Drahtseilakt der Geheimdienste

Christoph Hörstel nennt das Terrormanagement, was gerade in Paris passierte, an dem Hannover gerade noch eben vorbeigeschlittert ist und augenblicklich in Brüssel durchgeführt wird. 9/11, Boston-Marathon, U-Bahn-Attentat von London, Charlie Hebdo usw. wurden nach dieser Theorie von Diensten inszeniert, bzw. unter vollem Einverständnis dieser durchgeführt.

Alle diese Terrorakte zeigen laut Hörstel ein Grundmuster: schnellste Aufklärung, schnellste Identifizierung der Täter, schnellste Tötung der Täter, schnellste Publizierung durch die Medien, schnellste Antiterror-Aktionen der Öffentlichkeit (zumeist mit vorbereiteten Bild-/Textbannern, Videos).

terror

Gegenwärtig eskalieren die Gefahrenstufen. Für Brüssel gilt die höchste Terrorwarnstufe. Journalisten berichten, die Stadt sei wie ausgestorben. Man muss sich vorstellen wie den Menschen zu Mute ist, die ihre Fernseher eingeschaltet haben und auf eine Unterbrechung des laufenden Programms warten, weil eine wichtige Meldung bekanntgegeben werden soll.

Auch wenn der Terrorangriff ausbleiben sollte, dürften Angst und Panik in der Stadt ein hohes Niveau erreichen. Die Berichte in den Medien sorgen auch im übrigen Land und ganz Europa für höchste Anspannung. Nach dem Drama von Paris wird kaum ein Fußballspieler sich ganz auf das runde Leder konzentrieren können. Großveranstaltungen wie Konzerte und Weihnachtsmärkte werden zumindest ein angespanntes Publikum erleben, Flug- und Bahnreisende werden mit mulmigen Gefühle unterwegs sein. Uns wird kommuniziert, genau dies sei die Absicht der Terroristen. Es kann aber ebenso auch die Absicht der Terrormanager bei den Geheimdiensten sein. Warum sollten die Dienste derartiges lancieren?

Angst lähmt das Denken. Angst versetzt die Menschen in Schockstarre. Wer Angst hat, geht nicht gegen die Politik auf die Straße. Fürchtet die Politik etwa einen Aufstand der Massen und warum?

Wir erleben gegenwärtig zwei große, von falscher Politik verursachte Krisen.

1. die Flüchtlingskrise, die bis Jahresende allein nach Deutschland zwischen 2,5 und 3 Millionen einfluten lassen wird.

2. die Finanzblase, für deren Platzen sich gerade ein riesiges Potential aufbaut. Unübersehbar, dass Aktien-, Anleihe-, Rohstoff- und Edelmetallkurse vor wichtigen Wendemarken stehen.

Das heißt: nichts könnte den Drahtziehern der Finanzkrise die Suppe mehr verhageln, als ein singulärer Donnerhall des Marktzusammenbruchs. Wenn die Mehrheit der Sparer alles Vermögen verliert, Lebensversicherungen bankrott gehen und Aktien wertlos werden, müssen den Betroffenen Schuldige präsentiert werden. Das sind nicht nur Banker und Großspekulanten, sondern in vorderster Linie diejenigen Politiker, die infolge Dummheit, Ahnungslosigkeit und als Volksverräter die Krise auf diesen Punkt zusteuern ließen.

Passiert allerdings kurz zuvor ein weitaus „lauterer Knall“ mit verheerenden Verwüstungen und vielen Toten und Verletzten, wird niemand die eigentlich Schuldigen am Zusammenbruch der Finanzmärkte suchen, sondern den Terrorkriegern die Schuld geben und das persönliche Finanzdesaster als unausweichlichen Nebeneffekt des Großterrors still klagend hinnehmen.

Genau dies dürfte das Szenario sein, das Merkel, Schäuble, Hollande im Auge haben, wenn sie die Flüchtlingslawine ungebremst weiter einfluten lassen, in deren Schutz Terrormilizen und Waffen ins Land strömen. Sobald der Finanzkollaps nicht mehr aufzuschieben ist, wird der gemanagte Grossterror nicht mehr auf halben Wege stehen bleiben. Die Bombe, die für das Stadion in Paris vorgesehen war, wird (wenn auch anderen Ortes) explodieren, ein Rettungswagen voller Sprengstoff wird woanders als in Hannover in einem vollbesetzten Stadion explodieren, ein Chemiewaffenangriff wird in Brüssel oder sonstwo geschehen, und dann darf die Finanzblase nach sieben Jahren endlich platzen.

Niemand ist für das Desaster verantwortlich: keine Goldmänner, Ackermänner, Schäubles, Junckers, keine Draghis oder Papandreos, einfach nur die pösen, pösen Terroristen. Und nachdem der Rauch vorüber ist, kann man getrost den Schutt zusammenkehren und das Spiel von vorn beginnen.

So könnte ihre Agenda aussehen, nach der das Volk gegenwärtig durch Ängste und Schrecken gejagt wird. Damit nichts schief geht, weil ein paar aufgewachte Leute das bösartige Spiel durchschauen und womöglich für Unruhe sorgen, werden zur „Eindämmung“ von Terror Kontrollmaßnahmen und -gesetze beschlossen, mit denen die Bewegungs- und Meinungsfreiheit der Bürger beschnitten wird.

Dass dies ganze Spiel ein hochriskanter Hochseilakt ohne Netz und doppelten Boden auch sehr viel anders ausgehen kann, wird von den Terrormanagern vermutlich übersehen. Die Sicherheit, in der diese Leute sich wiegen, kann, nein sie wird vermutlich ins Auge gehen, wenn sich die an „langer Leine“ geführten Terroristen verselbständigen und die langen Leinen zerreißen. Niemand hat dann noch etwas im Griff, auch nicht tausend oder zehntausend Akteure der Geheimdienste.

Dann gibt es Krieg zwischen den 90% Sympatisanten unter den Flüchtlingen, die sich um Terroristen scharen und denjenigen Deutschen, die – hoffentlich unterstützt von Teilen der Bundeswehr und Polizei – für ihr Land und ihre Angehörigen auf die Barrikaden gehen.

Welche Rolle um diesen „Bürgerkrieg“ dann die Besatzungstruppen im Land übernehmen werden, ist aus unserer Warte ebenso wenig vorhersehbar wie das Verhalten der European Gendarmerie Force samt vielen Tausender Anarchisten und Hungerleider sowie der aufeinander gehetzten „Gutmenschen“ und „Nazi-Deutschen“, von denen jeder im zu erwartenden Chaos sein Stück vom „Kuchen“ suchen wird.

Die Wahrscheinlichkeit, dass der Drahtseilakt der Geheimdienste in diese Richtung aus dem Ruder laufen könnte, ist zumindest nicht von der Hand zu weisen. Wer aus dem zu erwartenden Gemetzel im Chaos einen Ausweg finden soll und kann, ist schwer vorstellbar.

Die Regierung betreibt Terrormanagement – Christoph Hörstel

Quelle: Krisenfrei.de

Linkverweise:

Inszenierter Terror und verdeckte Kriegsführung – Die Nato-Geheimarmeen wurden skrupellos eingesetzt, um unter Führung der USA gezielt Attentate gegen die eigene Bevölkerung auszuführen, Unsicherheit zu erzeugen und den Ruf nach einem starken Staat zu unterstützen. Doch alle Abschirmung und Vertuschung hat nichts genützt: Einrichtungen wie unterirdische Schießanlagen, Waffenlager und Bunker (auch mitten in Deutschland!) lassen keinen Zweifel mehr zu: die NATO-Geheimarmeen haben wirklich existiert! >>>hier weiter zu den eindrucksvollen Enthüllungen<<<

Terror vor Europas Toren – Der Vormarsch der Milizen des selbsternannten Islamischen Staats gehört derzeit zu den beherrschenden Nachrichtenthemen. In ihm zeigt sich eine neue Qualität des Terrors, der mit dem Export des Heiligen Kriegs, des Dschihad, auch nach Europa überzuschwappen droht. Doch wie konnte es zu dieser bedrohlichen Entwicklung kommen? >>>erfahren Sie hier mehr dazu<<<

Geheimgesellschaften 3 – Krieg der Freimaurer – Glauben Sie, dass es eine Weltverschwörung gibt? Halten Sie es für möglich, dass ein paar mächtige Organisationen die Geschicke der Menschheit steuern? Unzählige Bücher wurden zu diesem Thema verfasst, doch die Masse der Menschen nimmt solche Publikationen nicht ernst. Autoren wie Jan van Helsing werden als Verschwörungstheoretiker bezeichnet, die Gespenster sehen, wo keine sind und die Menschen angeblich in die Irre führen. Das verborgene Wirken der weltgrößten Geheimverbindung…>>>wird hier aufgedeckt<<<

Wann beginnt das große Morden? – Dank Merkels „Flüchtlingen“ wird der IS zum Jahresende 2016 in Deutschland über etwa 200.000 Kämpfer verfügen. Selbst mit einfachen Handfeuerwaffen könnten diese Männer innerhalb von 24 Stunden 4-5 Millionen Deutsche töten…hier weiter

Geplante Anschläge in Deutschland – Anti-Terror-Aktionen in ganz Europa, Festnahmen nicht nur in Frankreich, sondern auch in Schweden, England und den Niederlanden. Ein professionell erstelltes Musikvideo des „Islamischen Staates“ macht derzeit in den sozialen Netzwerken die Runde. Konkret wird auch Deutschland als Ziel von Anschlägen genannt. >>>hier erfahren Sie näheres<<<

Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

Flüchtlingsinvasion – Wir werden immer weiter belogen und betrogen! – „Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern.“ sagte schon Konrad Adenauer – Die Warnung, dass Angela Merkel Deutschlands schlimmster Feind ist, bestätigt sich immer mehr. Die falschen Versprechen einer Änderung des Asylrechts stinken zum Himmel. hier weiter

Der finale Crash kommt – Noch immer werden die Risiken der Finanzkrise verschleiert oder verharmlost. Warten Sie nicht bis es zu spät ist! Agieren Sie frühzeitig und machen Sie das Beste aus der Situation. Die Frage ist nicht, ob dieser Systemcrash kommt, sondern wann. Wie Sie sich für den Krisenfall vorbereiten…>>>erfahren Sie hier

Abwehrstock – Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. Ein Lebensmitteldiscounter schlägt sein Sortiment in der Regel alle zwei Tage komplett um. hier weiter

Die “BRD”-GmbH – Die Lügenhaftigkeit der gleichgeschalteten » BRD » -Lügenmedien und deren Manipulation und Verdummung. Gleichzeitig werden die Chancen dargelegt, die die Menschen in Deutschland haben, indem sie ihre legitimen staatlichen Körperschaften reorganisieren, von der Gemeinde über den Bundesstaat bis zur Ebene des Reiches als Weg der Befreiung von alliierter Lügenpropaganda, Versklavung und Verdummung. hier weiter

Ri­en ne va plus – Nichts geht mehr! – Der Begriff „burn out“ bedeutet übersetzt „ausbrennen“ – Ausgebrannt, vollkommen erschöpft und ständig überfordert – mit diesen Begriffen lässt sich in etwa beschreiben wie man sich fühlt. Wie es dazu kommt und welche Vorzeichen ein Burnout ankündigen…>>>hier erfahren Sie es<<<

Survival Set – Was man unbedingt in Notfällen zur Hand haben sollte! hier weiter

Bilder, die es nicht geben dürfte – Auf der ganzen Welt existieren Bilder aus allen Zeiten, die mysteriöse­ Motive zum Gegenstand haben. Malereien und Fotodokumente, bei denen eine Fälschung ausgeschlossen werden kann, und die trotzdem Dinge zeigen, die dem gesunden Menschenverstand widersprechen. Dinge, die es nach unserem heutigen Wissensstand gar nicht geben dürfte! Warum aber gibt es sie dann? hier weiter

Die Asylindustrie – Udo Ulfkotte deckt auf: Wie Politiker, Journalisten und Sozialverbände von der Flüchtlingswelle profitieren. hier weiter

Jetzt geht’s los! Vielerorts kommt es zu Demonstrationen, Aufständen, Bürgerkriegen. Doch was kann jeder Einzelne von uns tun, um mit einer Welt Schritt zu halten, die sich immer rascher verändert? Sind die Machthaber der Erde denn nicht schon viel zu mächtig und die Überwachungsstrukturen zu flächendeckend, als dass man noch irgendetwas ausrichten könnte? hier weiter

Das Bargeld wird verboten – In Italien und Frankreich sind bereits Bargeldzahlungen ab 1000 Euro illegal und viele Deutsche Banken haben neben Tageslimits schon Wochenlimits eingeführt. Seitens der EU soll es bereits für 2018 konkrete Pläne für eine vollständige Bargeldabschaffung geben. Welche krassen Folgen ein Verbot von Bargeld hätte und wie Sie sich als Sparer davor schützen können, erfahren Sie hier…

Flüchtlingsinvasion – Wir werden immer weiter belogen und betrogen! – „Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern.“ sagte schon Konrad Adenauer – Die Warnung, dass Angela Merkel Deutschlands schlimmster Feind ist, bestätigt sich immer mehr. Die falschen Versprechen einer Änderung des Asylrechts stinken zum Himmel. hier weiter

Mohamed – Eine Abrechnung – Hier der milde, dort der gewalttätige Mohamed.  Welche bis heute verhängnisvollen Folgen aus diesen Traditionen erwachsen – und weshalb radikale Islamisten mit demselben Recht den »Propheten« zitieren wie laizistische und integrierte Muslime… hier weiter >>>

»Verpiss dich, du Schlampe« – Beleidigungen wie diese erlebt sie beinahe täglich, meist in gebrochenem Deutsch hervorgebracht und begleitet von aggressiver Körpersprache und einer verächtlichen Mimik. Der mangelnde Respekt vor der Polizei im Allgemeinen und im Besonderen vor Frauen in Uniform wird an diesem Beispiel greifbar. hier weiter

Nur wer sich vorbereitet hat eine Chance! Wusstest Sie, dass es 3 unverkennbare Anzeichen für eine Globale Krise gibt (Eine Krise, die zwischen 150 Tagen und 2 Jahren anhält). Diese 3 klaren Anzeichen sind bereits in 16 von 28 EU Staaten aufgetreten und es ist nur eine Frage der Zeit, bis sie sich auf das restliche Europa ausweiten. hier weiter

Pfefferspray – Ein effektives Abwehrmittel für jedermann. Sicherheitsexperten empfehlen das Pfefferspray, weil es einfach einzusetzen ist, schnell wirkt und somit dem unbedarften Bürger die Chance gibt, sich aus der Gefahrenzone zu begeben. >>> hier gibt es das Abwehrmittel für Notsituationen <<<

Du willst Dein Muskelwachstum beschleunigen. Hattest aber noch nie so wirklich Erfolg? Dann ist der Muskel Entwickler genau das richtige für Dich. Er zeigt Dir wie Du endlich dauerhaft Muskeln aufbaust und Deine Kraft massiv steigerst… hier weiter

Think Big Evolution ist eine Einladung an dich, größer und freier darüber zu denken, was du kannst, wer du bist, was du der Welt zu geben hast und dementsprechend zu handeln… hier weiter

Prophezeiungen ernst genommen – Nimmt man die Möglichkeit ernst, dass bestimmte Ereignisse von Propheten vorausgesehen werden, und es in Europa wieder zu einem Dritten Weltkrieg kommt, – wie von vielen Sehern vorausgesagt – dann hilft Ihnen dieser praktische und nüchterne Leitfaden… hier weiter

Warum die Selbstliebe die Grundlage aller Erfolge ist? Wie Du Dich selbst lieben lernst und Selbstvertrauen aufbaust, auch in schwierigen Zeiten – erfährst Du hier!

Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

Trinkwasserkonserven – Emergency Drinking Water. Trinkwasserkonserven werden auch beim Militär, Rettungsdiensten und auf Rettungsinseln eingesetzt. hier weiter

EILMELDUNG – TRUPPENAUFMARSCH

Eilmeldung von Schäbels Blog:

“Ein befreundeter Transportunternehmer rief mich gerade von unterwegs aus seinem Lastwagen an.

Er befindet sich zur Zeit in Mannheim Sonthofen und ist gerade an der „Coleman Barracks“ Kaserne vorbei gefahren, auf der Frankenthaler Str. (die B44). Dort fährt er des öfteren vorbei und sieht sonst die Kaserne leer stehen. Ihm ist sofort aufgefallen, dass die Kaserne und der Vorplatz vom Flugfeld mit beigefarbenen Panzern, Jeeps, gepanzerten Fahrzeugen und Truppenbewegungsfahrzeugen vollgestellt sind. Das Flugfeld kann er von der Straße nicht einsehen.

Habe mal bei Google Maps nachgeschaut, dort ist aber alles mit grauer Farbe retuschiert. Wer dort in der Nähe wohnt, kann mal bitte vorbei fahren und schreiben, was er dort sieht.”

Hier das Bild von Maps:

sondhofen

Hat der Ami zuhause keinen Platz mehr oder was soll das bedeuten.

Macht euch Gedanken!

Linkverweise:

Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

Die Asylindustrie – Udo Ulfkotte deckt auf: Wie Politiker, Journalisten und Sozialverbände von der Flüchtlingswelle profitieren. hier weiter

Bilder, die es nicht geben dürfte – Auf der ganzen Welt existieren Bilder aus allen Zeiten, die mysteriöse­ Motive zum Gegenstand haben. Malereien und Fotodokumente, bei denen eine Fälschung ausgeschlossen werden kann, und die trotzdem Dinge zeigen, die dem gesunden Menschenverstand widersprechen. Dinge, die es nach unserem heutigen Wissensstand gar nicht geben dürfte! Warum aber gibt es sie dann? hier weiter

Mekka Deutschland – Wissen Sie, wie viele Journalisten unserer Leitmedien von islamischen Ländern für positive Berichterstattung über den Islam geschmiert werden? Dass eine islamische Paralleljustiz, die Scharia, unseren Rechtsstaat gefährdet und deutsche Richter seit Jahren davor warnen? Dass Vielweiberei in Deutschland zwar offiziell verboten ist, dies aber nicht für Muslime gilt und bis zu vier Frauen eines Muslims Anspruch auf Witwenrente haben? hier weiter

Der Dritte Weltkrieg – Schlachtfeld Europa – Im Kampf um Eurasien und seine Ressourcen wird die derzeit noch dominierende Weltmacht USA von zwei wirtschaftlich stark wachsenden und militärisch aufrüstenden Konkurrenten herausgefordert – von Russland und von China. Überall an den Rändern dieser gewaltigen eurasischen Landmasse kommt es gegenwärtig zu Verwerfungen und offenen Konflikten – jede Seite will die wichtigen Randzonen dominieren, um damit den gesamten Kontinent zu beherrschen. hier weiter

Deutschland von Sinnen – Deutschland, deine Feinde… Muss sich Deutschland noch vor Feinden fürchten, wenn nicht einmal die Deutschen seine Freunde sind? hier weiter

Die USA bezahlen die Schlepper nach Europa! Gemäß Informationen eines Mitarbeiters des „österreichischen Abwehramts“* sollen Erkenntnisse darüber vorliegen, dass US-Organisationen die Schlepper bezahlen, welche täglich tausende Flüchtlinge nach Europa bringen. hier weiter

Gekaufte Journalisten – Haben auch Sie das Gefühl, häufig manipuliert und von den Medien belogen zu werden? Dann geht es Ihnen wie der Mehrheit der Deutschen. Bislang galt es als »Verschwörungstheorie«, dass Leitmedien uns Bürger mit Propagandatechniken gezielt manipulieren. Jetzt enthüllt ein Insider, was wirklich hinter den Kulissen passiert. hier weiter

Abwehrstock – Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen?Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

Survival Set – Was man unbedingt in Notfällen zur Hand haben sollte! hier weiter

Langzeitlebensmittel – Das weltbekannte Produkt BP-5 wird seit vielen Jahren von Hilfsorganisationen, im Katastrophenschutz, bei Militär und Marine (Seenotration), im Expeditionsbereich und vor allem im Zivilschutz als Notverpflegung bzw. für die Lebensmittelbevorratung verwendet. hier weiter

Grausame IS-Enthauptungen nur Fakes – und McCain mischt mit!

Normalerweise schrecken die Anhänger der IS nicht davor zurück, zu zeigen, wie brutal sie sind und rufen “allahu akbar”, wenn sie ihre Opfer enthaupten, während der Kameramann voll draufhält.

Bei den Enthauptungen von James Foley, Steven Scotlof und David Haines sieht man die eigentliche Enthauptung jedoch nicht. Außerdem wirken alle drei nicht so, als würden sie jeden Moment mit einem Messer enthauptet werden. Die anschließende Szene mit dem Kopf auf dem Körper, die überall im Internet auf der ganzen Welt veröffentlicht wurde, lässt sich leicht faken.

Was glaubt ihr? Sind die “Enthauptungen” lediglich inszeniert? Zu welchem Zweck?ISIS Enthauptungen

Die Hackergruppe “Cyber Berkut” macht wieder von sich reden. Die Gruppe hatte sich als Antwort auf die Auflösung der ukrainischen Spezialtruppe “Berkut” gebildet. Die Aktivisten entlarven die Lügen und Pläne des Westens (USA), der in der Ukraine und im Umfeld Rußland-Europa mit ständigen False Flag Operationen an der Kriegsfackel zündelt. Dieses Mal hat ein Kollege von McCain den Plänen der USA durch Dämlichkeit ein veritables Ei auf die Schiene genagelt: Das untenstehende Video wurde auf dem USB-Stick des mit McCain zusammen reisenden Amerikaners gefunden.

Im Gepäck der US-Amerikanischen, hochkarätigen Reisegruppe wurde ein USB-Stick gefunden, auf dem jemand aus dem Hintergrund mitgefilmt hat, wie so ein “Der grausame IS enthauptet einen Gefangenen”-Film hergestellt wird. Es ist ohne Ton, zeigt aber, wie so ein Terror-Video mit professionellen Mitteln erstellt wurde, denn man sieht den gesamten Szenenaufbau.

Hier wird glasklar deutlich, wir mit guter Beleuchtung auf einem ins Studio gekippten Häufchen Sand so ein Clip hergestellt wird, der den Menschen rund um die Welt das Blut in den Adern gefrieren lässt.

Offenbar denkt McCain, dass zwar die US-Geheimdienste überall spionieren, abhören, bespitzeln und illegal Daten sammeln können, nur hat er wohl gedacht, daß sich niemand trauen würde dasselbe mit einem Amerikaner zu machen. Irrtum. Daher hat CyberBerkut auch einen guten Rat an den lieben Friedensengel McCain:

„Lieber Senator McCain! Wir empfehlen Ihnen, wenn Sie das nächste Mal ins Ausland reisen, besonders in die Ukraine, keine vertraulichen Dokumente mitzunehmen. Auf einem Gerät Ihres Kollegen haben wir viele interessante Sachen entdeckt. Wir haben beschlossen, davon etwas zu veröffentlichen: Dieses Video muß Eigentum der internationalen Gemeinschaft werden.“

Nun ist absolut fragwürdig, wieviele der angeblichen Hinrichtungsvideos der IS gefaked waren. Schon beim Allerersten gab es Unstimmigkeiten. Es tauchten sehr berechtigte Zweifel auf. Die Blutmenge war seltsam wenig, die Leiche lag da wie eine forensische Puppe mit rosafarbenen, wachsglatten Beinen, während der abgeschnittene Kopf sonnengebräunt und sehr haarig war. Die Szenerie wirkte gestellt usw.

Immer wieder wunderten sich Beobachter, wie ruhig und gefaßt die Delinquenten waren, wie ruhig und sicher ihre Stimme, wie wenig sie versuchten, sich dem Griff zu entwinden und warum die Greueltat selber gnädig ausgeblendet wurde. Wenn man schon die Welt mit so einem Video schocken will, warum dann so verschämt?
Hier sehen wir, wie diese Vids gemacht werden, einschließlich Wüstensand auf dem Studio und Wüstenwind aus der Windmaschine. Genauso ein Set haben wir bei den Enthauptungsvideos von James Foley, Steven Sotloff, David Haines, und Alan Henning.

Alles amerikanische Geheimdienstproduktion, wie offenbar der gesamte IS.
Quellen: Андрей Д und Quer-Denken-TV

Linkverweise:

FBI inszeniert Terroranschläge selbst! – Laut einem neuen Bericht der Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch inszeniert das FBI einen hohen Prozentsatz aller vereitelten terroristischen Bedrohungen in den Vereinigten Staaten selbst. hier weiter

Das sind völlig kreierte Feinde – Der frühere CIA-Auftragnehmer Steven Kelley sagte in einem Interview mit Press TV, dass die Terrorgruppe Islamischer Staat, ISIS, ein zur Gänze von den Vereinigten Staaten erschaffenes Feindbild sei. hier weiter

Verdeckte Kriegsführung – Ein Blick hinter die Kulissen der Machtpolitik – Auf der AZK im Juli 2014 referierte Dr. Daniele Ganser zur verdeckten Kriegsführung des Westens. Dr. Daniele Ganser gehört zu den namhaftesten Historikern im deutschsprachigen Raum. Sein Buch „NATO-Geheimarmeen in Europa – Inszenierter Terror und verdeckte Kriegsführung” wurde 2005 veröffentlicht und in zehn Sprachen übersetzt. Es gilt als das Standardwerk zum Thema staatlich organisierter Terror. Diese Publikation machte ihn international bekannt. hier zum Vortrag

Zutritt streng verboten! – Da sollen auf einer geheimen Basis die Überreste eines außerirdischen Raumschiffs und seiner Besatzung lagern. Da halten sich Gerüchte über Höhlenmenschen, die in verzweigten Tunnelsystemen unter der Erde leben. Da sollen auf einer Insel Gestalten ihr Unwesen treiben, die nicht von dieser Erde zu sein scheinen. hier weiter

Der Dritte Weltkrieg – Schlachtfeld Europa – Im Kampf um Eurasien und seine Ressourcen wird die derzeit noch dominierende Weltmacht USA von zwei wirtschaftlich stark wachsenden und militärisch aufrüstenden Konkurrenten herausgefordert – von Russland und von China. Überall an den Rändern dieser gewaltigen eurasischen Landmasse kommt es gegenwärtig zu Verwerfungen und offenen Konflikten – jede Seite will die wichtigen Randzonen dominieren, um damit den gesamten Kontinent zu beherrschen. hier weiter

Nur wer sich vorbereitet hat eine Chance! Wusstest Sie, dass es 3 unverkennbare Anzeichen für eine Globale Krise gibt (Eine Krise, die zwischen 150 Tagen und 2 Jahren anhält). Diese 3 klaren Anzeichen sind bereits in 16 von 28 EU Staaten aufgetreten und es ist nur eine Frage der Zeit, bis sie sich auf das restliche Europa ausweiten. hier weiter

Bevor Du Dich erschießt, lies dieses Buch! Dieses Buch ist ein Kraftpaket und macht unbeschreiblich viel Mut, sich selbst nicht aufzugeben, sondern solche »Krisen« als Chancen zu sehen, den Sinn dahinter zu verstehen, das Leben neu in die Hand zu nehmen und nochmals neu durchzustarten. hier weiter

Notfall-Plan – Ist ein Notfall, in Form eines Unfalles, einer schweren Krankheit oder durch Tod eingetreten, ist es für die Vorsorgemaßnahmen ob für Ihr Unternehmen oder privat zu spät.Ehepartner, Familienangehörige oder Personen Ihres Vertrauens benötigen den schnellen Zugriff auf wichtige Daten und Informationen um eine reibungslose Fortführung in Ihrem Sinne sicherzustellen. hier weiter

Terror: Drohungen gegen Österreich

Der Austro-Terrorist fordert: „Anschläge gegen Ungläubige“ in Einkaufsstraßen.

Der Terror kommt näher: Am 8. Jänner, einen Tag nach dem Paris-Attentat, rief ISIS-Kämpfer Mohamed M. von Syrien aus via Twitter zum „Abschlachten von Ungläubigen“ in Deutschland und Österreich auf. Unter dem Pseudonym „Abu Usama Al Gharib“ schrieb er: „An die Löwen des Islam in Deutschland und Österreich. Auch diese haben ein Charlie Hebdo nötig, so zeigt Allah von Euch Gutes. Mein Bruder in Deutschland. überfahre einfach die Kuffar in einer vollen Einkaufsstraße oder schlachte sie herumschleichend”. Der deutsche Verfassungsschutz bestätigt auf Anfrage diese Drohung ­gegenüber ÖSTERREICH.

Massaker in Einkaufsstraße in GrazGraz.

Mohamed soll zum engsten Zirkel des IS gehören
Der Tweet ist mittlerweile gelöscht, der Schock bleibt. Es ist die bisher konkreteste Drohung gegen Österreich. Denn Mohamed M., in Wien geborener Sohn ägyptischer Einwanderer, ist kein Unbekannter: Er soll zum engsten Kreis der Terrormiliz Islamischer Staat gehören, zählt zu den meistgesuchten Islamisten und saß in Wien vier Jahre in Haft. Auf dem aktuellsten Foto posiert er lächelnd neben zwei Leichen.

Polizei-Offensive: Spezial-Einheiten werden aufgerüstet
Es ist nicht die einzige Drohung, die den heimischen Verfassungsschutz beschäftigt: „Wir beobachten in sozialen Medien immer wieder Aufrufe zu Gewalt, auch gegen Österreich“, bestätigt Innenministerin Johanna Mikl-Leitner (ÖVP) im ÖSTERREICH-Interview.

„Nach Paris herrscht bei uns jetzt eine erhöhte Alarmbereitschaft.“
Mikl-Leitner greift hart durch: Bis zu 500 Polizisten mehr bewachen neuralgische Punkte auf der Straße, alle 67 Jihad-Rückkehrer stehen im Fokus des Staatsschutzes: „Gegen alle wurde Anzeige erstattet“, sagt Mikl. Die Exekutive wird besser ausgerüstet, die interne Kommunikation (Digitalfunk) verbessert und Spezialeinheiten personell aufgestockt.

Dazu ein Interview mit Innenministerin Johanna Mikl-Leitner:

Mikl-Leitner: “Seit Paris sind bis zu 500 Polizisten mehr auf den Straßen”

ÖSTERREICH: Mohamed M. droht Österreich via Twitter. Wie ernst ist das zu nehmen?
Johanna Mikl-Leitner: Es gibt immer wieder Drohungen gegen Österreich in sozialen Medien. Durch Paris gilt erhöhte Alarmbereitschaft.

ÖSTERREICH: Was bedeutet das genau?
MiklLleitner: Direkt nach Paris haben wir die Präsenz der Polizei erhöht. 400 bis 500 Beamte sind jetzt mehr im Einsatz, bewachen neuralgische Punkte. Eine Sicherheitsoffensive wird erarbeitet.

ÖSTERREICH: Was soll diese Sicherheitsoffensive umfassen?
Mikl-Leitner: Einsatzkräfte sollen mit gepanzerten Fahrzeugen und Hubschraubern besser ausgestattet werden, wir wollen Digitalfunk und digitales Leitsystem ausbauen. 67 Rückkehrer stehen im Fokus, gegen jeden wurde Anzeige erstattet.

ÖSTERREICH: Werden auch Spezialisten wie Cobra personell jetzt aufgestockt?
Mikl-Leitner: Das Personal wird aufgestockt. Wir brauchen mehr Experten mit interkulturellem Hintergrund und für Analysen im Kampf gegen den Terror.

Massaker in Pariser Redaktion Charlie Hebdo

Quellen: DW (Deutsch) und ÖSTERREICH24

Linkverweise:

Die Wahrheit über das Attentat auf Charlie Hebdo – Ganz im Gegensatz zu der Darstellung der Mainstream-Medien hören die Fragen im Fall Charlie Hebdo nicht auf. Die offizielle Version steckt voller Widersprüche und Ungereimtheiten. Diesen Widersprüchen und Ungereimtheiten ist der bekannte Enthüllungsjournalist Gerhard Wisnewski nachgegangen – und kam dabei zu einem beunruhigenden Ergebnis: Das Attentat auf Charlie Hebdo war der Gründungsakt eines totalitären Europa… hier weiter

Es gab keinen Bombenanschlag in Boston! Es war eine Übung! Der erste Eindruck spricht dafür, dass hier eine Rauchgranate explodiert ist, keine Bombe. Sehen wir ob wir den Verdacht noch erhärten können. Betrachten wir einige Bilder, die uns die Massenmedien präsentiert haben. hier weiter

Operationen unter falscher Flagge – Die Hauptrolle in diesem gnadenlosen Spiel dunkler Mächte haben die weltweit operierende CIA und ihr israelischer Gegenpart, der Mossad, inne. Beide Geheimdienste entpuppen sich als wahre Meister in der verdeckten Durchsetzung staatlicher Machtpolitik, und um sie herum spannt sich ein dichtes Netzwerk krimineller Machenschaften. hier weiter

Pechschwarze Scharia statt »buntem« Multi-Kulti! Detailliert und ohne Rücksicht auf die Denkverbote der Politischen Korrektheit beschreibt Bestsellerautor Udo Ulfkotte, wie Europa zu einer Kolonie des Islam wird. Und alle schauen zu – oder einfach nur weg. In unseren Städten entstehen Parallelwelten, in denen der Koran regiert. Unglaubliches geschieht in Deutschland, Österreich und vielen anderen europäischen Ländern. Doch darüber zu sprechen ist tabu. hier weiter

Und das lassen wir uns bieten? Wirtschaft, Politik und Medien haben ein massives Interesse daran, uns ihre Produkte, ihre Meinung, ihre Geschichte zu verkaufen – und sie verfügen über die dafür notwendigen Mittel und Wege. Ihr ganzes raffiniertes Instrumentarium zielt darauf ab, die Menschen durch Unterhaltungsangebote und die Erfüllung von Scheinbedürfnissen zu lenken und abzulenken. Die Folgen sind weithin spürbar: hier weiter

Wach endlich auf – Du hast nicht nur das Recht sondern die Pflicht zum Widerstand! Eine kriminelle Führungsclique musst Du nicht dulden. Es ist sogar Deine Bürgerpflicht, dagegen aufzubegehren. Damit das Ganze noch ein wenig offizieller aussieht, nennt man das Demokratie – Pöbelherrschaft. In Wahrheit jedoch ist diese Demokratie eine Farce. Es ist nichts anderes als ein Laienspiel von selbstverliebten Alphatierchen die nach der Wahl nichts eiligeres zu tun haben, als Dir vor den Kopf zu stoßen. hier weiter

Langzeitlebensmittel – Das weltbekannte Produkt BP-5 wird seit vielen Jahren von Hilfsorganisationen, im Katastrophenschutz, bei Militär und Marine (Seenotration), im Expeditionsbereich und vor allem im Zivilschutz als Notverpflegung bzw. für die Lebensmittelbevorratung verwendet. hier weiter

Charlie Hebdo war der Gründungsakt eines totalitären Europa!

Staatsterrorismus & das Attentat auf Charlie Hebdo.
Gerhard Wisnewski im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt.

Der 7. Januar 2015. Dieses Datum wird man wohl ebenso wenig vergessen wie den 11. September 2001: Am Vormittag gegen 11.30 Uhr stürmen plötzlich zwei Vermummte die Redaktion des französischen Satiremagazins Charlie Hebdo in Paris und schießen wild um sich.

Elf Redakteure und Mitarbeiter des Magazins sterben. Der Terroranschlag und die spektakuläre Flucht der Täter wird tagelang das bestimmende Medienereignis in Europa und der ganzen Welt.
Im Großraum Paris wird der Ausnahmezustand verhängt. Am 9. Januar stürmt ein weiterer Täter einen jüdischen Supermarkt, tötet vier Menschen und nimmt mehrere Geiseln. Am selben Tag werden alle drei Verdächtigen in ihren Verstecken aufgestöbert und erschossen.

Fazit: »Der Anschlag auf Charlie Hebdo war ein islamistisch motivierter Terroranschlag«, so das Mainstream-Lexikon Wikipedia. Doch in Wirklichkeit ist in Sachen Charlie Hebdo gar nichts klar:

Warum beging ein führender Ermittler noch in der Nacht nach dem Anschlag Selbstmord? Weshalb ähnelten die vermummten Täter bei Charlie Hebdo so verdächtig Angehörigen eines polizeilichen Sondereinsatzkommandos?
Weshalb war die Polizei an diesem Tag nicht vor dem Redaktionsgebäude auf ihrem Posten?
Warum hatten die vermummten Täter einen Personalausweis dabei und ließen ihn nach der Tat auch noch im Fluchtwagen liegen?
Warum sollten Kiffer und »Gelegenheitsislamisten« aus Glaubensgründen ein Massaker begehen und anschließend den Märtyrertod sterben?
Warum konnten sie ihre Taten verüben, obwohl sie längst auf dem »Radarschirm« der Behörden waren?
Weshalb sagte der türkische Ministerpräsident Erdogan, das Attentat sei von den Franzosen selbst begangen worden?
Warum erklärten auch andere hochkarätige Persönlichkeiten, die Anschläge seien das Werk der Sicherheitsbehörden?
Warum hatte die Polizei kein Interesse, die Verdächtigen festzunehmen, sondern erschoß sie alle drei wie bei einer Hinrichtung?

Ganz im Gegensatz zu der Darstellung der Mainstream-Medien hören die Fragen im Fall Charlie Hebdo nicht auf. Die offizielle Version steckt voller Widersprüche und Ungereimtheiten.

Diesen Widersprüchen und Ungereimtheiten ist der bekannte Enthüllungs-Journalist Gerhard Wisnewski nachgegangen.
Er klopfte nicht nur das Attentat selbst in allen Details ab, sondern durchleuchtete auch die politischen, geostrategischen und geschäftlichen Hintergründe – und kam dabei zu einem beunruhigenden Ergebnis: Das Attentat auf Charlie Hebdo war der Gründungsakt eines totalitären Europa.

Denn: „Wenn das Volk demonstriert, herrscht Demokratie – wenn die Regierenden demonstrieren, herrscht Diktatur.“Quer-Denken.TV

Linkverweise:

– Der Marsch von Paris schreibt Geschichte – eine Lügen-Geschichte!
– Inszenierte Terrorangst – War Charlie Hebdo eine False-Flag-Operation?
– Charlie-Hebdo: Der inszenierte Trauermarsch der Polit-Mafia in Paris
– Verdeckte Kriegsführung der Geheimdienste
– Original Video – False-Flag-Operation bei Charlie Hebdo Attentat?
– Anschlag auf Charlie Hebdo – Was wissen wir wirklich?
– Verherrlichung des Terrorismus: 54 Verhaftungen in Frankreich
– Charlie Hebdo – Wer nimmt seinen Personalausweis mit, wenn er plant Menschen zu erschießen?

Die Wahrheit über das Attentat auf Charlie Hebdo – Gründungsakt eines totalitären Europa. 7. Januar 2015. Dieses Datum wird man wohl ebenso wenig vergessen wie den 11. September 2001: Am Vormittag gegen 11.30 Uhr stürmen plötzlich zwei Vermummte die Redaktion des französischen Satiremagazins Charlie Hebdo in Paris und schießen wild um sich. Elf Redakteure und Mitarbeiter des Magazins sterben. Der Terroranschlag und die spektakuläre Flucht der Täter wird tagelang das bestimmende Medienereignis in Europa und der ganzen Welt. hier weiter

Es gab keinen Bombenanschlag in Boston! Es war eine Übung! Der erste Eindruck spricht dafür, dass hier eine Rauchgranate explodiert ist, keine Bombe. Sehen wir ob wir den Verdacht noch erhärten können. Betrachten wir einige Bilder, die uns die Massenmedien präsentiert haben. hier weiter

Operationen unter falscher Flagge – Die Hauptrolle in diesem gnadenlosen Spiel dunkler Mächte haben die weltweit operierende CIA und ihr israelischer Gegenpart, der Mossad, inne. Beide Geheimdienste entpuppen sich als wahre Meister in der verdeckten Durchsetzung staatlicher Machtpolitik, und um sie herum spannt sich ein dichtes Netzwerk krimineller Machenschaften. hier weiter

Was genau ist eigentlich die Westliche-Werte-Demokratie? Wie Gehirnwäsche funktioniert, was die Ziele und Methoden der West-Demokraten sind. Und was das alles mit Globalismus zu tun hat. hier weiter

Neue Beweise für das Unerklärliche – Ob übersinnliche Erlebnisse, kuriose Phänomene oder rätselhafte Naturerscheinungen: Seit vielen Jahren spürt der Schweizer Mystery-Journalist Luc Bürgin Dingen nach, die es offiziell nicht geben dürfte – und die sich dennoch handfest belegen lassen. Anhand von etlichen Augenzeugeninterviews und Fotos präsentiert er in diesem Sammelband seine neuesten Beweise für das Unmögliche und behauptet: “Die Realität ist nicht nur bizarrer, als wir sie uns ausmalen – sie ist auch bizarrer, als wir sie uns ausmalen können!” hier weiter

Versorgen Sie sich selbst – machen Sie sich unabhängig! Wir leben in einer Zeit der großen Krisen. Die Weltwirtschaft ist am Boden, das Vertrauen in die Finanzwelt ist erschüttert, die Ersparnisse sind nicht mehr sicher, der Arbeitsmarkt verschlechtert sich zusehends. Die Polizei befürchtet in deutschen Städten Unruhen und bürgerkriegsähnliche Zustände. hier weiter

Deutschland von Sinnen – Der irre Kult um Frauen, Homosexuelle und Zuwanderer” – “. . . Deutschland, o du goldenes Elysium! Du bist das Paradies, und ganz gleich, wieviele Hurensöhne dich noch verraten werden, am Ende wirst Du sie alle überleben. hier weiter

Gekaufte Journalisten – Haben auch Sie das Gefühl, häufig manipuliert und von den Medien belogen zu werden? Dann geht es Ihnen wie der Mehrheit der Deutschen. Bislang galt es als »Verschwörungstheorie«, dass Leitmedien uns Bürger mit Propagandatechniken gezielt manipulieren. Jetzt enthüllt ein Insider, was wirklich hinter den Kulissen passiert. hier weiter

Spinnennetz der Macht – Jürgen Roth entlarvt den skrupellosen Machtmissbrauch einer gesellschaftlich destruktiven Elite: Politiker, die für Parteispenden ihr Veto bei den Strafverfolgungsbehörden einlegen. Wirtschaftsbosse mit schwarzen Kassen und ausgeklügeltem System der Geldwäsche wie in Hessen. Kriminalisten in Baden- Württemberg, die nicht mehr gegen politische Entscheidungsträger ermitteln dürfen. hier weiter

Die Paris-London-Connection – Warum Lady Diana sterben musste und wie sie getötet wurde? John Morgan analysiert Widersprüchlichkeiten und sonderbare Details. Er macht deutlich: Bei Dianas tragischem Unfalltod handelt es sich in Wirklichkeit um einen der heimtückischsten Morde unserer Zeit. hier weiter

Wie uns die Medien täuschen! Beweisvideo! Glaubt etwa jemand noch, nach ansehen dieses Videos, es gibt in deutschen Medien “wahre” Berichterstattung? hier weiter

Die Jahrhundertlüge, die nur Insider kennen – Wer sind diese Interessengruppen, die im Hintergrund die Fäden ziehen? Was passiert mit Politikern, die nicht mitspielen wollen?Über diese und andere Themen lesen Sie hier weiter

Sprengmeister: Offizielle 9/11-Version ist falsch!

Ein Experte für Sprengungen aus Wien meldet sich zu Wort. Er unterstützt eine Organisation, die dafür eintritt, dass der Anschlag auf das World Trade Center vom 11. September neu untersucht werden soll.

911org

Vergangene Woche hätte der US-Architekt Richard Gage von „Architekt & Engeres for 9/11 Truth“ zu einem Vortrag nach Wien kommen sollen. Durch den Brand am Flughafen Rom (wo er sich auf Grund seiner Europa-Vortragstour aufhielt) konnte der gebuchte Flieger nach Wien aber nicht abreisen, weshalb die Veranstaltung ohne ihn stattfand. Organisiert und ermöglicht hat diese Veranstaltung Ing. Johann Kalari, der als Sprengmeister nicht an die offizielle Version zum 11. September 2001 glaubt. Vielmehr nimmt er an, dass das World Trade Center kontrolliert und geplant gesprengt wurde, wie er im Exklusiv-Interview mit Info-DIREKT.at sagt.

1) Herr Ing. Kalari, der 11. September ist aus der Sicht der Mainstream-Medien restlos geklärt. Wann bekamen Sie Zweifel und begannen sich mit dem Thema auseinander zu setzen?
Im Zuge der Friedensmahnwachen in Wien wurde ich erst selbst auf das Thema aufmerksam gemacht. Ich begann mir die Videoaufnahmen aus der Sicht des Fachmannes an zu sehen. Dabei fiel es mir wie Schuppen von den Augen: die offizielle Untersuchung ist voll technischer Ungereimtheiten. Das hat mich veranlasst tiefer in die Materie ein zu tauchen.

2) Was ist nun aus Ihrer Sicht als Sprengmeister an der offiziellen Version verdächtig?
Es gibt eine Reihe von Indizien, die auf eine kontrollierte Sprengung hindeuten.
Erstens der total symmetrische Einsturz. Kein Gebäude, das aus üblichen Strukturversagen einstürzt, zeigt ein solches Verhalten. Zweitens, die Einsturzgeschwindigkeit ist wie bei einem freien Fall. Das World Trade Center 7, ein Gebäude in der Höhe des Wiener Millenniumstower aber einer Geschoßfläche wie ein Fußballfeld, ist in knapp 7 Sekunden in sich zu einem Staubhaufen zusammengesackt. Drittens, geschmolzener Stahl im Schutt mit hohen Temperaturen, der wochenlang zum Auskühlen brauchte. Es gibt noch eine Reihe von anderen Indizien, wie chemische Spuren in der Asche, die aber erst wirklich fundiert durch eine unabhängige Nachuntersuchung 100% bewiesen werden können.

jkalari-277x3003) In den USA sind über 2.300 Architekten in der Organisation von Richard Gage organisiert und verlangen eine Neu-Untersuchung von 9/11.
Wie ist die Lage in Österreich, was sind Ihre Erfahrungen unter Technikern und Sachkundigen?
 Die Erfahrung in der Diskussion mit den österreichischen Fachleuten ist sehr interessant. Die Fachleute, die sich mit den Fakten beschäftigen, sind überzeugt, dass die offizielle Erklärung falsch ist.

Diejenigen, die sich noch nicht mit der Materie auseinander gesetzt haben (noch überraschend viele) neigen dazu der offiziellen Version zu glauben. Ganz massiv wird die Version der US-Regierung von den Standesvertretungen verteidigt, was ich bei der Vorbereitung zu diesem Vortrag deutlich merken musste.

4) Wie ist das Interesse der großen Mainstream-Medien an einer Neuuntersuchung von 9/11?
Nur eine einzige große Tageszeitung, „HEUTE“, zeigte überhaupt Interesse. Alle anderen haben abgelehnt. Ob es wohl an den Eigentumsverhältnissen liegt? „HEUTE“, als rein österreichisches Blatt, ist einfach unabhängig vom US-Kapital und daher frei in seinen Entscheidungen. Das Interesse an dem Thema ist bei den Lesern vorhanden. Der Online-Artikel wurde innerhalb weniger Stunden bereits 2.000 Mal angeklickt. Daher mein Appell an alle, die auch in Zukunft unabhängig informiert sein wollen: wechseln Sie zu den alternativen Medien und unterstützen Sie diese. Mein Dank daher auch an info-direkt.at dafür, dieses Thema, das uns alle betrifft, zu verbreiten. 9/11 hat uns nachgewiesener Weise in ein beispielsloses Überwachungssyndrom geführt, bei dem die NSA den Dirigentenstab führt.

5) Werden Sie neue Veranstaltungen organisieren?
Gerne stelle ich meine Zeit wieder für die Organisation der Aufklärung zur Verfügung. Was wir deutlich gesehen haben: informierte Menschen sind auch bereit etwas zu tun – nämlich ihr Recht auf Freiheit ein zu fordern.

Linkverweise:

Neue Fakten zu 9/11 – Die NSA und andere Geheimdienste rechtfertigen ihre weltweiten Abhörprogramme mit der Terrorabwehr und konkret mit 9/11. Die Anschläge bleiben jedoch unaufgeklärt. Zwölf Jahre danach legen neue Indizien nahe, dass dem 11. September kein Selbstmordplan zugrunde lag. hier weiter

Die Terror(f)lüge – Seit 2001 hat sich viel getan. Nein, nicht von offizieller Seite. Doch unabhängige Forscher haben neue brisante Beweise und bislang unbekannte Fakten ans Licht gebracht, die einiges ändern. hier weiter

Das Geschäft mit dem Terror – Wie funktionieren die terroristischen Netzwerke und wie viel Geld ist tatsächlich im Spiel? Große Anschläge sind nicht teuer. Für die Anschläge von 9/11 reichte eine halbe Million Dollar. Die Hebelwirkung war aber enorm…hier weiter

Der Krieg gegen den Terror ist ein vom „FBI Manufactured War“ – Nachdem das FBI nach dem 11. September 2001 zuerst vor allem Undercover-Agenten einschloss, um vermeintliche Terrorzellen auszuhorchen, war die Erfolgsbilanz miserabel. Nicht ein einziger Terroranschlag konnte verhindert werden – glücklicherweise fand auch gar keiner statt. Bis das FBI anfing, nicht nur Spitzel einzuschleusen, sondern auch selbst aktiv zu werden. hier weiter

Insidejob 9/11: Sensationelle Neuigkeiten aus Russland zu 9/11 – In offiziellen “Studien” zum 11. September 2001 wurden Daten verfälscht, brisante Informationen verschwiegen, wichtige Zeugen mundtot gemacht, Fakten vernebelt und Beweise eiligst beseitigt. Wirklich alles deutet darauf hin, dass der gigantische Terroranschlag vom 11. September 2001 von geheimen Kräften innerhalb … hier weiter

Tropisch schlemmen und abnehmen – Schlank und gesund in kürzester Zeit – ohne Sport und Hungerattacken? Mit tropischen Lebensmitteln wie Kokosöl, Papaya, Zimt oder Mönchsfrucht ist es möglich. hier weiter

Dream Body – Der schnellste Weg Ihren Traumkörper zubekommen ist NICHT sich im Fitnessstudio zu quälen… und NICHT zu hungern…hier weiter

Anti-Angst-Akademie –  Einzigartige Plattform zur Überwindung von Angstzuständen und Panikattacken sowie zur Persönlichkeitsentwicklung. hier weiter