RFID-Chips: Dient ja alles nur zur eigenen Sicherheit…!

Leider erkennt und begreift das umerzogene, durch tagtägliche Brot und Spiele verdummte Volk es nicht oder zu spät, wo die REISE hingeht und wo sie endet. RFID-Funk-Chips als Implantate im lebenden Menschen waren bis vor kurzem noch eine Horror-Vision von „Verschwörungstheoretikern“. 

RFID

Nun aber propagieren die Leitmedien seit einigen Monaten die RFID-Chips und preisen ihren Nutzen und ihre „Coolness“.  Soll hier hektisch mit der Brechstange ein quasi „Hundehalsband für Menschen“ eingeführt werden?

RFID: Funk-Chips werden hektisch eingeführt

Quelle: Hagen Grell – veröffentlicht bei brdschwindel und LiebeIsstLeben


Obama verlangt Implantierung eines RFID-Chip! Der gelernte umerzogene und medienverdummte EU Bürger wird auch diese Methode, zwecks totaler Versklavung, freudig begrüßen. Dient ja alles nur zur eigenen Sicherheit… hier weiter


Medien – Propaganda: Implantation von RFID Chips … und WARUM die Menschen den RFID-CHIP akzeptieren werden – Der “Krieg gegen den Terror” führt Polizei, Militär und Geheimdienste immer öfter ins rechtliche Niemandsland. Unsere Regierungen arbeiten am Modell eines globalen Weltpolizeistaates, in dem die Bürgerrechte bei Bedarf eingeschränkt werden können….weiter


ACHTUNG: Bargeldverbot – Der nächste dreiste Coup auf unser Geld steht unmittelbar bevor: Schon bald drohen Bargeldrestriktionen bis hin zum Bargeldverbot. Die EU arbeitet bereits an konkreten Plänen, das Bargeld 2018 vollständig abzuschaffen…Hier erfahren Sie die Wahrheit


Unglaublich: Jetzt wird sogar schon im Kinderkanal (KIKA) den Kindern der RFID Chip schmackhaft gemacht – Bereits vor Wochen hatte ich mit meinen Artikel“ Warum nach dem Bargeldverbot jeder einen RFID Chip bekommen soll“ meine Leser darüber informiert… hier weiter


Whistleblower – Insider aus Politik, Wirtschaft, Medizin, Polizei, Geheimdienst, Bundeswehr und Logentum packen aus! hier weiter


Gefährlich! Wagen Sie, Entscheidungen zu treffen, die Ihr Leben verändern! Sie haben die Macht – Stefan Müller zeigt Ihnen, wie Sie sie einsetzen können. hier weiter


Dream Body – Der schnellste Weg Ihren Traumkörper zubekommen ist NICHT sich im Fitnessstudio zu quälen… und NICHT zu hungern…hier weiter


Es gibt keine Zufälle – Entscheidende Wendepunkte in unserem Leben erscheinen manchmal als seltsame Fügungen im Guten wie im Schlechten. Wir treffen den Partner unseres Lebens, erhalten ein lang ersehntes Jobangebot, verlieren den Kontakt zu wichtigen Menschen in unserem Leben oder werden gar von tragischen Schicksalsschlägen heimgesucht. Oft entscheiden Sekunden oder vermeintlich banale Alltagsentscheidungen über das Eintreffen dieser Ereignisse. hier weiter


Eine seltsame Geschichte – Wer beim Lesen mal wieder eine Gänsehaut kriegen, mitfiebern und vor Spannung die ganze Nacht durchlesen möchte, für den ist diese Geschichte das Richtige . Atemberaubend! … hier weiter


Freimaurersignale in der Presse – Ungefähr neun Zehntel aller geheimen Nachrichten und Befehle der Synagoge Satans werden über Massenmedien, hauptsächlich durch Signalphotos in der Presse, weitergegeben. Dem ahnungslosen Zeitungsleser sagen diese Bilder nichts; den Logenbrüdern und anderen Eingeweihten sagen sie sehr viel…hier weiter


Bilder, die es nicht geben dürfte – Auf der ganzen Welt existieren Bilder aus allen Zeiten, die mysteriöse­ Motive zum Gegenstand haben. Malereien und Fotodokumente, bei denen eine Fälschung ausgeschlossen werden kann, und die trotzdem Dinge zeigen, die dem gesunden Menschenverstand widersprechen. Dinge, die es nach unserem heutigen Wissensstand gar nicht geben dürfte! Warum aber gibt es sie dann? hier weiter


Vergolden Sie Ihr Wissen – Jeder Mensch besitzt Know-how zu einem Thema. Dazu gehört der gesamte Wissens-und Erfahrungsschatz, den jeder Mensch im Laufe seines Lebens sammelt. Sei es im Beruf oder im Freizeitbereich (z.B. Interessengebiete).

Dieses eigene, wertvolle Know-how kann man aber nicht nur sinnvoll nutzen, um es als private Hilfsleistung Freunden kostenlos zur Verfügung zu stellen. Wenn dieses Know-how richtig verpackt und mit Methoden des modernen Internetmarketings den entsprechenden Zielgruppen angeboten wird, dann kann jeder mit seinem Wissen außerdem (viel) Geld verdienen. Zum Beispiel in Form von Problemlösungen, für die ratsuchende Menschen, gerne bereit sind, Geld zu bezahlen… mehr hier


Wie die US-Regierung und deren Hintermänner die Medien steuern – Für jeden der etwas über Medienpolitik und Propaganda in der Kriegsberichterstattung und in der medialen Vorbereitung von Kriegen erfahren möchte, ist dies eine wahre Fundgrube… hier weiter

RFID-Chip: Echtzeit-Erfassung von Bewegungsverhalten mittels RFID-Chip’s

Der “Krieg gegen den Terror” führt Polizei, Militär und Geheimdienste immer öfter ins rechtliche Niemandsland. Westliche Regierungen arbeiten am Modell eines globalen Weltpolizeistaates, in dem die Bürgerrechte bei Bedarf eingeschränkt werden können.

Gedanken und Pläne sogenannter “Risiko-oder Wutbürger” (Das bist Du – genauso wie ich) sollen schon frühzeitig erkannt werden. Für solche “Risikobürger” werden bereits Internierungslager eingerichtet. Bereits heute können US-Computer über jeden Bürger der Welt 1,6 Millionen Datensätze speichern.

Erinnert Ihr euch, als die Leute “Verschwörungstheoretiker” genannt wurden, als sie sagten, dass es notwendig sei, einen RFID Chip unter Obamacare tragen zu müssen.

Und was ist nun. Es scheint als wenn die Verschwörungstheoretiker wieder mal Recht behalten haben.
Dazu habe ich einen interessante Leserzuschrift erhalten…

Hallo Maria Lourdes, quasi zufällig bin ich auf folgende Info gestoßen, aufzufinden auf der Netzseite der Uni Bamberg.

Ständige Kommission für Forschung und wissenschaftlichen Nachwuchs (FNK), University of Bamberg/Germany: Carbon, C. C. & Raab, M. (2011). Günstige RFID-Technologie zur Echtzeit-Erfassung von Bewegungsverhalten in psychologischen Feldexperimenten [Cheap RFID solutions for realtime measurement of trajectories in field experiments], 01/2012-12/2012 [EUR 1.935,36] Quelle: hier im dritten Absatz unter “Projects”:

Was nun tatsächlich damit gemeint ist, weiß ich auch nicht. Unter Feldexperimenten verstehe ich, dass der Proband nicht weiß, dass er untersucht wird. Und so schlussfolgere ich, dass man irgendwie einen Chip verpasst bekommt….?

Vielleicht liege ich ja falsch. Allerdings stimmt es bedenklich, dass an der Uni Bamberg Studien laufen, um “Verschwörungstheoretiker” zu analysieren, siehe den hässlichen Mann mit Gesichtslähmung ab Minute 8:23…


Professor Claus Christian Carbon ist wohl Leiter diverser Projekte diesbezüglich und schau mal in welch elitären Gemeinschaften der Mitglied ist: hier

Außerdem ist mir zu Ohren gekommen, dass ein psych. Studienleiter in Bamberg gezielt Gruppierungen von “Verschwörungstheoretikern” aufsucht, nur um diese kennen zu lernen angeblich und diesen ein paar “unverfängliche Fragen zu stellen”.
Wenn ich richtig vermute, dass da was fett im Busch ist von wegen RFID-Verchipung, dann sollten wir alle darüber informiert werden, womöglich auf Deiner Netzseite.
Vielleicht weiß ja der eine oder andere Kommentator (oder Du selbst…) mehr dazu?

Ich geb die Frage an die Leser weiter…das Kommentarfeld ist offen…!

Linkverweise:

RFID Chip: Chipen ohne dein Wissen! Chip implantieren war gestern. Neu! Chipen per Körperlichen Kontakt, Zunahme von Flüssigkeiten, oder Nahrung! RFID-Chip in der Zahnpasta etc. Es gibt keine Grenzen mehr! Ist schon ein RFID-Chip an oder in uns? hier weiter

 In der Wüste von Utah bauen die USA ein gigantisches Spionagezentrum. Dort können weltweit alle E-Mails, Telefonate, Google-Suchanfragen, Reiserouten und Buchkäufe, alle Lebensläufe und persönlichen digitalen Daten gesammelt und ausgewertet werden. Freunde aus Geheimdienstkreisen haben uns einige Daten zugespielt. 

Johannes Rothkranz 666 — Die Zahl des Tieres. Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Wer sie aber trägt, bekennt sich damit zur Anbetung SATANS – ihm droht gemäß Apk 14, 9-10 die ewige Höllenstrafe!  hier weiter

Die zehn Gebote Satans, Johannes Rothkranz. Die sogenannten Menschenrechte sind der komplette Gegenentwurf zu Gottes Zehn Geboten. Hervorgegangen aus den geheimen Versammlungen der Logen – der Synagoge Satans´! -, konnten sie ihren diabolischen Charakter noch nie verleugnen. hier weiter

Dream Body – Der schnellste Weg Ihren Traumkörper zubekommen ist NICHT sich im Fitnessstudio zu quälen… und NICHT zu hungern…hier weiter

Lebensenergie-Konferenz – Die kompletten Aufzeichnungen des Online-Gesundheitsevents Lebensenergie-Konferenz.de Top-Referenten, spannende Themen, geballtes Wissen, Inspiration und Praxistipps: hier weiter

Nur wer sich vorbereitet hat eine Chance! Wussten Sie, dass es 3 unverkennbare Anzeichen für eine Globale Krise gibt (Eine Krise, die zwischen 150 Tagen und 2 Jahren anhält). Diese 3 klaren Anzeichen sind bereits in 16 von 28 EU Staaten aufgetreten und es ist nur eine Frage der Zeit, bis sie sich auf das restliche Europa ausweiten. hier weiter

Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. Ein Lebensmitteldiscounter schlägt sein Sortiment in der Regel alle zwei Tage komplett um. hier weiter

RFID Chip: Chipen ohne dein Wissen!

Chip implantieren war gestern. Neu! Chipen per Körperlichen Kontakt, Zunahme von Flüssigkeiten, oder Nahrung! RFID-Chip in der Zahnpasta etc. Es gibt keine Grenzen mehr! Ist schon ein RFID-Chip an oder in uns?

RFID CHIP: Chipen ohne dein Wissen!

Don R. Wetter

Linkverweise:

 In der Wüste von Utah bauen die USA ein gigantisches Spionagezentrum. Dort können weltweit alle E-Mails, Telefonate, Google-Suchanfragen, Reiserouten und Buchkäufe, alle Lebensläufe und persönlichen digitalen Daten gesammelt und ausgewertet werden. Freunde aus Geheimdienstkreisen haben uns einige Daten zugespielt. 

Johannes Rothkranz 666 — Die Zahl des Tieres. Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Wer sie aber trägt, bekennt sich damit zur Anbetung SATANS – ihm droht gemäß Apk 14, 9-10 die ewige Höllenstrafe! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. Versteckt lauert sie hinter dem sogenannten EAN-Code, dessen Streifen längst fast sämtliche Konsumartikel schmücken. Mit wachsender Dreistigkeit bringt man sie nun auch offen ins Spiel:  hier weiter

Die zehn Gebote Satans, Johannes Rothkranz. Die sogenannten Menschenrechte sind der komplette Gegenentwurf zu Gottes Zehn Geboten. Hervorgegangen aus den geheimen Versammlungen der Logen – der Synagoge Satans´! -, konnten sie ihren diabolischen Charakter noch nie verleugnen. Schon unmittelbar nach ihrer feierlichen “Erklärung” im Zuge der französischen Rvolution wurden namens der “Menschenrechte” Gottes Gebote “Du sollst den Sonntag heiligen”, aber auch “Du sollst nicht töten”, “Du sollst nicht stehlen”, etc. derart mit Füßen getreten, daß den frisch mit den “Menschenrechten” Beglückten im blutigen Terror nichtendenwollender “Säuberungen” mithilfe der Guillotine sehr bald Hören und Sehen verging. hier weiter

Der RFID-Chip wird kommen – Wird die „gechippte Menschheit” bald Realität?

Mikrochip Babys eingepflanztLaut RFID*-Chip-Entwicklern wird der Mensch seinen Ausweis schon bald nicht mehr in der Tasche tragen, sondern unter der Haut. Was vielen wie eine düstere Überwachungsutopie erscheint, hat längst begonnen:

Weltweit wurden schon viele Tausende RFID-Chip-Implantate eingepflanzt.

Bereits 2004 wurde 168 Mitarbeitern im Nationalen Informationszentrum in Mexiko ein GPS-Chip unter die Haut gepflanzt, der nicht entfernbar (!) sein soll. Einerseits erhält der Mitarbeiter mit dem RFID-Chip Zutritt zum Hochsicherheitsareal, andererseits kann er aber auch auf Schritt und Tritt überwacht werden — nicht nur am Arbeitsplatz.

Das RFID-Chip-Implantat erlaubt es, den Mitarbeiter jederzeit und überall per Satellit zu orten. Aus Angst vor Entführungen ließen deshalb auch wohlhabende Eltern aus Südamerika ihre Kinder mit RFID-Chips ausstatten. Bei Straftätern werden die Implantate als Ersatz für elektronische Fußfesseln angewendet, um ihren Aufenthaltsort zu überwachen.

Im medizinischen Bereich sind RFID-Chip-Implantate ebenfalls im Einsatz, z.B. bei Demenzkranken.

Auch der Jugend wird der Chip schmackhaft gemacht: Z.B. erhalten Gäste im Baja Beach Club in Barcelona und in der Bar Soba in Glasgow VIP-Zugang,** wenn sie sich von einem Disco-Arzt „chippen” lassen.

Kirstie Ball, Soziologin an der Open University Business School in Milton Keynes/England sagte dazu: „Der Keim für die Technologie ist gelegt. Sie wird sich in nächster Zeit ausbreiten […]” … wenn wir uns nicht als Volk sammeln und ein klares NEIN dagegen setzen.
*RFID = Radio Frequenz Identifikation **VIP = eine Person mit besonderen Privilegien

Zitat von Mahatma Gandhi: „Die äußere Freiheit wird uns erst dann bewilligt werden, wenn wir unsere innere Freiheit entwickelt haben.”

Totale Überwachung: Wird die „gechippte Menschheit” bald Realität?

klagemauerTV – gefunden bei deutschelobby.com

Angeblich ein Hoax!? Wird Babys in der EU bald ein Mikrochip unter die Haut implantiert? Ab Mai 2014, sollen laut einem italienischen Blog, allen Babys in der EU ein Mikrochip unter die Haut implantiert werden. Dieses soll laut dem Blog kostenlos in öffentlichen Krankenhäusern geschehen. Auf dem Mikrochip sollen Daten zum Geburtsdatum, der Blutgruppe sowie der Name gespeichert sein. Das Blog spricht davon, dass auf dem Chip auch ein GPS Sensor enthalten sein soll, der eine Ortung bis auf fünf Meter genau ermöglichen soll. hier weiter

Obama verlangt Implantierung eines RFID-Chip! Obama verlangt die Implantierung eines RFID-Chip spätestens ab 2016 bei jedem Bürger! Der gelernte umerzogene und medienverdummte EU Bürger wird auch diese Methode, zwecks totaler Versklavung, freudig begrüßen. hier weiter

Droht auch uns die totale Überwachung per RFID-Chip? Gedanken und Pläne sogenannter “Risiko-oder Wutbürger” (Das bist Du – genauso wie ich) sollen schon frühzeitig erkannt werden. Für solche “Risikobürger” werden bereits Internierungslager eingerichtet. Bereits heute können US-Computer über jeden Bürger der Welt 1,6 Millionen Datensätze speichern …Im Artikel: Totale Überwachung, geschrieben am 01/05/2013 – also gut einen Monat vor der Snowden-NSA-Abhöraffäre, wurde ich noch als Verschwörungstheoretikerin beschimpft, mit Emails zugemüllt und beleidigt! Ich glaube, nein ich weiß, manche der Leser/innen werden mir auch bei dem folgenden Artikel die gleichen Vorwürfe machen! Ja ja – die Wahrheit tut weh! hier weiter

 In der Wüste von Utah bauen die USA ein gigantisches Spionagezentrum. Dort können weltweit alle E-Mails, Telefonate, Google-Suchanfragen, Reiserouten und Buchkäufe, alle Lebensläufe und persönlichen digitalen Daten gesammelt und ausgewertet werden. Freunde aus Geheimdienstkreisen haben uns einige Daten zugespielt. 

Johannes Rothkranz 666 — Die Zahl des Tieres. Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Wer sie aber trägt, bekennt sich damit zur Anbetung SATANS – ihm droht gemäß Apk 14, 9-10 die ewige Höllenstrafe! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. Versteckt lauert sie hinter dem sogenannten EAN-Code, dessen Streifen längst fast sämtliche Konsumartikel schmücken. Mit wachsender Dreistigkeit bringt man sie nun auch offen ins Spiel:  hier weiter

Die zehn Gebote Satans, Johannes Rothkranz. Die sogenannten Menschenrechte sind der komplette Gegenentwurf zu Gottes Zehn Geboten. Hervorgegangen aus den geheimen Versammlungen der Logen – der Synagoge Satans´! -, konnten sie ihren diabolischen Charakter noch nie verleugnen. Schon unmittelbar nach ihrer feierlichen “Erklärung” im Zuge der französischen Rvolution wurden namens der “Menschenrechte” Gottes Gebote “Du sollst den Sonntag heiligen”, aber auch “Du sollst nicht töten”, “Du sollst nicht stehlen”, etc. derart mit Füßen getreten, daß den frisch mit den “Menschenrechten” Beglückten im blutigen Terror nichtendenwollender “Säuberungen” mithilfe der Guillotine sehr bald Hören und Sehen verging. hier weiter

Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. Ein Lebensmitteldiscounter schlägt sein Sortiment in der Regel alle zwei Tage komplett um. Das Bundesamt für Zivilschutz empfiehlt seit vielen Jahren, dass jeder Haushalt über einen Vorrat von mindestens zwei Wochen verfügen sollte. Dabei geht die Behörde nur von lokalen Ereignissen wie einer Überschwemmung oder einem Lawinenabgang aus. Wir stehen aber vor weitaus größeren Gefahren durch die weltweite Finanzkrise. hier weiter

Psychosexuelle Verführungstechniken und psychomagische Gedankenkontrolle – Mit Hilfe Ihrer Geisteskraft können Sie leicht, einfach und mühelos unwiderstehliche Anziehungskraft entwickeln, Charisma aufbauen und bei anderen wirken lassen. Sie können die hier genannten Tipps und Tricks einfach umsetzen und die hundertfach getestete psychomagische Methodik mit Erfolg auf Ihre Wünsche anwenden. Verstärken Sie Ihre erotisch-charismatische Ausstrahlung und werden Sie unwiderstehlich. Lernen Sie das Interesse anderer zu wecken, es zu kontrollieren und die Feuer der Leidenschaft und heiße Liebe bei dem gewünschten Partner zu entfachen. hier weiter

Die Magie psychosexueller Verführung und mentaler Gedankenkontrolle – Mittels Techniken aus den Bereichen Schamanismus, Huna und Aura-Beeinflussung erlernen Sie einfach, die Kontrolle über jede Situation zu gewinnen und sich ihre kühnsten Träume zu erfüllen. Eine Entdeckungsreise in die Welt der Telepathie und Gedankenkontrolle.§Nur mit Hilfe der Kraft ihres Geistes können Sie leicht, unwiderstehliche Anziehungskraft entwickeln. hier weiter

Wird Babys in der EU bald ein Mikrochip unter die Haut implantiert?

Mikrochip Babys eingepflanztAb Mai 2014, sollen laut einem italienischen Blog, allen Babys in der EU ein Mikrochip unter die Haut implantiert werden. Dieses soll laut dem Blog kostenlos in öffentlichen Krankenhäusern geschehen. Auf dem Mikrochip sollen Daten zum Geburtsdatum, der Blutgruppe sowie der Name gespeichert sein. Das Blog spricht davon, dass auf dem Chip auch ein GPS Sensor enthalten sein soll, der eine Ortung bis auf fünf Meter genau ermöglichen soll.

Durch den Chip soll unter anderem Entführungen vorgebeugt werden können. Der Chip soll im Bereich des linken Ellenbogens direkt unter der Haut angebracht werden.

Der Chip soll bereits in vielen Ländern im Einsatz sein

Das Blog  corrierediroma.it gibt an, dass solche Chips bereits in vielen Ländern eingesetzt werden. Der GPS Sensor des Mikrochips wird mit einer kleinen Batterie mit Energie versorgt, die im Turnus von zwei Jahren ausgewechselt werden soll. Bei ab 1. Mai 2014 geborenen Babys soll es auf Antrag möglich sein, diesen Babys den Chip implantieren zu lassen. Laut dem Blog können auch Erwachsene oder vor dem Stichdatum geborene Kinder kostenlos mit diesem Chip versorgt werden.

Ortung in allen Lebenslagen

Laut dem Blog könnte man hier von einer guten Nachricht aus der Welt der Technik sprechen, da Dank dem Chip die Zahl der verschwundenen oder entführten Menschen auf der Welt damit reduziert werden könnte. Zudem spricht das Blog davon, dass der Chip die Möglichkeit böte, Verbrecher auf freiem Fuß orten zu können. Dank der NSA und weiteren Organisationen, dürften dann Zukünftig auf Verlangen Bewegungsprofile von „JEDEM“ erstellt werden können.

An Privatsphäre in irgendeiner Art und Weise dürfte dann wohl niemand mehr glauben. Welche Horrorszenarien uns dann bevorstehen würden kann sich wohl jeder vorstellen. / Quelle: sh-heute.de

Linkverweise: 

Obama verlangt Implantierung eines RFID-Chip! Obama verlangt die Implantierung eines RFID-Chip spätestens ab 2016 bei jedem Bürger! Der gelernte umerzogene und medienverdummte EU Bürger wird auch diese Methode, zwecks totaler Versklavung, freudig begrüßen. hier weiter

Droht auch uns die totale Überwachung per RFID-Chip? Gedanken und Pläne sogenannter “Risiko-oder Wutbürger” (Das bist Du – genauso wie ich) sollen schon frühzeitig erkannt werden. Für solche “Risikobürger” werden bereits Internierungslager eingerichtet. Bereits heute können US-Computer über jeden Bürger der Welt 1,6 Millionen Datensätze speichern …Im Artikel: Totale Überwachung, geschrieben am 01/05/2013 – also gut einen Monat vor der Snowden-NSA-Abhöraffäre, wurde ich noch als Verschwörungstheoretikerin beschimpft, mit Emails zugemüllt und beleidigt! Ich glaube, nein ich weiß, manche der Leser/innen werden mir auch bei dem folgenden Artikel die gleichen Vorwürfe machen! Ja ja – die Wahrheit tut weh! hier weiter

 In der Wüste von Utah bauen die USA ein gigantisches Spionagezentrum. Dort können weltweit alle E-Mails, Telefonate, Google-Suchanfragen, Reiserouten und Buchkäufe, alle Lebensläufe und persönlichen digitalen Daten gesammelt und ausgewertet werden. Freunde aus Geheimdienstkreisen haben uns einige Daten zugespielt. 

Johannes Rothkranz 666 — Die Zahl des Tieres. Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Wer sie aber trägt, bekennt sich damit zur Anbetung SATANS – ihm droht gemäß Apk 14, 9-10 die ewige Höllenstrafe! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. Versteckt lauert sie hinter dem sogenannten EAN-Code, dessen Streifen längst fast sämtliche Konsumartikel schmücken. Mit wachsender Dreistigkeit bringt man sie nun auch offen ins Spiel:  hier weiter

Die zehn Gebote Satans, Johannes Rothkranz. Die sogenannten Menschenrechte sind der komplette Gegenentwurf zu Gottes Zehn Geboten. Hervorgegangen aus den geheimen Versammlungen der Logen – der Synagoge Satans´! -, konnten sie ihren diabolischen Charakter noch nie verleugnen. Schon unmittelbar nach ihrer feierlichen “Erklärung” im Zuge der französischen Rvolution wurden namens der “Menschenrechte” Gottes Gebote “Du sollst den Sonntag heiligen”, aber auch “Du sollst nicht töten”, “Du sollst nicht stehlen”, etc. derart mit Füßen getreten, daß den frisch mit den “Menschenrechten” Beglückten im blutigen Terror nichtendenwollender “Säuberungen” mithilfe der Guillotine sehr bald Hören und Sehen verging. hier weiter

Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. Ein Lebensmitteldiscounter schlägt sein Sortiment in der Regel alle zwei Tage komplett um. Das Bundesamt für Zivilschutz empfiehlt seit vielen Jahren, dass jeder Haushalt über einen Vorrat von mindestens zwei Wochen verfügen sollte. Dabei geht die Behörde nur von lokalen Ereignissen wie einer Überschwemmung oder einem Lawinenabgang aus. Wir stehen aber vor weitaus größeren Gefahren durch die weltweite Finanzkrise. hier weiter