IS unterschätzt – Frieden in Deutschland in Gefahr!

Während der Verfassungsschutz die Lage unterschätzt, hat das Volk den Verfassungsschutz nie überschätzt.
Menschen gehen seit Monaten auf die Straße und warnen vor der Islamisierung Deutschlands und Europas und werden dafür beschimpft und ausgelacht.
Doch jetzt kommt der Verfassungsschutz zu der Einschätzung, dass sie nicht wissen konnten was sie jetzt wissen, da es nicht vorhersehbar gewesen sein soll.

islamisten deutschland

London, Berlin und Paris sind sich darin einig, dass der “Islamische Staat”
-von Washington installiert- zerschlagen werden muss.

Möglicherweise erleben wir den Beginn eines neuen 30-jährigen Krieges mit.
Er wird auch Europa mehr verändern als alle anderen Ereignisse seit dem 2. Weltkrieg…

mehr dazu hier..!

“Der IS will auch Anschläge gegen Deutschland und deutsche Interessen durchführen”, sagte Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen.

Dazu werde in der Propaganda des sogenannten Islamischen Staates aufgerufen. “Deutsche Städte werden in einem Zusammenhang mit anderen Metropolen wie Paris, London oder Brüssel genannt”, sagte Maaßen. Er halte die Sicherheitslage für sehr ernst, es lägen aber derzeit keine Erkenntnisse über konkrete Pläne für Anschläge in Deutschland vor.

“Das islamistisch-terroristische Potenzial liegt bei etwa 1100 Personen”, so Maaßen. Hinzu kämen 8650 Salafisten. “Die Zahl steigt praktisch täglich.” Islamisten versuchten auch, Flüchtlinge für sich zu gewinnen.

So seien bereits rund 300 Anspracheversuche gezählt worden, sagte der Präsident des Verfassungsschutzes. “Sorgen machen mir vor allem die vielen unbegleiteten minderjährigen Flüchtlinge. Diese Gruppe wird gezielt angeworben.” Das seien aber nur die gemeldeten Fälle, die tatsächliche Zahl sei viel höher.

Dass der IS den Flüchtlingsstrom nutzt, hätten die Sicherheitsbehörden von Anfang an für eine Option gehalten, sagte Maaßen. “(Wir) hielten es aber für weniger wahrscheinlich”, weil das Risiko schlichtweg zu hoch sei. Dennoch habe der IS seine Leute unter die Flüchtlinge gemischt. Ich nenne das eine “show of force” (Machtdemonstration). “Mittlerweile wissen wir: Was den IS angeht, müssen wir eben auch dazulernen”, so Maaßen.

Ein großes Problem sei zudem, dass etwa 70 Prozent der einreisenden Flüchtlinge keine gültigen Pässe vorlegten. “Ich habe die Sorge, dass wir und unsere Partnerdienste in unseren Datenbanken zwar Informationen über gefährliche Personen gespeichert haben. Uns könnte jedoch entgangen sein, dass sie bereits bei uns sind, weil sie mit falschen Identitäten einreisten.”

Das der Präsident des Verfassungsschutzes lernfähig ist lässt hoffen, denn er kommt von ganz allein zu folgender Erkenntnis:

“Der Begriff ‘Terror’ verniedlicht deshalb den IS.
Wir haben es vielmehr mit einer kriegerischen Auseinandersetzung zu tun.”

Quelle: indexexpurgatorius


Der unerklärte Krieg Europas gegen den Islam – hier weiter

Kriegslügen der USA – Die Propaganda der Neuen Weltordnung von 1990 bis heute.

Die einzige Weltmacht “Ein Buch, das man lesen und ernst nehmen sollte”. Helmut Schmidt

Amerikas Krieg gegen die Welt – “Mit ihrer Politik öffnen die USA dem Dritten Weltkrieg Tür und Tor!” Paul C. Roberts

Pfefferspray gegen mehrere Angreifer


Whistleblower – Insider aus Politik, Wirtschaft, Medizin, Polizei, Geheimdienst, Bundeswehr und Logentum packen aus! hier weiter


Wenn das die Deutschen wüssten… Die Befreiung aus dem Sklavensystem: Warum Deutschland eine Schlüsselrolle bei der Verwirklichung von Frieden und Harmonie in der Welt zukommt! hier weiter


Politisch unkorrekt – Wenn Sie bislang der etwas wohlmeinenden Ansicht gewesen sein sollten, dass man in Deutschland doch alles sagen darf, da wir doch eine durch das Grundgesetz garantierte Meinungsfreiheit haben, dann liegen Sie falsch. Wir dürfen sicherlich mehr sagen als in China oder im Iran oder in Nordkorea, aber bei uns darf man bestimmte Themen nicht ansprechen oder gar publizieren… hier weiter


NATO-Geheimarmeen in Europa: inszenierter Terror und verdeckte Kriegsführung…
das bestgehütete und schrecklichste politisch-militärische Geheimnis seit dem Zweiten Weltkrieg… hier weiter


Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.


Was wußte der Westen? Die Ziele, die Erfolge und Mißerfolge der Dienste der USA. Großbritanniens, Frankreichs und insbesondere des BND der Bundesrepublik Deutschland, werden anhand vieler Einzelfälle, aber auch historisch-systematisch behandelt und analysiert… hier weiter


Reich des Bösen – Geheimnisvolle Verschwörer hüten das Vermächtnis von SS-Führer Heinrich Himmler… hier weiter


Die geheim gehaltene Geschichte Deutschlands – Was bis heute von Historikern verschwiegen wird… provokativ und spannend, wie es wirklich gewesen ist. Von den Anfängen bis zur Wiedervereinigung … hier weiter


Freimaurersignale in der Presse – Ungefähr neun Zehntel aller geheimen Nachrichten und Befehle der Synagoge Satans werden über Massenmedien, hauptsächlich durch Signalphotos in der Presse, weitergegeben. Dem ahnungslosen Zeitungsleser sagen diese Bilder nichts; den Logenbrüdern und anderen Eingeweihten sagen sie sehr viel…hier weiter


Die zehn Gebote Satans Die sogenannten Menschenrechte sind der komplette Gegenentwurf zu Gottes Zehn Geboten. Hervorgegangen aus den geheimen Versammlungen der Logen – der Synagoge Satans’! – konnten sie ihren diabolischen Charakter noch nie verleugnen. hier weiter


666 — Die Zahl des Tieres. Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Wer sie aber trägt, bekennt sich damit zur Anbetung SATANS – ihm droht gemäß Apk 14, 9-10 die ewige Höllenstrafe! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. Versteckt lauert sie hinter dem sogenannten EAN-Code, dessen Streifen längst fast sämtliche Konsumartikel schmücken. Mit wachsender Dreistigkeit bringt man sie nun auch offen ins Spiel:  hier weiter


Bilder, die es nicht geben dürfte – Auf der ganzen Welt existieren Bilder aus allen Zeiten, die mysteriöse­ Motive zum Gegenstand haben. Malereien und Fotodokumente, bei denen eine Fälschung ausgeschlossen werden kann, und die trotzdem Dinge zeigen, die dem gesunden Menschenverstand widersprechen. Dinge, die es nach unserem heutigen Wissensstand gar nicht geben dürfte! Warum aber gibt es sie dann? hier weiter


Vergolden Sie Ihr Wissen – Jeder Mensch besitzt Know-how zu einem Thema. Dazu gehört der gesamte Wissens-und Erfahrungsschatz, den jeder Mensch im Laufe seines Lebens sammelt. Sei es im Beruf oder im Freizeitbereich (z.B. Interessengebiete).

Dieses eigene, wertvolle Know-how kann man aber nicht nur sinnvoll nutzen, um es als private Hilfsleistung Freunden kostenlos zur Verfügung zu stellen. Wenn dieses Know-how richtig verpackt und mit Methoden des modernen Internetmarketings den entsprechenden Zielgruppen angeboten wird, dann kann jeder mit seinem Wissen außerdem (viel) Geld verdienen. Zum Beispiel in Form von Problemlösungen, für die ratsuchende Menschen, gerne bereit sind, Geld zu bezahlen… mehr hier


Terror: Drohungen gegen Österreich

Der Austro-Terrorist fordert: „Anschläge gegen Ungläubige“ in Einkaufsstraßen.

Der Terror kommt näher: Am 8. Jänner, einen Tag nach dem Paris-Attentat, rief ISIS-Kämpfer Mohamed M. von Syrien aus via Twitter zum „Abschlachten von Ungläubigen“ in Deutschland und Österreich auf. Unter dem Pseudonym „Abu Usama Al Gharib“ schrieb er: „An die Löwen des Islam in Deutschland und Österreich. Auch diese haben ein Charlie Hebdo nötig, so zeigt Allah von Euch Gutes. Mein Bruder in Deutschland. überfahre einfach die Kuffar in einer vollen Einkaufsstraße oder schlachte sie herumschleichend”. Der deutsche Verfassungsschutz bestätigt auf Anfrage diese Drohung ­gegenüber ÖSTERREICH.

Massaker in Einkaufsstraße in GrazGraz.

Mohamed soll zum engsten Zirkel des IS gehören
Der Tweet ist mittlerweile gelöscht, der Schock bleibt. Es ist die bisher konkreteste Drohung gegen Österreich. Denn Mohamed M., in Wien geborener Sohn ägyptischer Einwanderer, ist kein Unbekannter: Er soll zum engsten Kreis der Terrormiliz Islamischer Staat gehören, zählt zu den meistgesuchten Islamisten und saß in Wien vier Jahre in Haft. Auf dem aktuellsten Foto posiert er lächelnd neben zwei Leichen.

Polizei-Offensive: Spezial-Einheiten werden aufgerüstet
Es ist nicht die einzige Drohung, die den heimischen Verfassungsschutz beschäftigt: „Wir beobachten in sozialen Medien immer wieder Aufrufe zu Gewalt, auch gegen Österreich“, bestätigt Innenministerin Johanna Mikl-Leitner (ÖVP) im ÖSTERREICH-Interview.

„Nach Paris herrscht bei uns jetzt eine erhöhte Alarmbereitschaft.“
Mikl-Leitner greift hart durch: Bis zu 500 Polizisten mehr bewachen neuralgische Punkte auf der Straße, alle 67 Jihad-Rückkehrer stehen im Fokus des Staatsschutzes: „Gegen alle wurde Anzeige erstattet“, sagt Mikl. Die Exekutive wird besser ausgerüstet, die interne Kommunikation (Digitalfunk) verbessert und Spezialeinheiten personell aufgestockt.

Dazu ein Interview mit Innenministerin Johanna Mikl-Leitner:

Mikl-Leitner: “Seit Paris sind bis zu 500 Polizisten mehr auf den Straßen”

ÖSTERREICH: Mohamed M. droht Österreich via Twitter. Wie ernst ist das zu nehmen?
Johanna Mikl-Leitner: Es gibt immer wieder Drohungen gegen Österreich in sozialen Medien. Durch Paris gilt erhöhte Alarmbereitschaft.

ÖSTERREICH: Was bedeutet das genau?
MiklLleitner: Direkt nach Paris haben wir die Präsenz der Polizei erhöht. 400 bis 500 Beamte sind jetzt mehr im Einsatz, bewachen neuralgische Punkte. Eine Sicherheitsoffensive wird erarbeitet.

ÖSTERREICH: Was soll diese Sicherheitsoffensive umfassen?
Mikl-Leitner: Einsatzkräfte sollen mit gepanzerten Fahrzeugen und Hubschraubern besser ausgestattet werden, wir wollen Digitalfunk und digitales Leitsystem ausbauen. 67 Rückkehrer stehen im Fokus, gegen jeden wurde Anzeige erstattet.

ÖSTERREICH: Werden auch Spezialisten wie Cobra personell jetzt aufgestockt?
Mikl-Leitner: Das Personal wird aufgestockt. Wir brauchen mehr Experten mit interkulturellem Hintergrund und für Analysen im Kampf gegen den Terror.

Massaker in Pariser Redaktion Charlie Hebdo

Quellen: DW (Deutsch) und ÖSTERREICH24

Linkverweise:

Die Wahrheit über das Attentat auf Charlie Hebdo – Ganz im Gegensatz zu der Darstellung der Mainstream-Medien hören die Fragen im Fall Charlie Hebdo nicht auf. Die offizielle Version steckt voller Widersprüche und Ungereimtheiten. Diesen Widersprüchen und Ungereimtheiten ist der bekannte Enthüllungsjournalist Gerhard Wisnewski nachgegangen – und kam dabei zu einem beunruhigenden Ergebnis: Das Attentat auf Charlie Hebdo war der Gründungsakt eines totalitären Europa… hier weiter

Es gab keinen Bombenanschlag in Boston! Es war eine Übung! Der erste Eindruck spricht dafür, dass hier eine Rauchgranate explodiert ist, keine Bombe. Sehen wir ob wir den Verdacht noch erhärten können. Betrachten wir einige Bilder, die uns die Massenmedien präsentiert haben. hier weiter

Operationen unter falscher Flagge – Die Hauptrolle in diesem gnadenlosen Spiel dunkler Mächte haben die weltweit operierende CIA und ihr israelischer Gegenpart, der Mossad, inne. Beide Geheimdienste entpuppen sich als wahre Meister in der verdeckten Durchsetzung staatlicher Machtpolitik, und um sie herum spannt sich ein dichtes Netzwerk krimineller Machenschaften. hier weiter

Pechschwarze Scharia statt »buntem« Multi-Kulti! Detailliert und ohne Rücksicht auf die Denkverbote der Politischen Korrektheit beschreibt Bestsellerautor Udo Ulfkotte, wie Europa zu einer Kolonie des Islam wird. Und alle schauen zu – oder einfach nur weg. In unseren Städten entstehen Parallelwelten, in denen der Koran regiert. Unglaubliches geschieht in Deutschland, Österreich und vielen anderen europäischen Ländern. Doch darüber zu sprechen ist tabu. hier weiter

Und das lassen wir uns bieten? Wirtschaft, Politik und Medien haben ein massives Interesse daran, uns ihre Produkte, ihre Meinung, ihre Geschichte zu verkaufen – und sie verfügen über die dafür notwendigen Mittel und Wege. Ihr ganzes raffiniertes Instrumentarium zielt darauf ab, die Menschen durch Unterhaltungsangebote und die Erfüllung von Scheinbedürfnissen zu lenken und abzulenken. Die Folgen sind weithin spürbar: hier weiter

Wach endlich auf – Du hast nicht nur das Recht sondern die Pflicht zum Widerstand! Eine kriminelle Führungsclique musst Du nicht dulden. Es ist sogar Deine Bürgerpflicht, dagegen aufzubegehren. Damit das Ganze noch ein wenig offizieller aussieht, nennt man das Demokratie – Pöbelherrschaft. In Wahrheit jedoch ist diese Demokratie eine Farce. Es ist nichts anderes als ein Laienspiel von selbstverliebten Alphatierchen die nach der Wahl nichts eiligeres zu tun haben, als Dir vor den Kopf zu stoßen. hier weiter

Langzeitlebensmittel – Das weltbekannte Produkt BP-5 wird seit vielen Jahren von Hilfsorganisationen, im Katastrophenschutz, bei Militär und Marine (Seenotration), im Expeditionsbereich und vor allem im Zivilschutz als Notverpflegung bzw. für die Lebensmittelbevorratung verwendet. hier weiter