Es gibt gar keine Terrorwelle – Also… alles nur Zufall..!

Kriminalsoziologe: „Es gibt gar keine Terrorwelle, Herkunft der Täter geht die Leute nichts an!“

Nur nebenbei bemerkt…
Jeder neue Zuwanderer bringt der Asyl-Industrie Gewinn.

Wer die Zustände bei der Asylpolitik verstehen will, der kommt um unbequeme Fakten nicht herum… hier weiter

In Westeuropa ereignen sich terroristische Anschläge mit Toten und Verletzten in immer kürzer werdenden Intervallen. Doch auch die täglichen sexuellen Übergriffe auf Frauen durch Asylanten können als eine Art von Terror angesehen werden, denn Terror hat den Sinn, in der Bevölkerung Angst und Schrecken zu verbreiten. Für den Kriminalsoziologen Reinhard Kreissl sind das alles nur Einzelereignisse, die nichts miteinander zu tun haben.

Es gibt gar keine Terrorwelle

Die Wochenzeitung Wochenblick, hat sich der seltsamen Ansichten dieses Kriminalsoziologen angenommen. Der Herr dürfte in den Mainstream-Medien die Aufgabe haben, die jüngsten Terroranschläge und deren Hintergründe möglichst klein zu reden. So gab er laut Wochenblick in einem Ö3-Interview am Montag zum Besten, dass es „nicht gerechtfertigt“ wäre zu behaupten, dass „alles immer schlimmer wird“. Die tagtäglichen Übergriffe und Anschläge würden auf keine Attacke oder Terrorwelle hindeuten. Statistisch gesehen sei es eine „zufällige Anhäufung“ von Einzelereignissen.

Also alles nur Zufall, will Kreissl den Hörern weismachen und wenn’s ein Wissenschaftler im öffentlich-rechtlichen Rundfunk sagt, dann wird’s wohl auch stimmen. Und überhaupt: Die Gefahr, mit dem Auto zu verunglücken, sei größer, als von einem Terroristen erwischt zu werden, so Kreissl. Da haben die Opfer der Anschläge von Paris, Brüssel oder Istanbul wohl besonderes Pech gehabt. Vorgestellt wurde Kreissl dem Publikum übrigens als Regierungsberater.

Herkunft der Täter geht die Leute nichts an

Genauso wie es keine Terrorwelle gibt, gibt es für Kreissl auch keine Fremdenkriminalität. Deshalb habe er sich über Innenminister Sobotka geärgert, der angefangen hätte, über Fremdenkriminalität zu reden, ereiferte sich der Soziologe in einem Kurier-Interview.

Dass gerade jetzt so viele Frauen von „Männern“ sexuell bedrängt und begrapscht werden, scheint für den Soziologen daher wohl auch nur ein statistischer Zufall zu sein und hat garantiert nichts mit deren Herkunft zu tun. Denn Kreissl zum Kurier:

Wieso hat jemand das Recht, die Nationalität zu wissen? Gar nix haben’s.
Die Berichterstattung sollte sich darauf beschränken, was passiert ist.

Sexuelle Belästigung charakterisiert der Soziologe als „nicht sehr schöne, aber weit verbreitete männliche Sportart“, die es auf jedem Dorffest gäbe. Aber nach Köln seien alle zur Polizei gegangen, und möglichst noch mit Ausländern als Tätern. So gesehen sind für Kreissl also die Opfer daran schuld, dass die triebgesteuerten Asylanten völlig ungerechtfertigt kriminalisiert werden – ist für ihn sexuelle Belästigung doch nur eine Sportart, so wie Fußball oder Tennis. Quelle: anonymousnews.ru


Das Milliardengeschäft mit den Flüchtlingen – Reich werden mit Armut. Das ist das Motto einer Branche, die sich nach außen sozial gibt und im Hintergrund oft skrupellos abkassiert. Die deutsche Flüchtlingsindustrie macht jetzt Geschäfte, von denen viele Konzerne nur träumen können. Pro Monat kostet ein Asylbewerber den Steuerzahler etwa 3500 Euro… hier weiter


Übrigens… Wussten Sie, dass Vielweiberei in Deutschland zwar offiziell verboten ist, dies aber nicht für Muslime gilt und bis zu vier Frauen eines Muslims Anspruch auf die volle Witwenrente haben? Sie glauben das nicht?
Hier der Beweis…


Mekka Deutschland… beschreibt ganz konkret, wie deutsche Politiker und Journalisten erpresst und mit Geld geschmiert werden, um die Islamisierung mit einer positiven Berichterstattung weiter voranzutreiben. Denn die stille Islamisierung geschieht nicht zufällig, sondern folgt einem geheimen Plan… hier weiter


Der Naziwahn – was ist der Grund dafür, dass wir inzwischen tagtäglich dieses linksliberale Geschwafel und diese Deutschphobie ertragen müssen, egal, welchen Sender man einschaltet? Liegt es daran, dass diverse Organisationen genau davon leben, von diesem Kampf gegen Rechts?… Hier die Antworten…


Irgendjemand muss den Menschen da draußen die Wahrheit sagen! Nie zuvor haben so viele Bürger einen Waffenschein beantragt. Nie zuvor haben sich so viele Privatleute einen Tresor gekauft. Nie zuvor haben sich so viele zum Unterricht in Kampfsportschulen angemeldet. Und nie zuvor war Pfefferspray bundesweit ausverkauft. Die Menschen machen sich ganz offensichtlich Sorgen um ihre Sicherheit. Und das zu Recht… hier weiter!


Der Kult mit der Schuld – Präsident Roosevelt: »Dem gesamten deutschen Volk muß eingehämmert werden, daß die ganze Nation an der gesetzlosen Verschwörung gegen die Gesittung der modernen Welt beteiligt war.« Die Schläge dieses »Hammers« wirken bis heute nach…hier weiter


Whistleblower – Insider aus Politik, Wirtschaft, Medizin, Polizei, Geheimdienst, Bundeswehr und Logentum packen aus! hier weiter


Deutschland am Abgrund – Eine chaotische Regierung bringt die Festung Deutschland ins Wanken. Das Land stöhnt unter der Last von über einer Million an Flüchtlingen und diese werden täglich mehr und für das eigene Volk ist kein Geld da… hier weiter


verheimlicht vertuscht vergessen 2016 – Geschrieben. Gestoppt. Und doch gedruckt! Gerhard Wisnewski  zur Flüchtlingskrise:
„…Was hier wirklich abgelaufen ist und weiterhin abläuft, habe ich ausführlich untersucht. Die Hintergründe sind wahrhaft monströs…“ hier weiter


Wenn das die Deutschen wüssten… Die Befreiung aus dem Sklavensystem: Warum Deutschland eine Schlüsselrolle bei der Verwirklichung von Frieden und Harmonie in der Welt zukommt! hier weiter


Politisch unkorrekt – Wenn Sie bislang der etwas wohlmeinenden Ansicht gewesen sein sollten, dass man in Deutschland doch alles sagen darf, da wir doch eine durch das Grundgesetz garantierte Meinungsfreiheit haben, dann liegen Sie falsch. Wir dürfen sicherlich mehr sagen als in China oder im Iran oder in Nordkorea, aber bei uns darf man bestimmte Themen nicht ansprechen oder gar publizieren… hier weiter


NATO-Geheimarmeen in Europa: inszenierter Terror und verdeckte Kriegsführung…
das bestgehütete und schrecklichste politisch-militärische Geheimnis seit dem Zweiten Weltkrieg… hier weiter


Die Glutenfrei Diät – Gluten ist ein Klebereiweiß, welches in den gängigsten Getreidesorten vorkommt: Weizen, Dinkel, Roggen, Gerste und Grünkern enthalten Gluten.Was ist glutenfrei: Für die glutenfreie Ernährung und die Beantwortung der Frage, „Was ist glutenfrei“ und „glutenfrei Essen“ sind die nachfolgenden Punkte von Bedeutung: hier weiter


Dream Body – Der schnellste Weg Ihren Traumkörper zubekommen ist NICHT sich im Fitnessstudio zu quälen… und NICHT zu hungern…hier weiter


Straffer Körper: „Körperliche Fitness ist die erste Voraussetzung zum Glücklichsein“ überall und zu jederzeit trainieren und seinen Körper straffen! Wie das geht, erfahren Sie hier!


Tinnitus heilen – Die Ärzte haben Sie eigentlich schon aufgegeben und Ihr Tinnitus sei praktisch unheilbar? Damit müssen Sie sich auf keinen Fall abfinden! Sie können Ihren Tinnitus in 5 Schritten für immer besiegen, wenn Sie richtig vorgehen – mehr hier!


Das Calcium-Paradoxon – Millionen von Menschen nehmen für die Gesundheit ihrer Knochen Ergänzungsmittel mit Vitamin D und Calcium ein. Neue Forschungen haben jedoch ergeben, dass dies die Gefahr von Herzinfarkten und Schlaganfällen sogar noch vergrößert, da überschüssiges Calcium sich in den Arterien ablagert… hier weiter


Die Umkehrung des Alterungsprozesses – Die Gesetze der ewigen Jugend – Die Enthüllung des Geheimnisses der Alterslosen -Richtig angewandte unumgängliche sichtbare Verjüngung erfahren Sie hier


»Hölle Alaaf«!

In den alternativen Medien laufen aktuell die Drähte heiß. Das Thema: Islamistischer Terror an Karneval.

So machte am vergangenen Montag die Meldung in den LeiDmedien die Runde, dass die europäische Polizeibehörde EUROPOL vor groß angelegten Terror-Anschlägen durch Dschihadisten in Europa gewarnt hat. Nun, wenn der Chef von EUROPOL warnt, dann sollte man hinhören. Focus am 25.01.2016:

IS verfüge über „neue gefechtsartige Möglichkeiten“, weltweit „eine Reihe groß angelegter Terroranschläge“ zu verüben. Das sagte Europol-Direktor Rob Wainwright am Montag in Amsterdam. Ein dazu erstellter Europol-Bericht komme zu dem Schluss, dass die Dschihadisten „insbesondere Europa“ im Visier hätten.

Im Grunde ist dies für aufmerksame Beobachter alternativer Internetportale nichts Neues, allerdings kommt diese Meldung zu einem Zeitpunkt, der interessanter nicht sein könnte.

Die Empörung der Bevölkerung nach den Vorfällen der Silvesternacht ist inzwischen spürbar abgeebbt, wenn es auch nach wie vor Thema in privaten Runden und an den Stammtischen ist. Andererseits steht nun Karneval mit reihenweise Massenveranstaltungen vor der Tür und die Terrorwarnung von Rob Wainwright lässt kommendes Unheil vermuten.

Blick.ch sprach mit dem »deutschen Terror-Experten Udo Steinbach« und seine Analyse passt bestens zur immer noch von offizieller Seite hochgradig vernebelten Terror-Agenda:

Die neue Warnung der europäischen Polizeibehörde Europol macht Angst: Direktor Rob Wainwright geht davon aus, dass der IS weltweit gross angelegte Terroranschläge mit neuen «gefechtsmässigen Möglichkeiten» verüben könnte. Was damit konkret gemeint ist, sagte er nicht.

Für den deutschen Terror-Experten Udo Steinbach ist aber klar: Vermehrt werden weiche Ziele ins Visier genommen. Steinbach zu BLICK: «Die Anschläge in Frankreich haben gezeigt, dass auch Jugendliche angegriffen werden. Ich könnte mir daher vorstellen, dass Islamisten auch in Kindergärten zuschlagen könnten.»

Vor allem befürchtet er aber Anschläge auf den bevorstehenden Karneval im Rheinland. Steinbach: «Solche Veranstaltungen sind schwer zu kontrollieren und werden zu neuen Spielwiesen der Islamisten.»

Interessant, dass Steinbach sich hier auf den »Karneval im Rheinland« konzentriert, obwohl die Silvesternacht gezeigt hat, dass die seinerzeitigen Angriffe flächendeckend durchgeführt wurden. Wikipedia über die Schwerpunkte der Karnevalsfeierlichkeiten in Europa:

Schwerpunkte des Karnevals sind in Deutschland das Rheinland, Rheinhessen, Südhessen, das Münsterland, die Lausitz, Franken (vor allem in der Region um Würzburg) und Baden-Württemberg (ohne Altwürttemberg, siehe auch Schwäbisch-alemannische Fastnacht), sowie in Luxemburg Diekirch, Echternach und Remich, in der Schweiz Basel und Luzern, in den Niederlanden Limburg und Nordbrabant.

Derweil stürzten sich die deutschen LeiDmedien gestern auf einen vermutlich vollkommen harmlosen Chemikalien-Einkauf in einem Baumarkt in Puhlheim, der aufgrund der gekauften Chemikalien einen Terror-Alarm auslöste und eine mögliche Absage des Kölner Rosenmontagszugs in den Raum stellte. Bild berichtet am 26.01.2016:

Schnelles Ende einer spektakulären Fahndung: Wenige Stunden, nachdem die Kölner Polizei Fotos eines Mannes veröffentlichte, der verdächtige Chemikalien in einem Baumarkt gekauft hatte, meldete sich der Gesuchte (44) am Dienstagabend um 20 Uhr auf einer Wache in Pulheim! […]

Der Mann hatte vergangenen Freitag im Baumarkt „Knauber“ in Pulheim Chemikalien gekauft, die in ihrer Mischung „mit entsprechenden Kenntnissen in ein explosionsfähiges Gemisch“ ergeben könnten, so die Polizei.

Da geht also jemand einkaufen und der “Staatsschutz“ wird eingeschaltet. Stellt sich die Frage, wo denn der “Staatsschutz“ ist, wenn die Bereicherungs-Armee reale Straftaten begeht, für Haftrichter “keine Haftgründe“ bestehen und Messerstecher, Grapscher, Vergewaltiger und Diebe wieder auf freien Fuß gesetzt werden – aber das nur am Rande.

Auffällig ist in jedem Fall, dass der Fokus der Berichterstattung auf den Rosenmontagszug in Köln gelegt wird, welcher zwar der größte Umzug sein mag, aber bei Weitem nicht der einzige. Zudem konzentriert man sich auf den Faschings-Montag, obwohl der Donnerstag davor für eine Anschlagsserie aus Sicht einer gewissen ideologisch hirnverbrannten Menschengruppe, deren millionenfacher Zuwanderung von Seiten der Politik offenbar vorsätzlich kein Einhalt geboten wurde/wird, ein viel logischeres potentielles Ziel ist.

Denn an “Weiberfastnacht“ sind die Weiber los und feiern in ausgelassener Stimmung und mit reichlich ethanol-angereicherten Getränken die Übernahme der Rathäuser in vielen Gemeinden und Städten. Schrillbunt kostümiert und gerne “offenherzig“ ziehen sie durch die Straßen und feiern in vielen Fällen traditionell bis der Alkohol seinen Tribut fordert… leichte Beute für Rapefugees?

Wer die real existierende Gefahr nicht wahr haben will, dem kann wirklich nicht mehr geholfen werden. Es ist mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit mit einer großen Anzahl an “Vorfällen“ zu rechnen und weder Polizei noch “Staatsschutz“ werden in der Lage sein, effektiv etwas dagegen zu unternehmen. In welcher Größenordnung sich die Dinge ausspielen und wann, das werden wir wohl oder übel erfahren. Denn wie die Silvesternacht gezeigt hat, lassen sich massenhafte kulturelle Bereicherungen nicht auf Dauer unter den Teppich kehren.

Quelle: Maria Lourdes bedankt sich beim Nachtwächter

Linkverweise:

Der Fluch der bösen Tat
Die von westlichen Geheimdiensten gesteuerte Desinformation zur Lage in Syrien und anderen Ländern des Vorderen Orients ist skandalös. Wie keine zweite ist diese Region gebeutelt durch jahrzehntelange politische und militärische Interventionen des Westens, die allesamt mehr Fluch als Segen waren. Das Durcheinander ethnischer, religiöser und ideologischer Konflikte, lassen die die Völker zwischen Levante und Golf nicht zur Ruhe kommen. >>> warum das so ist, erfahren Sie hier <<<

Bereicherungswahrheit.com – Aufruf an alle “Bereicherten“! Es gibt jetzt keinen Grund mehr, sich das Maul verbieten zu lassen! Melden Sie, was Sie gesehen haben, was Ihnen widerfahren ist oder angetan wurde… >>>erfahren Sie hier mehr<<

Keiner sollte seine Augen davor verschließen! Jetzt befinde ich mich endlich auf dem Weg der Erkenntnis, der mir immer mehr den Blick auf das Wesentliche im Leben offenbart… hier weiter

Köln ist überall – Deutschland rüstet auf – Die Silvester-Exzesse in Köln und vielen anderen deutschen Städten haben die Bürger, und vor allem die Frauen, in Angst und Schrecken versetzt. Die sexuellen Übergriffe männlicher Neuzuwanderer verwandelten das ganze Land in eine No-go-Area für Frauen. In Köln konnten sich nicht einmal Polizistinnen der Angreifer erwehren. Das Sicherheitsempfinden der Bürger ist extrem erschüttert. >>>hier weiterlesen<<<

Der islamische Faschismus
Der Islamismus entstand parallel zum italienischen Faschismus und zum Nationalsozialismus. Sein faschistoides Gedankengut allerdings reicht viel weiter zurück, es ist bereits im Ur-Islam angelegt. Die Grundzüge des Faschismus scheinen überall durch; in der Organisationsstruktur ebenso wie in der Religion, die stets über dem Menschen steht. Der Islamismus wird entlarvt. >>> wie, erfahren Sie hier <<<

Asylforderer beginnen Krieg gegen Deutschland – Der Angriff auf Deutschland hat begonnen. Die Frauenjagd in zahlreichen Städten war nur der Auftakt. Durch Einsatzprotokolle der Bundespolizei ist nun amtlich, was Opfer und Augenzeugen schon umgehend nach der Tat zu Protokoll gaben: Die Grapscher-Armee rekrutierte ihre Soldaten zumindest teilweise in den Reihen der ins Land gekommenen Invasoren.
hier weiter

Massenmigration als Waffe – wirft ein helles Licht auf die strategisch gesteuerte Migration. Und dies ist, leider, ganz sicher keine unbedeutende Frage. Der Leser wird erstaunt sein, wie oft Staaten zu diesem Mittel gegriffen haben… hier weiter

Verbrechen, die die Welt schockierten – Serienmord, Terroranschlag, Amoklauf: Auch im vergangenen Jahr gab es wieder spektakuläre Verbrechen, die uns erschaudern ließen. Wie schon in seinem erfolgreichen Jahrbuch verheimlicht – vertuscht – vergessen wirft Bestsellerautor Gerhard Wisnewski auch in diesem Jahrbuch einen kritischen Blick auf die Ereignisse…hier weiter

Gefährlich! Wagen Sie, Entscheidungen zu treffen, die Ihr Leben verändern! Sie haben die Macht – Stefan Müller zeigt Ihnen, wie Sie sie einsetzen können. hier weiter

Im Namen Allahs?  Diskriminierung und Gewalt, Willkür und Vertreibung – die Lage der Christen in der islamischen Welt verschärft sich zusehends. Ein politisierter Islam verhärtet die Fronten und setzt auf die systematische Besserstellung der Muslime im Staat. Extreme muslimische Gruppierungen verfolgen das Ziel, den Nahen und Mittleren Osten zu entchristianisieren. Wie konnte es soweit kommen? Welche Perspektive bleibt den Christen? >>> hier die Analyse <<<

Freimaurersignale in der Presse – Ungefähr neun Zehntel aller geheimen Nachrichten und Befehle der Synagoge Satans werden über Massenmedien, hauptsächlich durch Signalphotos in der Presse, weitergegeben. Dem ahnungslosen Zeitungsleser sagen diese Bilder nichts; den Logenbrüdern und anderen Eingeweihten sagen sie sehr viel…hier weiter

Abwehrstock – Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

Du glaubst Du kennst die Wahrheit? Du kennst die Wahrheit? Das glaubst Du? Woher? Woher kommen Deine “Wahrheiten” das globale politische Zeitgeschehen betreffend? Die Menschheitsgeschichte betreffend? Die Flüchtlingsthematik betreffend. Krankheiten betreffend. Was hältst Du für die Wahrheit? hier weiter >>>

Nur wer sich vorbereitet hat eine Chance! Wusstest Sie, dass es 3 unverkennbare Anzeichen für eine Globale Krise gibt (Eine Krise, die zwischen 150 Tagen und 2 Jahren anhält). Diese 3 klaren Anzeichen sind bereits in 16 von 28 EU Staaten aufgetreten und es ist nur eine Frage der Zeit, bis sie sich auf das restliche Europa ausweiten. hier weiter

Spurlos verschwinden – “Delete” und “Reset” Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen könnten – wenn sie nur wollten? hier weiter

Weiterer Asylkrise-Skandal: Internes Polizei-Papier setzt Teil des Rechtsstaats außer Kraft

Ein Polizei-Dokument für Kiel schreibt den Beamten vor, keine kriminellen Flüchtlinge zu verfolgen. Darüber hinaus werden die Polizisten in Schleswig-Holstein dazu angewiesen eingeschränkte bis gar keine Ermittlungen bei Verstößen gegen das Aufenthaltsrecht, wie zum Beispiel bei illegaler Einreise, durchzuführen.

Merkel rechtsstaat

“Ein Personenfeststellungsverfahren oder erkennungsdienstliche Behandlung scheidet in Ermangelung der Verhältnismäßigkeit und aus tatsächlichen Gründen (Identität kann nicht zeitgerecht festgestellt werden und Merkblattfertigung wäre unzulässig) bei einfachen/niedrigschwelligen Delikten (Ladendiebstahl/Sachbeschädigung) regelmäßig aus,” heißt es in einem internen Polizei-Papier.

Diese Vorgabe erhielt die Polizei im Oktober 2015. Dadurch ist die Polizeidirektion Kiel massiv eingeschränkt wenn es um die Aufklärung von Diebstahl beziehungsweise Sachbeschädigung – ausgeführt von Migranten – geht, und deren Personalien nicht eindeutig feststehen oder nicht (wie vorgeschrieben) binnen zwölf Stunden geklärt werden können.

Und das kommt durch die massenhafte illegale Einwanderung oftmals vor. Die Tatverdächtigen verfügen oft über keinen Reisepass oder Personaldokumente, und können somit auch nicht erfasst oder rechtzeitig ausgeforscht werden. Tatsächlich ist es so, dass die Flüchtlinge Ladendiebstähle, mit dem Wissen begehen, dass sie sich nicht ausweisen müssen und somit auch kein Strafverfahren eingeleitet wird.

Durch die interne Anordnung versucht die Polizei oft gar nicht mehr die Identität der Täter festzustellen und gegen die Verdächtigen zu ermitteln. Der Aufwand wäre viel zu hoch und die Erfolgsaussichten zu gering. Hinzu kommt auch, dass die Polizisten oftmals überfordert sind um den zusätzlichen Arbeitsaufwand zu bewältigen.

Bei schwereren Straftaten soll jedoch konsequenter ermittelt werden: “Bei höherwertigen Straftaten, ab Körperverletzung und besonders schwerer Fall des Diebstahls sollen die Personalien jedoch in der Regel ermittelt werden,” so der O-Ton der Regelung, berichtet die “Bild”.

Dem Bericht zufolge galt die Regelung nicht nur für Kiel sondern für ganz Schleswig-Holstein und zwar solange, bis eine umfassende Lösung für das Problem gefunden wurde. Die Polizei Kiel gab bereits bekannt, dass die Regelung nicht mehr aktuell sei und durch ein Rundschreiben vom 23. Dezember ersetzt wurde. Die Bild-Zeitung berichtet jedoch, dass in dem aktuelleren Dokument vom Umgang mit Kleinkriminalität in Bezug auf Flüchtlinge überhaupt nichts zu lesen sei.

Für Aufsehen sorgte auch die Nachricht, dass die Polizei in Schleswig-Holstein eingeschränkte bis gar keine Ermittlungen bei Verstößen gegen das Aufenthaltsrecht, wie zum Beispiel bei illegaler Einreise, führen soll.

Quelle: Epoch Times

Linkverweise:

Es wird keine Lösung von Problemen innerhalb des derzeitigen Systems geben, weil “das System BRiD an sich überhaupt nicht hinterfragt wird. Die Parteien haben alle demokratischen Schlüsselentscheidungen an sich gerissen und das System von Grund auf verdorben. Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, welche, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren… Da kommt was auf uns zu und alle schauen zu – oder einfach nur weg! Sei wachsam! hier weiter

Bauernopfer Merkel – Wird Merkel die Kanzlerin stürzen? – Angela Merkels “Wir schaffen das” ist bereits längst abgeschafft. Die Zahl der “Wutbürger” wächst – sie merken, dass sich das System in dem sie leben immer mehr zu ihrem Nachteil entwickelt. Allerdings pfeifen es bereits die Spatzen von den Dächern, dass Merkels Tage gezählt sind. Im ganzen Land hört man nur noch den Slogan “Merkel muss weg”.hier weiter

Bereicherungswahrheit
Unsere Heimat befindet sich längst im Terror-Krieg. Messerstechereien, Schlägereien, Vergewaltigungen, Raub und Gewalt sind längst an der Tagesordnung – nur die »Gutmenschen« verschließen die Augen vor der Wahrheit. Nicht erst seit den Vorfällen in Köln, Hamburg und Stuttgart in der Silvesternacht (in der in München derartige Szenen durch die Räumung des Hauptbahnhofs und des Knotenpunkts Pasing wegen einer ”Terrorwarnung” verhindert wurden) ist die Lage außer Kontrolle…
>>> hier wird die ”Bereicherung” tagesaktuell protokolliert

Explosive Brandherde: Der Atlas der Wut – Lesen Sie, in welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen erwartet. Die Gründe dafür sind unterschiedlich: Finanzcrash und Massenarbeitslosigkeit, Werteverfall, zunehmende Kriminalität, Islamisierung, ständig steigende Steuern und Abgaben, der Zusammenbruch von Gesundheits- und Bildungssystem und die vielen anderen verdrängten Probleme werden sich entladen. hier weiter

Offiziere leisten Widerstand – Sicherheit des Landes aufs Ärgste gefährdet!Der IS-Terrorismus greift in Europa um sich. Kriege toben an den Grenzen Europas. Und aus diesen strömen unkontrolliert hunderttausende Migranten in die Länder Europas und gefährden somit auch unsere Stabilität und soziale Ordnung. hier weiter

Eine seltsame Geschichte – Wer beim Lesen mal wieder eine Gänsehaut kriegen, mitfiebern und vor Spannung die ganze Nacht durchlesen möchte, für den ist diese Geschichte das Richtige . Atemberaubend! … hier weiter

Das verbotene Buch Henoch: Warum wurde dieses heilige Buch von der Kirche unterdrückt und verbrannt – obwohl selbst Jesus es studiert hat? Elizabeth Clare Prophet legt hier ein Werk vor, das jahrhundertelang verschollen war. Dank ihrer umfangreichen Recherche ist uns das Buch Henoch damit endlich wieder zugänglich. hier weiter

Massenmigration als Waffe – wirft ein helles Licht auf die strategisch gesteuerte Migration. Und dies ist, leider, ganz sicher keine unbedeutende Frage. Der Leser wird erstaunt sein, wie oft Staaten zu diesem Mittel gegriffen haben… hier weiter

Verbrechen, die die Welt schockierten – Serienmord, Terroranschlag, Amoklauf: Auch im vergangenen Jahr gab es wieder spektakuläre Verbrechen, die uns erschaudern ließen. Wie schon in seinem erfolgreichen Jahrbuch verheimlicht – vertuscht – vergessen wirft Bestsellerautor Gerhard Wisnewski auch in diesem Jahrbuch einen kritischen Blick auf die Ereignisse…hier weiter

Du glaubst Du kennst die Wahrheit? Du kennst die Wahrheit? Das glaubst Du? Woher? Woher kommen Deine “Wahrheiten” das globale politische Zeitgeschehen betreffend? Die Menschheitsgeschichte betreffend? Die Flüchtlingsthematik betreffend. Krankheiten betreffend. Was hältst Du für die Wahrheit? hier weiter >>>

Gefährlich! Wagen Sie, Entscheidungen zu treffen, die Ihr Leben verändern! Sie haben die Macht – Stefan Müller zeigt Ihnen, wie Sie sie einsetzen können. hier weiter

Der Atlas der Wut – lesen Sie, in welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen erwartet… hier weiter

Licht des deutschen Volkes – appelliert an alle Deutschen sich nicht mehr länger als die Verlierer eines Krieges zu sehen und soviel Selbstwert zu entwickeln um aus diesem Schatten heraustreten zu können. Licht des deutschen Volkes, beschreibt die vielseitigen Möglichkeiten der geschickten Manipulationen, denen wir Deutsche unterliegen. hier weiter

Keiner sollte seine Augen davor verschließen! Jetzt befinde ich mich endlich auf dem Weg der Erkenntnis, der mir immer mehr den Blick auf das Wesentliche im Leben offenbart… hier weiter

Abwehrstock – Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

Wie sollen wir uns denn jetzt noch zur Wehr setzen?

Die sexuellen Übergriffe in der Silvesternacht in vielen deutschen Städten haben dazu beigetragen, dass sich in den letzten 3 Wochen vor allem Frauen mit Pfefferspray eingedeckt haben. Ein Hauptgrund war sicherlich auch der bevorstehende Karneval und die Angst, dass sich die Angriffe der Rapefugees wiederholen könnten.

pfefferspray-2

Auch die Unfähigkeit der Polizei, die Frauen vor den Angriffen in der Silvesternacht zu schützen, lösten einen wahren Run auf Pfefferspray, Elektroschocker & Co. aus. Bereits im letzten Jahr wurde deutlich, dass die Nachfrage nach Selbstverteidigungsmitteln enorm angestiegen ist. Das Sicherheitsgefühl ist seit Beginn der  erheblich gesunken und mit ihr ist das Bedürfnis zur privaten Bewaffnung immer größer geworden.

Während Kölns Oberbürgermeisterin Henriette Reker den Frauen nach den Angriffen in der Silvesternacht riet, sich einfach mit einer Armlänge Abstand vor sexuellen Übergriffen zu schützen, haben die Frauen den wohlgemeinten Rat nicht angenommen und lieber auf andere Hilfsmittel gesetzt.

Aber was nun?

Pfefferspray ist ausverkauft und die Lieferzeiten liegen bei 4-8 Wochen. Dasselbe gilt für Elektroschocker, hier ist im Moment noch nicht einmal absehbar, wann wieder Lieferfähigkeit gewährleistet ist.

Allerdings stellt sich auch die Frage, warum die Hersteller die aktuelle Entwicklung derart verschlafen haben? Können die tatsächlich nicht mit der Produktion nachkommen oder gibt es womöglich andere Gründe für den Lieferengpass?

Bereits am 18. Januar hatten wir hier berichtet, dass von Seiten der politisch Verantwortlichen gewünscht ist, dass die Sicherheit der Bevölkerung in den Händen der Polizei liegt und dass das gemeine Volk ohnehin nicht wirklich weiß, wie man mit Selbstverteidigungsmitteln wie Pfefferspray umgeht. Offensichtlich ist ”das Volk” da jedoch anderer Ansicht.

Denn die Nachfrage nach Möglichkeiten zur Selbstverteidigung, in Worten Pfefferspray, Elektroschocker und Abwehrstöcke – in Ermangelung effektiverer Mittel -, ist spätestens seit den Vorfällen der Silvesternacht ungebrochen hoch und hat zu einem enormen Lieferengpass bei den jeweiligen Herstellern geführt.

Die Tatsache, dass vermeintlich effektive Verteidigungsmittel aktuell in Deutschland und Teilen von Österreich nicht mehr verfügbar sind, ist ein deutliches Zeichen für das unmutwillige Aufwachen der Bevölkerung. Mittlerweile wachen also selbst die verpenntesten Schlafschafe auf und erkennen, dass die unmittelbare Gefahr von Übergriffen durch … joh… zur gelebten Realität geworden ist.

Wer sich bisher noch nicht vorbereitet hat, wird wohl im Ernstfall das Nachsehen haben und sich wohl oder übel den physischen Realitäten stellen und dabei Frau Rekers Ratschlag im Hinterkopf haben müssen… »immer eine Armlänge Abstand«

Was für eine Sauerei!

Quelle: Ursa Magna – Maria Lourdes bedankt sich Alpenschau

Linkverweise:

Bereicherungswahrheit.com – Aufruf an alle “Bereicherten“! Es gibt jetzt keinen Grund mehr, sich das Maul verbieten zu lassen! Melden Sie, was Sie gesehen haben, was Ihnen widerfahren ist oder angetan wurde… >>>erfahren Sie hier mehr<<

Köln ist überall – Deutschland rüstet auf – Die Silvester-Exzesse in Köln und vielen anderen deutschen Städten haben die Bürger, und vor allem die Frauen, in Angst und Schrecken versetzt. Die sexuellen Übergriffe männlicher Neuzuwanderer verwandelten das ganze Land in eine No-go-Area für Frauen. In Köln konnten sich nicht einmal Polizistinnen der Angreifer erwehren. Das Sicherheitsempfinden der Bürger ist extrem erschüttert. >>>hier weiterlesen<<<

Der Fluch der bösen Tat
Die von westlichen Geheimdiensten gesteuerte Desinformation zur Lage in Syrien und anderen Ländern des Vorderen Orients ist skandalös. Wie keine zweite ist diese Region gebeutelt durch jahrzehntelange politische und militärische Interventionen des Westens, die allesamt mehr Fluch als Segen waren. Das Durcheinander ethnischer, religiöser und ideologischer Konflikte, lassen die die Völker zwischen Levante und Golf nicht zur Ruhe kommen. >>> warum das so ist, erfahren Sie hier <<<

Der islamische Faschismus
Der Islamismus entstand parallel zum italienischen Faschismus und zum Nationalsozialismus. Sein faschistoides Gedankengut allerdings reicht viel weiter zurück, es ist bereits im Ur-Islam angelegt. Die Grundzüge des Faschismus scheinen überall durch; in der Organisationsstruktur ebenso wie in der Religion, die stets über dem Menschen steht. Der Islamismus wird entlarvt. >>> wie, erfahren Sie hier <<<

Asylforderer beginnen Krieg gegen Deutschland – Der Angriff auf Deutschland hat begonnen. Die Frauenjagd in zahlreichen Städten war nur der Auftakt. Durch Einsatzprotokolle der Bundespolizei ist nun amtlich, was Opfer und Augenzeugen schon umgehend nach der Tat zu Protokoll gaben: Die Grapscher-Armee rekrutierte ihre Soldaten zumindest teilweise in den Reihen der ins Land gekommenen Invasoren.
hier weiter

Massenmigration als Waffe – wirft ein helles Licht auf die strategisch gesteuerte Migration. Und dies ist, leider, ganz sicher keine unbedeutende Frage. Der Leser wird erstaunt sein, wie oft Staaten zu diesem Mittel gegriffen haben… hier weiter

Verbrechen, die die Welt schockierten – Serienmord, Terroranschlag, Amoklauf: Auch im vergangenen Jahr gab es wieder spektakuläre Verbrechen, die uns erschaudern ließen. Wie schon in seinem erfolgreichen Jahrbuch verheimlicht – vertuscht – vergessen wirft Bestsellerautor Gerhard Wisnewski auch in diesem Jahrbuch einen kritischen Blick auf die Ereignisse…hier weiter

Gefährlich! Wagen Sie, Entscheidungen zu treffen, die Ihr Leben verändern! Sie haben die Macht – Stefan Müller zeigt Ihnen, wie Sie sie einsetzen können. hier weiter

Im Namen Allahs?  Diskriminierung und Gewalt, Willkür und Vertreibung – die Lage der Christen in der islamischen Welt verschärft sich zusehends. Ein politisierter Islam verhärtet die Fronten und setzt auf die systematische Besserstellung der Muslime im Staat. Extreme muslimische Gruppierungen verfolgen das Ziel, den Nahen und Mittleren Osten zu entchristianisieren. Wie konnte es soweit kommen? Welche Perspektive bleibt den Christen? >>> hier die Analyse <<<

Freimaurersignale in der Presse – Ungefähr neun Zehntel aller geheimen Nachrichten und Befehle der Synagoge Satans werden über Massenmedien, hauptsächlich durch Signalphotos in der Presse, weitergegeben. Dem ahnungslosen Zeitungsleser sagen diese Bilder nichts; den Logenbrüdern und anderen Eingeweihten sagen sie sehr viel…hier weiter

Abwehrstock – Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

Keiner sollte seine Augen davor verschließen! Jetzt befinde ich mich endlich auf dem Weg der Erkenntnis, der mir immer mehr den Blick auf das Wesentliche im Leben offenbart… hier weiter

Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

Du glaubst Du kennst die Wahrheit? Du kennst die Wahrheit? Das glaubst Du? Woher? Woher kommen Deine “Wahrheiten” das globale politische Zeitgeschehen betreffend? Die Menschheitsgeschichte betreffend? Die Flüchtlingsthematik betreffend. Krankheiten betreffend. Was hältst Du für die Wahrheit? hier weiter >>>

Nur wer sich vorbereitet hat eine Chance! Wusstest Sie, dass es 3 unverkennbare Anzeichen für eine Globale Krise gibt (Eine Krise, die zwischen 150 Tagen und 2 Jahren anhält). Diese 3 klaren Anzeichen sind bereits in 16 von 28 EU Staaten aufgetreten und es ist nur eine Frage der Zeit, bis sie sich auf das restliche Europa ausweiten. hier weiter

Spurlos verschwinden – “Delete” und “Reset” Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen könnten – wenn sie nur wollten? hier weiter

“Benny-Hill-Land” – Die Welt lacht über Merkels Flüchtlinge (Video)

Anscheinend lacht schon die ganze Welt über Merkels Asylpolitik der offenen Grenzen. Auch wenn die Szenen im Video, zum Lachen verleiten – uns ist das Lachen wahrlich schon vergangen.

benny hill show

Ab 1:40 im Video (unten) könnt ihr die “Grenzkontrollen” bewundern, die ja laut “law and order”-de Maiziere bis auf unbestimmte Zeit verlängert wurden.

Wirklich beeindruckend, wie effektiv Leute ohne Papiere an der Einreise gehindert werden!

Es ist ausgesprochen passend, dass die Szenen im Video mit der Melodie der “Benny-Hill-Show” unterlegt wurden.

Als außenstehender Nicht-Deutscher wird man das Gefühl nicht los, dass in Deutschland seit dem 4.11.2011 (der Geburtsstunde des “NSU”-Phantoms) eine Art Reallife-Comedy-Show in Deutschland produziert wird, um den Rest der Welt zu belustigen.

Wahrscheinlich ist das der wirkliche Grund für die Ausweitung der Überwachung in diesem Land: dass man auch ja keinen Gag verpasst!

Die einzigen, die davon nichts mitbekommen, sind die Deutschen.

Man müsste Deutschland dank der CDU/CSU-Wähler und Nichtwähler eigentlich in “Benny-Hill-Land” umtaufen.

Quelle: Killerbiene

Linkverweise:

Pechschwarze Scharia statt »buntem« Multi-Kulti! Detailliert und ohne Rücksicht auf die Denkverbote der Politischen Korrektheit beschreibt Bestsellerautor Udo Ulfkotte, wie Europa zu einer Kolonie des Islam wird. Und alle schauen zu – oder einfach nur weg. In unseren Städten entstehen Parallelwelten, in denen der Koran regiert. Unglaubliches geschieht in Deutschland, Österreich und vielen anderen europäischen Ländern. Doch darüber zu sprechen ist tabu. hier weiter

Wach endlich auf – Du hast nicht nur das Recht sondern die Pflicht zum Widerstand! Eine kriminelle Führungsclique musst Du nicht dulden. Es ist sogar Deine Bürgerpflicht, dagegen aufzubegehren. Damit das Ganze noch ein wenig offizieller aussieht, nennt man das Demokratie – Pöbelherrschaft. In Wahrheit jedoch ist diese Demokratie eine Farce. Es ist nichts anderes als ein Laienspiel von selbstverliebten Alphatierchen die nach der Wahl nichts eiligeres zu tun haben, als Dir vor den Kopf zu stoßen. hier weiter

Wie uns die Medien täuschen! Beweisvideo! Glaubt etwa jemand noch, nach ansehen dieses Videos, es gibt in deutschen Medien “wahre” Berichterstattung? hier weiter

Die Jahrhundertlüge, die nur Insider kennen – Wer sind diese Interessengruppen, die im Hintergrund die Fäden ziehen? Was passiert mit Politikern, die nicht mitspielen wollen?Über diese und andere Themen lesen Sie hier weiter

„Nun, Volk, steh’ auf, und Sturm, brich’ los!“ Dieses Schreiben, welchem je ein Datenträger mit Videomaterial beigelegt ist, geht in diesen Tagen an hunderte Empfänger, u.a. an die Richter des Bundes­ver­fas­sungs­­gerichtes und der Ober­landes­gerichte, Staats­anwalt­schaften, Polizei, Bundes­wehr­einrichtungen, Landes- und Städtevertretungen, Vertreter der Medien, Bil­dungs­­ein­richtungen, den Zentralrat der Juden in Deutschland und verschiedene Botschaften im In- und Ausland… Warum, erfahren Sie hier…

Massenmigration als Waffe – wirft ein helles Licht auf die strategisch gesteuerte Migration. Und dies ist, leider, ganz sicher keine unbedeutende Frage. Der Leser wird erstaunt sein, wie oft Staaten zu diesem Mittel gegriffen haben… hier weiter

Vergewaltigungen, Einbrüche, Wegzoll, Messerattacken, all diese Vorfälle sind eine reale Bedrohung für die angestammten Einwohner in Dörfern, Gemeinden und Städten. Die Zahl der Überfälle steigt –  und daher wird ein effektiver Selbstschutz immer wichtiger. Schützen Sie sich wirksam vor Angriffen, Vergewaltigungen und körperlicher Gewalt – mehr hier oder hier.

Abwehrstock – Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

Das Milliardengeschäft mit den Flüchtlingen – Reich werden mit Armut. Das ist das Motto einer Branche, die sich nach außen sozial gibt und im Hintergrund oft skrupellos abkassiert. Die deutsche Flüchtlingsindustrie macht jetzt Geschäfte, von denen viele Konzerne nur träumen können. Pro Monat kostet ein Asylbewerber den Steuerzahler etwa 3500 Euro… hier weiter

verheimlicht vertuscht vergessen 2016 – Nach 23 Jahren lukrativer Zusammenarbeit war es plötzlich vorbei: Bis zum 16. Dezember tobte im Landgericht München ein Prozess. Jetzt ist der schmutzige, ruhmlose Schlussstrich gezogen. Knaur setzte Wisnewski vor die Tür, veröffentlicht das neue Jahrbuch, “verheimlicht vertuscht vergessen” nicht mehr, wirft alle seine Bücher aus dem Programm… hier neue Ausgabe für 2016

Gefährlich! Wagen Sie, Entscheidungen zu treffen, die Ihr Leben verändern! Sie haben die Macht – Stefan Müller zeigt Ihnen, wie Sie sie einsetzen können. hier weiter

Im Namen Allahs?  Diskriminierung und Gewalt, Willkür und Vertreibung – die Lage der Christen in der islamischen Welt verschärft sich zusehends. Ein politisierter Islam verhärtet die Fronten und setzt auf die systematische Besserstellung der Muslime im Staat. Extreme muslimische Gruppierungen verfolgen das Ziel, den Nahen und Mittleren Osten zu entchristianisieren. Wie konnte es soweit kommen? Welche Perspektive bleibt den Christen? >>> hier die Analyse <<<

Freimaurersignale in der Presse – Ungefähr neun Zehntel aller geheimen Nachrichten und Befehle der Synagoge Satans werden über Massenmedien, hauptsächlich durch Signalphotos in der Presse, weitergegeben. Dem ahnungslosen Zeitungsleser sagen diese Bilder nichts; den Logenbrüdern und anderen Eingeweihten sagen sie sehr viel…hier weiter

Messerstecherei, Schüsse, Bürgerkriegsähnliche Zustände: Augenzeugen-Bericht über die Kölner Silvesternacht… hier zum Video

„Das wird die Zukunft Eurer Kinder werden” …. das war die Reaktion eines Vaters, als er erfuhr was seiner Tochter geschah…Die junge Frau hatte in Stuttgart mit Freunden in einem Club Silvester gefeiert… hier weiter

Der islamische Faschismus  Der Islamismus entstand parallel zum italienischen Faschismus und zum Nationalsozialismus. Sein faschistoides Gedankengut allerdings reicht viel weiter zurück, es ist bereits im Ur-Islam angelegt. Die Grundzüge des Faschismus scheinen überall durch; in der Organisationsstruktur ebenso wie in der Religion, die stets über dem Menschen steht. Der Islamismus wird entlarvt. >>> wie, erfahren Sie hier <<<

ACHTUNG : Die Enteignung des Volkes ist in vollem Gange – Das Thema – Abschaffung des Bargeldes ist die vermutlich letzte Hürde, die dieses Jahr auch in Deutschland umgesetzt werden wird… hier weiter

Träum weiter, Deutschland! Möge das alles doch, bitte, nicht wahr sein! Die hier akribisch und unbestechlich vorgelegte Faktensammlung zur Lage der Nation zeigt: Die große Mehrheit der Bürger unseres Landes lebt ganz augenscheinlich in einem eigenwilligen Zustand der schwersten politischen und gesellschaftlichen Realitätsverweigerung. hier weiter

Die zehn Gebote Satans Die sogenannten Menschenrechte sind der komplette Gegenentwurf zu Gottes Zehn Geboten. Hervorgegangen aus den geheimen Versammlungen der Logen – der Synagoge Satans’! – konnten sie ihren diabolischen Charakter noch nie verleugnen. hier weiter

666 — Die Zahl des Tieres. Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Wer sie aber trägt, bekennt sich damit zur Anbetung SATANS – ihm droht gemäß Apk 14, 9-10 die ewige Höllenstrafe! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. Versteckt lauert sie hinter dem sogenannten EAN-Code, dessen Streifen längst fast sämtliche Konsumartikel schmücken. Mit wachsender Dreistigkeit bringt man sie nun auch offen ins Spiel:  hier weiter

Keiner sollte seine Augen davor verschließen! Jetzt befinde ich mich endlich auf dem Weg der Erkenntnis, der mir immer mehr den Blick auf das Wesentliche im Leben offenbart… hier weiter

Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen?Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

Die Tränen unserer Kinder

Die Erfahrungen als Vater, in der heutigen Zeit des grenzenlosen Wahnsinns, lassen mich erschaudern. Wo einst meine Kinder spielten ist nun eine „No-go-Area Zone“ entstanden, ein weiteres Stück Heimat, Vertrautheit und Sicherheit einfach so verloren. Die Rede ist von einem Spielplatz, „nur“ ein Spielplatz ? Mag so manche(r) denken, aber es ist mehr als das. Über die Jahre und nun im gefühlten Zeitraffer, hat sich meine Heimat , dank den apokalyptischen Ideen der „Deutschland-Abschaffer“, Stück für Stück zum negativen verändert.

zerstoerung_der_kinder

Es werden jetzt Asylforderer in Hochhäuser einquartiert und die dazugehörigen Spielplätze in Eroberer-Manier „beschlagnahmt“. Wenn sich deutsche Kinder dort sehen lassen, werden sie beschimpft, körperlich angegangen oder gar sexuell belästigt. Selbst in Begleitung eines Erwachsenen sind unsere Kinder nicht mehr sicher. Vorfälle wie Raub, Gewalt oder sexuelle Straftaten, rücken näher und näher auch an dem beschaulichsten Wohnort heran.

Ich frage mich wie viele Veränderungen meine Landsleute noch akzeptieren, welche Einbußen nehmen sie noch in Kauf und vor allem, an was gewöhnen sie sich noch ? Den Ruf des Muezzins haben sie nach kläglichen Widerstand akzeptiert. Daran das Moschee-Gemeinden, Ausländer oder türkische Elternbeiräte stetig an kommunaler Macht gewinnen und diverse Stadträte an der „Leine spazieren führen“, scheinbar ebenso. Milli Görüs ist eine feste Institution im Ruhrgebiet und so mancher, vor allem SPD Politiker, lässt sich nur all zu gerne mit Vertretern dieser antisemitisch islamistischen Organisation ablichten.

Stolz verkünden dann diese „Islam-Speichellecker“, die sich deutsche Politiker nennen, wie gut das Zusammenleben der Kulturen, die Integration der Muslime funktioniere und das es dazu keine Alternative gäbe, geben dürfe. Doch die Realität schaut anders aus. Zwar investieren diese Politiker in diverse Projekte um „unseren“ Kindern das Leben angenehmer zu gestalten, doch profitieren überwiegend Migranten von diesen, was auch das Ziel war.

Ein Spielplatz hier, ein Bolzplatz dort, ins Freibad trauen sich unsere deutschen Kinder und Jugendlichen schön lange nicht mehr und selbst mit dem Hund Gassi gehen, kann heutzutage ein Trauma nach sich ziehen.

Ein Einzelfall natürlich, einer von Unzähligen die mittlerweile jeden Tag auf deutschen Straßen passieren.

dschihad-kinder

Deutsche Eltern scheinen sich sogar an die Gefahren zu gewöhnen denen ihre Kinder ausgesetzt sind. Selbstverständlich lassen sie es nicht mehr zu das die Kinder alleine Bus oder Bahn fahren. Natürlich fahren sie ihre Kinder zum Sporttraining und holen sie überpünktlich ab, damit die Kinder nicht alleine vor dem Vereinsheim warten müssen. Im Dunkeln gehen die Kinder nicht mal mehr zum Kiosk, der nur 30 Meter vom Elternhaus entfernt ist. Sie fahren die Kinder zur Schule, holen sie wieder ab, „man hört ja so viel“.

Und man hört wirklich so viel ! Nur nicht in den Medien, man wird von den Lehrern beiseite genommen und es wird einem gesagt „das sich wohl Päderasten vor unserem Schulgelände herumtreiben“. Allein letztes Jahr machte es mehrmals an der Grundschule meiner Tochter die Runde, dieses Jahr auch schon wieder. Selbst das die Polizei nicht handelt (ist ja noch nichts passiert), scheint die wenigsten zu stören. Man stellt sich halt auf jegliche neue Gegebenheiten ein.

Die Realitätsfernen, die in ihren Elfenbeintürmen von bunten Multikulti Träumen phantasieren, interessiert das alles nicht. Sie haben ein sadistisches Vergnügen daran entwickelt, die Deutschen zu gängeln, drangsalieren und zu Tode zu demütigen.

Mein Sohn begleitet nun meine ältere Tochter zur Schule weil diese von Afrikanern belästigt wurde, selbst auf dem Fahrrad in Gruppen fühlen sich die Mädchen nicht mehr sicher. Der sichere Schulweg zum Gymnasium muss heutzutage wohlweislich geplant sein.

Meine jüngste Tochter setzte sich zu mir und fragte:

“Papa, wieso sind die arabischen Kinder so böse und warum hat ein türkischer Opa, der mir auf dem Schulweg entgegenkam, scheiß deutsches Mädchen zu mir gesagt ? Ich habe doch gar nichts getan, bin nur an ihm vorbei gegangen!”

islam

Mir verschlug es die Sprache, da ist sie wieder diese Achterbahn der Gefühle, Wut, Ohnmacht und Trauer, aber gleichzeitig auch die Ermutigung niemals aufzugeben. Niemals zu akzeptieren das man die Zukunft meiner Kinder an den Islam verkauft. Niemals aufgeben gegen diese geisteskranken Linken anzukämpfen denen die Zerstörung alles Deutschen, nicht schnell genug vorangehen kann. Ich weiß, diesen Kampf führe ich nicht alleine und das gibt mir Hoffnung.

Ich wischte mit dem Taschentuch eine Träne aus dem Gesicht meines Kindes und mir wurde schlagartig klar, es war eine Träne für all unsere Kinder.

Quelle: Ein Artikel von I. Plewa auf Preussischer Anzeiger

Linkverweise:

Bereicherungswahrheit
Unsere Heimat befindet sich längst im Terror-Krieg. Messerstechereien, Schlägereien, Vergewaltigungen, Raub und Gewalt sind längst an der Tagesordnung – nur die »Gutmenschen« verschließen die Augen vor der Wahrheit. Nicht erst seit den Vorfällen in Köln, Hamburg und Stuttgart in der Silvesternacht (in der in München derartige Szenen durch die Räumung des Hauptbahnhofs und des Knotenpunkts Pasing wegen einer ”Terrorwarnung” verhindert wurden) ist die Lage außer Kontrolle…
>>> hier wird die ”Bereicherung” protokolliert

Syrischer Flüchtling: ich bin gekommen, um Deutsche zu islamisieren – Ein Syrer gibt die Islamisierung der Menschen als Grund für seine Flucht nach Deutschland an… hier weiter

Rapefugees: Jetzt sind die Kinder dran – Sexattacken gegen Frauen von bei uns „schutzsuchenden“ Triebtätern sind in Deutschland nun offenbar an der Tagesordnung. Jetzt, wo die Polizei das Vertrauen der Bevölkerung zurückgewinnen will und die Lügenpresse ihren Leserzahlen hinterher schauen muss, sind Polizeiberichte und Medien tagtäglich voll der Meldungen über neuerliche, teils sehr brutale Übergriffe der Rapefugees.hier weiterlesen>>>

Die Zahl der Überfälle steigt–  und daher wird ein effektiver Selbstschutz immer wichtiger. Schützen Sie sich wirksam vor Angriffen, Vergewaltigungen und körperlicher Gewalt. hier weiter

Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen?Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

Hasskommentare kommen ins Gedankenloch – Bereits Ende September vergangenen Jahres hatte Kanzlerin Merkel das Thema zur Chefsache gemacht und Facebook-Chef Zuckerberg persönlich ins Gebet genommen. Ein Leck im Tischmikrophon machte daraufhin global die Runde, mit Ausnahme der Monopolmedien… hier weiter

Vergewaltigungszahlen explodieren, nur darf darüber nichts an die Presse! Die muslimische Masseneinwanderung bringt auch ein ungeahntes Maß an Vergewaltigungen mit sich. Blonde Frauen sind unter den meist jungen Migranten besonders begehrt… hier weiter

„Nun, Volk, steh’ auf, und Sturm, brich’ los!“ Dieses Schreiben, welchem je ein Datenträger mit Videomaterial beigelegt ist, geht in diesen Tagen an hunderte Empfänger, u.a. an die Richter des Bundes­ver­fas­sungs­­gerichtes und der Ober­landes­gerichte, Staats­anwalt­schaften, Polizei, Bundes­wehr­einrichtungen, Landes- und Städtevertretungen, Vertreter der Medien, Bil­dungs­­ein­richtungen, den Zentralrat der Juden in Deutschland und verschiedene Botschaften im In- und Ausland… Warum, erfahren Sie hier…

„Das wird die Zukunft Eurer Kinder werden” …. das war die Reaktion eines Vaters, als er erfuhr was seiner Tochter geschah…Die junge Frau hatte in Stuttgart mit Freunden in einem Club Silvester gefeiert… hier weiter

ACHTUNG : Die Enteignung des Volkes ist in vollem Gange – Das Thema – Abschaffung des Bargeldes ist die vermutlich letzte Hürde, die dieses Jahr auch in Deutschland umgesetzt werden wird… hier weiter

Keiner sollte seine Augen davor verschließen! Jetzt befinde ich mich endlich auf dem Weg der Erkenntnis, der mir immer mehr den Blick auf das Wesentliche im Leben offenbart… hier weiter

verheimlicht vertuscht vergessen 2016 – Nach 23 Jahren lukrativer Zusammenarbeit war es plötzlich vorbei: Bis zum 16. Dezember tobte im Landgericht München ein Prozess. Jetzt ist der schmutzige, ruhmlose Schlussstrich gezogen. Knaur setzte Wisnewski vor die Tür, veröffentlicht das neue Jahrbuch, “verheimlicht vertuscht vergessen” nicht mehr, wirft alle seine Bücher aus dem Programm… hier neue Ausgabe für 2016

Das Heerlager der Heiligen – Sie kommen über das Meer, und es sind Millionen. Europa nimmt die Fremden hilfsbereit auf, Kirche und Linke orchestrieren die Willkommenskultur. Was heute passiert, hat ein französischer Romancier schon vor über 40 Jahren beschrieben – als Albtraum. HIER WEITER

Immer »eine Armlänge« voraus…, kein Problem! – Besonders seit den Vorfällen in der Silvesternacht in Köln, Hamburg, Stuttgart und vielen anderen Städten in Deutschland und Europa ist die Nachfrage nach Mitteln zur effektiven Selbstverteidigung sprunghaft angestiegen. Pfefferspray, Elektroschocker, Abwehrstöcke und selbst Schusswaffen unterliegen als legal erwerbbare Abwehrmittel einer kaum noch abzudeckenden Nachfrage…hier weiter

Pechschwarze Scharia statt »buntem« Multi-Kulti! Und alle schauen zu – oder einfach nur weg. In unseren Städten entstehen Parallelwelten, in denen der Koran regiert. Unglaubliches geschieht in Deutschland, Österreich und vielen anderen europäischen Ländern. Doch darüber zu sprechen ist tabu. hier weiter

Im Namen Allahs?  Diskriminierung und Gewalt, Willkür und Vertreibung – die Lage der Christen in der islamischen Welt verschärft sich zusehends. Ein politisierter Islam verhärtet die Fronten und setzt auf die systematische Besserstellung der Muslime im Staat. Extreme muslimische Gruppierungen verfolgen das Ziel, den Nahen und Mittleren Osten zu entchristianisieren. Wie konnte es soweit kommen? Welche Perspektive bleibt den Christen? >>> hier die Analyse <<<

Vergewaltigungen, Einbrüche, Wegzoll, Messerattacken, all diese Vorfälle sind eine reale Bedrohung für die angestammten Einwohner in Dörfern, Gemeinden und Städten. Die Zahl der Überfälle steigt –  und daher wird ein effektiver Selbstschutz immer wichtiger. Schützen Sie sich wirksam vor Angriffen, Vergewaltigungen und körperlicher Gewalt – mehr hier oder hier.

Freimaurersignale in der Presse – Ungefähr neun Zehntel aller geheimen Nachrichten und Befehle der Synagoge Satans werden über Massenmedien, hauptsächlich durch Signalphotos in der Presse, weitergegeben. Dem ahnungslosen Zeitungsleser sagen diese Bilder nichts; den Logenbrüdern und anderen Eingeweihten sagen sie sehr viel…hier weiter

Polizisten gehen an die Öffentlichkeit: “Vorsicht! Es wird den großen Knall geben“ – „Wir brauchen stärkere Kontrollen, mehr Polizisten und mehr Rückhalt von der Politik. Sonst wird es irgendwann den großen Knall geben. Wenn er nicht schon da ist.“ hier weiter

Die 7 Schleier vor der Wahrheit – Wer die Wahrheit sucht, findet Lebenssinn und Liebe!« Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: Konflikte lösen sich auf, Beziehungen gewinnen an Tiefe und es entsteht Raum für inneren Frieden und Stabilität.hier weiter >>>

Keiner sollte seine Augen davor verschließen! Jetzt befinde ich mich endlich auf dem Weg der Erkenntnis, der mir immer mehr den Blick auf das Wesentliche im Leben offenbart… hier weiter