Die Millionen Dollar des IS

Mit jedem gefahrenen Autokilometer helfen wir dem IS. Wie das Irak-Energy-Institute, eine unabhängige, gemeinnützige Organisation auf dem Energiesektor des Irak mitteilt, kontrolliert das Heer der radikalen Islamisten die Förderung von 30.000 Barrel Öl pro Tag im Irak und 50.000 Barrel in Syrien. Das Öl wird auf dem Schwarzmarkt zu $ 40 pro Barrel (im Vergleich zu etwa 93 $ pro Barrel auf dem freien Markt) verkauft. ISIS nimmt damit täglich $ 3,2 Millionen oder rund 100 Millionen Dollar jeden Monat ein – und ihre eroberten Förderanlagen Syriens und des Nord-Irak sprudeln kräftig.

Men work at a makeshift oil refinery site in the Kurdish town of al-Qahtaniya of al-Hasakah Governorate

Mit diesen Öleinnahmen finanziert ISIS seine Kriege im Nahen Osten und seine Terror-Rekruten in Europa und den USA. Wieder einmal zeigt sich, dass die USA einen Teufel aus der Flasche gelassen haben, der sich jetzt verselbständigt hat. Nach der CIA-„Anschubfinanzierung“ steht ISIS inzwischen finanziell auf eigenen Füßen und muß auf US-Vorgaben keine Rücksichten mehr nehmen. ISIS ist zum Selbstläufer mutiert – so wie das vermutlich auch von den Strategen der CIA geplant war.

Der ISIS-Ableger von AlQaida bedroht samt seiner Terror-Tentakel nicht mehr allein das gewählte Assad-Regime in Syrien, er ist eine globale Bedrohung. ISIS und seine Ableger haben nicht nur durch unmenschliche brutale Terrorakte Millionen Syrern, Irakis, Afghanen und Yemeniten Beine gemacht und so das Flüchtlingsheer nach Europa erzeugt. Seine finanziellen Ressourcen erlauben, mit dem Flüchtlingsheer auf vielen „gut geschmierten“ Wegen Terrorkämpfer und Waffen innerhalb Europas zu dislozieren und über ebenso „gut geschmierte“ Netzwerke spektakuläre Attentate zu koordinieren.

Solange wir uns über billigen Kraftstoff freuen, weil das ISIS-Ölgeschäft mit $ 40 pro Fass den regulären WTI-Preis ($ 93/Fass) in den Keller drückt, solange wird dem „Islamischen Staat“ das Geld nicht ausgehen. Die Differenz von über 100% zum regulären Preis hält einen Ring von Öl-Schleusern in Schwung, über den das billige Rohöl schließlich auch in den Zapfsäulen Europas landet.

Hier müsste die internationale Gemeinschaft aggressiv eingreifen, wenn diese Bedrohung beendet werden soll. Bombardements von Stellungen des IS oder dessen Kommandostrukturen bleiben nicht effektiv, solange die Finanzquelle dieser Krake nicht ausgetrocknet wird.

Alle Öl-Trades und Öl-Transporte der ISIS zu unterbinden bedeutet allerdings sowohl einen Anstieg der Rohöl-Preise und einen Rückgang vieler Waffengeschäfte. Beide Maßnahmen werden kaum größere Resonanz finden, denn nicht nur die regionalen Nationen müssten ihre politischen und wirtschaftlichen Differenzen ad acta legen, auch all die eifrigen Systemwechsel-Strategen der westlichen Welt, die Gearoid O Colmain so treffend im Interview beschreibt, würden ihr „Handwerkszeug“ einbüßen. Hinter den Interessen derjenigen, die den weltweiten Terror inszenieren, lauert das Gespenst des weltweiten Zusammenbruchs unseres Finanzsystems. Solange sich die Angst und Wut der Massen auf die „Kopfabschneider“ fokussieren läßt, kann der System-Kollaps weiter für den Tag X vorbereitet werden, ohne daß die Finanz-Mafia Gefahr laufen müßte, als Verursacher zu erscheinen.

Noch füllt sich Europa, besonders Deutschland, mit Flüchtlingen. Terrorgefahr und Terrorangst steigen parallel. Wenn die Mehrheit erst begreift, dass es sich bei einem Teil der Flüchtlinge um IS-Terroristen handelt und sollten diese beginnen, Deutschland und Europa mittels eigens importierter Waffen zu terrorisieren, steht Deutschland vor einem Krieg, wie ihn die Gesellschaft nie zuvor erlebt hat. Die Gaga-, Spaß- und Konsumgesellschaft im Krieg. Wer kann sich das vorstellen?

Die globalen Finanzmärkte braucht dann niemand mehr. Das Chaos unter der Bevölkerung wird dramatisch. Aktien, EURO und festverzinsliche Papiere gehen im Gleichschritt unter. Das moderne Banksystem geht in Rauch auf. Was auf Konten und in Depots als vermeintliche Sicherheit angelegt war, ist einfach weg. Renten- und Pensionsansprüche, aufgebaute Lebensversicherungsleistungen, einfach zerplatzt.

Vortrefflich, wenn die eigentlichen Hintermänner dieses Treibens dann auf ISIS zeigen können. Wäre der Terror nicht gewesen…, hätte es ISIS nicht gegeben… Wer total am Boden zerstört ist, wie die Menschen es demnächst sein werden, fragt nicht mehr nach Zusammenhängen. Was zählt wird ein Stück Brot sein.

Quelle: Krisenfrei

Linkverweise:

Blaupausen für ein Goldenes Zeitalter – Gedanken erschaffen Realität – Geheimnisse des Geldmachens

Gib deinem Leben eine Richtung – Das Wunder der Selbstliebe –Stress individuell bewältigen

Vermeiden Sie Hunger in der Krise! – Abwehrmittel für Notsituationen – Das Ende der Sicherheit

Weltmacht IWF – Die Vergabe von Krediten durch den IWF hat die Erzwingung neoliberaler Reformen zur Folge: Auf der einen Seite fördert diese Praxis Hunger, Armut, Seuchen und Kriege, auf der anderen begünstigt sie eine winzige Gruppe von Ultrareichen, deren Vermögen derzeit ins Unermessliche wächst alles im Namen der Stabilisierung des Finanzsystems. hier weiter

Wann beginnt das große Morden? – Dank Merkels „Flüchtlingen“ wird der IS zum Jahresende 2016 in Deutschland über etwa 200.000 Kämpfer verfügen. Selbst mit einfachen Handfeuerwaffen könnten diese Männer innerhalb von 24 Stunden 4-5 Millionen Deutsche töten…>>>hier mehr erschreckende Tatsachen

Der finale Crash kommt – Noch immer werden die Risiken der Finanzkrise verschleiert oder verharmlost. Warten Sie nicht bis es zu spät ist! Agieren Sie frühzeitig und machen Sie das Beste aus der Situation. Die Frage ist nicht, ob dieser finale Crash kommt, sondern wann. Wie Sie sich für den Krisenfall vorbereiten…>>>erfahren Sie hier

Betrügerisches Geld – Eine geheime Machtelite hat ein System der Finanzkontrolle geschaffen. Damit ist sie in der Lage, Sie Ihres Vermögens, Ihrer Freiheit und Ihrer Zukunft zu berauben. Der Normalbürger darf nicht wissen, wie dieses betrügerische System funktioniert. Nur so kann er sich nicht wirksam dagegen zur Wehr setzen. Joseph Plummer enthüllt dieses System der Finanzkontrolle…hier weiter

Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

Was ich jahrzehntelang verschwiegen habe – Geheimnisse und Geschichten, die bislang verschwiegen wurden. Berichte und Enthüllungen, die einen sprachlos machen. Nichts sehen – nichts hören – nichts sagen… hier weiter

Kraftquelle Weiblichkeit – Wie es jeder Frau gelingt, wieder in ihre Weiblichkeit – das Zentrum ihrer Kraft – zu kommen und zur »Weberin ihres Glücks« zu werden…. erfahren Sie hier >>>

Das Bargeld wird abgeschafft! – In Italien und Frankreich sind bereits Bargeldzahlungen ab 1000 Euro illegal und viele Deutsche Banken haben neben Tageslimits schon Wochenlimits eingeführt. Seitens der EU soll es bereits für 2018 konkrete Pläne für eine vollständige Bargeldabschaffung geben. Welche krassen Folgen ein Verbot von Bargeld hätte und wie Sie sich als Sparer davor schützen können, erfahren Sie hier…

Flüchtlingsinvasion – Wir werden immer weiter belogen und betrogen! – „Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern.“ sagte schon Konrad Adenauer – Die Warnung, dass Angela Merkel Deutschlands schlimmster Feind ist, bestätigt sich immer mehr. Die falschen Versprechen einer Änderung des Asylrechts stinken zum Himmel. hier weiter

Wann beginnt das große Morden? – Dank Merkels „Flüchtlingen“ wird der IS zum Jahresende 2016 in Deutschland über etwa 200.000 Kämpfer verfügen. Selbst mit einfachen Handfeuerwaffen könnten diese Männer innerhalb von 24 Stunden 4-5 Millionen Deutsche töten…hier weiter

Mohamed – Eine Abrechnung – Hier der milde, dort der gewalttätige Mohamed.  Welche bis heute verhängnisvollen Folgen aus diesen Traditionen erwachsen – und weshalb radikale Islamisten mit demselben Recht den »Propheten« zitieren wie laizistische und integrierte Muslime… hier weiter 

»Verpiss dich, du Schlampe« – Beleidigungen wie diese erlebt sie beinahe täglich, meist in gebrochenem Deutsch hervorgebracht und begleitet von aggressiver Körpersprache und einer verächtlichen Mimik. Der mangelnde Respekt vor der Polizei im Allgemeinen und im Besonderen vor Frauen in Uniform wird an diesem Beispiel greifbar. hier weiter

Nur wer sich vorbereitet hat eine Chance! Wusstest Sie, dass es 3 unverkennbare Anzeichen für eine Globale Krise gibt (Eine Krise, die zwischen 150 Tagen und 2 Jahren anhält). Diese 3 klaren Anzeichen sind bereits in 16 von 28 EU Staaten aufgetreten und es ist nur eine Frage der Zeit, bis sie sich auf das restliche Europa ausweiten. hier weiter

Du willst Dein Muskelwachstum beschleunigen. Hattest aber noch nie so wirklich Erfolg? Dann ist der Muskel Entwickler genau das richtige für Dich. Er zeigt Dir wie Du endlich dauerhaft Muskeln aufbaust und Deine Kraft massiv steigerst… hier weiter

Think Big Evolution ist eine Einladung an dich, größer und freier darüber zu denken, was du kannst, wer du bist, was du der Welt zu geben hast und dementsprechend zu handeln… hier weiter

Prophezeiungen ernst genommen – Nimmt man die Möglichkeit ernst, dass bestimmte Ereignisse von Propheten vorausgesehen werden, und es in Europa wieder zu einem Dritten Weltkrieg kommt, – wie von vielen Sehern vorausgesagt – dann hilft Ihnen dieser praktische und nüchterne Leitfaden… hier weiter

Warum die Selbstliebe die Grundlage aller Erfolge ist? Wie Du Dich selbst lieben lernst und Selbstvertrauen aufbaust, auch in schwierigen Zeiten – erfährst Du hier!

Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

Trinkwasserkonserven – Emergency Drinking Water. Trinkwasserkonserven werden auch beim Militär, Rettungsdiensten und auf Rettungsinseln eingesetzt. hier weiter