Pegida: die nächste Inszenierung

Die Presse suhlt sich in in Empörung: Die Pegida-Demonstration in Köln war natürlich ein Aufmarsch von bösen Rechtsextremisten und Ausländerfeinden. Und überall wird berichtet, die Pegida-Demonstranten hätten Böller und Flaschen geworfen, die Hälfte der Demonstrationsteilnehmer seien “gewaltbereite Hooligans” gewesen. Es tauchen aber nun Videos im Netz auf, die beweisen, dass die verbotenen Polen-Böller aus den Reihen der Pressevertreter zwischen die Polizeikräfte geflogen kam.

Pegida Köln

Als die Frauen im Kölner Bahnhof bedrängt, geschubst, halb vergewaltigt und zutiefst erniedrigt und geängstigt wurden, waren nur wenige Polizeibeamte zur Stelle, um den Frauen zur Hilfe zu eilen. Wir glauben gerne, dass es für den einzelnen Beamten kaum möglich war, in dem Gedränge die Frauen herauszuholen, vielleicht sogar kaum möglich, zu erkennen, was da eigentlich in der Menge vor sich ging. Wir glauben gerne, dass die wenigen Polizisten taten, was sie konnten.

Aber es bleibt festzuhalten, dass ein Angebot zur Verstärkung der Polizeikräfte zurückgewiesen wurde. Für schwer bedrängte deutsche Frauen und Mädchen in Not waren keine Einsatzkräfte nötig. Die helfenden Freunde und Ehemänner wurden zum Teil schwer verletzt … wurscht. Hauptsache, man hält den Vorgang im Kölner Hauptbahnhof unterm Teppich, und die Öffentlichkeit bekommt nichts mit. 500 Anzeigen sind bisher wegen der brutalen Angriffe von Flüchtlingen, Migranten, Zuwanderern im Hauptbahnhof eingegangen – aber man versuchte, so lange es noch irgendwie ging, nach außen hin abzuwiegeln, kleinzureden, abzustreiten, falsche Behauptungen aufzustellen und den angreifenden “Sexmob” (Express Köln) von ca. 1000 Männern zu einer kleinen Gruppe von irgendwelchen Leuten herunterzureden, die sich irgendwie “unsittlich” aufgeführt haben.

Am vergangenen Samstag gab es eine Demonstration der Pegida von (offiziell) 1700 Teilnehmern. Nach Angaben der Pegida sollen es aber etwa 5000 gewesen sein. Dafür wurden 1700 Polizisten aufgeboten. Und nun, lieber Leser, lese und staune: Neben 1700 Einsatzkräften der Landespolizei waren noch mehrere Hundertschaften der Bundespolizei im Einsatz! Für angeblich 1700 Teilnehmer der Pegida!

Die Demonstration verlief soweit friedlich. Es gab Ansprachen, und immer wieder ermahnten die Pegida Veranstalter vorsorglich alle Teilnehmer, keine Gewalt gegen die teilweise durchaus aggressiven Gegendemonstranten anzuwenden, sich gar nicht mit denen einzulassen. Die Pegida-Leute samt der Hogesa blieben friedfertig. Als der Demonstrationszug sich dann aufmachte, krachten auf einmal Böller in die Reihen der Polizei. Angeblich sollen die Leute der Hogesa sie geworfen haben. Daraufhin warnte die Polizei ein paarmal und löste dann die Demonstration auf. Das war jedenfalls die einhellige Presselinie.

Dummerweise haben aber Leute auf ihren Handies mitgefilmt, was da wirklich passiert ist. Und auf einem Handyvideo ist klar zu sehen, dass die inkriminierten Böller aus der Meute der Presseleute geworfen wurden.

Es wurden also ganz offenkundig Agents provocateurs eingesetzt, um die Polizei dazu zu bringen, die Demonstration aufzulösen. Ob die Täter wirklich Presseleute waren, wissen wir nicht. Es können auch Antifanten sein oder – noch wahrscheinlicher – von irgendwelchen Staatsdiensten bezahlte Agenten, die für das richtige Bildmaterial sorgen sollten und für den Vorwand, die Pegida zu verbieten und als rechtsextrem und gewalttätig zu kriminalisieren.

Liebe Polizisten,
klärt das verdammtnochmal auf!

Es kann nicht sein, dass in der Silvesternacht die Bürger, ganz besonders hunderte Frauen, in Deutschland insgesamt fast 1000 quer durchs ganze Land geschändet und erniedrigt und halb vergewaltigt werden und ihr seid kaum in der Lage, die wehrlosen Frauen und Mädchen zu schützen! Und wenn eine Demonstration von Deutschen stattfindet – egal wie man zur Pegida steht! – werden Tausende Polizisten aufgefahren, die mit Hunden, Pferden, Wasserwerfern und Schlagstöcken auf die Bürger losgehen.

Wo wart Ihr alle in der Silvesternacht?
Zumal hier auch noch klar wird, dass die vermeintlichen Aggressionen – zumindest zum Teil, vielleicht auch komplett – von Provokateuren begangen wurden!

Demo in Köln manipuliert

Quellen: Aktuelle Kamera und Quer-Denken-TV

Linkverweise:

Deutschland am Abgrund – Hart ins Gericht gehen auch ausländische Medien mit den Zuständen in Deutschland. Die New York Times fordert den Rücktritt von Bundeskanzlerin Angela Merkel wegen ihres Versagens in der Asylkrise. „Merkel muss gehen, damit Deutschland nicht einen zu hohen Preis für ihre Dummheit bezahlen muss. hier weiter

Keiner sollte seine Augen davor verschließen! Jetzt befinde ich mich endlich auf dem Weg der Erkenntnis, der mir immer mehr den Blick auf das Wesentliche im Leben offenbart… hier weiter

Was ich jahrzehntelang verschwiegen habe – Geheimnisse und Geschichten, die bislang verschwiegen wurden. Berichte und Enthüllungen, die einen sprachlos machen. Nichts sehen – nichts hören – nichts sagen… hier weiter

Exzesse in der Silvesternacht – Alles war geplant! Tausende sexuelle Übergriffe und zahlreiche Vergewaltigungen an nur einem Abend in Stuttgart, München, Dortmund, Düsseldorf, Frankfurt, Köln, Berlin, ja sogar im österreichischen Salzburg und in Zürich – Alles nur Zufall? Nein! – Alles war geplant!  hier weiterlesen>>>

5 Minuten vor 12 Uhr? Was wir jetzt unbedingt tun müssen – Nach Angaben der Zeitung „Sunday Express“, die unter Hinweis auf eine Quelle im IS berichtet, sind bereits mehr als 4.000 Kämpfer der Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS) unter dem Deckmantel von Flüchtlingen nach Europa geschleust worden… hier weiter

Freimaurersignale in der Presse – Ungefähr neun Zehntel aller geheimen Nachrichten und Befehle der Synagoge Satans werden über Massenmedien, hauptsächlich durch Signalphotos in der Presse, weitergegeben. Dem ahnungslosen Zeitungsleser sagen diese Bilder nichts; den Logenbrüdern und anderen Eingeweihten sagen sie sehr viel…hier weiter

Schluss mit dem politisch korrekten Wahnsinn! – Stoppen wir den Wahn der Politischen Korrektheit! Stoppen wir die Meinungsdiktatoren, die Gedanken-Manipulateure und all die selbst ernannten Gutmenschen, die sich als Volkspädagogen und Gesinnungspolizisten in unser Leben einmischen!… hier weiter

Vorsicht! Wölfe im Schafspelz… will dazu verhelfen, die heute bei weitem gefährlichsten Wölfe im Schafspelz zu enttarnen, ihnen das Schafsfell vom Leib zu reißen, damit sie vor den Augen aller als das dastehen, was sie tatsächlich sind: falsche Propheten… hier weiter

Die effektivste Form, Ihrem Körper das »Licht des Lebens« zuzuführen – Ob Sie mehr Kraft, Energie, Vitalität oder gute Laune haben wollen, ob Sie an bestimmten Symptomen oder Erkrankungen leiden oder sich verjüngen und pflegen möchten… hier weiter

Wann beginnt das große Morden? – Dank Merkels „Flüchtlingen“ wird der IS zum Jahresende 2016 in Deutschland über etwa 200.000 Kämpfer verfügen. Selbst mit einfachen Handfeuerwaffen könnten diese Männer innerhalb von 24 Stunden 4-5 Millionen Deutsche töten – bevor die Bundeswehr überhaupt reagieren würde. Die Völkerwanderung nach Deutschland ermöglicht einen Völkermord an den Deutschen.hier weiter

Gefährlich! Wagen Sie, Entscheidungen zu treffen, die Ihr Leben verändern! Sie haben die Macht – Stefan Müller zeigt Ihnen, wie Sie sie einsetzen können. hier weiter

Wussten Sie, dass es 3 unverkennbare Anzeichen für eine Globale Krise gibt (Eine Krise, die zwischen 150 Tagen und 2 Jahren anhält). Diese 3 klaren Anzeichen sind bereits in 16 von 28 EU Staaten aufgetreten und es ist nur eine Frage der Zeit, bis sie sich auf das restliche Europa ausweiten. hier weiter

Spinnennetz der Macht – ist eine explosive Mischung aus bislang unbekannten Fällen kriminellen und unethischen Handelns der sogenannten deutschen Elite. Neben hochkarätigen Namen aus Politik und Wirtschaft bietet es eine messerscharfe gesellschaftliche Analyse die jeden aufgewachten Bürger interessieren muss…  hier weiter

Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

Lupo Cattivo: EINE LÜGE MUSS NUR GROSS GENUG SEIN UND NIEMAND WIRD GLAUBEN, DASS ES EINE LÜGE IST. Je länger man liest, je mehr man erfährt, desto plausibler wird Geschichte und die “Mysterien” und “Zufälle” werden durch Fakten ersetzt. hier weiter

Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

Der Atlas der Wut – lesen Sie, in welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen erwartet… hier weiter

Wie Medien Krieg machen – Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

Verbot von Bargeld – Der nächste dreiste Coup auf unser Geld steht unmittelbar bevor: Schon bald drohen Bargeldrestriktionen bis hin zum Bargeldverbot. Die EU arbeitet bereits an konkreten Plänen, das Bargeld 2018 vollständig abzuschaffen… hier weiter

Deutschland Erwacht – Im ganzen Internet findet man kaum Informationen über den Buren Nicolaas van Rensburg. Besonders viel hat er über den 3. Weltkrieg gesehen. hier weiter

Die 13 satanischen Blutlinien – Die 13 Blutlinien werden richtigerweise als die 13 Satanischen Blutlinien bezeichnet, denn die dazugehörenden Familien gehören zu den führenden Satanisten dieser Welt und sehen den Teufel als ihren wahren Gott an! Diese satanischen Familien sind Experten auf dem Gebiet des Satanismus und bauen ihre Macht aufgrund okkulter Praktiken und teuflischer Rituale immer weiter aus. hier weiter

Das ist erst der Anfang! – Die Horrornacht an Silvester war erst ein ganz kleiner Vorgeschmack dessen, was unserem Land blüht. Wer das nicht realisiert und jetzt schon endlos schockiert ist, wird das kommende Massaker im Namen der „Religion des Friedens“ ganz bestimmt nicht verkraften oder gar überleben. hier weiter

Abwehrstock – Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen?Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

Warum sollte ich Russland hassen?

Wladimir Putin wird im Westen oft als die einzige Hoffnung gegen die Rothschild’s gesehen. Manche sehen in dem russischen Präsidenten gar einen Freiheitshelden im Kampf gegen das Rothschild-Bankstersystem. Fakt aber ist: Putin ist der Rothschild-dominierten Freimaurerei untergeben – war in seinen KGB-Tagen Mitglied der Royal Arch-Freimaurerei der Scottish Rite.

Putin ist die Antithese zur These Obama – sie haben gemeinsame Herren und die sind uns bekannt. Putin und Obama regieren mittels Juden und werden von Juden regiert:

Nicht nur in den USA haben die Zionisten -der Name ROTHSCHILD ist schon lange kein TABU-Wort mehr- und ihre religiös Verbündetendie komplette Kontrolle über die Regierung. Es ist sowohl in Moskau als auch in Jerusalem und weiteren 70 Ländern der Erde “Chabad Lubawitsch” vertreten. Es wäre zu komplex hier jetzt näher darauf einzugehen. Den Lesern sei der Artikel hier empfohlen.

Es ist wahrlich ein perfides Spiel, was da mit dem “Deutschen Michel” veranstaltet wird. Divide et impera, teile und herrsche in Perfektion! Gegen die rebellischen Bewegungen in der Bevölkerung, nutzen JENE, die alte Strategie der Spaltung der BevölkerungUnd doch scheint niemand wirklich ernsthaft dagegen handeln zu wollen. Die Propaganda von Medien und Politik scheint also zu funktionieren. Wie diese Propaganda funktioniert und was kann man dagegen tun kann, findet der Leser hier im Video.

Es bleibt dabei: Putin ist die Antithese zur These Obama…

Der aus Polen stammende Friedensaktivist Kai Orak zerbricht sich im folgenden Video den Kopf darüber, warum er Russland hassen sollte. Dafür hat er einen Fragenkatalog aufgestellt.

Warum sollte ich Russland hassen?

Haru Wunderlich – Die vollständige Rede von Kai findet man hier:

Der Beitrag wurde aufgenommen auf der Veranstalltung EnDgAmE in Halle am 21.02.2015. Die Musik im Hintergrund stammt übrigens von der Gegendemo der Antifa, wo die Demonstranten auch dafür bezahlt werden, um Lärm zu machen.

Zitat eines Demonstranten: “Danke an SPD Halle für das Geld zur ‘noendgame’ Demo! 50€ für 2 Stunden? Das ist doch ein guter Mindestlohn!” Screenshot hier

Linkverweise:

Wie unsere Gesellschaft verblödet – Demokratie ist vielleicht die größte Errungenschaft, zu der wir Menschen es gebracht haben. Was aber, wenn die Klügeren, die Besonnenen und Rücksichtsvollen immer öfter den Schreihälsen weichen, den Wichtigtuern und den Selbstherrlichen? Dann wird aus der Demokratie ganz schnell eine »Idiokratie«, eine Diktatur der Dummen. Und das lassen wir uns bieten? hier weiter

Wie uns die Medien täuschen! Beweisvideo! Glaubt etwa jemand noch, nach ansehen dieses Videos, es gibt in deutschen Medien “wahre” Berichterstattung? hier weiter

Conrebbi – der schlimmste Feind im Land – Journalisten und Staatsdiener. Was in den Medien für Hetzkampagnen losgetreten werden, erinnert an das tiefste Mittelater zur Zeit der Hexenverfogung. Dabei kamen bereits vor 200 Jahren von hier die Rechtsgrundsätze die Willkür verhindern sollten. Wir sind gesellschaftlich weit zurückgefallen und es zeichnet sich ab, dass dieses bald zum Positiven geändert wird. hier weiter

Dreckige Drecksau – Trifft die Bezeichnung auf die Lobbyisten und deren käufliche Politiker wirklich zu? Schonungslos und in einer verständlichen und leichten Sprache zeigt Wilfried Kriese auf, dass die Deutschen von ihren Politikern hinters Licht geführt und betrogen werden. Aber er zeigt auch auf, wie mit den Lobbyisten und den Politikern durch eine friedliche Endlösung Schluss gemacht werden kann. hier weiter

Gnadenlose Macht – Die Neue Weltordnung – geheim, schleichend, brutal … Die Wucht der Globalisierung scheint die Menschheit zu einen – in Wirklichkeit führt sie zu ihrem gewalttätigen Zerfall. Gleichzeitig werden Kriege ohne UNO-Mandat geführt und auch sonst alles auf den Kopf gestellt, was uns vertraut ist. Ist das der natürliche Lauf der Dinge, oder stecken dahinter geheime Langzeitstrategien? hier weiter

Bilder, die es nicht geben dürfte – Auf der ganzen Welt existieren Bilder aus allen Zeiten, die mysteriöse­ Motive zum Gegenstand haben. Malereien und Fotodokumente, bei denen eine Fälschung ausgeschlossen werden kann, und die trotzdem Dinge zeigen, die dem gesunden Menschenverstand widersprechen. Dinge, die es nach unserem heutigen Wissensstand gar nicht geben dürfte! Warum aber gibt es sie dann? hier weiter

Wie Medien Krieg machen – Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütter hier weiter

Die Wahrheit und ihr Preis – Wie viel Meinungsfreiheit und Toleranz gegenüber Andersdenkenden gibt es in den deutschen Medien? hier weiter

Was genau ist eigentlich die Westliche-Werte-Demokratie? Wie Gehirnwäsche funktioniert, was die Ziele und Methoden der West-Demokraten sind. Und was das alles mit Globalismus zu tun hat. hier weiter

Jetzt geht’s los! Vielerorts kommt es zu Demonstrationen, Aufständen, Bürgerkriegen. Doch was kann jeder Einzelne von uns tun, um mit einer Welt Schritt zu halten, die sich immer rascher verändert? Sind die Machthaber der Erde denn nicht schon viel zu mächtig und die Überwachungsstrukturen zu flächendeckend, als dass man noch irgendetwas ausrichten könnte? hier weiter

Langzeitlebensmittel – Das weltbekannte Produkt BP-5 wird seit vielen Jahren von Hilfsorganisationen, im Katastrophenschutz, bei Militär und Marine (Seenotration), im Expeditionsbereich und vor allem im Zivilschutz als Notverpflegung bzw. für die Lebensmittelbevorratung verwendet. hier weiter

Sunniten ziehen die Fäden

Preussische Allgemeine

Im Kampf gegen Pegida steht das Management des Dresdner Halbleiterherstellers Globalfoundries mit an vorderster Stelle.

So trug die ganzseitige Anzeige, die am 12. Dezember in der „Sächsischen Zeitung“ erschien und in der gegen die „Fremdenfeindlichkeit“ und „Intoleranz“ der Montagsdemonstranten polemisiert wurde, auch die Unterschriften des Geschäftsführers des Globalfoundries-Werkes sowie der Direktoren für Finanzen und „Government Relations“, sprich Lobbyismus. Darüber hinaus gehörte der Betriebsratsvorsitzende des Unternehmens zu den Hauptrednern der großen, staatlich organisierten Anti-Pegida-Demonstration vom 10. Januar.

Das wirft die Frage auf, wieso sich gerade Globalfoundries derart intensiv gegen die systemkritische und angeblich islamfeindliche Bürgerbewegung engagiert. Die Antwort hierauf ergibt sich aus den Eigentumsverhältnissen.

Zunächst gehörten die Reinst­raum-Produktionsstätten am nördlichen Rand von Dresden, in denen sogenannte Silizium-Wafer, also Grundplatten für elektronische Bauelemente, hergestellt werden, dem US-Konzern Advanced Micro Devices (AMD). Der fusionierte dann 2008 mit der Advanced Technology Investment Company (ATIC), wodurch die Globalfoundries Inc. entstand, die nunmehr die Auftragsfertigung für Mikrochipfirmen in aller Welt übernahm.

Anschließend kam es zu einem deutlichen Ausbau der Anlage in der Elbestadt, so dass hier das größte Halbleiterwerk Europas entstand. In ihm sind heute 3700 Menschen beschäftigt. Allerdings zog sich AMD im März 2012 als Miteigentümer zurück, wodurch Globalfoundries nun zu 100 Prozent der ATIC gehört. Und dies ist der springende Punkt, denn die ATIC gehört über die Mubadala Development Company (MDC) der Regierung des Emirates Abu Dhabi, das seinerseits zu den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) gehört. Quelle: Wikipedia

Die Bedeutung der MDC als Staatsfonds wird schon daraus ersichtlich, dass an ihrer Spitze kein Geringerer als die derzeitige Nummer Eins in der Thronfolge von Abu Dhabi, Prinz Muhammad bin Zayid Al Nahyan, steht. Damit befindet sich Globalfoundries ganz offenkundig in einem Abhängigkeitsverhältnis zum sunnitischen Führungsclan des Emirates, das dann naheliegenderweise bestimmte Verhaltensweisen bedingt, wenn es um den Islam beziehungsweise um Kritik an diesem geht.

Aber damit nicht genug: Parallel hierzu existiert auch noch eine Querverbindung zwischen Globalfoundries und der Technischen Universität in Dresden, deren Leitung ebenfalls besonders intensiv gegen die islamkritischen Demonstranten agitiert – man denke da nur an die rund 60 Unterschriften von führenden TU-Mitarbeitern unter der erwähnten Zeitungsanzeige sowie die permanenten Aufrufe des Rektors Hans Müller-Steinhagen an seine Unterstellten, keinesfalls an den „Spaziergängen“ von Pegida teilzunehmen.

Wie aus Pressemeldungen hervorgeht, hat Globalfoundries der Hochschule kürzlich ein „hochspezialisiertes“ und damit sehr teures Elektronen- und Ionenmikroskop geschenkt; darüber hinaus laufen diverse Kooperationsvorhaben, die sich für die Universität bestimmt ebenfalls auszahlen.

Quelle: Ein Artikel von Wolfgang Kaufmann bei preussische-allgemeine.de

Linkverweise:

PEGIDA: Da darf wieder – “Wir sind das Volk” gerufen werden. Aber schlußendlich wird der tatsächliche vorhandene Unmut nur ein weiteres Mal kanalisiert und in Bahnen gelenkt, welche dem System nicht wirklich gefährlich werden. Dies deshalb, weil das System BRiD an sich überhaupt nicht hinterfragt wird. Es wird keine Lösung von Problemen innerhalb des Systems geben. Das System ist das Problem. hier weiter

Wie uns das Medienkartell täglich manipuliert – Wie die Europäer von den Medien politisch korrekt umerzogen werden. Dass 86 Prozent der Qualitätsjournalisten sich politisch als rot-grün einschätzen. Nach welchen Mustern die Medieninquisition und Medienhetze gegen Andersdenkende abläuft und wer ihre Opfer sind. hier weiter

PEGIDA – und wie sie alle heißen – noch nützlicher, als die Polizei erlaubt… Ob nun „Nazis in Nadelstreifen“ (NRW-Innenminister Jäger, SPD) oder „Schande für Deutschland (Bundesjustizminister Maas, SPD) oder einfach „Mischpoke“ (Özdemir, Grüne); dass die politische Klasse eine neue, potentiell nicht kontrollierbare Bewegung als Bedrohung empfindet und ergo beschimpft, kann nicht verwundern. hier weiter

PEGIDA-Veranstaltung in Dresden – Bei der letzten Kundgebung der Gruppe “PEGIDA”, an der am Montagabend in Dresden 10.000 Menschen teilgenommen hatten, war auch unser Kommentarschreiber “Kurzer” – auf eigene Kosten – vor Ort und hat sich das Ganze…hier weiter

Tauschen wir die Politiker aus, bevor sie das deutsche Volk austauschen! Dieser Artikel öffnet all jenen die Augen, die für die Wahrheit offen sind, aber auch jenen, die immer noch ideologischen oder schwärmerischen Vorstellungen von einem friedvollen Zusammenleben unterschiedlicher, vor allem zugewanderter Kulturen in Europa das Wort reden. hier weiter

Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten – Wissen Sie wie der “Qualitätsjournalismus” gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter

Die Selbstbediener – Peer Steinbrücks Honorare sind ein Klacks gegen den Eifer, mit dem bayerische Abgeordnete sich die Taschen füllen. Hans Herbert von Arnim deckt auf, wie die Parteien in trauter Einigkeit das Recht und sämtliche Kontrollen aushebeln, um sich immer neue Geldquellen zu erschließen…hier weiter

Wie uns die Medien täuschen! Beweisvideo! Glaubt etwa jemand noch, nach ansehen dieses Videos, es gibt in deutschen Medien “wahre” Berichterstattung? hier weiter

Deutschland und der Weltfriede – Sven Hedin: Deutsche Übersetzung, Seltener Erstdruck eines in Deutschland nie verlegten Buches des schwedischen Entdeckers Sven Hedin. Das Buch des Schweden ist nicht zuletzt darum interessant, weil es das Dritte Reich mit den Augen eines Ausländers schildert, der es als Zeitgenosse gesehen und bereist hat. hier weiter

Blind und blöd? Zur geistigen Befindlichkeit der „Gutmenschen“ und Bundestrottel – Wir müssen schonungslos den geistigen Ist-Zustand der Deutschen beleuchten und die Gründe aufdecken, wie es zu diesem Zustand kam, um sodann Antworten zu geben. Beginnen wir mit den Gründen: hier weiter

Wer sich nur auf andere verlässt, ist im Krisenfall selbst verlassen. Kein Kühlschrank, kein Fernseher, kein Computer, kein Logistikzentrum funktioniert mehr. Und schon nach wenigen Tagen kommt es zu Versorgungsengpässen. hier weiter

PEGADA – Ein neuerlicher Versuch der Spaltung?

PEGIDA: Da darf wieder – “Wir sind das Volk” gerufen werden. Aber schlußendlich wird der tatsächliche vorhandene Unmut nur ein weiteres Mal kanalisiert und in Bahnen gelenkt, welche dem System nicht wirklich gefährlich werden. Dies deshalb, weil das System BRiD an sich überhaupt nicht hinterfragt wird. Es wird keine Lösung von Problemen innerhalb des Systems geben.

Das System ist das Problem. Dass Pegida ähnlich wie Hogesa entweder von vorneherein eine false flag war oder zumindest in der Zeit des Wachsens dieser Bewegung gekapert worden ist, erscheint evident!

Dass es sich bei Pegida um kontrollierte Opposition handelt, habe ich in diesem Artikel (hier), wohl schon deutlich zum Ausdruck gebracht.

PEGADA – Ein neuerlicher Versuch der Spaltung?
Quelle: facebook.com

Wir wollen keinen KriegPEGIDA-Mitorganisator ist US-Staatsbürger – der Protest wird bewusst am eigentlichen Thema vorbei gelenkt! Warum wir PEGIDA für unterwandert halten und uns ab sofort mit PEGADA und den dazugehörigen Demonstrationen mit den Namen EnDgAmE solidarisieren.

Zunächst erstmal möchten wir betonen, dass sich diese Erklärung nicht gegen PEGIDA Demonstranten richtet. Euer Protest ist berechtigt, jedoch bekämpft PEGIDA nur Folgeerscheinungen keine Ursachen.

Unser primäres Problem ist nicht der einzelne Flüchtling der unfreiwillig aus Syrien, dem Irak oder aus Afghanistan nach Deutschland kommt, unser primäres Problem sind die Vereinigten Staaten von Amerika, die mit Ihrem Bombenholocaust den ganzen Planeten in Schutt und Asche legen und maßgeblich für diese Flüchtlinge verantwortlich sind. Die USA haben in den vergangenen 20 Jahren nicht einen einzigen dieser Flüchtlinge aufgenommen. Dies verschweigt die Dresdner PEGIDA Führung aber wissentlich und schürt damit weiter Missverständnisse zwischen Muslimen und Nichtmuslimen.

Im Unterschied zu vermeintlichen alternativen Journalisten wie Ken Jebsen, haben wir unseren Arsch selbst nach Dresden bewegt, um uns ein eigenes Bild zu machen. Wir möchten ausdrücklich betonen, dass in Dresden entgegen der weitläufigen Meldungen der deutschen Lügenpresse, weder Nazis noch Rassisten “marschieren”, sondern ganz normale Bürger ihr Recht auf Demonsrations- und Redefreiheit wahrnehmen. Nur für einen geringen Teil dieser Demonstranten ist die “Flüchtlingsproblematik” der Beweggrund dafür auf die Straße zu gehen. Der überwiegende Teil dieser Menschen hat schlichtweg die Selbstgefälligkeit der Berliner Politamöben satt. Diesen Menschen sei gesagt: Bitte tut uns den Gefallen und geht unabhängig von dieser Erklärung auch weiterhin protestieren – jeden Montag!

Warum die PEGIDA Organisatoren unglaubwürdig sind

(1) Einer der Mitorganisatoren in Dresden hat zugegeben, einen US-Pass zu besitzen[1].

(2) Die Technik die bei den PEGIDA Demonstrationen in Dresden zum Einsatz kommt wird teilweise von der Polizei gestellt. [2]

(3) Am 5. Januar machten sich Friedensaktivisten mit einem US-kritischen Plakat auf den Weg zu PEGIDA nach Dresden und wurden aufgefordert dieses umgehend abzuhängen[3].

(4) Der ehemalige Leipziger Polizeikommissar Stephane Simon und Amerika-Kritiker, der am vergangenen Montag den 12. Januar, die Liveschalte der ZDF-Nachrichtensendung “Heute” unterbrach, hat inzwischen Redeverbot bei PEGIDA und wird von den Organisatoren Bachmann, Jahn und Oertel geschnnitten[4].

(5) Wasser reden, Wein saufen! Wer gegenüber deutschen Medien richtigerweise “Lügenpresse” skandieren lässt, aber CNN und Al Jazeera bereitwillig Interviews gibt, ist nicht nur unglaubwürdig, sondern lässt sich für wen auch immer instrumentalisieren[5].

(6) Entgegen der Bekundungen der Organisatoren ist PEGIDA nicht überparteilich, sondern hegt rege Kontakte zur AfD. Erst in der Vergangenen Woche kam es zwischen den PEGIDA Organisatoren und Vertretern der AfD zu einem Treffen, indem eine weitreichende Zusammenarbeit vereinbart wurde. Ein echter Bürgerprotest sollte unseres Erachtens fern ab jeder Partei stattfinden[6].

(7) Bachmann betont immer wieder, dass er mehr Geld für die Polizei haben möchte. Wohin das in den vergangenen Jahrzehnten geführt hat wissen wir alle. Wir leben heute in einem Polizeistaat, der besser organisiert ist als die Stasi zu DDR-Zeiten mit über 300.000 Mitarbeitern.

Ist unsere Erklärung ein neuerlicher Versuch der Spaltung?

Ausdrücklich Nein! Diese Erklärung richtet sich nicht gegen die Demonstranten, sondern gegen die Organisatoren und deren Auftraggeber im Hintergrund. Schon mal darüber nachgedacht, dass PEGIDA vielleicht schon die Spaltung war? Man braucht sich gegenwärtig eigentlich nur mal die Deutschen anzuschauen. Diese wurden mit PEGIDA bereits sauber in zwei Lager gespalten.

Warum PEGADA?

1. FÜR ein souveränes und neutrales Deutschland, Friedensvertäge und Abzug der Besatzer!
2. FÜR direkte Demokratie, Volksentscheide und eine Regionalisierung! Gegen Zentralismus!
3. FÜR den Rücktritt der BRD Schandregierung! FÜR eine Verfassung für das deutsche Volk!
4. FÜR den sofortigen Austritt der BRD aus der NATO!
5. GEGEN das Abhören und Ausspionieren privater Daten europäischer Bürger!
6. KEIN Fracking auf europäischen Boden!
7. FÜR ein ENDE des ständig ansteigenden Wachstums- und Konsumwahns!
8. GEGEN die Vergiftung unserer Lebensmittel durch Monsanto, Nestlé, und Co.!
9. EIN ENDE der Ausbeutung der 3. Welt, FÜR fairen Handel!
10. FÜR freie und neutrale Medien, GEGEN Kriegshetze!
11. FÜR die sofortige Aufhebung der Russlandsanktionen!
12. GEGEN TTIP, TISA, CETA usw.! Freihandelsabkommen dienen nur den Großkonzernen!
13. FÜR Frieden, Einhaltung des Völkerrechts und sofortiges Ende des Drohnenkrieges!
14. FÜR ein stabiles und faires Finanzsystem sowie deutsche Goldreserven auf deutschem Boden!
15. FÜR die Erforschung/Entwicklung/Förderung freier und erneuerbarer Energien!
16. FÜR den Stopp der Krankmacherei und Abzocke durch die Pharmalobby und Klinikkonzerne!

PEGADA auf Facebook:

https://www.facebook.com/…/PEGADA-Patriotis…/542745825828572

Die erste bundesweite PEGADA Kundgebung findet am am Samstag den 24. Januar um 14:00 Uhr in Erfurt statt. Treffpunkt: Bahnhofsvorplatz. Facebook Veranstaltung:

https://www.facebook.com/events/329180510624083/

Querverweise:

Linkverweise:

Die Rothschilds – Unglaublich, aber wahr: Es gibt eine unsichtbare Macht auf diesem Planeten, die seit mehr als zwei Jahrhunderten völlig unbehelligt am Rad der Geschichte dreht. Die Familie Rothschild kontrolliert aus dem Hintergrund die Knotenpunkte zwischen Politik, Wirtschaft und Hochfinanz. Lange konnten sie sich in behaglicher Sicherheit wiegen, denn die Geheimhaltung stand seit jeher im Mittelpunkt ihrer Strategie. Doch nun fliegt ihr Schwindel auf, die Mauer des Schweigens beginnt zu bröckeln, immer mehr Menschen wachen auf und erkennen die wahren Drahtzieher hinter den Kulissen des Weltgeschehens! hier weiter

Wir stehen vor einem weltweiten Finanzcrash, auf den Sie sich jetzt vorbereiten müssen! Stellen Sie sich vor, das Radioprogramm wird unterbrochen und man eröffnet Ihnen, dass Börsen und Bankschalter geschlossen bleiben. Ihr gesamtes, mühsam erspartes Vermögen ist auf einen Schlag weg! Die Aktien stürzen ins Bodenlose, Ihre Bank ist pleite, Ihr Geld auf Girokonto und Sparbuch einfach nicht mehr da! Was klingt wie ein fiktives Horrorszenario ist eine akute, reale Bedrohung. hier weiter

Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten – Wissen Sie wie der “Qualitätsjournalismus” gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter

Die Selbstbediener – Peer Steinbrücks Honorare sind ein Klacks gegen den Eifer, mit dem bayerische Abgeordnete sich die Taschen füllen. Hans Herbert von Arnim deckt auf, wie die Parteien in trauter Einigkeit das Recht und sämtliche Kontrollen aushebeln, um sich immer neue Geldquellen zu erschließen…hier weiter

Wie uns die Medien täuschen! Beweisvideo! Glaubt etwa jemand noch, nach ansehen dieses Videos, es gibt in deutschen Medien “wahre” Berichterstattung? hier weiter

Deutschland und der Weltfriede – Sven Hedin: Deutsche Übersetzung, Seltener Erstdruck eines in Deutschland nie verlegten Buches des schwedischen Entdeckers Sven Hedin. Das Buch des Schweden ist nicht zuletzt darum interessant, weil es das Dritte Reich mit den Augen eines Ausländers schildert, der es als Zeitgenosse gesehen und bereist hat. hier weiter

Die Kanzler der BRiD – sie dienten immer den Alliierten – niemals dem deutschen Volke! “Wir sind keine Mandanten des deutschen Volkes, wir haben den Auftrag von den Alliierten.” Zitat Konrad Adenauer (eigentl. Conrad Hermann Joseph Adenauer) von 1949 bis 1963 erster Bundeskanzler der Bundesrepublik in Deutschland und von 1951 bis 1955 zugleich erster Bundesminister des Auswärtigen Amtes. Der Mann hinter Adenauer, Hans Josef Maria Globke hier weiter

666 – Die Zahl des Tieres – Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Wer sie aber trägt, bekennt sich damit zur Anbetung SATANS – ihm droht gemäß Apk 14, 9-10 die ewige Höllenstrafe! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. hier weiter

Seit dem Jahr 2000 steigt der Goldpreis im Trend. Das Gold hat alle anderen wichtigen Anlageformen um Längen geschlagen. Doch nur wenige profitieren. Die meisten Anleger haben den Höhenflug des gelben Metalls verpasst. Als Gewinner im Goldmarkt sollten Sie wissen, dass der Goldpreis noch explodieren wird…hier weiter

Wer sich nur auf andere verlässt, ist im Krisenfall selbst verlassen. Stellen Sie sich vor, nach einem Bankencrash kommen Sie tage-, vielleicht sogar wochenlang nicht an Ihr Geld. Oder infolge der sogenannten Energiewende kommt es in großen Ballungszentren plötzlich zu einem Blackout. Kein Kühlschrank, kein Fernseher, kein Computer, kein Logistikzentrum funktioniert mehr. Und schon nach wenigen Tagen kommt es zu Versorgungsengpässen. hier weiter

Gespräch mit 2 Polizisten

PEGIDA: Da darf wieder – “Wir sind das Volk” gerufen werden. Aber schlußendlich wird der tatsächliche vorhandene Unmut nur ein weiteres Mal kanalisiert und in Bahnen gelenkt, welche dem System nicht wirklich gefährlich werden. Dies deshalb, weil das System BRiD an sich überhaupt nicht hinterfragt wird. Es wird keine Lösung von Problemen innerhalb des Systems geben. Das System ist das Problem.

Dass Pegida ähnlich wie Hogesa entweder von vorneherein eine false flag war oder zumindest in der Zeit des Wachsens dieser Bewegung gekapert worden ist, erscheint evident, wobei wir selbstverständlich Herrn Bachmann nicht unterstellen wollen, dass er es nicht durchaus vollkommen ehrlich meint.

Dass es sich bei Pegida um kontrollierte Opposition handelt, habe ich in diesem Artikel (hier), wohl schon deutlich zum Ausdruck gebracht.

Gerade erreichte mich diese Nachricht eines sehr informativen Gespräches mit zwei Polizisten, mit der Bitte um Verbreitung, was ich natürlich SEHR GERNE tue! Wobei ich nicht ausschließen kann, ob das Gespräch nicht der perfiden Strategie einer gesteuerten Opposition zuzuordnen ist, weil nämlich die Fakten, die hier angesprochen werden, dem aufgewachten Leser ohnehin schon bekannt sind.

Gespräch mit 2 Polizisten – Erstveröffentlicht bei mzw-widerstand.de

…Habe gerade eben, ein super ~1.5 h dauerndes Gespräch mit 2 Polizisten gehabt. Ich fahr also, allein, zum Einkaufcenter und werde von der Polizei angehalten, die mir gefolgt sind. “Bitte fahren sie rechts ran und halten sie ihre Fahrzeugpapiere bereit” einmal kurz Blaulicht und Sirene…..

…Ich fahr also rechts ran, unter eine Straßenlaterne, suche meine Papiere, da steht auch schon rechts und links an Fahrer- und Beifahrertür die beiden Bullen. Ich die Scheibe runter gebe ihm die Papiere “guten Abend!” das übliche Gezeter von den Polizisten… bla bla bla bla bla bla …. Es regnet.

“Hinten rechts brennt ihr Rücklicht nicht richtig darum haben wir sie angehalten”. ich sage, “ok Dankeschön… “ der andere Polizist geht um mein Auto rum und schaut sich alles an…. Und jetzt kommt’s, ich frage den Polizisten höflich: “Sagen sie mal stimmt es das der Personalausweis, den ich besitze, kein richtiges Personaldokument ist, weil da steht Staatsbürgerschaft DEUTSCH und stimmt es auch, das ich gar nicht der Eigentümer / Besitzer von diesem Auto bin, sondern nur Halter?”

Der Polizist schaut mich an und sagt das ist ne längere Geschichte, aber sie (die Frage) wäre berechtigt. Ich sage zu dem Polizisten lassen sie uns doch bitte mal darüber unterhalten…. der andere Polizist kommt und flüstert dem Polizisten etwas ins Ohr. Da fragt er mich: “was ist das für eine Schleife an ihrem Heckscheibenwischer? Orange-rot?” Ich sage das ist ein Sankt Georgs Band, das ist das Zeichen gegen Faschismus und Krieg und dann kommt’s: “Steigen sie bitte aus und setzen sie sich in den Streifenwagen.” Ich steige aus, habe vorher noch alle meine Papiere zurück bekommen und wir gehen in den Streifenwagen ich darf vorne sitzen, der 2. Polizist sitzt hinter mir auf der Rückbank und der, der mich kontrolliert hat, auf dem Fahrersitz.

“Also das mit der Staatsbürgerschaft stimmt, die BRD ist eine eingetragene Firma (ich bekomme soooo große Augen und Ohren) auch das mit dem Führerschein ist richtig…… wir sind alle nur Personal…….”
Es folgt ein langer Vortrag über das alles…. Der Polizist hinter mir hat immer nur ja und das stimmt gesagt.

Ja, bei uns in der Polizei ist grad viel Negativstimmung, wir haben eine “Lohnerhöhung” von sage und schreibe 0,7 Cent bekommen, müssen uns ständig bereit halten, viele Kollegen sind darüber sehr, sehr böse, es rumort kräftig bei uns, in der Polizei…..

Ich sage, wegen der PEGIDA und so?

Er: “Nee wegen der Antifa und dieser NPD- Gegendemonstranten (hat er echt gesagt), wir wissen nicht mehr genau, wo, auf welcher Seite wir eigentlich stehen sollen? Wir müssen alle die „rechts genannt” werden, also auch HoGeSa- und PEGIDA- Anhänger, mit allen möglichen Mitteln bekämpfen, und möglichst nicht zu den Demos zu oder rein lassen, aber sollen denen, von der ANTIFA und NPD Gegendemos, sozusagen freies Geleit geben. Wir müssen in der Bereitschaftspolizei (der 2. Polizist hinter mir, muss ständig zur Bereitschaftspolizei wechseln) alle Anhänger von Pegida und HoGeSa filzen und kontrollieren, möglichst nicht zu den Demos durch lassen. Aber die Anhänger von den Gegendemos dürfen wir nicht kontrollieren, sondern sogar freundlich und höflich gegenüber stehen. Es ist bei uns eine total verkehrte Welt, wir sind sauer wegen der niedrigen Lohnerhöhung und noch mehr Dienst und auch sauer weil wir Unrecht verteidigen und Recht bekämpfen müssen.”

Die beiden Polizisten haben sich mit mir unterhalten, als wäre ich ein Kollege von ihnen. Es wurde gesprochen über die ganze Überwachung durch NSA über die Zuwanderungspolitik, Weihnachts- und Neujahresansprachen von Gauck und Merkel (Lachnummern) der Länder usw. …. wir haben uns nach gut 1,5 Stunden verabschiedet als richtig gute Freunde, habe beide fest gedrückt und gesagt: “Wenn es hart auf hart kommt, bitte dreht euch um, sie haben gegrinst und gelacht und beide haben gesagt, das werden wohl alle Polizisten machen, wir werden uns umdrehen, wir sind doch auch Menschen!”

Wenn meine Frau nicht ständig mit SMS genervt hätte, wo ich bleiben würde, säße ich jetzt immer noch im Streifenwagen und würde mich mit 2 richtig coolen Polizisten unterhalten. Also keine Angst die Polizei ist auf unserer Seite und wie gesagt, daß mit der Staatsbürgerschaft und der BRD-GmbH stimmt wirklich und die Polizei weiß es auch, dass sie keine richtigen Beamten sind, sondern Bedienstete. Durch die Nummern, die sie in Zukunft bekommen werden, besser kontrollierbar. Die Kameras die sie auch bekommen sollen, dienen in erster Linie zur Tat-Dokumentation, aber auch für Dienstaufsichtsbeschwerden der Polizisten die sich umdrehen wollen und werden. In der Polizei Deutschlands ist grad richtig die Hölle los. Das waren 2 Polizisten aus Rheinland-Pfalz. Und an alle: Seht ihr, daß das alles stimmt, was die Demonstranten sagen! Diese Drecksbagage, da oben. Korrupt bis zum Anschlag und Dunkelmacht-gesteuert, wie ich immer sage!

Das Jahr 2015 wird UNSER JAHR, MIT UNSEREN Polizisten, denn sie gehören zum VOLK, zu UNS!

Linkverweise:

Die Rothschilds – Unglaublich, aber wahr: Es gibt eine unsichtbare Macht auf diesem Planeten, die seit mehr als zwei Jahrhunderten völlig unbehelligt am Rad der Geschichte dreht. Die Familie Rothschild kontrolliert aus dem Hintergrund die Knotenpunkte zwischen Politik, Wirtschaft und Hochfinanz. Lange konnten sie sich in behaglicher Sicherheit wiegen, denn die Geheimhaltung stand seit jeher im Mittelpunkt ihrer Strategie. Doch nun fliegt ihr Schwindel auf, die Mauer des Schweigens beginnt zu bröckeln, immer mehr Menschen wachen auf und erkennen die wahren Drahtzieher hinter den Kulissen des Weltgeschehens! hier weiter

Wir stehen vor einem weltweiten Finanzcrash, auf den Sie sich jetzt vorbereiten müssen! Stellen Sie sich vor, das Radioprogramm wird unterbrochen und man eröffnet Ihnen, dass Börsen und Bankschalter geschlossen bleiben. Ihr gesamtes, mühsam erspartes Vermögen ist auf einen Schlag weg! Die Aktien stürzen ins Bodenlose, Ihre Bank ist pleite, Ihr Geld auf Girokonto und Sparbuch einfach nicht mehr da! Was klingt wie ein fiktives Horrorszenario ist eine akute, reale Bedrohung. hier weiter

Was genau ist eigentlich die Westliche-Werte-Demokratie? Wie Gehirnwäsche funktioniert, was die Ziele und Methoden der West-Demokraten sind. Und was das alles mit Globalismus zu tun hat. hier weiter

Neue Beweise für das Unerklärliche – Ob übersinnliche Erlebnisse, kuriose Phänomene oder rätselhafte Naturerscheinungen: Seit vielen Jahren spürt der Schweizer Mystery-Journalist Luc Bürgin Dingen nach, die es offiziell nicht geben dürfte – und die sich dennoch handfest belegen lassen. Anhand von etlichen Augenzeugeninterviews und Fotos präsentiert er in diesem Sammelband seine neuesten Beweise für das Unmögliche und behauptet: “Die Realität ist nicht nur bizarrer, als wir sie uns ausmalen – sie ist auch bizarrer, als wir sie uns ausmalen können!” hier weiter

Versorgen Sie sich selbst – machen Sie sich unabhängig! Wir leben in einer Zeit der großen Krisen. Die Weltwirtschaft ist am Boden, das Vertrauen in die Finanzwelt ist erschüttert, die Ersparnisse sind nicht mehr sicher, der Arbeitsmarkt verschlechtert sich zusehends. Die Polizei befürchtet in deutschen Städten Unruhen und bürgerkriegsähnliche Zustände. hier weiter

Biete HAARSCHNITT gegen BROT – Doch was tun, wenn das Geld plötzlich wertlos wird? Man könnte es machen wie die Kleinen: einfach bartern. Murmel gegen Kaugummi, so hieß das Prinzip. Wir werden Kaffee, Zucker, Zigaretten, Schnaps, Mehl, Bienenhonig als Zahlmittel benötigen. Zusätzlich werden reichlich handwerkliche Fertigkeiten gefragt sein – Dienstleistungen, für die sich Dinge des täglichen Bedarfs eintauschen lassen. Bartern ist die älteste Form des Handels.Nehmen wir unser Schicksal in die Hand. hier weiter

Deutschland von Sinnen – Der irre Kult um Frauen, Homosexuelle und Zuwanderer” – “. . . Deutschland, o du goldenes Elysium! Du kraftvoller Stier! Du bist die Macht, die ganz Europa trägt! Du bist das schönste aller schönen Länder! Du bist das warme Licht des Südens und das kühle Meer des Nordens, darüber die ster­nenklare Nacht! Niemals möge der Adler seine wachsamen Augen von dir abwenden, und immerdar mögen seine schar­fen Fänge und sein starker Schnabel dich beschützen! Du bist das Paradies, und ganz gleich, wieviele Hurensöhne dich noch verraten werden, am Ende wirst Du sie alle überleben. hier weiter

Verborgene Geschichte enthüllt, wer in Wahrheit für den Ersten Weltkrieg verantwortlich ist. Die Autoren belegen, dass die Berichterstattung über die Kriegsgründe vorsätzlich verfälscht wurde, um eine geheime Elite sehr wohlhabender und einflussreicher Männer in London zu schützen. Zehn Jahre lang arbeiteten sie auf die Vernichtung Deutschlands hin. hier weiter

Die Prophezeiungen für die Zeit ab 2015 – Nie zuvor war der große Prophet Nostradamus so aktuell wie in diesen Tagen. Angesichts der neuesten Ereignisse hat der Nostradamus-Experte Kurt Allgeier die Vorhersagen des Propheten für die Jahre ab 2015 neu ausgewertet. hier weiter