt ein Insider, was wirklich hinter den Kulissen passiert… hier weiter


Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.


Lügenpresse – Eine schonungslose Abrechnung mit unseren Massenmedien. Markus Gärtner belegt die seit Jahren andauernde Manipulation der Leser an Hunderten von Beispielen. Eine wahre Fundgrube an entlarvenden Quellen und Zitaten… hier weiter


Jetzt reicht’s: Schluss mit dem politisch korrekten Wahnsinn! Stoppen wir den Wahn der Politischen Korrektheit! Stoppen wir die Meinungsdiktatoren, die Gedanken-Manipulateure und all die selbst ernannten Gutmenschen, die sich als Volkspädagogen und Stoppen wir den Wahn der Politischen Korrektheit – mehr hier!


Gefährlich! Wagen Sie, Entscheidungen zu treffen, die Ihr Leben verändern! Sie haben die Macht – Stefan Müller zeigt Ihnen, wie Sie sie einsetzen können. hier weiter


Wie die US-Regierung und deren Hintermänner die Medien steuern – Für jeden der etwas über Medienpolitik und Propaganda in der Kriegsberichterstattung und in der medialen Vorbereitung von Kriegen erfahren möchte, ist dies eine wahre Fundgrube… hier weiter


Amerika bekommt Angst: Video zeigt nur junge, männliche Flüchtlinge

Nicht nur aufmerksame Österreicher und viele mitteleuropäische Bürger sehen in der anhaltenden Zuwanderung von tausenden Flüchtlingen ein Problem. Auch bis nach Amerika ist die derzeitige Lage durchgedrungen und ein Video vom slowenischen-österreichischen Grenzübergang fand dort rasante Verbreitung.

asylanten männlich

Pamela Geller betreibt in den USA einen Blog, wo das schockierende Video von hunderten marschierenden Asylwerbern zu sehen ist. Sie ist die Initiatorin der „American Freedom Defense Initiative“ (AFDI), so wie „Stop Islamization of America“ (SIOA) und will auch ihre Landsleute vor einem ähnlichen Szenario warnen.

Nur junge Männer

Bezeichnenderweise ist unter dem Video zu lesen, dass es wohl so aussehen würde, als wäre eine ganze Armee im Anmarsch und das wohl auch tatsächlich der Fall sei. Eine Armee von Flüchtlingen, die über die europäischen Grenzen hinweg nach Österreich und Deutschland ströme.

Zu sehen ist eine Schlange von fast ausschließlich jungen, männlichen Zuwanderern, die über die grüne Grenze in Slowenien versuchen, nach Österreich zu gelangen. Ein Ende der Menschenkette oder die oftmals beschriebenen Familien sind dabei allerdings nicht zu sehen.

Quellen: Pamela Geller und Unzensuriert.at

Linkverweise:

SOS Abendland – Albtraum Zuwanderung – Vorsicht Bürgerkrieg – Das Ende der Sicherheit

Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

Was ich jahrzehntelang verschwiegen habe – Erich von Däniken gibt Geheimnisse und Geschichten preis, die er bislang verschwiegen hat. Er präsentiert Berichte und Enthüllungen, die einen sprachlos machen. Sein Resümee: »Wir leben in einem Affentheater der Verklemmung. Nichts sehen – nichts hören – nichts sagen. Ich will dazu beitragen, diese Spirale der Verdummung zu durchbrechen.« hier weiter

Wegen Ausländerüberfüllung geschlossen! Im »Lustigen Migrantenstadl« heißt die Zukunft für Deutsche – Armut ist für alle da. Es sei denn, wir öffnen die Augen und ziehen endlich die notwendigen Konsequenzen. Viele der Migranten sind nicht nur keine Hilfe, sondern sie müssen vom Steuerzahler teils lebenslang alimentiert werden. hier weiter

Flüchtlingsinvasion und Chaos – Was für ein Chaos? Was derzeit in Sachen Flüchtlingsinvasion hinter dem Rücken der Bürger läuft, ist für diese Gesellschaft brandgefährlich, und die Politiker wissen es genau. Und doch war es vorherzusehen – alles war von langer Hand geplant!hier weiter

Nachdenken über: Wirtschaftsflüchtlinge – “Wer glaubt, dass wir in stabilen Zeiten leben, der lebt in einer Scheinwelt. Alles spitzt sich tagtäglich zu, Unruhe herrscht in fast allen europäischen Ländern. Wir schlittern mit hohem Tempo in die größte Wirtschaftskrise aller Zeiten – Jeder, der seine Augen öffnet, weiß das. Und wenn es losgeht, dann passiert es über Nacht und es wird in kürzester Zeit Tote durch Gewalt, Hunger, Durst und Krankheit geben…” hier weiter

Typisch deutsch – Was ist typisch für die Deutschen? Sind sie Autonarren, Sandburgenbauer und disziplinierte Fußballer? Wie steht es mit der deutschen Gemütlichkeit, mit der Naturbegeisterung, Ordnungsliebe und dem deutschen Fleiß? Was ist dran an der Behauptung, die Deutschen hätten keinen Humor? hier weiter

Explosive Brandherde: Der Atlas der Wut – Lesen Sie, in welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen erwartet. Fast alles, was aus der Sicht der Deutschen bislang als »sicher« galt, ist nicht mehr vorhanden. hier weiter

Der dritte Weltkrieg – Ein dritter Weltkrieg scheint unausweichlich und wird auch den deutschsprachigen Raum treffen – die wichtigsten Prophezeiungen zur Jahrtausendwende und ihre Bedeutung für die Menschheit. hier weiter

Großmutters Gesundheitswissen – Die besten Rezepturen aus der natürlichen Heilpflanzenapotheke – Neben der modernen Schulmedizin gibt es ein umfassendes Gesundheitswissen, das sich über viele Jahrhunderte bewährt hat und von Generation zu Generation weitergegeben wurde. Doch heute droht dieses wertvolle Wissen verlorenzugehen. hier weiter

Endlich gut drauf! Ihre Stimmung ist oft trübe, Sie haben Kopf- oder Rückenschmerzen, fühlen sich antriebslos, ängstlich und unkonzentriert, sind süchtig nach Süßigkeiten oder anderem? Dann leiden Sie wohl unter einem Mangel an Serotonin – ein Neurotransmitter, der für das Glücksempfinden zuständig ist. hier weiter

Mühelose Heilung – Lassen Sie Ihren Körper die Arbeit übernehmen. Von Geburt an haben Sie Anspruch auf eine blühende Gesundheit, und sie ist leicht zu erreichen – Sie dürfen sich nur nicht selbst im Weg stehen. Der Schlüssel für ein langes und gesundes Leben liegt in unserer DNA. Wir müssen diese Heilkräfte unseres Körpers nur aktivieren.hier weiter

Bestseller – Ein Buch zu schreiben ist ein unglaublich tolles Gefühl, einen Bestseller daraus zu machen ist die Krönung. Ein Bestseller verhilft deinem persönlichen Branding zu unageahnten Möglichkeiten. Durch ein Buch zeichnest du dich als Experte auf deinem Gebiet aus, mit einem Bestseller hebst du dich von der Masse der Mitbewerber ab. hier weiter

Eine seltsame Geschichte – Wer beim Lesen mal wieder eine Gänsehaut kriegen, mitfiebern und vor Spannung die ganze Nacht durchlesen möchte, für den ist diese Geschichte das Richtige . Atemberaubend! … hier weiter

Das verbotene Buch Henoch: Warum wurde dieses heilige Buch von der Kirche unterdrückt und verbrannt – obwohl selbst Jesus es studiert hat? Elizabeth Clare Prophet legt hier ein Werk vor, das jahrhundertelang verschollen war. Dank ihrer umfangreichen Recherche ist uns das Buch Henoch damit endlich wieder zugänglich. hier weiter

Unglaublich, aber wahr: Es gibt eine unsichtbare Macht auf diesem Planeten, die seit mehr als zwei Jahrhunderten völlig unbehelligt am Rad der Geschichte dreht. Diese Familie kontrolliert aus dem Hintergrund die Knotenpunkte zwischen Politik, Wirtschaft und Hochfinanz. Ihr Ziel ist ein alles vernichtender Dritter Weltkrieg und die Errichtung einer Weltregierung. hier weiter

Ausländerpolitik in Deutschland – Die Ausländerpolitik gehört zu den umstrittensten Themen der deutschen Innenpolitik. Das sich aufbauende Konfliktpotential wird in weiten Kreisen verharmlost und mit den Argumenten der mulitkulturellen Gesellschaft versucht zu entkräften. Doch die Realität auf dem Arbeitsmarkt, in den Schulen und in den sich bildenden Ghettos verschiedener deutscher Großstädte spricht eine andere Sprache. Deshalb ist eine sachliche und gründliche Analyse der Situation dringend erforderlich. hier weiter

Kriminalität von Migranten in Deutschland – Immer wieder gelangen Straftaten von Migranten in den Fokus von Medien und Politik. In öffentlichen Debatten wird die Polizeiliche Kriminalstatistik (PKS), welche die Kriminalität Nichtdeutscher abbildet, als statistische Grundlage herangezogen. Dabei verschwimmen ob bewusst oder fahrlässig die Begriffe Ausländer, Migrant, Person mit Migrationshintergrund und Nichtdeutscher oft in einem unverantwortlichen Ungefähren, weil die Bezugsdaten der Statistik übersehen werden. hier weiter

Die Asylindustrie – Udo Ulfkotte deckt auf: Wie Politiker, Journalisten und Sozialverbände von der Flüchtlingswelle profitieren. hier weiter

Anti-Angst-Akademie –  Einzigartige Plattform zur Überwindung von Angstzuständen und Panikattacken sowie zur Persönlichkeitsentwicklung. hier weiter

Dream Body – Der schnellste Weg Ihren Traumkörper zubekommen ist NICHT sich im Fitnessstudio zu quälen… und NICHT zu hungern…hier weiter

Lebensenergie-Konferenz – Die kompletten Aufzeichnungen des Online-Gesundheitsevents Lebensenergie-Konferenz.de Top-Referenten, spannende Themen, geballtes Wissen, Inspiration und Praxistipps: hier weiter

Willkommen bei Kyäni! Kyäni bietet bahnbrechende Produkte für phantastische Resultate. Testen Sie unsere kraftvollen Nahrungsergänzungen. Erleben Sie Mehr – mit Kyäni! hier weiter

Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

Survival Set – Was man unbedingt in Notfällen zur Hand haben sollte! hier weiter

Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. Ein Lebensmitteldiscounter schlägt sein Sortiment in der Regel alle zwei Tage komplett um. hier weiter

Video: Ahnungsloser BR-Redakteur bei FREIHEIT-Kundgebung gegen Islampropaganda

Während des gesamten Ramadans sendete das Bayerische Fernsehen eine völlig unkritische Islamverherrlichung. Zeitweise wurde gar der Halbmond und der Ramadan-Schriftzug eingeblendet, bis massive Proteste der Zuschauer diese vorauseilende Unterwerfung stoppten. Am Freitag, den 17. Juli rückte der Bereicherungs-Rotfunk (BR) mit Übertragungswagen in Penzberg ein, um die „Feier“ zum Ende des Ramadans aus dem Islambunker knapp zwei Stunden live zu übertragen. DIE FREIHEIT protestierte kurz darauf vor dem Zentralgebäude des BR in München.

In der Mediathek des Bayerischen Fernsehens kann man sich die komplette Sendung antun. Neben dem verlogenen Vortrag von Imam Idriz sind dort auch zuckersüße Grußworte der katholischen und evangelischen Gemeindevorsteher zu sehen.

moschee-k

Ahnungsloser BR-Redakteur bei FREIHEIT-Kundgebung gegen Islampropaganda – ein Artikel von Michael Stürzenberger auf Politically Incorrect

Die Live-Übertragung aus der Islamkaserne des Penzberger Lügen-Imams Bajrambejamin Idriz am vergangenen Freitag stellte ein Novum in der deutschen TV-Geschichte dar und ist ein weiteres großes Puzzlestück in der Gleichschaltung des zwangsgebührfinanzierten öffentlich-rechtlichen Rotfunks zur Kollaboration mit dem Islam. Bei der Protestkundgebung der FREIHEIT gegen diese volksempfängerähnliche Gehirnwäsche zur Verharmlosung einer brandgefährlichen Ideologie tauchte der junge BR-Mitarbeiter Sebastian Meinberg von der „Puls“-Redaktion auf und wollte uns durch die Übergabe eines Buches über Neo-Nazismus, eingebunden in ein Hitler-Konterfei mit der Aufschrift „Mein Kampf“, eine Nähe zum National-Sozialismus unterstellen. Dieser Schuss ging aber nach hinten los.

In dem folgenden Gespräch zeigte sich, dass der junge Mann vom Islam nicht die geringste Ahnung hat. Meinberg ist der Prototyp des linksverdrehten Journalisten, in dessen Kopf nur ein einziges Feindbild Platz hat: Rassistische und ausländerfeindliche Nazis. Er meinte, wir müssten doch tolerant sein und man könne eine Religion nicht verantwortlich für Gewalt und Krieg machen. Der Islam gehöre zu Deutschland, da hier so viele Moslems lebten. Er versuchte der faktischen Diskussion auszuweichen, indem er auf die Brutalität der Bibel verwies. Meinberg bekam darauf in Bezug auf die massiven Unterschiede zwischen Islam und Christentum, Jesus und Mohammed sowie Bibel und Koran eine Kurz-Unterweisung:

Die Denkweise von Sebastian Meinberg scheint sich ausschließlich in den engen Strukturen der linksverdrehten Propaganda zu bewegen. Er übergab mir dieses Buch, herausgegeben vom bekannten „Nazijäger“ Alexander Häusler:

Häusler

Eingebunden hatte er es darin:

AH

Dermaßen indoktriniert, wittern solche linken Jungredakteure überall vermeintliche „Nazis“, wo Islamkritik betrieben wird. Dass wir eine Ägypterin und einen Belgier bei uns hatten, störte ihn in seinem geschlossenen Weltbild offensichtlich nicht. Auch nicht, dass wir die Zusammenarbeit des Islam mit den National-Sozialisten anprangerten, zweier wesensverwandter totalitärer Ideologien. Es ist daher zu bezweifeln, dass von der faktischen Aufklärung etwas in den linksverdrehten Gehirnwindungen des Sebastian Meinberg hängen bleibt. Wir werden ihm aber künftig entsprechende Programmangebote zum Thema Islam unterbreiten.

Nachdem ich während meiner Studienzeit selber beim Bayerischen Fernsehen gearbeitet habe, ebenso wie mein Bruder Klaus, der in den 70er Jahren zusammen mit Thomas Gottschalk bei einem Talentwettbewerb für den BR entdeckt wurde, hatte ich bei der Kundgebung vor der Senderzentrale auch einen persönlichen Bezug. Uns hörten viele BR-Mitarbeiter zu, von denen einige wohl auch, vom Optischen zu vermuten, in leitenden Funktionen tätig sind. Leider ist es uns durch eine Auflage des Kreisverwaltungsreferates verboten, das Publikum zu filmen, so das man dessen Reaktionen nicht festhalten kann. Sie reichten von interessiert über abschätzig bis hin zu höhnisch lächelnd.

Die ägyptische Christin Nawal ist momentan wieder zu Besuch in München und klärte über die untragbare Situation der Christen in ihrer Heimat unter dem Joch des Islams auf:

Der belgische Journalist Lionel Baland informierte über die schlimmen Zustände in Frankreich, wo die Islamisierung schon weiter fortgeschritten ist als bei uns:

Quelle: Politically Incorrect

Vermeiden Sie Hunger in der Krise! – Abwehrmittel für Notsituationen – Das Ende der Sicherheit

 SOS Abendland – Albtraum Zuwanderung – Vorsicht Bürgerkrieg –
Das Ende der Sicherheit

Linkverweise:

Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

Was Oma und Opa noch wussten – Strom kommt aus der Steckdose, und Lebensmittel kommen aus dem Supermarkt. Doch so einfach ist das in Krisenzeiten nicht mehr. Von Oma und Opa lernen, wie man sicher durch die Krise kommt. hier weiter

Deutschland im Blaulicht – »Verpiss dich, du Schlampe«, Beleidigungen wie diese erlebt sie beinahe täglich, meist in gebrochenem Deutsch hervorgebracht und begleitet von aggressiver Körpersprache und einer verächtlichen Mimik. Der mangelnde Respekt vor der Polizei im Allgemeinen und im Besonderen vor Frauen in Uniform wird an diesem Beispiel greifbar. hier weiter

Manipulation und Flüchtlingslüge – Die etablierte Lügenpresse gebraucht auch weiterhin die Flüchtlingslüge, um die Bereitschaft zur Aufnahme weiterer fremden Menschenmassen aus aller Welt zu fördern. hier weiter

Typisch deutsch – Was ist typisch für die Deutschen? Sind sie Autonarren, Sandburgenbauer und disziplinierte Fußballer? Wie steht es mit der deutschen Gemütlichkeit, mit der Naturbegeisterung, Ordnungsliebe und dem deutschen Fleiß? Was ist dran an der Behauptung, die Deutschen hätten keinen Humor? hier weiter

Die Asylindustrie – Reich werden mit Armut. Das ist das Motto einer Branche, die sich nach außen sozial gibt und im Hintergrund oft skrupellos abkassiert. Die deutsche Flüchtlingsindustrie macht jetzt Geschäfte, von denen viele Konzerne nur träumen können. Pro Monat kostet ein Asylbewerber den Steuerzahler etwa 3500 Euro. Bei einer Million neuer Asylbewerber allein 2015 sind das monatlich 3,5 Milliarden Euro – also pro Jahr 42 Milliarden Euro. Das ist die Summe, die in einem Jahr an alle Arbeitslosen ausgezahlt wird. Es sind nicht nur Betreuer, Dolmetscher und Sozialpädagogen oder Schlepper und Miet-Haie, die davon profitieren. Die ganz großen Geschäfte machen die Sozialverbände, Pharmakonzerne, Politiker und sogar einige Journalisten. Für sie ist die Flüchtlingsindustrie ein profitables Milliardengeschäft mit Zukunft. >>> die Fakten über die Asylindustrie erfahren Sie hier <<<

Gekaufte Journalisten – Der Journalist Udo Ulfkotte schämt sich heute dafür, dass er 17 Jahre für die Frankfurter Allgemeine Zeitung gearbeitet hat. Bevor der Autor die geheimen Netzwerke der Macht enthüllt, übt er konsequent Selbstkritik. Er dokumentiert hier zum ersten Mal, wie er für seine Berichterstattung in der FAZ geschmiert und die Korruption gefördert wurde. Und er enthüllt, warum Meinungsführer tendenziös berichten und wie der verlängerte Arm der NATO-Pressestelle Kriege medial vorbereitet. hier weiter

Handbuch für das Überleben in Krisenzeiten – Wir leben in einer Zeit der großen Krisen. Die Weltwirtschaft ist am Boden, das Vertrauen in die Finanzwelt ist erschüttert, die Ersparnisse sind nicht mehr sicher, der Arbeitsmarkt verschlechtert sich zusehends. Die Polizei befürchtet in deutschen Städten Unruhen und bürgerkriegsähnliche Zustände. Politiker agieren immer hilfloser angesichts der zunehmenden Probleme. Immer mehr Menschen hegen Zukunfts- und Existenzängste. Hier werden Ihnen die Kenntnisse vermittelt, die erforderlich sind, um sich rundherum selbst zu helfen. >>> hier erfahren Sie mehr darüber <<<

Perfekte Krisenvorsorge – Es ist noch nicht zu spät, die Weichen für eine Überlebensstrategie in Krisenfällen zu stellen. Wie sichern Sie ihr Einkommen? Wir richten Sie Ihre Finanzen neu aus und erhalten Ihre Zahlungsfähigkeit? Wie überstehen Sie durch persönliche Vorsorge auch langanhaltende Krisen? Wie ernähren Sie sich, wenn die Supermärkte geschlossen bleiben? Wie können Sie sich in Krisenfällen selbst verteidigen und sich vor Diebstahl schützen? >>> dies und vieles mehr erfahren Sie hier <<<

Vermeiden Sie Hunger in der Krise! Wir stehen vor der größten Krise der Menschheitsgeschichte! Ein Lebensmitteldiscounter schlägt sein Lebensmittel-Sortiment im Schnitt alle zwei Tage komplett um. Sobald der Systemcrash da ist, sind die Regale binnen weniger Stunden leer. Das Bundesamt für Zivilschutz empfiehlt seit vielen Jahren, dass jeder Haushalt über einen Vorrat von mindestens zwei Wochen verfügen sollte. Wie lange reichen Ihre Vorräte? >>> zur Notversorgung für Sie und Ihre Familie <<<

Überlebenstechniken – Überleben in Extremsituationen, in der Natur und in der Zivilisation. Wie berge und rette ich Kameraden? Wie funktioniert Wiederbelebung? Wie gehe ich mit Verletzungen um? Wie mache ich verunreinigtes Wasser trinkbar? Wie beschaffe ich Nahrung in der Natur? Wie stelle ich Kleidung her? >>> dies und viel mehr erfahren Sie hier <<<

Das Survival-Wissen der Spezialeinheiten – Strom und Trinkwasser, Einkaufsmöglichkeiten und medizinische Versorgung: In unserer zivilisierten Welt klingt das selbstverständlich. Erst wenn diese »Lebensadern« durch eine Katastrophe, sei es bei Hochwasser, nach Lawinenabgängen oder bei einem »Blackout«, plötzlich unterbrochen sind, wird einem die Abhängigkeit schmerzlich bewusst – oft ist es dann zu spät! >>> was Sie vorsorglich tun können, erfahren Sie hier <<<

Steht Europa bald in Flammen? Die Destabilisierung Europas wird von den Finanzdiktatoren, den Herrschenden hinter den Regierenden, stark forciert und voran getrieben. Die Weichen dafür sind schon seit vielen Jahrzehnten generationenübergreifend gestellt worden. hier weiter

Es ist 5 vor 12! Europa brennt! Wer glaubt, dass wir in stabilen Zeit leben, der lebt in einer Scheinwelt. Alles spitzt sich tagtäglich zu, Unruhe herrscht in fast allen europäischen Ländern. Wir schlittern mit hohem Tempo in die größte Wirtschaftskrise aller Zeiten – Jeder, der seine Augen öffnet, weiß das. Und wenn es losgeht, dann passiert es über Nacht und wir werden in kürzester Zeit Tote durch Gewalt, Hunger, Durst und Krankheit geben. Nur wer sich vorbereitet, hat eine Chance zu überleben. Schützen Sie sich und Ihre Familie! >>> hier erfahren Sie, was Sie dafür tun müssen <<<

Pfefferspray- Ein effektives Abwehrmittel für jedermann. Sicherheitsexperten empfehlen das Pfefferspray, weil es einfach einzusetzen ist, schnell wirkt und somit dem unbedarften Bürger die Chance gibt, sich aus der Gefahrenzone zu begeben. >>> hier gibt es das Abwehrmittel für Notsituationen <<<

Teleskop – Abwehrstock – Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Es ist ein Abwehrstock, der gut in der Hand liegt und eine effektive Verteidigung ermöglicht. Der Abwehrstock befindet sich zusammengeschoben (ca. 26 cm) in einem praktischen Gürtelholster. Mit einem Ruck ist er ca. 68cm lang. >>> den Abwehrstock bekommen Sie hier <<<

Spurlos verschwinden – Man kann in der heutigen Gesellschaft sicherlich mal für eine Weile untertauchen. Um aber spurlos zu verschwinden, bedarf es die Hilfe eines Profis. “Delete & Reset“ – einmal das eigene Leben zurück auf Start stellen. Ein neuer Name, ein neuer Pass, eine neue Identidät. Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen würden – wenn sie nur wüssten wie? >>> hier erklärt Ihnen ein Profi im Detail, wie es geht <<<