Euro-Superstaat bekommt Grenztruppe

Es ist soweit: die Flüchtlingskrise wird zum Anlass für die nächsten EU-Ermächtigungsgesetze. Die Grenzagentur Frontex wird deutlich aufgewertet, die bisher zuständigen nationale Behörden in ihrer Souveränität beschnitten. Die EU-Grenzpolitik wird über Nacht umstrukturiert. Nebenbei werden bei der Durchsetzung dieses Projekts auch die neuen Umgangsformen in der schönen neuen Welt deutlicher denn je sichtbar: Erpressung, Druck und Zwang als politisches Handwerkszeug gelten offensichtlich als vollwertiger Ersatz für Kooperation, Dialog und Diplomatie.

frontex108-_v-videowebm

Brüssel baut Frontex zu einer Eingreiftruppe mit weitreichenden Befugnissen aus, die im Zweifelsfall über nationalen Hoheitsrechten stehen werden. Die Agentur erhält eine neues „Analysezentrum, das Personal soll verdoppelt werden. Es findet damit auch in diesem polizeilichen Aufgabenbereich eine Machtverschiebung in die Brüsseler Zentrale statt. Wie üblich bei solchen Winkelzügen, wird ein Eiltempo vorgelegt, das vollendete Tatsachen schafft, bevor irgendeine Widerrede entstehen kann.

Damit ist auch klar, dass – wie üblich bei wichtigen politischen Schritten in Richtung Zentralisierung – es nicht nur keine Bürgerbeteiligung gibt, sondern die Bürger/Betroffenen nicht mal angemessen informiert werden. Wenn im Leitmedienkomplex überhaupt darüber berichtet wird, dann in einem Duktus, als ob es hier nur um kleine technische Modifikationen ginge und darum, überforderte Länder an den EU-Außengrenzen notfalls mal kurz zu unterstützen. Einzig die Süddeutsche berichtet aufseiten des Mainstreams ausführlich und drückt sich halbwegs deutlich aus:

„Als Reaktion auf die Flüchtlingskrise will Europa seinen Grenzschutz deutlich ausbauen. Die EU-Kommission wird dazu am Dienstag einen Vorschlag machen, der im Extremfall auf eine in der Sicherheitspolitik bisher ungekannte Weise in die nationale Souveränität der Mitgliedstaaten eingreifen würde. Ein Staat, der seine Grenze aus europäischer Sicht nicht ausreichend bewachen kann, müsste dann auch gegen seinen Willen akzeptieren, dass Grenzschützer aus anderen Ländern diese Aufgabe übernehmen.“

Dass die EU-Kommission für die Neuregelung „einen Vorschlag machen will“, ist natürlich offizielle Sprachregelung. Unter der Hand weiß jeder, was diese Formulierung bedeutet: das Gesetz ist längst beschlossen, die Umsetzung ebenfalls schon im Gange. Das läuft schließlich bei allen wichtigen politischen Beschlüssen so, zuletzt zu bewundern am Beispiel deutscher Militäreinsatz in Syrien: während dem Wahlvolk noch erzählt wird, das Parlament würde befragt und die Entscheidung stünde gar nicht fest, werden – wie es der Kabarettist Volker Pispers sinngemäß ausdrückte – „die Jets schon betankt“.

Damit zur Preisfrage: welche fleißigen Vorarbeiter haben wohl diesen neuen Vorstoß wieder angeleiert? Richtig: „Die Entwicklung geht auf Angela Merkel und Francois Hollande zurück: Deutschland und Frankreich hatten die EU-Kommission aufgefordert, die europäische Grenzschutzagentur Frontex zu stärken. Sie solle in begründeten Ausnahmefällen auch dann zum Einsatz kommen können, wenn ein Mitgliedstaat nicht darum bitte, berichtet die FAZ vor einigen Tagen.“

Hier riecht es streng nach einem altbekannten Schema namens „hausgemachtes Problem – Reaktion – Lösung“: zuerst schicken Merkel u. Co. offene Einladungen in kriegsgebeutelte Länder, öffnen dann bei Ankunft der Menschenströme, die diesen Einladungen folgen, alle Schleusen und holen eine nie dagewesene Zahl von Einwanderern ins Land, um dann mit drastischen „Gegenmaßnahmen“ zu reagieren, welche ohne das vorherige „Engagement“ gar nicht nötig geworden wären und außerdem weitreichende Folgen für die gesamte Bevölkerung haben.

Worin bestehen diese Folgen? Dazu folgendes Zitat auf Radio Utopie: „Jeder, der auf diesen Vorwand zum Schutz der Außengrenzen der Europäischen Union hereinfällt, sollte sich mehr Gedanken machen. Diese paramilitärische Behörde wird nicht nur Befugnisse an den Außengrenzen erhalten sondern auch innerhalb aller Staaten der Europäischen Union.“

Das ist etwas weiter in die Zukunft gedacht und erscheint vielen deshalb „zu abstrakt“. Doch es ist keineswegs abstrakt, sondern nur etwas längerfristiger gedacht. Wer zumindest noch ein bisschen über den Tellerrand des tagesaktuellen Kurzfristdenkens hinauskommt, wird das eher als ernst zu nehmende Warnung verstehen. Und als Mahnung, sich dieser immer weiter ausbreitenden Bevormundungspolitik endlich entgegenzustellen, bevor man eines Tages merkt, dass man sich aus deren Schwitzkasten nicht mehr lösen kann.

Quelle: Krisenfrei

Linkverweise:

Geschenkgutschein – Endlich ein Geschenk, das garantiert passt! Sie bestimmen den Gutscheinbetrag – und der oder die Beschenkte kann sich dann aus unserem reichhaltigen Programm die Bücher, CDs und DVDs aussuchen, die ihm oder ihr am besten gefallen. Hier weiter>>>

Terror ist ein Krieg der Eliten gegen die Völker. Ein Video, das in der englischsprachigen Originalfassung binnen weniger Tage schon fast 700.000 Zuschauer hatte, gibt es jetzt auch in der deutschen Fassung. hier weiter

Böse Gutmenschen – Sie sind gut organisiert, sie sitzen in den Parlamenten, in der Regierung und in den Redaktionen, sind Richter und Staatsanwälte – und sie sind alle dem linken Spektrum zuzuordnen. Sie treiben ganze Armeen von Mitläufern vor sich her. hier weiter

Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

Spurlos verschwinden – “Delete” und “Reset” Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen könnten – wenn sie nur wollten? hier weiter

EU-Diktatur – Man ist ja schon viel gewohnt von den willfährigen Helfern des militärisch-industriellen Komplexes, diesem moralisch verwahrlosten, faschistoiden Konglomerat von korrupten US-Vasallen in Brüssel; doch jetzt schlägt ein neues Dokument, das vom „EU-Ausschuss für Toleranz“ erarbeitet wurde, dem Fass endgültig den Boden aus… hier weiterlesen

Millionen von Menschen werden einen Großteil ihrer Ersparnisse verlieren! – Die nie dagewesene Verschuldung von Ländern in aller Welt ermöglicht den Weltfinanz-Verbrechern eine Enteignung in großem Stil. Wie wird sie aussehen? Müssen wir mit einem globalen Crash rechnen? Mit Schuldenschnitten, Staatsbankrotten und Währungsreformen? hier die brisanten Erkenntnisse>>>

Die Vernichtung Deutschlands – Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

„Ich arbeite für die Rothschilds!“ – Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

Wie souverän ist Deutschland wirklich? Deutschland sei »seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen«, bekundete Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen, vor den versammelten Bankern des Europäischen Bankenkongresses am 18. November 2011. hier weiter

Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

Leben wir in der biblischen Endzeit? Steht uns die Apokalypse unmittelbar bevor? In allen Epochen hat es sie gegeben: Begnadete Seherinnen und Seher mit beeindruckenden Visionen der Zukunft. hier weiterlesen>>>

Wussten Sie, dass Vielweiberei in Deutschland zwar offiziell verboten ist, dies aber nicht für Muslime gilt und bis zu vier Frauen eines Muslims Anspruch auf Witwenrente haben? Hier erfahren Sie noch weitere Ungereimtheiten…

Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

Eine traurige Tatsache – Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

Natürliches Antibiotikum –  Am besten ist es, wenn man keine Antibiotika braucht. Natürliche Antibiotika aber können nicht nur Krankheiten bekämpfen, sondern auch vorbeugend helfen, also dafür sorgen, dass man erst gar nicht krank wird. Viele Lebensmittel wirken antibiotisch, wie z. B. Knoblauch oder Chili. Noch besser ist es aber, wenn man die besten von ihnen mischt. Das Ergebnis ist eines der machtvollsten aller natürlichen Antibiotika. >>>hier geht es zum Rezept

Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

Topinambur – die Allzweck-Knolle für Wintertage – Sie war die Kulturpflanze der Indianer überhaupt, da sie sowohl roh wie auch gekocht verzehrt werden kann. Durch ihren hohen Vitamingehalt diente sie auch der Vorbeugung gegen Krankheiten. Da sie auch bei Frost auszugraben ist, galt sie bei diesem Urvolk als Nahrungsreserve für Notzeiten. hier weiter

“Energie senden” – Was Du aussendest wird Realität! Das Gerede vom „Energie senden“ ist kein Humbug. So ziemlich jeder wird bestimmte energetische Phänomene erlebt haben; in Wahrheit erleben wir sie jeden Tag. Konkrete Beispiele, die jeder schon einmal erlebt hat, finden Sie hier!

Uralte Tradition – Die Kunst des Fermentierens – Das Wie und Warum dieser uralten Tradition erfahren Sie beim »König des Fermentierens«. Hier weiterlesen…

Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

“Deutschland in 10 Jahren ein riesiges Neukölln oder ein riesiger Kongo”

Immer das gleiche Spiel – Manipulation statt Information – Propaganda statt Aufklärung. Die etablierte Lügenpresse gebraucht auch weiterhin die Flüchtlingslüge, um die Bereitschaft zur Aufnahme weiterer fremden Menschenmassen aus aller Welt zu fördern.

Schweizer Tagesanzeiger

Deutschland in 10 Jahren ein riesiges Neukölln oder ein riesiger Kongo – Ein Artikel von Manfred Kleine-Hartlage, freier Publizist bei “Zuerst”

Seit Monaten wird unser Land im Zusammenhang mit der „Flüchtlingskrise“ von einem Tsunami an Propaganda überschwemmt, der in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland ohne jedes Beispiel ist. Rund um die Uhr und bis weit ins Unterhaltungsfernsehen hinein gibt es kein einziges Massenmedium, das nicht an diesem Flächenbombardement aus verlogenen Phrasen, Heuchelei, Kitsch und entmenschlichender Verleumdung Andersdenkender teilnähme. Unterschiede in der inhaltlichen Ausrichtung oder politischen Linie zwischen unterschiedlichen Medien sind nicht zu erkennen.

Man muss wohl in der ehemaligen DDR aufgewachsen sein, um Vergleichbares schon einmal erlebt zu haben. Wer in der alten Bundesrepublik Deutschland sozialisiert wurde, kannte einen solchen Alptraum an Gleichschaltung, wie wir ihn momentan erleben, allenfalls aus Geschichtsbüchern, die die Machtergreifung der Nationalsozialisten behandelten.

Gewiss, es hatte sich angekündigt: Die immer massiveren Propagandawellen, mit denen zum Beispiel die offizielle 9/11-Lesart, das „NSU“-Schauspiel oder die Kriegspropaganda gegen Syrien und Russland unter die Leute gebracht wurden, erscheinen im Rückblick wie Probeläufe, bei denen getestet wurde, was man dem deutschen Publikum zumuten kann.

Anscheinend haben die wenigen wirklichen Entscheidungsträger, die die Linie der Massenmedien vorgeben, aus den durchaus unvollkommenen Ergebnissen dieser Indoktrinationskampagnen den Schluss gezogen, die Dosis zu erhöhen, um einen flächendeckenden Konsens zu fingieren, dessen Gegner, obwohl sie die überwältigende Mehrheit des Volkes repräsentieren, als randständige Spinner mit verwerflichen Neigungen dastehen sollen. Es passt ins Bild, dass selbst die minimale Gegenöffentlichkeit, die es wenigstens im Internet noch gibt, unter den Druck immer massiverer Zensurforderungen, etwa gegenüber Facebook, gerät.

Dass die BRD sich auf dem Marsch in den Totalitarismus befindet, behaupte ich schon lange und stehe damit nicht allein. Nie aber war die Gefahr so offenkundig, war der Verwesungsgestank, der von der sterbenden Demokratie ausgeht, so penetrant und brechreizerregend wie heute. Medien und Politik verkünden uns mit staunenerregender Schamlosigkeit und Chuzpe, daß es überhaupt nicht darauf ankommt, wie wir selbst in unserem eigenen Land leben möchten. Dass andere hier leben möchten, das allein ist das einzige, was zählt!

Es kommt nicht auf unser Wohl und das unserer Kinder und Enkel an: Das Wohl anderer und von deren Kindern und Enkeln – das ist das einzige, was zählt! Dass die hereinströmenden Massen unser Land in genau den Zustand versetzen werden, vor dem sie aus ihren Herkunftsländern davongelaufen sind, dass wir die Probleme dieser Länder also nicht lösen, sondern – einschließlich des dort grassierenden Terrorismus – bloß importieren: uninteressant.

Wer diese offen zutage liegenden Sachverhalte ausspricht; wer darauf hinweist, dass unser Land bei gleichbleibender Invasionsrate in zehn Jahren bestenfalls ein riesiges Neukölln und schlimmstenfalls ein riesiger Kongo sein und einen Staat haben wird, der bestenfalls – zur Verhinderung des sonst unvermeidlichen Ethnokrieges – ein totalitäres Regime und schlimmstenfalls ein „failed state“ sein wird; wer als Deutscher gar glauben sollte, dieser Entwicklung entgegentreten und seine eigenen Interessen wahrnehmen zu dürfen, soll zum rechtsradikalen Aussätzigen erklärt werden.

Die „Flüchtlingskrise“, die nur durch die Zerstörung unseres Landes und unserer Freiheit zu „meistern“ sein soll, ist nicht schicksalhaft entstanden, sondern von den westlichen Eliten unter eifriger Mithilfe ihrer deutschen Statthalter gezielt herbeigeführt worden: Die Liste der Herkunfts- und Transitländer der sogenannten Flüchtlinge – Kosovo, Syrien, Irak, Libyen, Afghanistan – liest sich wie ein Who’s who der Opfer westlicher Militärinterventionen.

Die Machthaber der USA und ihre europäischen Satrapen haben insbesondere im Nahen Osten eine Politik systematischer Destabilisierung verfolgt, die nun durch den Einsatz der Migrationswaffe auf Europa ausgedehnt wird. Es ist aus der Sicht der Regierenden nicht etwa ein Fehler oder eine Dummheit, dass man die Invasoren – Menschen, die ungebeten und unerlaubt in anderer Leute Länder eindringen, nennt man nun einmal „Invasoren“ – in Europa aufnimmt, statt sie in die Länder zurückzuschaffen, von denen aus sie sich eingeschifft haben.

Selbstverständlich wissen die Verantwortlichen, dass sie auf diese Weise immer neue und immer größere Invasionswellen auslösen. Das ist ihre Mission, es ist der Sinn der Sache, und es ist die Voraussetzung dafür, auf den Trümmern dessen, was einmal die europäische Zivilisation war, die globale totalitäre Herrschaft einer „Elite“ von in der Tat erlesener Verkommenheit zu errichten.

Linkverweise:

Die Denkfabriken – US-Finanzoligarchen bilden eine internationale »Geheimregierung«. Dahinter stehen die führenden Vertreter der US-Finanz- und Wirtschaftsoligarchie. Wie funktioniert dieses »unsichtbare Netz« aus Denkfabriken, Geheimdiensten, Lobbygruppen und Medienkonzernen? Wer sind die Akteure im Hintergrund? Wie kam es zur Gleichschaltung der Mainstream-Medien? hier weiter

Manipulation und Flüchtlingslüge – Die etablierte Lügenpresse gebraucht auch weiterhin die Flüchtlingslüge, um die Bereitschaft zur Aufnahme weiterer fremden Menschenmassen aus aller Welt zu fördern. hier weiter

Europa wegzüchten: „Ein einzigartiges Experiment“ – Wenn man die durch die EU geförderte und von den USA geforderte Zuwanderung kulturfremder Menschen in Europa beobachtet, dann wird einem angst und bange. hier weiter

Lügenpresse – Dieses Buch öffnet Ihnen die Augen für das Dauerversagen der »Lügenpresse«. Es zeigt Ihnen, warum Sie sich nicht mehr auf die etablierten Medien verlassen können und warum der Begriff »Lügenpresse« gerechtfertigt ist. Markus Gärtner belegt die seit Jahren andauernde Manipulation der Leser an Hunderten von Beispielen. Sein Buch ist eine wahre Fundgrube an entlarvenden Quellen und Zitaten. hier weiter

Was ich jahrzehntelang verschwiegen habe – Erich von Däniken gibt Geheimnisse und Geschichten preis, die er bislang verschwiegen hat. Er präsentiert Berichte und Enthüllungen, die einen sprachlos machen. Sein Resümee: »Wir leben in einem Affentheater der Verklemmung. Nichts sehen – nichts hören – nichts sagen. Ich will dazu beitragen, diese Spirale der Verdummung zu durchbrechen.« hier weiter

Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

Survival Set – Was man unbedingt in Notfällen zur Hand haben sollte! hier weiter

Bilder, die es nicht geben dürfte – Auf der ganzen Welt existieren Bilder aus allen Zeiten, die mysteriöse­ Motive zum Gegenstand haben. Malereien und Fotodokumente, bei denen eine Fälschung ausgeschlossen werden kann, und die trotzdem Dinge zeigen, die dem gesunden Menschenverstand widersprechen. Dinge, die es nach unserem heutigen Wissensstand gar nicht geben dürfte! Warum aber gibt es sie dann? hier weiter

Weine, unschuldiges Deutschland, weine! – Kindchen, sie werden dich an den Rand deines Landes drücken, du wirst deine Gesundheit und deinen Lebesraum verlieren. Weine, arisches Kindchen, weine! Weine, unschuldiges Deutschland, weine! Weitere 44 Millionen fremdartiger Invasoren werden in dein Land geholt. hier weiter

Die Asylindustrie – Udo Ulfkotte deckt auf: Wie Politiker, Journalisten und Sozialverbände von der Flüchtlingswelle profitieren. hier weiter

Gekaufte Journalisten – Haben auch Sie das Gefühl, häufig manipuliert und von den Medien belogen zu werden? Dann geht es Ihnen wie der Mehrheit der Deutschen. Bislang galt es als »Verschwörungstheorie«, dass Leitmedien uns Bürger mit Propagandatechniken gezielt manipulieren. Jetzt enthüllt ein Insider, was wirklich hinter den Kulissen passiert. hier weiter

Jetzt geht’s los! Vielerorts kommt es zu Demonstrationen, Aufständen, Bürgerkriegen. Doch was kann jeder Einzelne von uns tun, um mit einer Welt Schritt zu halten, die sich immer rascher verändert? Sind die Machthaber der Erde denn nicht schon viel zu mächtig und die Überwachungsstrukturen zu flächendeckend, als dass man noch irgendetwas ausrichten könnte? hier weiter

Explosive Brandherde: Immer wenn in der Geschichte eine schwere Wirtschaftskrise, ethnische Spannungen und staatlicher Machtzerfall zusammen kamen, hat es blutige Bürgerkriege und ethnische Säuberungen gegeben. Die Geschichte wiederholt sich. Was können Sie tun, um sich und Ihre Familie noch rechtzeitig zu schützen? hier weiter

Deutschland schafft sich ab – Thilo Sarrazin sieht genau hin, seine Analyse schont niemanden. Er zeigt ganz konkret, wie wir die Grundlagen unseres Wohlstands untergraben und so den sozialen Frieden und eine stabile Gesellschaft aufs Spiel setzen. Deutschland läuft Gefahr, in einen Alptraum zu schlittern. hier weiter

Pechschwarze Scharia statt »buntem« Multi-Kulti! Detailliert und ohne Rücksicht auf die Denkverbote der Politischen Korrektheit beschreibt Bestsellerautor Udo Ulfkotte, wie Europa zu einer Kolonie des Islam wird. Und alle schauen zu – oder einfach nur weg. In unseren Städten entstehen Parallelwelten, in denen der Koran regiert. Unglaubliches geschieht in Deutschland, Österreich und vielen anderen europäischen Ländern. Doch darüber zu sprechen ist tabu. hier weiter

Deutschland von Sinnen – Deutschland, deine Feinde… Muß sich Deutschland noch vor Feinden fürchten, wenn nicht einmal die Deutschen seine Freunde sind?
Akif Pirinçci rechnet ab – mit Gutmenschen und vaterlandslosen Gesellen, die von Familie und Heimat nichts wissen wollen, mit einer verwirrten Öffentlichkeit, die jede sexuelle Abseitigkeit vergottet, mit Feminismus und Gender Mainstreaming, mit dem sich immer aggressiver ausbreitenden Islam und seinen deutschen Unterstützern, mit Funktionären und Politikern, die unsere Steuern wie Spielgeld verbrennen. hier weiter

Die USA bezahlen die Schlepper nach Europa! Gemäß Informationen eines Mitarbeiters des „österreichischen Abwehramts“* sollen Erkenntnisse darüber vorliegen, dass US-Organisationen die Schlepper bezahlen, welche täglich tausende Flüchtlinge nach Europa bringen. hier weiter

Böse Gutmenschen – Sie sind gut organisiert, sie sitzen in den Parlamenten, in der Regierung und in den Redaktionen, sind Richter und Staatsanwälte – und sie sind alle dem linken Spektrum zuzuordnen. Sie treiben ganze Armeen von Mitläufern vor sich her. hier weiter

Es geht um alles! Es geht längst nicht mehr nur um eine Staatsschuldenkrise. Es tobt ein Wirtschaftskrieg um Europa und Deutschland. Denn die aktuelle Krise ist nicht nur das Ergebnis maßloser Staatsschulden, sie ist auch Ausdruck eines amerikanisch-europäischen Wirtschaftskrieges, der hinter den Kulissen tobt. hier weiter

Der dritte Weltkrieg – Ein dritter Weltkrieg scheint unausweichlich und wird auch den deutschsprachigen Raum treffen – die wichtigsten Prophezeiungen zur Jahrtausendwende und ihre Bedeutung für die Menschheit. hier weiter

Eine seltsame Geschichte – Wer beim Lesen mal wieder eine Gänsehaut kriegen, mitfiebern und vor Spannung die ganze Nacht durchlesen möchte, für den ist diese Geschichte das Richtige . Atemberaubend! … hier weiter

Abwehrstock – Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. Ein Lebensmitteldiscounter schlägt sein Sortiment in der Regel alle zwei Tage komplett um. hier weiter

Orban über Flüchtlinge: „Sie gleichen eher einer Armee“

Der ungarische Premierminister Viktor Orban kritisiert in einem Radiointerview die österreichische Flüchtlingspolitik und bezeichnet die Flüchtlinge als “Armee”. Auch an der EU-Flüchtlingspolitik und der Haltung der USA und der arabischen Staaten hat er einiges auszusetzen.

Viktor-Orban-620x330

Ungarns nationalkonservative Führung drängt auf einen härteren Umgang mit den Flüchtlingen und Armutsmigranten. Die Haltung Österreichs in der Flüchtlingspolitik sieht er kritisch. “Es ist nicht gut, wenn wir die Südgrenze Österreichs schützen und uns inzwischen unsere Verbündeten von hinten in den Rücken schießen”, sagte Orban in einem am Freitag gesendeten Interview mit dem Staatssender Radio Kossuth.

Insbesondere kritisiert der Premierminister die Zusammensetzung der Flüchtlinge und Armutsmigranten. 80 Prozent davon seien junge Männer, so Orban. “Sie gleichen eher einer Armee als Asylbewerbern. Sie haben keine Schulbildung und sprechen mehrheitlich nur arabisch.”

Die in Ungarn Ankommenden “Wirtschaftsflüchtlinge” stellten “eine Gefahr, ein Risiko dar” und müssten aufgehalten werden, sagte Orban dem Radiosender. Auch Österreich müsse das begreifen. “Das ist auch ihr Interesse, also wenn das so ist, sollten sie helfen.” Die derzeitige Haltung der Regierung in Wien “dient nicht der Zusammenarbeit der beiden Völker, der Freundschaft”, so Orban weiter.

Aber auch den Umgang einiger EU-Länder mit den Flüchtlingen stößt beim ungarischen Regierungschef auf Kritik. “Das Problem ist, dass diese Länder die Frage ideologisch betrachten”, sagte Orban. Es gebe Politiker in Frankreich und Italien, aber auch in Österreich und Deutschland, die Migration als positives Phänomen betrachteten und ermutigten.

Als ungerecht bezeichnete es Orban, dass Länder wie die USA oder die arabischen Staaten keine oder gar nur sehr wenige Flüchtlinge aufnehmen würden. “Es ist ungerecht, dass die USA nur 10.000 bis 15.000 Flüchtlinge aufnehmen”, so der Premier. Die ganze Welt würde sich auf Europa verlassen. Schon am Mittwoch sagte er bei einem Treffen zur Flüchtlingskrise am Rande der Generalversammlung der Vereinten Nationen in New York, dass Europa nicht in der Lage sein wird, “diese Last alleine zu tragen”.

Quelle: Contra Magazin

Linkverweise:

Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

Survival Set – Was man unbedingt in Notfällen zur Hand haben sollte! hier weiter

Bilder, die es nicht geben dürfte – Auf der ganzen Welt existieren Bilder aus allen Zeiten, die mysteriöse­ Motive zum Gegenstand haben. Malereien und Fotodokumente, bei denen eine Fälschung ausgeschlossen werden kann, und die trotzdem Dinge zeigen, die dem gesunden Menschenverstand widersprechen. Dinge, die es nach unserem heutigen Wissensstand gar nicht geben dürfte! Warum aber gibt es sie dann? hier weiter

Weine, unschuldiges Deutschland, weine! – Kindchen, sie werden dich an den Rand deines Landes drücken, du wirst deine Gesundheit und deinen Lebesraum verlieren. Weine, arisches Kindchen, weine! Weine, unschuldiges Deutschland, weine! Weitere 44 Millionen fremdartiger Invasoren werden in dein Land geholt. hier weiter

Die Asylindustrie – Udo Ulfkotte deckt auf: Wie Politiker, Journalisten und Sozialverbände von der Flüchtlingswelle profitieren. hier weiter

Gekaufte Journalisten – Haben auch Sie das Gefühl, häufig manipuliert und von den Medien belogen zu werden? Dann geht es Ihnen wie der Mehrheit der Deutschen. Bislang galt es als »Verschwörungstheorie«, dass Leitmedien uns Bürger mit Propagandatechniken gezielt manipulieren. Jetzt enthüllt ein Insider, was wirklich hinter den Kulissen passiert. hier weiter

Jetzt geht’s los! Vielerorts kommt es zu Demonstrationen, Aufständen, Bürgerkriegen. Doch was kann jeder Einzelne von uns tun, um mit einer Welt Schritt zu halten, die sich immer rascher verändert? Sind die Machthaber der Erde denn nicht schon viel zu mächtig und die Überwachungsstrukturen zu flächendeckend, als dass man noch irgendetwas ausrichten könnte? hier weiter

Explosive Brandherde: Immer wenn in der Geschichte eine schwere Wirtschaftskrise, ethnische Spannungen und staatlicher Machtzerfall zusammen kamen, hat es blutige Bürgerkriege und ethnische Säuberungen gegeben. Die Geschichte wiederholt sich. Was können Sie tun, um sich und Ihre Familie noch rechtzeitig zu schützen? hier weiter

Deutschland schafft sich ab – Thilo Sarrazin sieht genau hin, seine Analyse schont niemanden. Er zeigt ganz konkret, wie wir die Grundlagen unseres Wohlstands untergraben und so den sozialen Frieden und eine stabile Gesellschaft aufs Spiel setzen. Deutschland läuft Gefahr, in einen Alptraum zu schlittern. hier weiter

Pechschwarze Scharia statt »buntem« Multi-Kulti! Detailliert und ohne Rücksicht auf die Denkverbote der Politischen Korrektheit beschreibt Bestsellerautor Udo Ulfkotte, wie Europa zu einer Kolonie des Islam wird. Und alle schauen zu – oder einfach nur weg. In unseren Städten entstehen Parallelwelten, in denen der Koran regiert. Unglaubliches geschieht in Deutschland, Österreich und vielen anderen europäischen Ländern. Doch darüber zu sprechen ist tabu. hier weiter

Deutschland von Sinnen – Deutschland, deine Feinde… Muß sich Deutschland noch vor Feinden fürchten, wenn nicht einmal die Deutschen seine Freunde sind?
Akif Pirinçci rechnet ab – mit Gutmenschen und vaterlandslosen Gesellen, die von Familie und Heimat nichts wissen wollen, mit einer verwirrten Öffentlichkeit, die jede sexuelle Abseitigkeit vergottet, mit Feminismus und Gender Mainstreaming, mit dem sich immer aggressiver ausbreitenden Islam und seinen deutschen Unterstützern, mit Funktionären und Politikern, die unsere Steuern wie Spielgeld verbrennen. hier weiter

Die USA bezahlen die Schlepper nach Europa! Gemäß Informationen eines Mitarbeiters des „österreichischen Abwehramts“* sollen Erkenntnisse darüber vorliegen, dass US-Organisationen die Schlepper bezahlen, welche täglich tausende Flüchtlinge nach Europa bringen. hier weiter

Böse Gutmenschen – Sie sind gut organisiert, sie sitzen in den Parlamenten, in der Regierung und in den Redaktionen, sind Richter und Staatsanwälte – und sie sind alle dem linken Spektrum zuzuordnen. Sie treiben ganze Armeen von Mitläufern vor sich her. hier weiter

Es geht um alles! Es geht längst nicht mehr nur um eine Staatsschuldenkrise. Es tobt ein Wirtschaftskrieg um Europa und Deutschland. Denn die aktuelle Krise ist nicht nur das Ergebnis maßloser Staatsschulden, sie ist auch Ausdruck eines amerikanisch-europäischen Wirtschaftskrieges, der hinter den Kulissen tobt. hier weiter

Der dritte Weltkrieg – Ein dritter Weltkrieg scheint unausweichlich und wird auch den deutschsprachigen Raum treffen – die wichtigsten Prophezeiungen zur Jahrtausendwende und ihre Bedeutung für die Menschheit. hier weiter

Eine seltsame Geschichte – Wer beim Lesen mal wieder eine Gänsehaut kriegen, mitfiebern und vor Spannung die ganze Nacht durchlesen möchte, für den ist diese Geschichte das Richtige . Atemberaubend! … hier weiter

Abwehrstock – Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. Ein Lebensmitteldiscounter schlägt sein Sortiment in der Regel alle zwei Tage komplett um. hier weiter

Flüchtlingspolitik: Deutschland muss wieder geteilt werden!

Bei der Flüchtlingspolitik scheiden sich in Deutschland die Geister. Aber nicht nur bei der Flüchtlingspolitik gehen die Meinungen auseinander. Auch die Stimmung im Land angesichts der wachsenden Zahl an Flüchtlingen ist uneinheitlich. Während die einen gemeinsame Werte und die Menschenrechte beschwören, machen andere Stimmung gegen Asylbewerber. Angesichts der Flüchtlingskrise hat Deutschland wieder Grenzkontrollen eingeführt und damit das Schengen-Abkommen vorübergehend außer Kraft gesetzt.

Grenzkontrollen

Grenzen auf, Grenzen zu: Tausende Flüchtlinge kommen in Österreich an, die EU streitet offen über ihre Asylpolitik und Deutschland ist angesichts der Flüchtlingsinvasionen gespalten – und ein Ende der Krise ist nicht in Sicht.

Die Lösung: Deutschland muss wieder geteilt werden!

Auf PI war vor kurzem zu lesen: „Merkel, hau doch einfach ab!“. Nein, sie muss bleiben! Denn es gibt für das politische Irrenhaus Deutschlands, akut vom Asylwahnsinn befallen, eine bessere Lösung: Deutschland muss wieder geteilt werden! Nur so ist ein Bürgerkrieg vermeidbar.

Ein konstruktiver Plan in 15 Schritten von G. Andreas Kämmerer auf Politically IncorrectDer Rettungsplan Deutschlands

Phase 1
Es wird eine neue Mauer gebaut, die Deutschland in Ost und West teilt. Die neue Mauer sollte so hoch sein, dass der geschickteste Affe nicht von West- nach Ostdeutschland flüchten kann, aber niedrig genug, dass die Ostdeutschen den Westdeutschen in Krisenzeiten Bananen über die Mauer werfen können.

Phase 2
Berlin muss inklusive aller ostdeutschen Multi-Kulti-Befürworter nach Westdeutschland umgesiedelt werden. Multikulturelle Integrationszentren wie Frankfurt, Köln und Hamburg zeigen sich solidarisch und nehmen die Multikulti-Facharbeiter als Vertriebene aus den Ostgebieten auf.

Phase 3
Alle Westbürger, die nachweislich nicht mit den multikulturellen, multikriminellen, werte- und kulturzerstörenden Volksfeinden kollaboriert haben, die nachweislich deutsche Werte und Kultur im Herzen und Denken vertreten, die nachweislich im Widerstand gegen den multikulturellen Staatsterror gearbeitet haben, bekommen einen offiziellen Ent-Multikulturalisierungs-Nachweis (EM-Nachweis) sowie eine Einreisegenehmigung nach Ostdeutschland.

Phase 4
Das separierte Ostdeutschland nimmt keine Asylanten auf, auch keine Westdeutschen, die um Asyl betteln.

Phase 5
Ostdeutschland wird in Helldeutschland und Westdeutschland in Dunkeldeutschland umgetauft.

Phase 6
Die Amts- und Verkehrssprache des neuen Teils Deutschlands, des Helldeutschlands, ist ausschließlich Deutsch. Wer Handel und Tausch mit Helldeutschland betreiben will, wird zu seinem Vorteil gerne Deutsch lernen. Sächsisch wird als 1. Fremdsprache Kulturgut Helldeutschlands.

Phase 7
Die DM wird für Helldeutschland wieder Landeswährung. Helldeutschland wirtschaftet selbstständig. Ein Lastenstrukturausgleich von Hell nach Dunkel findet nicht statt.

Phase 8
Wahlen werden in Dunkeldeutschland abgeschafft. Frau Merkel muss zur Strafe bis an das Ende ihrer Tage das dunkeldeutsche Leben partizipierend genießen und als 1-Euro-Kraft den Rentner Schäuble über die bunten Straßen Dunkeldeutschlands schieben. Als Staatsfeind Nr. 1 darf sie die helldeutsche Grenze niemals übertreten.

Phase 9
Gegenüber allen dunkeldeutschen Politikern ohne EM-Nachweis gilt der helldeutsche Schießbefehl.

Phase 10
Da westdeutsche Immigranten niemals die Uhrzeit nach ostdeutscher Art verstehen lernen werden („Dreiviertel Ganz oder Viertel nach Halb – hä???“) und somit für den ostdeutschen Arbeitsmarkt unbrauchbar wären, wird jedem von ihnen ein geduldiger Integrations-Ost-Lotse zur Seite gestellt.

Phase 11
Die neue Mauer wird der Anti-Asylwahnsinn-Schutzwall genannt.

Phase 12
Alle ehemaligen Stasihandlanger der früheren DDR werden endlich qualifiziert auf dem helldeutschen Arbeitsmarkt als Straßenfeger, Kloputzer und Geschirrspüler zwangsverpflichtet – denn mit Dreck verteilen, Scheiße schaufeln und dem Waschen der eigenen Hände (in Unschuld) haben sie umfangreiche Erfahrungen. Zur Adelung dürfen sie alle ein sichtbares Plaste-DDR-Logo tragen. Zur Freude ganz Helldeutschlands ist jeder Hellbürger gegenüber den Exspitzeln weisungsberechtigt.

Phase 13
Ostdeutschland wird als Retter Deutschlands in die Geschichtsbücher eingepflegt. Die Nationalhymne, die jeden Morgen in Helldeutschland gesungen wird, wird um die Liedzeile „Hoch leben die Ostdeutschen als Retter Deutschlands“ ergänzt.

Phase 14
In der Zeit des wirtschaftlichen, kulturellen und sozialen Niedergangs zahlen die Helldeutschen einen Dunkel-Soli an Dunkeldeutschland, bis die Lichter ganz ausgegangen sind.

Phase 15
Über eine Wiedereingliederung Dunkeldeutschlands in Helldeutschland werden frühestens dann Verhandlungen aufgenommen, wenn der letzte werteferne, kulturfeindliche und rechtsfremde Ausländer das Land verlassen musste.

Linkverweise:

5 Minuten vor 12 Uhr? Was wir jetzt unbedingt tun müssen – Es gab einmal einen deutschen Staatsmann, der meinte: “…er höre grundsätzlich erst 5 Minuten nach 12 Uhr auf…” Das ist Geschichte, ich weiß! Letztendlich hat auch das nichts genützt und wer die “Mainstream-Hirnwäsche” -siehe hier und hier– überwunden hat, weil er sich auf Blogs wie diesem hier gut informiert hat, weiß mittlerweile, dass es keine Kriege gibt oder gab, die „zufällig“ zustande gekommen sind…hier weiter

“Niemand hat(te) die Absicht eine Mauer zu errichten” – Washington schon…Und dann nach Berlin zu kommen und zu sagen „Mister Gorbatschow, tear down this Wall!“ ist schon ein Stück aus dem Tollhaus, ist pure Heuchelei!! Waren es doch gerade die USA, die 1961 die Idee zum Mauerbau geboren hatten! Und dann noch so erschrocken zu tun, als die Mauer dann wirklich fiel! Auch dies war alles abgesprochen! Und die Moral von der Geschicht’? Faktum ist: Kommunisten und Kapitalisten sind Internationalisten, sie sind bloß die zwei Seiten der selben Medaille! Beide haben seit jeher stets gut und gerne zum Schaden Deutschlands und zum Schaden anderer europäischer Nationalstaaten zusammengearbeitet und werden dies auch in Zukunft tun. hier weiter

Dient Angela Merkel Deutschland? Sie hat es vor und nach der Wahl versprochen. Fast alle Medien verbreiten euphorisch, dass es dem Volk dank dieser starken Kanzlerin jetzt besser geht. Andersdenkende kommen kaum zu Wort. Menschen werden leicht Opfer von Betrug und Manipulation, wenn sie die vorherrschende Politik nicht hinterfragen, welche Interessen hinter allen möglichen moralischen, religiösen und sozialen Erklärungen und Versprechungen stecken. hier weiter

Mit der Schreibschrift soll ein weiterer Teil deutscher Kultur verschwinden – Die Schreibschrift verschwindet aus dem Alltag. „Pädagogen“ streiten nun darüber, ob Grundschüler sie überhaupt noch erlernen sollen, weil unsere deutsche Schreibschrift angeblich nicht mehr zeitgemäß sei. hier weiter

Rothschild und seine “berühmt-berüchtigten” Protokolle – Zum Thema “Protokolle” hat mal jemand sinngemäss gesagt: Wenn die Protokolle wirklich gefälscht sind, dann muss das ein geradezu genialer Hellseher gewesen sein, der alles genau so vorhergesehen hat, wie es tatsächlich später “rein zufällig” eingetreten ist – oder GOTT selbst hat die Protokolle geschrieben , was ich für unwahrscheinlich halte…oder einer, der sich für Gott hält, weil er weiss, dass er Macht und Geld genug hat, alles umzusetzen, was seine Hybris ihm vorgibt? hier weiter

Rassismus legal – Halt dem Kalergi-Plan – In seinem Buch: “Rassismus legal – Halt dem Kalergi-Plan” geht Gerd Honsik von der Tatsache aus, daß die Echtheit der „Protokolle der Weisen von Zion“, die einen Plan zu jüdischen Weltherrschaft enthalten, nicht zu beweisen ist. Sehr wohl zu beweisen sei aber der „Kalergi-Plan“, der mit anderen Worten genau die gleichen Ideen vertritt. hier weiter

Deutschland von Sinnen – rechnet ab – mit Gutmenschen und vaterlandslosen Gesellen, die von Familie und Heimat nichts wissen wollen, mit einer verwirrten Öffentlichkeit, die jede sexuelle Abseitigkeit vergöttert, mit Feminismus und Gender Mainstreaming, mit dem sich immer aggressiver ausbreitenden Islam und seinen deutschen Unterstützern, mit Funktionären und Politikern, die unsere Steuern wie Spielgeld verbrennen. hier weiter

Der dritte und letzte Akt des deutschen Dramas steht unmittelbar bevor – Machen wir uns nichts vor: Es steht schlecht um Deutschland, um die Leistungsfähigkeit seiner Bürger und um deren Ersparnisse – aber nicht nur. Vor allen Dingen steht es schlecht um den Zusammenhalt der Nation, um einen kleinen Rest Patriotismus. hier weiter

Im Zug nach Nirgendwo – Es ist nicht mehr fünf vor zwölf, und Deutschland steht auch nicht nur am Abgrund. Der Abwärtstrend unseres Gemeinwesens ist in den freien Fall übergegangen, die Ratlosigkeit der etablierten Parteien und Politiker hat Weimarer Ausmaße angenommen. hier weiter

Die Erschaffung eines Einheitsmenschen stellt ein Verbrechen größten Ausmaßes dar und das Motiv dazu, ist in höchstem Maße obszön. Der Einheitsmensch soll aufgrund seiner Charakterschwäche leichter durch die Plutokraten versklavt werden können! hier weiter

Beweise für das Unerklärliche – Ist es nicht seltsam, dass Ehepaare, die ein ganzes Leben miteinander verbracht haben, oft kurz hintereinander sterben? Wie kommt es, dass wir nach etlichen Jahren plötzlich an einen vergessenen Freund denken und er uns wenige Minuten später wie aus heiterem Himmel anruft? Und weshalb beschleicht uns manchmal die bedrückende Erkenntnis, dass manchen andauernd das Glück in den Schoß fällt und andere ständig vom Pech verfolgt werden? hier weiter

Die Entlarvung des Antisemitismus-Schwindels – Für mich ist die These plausibel, dass die Zionisten militante Juden sind, die von Rothschild gesteuert und finanziert längst die Welt beherrschen, ohne dass es jemand bemerken sollte und nur wenige es bemerkt haben, dass sich zahlreiche jüdische Religionsmitglieder, verzweifelt aber medial totgeschwiegen, gegen diese Militanz zur Wehr setzen. hier weiter

Warum es keinen Zufall gibt – Fast jeder kennt in seinem Leben Situationen, in denen ihm nichts anderes übrig geblieben ist, als erstaunt auszurufen: “Das kann doch kein Zufall sein!” War es auch nicht! hier weiter

Abwehrstock – Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen?Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

Es ist 5 vor 12! Europa brennt! Wer glaubt, dass wir in stabilen Zeit leben, der lebt in einer Scheinwelt. Alles spitzt sich tagtäglich zu, Unruhe herrscht in fast allen europäischen Ländern. Wir schlittern mit hohem Tempo in die größte Wirtschaftskrise aller Zeiten – Jeder, der seine Augen öffnet, weiß das. Und wenn es losgeht, dann passiert es über Nacht und wir werden in kürzester Zeit Tote durch Gewalt, Hunger, Durst und Krankheit geben. Nur wer sich vorbereitet, hat eine Chance zu überleben. Schützen Sie sich und Ihre Familie! >>> hier erfahren Sie, was Sie dafür tun müssen <<<

Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

Trinkwasserkonserven – Emergency Drinking Water. Trinkwasserkonserven werden auch beim Militär, Rettungsdiensten und auf Rettungsinseln eingesetzt. hier weiter

Der Präsident des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge tritt zurück

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge geriet zuletzt in die Kritik. Angesichts des Rekordandrangs von Flüchtlingen aus Kriegs- und Krisenländern streben Bund und Länder schnellere Asylverfahren und eine raschere Abschiebung nicht anerkannter Bewerber an. Bei 53 Prozent der rund 276 000 Altfälle steht eine Entscheidung über den Asylantrag seit einem halben Jahr aus. 25 Prozent der unbearbeiteten Anträge wurden sogar schon vor mehr als einem Jahr gestellt.

Rücktritt Manfred Schmidt

Der Präsident des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF) ist nun offiziell zurückgetreten. Manfred Schmidt gibt dafür “persönliche Gründe” an. Das teilte das Bundesinnenministerium am Donnerstag mit. Schmidt habe darum gebeten, aus persönlichen Gründen von seinem Amt entbunden zu werden. Über einen Nachfolger ist nichts bekannt.

Aus der Meldung der Medien geht hervor, dass Schmidt seit Dezember 2010 mit dem Amt des Präsidenten des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge BAMF in Nürnberg betraut war. Laut Medien sei diese Behörde aus dem Grund in die Kritik geraten, weil es dem BAMF nicht gelang, die “Kapazitäten des Amtes zügig auszuweiten”. Zur Zeit sollen dort mehr als 250.000 Asylanträge auf Erledigung warten.

Weiter heißt es:

“Um die hohe Zahl von Asylanträgen zu bewältigen, hatte die Bundesregierung das BAMF in den vergangenen Monaten wiederholt personell verstärkt. Weitere erhebliche Aufstockungen sind geplant, auch durch Abordnungen vom Zoll und weiteren Behörden sowie durch die Reaktivierung von Beamten im Ruhestand. Trotzdem war aber im Laufe des Jahres der Rückstau unbearbeiteter Asylanträge nicht zurückgegangen, sondern weiter angewachsen.

(Quelle: cai/dpa/afp)”

Laut DWN haben die deutschen Behörden bereits zugegeben, dass sie die Kontrolle über die Flüchtlinge bereits verloren haben und die Lage komplett unübersichtlich geworden ist. Wie wahrscheinlich ist es, dass Schmidt, der einem solchen Flüchtlingsansturm gar nicht standhalten KANN, wegen dieser “Kritik” das Handtuch wirft. Wegen heilloser Überforderung vielleicht schon eher. Und die Gründe für das Flüchtlingsdrama liegen nicht bei Herrn Schmidt, sondern bei Frau Merkel.

  • Gewissenloses und feiges Unterstützen menschenverachtender Destabilisierungs-Politik des Westens unter US-Führung in all den betroffenen Gebieten, die heute zu Hunderttausenden die Flüchtlinge ausspeien.
  • Seit Jahren massiver Personalabbau der Ordnungskräfte und der Bundeswehr, so dass eine Sicherung und Beherrschung der seit Langem zu erwartenden Flüchtlingsströme unmöglich werden musste.
  • Anheizen der Stimmung “Auf nach Deutschland!” in den durch Bürgerkriege, Umstürze und Farbrevolutionen der USA zerstörten Ländern mit Werbe-Videos und Versprechungen durch die Merkel-Regierung
  • Absolut stümperhaftes (oder absichtliches), vollkommen unkoordiniertes, grenzenloses Hereinholen und Hereinlassen der Massen auf Merkels ganz persönlichen Wunsch und gegen den Willen des Volkes ohne jede Absprache mit den Ländern.
  • Schwierige, aufwendige und endlos dauernde Asylverfahren.
  • Personalmangel und viel zu spät notdürftiges Aufstocken mit pensionierten Ex-Beamten.
  • Bewusstes Ignorieren, ja anfangs sogar Dementieren der Gefahr des Einsickerns von IS-Kämpfern.

Die Tatsache, dass es noch keinen Nachfolger gibt spricht dafür, dass er überraschend “hingeschmissen” hat. Wir wissen nicht, was die “persönlichen Gründe” von Herrrn Schmidt sind. Da gäbe es aber einige, die in Betracht kommen:

  • Totale Frustration angesichts der unbeherrschbaren, gröbst fahrlässig herbeigeführten Notstandssituation durch Frau Merkel.
  • Aussichtslosigkeit der Lage, wahrscheinlich wurde Schmidts Kritik oder Unterstützungsansuchen nicht ernst genommen.
  • Die Polizei ist bis in die letzten Dörfer hinein bereits stinksauer und wird wenig Verständnis dafür haben, dass sie trotz massiver Überlastung auch noch die Konsequenzen der Überlastung des BAMF mittragen muss.
  • Angst davor, ins Fadenkreuz der eingewanderten IS-Killer zu geraten.
  • Angst davor, dass den Deutschen sehr bald der Geduldsfaden reißen wird, und die zornige Menge ihre Wut an den Verantwortlichen in Politik und Medien auslassen wird.
  • Möglicherweise hat der Mann sogar ein Gewissen und kann bei der unglaublichen Politik Merkels, die gerade dabei ist, die “staatliche Ordnung aus den Angeln zu heben” nicht mehr mitmachen. Zumindest möchte er nicht Mittäter sein. Traut sich aber nicht, Ross und Reiter zu nennen.
  • Anfeindungen aus den verschiedenen politischen Lagern. Die Einen greifen ihn an, weil er Asylsuchende ausweisen muss, die Anderen, weil er nicht schnell und oft genug Asylanträge abweist.
  • Vielleicht ist er auch massiven Bedrohungen von Leib und Leben seiner Familie ausgesetzt. Diese Drohungen könnten von mehreren Seiten kommen.

Was die Polizei von der ganzen Sache hält, das erfahren wir Bürger auch auf verschiedenen Ebenen. Der Vorsitzende des Bundes Deutscher Kriminalbeamter, André Schulz, hat in der Münchner Abendzeitung endlich einmal Kritik geübt. Man darf davon ausgehen, daß er den Text mehrfach überarbeitet und vorsichtig und zurückhaltend formuliert hat. Aber jeder Satz ist ein Volltreffer:

„Die Kanzlerin lädt nach Deutschland ein, der Bundesinnenminister muss wenige Tage später erklären, dass das wohl doch nicht so gemeint war. Dieses Hin und Her macht die ganze Planlosigkeit der Bundesregierung deutlich. Dabei steht viel mehr auf dem Spiel – und Europa als Gesamtgebilde auf dem Prüfstand.“

Zu den Massen an Menschen, die sich über Europa ergießen sagt er:

„Unisono verkündeten Politiker quer durch die Parteienlandschaft, dass niemand mit dieser starken Zuwanderungswelle habe rechnen können. Konnte man nicht? Dieser klägliche Versuch, Verantwortung von sich zu weisen, kann sehr schnell als das entlarvt werden, was er ist: schlichte Lüge oder das Fehlen jeglicher Kompetenz.”

“Der ,Arabische Frühling’ begann im Dezember 2010. Bereits 2011 wurden zum Beispiel im Bundeslagebild des Bundeskriminalamts mit Blick auf die zunehmende Schleuserkriminalität steigende Flüchtlingszahlen aus den betroffenen Ländern prognostiziert. Ebenso 2012, 2013 und 2014.”

Zur Situation der Polizei:

„Die Polizei ist es, die mal wieder mit den Konsequenzen einer fehlgeleiteten Politik an vorderster Linie zu kämpfen hat. Die Polizei im Bund und in den Ländern arbeitet am Limit und das nicht erst seit Kurzem. Jahrelange Warnrufe der Gewerkschaften, dass der ungebremste Stellenabbau und das Kaputtsparen der Polizei verantwortungslos sind und nicht mehr lange gut gehen werden, verhallten größtenteils ungehört.“

Zur Kontrolle über die Flüchtlinge und deren Aufenthaltsort:

“Durch die nicht mehr vorhandenen Binnengrenzen sind mehrere Zehntausend Flüchtlinge unkontrolliert und ohne Erfassung nach Deutschland eingereist. Zahlreiche Asylbewerber sind mittlerweile aus Aufnahmeeinrichtungen verschwunden und unbekannten Aufenthaltsortes. [ … ] Die Sicherheitsbehörden haben darüber Erkenntnisse, dass unter den Flüchtlingen mehrere Dschihad-Rückkehrer sind. Nur kennen wir längst nicht alle. Damit sind die tatsächliche Gefährdungslage und das Risiko für terroristische Anschläge in Deutschland derzeit nicht mehr seriös zu beantworten.“

Zur Kriminalitätsrate:

„Rund zehn Prozent der Asylbewerber werden strafrechtlich auffällig und begehen Taten aus dem Bereich der Eigentums-, Gewalt- und Drogendelikte. Im Ergebnis werden diese Taten die Kriminalstatistik aller Voraussicht nach schon in diesem Jahr im sechsstelligen Bereich anwachsen lassen.”

auslc3a4ndergewalt

Zehn Prozent von der einen Million Asylbewerber, die dieses Jahr zusätzlich nach Deutschland kommen, sind 100.000 neue Kriminelle. Einhunderttausend. Eine mittlere Stadt voll Krimineller. Wenn jeder von denen innerhalb eines Jahres pro Monat nur eine Straftat begeht (was sehr vorsichtig geschätzt wäre), wären das 1.200.000 (In Worten: Eine Million Zweihunderttausend) Straftaten zusätzlich.

Zu den Ursachen der Massenflucht sagt André Schulz:

„Derzeit sieht Europa staunend, hilf- und tatenlos zu, wie die USA, syrische, irakische und türkische Regierungstruppen sowie Kurdenorganisationen (die bei uns als Terroristen eingestuft sind) gegen den IS kämpfen, geben gute Ratschläge und jammern über die hohe Zahl der Kriegsflüchtlinge. Ein Plan sieht anders aus.”

Wir selbst bekommen von den Polizisten vor Ort eine Menge von deren Frust zu hören. Leser, die Polizisten sind, schreiben uns, andere haben Polizisten im Freundeskreis oder in der Verwandschaft. Die Stimmung ist unterirdisch. Junge Polizisten in Ausbildung überlegen ernsthaft, hinzuwerfen. Ältere sagen ganz offen, dass sie ihre Knochen nicht mehr hinhalten wollen, und im Zweifelsfall ihre eigene Familie beschützen. Ein alter Hase berichtete, dass er zwei jugendliche Asylsuchende auf einer Autobahnbrücke Steine auf die Fahrbahn werfen sah. So etwas kann tödlich ausgehen. Er schlich sich mit seinem Kollegen heran und nahm die Jugendlichen fest. Die zeigten ihm nur den Stinkefinger – und tatsächlich, man mußte sie zwei Stunden später laufen lassen.

Wir wissen von der deutschen Polizei, dass im Begrüßungspaket für die Flüchtlinge immer ein Handy dabei ist. Und zwar entweder ein Iphone5 oder ein Samsung S6. Es hat keinen Zweck, uns jetzt anzumailen, das sei nicht wahr. Wir veröffentlichen selbstverständlich, wie sich das gehört, jede Gegendarstellung Betroffener. Diese Info haben wir aber von mehreren Polizisten direkt und konkret.

Wenn die staatlichen Strukturen nicht sehr schnell die Lage unter Kontrolle bekommen, wird das Ganze nicht mehr friedlich zu lösen sein. Hoffen und beten wir, dass nicht eintritt, was auch die Polizei fürchtet. Wir können nur wieder sagen, dass die Merkel-Regierung ihr fatales Hantieren entweder aus unerhörter Dummheit und Inkompetenz tut oder aus Absicht. Im ersteren Fall könnte man noch hoffen, dass das Steuer im allerletzten Moment herumgerissen wird – wenn es nicht eh schon zu spät ist. Im zweiten Fall wird weiterhin in Richtung blutiger Bürgerkrieg gehandelt werden.

In jedem Fall darf sich Frau Merkel jetzt schon darauf etwas einbilden, als die Zerstörerin ganz Europas in die Geschichtsbücher einzugehen.

Das ist wirklich epochal, was sie hier leistet.

Quelle: Quer-Denken.TV

Linkverweise:

Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

Survival Set – Was man unbedingt in Notfällen zur Hand haben sollte! hier weiter

Bilder, die es nicht geben dürfte – Auf der ganzen Welt existieren Bilder aus allen Zeiten, die mysteriöse­ Motive zum Gegenstand haben. Malereien und Fotodokumente, bei denen eine Fälschung ausgeschlossen werden kann, und die trotzdem Dinge zeigen, die dem gesunden Menschenverstand widersprechen. Dinge, die es nach unserem heutigen Wissensstand gar nicht geben dürfte! Warum aber gibt es sie dann? hier weiter

Weine, unschuldiges Deutschland, weine! – Kindchen, sie werden dich an den Rand deines Landes drücken, du wirst deine Gesundheit und deinen Lebesraum verlieren. Weine, arisches Kindchen, weine! Weine, unschuldiges Deutschland, weine! Weitere 44 Millionen fremdartiger Invasoren werden in dein Land geholt. hier weiter

Die Asylindustrie – Udo Ulfkotte deckt auf: Wie Politiker, Journalisten und Sozialverbände von der Flüchtlingswelle profitieren. hier weiter

Schmutzige Kriege – Dirty Wars – Machen die USA die »Welt zum Schlachtfeld«? Jeremy Scahill ist ein weltweit anerkannter US-amerikanischer Journalist und Filmproduzent mit zahlreichen Auszeichnungen für seine Aufklärungswerke. Bekannt wurde er durch sein Buch Blackwater: Der Aufstieg der mächtigsten Privatarmee der Welt. Im vergangenen Jahr produzierte er dann den Film Schmutzige Kriege: hier weiter

Jetzt geht’s los! Vielerorts kommt es zu Demonstrationen, Aufständen, Bürgerkriegen. Doch was kann jeder Einzelne von uns tun, um mit einer Welt Schritt zu halten, die sich immer rascher verändert? Sind die Machthaber der Erde denn nicht schon viel zu mächtig und die Überwachungsstrukturen zu flächendeckend, als dass man noch irgendetwas ausrichten könnte? hier weiter

Explosive Brandherde: Immer wenn in der Geschichte eine schwere Wirtschaftskrise, ethnische Spannungen und staatlicher Machtzerfall zusammen kamen, hat es blutige Bürgerkriege und ethnische Säuberungen gegeben. Die Geschichte wiederholt sich. Was können Sie tun, um sich und Ihre Familie noch rechtzeitig zu schützen? hier weiter

Deutschland schafft sich ab – Thilo Sarrazin sieht genau hin, seine Analyse schont niemanden. Er zeigt ganz konkret, wie wir die Grundlagen unseres Wohlstands untergraben und so den sozialen Frieden und eine stabile Gesellschaft aufs Spiel setzen. Deutschland läuft Gefahr, in einen Alptraum zu schlittern. hier weiter

Pechschwarze Scharia statt »buntem« Multi-Kulti! Detailliert und ohne Rücksicht auf die Denkverbote der Politischen Korrektheit beschreibt Bestsellerautor Udo Ulfkotte, wie Europa zu einer Kolonie des Islam wird. Und alle schauen zu – oder einfach nur weg. In unseren Städten entstehen Parallelwelten, in denen der Koran regiert. Unglaubliches geschieht in Deutschland, Österreich und vielen anderen europäischen Ländern. Doch darüber zu sprechen ist tabu. hier weiter

Deutschland von Sinnen – Deutschland, deine Feinde… Muß sich Deutschland noch vor Feinden fürchten, wenn nicht einmal die Deutschen seine Freunde sind?
Akif Pirinçci rechnet ab – mit Gutmenschen und vaterlandslosen Gesellen, die von Familie und Heimat nichts wissen wollen, mit einer verwirrten Öffentlichkeit, die jede sexuelle Abseitigkeit vergottet, mit Feminismus und Gender Mainstreaming, mit dem sich immer aggressiver ausbreitenden Islam und seinen deutschen Unterstützern, mit Funktionären und Politikern, die unsere Steuern wie Spielgeld verbrennen. hier weiter

Die 7 Schleier vor der Wahrheit – Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: hier weiter

Böse Gutmenschen – Sie sind gut organisiert, sie sitzen in den Parlamenten, in der Regierung und in den Redaktionen, sind Richter und Staatsanwälte – und sie sind alle dem linken Spektrum zuzuordnen. Sie treiben ganze Armeen von Mitläufern vor sich her. hier weiter

Es geht um alles! Es geht längst nicht mehr nur um eine Staatsschuldenkrise. Es tobt ein Wirtschaftskrieg um Europa und Deutschland. Denn die aktuelle Krise ist nicht nur das Ergebnis maßloser Staatsschulden, sie ist auch Ausdruck eines amerikanisch-europäischen Wirtschaftskrieges, der hinter den Kulissen tobt. hier weiter

Der dritte Weltkrieg – Ein dritter Weltkrieg scheint unausweichlich und wird auch den deutschsprachigen Raum treffen – die wichtigsten Prophezeiungen zur Jahrtausendwende und ihre Bedeutung für die Menschheit. hier weiter

Eine seltsame Geschichte – Wer beim Lesen mal wieder eine Gänsehaut kriegen, mitfiebern und vor Spannung die ganze Nacht durchlesen möchte, für den ist diese Geschichte das Richtige . Atemberaubend! … hier weiter

Abwehrstock – Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. Ein Lebensmitteldiscounter schlägt sein Sortiment in der Regel alle zwei Tage komplett um. hier weiter

Die Wahrheit über die Flüchtlingsflut in Deutschland

Die jüngsten Ereignisse der Flüchtlingsflut werfen erneut die Frage auf, ob tatsächlich alle Asylbewerber nur aus Gründen der Verfolgung nach Deutschland kommen, oder ob es auch wirtschaftliche Gründe gibt.

Wenn es diesen Menschen wirklich schlecht geht, warum lehnen sie dann die Hilfe vom vergleichsweise eher armen EU-Staat Ungarn ab und wollen stattdessen unbedingt nach Deutschland, wo Flüchtlinge besser behandelt werden als Einheimische?

Sollte es den Flüchtlingen nicht eigentlich egal sein in welches Land sie kommen, solange sie dort sicher sind? Sollten wirtschaftliche Interessen bei der Frage der Flucht überhaupt eine Rolle spielen?

Während von der BRD alles erdenkliche dafür getan wird, damit sich die Asylbewerber hier wohl und heimisch fühlen, werden die einheimischen Notbedürftigen vernachlässigt und ihre Menschenwürde mit Füßen getreten. So werden beispielsweise deutsche Familien aus ihren Häusern vertrieben, in denen sie seit Jahrzehnten leben, damit dort Platz für neue Asylantenheime geschaffen werden kann.

Normalerweise denkt man, wenn man das Wort “Flüchtlinge” hört an hilfsbedürftige Familien, wehrlose alte Menschen, Frauen und Kinder, die sich nicht selber verteidigen können und aufgrund von Krieg aus ihrem Land flüchten müssen. Komischerweise ist jedoch genau das Gegenteil der Fall – die überwiegende Mehrheit der “Flüchtlinge” sind gesunde, junge Männer.

Mit der wachsenden Anzahl an Asylanten häufen sich die Kriminalfälle von Asylanten gegenüber Einheimischen. Vergewaltigungen, Kinderschändungen, Raubüberfälle, Sachbeschädigungen und schwere Körperverletzungen sind nur einige Tatbestände, die in Städten mit hohem Asylantenanteil mittlerweile zur Tagesordnung gehören.

Diese zahlreichen Straftaten werden von den öffentlichen Medien größtenteils verschwiegen und sind selten eine Randnotiz wert. Lediglich in kleineren Lokalmedien wird gelegentlich über diese sogenannten “bedauerlichen Einzelfälle” berichtet. Zahlreiche Frauen und Kinder sind den Asylanten, die meistens in 10- bis 15 Mann starken Gruppen auftreten, schutzlos ausgeliefert und trauen sich daher kaum noch aus dem Haus.

Desweiteren wird unser Asylsystem nachweislich ausgenutzt, um Räuberbanden, Drogendealer und sogar IS-Terroristen in unser Land zu schleusen.

Dies alles wird von unseren Steuergeldern finanziert!

Betroffene Bürger, die auf die offensichtlichen Misstände hinweisen möchten, werden von den Medien sofort in die rechte Ecke geschoben und somit mundtod gemacht. Wird unser Volk bald untergehen, weil wir zum wiederholten Male nicht den Schneid haben uns gegen die Tyrannei der Herrschenden zur Wehr zu setzen?
Wie lange wollen wir uns noch von der EU und der BRD zum Narren halten lassen?

Statistisch gesehen steigt mit jedem Asylbewerber, der in Deutschland aufgenommen wird, die Kriminalitätsrate. Gleichzeitig sinkt der Wohlstand des Landes.

Asylbewerber stürmen Europa – Die Wahrheit über die Flüchtlingsflut 
Gegen Asyl

Linkverweise:

Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

Survival Set – Was man unbedingt in Notfällen zur Hand haben sollte! hier weiter

Bilder, die es nicht geben dürfte – Auf der ganzen Welt existieren Bilder aus allen Zeiten, die mysteriöse­ Motive zum Gegenstand haben. Malereien und Fotodokumente, bei denen eine Fälschung ausgeschlossen werden kann, und die trotzdem Dinge zeigen, die dem gesunden Menschenverstand widersprechen. Dinge, die es nach unserem heutigen Wissensstand gar nicht geben dürfte! Warum aber gibt es sie dann? hier weiter

Weine, unschuldiges Deutschland, weine! – Kindchen, sie werden dich an den Rand deines Landes drücken, du wirst deine Gesundheit und deinen Lebesraum verlieren. Weine, arisches Kindchen, weine! Weine, unschuldiges Deutschland, weine! Weitere 44 Millionen fremdartiger Invasoren werden in dein Land geholt. hier weiter

Die Asylindustrie – Udo Ulfkotte deckt auf: Wie Politiker, Journalisten und Sozialverbände von der Flüchtlingswelle profitieren. hier weiter

Gekaufte Journalisten – Haben auch Sie das Gefühl, häufig manipuliert und von den Medien belogen zu werden? Dann geht es Ihnen wie der Mehrheit der Deutschen. Bislang galt es als »Verschwörungstheorie«, dass Leitmedien uns Bürger mit Propagandatechniken gezielt manipulieren. Jetzt enthüllt ein Insider, was wirklich hinter den Kulissen passiert. hier weiter

Jetzt geht’s los! Vielerorts kommt es zu Demonstrationen, Aufständen, Bürgerkriegen. Doch was kann jeder Einzelne von uns tun, um mit einer Welt Schritt zu halten, die sich immer rascher verändert? Sind die Machthaber der Erde denn nicht schon viel zu mächtig und die Überwachungsstrukturen zu flächendeckend, als dass man noch irgendetwas ausrichten könnte? hier weiter

Explosive Brandherde: Immer wenn in der Geschichte eine schwere Wirtschaftskrise, ethnische Spannungen und staatlicher Machtzerfall zusammen kamen, hat es blutige Bürgerkriege und ethnische Säuberungen gegeben. Die Geschichte wiederholt sich. Was können Sie tun, um sich und Ihre Familie noch rechtzeitig zu schützen? hier weiter

Deutschland schafft sich ab – Thilo Sarrazin sieht genau hin, seine Analyse schont niemanden. Er zeigt ganz konkret, wie wir die Grundlagen unseres Wohlstands untergraben und so den sozialen Frieden und eine stabile Gesellschaft aufs Spiel setzen. Deutschland läuft Gefahr, in einen Alptraum zu schlittern. hier weiter

Pechschwarze Scharia statt »buntem« Multi-Kulti! Detailliert und ohne Rücksicht auf die Denkverbote der Politischen Korrektheit beschreibt Bestsellerautor Udo Ulfkotte, wie Europa zu einer Kolonie des Islam wird. Und alle schauen zu – oder einfach nur weg. In unseren Städten entstehen Parallelwelten, in denen der Koran regiert. Unglaubliches geschieht in Deutschland, Österreich und vielen anderen europäischen Ländern. Doch darüber zu sprechen ist tabu. hier weiter

Deutschland von Sinnen – Deutschland, deine Feinde… Muß sich Deutschland noch vor Feinden fürchten, wenn nicht einmal die Deutschen seine Freunde sind?
Akif Pirinçci rechnet ab – mit Gutmenschen und vaterlandslosen Gesellen, die von Familie und Heimat nichts wissen wollen, mit einer verwirrten Öffentlichkeit, die jede sexuelle Abseitigkeit vergottet, mit Feminismus und Gender Mainstreaming, mit dem sich immer aggressiver ausbreitenden Islam und seinen deutschen Unterstützern, mit Funktionären und Politikern, die unsere Steuern wie Spielgeld verbrennen. hier weiter

Die USA bezahlen die Schlepper nach Europa! Gemäß Informationen eines Mitarbeiters des „österreichischen Abwehramts“* sollen Erkenntnisse darüber vorliegen, dass US-Organisationen die Schlepper bezahlen, welche täglich tausende Flüchtlinge nach Europa bringen. hier weiter

Böse Gutmenschen – Sie sind gut organisiert, sie sitzen in den Parlamenten, in der Regierung und in den Redaktionen, sind Richter und Staatsanwälte – und sie sind alle dem linken Spektrum zuzuordnen. Sie treiben ganze Armeen von Mitläufern vor sich her. hier weiter

Es geht um alles! Es geht längst nicht mehr nur um eine Staatsschuldenkrise. Es tobt ein Wirtschaftskrieg um Europa und Deutschland. Denn die aktuelle Krise ist nicht nur das Ergebnis maßloser Staatsschulden, sie ist auch Ausdruck eines amerikanisch-europäischen Wirtschaftskrieges, der hinter den Kulissen tobt. hier weiter

Der dritte Weltkrieg – Ein dritter Weltkrieg scheint unausweichlich und wird auch den deutschsprachigen Raum treffen – die wichtigsten Prophezeiungen zur Jahrtausendwende und ihre Bedeutung für die Menschheit. hier weiter

Eine seltsame Geschichte – Wer beim Lesen mal wieder eine Gänsehaut kriegen, mitfiebern und vor Spannung die ganze Nacht durchlesen möchte, für den ist diese Geschichte das Richtige . Atemberaubend! … hier weiter

Abwehrstock – Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. Ein Lebensmitteldiscounter schlägt sein Sortiment in der Regel alle zwei Tage komplett um. hier weiter