Oma’s Hausmittel zur Darmreinigung – VIDEO

Bis zu 10 Kilo “Müll” sammeln sich im Darm durch falsche Essgewohnheiten!

Millionen Menschen leiden unter Magen-Darm-Beschwerden, Hautkrankheiten, Kopfschmerzen, Müdigkeit und vielen weiteren Wehwehchen.

Diese sind oft auf einen kranken Darm zurückzuführen.

Es heißt auch, dass das Immunsystem im Darm sitzt.

Alles Scheiße!? Wenn der Darm zum Problem wird.
Die aktuellsten Erkenntnisse der Wissenschaft zum Thema Darm und Ernährung, 
finden Sie hier..!

Wer seine Darmgesundheit vernachlässigt, läuft Gefahr krank zu werden.
Das reicht von harmloseren Beschwerden wie Verstopfung bis hin zu ernsthafteren Krankheiten wie einer Colitis oder dem Reizmdarm-Syndrom.

Wenn der Darm krank ist, stecken zwischen 2,3 und 10 Kilo unverarbeitete Abfälle bis zu 70 Stunden in ihm. Bei einer gesunden Person dauert die Verdauung lediglich 24 Stunden. Ein vergifteter Dickdarm ist für eine Vielzahl an Krankheiten und gesundheitlichen Beschwerden verantwortlich. Der Grund weshalb so viele Menschen unter Magen-Darm-Beschwerden leiden, liegt häufig in falscher Ernährung. Ein Mangel an Ballaststoffen, sowie zu viel Zucker und Fast Food tragen ihren Teil dazu bei.

So rettest du deinen Darm. . .




Mit dem folgenden Super-Smoothie kannst du anfangen deinen Darm
effektiv zu entgiften und das ohne viel Aufwand.

Du brauchst: 

  • 1 Tasse Wasser
  • 1 EL biologischen Honig
  • 1 EL Chia-Samen
  • 1 EL Leinsamen
  • 1 Apfel

So geht es: 

Gib alle Zutaten in einen Mixer, und zwar so lange, bis die Chia-Samen aufgequollen sind. Trinke das Getränk jeden Tag auf nüchternen Magen und du wirst schon bald merken, wie deine Verdauung angekurbelt wird. Der Darm wird entgiftet, Abfälle werden schneller ausgeschieden.

So wirkt diese natürliche Darmreinigung: 

Honig hat antiseptische, antivirale, antibakterielle und antimykotische Eigenschaften. Daher beugt er auch Darmkrebs effektiv vor. Leinsamen sind reich an Omega-3-Fettsäuren, Antioxidantien und Ballaststoffen, wodurch die Verdauung so richtig in Schwung kommt. Chia-Samen gelten als echte Wundersamen: Sie enthalten Eiweiße, Vitamine, Nährstoffe, Omega-3-Fettsäuren und sind reich an Ballaststoffen. Äpfel enthalten zusätzlich jede Menge an unlöslichen und löslichen Ballaststoffen, welche die Verdauung anregen.

Dieser selbstgemachte Smoothie ist nicht nur gut für die Darmgesundheit, sondern kann ebenso Herzerkrankungen vorbeugen. Ein echtes Power-Getränk!

Du kannst die Entgiftung deines Darms gezielt unterstützen, indem du deine Ernährungs- und Lebensgewohnheiten veränderst. Du solltest viel Obst und Gemüse sowie Vollkorngetreide essen. Weiterhin ist es hilfreich, den Konsum von Fast Food, Zucker und Weißmehlprodukten zu reduzieren. Weiterhin solltest du Stress, Alkohol, Kaffee und Nikotin meiden. Diese Dinge behindern eine gesunde Ausscheidung des Darms.

Wenn du deine Ernährung gesünder gestaltest und eine Darmreinigung mit dem Smoothie durchführst, wirst du schon bald viele positive Veränderungen feststellen. Dein Energie-Level wird spürbar steigen. Zudem kannst du deinen Cholesterinspiegel damit senken und gesundheitliche Beschwerden ebenso wie Hautunreinheiten loswerden.

Wenn du also den Verdacht hast, dein Darm könnte an vielen Beschwerden schuld sein, solltest du unbedingt diesen Smoothie ausprobieren. Aber auch wenn du keine Probleme hast, kannst du ihn zur Vorbeugung vor Krankheiten und zur Stärkung deiner allgemeinen Gesundheit trinken. Ab und zu eine Darmreinigung durchzuführen ist sinnvoll, vor allem, wenn man mal etwas häufiger gesündigt hat …

Darmreinigung und Darmsanierung – So habe ich es gemacht.



Heile Dich und Mutter Erde – gutfuerdich


Alles Scheiße!? Wenn der Darm zum Problem wird.


Sanfte Darmreinigung zu Hause – die traditionelle Methode…


Eine sanfte Methode zur Reinigung des Dickdarms nach Oma’s Art…


Amazonas Darmreinigung – Reinigung und Gesunderhaltung von Darm und Leber


Magnesium-Öl: Rein & naturbelassen…jedoch kein Öl im eigentlichen Sinne


Magnesium-CHLORID WIRD am BESTEN vom Magen aufgenommen, da der Magen die Dinge in Chlorid wandelt & somit DIESES Magnesium nicht mehr wandeln muss = beste Aufnahme… hier weiter




Magnesiumöl – Erfahren Sie mehr über diese wohl effektivste Form, Ihrem Körper das »Licht des Lebens« zuzuführen… hier weiter


Natron – Das weiße Gold in der Küche – Wofür es genau im Bereich Küche und Kochen eingesetzt werden kann, wird hier in Form von über 400 Tipps von A – Z aufgelistet und erklärt… hier weiter


Natriumhydrogenkarbonat (Kaisernatron) ist aus meinem Haushalt nicht mehr wegzudenken. Eine Teelöffelspitze pro Liter Wasser, das man am Tag so trinkt, hält den Körper im richtigen PH-Bereich von 7,5 (basisch). Das ist entscheidend für ein gesundes, rheumafreies und schlankes Leben… hier zum Sparpaket


Die Vielfrass-Diät
Eine einzigartige, sensationelle Erfolgsmethode, die anstatt auf Disziplin und Umstellung in Kochtopf und Kühlschrank auf eigene angenehme Auswahl der besten Fatburner-Tipps baut. Verzicht, Sport, Kalorienzählen und strenge Regeln fallen weg… hier weiter


Entgiftung
Zellverjüngung und Steigerung der Lebenskraft. Wenn wir nicht heute beginnen uns um unseren Körper zu kümmern, worin wollen wir morgen leben? hier weiter


Himalaya Salz: Es ist über 250 Millionen Jahre alt und zählt zu den Klassikern der Natursalze, welches seine rosa Farbe durch ein natürliches Eisengehalt erhält. Es wird traditionell von Hand abgebaut, handselektiert, gewaschen und sonnengetrocknet. Es ist in seiner Form also „Natur-Rein“… hier zum Sparpaket


Sehkraftverlust? Tatsächlich gibt es eine Therapie. Sie setzt nicht auf Operationen, Medikamente oder invasive medizinische Verfahren. Einzig die richtige Diät ist notwendig. Der Schlüssel zu dieser Diät ist… hier weiter




Krebs alternativ behandeln – Mistelextrakte von unterschiedlichen Bäumen erweisen sich als ausgezeichnetes Heilmittel bei Krebs, wie Studien und Fallbeispiele eindrücklich belegen… hier weiter


Finanziell unabhängig! Die Phönizier haben das Geld erfunden. Aber warum so wenig? So jammern Millionen Menschen. Fast jeder will reich sein fast keiner tut das Richtige dafür. Dabei war es nie leichter als heute, reich zu werden… hier weiter


Heile dich selbst –  ermutigt uns, die Verantwortung für die eigene Gesundheit und unser Lebensglück zu übernehmen. Er zeigt, wie einfach es ist, im Einklang mit den natürlichen Grundlagen des Seins zu leben, und wie sehr uns die Natur dabei zu Hilfe kommt… hier weiter


Gesunde-Ernährung und Wohlbefinden
Wie du mit einer Geheimstrategie entspannt schlank wirst (und bleibst) durch eine einzigartige Kombination aus Yoga und westlichem Ernährungs-Know-How… hier weiter


Liebe radikal – Liebe heilt
Radikal lieben ist eine aktive Wahl. Es ist deine Bereitschaft, dich mit ganzem Herzen und klarem Verstand auf einen anderen Menschen einzulassen und die Beziehung zu ihm in ein lebendiges, stärkendes Feld zu verwandeln…  hier weiter >>>


Lebensenergie-Konferenz
Die kompletten Aufzeichnungen des Online-Gesundheitsevents Lebensenergie-Konferenz.de Top-Referenten, spannende Themen, geballtes Wissen, Inspiration und Praxistipps: hier weiter


Hilf dir selbst – sonst hilft dir keiner – ist die provokante Herausforderung, bewusst und geplant ein Leben mit dem größtmöglichen Maß an persönlicher Freiheit anzustreben…hier weiter


Rohkost statt Feuerkost – Es gibt nur eine einzige Ursache für Krankheiten, und die heißt falsche Ernährung. Wer sich hingegen mit Rohkost aus ungekochten, ungemischten und ungewürzten Nahrungsmitteln ernährt, ist gegen Beschwerden gewappnet… hier weiter




Die Umkehrung des Alterungsprozesses – Mittels dieser Methode ist dies für jeden erreichbar. Das bedeutet nichts weniger als das Altern zu verzögern, aufzuhalten oder auch wieder umzukehren… hier weiter  Continue reading

Gefahr durch Smartphone und WLAN seit 40 Jahren bekannt

Die Wirkungen der Strahlung, wie sie heute von Smartphone, WLAN und Mobilfunk genutzt wird, waren bereits vor 40 Jahren bekannt.

mobilfunk-elektrtosmog

1976 erstellte das US-Militär eine Zusammenfassung der Forschungsergebnisse des Ostblocks zu den biologischen Auswirkungen technisch erzeugter elektromagnetischer Strahlung im Radio- & Mikrowellenbereich – Quelle: Pravda

Wirkungen auf das Nervensystem:

„Personen, die Mikrowellenstrahlung ausgesetzt waren, zeigten eine Vielfalt von neurasthenischen Störungen (…). Die häufigsten subjektiven Beschwerden waren Kopfschmerzen, Müdigkeit, Schwitzen, Schwindel, Menstruationsstörungen, Reizbarkeit, Unruhe, Anspannung, Benommenheit, Schlaflosigkeit, Depression, Unruhe, Vergesslichkeit und Konzentrationsstörungen.“

„Wenn die führenden Nationen des Westens streng sind bei der Durchsetzung von bindenden Expositionsstandards, könnte dies ungünstige Auswirkungen auf die Industrieproduktion und militärische Funktionen haben.“

So der Bericht im Biological Effects of Electromagnetic Radiation (Radiowaves and Microwaves) – Eurasian Communist Countries | Defense Intelligence Agency | 1976

Geheimwaffe der Militärs

Die Mikrowellentechnologie wurde ursprünglich nicht für Funk-, sondern für Kriegszwecke eingesetzt. Bereits 1971 habe das zum US-Militärkomplex zählende Naval Medical Research Institute 120 Krankheiten aus 2’300 Studien aufgelistet, die in Zusammenhang mit Radio- und Mikrowellen gebracht wurden.

Die Mikrowellentechnologie habe sich von den 1950er- bis in die 1970er-Jahre als so perfekte und gefährliche militärische Waffe herausgestellt, dass der US-Armeegeheimdienst DIA (Defense Intelligence Agency) den westlichen Regierungen empfahl, darüber zu schweigen – was auch passiert sei.

„So sind Mikrowellen bis heute unbekannte, aber hocheffektive Geheimwaffen des Militärs“, erklärt der Mikrowellenspezialist Barrie Trower und warnt die Welt vor katastrophalen Folgen des Mobilfunks. In einem Dokument des DIA aus dem Jahre 1976, das sich mit den „biologischen Wirkungen elektromagnetischer Bestrahlung (Radiowellen und Mikrowellen) eurasischer kommunistischer Länder“ beschäftigt, heißt es:

„Wenn die höher entwickelten Nationen des Westens streng bei der Durchsetzung erhöhter Bestrahlungsstandards sind, könnte dies nachteilige Auswirkungen auf die Industrieproduktion und Militäroperationen haben.“

Das Dokument listet verschiedene ausgelöste Krankheiten auf, abhängig von der Wellenlänge und der Strahlungsintensität. Aufgrund dieser Fakten habe das Dokument vor der Öffentlichkeit geheim gehalten werden müssen, erklärt Trower.

1976 kam ans Tageslicht, dass die US-amerikanische Botschaft in Moskau rund 15 Jahre lang mit Mikrowellen bestrahlt wurde. Verschiedenste (Krebs-)Erkrankungen waren die Folge, „das gesamte Personal musste ausgetauscht werden“. Man könne mit diesen Waffen sogar wählen, welche Krankheit z.B. regierungskritische Menschen bekommen sollen oder gezielt das Herz, die Lungen, das Hormonsystem zu schwächen. „Es ist sehr leicht, Leute zu bestrahlen, die die Regierung nicht will.“

Inzwischen verfügen Hochfrequenzwaffen über eine viel ausgeklügeltere Technik:
„Bis heute sind diese Waffen so weiterentwickelt worden, dass man sich für deren Einsatz nicht einmal mehr im selben Land befinden muss.“ Trower erklärt, mindestens zwei spezielle Funksender zu kennen, die die Fähigkeit haben, ein anderes Land wirtschaftlich zu zerstören:

Mikrowellen werden dabei so in die Ionosphäre gestrahlt, dass sie sich auf ein bestimmtes Land hinunter reflektieren lassen.

„Man kann gezielt alle Rinder, alle Schafe treffen oder gleich alle Tiere schädigen, das Immunsystem der Pflanzen schwächen, damit sie nicht mehr gesund sind, sogar zu wachsen aufhören und sterben.“

Die Potenziale seien vergleichbar mit einer Atombombe.


Was ist dran an möglichen gesundheitlichen Schädigungen durch Handys? Antwort


Handy-Sucht: 15 Zahlen zur Abhängigkeit vom Smartphone… hier weiter


Digitaler Turmbau zu Babel – Trägt das globale Programm totaler Vernetzung Potentiale des Totalitären in sich?… Hier die Antwort


Im Netz der Frequenzen – Ist Ihnen schon mal eine Frequenz begegnet? Ja. Obwohl man sie weder sehen noch hören, weder riechen noch schmecken kann. Sie ist ganz einfach nur da! Frequenzen beherrschen unsere Welt. Der moderne Mensch lebt besorgt zwischen Angst und Hoffnung. Tagtäglich telefoniert er mit dem Handy, während er sein mikrowellengekochtes Essen zu sich nimmt. Er lehnt Kernkraft ab, fürchtet sich vor Mobilfunkmasten und hofft, dass das Ganze zumindest ihm dennoch nicht schaden wird… hier weiter


21 Glücksregeln für die Liebe – Die Glücksregeln für die Liebe verändern die Sichtweise auf Beziehungen grundlegend. Singles lernen, wie sie einen Partner in ihr Leben ziehen, der zu ihnen passt und der den eigenen Wünschen und Bedürfnissen gerecht wird. Paare erfahren, wie sie bei sich selbst ansetzen können, um ihre Beziehung liebevoll zu gestalten – ohne den Partner verändern zu wollen… hier>>> und hier


Jeden Moment bewusst erleben – Der Klassiker der westlichen Zen-Literatur – Zen als Weg, um mit Alltagsproblemen gut zu Rande zu kommen. Zen als Einstellung, die uns bei Beziehungen, bei der Arbeit, bei unseren Ängsten und Leiden hilft… hier weiter


Zeit für Veränderung – Wer bin ich? Was kann ich? Was will ich? Diesen drei Fragen begegnen wir im Rahmen der beruflichen und persönlichen Standortbestimmung immer wieder. Besonders wenn wir den Wunsch verspüren, mal etwas ganz anderes machen zu wollen, ist es Zeit für eine persönliche Zwischenbilanz. Hier können wir uns neu orientieren und einen neuen Aufbruch wagen… hier weiter


Q10 Ubiquinol Spray Sie wünschen sich einen wirksamen, natürlichen Energielieferanten wissenschaftlich bestens untersucht und gesund? Dann ist Coenzym Q10 genau der richtige Stoff für Sie! Er gehört in jede Zelle unseres Körpers und ist dort absolut unentbehrlich: Q10 ist ein “Muss”…hier weiter


MMS Gold – Lebensmineralien – Die MMS Gold-Lebensmineralien ergänzen den Körper mit allen wichtigen Mineralien und Spurenelementen, die für eine optimale Zellfunktion unentbehrlich sind.Unerwünschte Stoffe werden gebunden und eliminiert, wodurch das Gleichgewicht im Körper wiederhergestellt wird.

MMS Gold löst Ablagerungen (Kalzifizierung) aus den Zellen, Drüsen, Organen und anderen Körpergeweben.   hier weiter


Natriumhydrogenkarbonat (Kaisernatron) ist aus meinem Haushalt nicht mehr wegzudenken. Eine Teelöffelspitze pro Liter Wasser, das man am Tag so trinkt, hält den Körper im richtigen PH-Bereich von 7,5 (basisch). Das ist entscheidend für ein gesundes, rheumafreies und schlankes Leben… hier zum Sparpaket


Fluchtgepäck – alles wesentlichen Notfall Produkte sind darin bereits enthalten und für jedermann erschwinglich… Grab & Go wird in über 30 Ländern weltweit verkauft. Zum Inhalt des Fluchtgepäcks… hier weiter


Das Komplettpaket zur Selbstversorgung – Früher war es selbstverständlich, frische, wohlschmeckende Gemüse im eigenen Garten anzubauen, unmittelbar vor der Zubereitung zu ernten und so mit einem hohen Gehalt an Vitaminen und Vitalstoffen auf den Tisch zu bringen. Das muss von vielen heute wieder neu gelernt werden… hier weiter


Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter


Schlafprobleme – was tun?

Ich kann nicht mehr schlafen!
Meist ist es die eigene Anspannung,
die uns die Nachtruhe raubt.
Doch gegen Schlafstörungen können wir durchaus etwas tun – dann ist das Durchschlafen auch kein Traum mehr.

Gesunder und erholsamer Schlaf ist entscheidend für die Lebensqualität. Brauchen Sie häufig länger als 30 Minuten zum Einschlafen? Oder wachen Sie öfter auf und liegen nachts stundenlang wach? Fühlen Sie sich dann am nächsten Morgen völlig erschöpft? Sie sind damit nicht allein, etwa 50% der Deutschen leiden unter Schlafstörungen…

Schlafen

Traumhaft einschlafen – tiefer, gesunder Schlaf
Hilfe bei Schlafstörungen durch Hypnose, Autogenes Training und Entspannung.
Bitte hören Sie die Anwendungen nie während des Autofahrens oder während einer Tätigkeit die ihre volle Aufmerksamkeit erfordert… hier weiter

Einschlafen, das ist für viele Menschen meist nicht das Problem. Der Tag war lang, die Arbeit im Hamsterrad anstrengend – müde und erschöpft fallen sie ins Bett.
Der Störfall tritt dann erst mitten in der Nacht ein, meist zwischen eins und vier.
Sie wachen auf und finden partout nicht wieder in den Schlaf zurück.
Müdigkeit, Depression, Konzentrationsmängel und Angstgefühle sind die Folge.

Bis zu 28-mal pro Nacht wachen wir auf, auch wenn wir es nicht merken, das ist normal. Schlafen wir nach weniger als drei Minuten wieder ein, hat das Gehirn das morgens vergessen.

Was tun bei Einschlafstörungen?

Wissenschaftliche Studien zeigen, dass unser Gehirn durch spezielle Tonmuster gelenkt werden kann, auch sicher in den Schlaf. Die hinterlegte Rhythmusmusik führt Sie sanft vom schnellen Wachzustand in den Zustand eines tiefen, gesunden Schlafes.
Dadurch kann Ihr Körper und Geist wieder vollkommen regenerieren, damit Sie am nächsten Morgen frisch und erholt in den Tag starten können.

Hypnose gegen Schlafprobleme – Entspannung – Meditation
zum Ein- und Durchschlafen – gegen Schlaflosigkeit.

Katia Kann


Nachts, wenn ich nicht schlafen kann! Kurzgeschichten und Gedichte, nach Vorlage des Lebens, mit viel Charme, Ironie und Witz… hier weiter


Reimen statt Träumen! Fritz Lichtenauer formt nächtliche Gedankenspiele zu knappen, pointierten Gedichten. Die unserem Alltag und unserer Umwelt innewohnenden komischen, absurden Seiten treten ans Tageslicht und erhellen die Nächte… hier weiter


Entspannt einschlafen und zur Ruhe finden – Das wohlige Gefühl, das durch Kirsten Harms einfühlsame Stimme entsteht, bringt Sie in absolute Tiefenentspannung und geht nach und nach in einen gesunden, erholsamen Schlaf über… hier weiter


Jeden Moment bewusst erleben – Der Klassiker der westlichen Zen-Literatur – Zen als Weg, um mit Alltagsproblemen gut zu Rande zu kommen. Zen als Einstellung, die uns bei Beziehungen, bei der Arbeit, bei unseren Ängsten und Leiden hilft… hier weiter


Das Geheimnis, das Ihnen die Pharmaindustrie vorenthalten will – Die hoch dosierte Vitamin-D3-Therapie des letzten Jahres kurierte all meine chronischen Krankheiten – die ich teilweise mehr als 20 Jahre lang mit mir herumgeschleppt hatte! hier weiter


Vitamin D3 Tropfen – hochdosiert

vitamin d3 tropfen hochdosiert

Mit nur einem Tropfen nehmen Sie 1000 IE bestes, natürliches Vitamin D3 mit einer hohen Bioverfügbarkeit zu sich. Damit kosten 1000 IE nur 6 Cent!

Vitamin D3 ist das im Menschen wirksame Vitamin D. Unser Vitamin D3 ist sehr wohlschmeckend durch die ätherischen Öle und unterstützend für das allgemeine Wohlbefinden durch die Kombination mit wertvollem Sanddornöl und Palmkernöl. Außerdem sind sämtliche Unterarten von Vitamin E enthalten – daher der Name »Supervitamin«.

Die Bioverfügbarkeit von natürlichem Vitamin D ist wesentlich besser als jene von synthetisch hergestelltem Vitamin D! hier weiter


Q10 Ubiquinol Spray – Sie wünschen sich einen wirksamen, natürlichen Energielieferanten wissenschaftlich bestens untersucht und gesund? Dann ist Coenzym Q10 genau der richtige Stoff für Sie! Er gehört in jede Zelle unseres Körpers und ist dort absolut unentbehrlich:

Q10 ist ein “Muss”, denn wenn man schwer krank wird, baut der ATP-Wert (Mitochondrien) stark ab . Mit Q10 – hochdosiert und Bitterstoffe kann man es aufhalten und seine Lebenszellen erhalten!

Mit Q10 Ubiquinol flüssig steht ein hochwertiges Produkt zur Verfügung, das ohne Alkohol und durch direkte Aufnahme schnell den Zellen zur Verfügung steht…
hier weiter


MMS Gold – Lebensmineralien

121188Die MMS Gold-Lebensmineralien ergänzen den Körper mit allen wichtigen Mineralien und Spurenelementen, die für eine optimale Zellfunktion unentbehrlich sind.Unerwünschte Stoffe werden gebunden und eliminiert, wodurch das Gleichgewicht im Körper wiederhergestellt wird.
MMS Gold eliminiert Chlor, Fluor, pharmazeutische Rückstände, Chemie, Plastik, Lösungsmittel, Schwermetalle und Pathogene im Wasser. Es tötet Viren, schädliche Bakterien und Parasiten durch Oxidation und verhindert deren Verbreitung und Wachstum, auch im Körper.

MMS Gold löst Ablagerungen (Kalzifizierung) aus den Zellen, Drüsen, Organen und anderen Körpergeweben.   hier weiter >>>


Natriumhydrogenkarbonat (Kaisernatron) ist aus meinem Haushalt nicht mehr wegzudenken. Eine Teelöffelspitze pro Liter Wasser, das man am Tag so trinkt, hält den Körper im richtigen PH-Bereich von 7,5 (basisch). Das ist entscheidend für ein gesundes, rheumafreies und schlankes Leben… hier zum Sparpaket


Dream Body – Der schnellste Weg Ihren Traumkörper zubekommen ist NICHT sich im Fitnessstudio zu quälen… und NICHT zu hungern…hier weiter

Chemo-Brain – Dauerhafte Schädigung des Gehirns durch Chemotherapie

Dass das »Chemo-Brain« – Chemo-Gehirn – real ist, wird von Wissenschaftlern bestätigt. Sie fanden klare Beweise dafür, dass die kognitiven Fähigkeiten von Patienten, die eine Chemotherapie durchmachen, beeinträchtigt sind.
Wie die neuen Studien zeigen, kann eine Chemotherapie zu Konzentrations- und Erinnerungsstörungen führen, die sich in einer Art »Gehirnnebel« äußern, wie viele Teilnehmer beschreiben. Es gab und gibt viele Theorien über negative Auswirkungen einer Chemotherapie auf das Gehirn; eine neue wissenschaftliche Studie beschreibt erstmals den Mechanismus des Ablaufs.chemotherapie-krebs-gehirn

Die Studie wurde an der Abteilung für Psychologie und Physiotherapie der University of British Columbia durchgeführt. Die teilnehmenden Brustkrebspatientinnen mussten zunächst bestimmte Aufgaben ausführen, wobei die Gehirnaktivität aufgezeichnet wurde. Es zeigte sich, dass Menschen mit Chemo-Brain Schwierigkeiten haben, sich über längere Zeit zu konzentrieren.

Viele Patienten und Pfleger nutzen den Begriff »Chemo-Brain« oder »Chemo-Nebel«, doch Ärzte beschreiben den Zustand lieber als »leichte kognitive Beeinträchtigung« (»LKB« oder »MCI« nach dem englischen »mild cognitive impairment«) oder »kognitive Dysfunktion«. Viele Patienten, die an der Störung – wie immer sie genannt wird – leiden, können alltägliche Dinge problemlos erledigen.

Dennoch gibt es offenbar eine deutliche Verschlechterung der Leistung im Vergleich zu der Zeit vor der Chemotherapie. Möglich sind folgende Symptome:

  • Gedächtnisverlust oder schlechteres Gedächtnis
  • Wortfindungsstörungen
  • Konzentrationsschwierigkeiten
  • Abschweifende Gedanken
  • Schwierigkeiten beim Multitasking
  • Erschöpfung (Müdigkeit und Energiemangel)
  • Schwierigkeiten, den Gesprächsfaden aufrecht zu erhalten
  • Verwirrung und/oder Denkstörungen

Die statistischen Angaben, wie viele Menschen nach einer Krebstherapie eine leichte kognitive Beeinträchtigung aufweisen, sind nicht besonders aufschlussreich. Bei einer Studie an Frauen mit Brustkrebs schwankte der Anteil der Frauen mit kognitiver Beeinträchtigung zwischen 17 und 50 Prozent. Weitere Untersuchungen müssen zeigen, wie häufig diese Probleme bei Chemotherapie-Patienten sind.

kognitivÄrzte und Forscher kennen die direkte Ursache leichter kognitiver Beeinträchtigung nicht. Untersuchungen deuten auf mehrere Faktoren hin, darunter Chemotherapie, andere Formen der Krebsbehandlung, Ängstlichkeit, Erschöpfung, hohes Alter, Depression und/oder Veränderung der Zytokine (Bluteiweiße).

Auswirkung der Chemotherapie

Deutsche Wissenschaftler haben Frauen mit Brustkrebs vor, während und nach einer Chemotherapie untersucht. Sie kamen zu dem Schluss, dass andere unbekannte Faktoren die Denkprozesse vor der Chemotherapie beeinflussten, diese Probleme bei manchen Frauen durch die Chemotherapie aber noch verschlimmert werden können.

Wissenschaftliche Untersuchungen zeigen: Bei Menschen mit leichter kognitiver Beeinträchtigung treten auch häufiger Depression, Ängstlichkeit und Erschöpfung auf. Es ist nicht bekannt, ob die Ursachen dafür dieselben sind wie bei der kognitiven Beeinträchtigung, oder ob das eine das andere bewirkt. Die Untersuchungen leiden unter anderem daran, dass die Tests nicht immer die Probleme erfassen, mit denen Menschen nach einer Krebsdiagnose konfrontiert sind. Menschen, die Schwierigkeiten haben, zeigen »normale« Testergebnisse.

Bei einer Studie in den Niederlanden wurden Frauen mit Brustkrebs untersucht; die kognitiven Beeinträchtigungen wurden mit den verschiedenen Formen der Chemotherapie in Beziehung gesetzt. Die Forscher untersuchten Frauen vor und nach der Behandlung und verglichen sie mit Frauen, die keine Chemotherapie machten, und anderen, die gar nicht an Brustkrebs erkrankt waren. Die Ergebnisse deuteten darauf hin, dass Frauen, die mit hochdosierten Chemotherapeutika behandelt wurden, eher eine kognitive Beeinträchtigung zeigten als Frauen bei einer Standardbehandlung.

Bei der Untersuchung, ob das Gehirn nach einer Chemotherapie anders arbeitet, griffen Forscher auf auch MRT-Scans zurück. Die Teilnehmerinnen absolvierten einen Gedächtnistest. Er begann mit einfachen Fragen, deren Schwierigkeitsgrad nach und nach stieg. Dabei wurde ein MRT-Scan gemacht. Die Forscher konnten bei beiden Gruppen eine erhöhte Gehirnaktivität feststellen, aber bei den Chemotherapie-Patientinnen war sie deutlich weniger ausgeprägt.

Kristin Campbell, Assistenzprofessorin an der Abteilung für Physiotherapie und Leiterin der Studie, erklärte: »Ärzte erkennen jetzt, dass die Auswirkungen der Krebsbehandlung noch lange andauern und dass sie das Leben eines Patienten nachhaltig beeinflussen können.« Darüber hinaus sei sie überzeugt, dass diese Ergebnisse Ärzten und Therapeuten helfen könnten, die Wirkung einer Chemotherapie auf das Gehirn zu testen und zu messen.

Die weiße Mafia: Wie Ärzte und die Pharmaindustrie unsere Gesundheit aufs Spiel setzen

In unserem Gesundheitssystem herrschen mafiöse Verhältnisse. Um den Profit der Ärzte und der Gesundheitsindustrie zu sichern, werden überflüssige Operationen durchgeführt und Medikamente verschrieben, die mehr schaden als nutzen. Gesunde werden zu Kranken erklärt, weil Laborwerte willkürlich festgelegten Normen nicht entsprechen oder Röntgenbilder völlig unbedenkliche Abweichungen vom Ideal zeigen. Die industrienahe »medizinische Selbstverwaltung« weigert sich, auf wissenschaftliche Erkenntnisse zu reagieren, und verhindert so den Fortschritt –vor allem, wenn die Wissenschaft gut etablierte Geschäftsmodelle bedroht…

Frontal 21 – Milliardengeschäft mit unnötigen OperationenM. Molli – Quelle: Pravda TV

Linkverweise:

Bereits jeder Dritte stirbt heute an Krebs! Und jedem Betroffenen bleibt scheinbar nichts anderes, als das Martyrium einer Chemo- oder Bestrahlungstherapie über sich ergehen zu lassen. Wie kommt es überhaupt, dass trotz Milliarden an Forschungsgeldern weltweit ein wirklich erfolgreiches Krebsheilmittel noch nicht gefunden werden konnte ja, die Fachleute sogar noch immer über die Natur der Krankheit rätseln? Und woran liegt es, dass […] Den Rest des Beitrags lesen…

Prostatakrebs: Warum nichts tun bei Prostatakrebs manchmal besser ist als operieren…Die meisten Männer, die sich wegen Prostatakrebs operieren lassen, haben von der Behandlung keinerlei Vorteile, im Gegenteil: Verglichen mit den Männern, die auf die Operation verzichten, entwickeln sie doppelt so häufig eine Harninkontinenz oder Impotenz. Quelle: Von Ethan A. Huff info.kopp-verlag.de – Auch bei marialourdesblog veröffentlicht! Das ergab eine neue Studie, deren Ergebnisse im New England Journal of Medicine veröffentlicht wurden. Wieder einmal […]Den Rest des Beitrags lesen…

Eine Welt ohne Krebs – Edward Griffin enthüllt den größten Skandal des Pharma-Kartells: Doch seine Entdeckung wurde vom Pharma-Kartell unterdrückt und er selbst als Scharlatan diffamiert. Die Verleumdungskampagne geht sogar soweit, dass die Krebsmafia dafür gesorgt hat, dass das Heilmittel in den USA bis heute verboten ist. hier weiter

Nie mehr Angst vor Krebs! Unglaublich aber wahr! Es gibt außerhalb der klassischen Schulmedizin begnadete Ärzte und Naturheiler, die tausende von Krebspatienten mit natürlichen Mitteln und alternativen Methoden geheilt haben. hier weiter

Die Germanische Neue Medizin ist eine naturwissenschaftliche Medizin, die die gesamte Medizin umfaßt. Sie basiert auf 5 empirisch gefundenen Biologischen Naturgesetzen, die auf jeden einzelnen Fall einer sog. Erkrankung bei Mensch, Tier und Pflanze, ja sogar für das einzellige Lebewesen Anwendung finden – also für den gesamten Kosmos. Sie bedarf keiner Dogmen, keiner Hypothesen oder sog. statistischer Wahrscheinlichkeiten. Sie ist in sich klar und logisch und für jeden normal intelligenten Menschen gut verständlich und nachvollziehbar. hier weiter

An wen wenden sich eigentlich Ärzte, wenn sie selbst Krebs haben? Johanna Budwig war eine Apothekerin und Chemikerin, die vor allem durch ihre Öl-Eiweiß-Kost bekannt wurde. Sie war der Meinung, dass Krebs durch eine Öl-Eiweiß-Kost heilbar wäre. Die sogenannte Budwig-Diät. hier weiter

Die Gier der Big-Pharma und deren Handlanger im weißen Kittel – Heute die Big Pharma zu verteidigen bedeutet, eine Clique krimineller Unternehmen zu verteidigen, die bewiesen haben, dass sie alles – wirklich alles – tun werden, damit die Gewinne weitersprudeln. Es ist egal, wen sie bestechen, welche Studien sie fälschen oder wen sie mundtot machen müssen. Sie schrecken vor nichts zurück… hier weiter

Krankheitsursache empfindliches Genick – Sensibel, labil und verletzlich – schon ein kleiner unbedachter Stoß, ein längst vergessener Sturz, ein Unfall, eine chronische Fehlhaltung oder eine stärkere Belastung beim Sport können nicht nur heftige Nackenprobleme, sondern Fehlfunktionen im Körper und in den Organen hervorrufen. Unser Genick ist eine zentrale Verbindungsstelle, die sensible Übergangsstelle vom Kopf zum Körper, die sehr leicht Schaden nehmen kann. hier weiter

Die Lösung des Herzinfarkt-Problems durch Strophanthin – Strophanthin – eine altbewährte pflanzliche Substanz. Der Wirkstoff aus dem Samen des Schlingstrauchs Strophanthus ist zu fast 100 Prozent wirksam, und dies wie Penicillin und Insulin ohne nennenswerte Nebenwirkungen und ohne besonders teuer zu sein. hier weiter

Video: Die Tricks der Pharma – ein Video indem bestätigt wird, wie die Wissens u. Medizin-Magazine von der Pharma unterstützt werden, natürlich nur um die Menschen aufzuklären… hier weiter

Sexualgesundheit und positives Denken: Lassen Sie es nicht zu, dass Verlegenheit, Scham, eine Krankheit oder Ihr Alter Ihnen die Freude raubt, im Schlafzimmer volle Leistung zu zeigen. Jeder Mann kann in jedem Alter und in jeder Lebensphase superpotent sein. Dr. Danoff zeigt Ihnen wie… hier weiter

Hanf heilt – Hanf heilt ist weltweit das erste Buch, das anhand von 45 Fallstudien die therapeutische Wirksamkeit von Hanföl bei diversen Problemen und Krankheitsbildern dokumentiert. Der Autor zeigt, dass Hanföl z.B. bei Krebs, chronischen Schmerzen, Autismus und sozial unangepasstem Verhalten zu einer dramatischen Besserung führen kann. hier weiter

Dream Body – Der schnellste Weg Ihren Traumkörper zubekommen ist NICHT sich im Fitnessstudio zu quälen… und NICHT zu hungern…hier weiter

Lebensenergie-Konferenz – Die kompletten Aufzeichnungen des Online-Gesundheitsevents Lebensenergie-Konferenz.de Top-Referenten, spannende Themen, geballtes Wissen, Inspiration und Praxistipps: hier weiter

Nur wer sich vorbereitet hat eine Chance! Wusstest Sie, dass es 3 unverkennbare Anzeichen für eine Globale Krise gibt (Eine Krise, die zwischen 150 Tagen und 2 Jahren anhält). Diese 3 klaren Anzeichen sind bereits in 16 von 28 EU Staaten aufgetreten und es ist nur eine Frage der Zeit, bis sie sich auf das restliche Europa ausweiten. hier weiter

IMPLANTATE – HOP ODER FLOP

ZähneHeute geht es um Gesundheit und zwar eure Gesundheit. Zahnkrankheiten und alles, was damit zusammenhängt wie Zahnfleisch, Kiefer, Mundhöhle etc. gehören zu den schmerzhaftesten, unangenehmsten und teuersten Erkrankungen, die dennoch häufig übersehen oder vernachlässigt werden.

Außerdem nehmen sie durch die überwiegend schlechte Ernährung der Bevölkerung rasant zu. Schon junge Leute haben heute häufig Implantate oder gar Vollprothesen. Ein Artikel von Einar Schlereth

Da ich selbst – allerdings erst im Alter von fast 70 Jahren – vor dem Problem Implantat oder Vollprothese stand, mich aber auf Grund eines Artikels, in dem vor Implantaten wegen der vielen Komplikationen und schlechten Nachbehandlung gewarnt wurde, entschied ich mich für die zweite Variante. Und damit bin ich bis heute gut gefahren.

Nun bekam ich vor meiner Reise einen Artikel herein, der vor Amyotrophe Lateralsklerose warnte, die häufig auf Titan-Implantate zurückzuführen sei. Hatte keine Ahnung, was das für eine Krankheit ist, weshalb ich nun den Wiki-Link einfügte. Hier auch noch ein ergänzender Artikel aus dem Spiegel. Hört sich wahrlich nicht gut an. Natürlich gibt es das übliche Geschrei, dass alles gelogen und nur Panikmache sei, ab er das kennt man ja.

In dem Artikel (der mir leider flöten gegangen ist) stand auch, dass noch keine ausreichende Forschung vorliegt, woran der Industrie offensichtlich nicht viel gelegen ist – aus einleuchtenden Gründen, denn die Titan-Implantate sind ein Milliarden-Geschäft. Aber es wurde auf eine Koryphäe auf dem Gebiet verwiesen und zwar Dr. Guggenbichler, dessen Webseite hier zu finden ist. Und die Seite hat es mir sehr angetan, nicht wegen ihrer Schönheit, sondern wegen des umfassenden Materials und eingehenden Informationen, die sie bietet. Vor allem verweist sie auf eine gute unschädliche Alternative – Keramikimplantate.

Ich muss dazu sagen, dass ich mich nicht in den Stoff hineingewühlt habe, da dies nicht mein Problem ist. Aber ich denke, dass sie dem einen oder anderen helfen kann, der/die unter undefinierbaren Schmerzen, Unwohlsein, Müdigkeit oder sonstigen Wehwehchen leidet. Und ich möchte nochmals darauf hinweisen, dass die Ursache für vielerlei Krankheiten in der Mundhöhle zu finden ist, eine Tatsache, die von niemandem bestritten wird.

Doch hoffe ich sehr, dass niemand von euch betroffen ist.

Unsere Zähne sind Resonanzkörper körperlicher und seelischer Zustände – Ähnlich wie in Muskeln und Organen werden auch in den Zähnen Erinnerungen an Ereignisse aus unserem Leben gespeichert. Wenn ein Zahn von Karies befallen wird, dann liegt das nicht nur an einer mangelnden Mundhygiene und falscher Ernährung. hier weiter