Syrien: US-Allianz fliegt Terroristen aus, um sie vor Russland zu schützen

Die USA sollen über ihre Verbündeten IS-Terroristen aus Syrien evakuiert haben. Offenbar will die US-Regierung verhindern, dass die IS-Kämpfer den Russen in die Hände fallen. Die Entsendung von 50 US-Elitesoldaten dient offenbar auch dem Rückzug vor den Russen.

Die staatliche russische Nachrichtenagentur TASS meldet unter Berufung auf einen Armeesprecher der syrischen Armee, dass die US-Verbündeten in der Region in der vergangenen Woche eine „Luftbrücke“ zur Evakuierung von IS-Terroristen errichtet habe. Demnach seien am 26. Oktober zwei Flugzeuge von Turkish Airlines, und jeweils eines aus Katar und den Emirates in Aden im Jemen gelandet.

Amerika und Syrien

Dort hätten sie etwa 500 islamistische Kämpfer an saudische Offizieren übergeben. Sie seien ausgeflogen worden, um die Kämpfer vor den russischen Luftschlägen zu schützen. Die Kämpfer seien dann nach Jemen und nach Saudi-Arabien weiter transportiert worden.

Unabhängige Bestätigungen für diesen Bericht gibt es nicht. Allerdings spekuliert der russische Staatssender RT, dass der Einsatz von 50 US-Elite-Soldaten genau diesem Zweck diene: Die USA versuchten, die mit ihnen verbündeten Kämpfer zu evakuieren, damit sie nicht in die Hände der Russen fallen. Dann nämlich würde sich erweisen, ob die USA tatsächlich mit ausgesprochenen islamistischen Terror-Gruppen kooperieren oder nicht. Bisher ist nur bekannt, dass die USA die zu al-Kaida gehörende
al-Nusra Front unterstützt. Die Russen hatten auch Stellung der al-Nusra bombardiert mit dem Hinweis, man kämpfe gegen alle Terroristen in Syrien.

Diese These wird überraschend deutlich von der Washington Post bestätigt: Ein Informant aus dem Militär sagte der Zeitung, die Aufgabe der Spezialeinheiten bestehe darin, die US-Kämpfer dort zu stützen, wo es sinnvoll sein und jene „Initiativen zu verlassen, die nicht funktionieren“. Die USA haben ausdrücklich gesagt, die 50 Mann sollen die Kämpfer unterweisen und nicht direkt in das Kampfgeschehen eingreifen. Diese Beschreibung deutet auf eine logistische Unterstützung beim Rückzug hin.

Der US-Präsident hat vor einigen Tagen erklärt, dass die Syrien-Mission gescheitert sei. Obama will sich mit Anstand aus der Affäre ziehen und hat daher mit Russlands Präsident Wladimir Putin die Zusammenarbeit in Syrien vereinbart. Die überraschenden Fortschritte auf der Wiener Friedenskonferenz bringen nun die US-Geheimdienste und Söldner-Firmen in Zugzwang. Sie werden vermutlich alles unternehmen, um möglichst rasch aus der russischen Einflusszone zu verschwinden. Dazu können ihnen die Elite-Soldaten wertvolle Hilfe leisten.

Über die Dörfer

Knapp 25 Tage nach Beginn der von russischen Luftangriffen auf Terroristen von Al Kaida und Co. begleiteten Offensive der syrischen Armee und ihrer Partner lässt sich die Entwicklung einiger Dinge besser erkennen.

Karte Anti-Terror-Krieg

Bezüglich des Anti-Terror-Krieges in Syrien lässt sich erkennen, dass die syrische Armee und ihre Partner an einer Vielzahl von Fronten in Westsyrien gleichzeitig oder in kurzen Zeitabständen nacheinander in die Offensive gegangen sind, so etwa in der Provinz Hamas östlich und westlich von Kafr Zita sowie in der Ghab-Ebene, in der Provinz Latakia nach Norden durch die Berge mit Stoßrichtung Salma, im Süden von Aleppo gen Süden und Westen mit Stoßrichtung der Ahrar-Al-Sham-Basis ICARDA und im Südosten in Richtung eines Durchbruches der Belagerung des Kweiris Militärflughafens, in der Provinz Homs von Süden her in die Tasche von Rasten hineingehend, im Raum Damaskus von mehreren Seiten tiefer nach Ost-Ghouta hineinstoßend, in der Provinz Quneitra die kürzlich von Al Kaida mit israelischer Unterstützung eroberten Höhen zurückerobernd und in der Provinz Daraa unter anderem im Raum Sheikh Miskin vorwärtsrückend.

Das ist eine Auswahl wichtiger Orte, an denen die syrische Armee seit rund drei Wochen in der Offensive ist, aber es sind nicht alle.

Quelle: Pravda.tv

Linkverweise:

Amerikas Krieg gegen die Welt – Aus Sicht der USA sind die Länder Europas und viele andere auch nicht mehr als Vasallen Washingtons. Und jede Bestrebung, eine Politik der eigenen Souveränität zu betreiben, wird als Bedrohung des imperialen Machtanspruchs gesehen und entsprechend bestraft. Verfolgt Europa eine an seinen Interessen orientierte Außenpolitik? Nein, dies ist Europa verboten. hier weiter

Amerikas heiliger Krieg – Seit einigen Jahren rollt eine Welle des Krieges und der Gewalt um den Globus. Meist führen dabei »innere Unruhen«, hervorgerufen von »Separatisten«, »Freiheitskämpfern« oder »islamistischen Terroristen«, zu immer heftigeren Auseinandersetzungen. Welche verborgene Strategie steckt hinter diesen Krisen? hier weiter

Die Denkfabriken – US-Finanzoligarchen bilden eine internationale »Geheimregierung«. Dahinter stehen die führenden Vertreter der US-Finanz- und Wirtschaftsoligarchie. Wie funktioniert dieses »unsichtbare Netz« aus Denkfabriken, Geheimdiensten, Lobbygruppen und Medienkonzernen? Wer sind die Akteure im Hintergrund? Wie kam es zur Gleichschaltung der Mainstream-Medien? hier weiter

Die große Enteignung – Der Finanzexperte Janne Jörg Kipp belegt, daß dieses Kartell jetzt auf die größte Enteignung aller Zeiten hinarbeitet. Dabei werden Millionen von Menschen einen Großteil ihrer Ersparnisse verlieren! hier weiter

Steht Europa bald in Flammen? – Alles, was wir auf der Weltbühne „Erde“ momentan erleben, folgt einem höheren, aber in seiner Schwingung sehr niederen Plan. Die Destabilisierung Europas wird von den Finanzdiktatoren, den Herrschenden hinter den Regierenden, stark forciert und voran getrieben. Die Weichen dafür sind schon seit vielen Jahrzehnten generationenübergreifend gestellt worden. hier weiter

Deutschland muss zugrunde gehen! – Mit der Vernichtung des ganzen deutschen Volkes sollte das diesem angeblich anhaftende Militarismus-Gen, dem die fünf letzten (mittel)europäischen Kriege, einschließlich der beiden Weltkriege, zu verdanken sein sollen, mit seinen potentiellen Trägern ein für allemal vom Erdboden verschwinden. hier weiter

Die Rückkehr der Seuchen – Die großen Seuchen der Menschheitsgeschichte wie die Pest, Pocken, Cholera und Tuberkulose scheinen ausgestorben zu sein oder gelten als »beherrschbar«. Doch die aktuelle Entwicklung zeigt: Zu glauben, sie seien besiegt, ist ein fataler Irrtum.hier weiter

Manipulation und Flüchtlingslüge – Die etablierte Lügenpresse gebraucht auch weiterhin die Flüchtlingslüge, um die Bereitschaft zur Aufnahme weiterer fremden Menschenmassen aus aller Welt zu fördern. hier weiter

Krieg und Internet: Ausweg aus der Propaganda? Der Krieg geht in Serie – und die Massenmedien marschieren mit. Im Vorspann bauen die politischen Machthaber oft Bedrohungsszenarien zur Rechtfertigung auf. Die Propaganda wird verstärkt, vorbereitet von den Infokriegern in den “Kommunikationsbüros”… hier weiter

Europa wegzüchten: „Ein einzigartiges Experiment“ – Wenn man die durch die EU geförderte und von den USA geforderte Zuwanderung kulturfremder Menschen in Europa beobachtet, dann wird einem angst und bange. hier weiter

Unterwerfung – Welches Buch könnte besser in unsere Zeit passen als dieses? Michel Houellebecq präsentiert sich als furchtloser Gesellschaftsdenker, der die bestimmenden Spannungsverhältnisse unserer Epoche mit großer Ernsthaftigkeit und zugleich mit virtuoser Ironie ausdeutet. hier weiter

Wir stehen vor einem weltweiten Finanzcrash – Fortan geht es ums nackte Überleben. Luxusferien und Hightech fürs Wohnzimmer gehören der Vergangenheit an. Es stellen sich Fragen wie: Wer bekommt das letzte Brot im Laden? Wie komme ich an sauberes Wasser? Wo finde ich Benzin für mein Auto? hier weiter

Am Vorabend des Dritten Weltkriegs – Weltkrieg? Für die meisten Mitteleuropäer ist das eine dunkle Erinnerung, die Generationen weit zurückliegt. Mit der Gegenwart scheint dieses Schreckenswort nichts zu tun zu haben. Aber ist das wirklich so? hier weiter

Der dritte Weltkrieg – Ein dritter Weltkrieg scheint unausweichlich und wird auch den deutschsprachigen Raum treffen – die wichtigsten Prophezeiungen zur Jahrtausendwende und ihre Bedeutung für die Menschheit. hier weiter

Bevor Du Dich erschießt, lies dieses Buch! Dieses Buch ist ein Kraftpaket und macht unbeschreiblich viel Mut, sich selbst nicht aufzugeben, sondern solche »Krisen« als Chancen zu sehen, den Sinn dahinter zu verstehen, das Leben neu in die Hand zu nehmen und nochmals neu durchzustarten. hier weiter

Eine seltsame Geschichte – Wer beim Lesen mal wieder eine Gänsehaut kriegen, mitfiebern und vor Spannung die ganze Nacht durchlesen möchte, für den ist diese Geschichte das Richtige . Atemberaubend! … hier weiter

Abwehrstock – Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. Ein Lebensmitteldiscounter schlägt sein Sortiment in der Regel alle zwei Tage komplett um. hier weiter

US-Luftschlag: USA greifen Dschihadisten-Stellungen im Irak an

F 16Die US-Luftwaffe hat Stellungen der Dschihadistengruppe Islamischer Staat (IS) im Nordirak angegriffen. US-Kampfflugzeuge hätten IS-Stellungen angegriffen, nachdem die Dschihadisten kurdische Truppen nahe der Kurdenhauptstadt Erbil mit Artillerie beschossen hätten, erklärte Pentagon-Sprecher John Kirby.

Zuvor hatte US-Präsident Barack Obama “gezielte Luftangriffe” genehmigt, um einen Völkermord zu verhindern und den Vormarsch der Extremisten zu stoppen.

Zwei F18-Kampfjets hätten 220 Kilogramm schwere Bomben nahe Erbil abgeworfen, berichtete der TV-Sender NBC. Der Sender CNN berichtete von lasergelenkten Präzisionsbomben. Das Pentagon nannte bislang nur wenige Details. Die Angriffe seien mit Kampfjets vom Flugzeugträger “George H.W. Bush” geflogen werden, der bereits im Juni in den Persischen Golf verlegt worden war, hieß es.

Begegnungen mit einer anderen Realität – Wussten Sie, dass auf unseren Autobahnen immer wieder Autos innerhalb von Sekunden im Nichts verschwinden – am helllichten Tag? Wussten Sie, dass sich in unseren Krankenhäusern und Pflegeheimen fast schon täglich paranormale Phänomene ereignen? Wussten Sie, dass milliardenschwere Pharma-Riesen wie der Roche-Konzern bei ihrer Wassersuche auf Wünschelruten setzen? Wussten Sie, dass die Astronauten der NASA auf der Rückseite des Mondes »Geisterstimmen« aufzeichneten? hier weiter

Weißt du, was eine Wirklichkeit ist? Weißt du, was deine Wirklichkeit ist? Ist das, was du gerade erlebst, denkst und fühlst die Wirklichkeit oder ist nur alles Teil eines Programms, das sich Matrix nennt und das uns die Wirklichkeit nur vorgaukelt? Meinst du, es ist Zufall, dass du jetzt diese Zeilen liest? hier weiter

Schockvideo über Massenexekution: ISIS verbreitet Angst und Schrecken

Schock-Video: ISIS-Islamisten exekutieren Iraker – Quelle: gefunden bei Guido Grandt

Während der Krieg in der Ukraine und im Gaza unvermindert weitergeht, ereignen sich noch an einem anderen Brandherd der Erde bestialische Verbrechen: Im Irak.

Ausgeblutet vom jahrelangen Krieg gegen die Amerikaner, der mit dem Sturz von Saddam Hussein endete, versunken in einem nachfolgenden Bürgerkrieg, taucht nun eine neue Gefahr für das Land auf: die islamistische Terrororganisation ISIS. Im Irak rücken die ISIS-Islamisten immer weiter vor, Panik und Chaos breiten sich aus. Hunderttausende Iraker sind auf der Flucht.

Die islamistische Terrorgruppe beherrscht mittlerweile weite Teile des Nordirak sowie Teile von Syrien. Die ISIS hat in diesem Gebiet einen islamischen Gottesstaat ausgerufen, geht mit brutaler Gewalt gegen Andersgläubige vor. Anfang Juni 2014 hatte sie Mossul eingenommen. Seither sind fast sämtliche Christen aus der Millionenstadt im Nordirak geflohen.

Hier ein schockierendes ISIS-Video (Unconfirmed), das die barbarische Exekution von Irakern zeigt…ACHTUNG: FÜR KINDER, JUGENDLICHE UND MENSCHEN MIT SCHWACHEN NERVEN UNGEEIGNET!

Unconfirmed Reports of Video of the Iraq Mass Executions by ISIS

Pranks & Fails

Linkverweise:

Begegnungen mit einer anderen Realität – Wussten Sie, dass auf unseren Autobahnen immer wieder Autos innerhalb von Sekunden im Nichts verschwinden – am helllichten Tag? Wussten Sie, dass sich in unseren Krankenhäusern und Pflegeheimen fast schon täglich paranormale Phänomene ereignen? Wussten Sie, dass milliardenschwere Pharma-Riesen wie der Roche-Konzern bei ihrer Wassersuche auf Wünschelruten setzen? Wussten Sie, dass die Astronauten der NASA auf der Rückseite des Mondes »Geisterstimmen« aufzeichneten? hier weiter

Weißt du, was eine Wirklichkeit ist? Weißt du, was deine Wirklichkeit ist? Ist das, was du gerade erlebst, denkst und fühlst die Wirklichkeit oder ist nur alles Teil eines Programms, das sich Matrix nennt und das uns die Wirklichkeit nur vorgaukelt? Meinst du, es ist Zufall, dass du jetzt diese Zeilen liest? hier weiter

Irak informiert UNO über Einnahme von C-Waffen-Lagern durch ISIL-Kämpfer

GiftgasDie irakischen Behörden haben die UNO benachrichtigt, dass Kämpfer der Gruppierung Islamischer Staat des Irak und der Levante (ISIL) in der Provinz Mutanna ein C-Waffen-Lager eingenommen haben, meldet die Agentur A P.
Der Agentur zufolge nahmen Kämpfer am 11. Juni ein Objekt ein, in dem etwa 2500 chemische Raketentriebwerke sowie chemische Kampfstoffe aufbewahrt wurden.

Es wird mitgeteilt, dass der irakische UN-Botschafter Mohammed Ali Alhakim ein Schreiben an UN-Generalsekretär Ban Ki-moon richtete, in dem er über das Erbeuten von Waffen und Ausrüstungen der Soldaten mitteilte, die das Objekt bewachten. In seinem Schreiben verwies Alhakim darauf, dass Bunker mit Zyankalium erobert worden seien, das bei der Herstellung von chemischen Kampfstoffen genutzt werde. 

Der Betrieb in Mutanna wurde während des iranisch-irakischen Krieges 1980-1988 aktiv für die Produktion von chemischen Waffen genutzt. Nach Angaben von US-Medien produzierte der Betrieb solche Giftgase wie Sarin, Senfgas und Nervengas vom Typ VX.

Linkverweise:

Begegnungen mit einer anderen Realität – Wussten Sie, dass auf unseren Autobahnen immer wieder Autos innerhalb von Sekunden im Nichts verschwinden – am helllichten Tag? Wussten Sie, dass sich in unseren Krankenhäusern und Pflegeheimen fast schon täglich paranormale Phänomene ereignen? Wussten Sie, dass milliardenschwere Pharma-Riesen wie der Roche-Konzern bei ihrer Wassersuche auf Wünschelruten setzen? Wussten Sie, dass die Astronauten der NASA auf der Rückseite des Mondes »Geisterstimmen« aufzeichneten? hier weiter

Weißt du, was eine Wirklichkeit ist? Weißt du, was deine Wirklichkeit ist? Ist das, was du gerade erlebst, denkst und fühlst die Wirklichkeit oder ist nur alles Teil eines Programms, das sich Matrix nennt und das uns die Wirklichkeit nur vorgaukelt? Meinst du, es ist Zufall, dass du jetzt diese Zeilen liest? hier weiter