„MERKEL MUSS WEG“

Am Montag Morgen prangte über mehrere Stunden im dichten Berufsverkehr auf der B14 in Fahrtrichtung von Sindelfingen nach Stuttgart, zwischen der Ausfahrt Vaihingen und Unterer Grund/ Österfeld, ein knapp zehn Meter großes Banner über der Fahrbahn.

In riesigen Buchstaben trug es die Aufschrift: „MERKEL MUSS WEG“.

merkel_weg2-440x314

Quelle: PI-News

Auch auf der A8 zwischen Kreuz Stuttgart und dem Flughafen befand sich für einige Stunden eine ebenso große Aufforderung an die Kanzlerin, ihre Regentschaft endlich zu beenden:

Passend dazu findet heute in Singen, ganz im Süden Deutschlands, eine große MERKEL MUSS WEG!-Demo statt. Wer noch die Bilder von der letzten Begegnung in Erinnerung hat, als im nahegelegenen Radolfzell das wütende Volk auf die Kanzlerin traf, weiß, dass sich Merkel schon einmal um die Tickets in ihre neue Heimat Südamerika, Sorgen machen sollte.

Linkverweise:

Die Patin – Gertrud Höhlers Frontalangriff auf die Kanzlerin. Die scharfzüngige Professorin sieht in Angela Merkel eine Person, die einen mafiotischen Virus in die Bundesrepublik getragen hat, welcher den Rechtsstaat und die Demokratie von innen zerstört. Sie nennt sie eine »politische Heuschrecke«… hier weiter

Garantiert beschissen! Der ganz legale Betrug mit den Lebensversicherungen lautet der Titel dieses brisanten Insider-Reports. Er hätte auch lauten können: Wie Politik, Journalisten und die Finanzindustrie Sie um Milliarden von Euro bringen.
Wer fühlt sich von dieser Branche nicht belogen und betrogen? hier weiter

Befreie dich aus diesem Sklavensystem! – Wir werden bewusst verblödet und von wirklich wichtigen Themen abgelenkt, damit man uns auch in Zukunft leicht steuern kann! Es wird Zeit, dass sich das ändert… hier weiter

Glauben Sie an Zufälle? Denken Sie, es ist reiner Zufall, dass ein paar hundert Familien mehr besitzen als der Rest der gesamten Menschheit? Meinen Sie, es ist Zufall, dass sich genau diese Menschen immer unter ihresgleichen treffen, unter Ausschluss der Öffentlichkeit? Was wissen diese über Geld, was der Rest der Menschheit nicht weiß? hier weiter

Die Geburt einer neuen Erbsünde – Die kollektive Schuld der Deutschen am Hitler-Regime und seinen Verbrechen war nach dem Zweiten Weltkrieg Gegenstand lebhafter Debatten. Gegenwärtig ist von Kollektivschuld kaum noch die Rede. Mit dem Wort ist aber nicht die Idee ausgestorben. Vielmehr ist sie, ausgestattet mit einem neuen Wortschatz, heute lebendiger denn je… hier weiter

Die Befreiung aus dem Sklavensystem: Warum Deutschland eine Schlüsselrolle bei der Verwirklichung von Frieden und Harmonie in der Welt zukommt… hier weiter

Wenn Richter irren … Erfahrene Richter schätzen, dass jedes vierte Strafurteil ein Irrtum ist. Hunderte Menschen sitzen in Deutschland in Haft für Taten, die sie niemals begangen haben. Wie leicht Unschuldige in die Fänge der Justiz geraten können, erfahren Sie hier!

verheimlicht vertuscht vergessen 2016 – Nach 23 Jahren lukrativer Zusammenarbeit war es plötzlich vorbei: Bis zum 16. Dezember tobte im Landgericht München ein Prozess. Jetzt ist der schmutzige, ruhmlose Schlussstrich gezogen. Knaur setzte Wisnewski vor die Tür, veröffentlicht das neue Jahrbuch, “verheimlicht vertuscht vergessen” nicht mehr, wirft alle seine Bücher aus dem Programm… hier neue Ausgabe für 2016

Die 7 Schleier vor der Wahrheit – Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: hier weiter

Die Vernichtung Deutschlands – Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiss es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

Freimaurersignale in der Presse – Ungefähr neun Zehntel aller geheimen Nachrichten und Befehle der Synagoge Satans werden über Massenmedien, hauptsächlich durch Signalphotos in der Presse, weitergegeben. Dem ahnungslosen Zeitungsleser sagen diese Bilder nichts; den Logenbrüdern und anderen Eingeweihten sagen sie sehr viel… hier weiter