FIFA-Präsident Infantino spricht Russisch..!

Die Situation in der Welt macht die Fußball-WM 2018 in Russland
immer mehr zum Politikum.

wm2018_logo

Bei der Fußball-WM in Russland könnten erstmals in der 112-jährigen Geschichte des Weltverbandes FIFA Schiedsrichterinnen ein Spiel leiten.
“Für die WM 2018 habe ich noch einen ganz speziellen Wunsch: Es wäre toll, wenn in Russland vielleicht mal eine Frau auf dem Platz als Schiedsrichterin die Spiele leitet”, sagte FIFA-Präsident Gianni Infantino der Bild-Zeitung.

„Ich spreche bereits Russisch!“, sagte Infantino in gutem Russisch, als er von Journalisten gefragt wurde, ob er denn nicht Russisch lernen wolle. Zuvor hatte Infantino in seinem Wahlprogramm versprochen, bis zum Beginn der Fußballweltmeisterschaft 2018 in Russland die russische Sprache erlernen zu wollen, sollte er zum Fifa-Präsidenten gewählt werden.

„Wir geben für alle Objekte zusammen mehr als zehn Milliarden Dollar aus, vor der WM und danach. Das sind nicht nur Stadien und Flughäfen – die Hälfte davon ist schon fertig. Das ist eine riesige Arbeit. Wir haben keine Verspätung, alles wird fristgerecht fertig. Die FIFA fordert, in jedem Stadion je drei Spiele bei vollen Tribünen vor dem Wettbewerb selbst veranstaltet werden, und das werden wir tun“, sagte der Generaldirektor des Organisationskomitees „Russland 2018“ Alexej Sorokin.

Dem Generaldirektor zufolge sind die Bauarbeiten an den Stadien und der dazugehörigen Infrastruktur in vollem Gange: „Wir haben große Infrastrukturprojekte, das stimmt. Die größte Arbeit ist die Transportinfrastruktur. Was den sportlichen Aspekt angeht, so sind drei Stadien praktisch fertig, zwei Hauptstadien für 80.000 Zuschauer in Sankt Petersburg und das ‚Luschniki‘ in Moskau werden gebaut. Weitere sieben Stadien werden wie geplant zum Dezember fertig. Natürlich können einige technische Herausforderungen auftauchen, aber bei solch einer großangelegten Arbeit muss man es in Kauf nehmen“.

Die russische Organisation der Spiele läuft perfekt und im Zeitplan.

Die Stadien haben die folgenden offiziellen Namen:
«Jekaterinburg-Arena» — Jekaterinburg;
«Fisht-Stadion» — Sotschi;
«Kazan-Arena» — Kazan;
«Das Stadion Kaliningrad» — Kaliningrad;
«Das Stadion Luzhniki», «Spartak-Stadion» — Moskau;
«Mordowien Arena» — Saransk;
«Das Stadion Nischni Nowgorod» — Nishnij Nowgorod;
«Rostov-Arena» — Rostow-am-Don;
«Samara-Arena» — Samara; «
Das Stadion St. Petersburg» («Zenit-Arena») — Sankt-Petersburg; «Wolgograd-Arena» — Wolgograd.

Die meisten dieser Stadien wurden entweder bereits für Olympische Spiele oder ähnliche Großveranstaltungen genutzt, einige müssen noch gebaut werden.
Das Finalspiel wird im Stadion „Lushniki“ stattfinden, das seinerzeit die Hauptarena der Olympischen Spiele von 1980 gewesen ist. Bis jetzt gilt dieser Sportkomplex als einer der besten in der Welt.

Jedoch hat die FIFA ihre eigenen Anforderungen, die die Durchführung des Finalspiels betreffen. Es handelt sich hierbei um technische Anforderungen, so um den Neigungswinkel der Tribünen, die Unterbringung der Fernsehkameras, die Lage des VIP-Bereiches. Daher ist eine Rekonstruktion notwendig. Für das Finalspiel soll die Zahl der Zuschauerplätze von 70 000 auf 90 000 erhöht werden.

Moskau – Lushniki ist aber ein historisches Objekt. Das architektonische Aussehen des Stadions, das 1956 eröffnet wurde, wird niemand ändern. Daher wird es sich äußerlich nichts ändern, die innere Infrastruktur soll jedoch so umgestaltet werden, dass sie den neuzeitlichsten sportlichen Anforderungen genügt.

Im Jahr 2014 wurde das Moskauer Stadion, die “Otkrytie-Arena”, fertiggestellt. In ihr finden insgesamt 45.360 Zuschauer Platz. Aktuell ist die Arena das Heimstadion des russischen Erstligisten Spartak.

Sankt Petersburg – Die Zenit-Arena in Russlands zweitgrößter Stadt befindet sich noch im Bau. Sie wird eigenen Angaben zufolge 66.881 Sitzplätze haben.
Die neue Arena mit Schiebedach und rollendem Rasen soll eine der größten in Russland werden. Im Jahr 2018 findet dort ein Halbfinalspiel der Fußball-WM statt. Dann geht das Stadion an den amtierenden russischen Meister Zenit St. Petersburg.

Der Projektwert beläuft sich auf rund eine Milliarde US-Dollar. Die Arena wurde vom japanischen Architekten Kisho Kurokawa entworfen. Sie soll keine Laufbahnen haben und nur für Fußballspiele und Konzerte geeignet sind. Mit knapp 70.000 Sitzen ist das eines der größten Stadien in Russland. Im Winter soll es künstliche Wärme für den Rasen geben.

Der fahrbare Rasen des Sankt-Petersburg-Stadions wiegt 8.400 Tonnen und kann auf 18 Schienen und 394 Rollen aus dem Stadion hinaus und wieder hinein geschoben werden. Die Schienen wurden bereits verlegt. Die Bewegung des Rasens wird über ein System aus Lasern gesteuert, die sich an der Längsseite des Felds befinden. Sollte auch nur eine der 394 Rollen durchdrehen, würde eine Automatik den Ausfall kompensieren und die Bewegung wieder ausgleichen.

In Bezug auf die Brandsicherheit sollen die Anforderungen höher sein als im Westen. Ein anderes Sicherheitssystem zielt darauf ab, die Fans in mehrere Menschenströme zu teilen, um Gedränge zu vermeiden. Das entspricht völlig allen FIFA-Standards. Diesen Standards entspricht auch die städtische Infrastruktur. Mehr als 1.000 Hotels und Gaststätten sind bereit, Touristen aufzunehmen. Jährlich werden Dutzende neue Hotels in der Newa-Stadt eröffnet. Der Flughafen Pulkowo soll ausgebaut werden, ein Zug soll zwischen dem Airport und der Stadt kursieren.

Jekaterinburg-Arena ist das eine der besten Arenen des Landes, aber auch ein architektonisches Denkmal im neoklassischen Stil der Stalin-Ära. Die historischen Fassaden mit Säulen und Statuen sind erhalten geblieben. Vor der WM soll die Arena allerdings zusätzlich umgerüstet warden. Außerdem soll das Dach zusätzlich verstärkt werden. Die Arena hat schon einen natürlichen Rasen von guter Qualität. Weitere Stadien, die es mehr als ein Dutzend gibt, könnten als Trainingslager genutzt werden.

Kaliningrad. Hier wird gerade die Rahmenkonstruktion des Stadions zusammengefügt, die insgesamt 422,8 Tonnen wiegt. Das Stadion für 35.000 Zuschauer soll im November 2017 fertiggestellt werden. Nach der Weltmeisterschaft wird es auf 25.000 Plätze zurückgebaut. Zur Fußballweltmeisterschaft 2018 muss Kaliningrad noch mehr als 100 Shuttlebusse erwerben. Zurzeit werden fünf Brücken rekonstruiert, drei weitere sollen folgen. Außerdem werden eine Straßenkreuzung an der Umgehungsstraße von Sowjetsk, die Brücke über den Fluss Neman und die Rekonstruktion eines 14 km langen Straßenabschnittes auf der Strecke von Kaliningrad nach Mamonowo fertig gestellt.

Kasan. Der Bau des Stadions im östlichen Teil des europäischen Russlands wurde im Juli 2013 beendet. 45.379 Zuschauer finden in der Arena Platz. Sie ist die Heimspielstätte des russischen Fußballclubs Rubin. 2013 war Kasan Gastgeber der  Sommer-Universiade für Studentenauswahlmannschaften. Zudem wird das Stadion in Tatarstan den FIFA-Confederations Cup 2017 veranstalten.

Nischni Nowgorod. Im Vorfeld der Fußball-WM 2018 soll die russische Wolga-Stadt Nischni Nowgorod eine neue Arena und Dutzende Hotels zusätzlich bekommen. Das Stadion mit 45.000 Sitzen soll sich in der Altstadt befinden, wo die Oka und die Wolga zusammenfließen. Der Flughafen wird bereits saniert. Der Bahnhof wird ebenfalls repariert. In unmittelbarer Nähe des Stadions soll eine U-Bahn-Station entstehen.

Außerdem sollen neue Straßen und Verteiler gebaut werden. Die Bauarbeiten verlaufen bisher planmäßig, und schon Mitte Dezember 2015 beginnt der Bau eines Tunnels zur Station. Mit beteiligt ist unter anderem ein deutsches Unternehmen, welches den für den Bau benötigten Vortriebsschild mit einem Durchmesser von sechs Metern geliefert hat.

Rostow-am-Don. Die mit über 1,1 Millionen Einwohnern zehntgrößte Stadt Russlands erstreckt sich entlang des rechten Don-Ufers. Nun ist geplant, am linksseitigen Ufer rund um das WM-Stadion ein neues Stadtzentrum entstehen zu lassen. Am linken Don-Ufer soll eine 1,2 Kilometer lange Promenade entstehen. Die neue Uferpromenade soll 20 bis 30 Meter breit werden und zwei Bereiche umfassen – Boulevard und Strand. Mittlerweile würden bereits die Tribünen von drei Stadionseiten her aufgemauert. Die Tribünen sind zweigeteilt. Nach der ersten 7,5 m hohen Tribüne kommt ein Vordach, bevor der Rest der Tribünen gebaut wird.

Samara. Das Design der Samara-Arena ist vom Thema Weltraumfahrt inspiriert – ein Tribut an die untrennbar damit verknüpfte Geschichte der Stadt und der Region mit ihrer bedeutenden Luft- und Raumfahrtindustrie. Das Stadion wird von einer Glaskuppel überdacht. Die 60 Meter hohe Überdachung wird von einer besonders leichten High-Tech-Metalllegierung getragen. Durch die Beleuchtung der gesamten Struktur bei Nacht wird das expressive Design des Stadions betont. Im Zuge der WM-Vorbereitung sollen in Samara insgesamt mindestens fünf neue Hotels entstehen, drei davon – in Stadion-Nähe.

Saransk. Die Mordwinien-Arena wurde als riesiges Oval konzipiert. Die Farbgebung als Kombination von Orange, Rot und Weiß nimmt die charakteristischen Farben des mordwinischen Kunsthandwerks auf. In Saransk soll im Mai oder Juni mit der Errichtung der Bedachung der Mordwinien-Arena begonnen werden. Im Rahmen der Sanierung des Saransker Flughafens zur WM 2018 wird ein neues Terminal gebaut.

Olympia-Stadion Fischt in Sotchi. Das Stadion wurde in erster Linie für die Olympischen Winterspiele und die darauffolgenden Paralympics im Jahr 2014 errichtet. Es bildete den Hauptschauplatz der Eröffnungs- und der Schlussfeier. Das Olympia-Stadion verfügt über eine Zuschauerkapazität von über 40.000. Für die kommende Fußball-Weltmeisterschaft wird diese auf 47.659 ausgebaut.

Wolgograd. Mehr als 1.100 Arbeiter und 74 Maschinen werden derzeit auf der Baustelle der Wolgograd-Arena eingesetzt. In der ganzen Stadt werden schon 5-Sterne-Hotels sowie Mini-Hotels für den kleinen Geldbeutel gebaut. Die Transportinfrastruktur wird bedeutende Änderungen erfahren. Im Zentrum wird es am Ufer eine Fan-Zone in Form eines natürlichen Amphitheaters zwischen den oberen und unteren Terrassen des Ufers geben. Von dort aus wird es bis zum Stadion eine Fußgängerroute geben, wo sich die Fans entspannen oder auch Sport treiben können.

Bei seinem Russland-Besuch hat Fifa-Präsident Gianni Infantino seine Begeisterung vom Stand der Vorbereitungen auf die Fußball-WM 2018 ausgedrückt. Laut Putin können Fußballfans zur Weltmeisterschaft 2018 ohne Visum nach Russland kommen. Darüber hinaus sollen vor Beginn der Fußball-WM 2018 die Hotels nach dem Sterne-System zertifiziert werden. Bislang sei die Zertifizierung der Hotels keine Pflicht in Russland gewesen.

Quelle: Ein Artikel von Franz Krummbein – Mein Dank, sagt Maria Lourdes


Korruption und Manipulation – der FIFA haftet dieser Ruf nicht erst seit der skandalösen Vergabe der Fußball-WM 2022 nach Katar an. Längst hat die organisierte Kriminalität Einzug gehalten in die Zentrale des Weltfußballs. Der renommierte Sportjournalist Thomas Kistner kennt die Machenschaften im Sportbusiness wie kaum ein anderer und zieht schonungslos Bilanz… hier weiter


Deutschland, ein Steuerparadies! Nicht zu glauben, oder? Tatsächlich ist es aber so… Deutschland ist ein Steuerparadies, wenn man weiß wie und das gilt auch für Sie… hier weiter!


Die Jahrhundertlüge, die nur Insider kennen – Wer sind diese Interessengruppen, die im Hintergrund die Fäden ziehen? Was passiert mit Politikern, die nicht mitspielen wollen? Über diese und andere Themen lesen Sie hier weiter


Finanziell unabhängig! Die Phönizier haben das Geld erfunden. Aber warum so wenig? So jammern Millionen Menschen. Fast jeder will reich sein fast keiner tut das Richtige dafür. Dabei war es nie leichter als heute, reich zu werden… hier weiter


Whistleblower – Insider aus Politik, Wirtschaft, Medizin, Polizei, Geheimdienst, Bundeswehr und Logentum packen aus! hier weiter


Gefährlich! Wagen Sie, Entscheidungen zu treffen, die Ihr Leben verändern! Sie haben die Macht – Stefan Müller zeigt Ihnen, wie Sie sie einsetzen können. hier weiter


Und sie hatten sie doch! Spektakuläre neue Indizien bestätigen: Hitler verfügte über die Atombombe… hier weiter


Höllensturm: Die Vernichtung Deutschlands… Kann die Lektüre eines Buches traumatischer sein als das eigene Leben? Ja, das kann sie. Die Verbrechen, die hier detailliert dargestellt werden, sind derart grausam, derart kolossal, und derart schlimm, das es keine passenden Worte gibt, um diese exakt zu beschreiben… hier weiter


Eine seltsame Geschichte – Wer beim Lesen mal wieder eine Gänsehaut kriegen, mitfiebern und vor Spannung die ganze Nacht durchlesen möchte, für den ist diese Geschichte das Richtige . Atemberaubend! … hier weiter


Spurlos verschwinden – “Delete” und “Reset” Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen könnten – wenn sie nur wollten? hier weiter


Verführungstechniken und Gedankenkontrolle – Mit Hilfe Ihrer Geisteskraft können Sie leicht, einfach und mühelos unwiderstehliche Anziehungskraft entwickeln, Charisma aufbauen und bei anderen wirken lassen. hier weiter


Ein deutscher Banker packt aus… Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie schwer es sein kann sich ein nachhaltiges Einkommen aufzubauen, was über 1.500 Euro im Monat hinausgeht. In einer Welt voller Informationen kann man oft schlecht sagen, was jetzt wichtig oder unbrauchbar ist. hier weiter


Nur wer sich vorbereitet hat eine Chance! Wusstest Sie, dass es 3 unverkennbare Anzeichen für eine Globale Krise gibt (Eine Krise, die zwischen 150 Tagen und 2 Jahren anhält). Diese 3 klaren Anzeichen sind bereits in 16 von 28 EU Staaten aufgetreten und es ist nur eine Frage der Zeit, bis sie sich auf das restliche Europa ausweiten. hier weiter


Das Survival-Wissen der Spezialeinheiten – Strom und Trinkwasser, Einkaufsmöglichkeiten und medizinische Versorgung: In unserer zivilisierten Welt klingt das selbstverständlich. Erst wenn diese »Lebensadern« durch eine Katastrophe, sei es bei Hochwasser, nach Lawinenabgängen oder bei einem »Blackout«, plötzlich unterbrochen sind, wird einem die Abhängigkeit schmerzlich bewusst – oft ist es dann zu spät! >>> was Sie vorsorglich tun können, erfahren Sie hier <<<


Abwehrstock – Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter


Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter


Survival Set – Was man unbedingt in Notfällen zur Hand haben sollte! hier weiter


Vermeiden Sie Hunger in der Krise! Wir stehen vor der größten Krise der Menschheitsgeschichte! Ein Lebensmitteldiscounter schlägt sein Lebensmittel-Sortiment im Schnitt alle zwei Tage komplett um. Sobald der Systemcrash da ist, sind die Regale binnen weniger Stunden leer. Das Bundesamt für Zivilschutz empfiehlt seit vielen Jahren, dass jeder Haushalt über einen Vorrat von mindestens zwei Wochen verfügen sollte. Wie lange reichen Ihre Vorräte? >>> zur Notversorgung für Sie und Ihre Familie <<<


Dream Body – Der schnellste Weg Ihren Traumkörper zubekommen ist NICHT sich im Fitnessstudio zu quälen… und NICHT zu hungern…hier weiter


Schützen Sie sich wirksam vor Angriffen, Vergewaltigungen und körperlicher Gewalt


Entdecken Sie einzigartige und innovative Produkte der angesagtesten StartUp’s


Deutschlands Wahl zwischen USA und Russland . . .

Um seine Besetzung Ost- und Zentral-Europas weiter voran zu treiben vervielfacht Washington seine Warnungen vor der „russischen Gefahr“.
Eine intensive Pressekampagne denunziert die ex-sowjetische Propaganda, während Militär-Experten Alarm schlagen über das Ungleichgewicht und die Notwendigkeit des
US-Schutzschildes. 

Mit ihrer Politik öffnen die USA dem Dritten Weltkrieg Tür und Tor –
weil in den USA »wildgewordene Persönlichkeiten, Psychopathen und Soziopathen« das Sagen haben… mehr hier!

Der russische Historiker und Politologe Alexej Fenenko schildert seine Sicht auf die aktuelle geopolitische Lage in Europa zwischen Russland, Deutschland und USA.

Deutschlands Wahl zwischen USA und Russland, zwischen Vasallenstatus und Weltmacht

Deutschland+Russland


Russische Invasion der baltischen Staaten. . . Eine intensive Pressekampagne denunziert die ex-sowjetische Propaganda, während Militär-Experten Alarm schlagen über das Ungleichgewicht und die Notwendigkeit des US-Schutzschildes. Letzter Zombie dieser organisierten Hysterie, ist ein Bericht der Rand Corporation über eine mögliche – aber unwahrscheinliche – russische Invasion der baltischen Staaten… hier weiter


Schützen Sie sich wirksam vor Angriffen, Vergewaltigungen und körperlicher Gewalt


Whistleblower: Insider aus Politik, Wirtschaft, Medizin, Polizei, Geheimdienst, Bundeswehr und Logentum packen aus! hier weiter


Gefährlich! Wagen Sie, Entscheidungen zu treffen, die Ihr Leben verändern! Sie haben die Macht – Stefan Müller zeigt Ihnen, wie Sie sie einsetzen können. hier weiter


Die einzige Weltmacht – Welche globale Strategie die USA verfolgen, um ihre Vormachtstellung in der Welt zu bewahren? Zbigniew Brzezinski geht dieser Frage offensiv nach… So erklärt er zum Beispiel, warum Frankreich und Deutschland im Gegensatz zu Großbritannien und Japan eine geostrategische Schlüsselrolle spielen werden. Warum Amerika nicht nur die erste wirklich globale Supermacht ist, sondern auch die letzte. Brzezinskis überraschende Schlussfolgerungen stellen viele herkömmliche Auffassungen auf den Kopf… hier weiter


Russlands Aussenpolitik: Historischer Hintergrund – Anfang der 1950er Jahre, zu Beginn des Kalten Krieges, erklärte Baron Ismay, erster Generalsekretär der NATO, der Zweck der North Atlantic Treaty Organization sei es, „die Russen draußen, die Amerikaner drinnen und die Deutschen unten zu halten“hier weiter


Russland und die neue Vernetzung Eurasiens – Das Auftauchen dramatischer neuer alternativer Initiativen von China bis Russland bietet Europa, insbesondere der Bundesrepublik Deutschland, eine einmalige Gelegenheit, bei einem neuen wirtschaftlichen Aufschwung, der die Geschichte verändern kann, eine führende Rolle zu spielen. Die Alternative ist ebenso krass wie eindeutig: Chaos, ein unkontrollierter Flüchtlingsstrom, Terrorismus, Krieg und eine wirtschaftliche Depression wie in den 1930er Jahren oder noch schlimmer. Deutschland und der Großteil der EU sind viel zu lange Vasallenstaaten der US-Außenpolitik gewesen… hier weiter


Das eurasische Schachbrett – Eurasien ist das Schachbrett, auf dem der Kampf um globale Vorherrschaft auch in Zukunft ausgetragen wird‘ Zbigniew Brzezinski Der Balkan, der Nahe und Mittlere Osten, Afghanistan das sind die Konfliktherde, in denen die USA seit den vergangenen fünfzehn Jahren militärisch präsent sind. Bei diesen US-Militärinterventionen wird der Welt mit großen Propagandaaufwand klargemacht, daß diese zum Schutz der Menschenrechte, zur Sicherung von Stabilität und Humanität und zur Bekämpfung des Terrorismus nötig seien. Doch ist dies die ganze Wahrheit…? hier weiter


Deutschland schafft sich ab! Thilo Sarrazin, vor fünf Jahren wegen seines Bestsellers noch massiv attackiert, sieht seine Thesen aus „Deutschland schafft sich ab“ jetzt dramatisch bestätigt… hier weiter


Aufrüsten im Wettlauf um die riesigen Rohstoffschätze im Nordpolarmeer. Der russische Verteidigungsminister Sergej Schoigu hat die Stationierung von Streitkräften in der Arktis angeordnet. Die Zeitung „Wedomosti“ hält dies für einen weiteren Schritt im langjährigen Wettlauf um die riesigen Rohstoffschätze im Nordpolarmeer. hier weiter


Goldgrund Eurasien – Der Kampf um die globale Hegemonie und die weltweiten Rohstoffvorkommen konzentriert sich auf “Eurasien”. Für die Europäer ist der Begriff eine Provokation, weil sie sich lieber der westlichen Hemisphäre zurechnen mit schwerwiegenden Folgen. Der alte Konflikt zwischen NATO und Warschauer Pakt lebt wieder auf, aber ideologisch haben sich die Fronten verkehrt… hier weiter


Pulverfaß Ukraine – Der Ukraine-Konflikt ist wirklich ein grundlegender Konflikt, in dem gerade Deutschland infolge gezielter Desinfomation durch Washington/Brüssel in gefährliches Fahrwasser geraten kann (mit welchen Desinformationskampagnen/Fälschungen die NATO eine angebliche russische Bedrohung, um Deutschland in eine Konfrontation gegen Rußland zu bringen). Aufklärung ist deshalb mehr denn je notwendig… hier weiter


Russland unter Putin ist nur ein Spielball von Rothschild! Das heutige Russland unter Putin ist genauso wie die westliche Hemisphäre des Planeten nur ein Spielball der Geldmächtigen. Wer bei der Führung in Russland Hoffnung sucht, liegt einem gewaltigen Irrtum auf… hier weiter


Russland Europa Eurasien – Nikolaj S. Trubetzkoy (1890-1938) ist in erster Linie als Begründer der Phonologie und Vertreter des Prager Strukturalismus bekannt. Erst jüngst wurden seine kulturwissenschaftlichen Schriften wiederentdeckt. In ihnen verbindet er Gedanken zur eurasischen Geschichte und kulturellen Eigenart Rußlands mit einer politischen Vision, die zur Gründung der sog. Eurasischen Bewegung führte… hier weiter


Bericht aus Iron Mountain – Der Name »Iron Mountain« stammt von einem Berg im US-Bundesstaat New York. Dort, in einer unterirdischen Bunkeranlage, traf sich eine 15-köpfige Strategiekommisson. Nach knapp drei Jahren legte die Kommission ihren Abschlussbericht vor. Sie kam zu dem Ergebnis, dass Krieg notwendig und erstrebenswert sei. Nur in Zeiten des Krieges oder der Kriegsdrohung würden die Massen das Joch einer Regierung ohne Klagen ertragen. Nur so könne die Regierung ihre Bürger kontrollieren und von einem Aufbegehren abhaltenhier weiter


Geheimgesellschaften – Glauben Sie, daß es eine Weltverschwörung gibt? Halten Sie es für möglich, daß ein paar mächtige Organisationen die Geschicke der Menschheit steuern? hier die verblüffenden Antworten


Finanziell unabhängig! Die Phönizier haben das Geld erfunden. Aber warum so wenig? So jammern Millionen Menschen. Fast jeder will reich sein fast keiner tut das Richtige dafür. Dabei war es nie leichter als heute, reich zu werden… hier weiter


Rede von Jazenjuk: Wir stehen vor einem echten Krieg mit Russland

Im Rahmen des Globalen Forums des Amerikanisch-Jüdischen Komitees (AJC) in der US-amerikanischen Hauptstadt, hat der ukrainische Premierminister Arseni Jazenjuk eine Rede gehalten, die wenig Gutes für die Zukunft erwarten lässt.
Er kündigte einen „echten Krieg“ gegen Russland an und versprach, dass Donezk, Lugansk und die Krim bald wieder „Teil der Ukraine“ sein werden.

Jaz_AJC


RT Deutsch

Linkverweise:

Lass dich nicht behexen – Mit dem magischen Schutzschild negative Kräfte abwehren – Ob gezielter schwarzmagischer Angriff oder unbewusster Energievampirismus: Jeder kann Opfer von Behexung werden! Lumira klärt über diese verborgene Alltagsgefahr auf und stellt die besten Abwehrtechniken vor, praxisgerecht und für jeden durchführbar. hier weiter

Politisch unkorrekt – Denken Sie noch politisch unkorrekt, oder sind Sie schon umerzogen? Wenn Sie bislang der Ansicht gewesen sein sollten, dass »man in Deutschland doch alles sagen darf, da wir doch eine durch das Grundgesetz garantierte Meinungsfreiheit« haben, dann liegen Sie falsch. hier weiter

Bevor Du Dich erschießt, lies dieses Buch! Wie schaut’s aus? Sind Sie gerade an einem Punkt angelangt, an dem Sie sich die Kugel geben wollen, weil Ihnen das Wasser bis zum Hals steht oder weil Sie keine Ahnung haben, wie Sie die aktuellen Rechnungen bezahlen sollen oder Ihre Altlasten begleichen können, um endlich wieder frei zu sein? hier weiter

Es wird böse enden…und der Rest der Welt weiß es! sagt Jim Rogers voraus. Er meint die Schuldensituation der USA. Ein Artikel geschrieben von Heiner – Erstveröffentlicht bei saarbruecker-homepage.de – mit freundlicher Genehmigung von Wolfgang Arnold. Mein Dank sagt Maria Lourdes! “Es wird böse enden…und der Rest der Welt weiß es“ hier weiter

Es gibt keine Zufälle – Entscheidende Wendepunkte in unserem Leben erscheinen manchmal als seltsame Fügungen im Guten wie im Schlechten. Wir treffen den Partner unseres Lebens, erhalten ein lang ersehntes Jobangebot, verlieren den Kontakt zu wichtigen Menschen in unserem Leben oder werden gar von tragischen Schicksalsschlägen heimgesucht. Oft entscheiden Sekunden oder vermeintlich banale Alltagsentscheidungen über das Eintreffen dieser Ereignisse. hier weiter

Von Bildern und Lügen in Zeiten des Krieges – Durch die ständige Berichterstattung in den Medien scheint es, als würde es immer mehr Kriege geben. Dabei werden diese Berichte, vor allem wenn sie von Bildern und Filmen begleitet werden, als gültige Wirklichkeit des jeweiligen Gebietes dargestellt. Für den, der vor Ort ist, zeigt sich jedoch oft ein ganz anderes Bild…hier weiter

666 – Die Zahl des Tieres – Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Wer sie aber trägt, bekennt sich damit zur Anbetung SATANS – ihm droht gemäß Apk 14, 9-10 die ewige Höllenstrafe! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. hier weiter

Der Fluch der bösen Tat – Das Scheitern des Westens im Orient. In seinem letzten Buch rechnet Peter Scholl-Latour mit der Politik des Westens ab. In dem Werk geht es nicht nur um das Folgen der westlichen Kriegspolitik in Libyen und Irak, sondern es ist auch eine Generalabrechnung mit westlichen Poltikern in Sachen Russland und Ukraine. hier weiter

Russland unter Putin ist nur ein Spielball von Rothschild! Das heutige Russland unter Putin ist genauso wie die westliche Hemisphäre des Planeten nur ein Spielball der Geldmächtigen. Wer bei der Führung in Russland Hoffnung sucht, liegt einem gewaltigen Irrtum auf. hier weiter

Die Jahrhundertlüge, die nur Insider kennen – Wer sind diese Interessengruppen, die im Hintergrund die Fäden ziehen? Was passiert mit Politikern, die nicht mitspielen wollen?Über diese und andere Themen lesen Sie hier weiter

Wie Sie Menschen sofort durchschauen: Die erstaunliche Technik, mit der Sie andere dazu bringen, das zu tun, was SIE wollen. Sofort anwendbar. Garantiert. Laden Sie sich jetzt den begehrten Erfolgsreport herunter – kostenlos! hier weiter

Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Das Bundesamt für Zivilschutz empfiehlt seit vielen Jahren, dass jeder Haushalt über einen Vorrat von mindestens zwei Wochen verfügen sollte. Dabei geht die Behörde nur von lokalen Ereignissen wie einer Überschwemmung oder einem Lawinenabgang aus. Wir stehen aber vor weitaus größeren Gefahren durch die weltweite Finanzkrise. hier weiter

Nemzow-Bericht: Über 200 gefallene russische Soldaten in der Ukraine

Bericht enthüllt: Getöteter Putin-Feind Nemzow hütete brisante Informationen

Ein posthum veröffentlichter Bericht des russischen Oppositionspolitikers Boris Nemzow gibt an, dass 220 russische Soldaten in der Ukraine gefallen sein sollen. Der Krieg habe Russland knapp 900 Millionen Dollar gekostet.

Nemzow
Der russische Oppositionspolitiker Boris Nemzow arbeitete an brisantem Material über eine mögliche militärische Beteiligung der Russen am Ukraine-Konflikt – dann wurde er ermordet. Jetzt ist seine letzte Arbeit doch noch veröffentlicht worden.


Mindestens 220 russische Soldaten sollen nach einem posthum veröffentlichten Bericht des ermordeten Oppositionspolitikers Boris Nemzow im Krieg in der Ostukraine getötet worden sein
. Die Männer seien zunächst formell aus der russischen Armee ausgeschieden und hätten dann im vergangenen Jahr als «Freiwillige» aufseiten der prorussischen Separatisten gekämpft, heißt es in dem Dokument, das Vertraute Nemzows am Dienstag in Moskau vorstellten. / Quelle: DWN

Kremlsprecher Dmitri Peskow sagte nach Angaben der Agentur Interfax, er habe den Bericht bisher nicht gelesen. Russland hat sich bisher zweideutig darüber geäußert, in welchem Ausmaß die russische Armee oder deren Angehörige in die Kämpfe in der Ost-Ukraine verwickelt sind.

Nach Nemzows Darstellung soll die Unterstützung der Aufständischen Russland bisher mehr als eine Milliarde US-Dollar (rund 890 Millionen Euro) gekostet haben. Der 64-seitige Bericht «Putin Krieg» war das letzte Projekt, an dem der Ex-Vize-Regierungschef vor seiner Ermordung in Moskau Ende Februar gearbeitet hatte.

Die Ermordung des 55-jährigen Nemzow löste weltweit Bestürzung aus. Mehrere Tatverdächtige sitzen in Moskau in Untersuchungshaft. Das Verbrechen ist bis heute nicht aufgeklärt.

Linkverweise:

Das geheime Machtkartell des Weltbankensystems – Im Jahre 1913 geschah in den USA das Unglaubliche. Einem Bankenkartell, bestehend aus den weltweit führenden Bankhäusern Morgan, Rockefeller, Rothschild, Warburg und Kuhn-Loeb, gelang es in einem konspirativ vorbereiteten Handstreich, das amerikanische Parlament zu überlisten und das Federal Reserve System (Fed) ins Leben zu rufen – eine amerikanische Zentralbank. Doch diese Bank ist weder staatlich (federal) noch hat sie wirkliche Reserven. hier weiter

Lass dich nicht behexen – Mit dem magischen Schutzschild negative Kräfte abwehren – Ob gezielter schwarzmagischer Angriff oder unbewusster Energievampirismus: Jeder kann Opfer von Behexung werden! Lumira klärt über diese verborgene Alltagsgefahr auf und stellt die besten Abwehrtechniken vor, praxisgerecht und für jeden durchführbar. hier weiter

Politisch unkorrekt – Denken Sie noch politisch unkorrekt, oder sind Sie schon umerzogen? Wenn Sie bislang der Ansicht gewesen sein sollten, dass »man in Deutschland doch alles sagen darf, da wir doch eine durch das Grundgesetz garantierte Meinungsfreiheit« haben, dann liegen Sie falsch. hier weiter

Bevor Du Dich erschießt, lies dieses Buch! Wie schaut’s aus? Sind Sie gerade an einem Punkt angelangt, an dem Sie sich die Kugel geben wollen, weil Ihnen das Wasser bis zum Hals steht oder weil Sie keine Ahnung haben, wie Sie die aktuellen Rechnungen bezahlen sollen oder Ihre Altlasten begleichen können, um endlich wieder frei zu sein? hier weiter

Es wird böse enden…und der Rest der Welt weiß es! sagt Jim Rogers voraus. Er meint die Schuldensituation der USA. Ein Artikel geschrieben von Heiner – Erstveröffentlicht bei saarbruecker-homepage.de – mit freundlicher Genehmigung von Wolfgang Arnold. Mein Dank sagt Maria Lourdes! “Es wird böse enden…und der Rest der Welt weiß es“ hier weiter

Es gibt keine Zufälle – Entscheidende Wendepunkte in unserem Leben erscheinen manchmal als seltsame Fügungen im Guten wie im Schlechten. Wir treffen den Partner unseres Lebens, erhalten ein lang ersehntes Jobangebot, verlieren den Kontakt zu wichtigen Menschen in unserem Leben oder werden gar von tragischen Schicksalsschlägen heimgesucht. Oft entscheiden Sekunden oder vermeintlich banale Alltagsentscheidungen über das Eintreffen dieser Ereignisse. hier weiter

Von Bildern und Lügen in Zeiten des Krieges – Durch die ständige Berichterstattung in den Medien scheint es, als würde es immer mehr Kriege geben. Dabei werden diese Berichte, vor allem wenn sie von Bildern und Filmen begleitet werden, als gültige Wirklichkeit des jeweiligen Gebietes dargestellt. Für den, der vor Ort ist, zeigt sich jedoch oft ein ganz anderes Bild…hier weiter

666 – Die Zahl des Tieres – Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Wer sie aber trägt, bekennt sich damit zur Anbetung SATANS – ihm droht gemäß Apk 14, 9-10 die ewige Höllenstrafe! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. hier weiter

Die zehn Gebote Satans Die sogenannten Menschenrechte sind der komplette Gegenentwurf zu Gottes Zehn Geboten. Hervorgegangen aus den geheimen Versammlungen der Logen – der Synagoge Satans’! – konnten sie ihren diabolischen Charakter noch nie verleugnen. hier weiter

Der Fluch der bösen Tat – Das Scheitern des Westens im Orient. In seinem letzten Buch rechnet Peter Scholl-Latour mit der Politik des Westens ab. In dem Werk geht es nicht nur um das Folgen der westlichen Kriegspolitik in Libyen und Irak, sondern es ist auch eine Generalabrechnung mit westlichen Poltikern in Sachen Russland und Ukraine. hier weiter

Russland unter Putin ist nur ein Spielball von Rothschild! Das heutige Russland unter Putin ist genauso wie die westliche Hemisphäre des Planeten nur ein Spielball der Geldmächtigen. Wer bei der Führung in Russland Hoffnung sucht, liegt einem gewaltigen Irrtum auf. hier weiter

Wenn das die Deutschen wüssten… dann hätten wir morgen eine (R)evolution!  War Ihnen geläufig, dass wir bald in die “Vereinigten Staaten von Europa” übergehen und die Menschen in “handelbare Waren” umfunktioniert werden? War Ihnen bewusst, dass die Sklaverei in Wirklichkeit nie abgeschafft wurde? hier weiter

Was Sie nicht wissen sollen! Eine kleine Gruppe von Privatbankiers regiert im Geheimen unsere Welt. Diese Bankiers steuern aber nicht nur die Fed, die Zentralbank der USA, sondern auch überregionale Organisationen wie die UNO, die Weltbank, den IWF und die BIZ. Das Ziel dieser Geldelite ist kein Geringeres als die Weltherrschaft, genannt die Neue Weltordnung! hier weiter

Die Jahrhundertlüge, die nur Insider kennen – Wer sind diese Interessengruppen, die im Hintergrund die Fäden ziehen? Was passiert mit Politikern, die nicht mitspielen wollen?Über diese und andere Themen lesen Sie hier weiter

Wie Sie Menschen sofort durchschauen: Die erstaunliche Technik, mit der Sie andere dazu bringen, das zu tun, was SIE wollen. Sofort anwendbar. Garantiert. Laden Sie sich jetzt den begehrten Erfolgsreport herunter – kostenlos! hier weiter

Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Das Bundesamt für Zivilschutz empfiehlt seit vielen Jahren, dass jeder Haushalt über einen Vorrat von mindestens zwei Wochen verfügen sollte. Dabei geht die Behörde nur von lokalen Ereignissen wie einer Überschwemmung oder einem Lawinenabgang aus. Wir stehen aber vor weitaus größeren Gefahren durch die weltweite Finanzkrise. hier weiter

US-Truppenchef in Europa: Kein Interesse an fairem Kampf mit Russland

Ben Hodges GeneralUS-General Frederick Ben Hodges hat eingestanden, dass eine faire Rivalität mit Russland nicht im Interesse der Vereinigten Staaten liegt. Der Oberbefehlshaber der US-Truppen in Europa äußerte sich besorgt über den Fortschritt Russlands bei den militärischen Technologien.

„Wir sind nicht an einem fairen Kampf interessiert“, sagte Hodges zur Zeitung The Telegraph.

„Wir wollen bei allen Systemen weiter überlegen sein.“ Er denke nicht, dass Russland die USA militärisch bereits überholt habe, sagte der General. Doch in vielen Bereichen habe Amerika seinen Vorsprung wirklich eingebüßt. „Russland baute in vielen Bereichen den Abstand ab. Wir wollen nicht, dass Russland den Abstand weiter abbaut.“ Die US-Armee sollte weiterhin in jeder Hinsicht überlegen sein. / Quelle: sputniknews.com

Die jetzige Konfrontation zwischen dem Westen und Russland ist laut dem US-General noch kein Kalter Krieg. „Wir wollen Russland als Teil der Weltgemeinschaft sehen und mit ihm im Kampf gegen den islamischen Terrorismus und gegen die nuklearen Ambitionen des Iran zusammenarbeiten. Darin liegt der Unterschied zum Kalten Krieg.“ Eine direkte militärische Konfrontation mit Russland hält Hodges „nicht für unvermeidlich“. „Doch müssen wir kampfbereit sein, damit unsere Diplomatie wirksam ist.“

Russland hatte 2010 ein auf zehn Jahre angelegtes Modernisierungsprogramm für die Streitkräfte begonnen, das mit rund 20 Billionen Rubel (knapp 300 Milliarden Euro nach dem aktuellen Kurs) finanziert werden soll. Weitere drei Billionen Rubel sind für die Modernisierung der Produktionskapazitäten vorgesehen. Im Ergebnis soll der Anteil der modernen Waffen auf 70 Prozent wachsen.

Linkverweise:

Amerikaner treiben EU weiter in eine Eskalation mit Russland – Die USA suchen einen Vorwand, um den Stellvertreter-Krieg weiter zu eskalieren – und sicherzustellen, dass die Europäer die Rechnung für das Ukraine-Fiasko bezahlen. hier weiter

Rosneft und ExxonMobil – Der 500 Mrd. Dollar Deal – Die deutschen Exporteure haben wegen der Sanktionen gegen Russland im ersten Halbjahr bereits 3 Milliarden Euro verloren. Der Umsatz der Autohersteller und Ersatzteil-Lieferanten brach um fast 25 Prozent ein. Grund für die Sanktionen ist der Abschuss von MH17 über der Ukraine. Ein Beweis für die Urheberschaft der Russen an der Tragödie ist bis zum heutigen Tage nicht erbracht worden. Die Auswertung des “MH17 – Flugschreiber”, der sich in England befindet, wird wohl nicht so schnell veröffentlicht. Man kann nicht mehr umhin, den Abschuss als weitere False Flag-Operation einzuordnen. (mehr dazu hier und hier)  hier zum Artikel

Russland unter Putin ist nur ein Spielball von Rothschild! Das heutige Russland unter Putin ist genauso wie die westliche Hemisphäre des Planeten nur ein Spielball der Geldmächtigen. Wer bei der Führung in Russland Hoffnung sucht, liegt einem gewaltigen Irrtum auf. hier weiter

Erich von Dänikens – Geflügelte Worte – Eine Sammlung aus tiefgründigen wie humorvollen Zitaten, Anekdoten und Weisheiten, die uns einen wunderbaren Einblick geben in die Gedankenwelt und das bewegte Leben dieses außergewöhnlichen Forschers und Schriftstellers. Seine in jedem Wort spürbare Energie ist ansteckend und inspirierend. hier weiter

USA züchten Spione die direkt nach Russland eingeschleust werden – Der russische Inlandsgeheimdienst FSB verzeichnet zunehmende Aktivitäten von westlichen Spionen. Die Meldungen über das Verhalten des amerikanischen Geheimdienstes geben auch Anlass zur Sorge. Wie FSB-Direktor mitteilte, haben vor allem die baltischen Staaten die Aufklärungsaktivitäten in Russland verstärkt. hier weiter

Das verbotene Buch Henoch: Warum wurde dieses heilige Buch von der Kirche unterdrückt und verbrannt – obwohl selbst Jesus es studiert hat? Elizabeth Clare Prophet legt hier ein Werk vor, das jahrhundertelang verschollen war. Dank ihrer umfangreichen Recherche ist uns das Buch Henoch damit endlich wieder zugänglich. hier weiter

Wie Sie Menschen sofort durchschauen: Die erstaunliche Technik, mit der Sie andere dazu bringen, das zu tun, was SIE wollen. Sofort anwendbar. Garantiert. Laden Sie sich jetzt den begehrten Erfolgsreport herunter – kostenlos! hier weiter

Eine seltsame Geschichte – Wer beim Lesen mal wieder eine Gänsehaut kriegen, mitfiebern und vor Spannung die ganze Nacht durchlesen möchte, für den ist diese Geschichte das Richtige . Atemberaubend! … hier weiter

Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

Unglaublich, aber wahr: Es gibt eine unsichtbare Macht auf diesem Planeten, die seit mehr als zwei Jahrhunderten völlig unbehelligt am Rad der Geschichte dreht. Diese Familie kontrolliert aus dem Hintergrund die Knotenpunkte zwischen Politik, Wirtschaft und Hochfinanz. Ihr Ziel ist ein alles vernichtender Dritter Weltkrieg und die Errichtung einer Weltregierung. hier weiter

BIZ: Der Turmbau zu Basel – Alle zwei Monate treffen sich in Basel 18 Männer zu einem »Dinner«. Was nach einer Zusammenkunft gut gelaunter Herren klingt, ist tatsächlich eine konspirative Sitzung der mächtigsten Banker der Welt: der Vorsitzenden der »Bank für Internationalen Zahlungsausgleich« (BIZ). Seit geraumer Zeit ist Punkt 1 ihrer Agenda der Crash des globalen Finanzsystems. Die BIZ will den Kollaps herbeiführen, um die vollständige Kontrolle über die Finanzen der Welt zu erlangen! hier weiter

Wer sich nur auf andere verlässt, ist im Krisenfall selbst verlassen. Stellen Sie sich vor, nach einem Bankencrash kommen Sie tage-, vielleicht sogar wochenlang nicht an Ihr Geld. Oder infolge der sogenannten Energiewende kommt es in großen Ballungszentren plötzlich zu einem Blackout. Kein Kühlschrank, kein Fernseher, kein Computer, kein Logistikzentrum funktioniert mehr. Und schon nach wenigen Tagen kommt es zu Versorgungsengpässen. hier weiter

20. Februar 2014 – Maidan Proteste und Maidan-Scharfschützen !

Am 20. Februar erschossen in Kiew Scharfschützen über 50 Demonstranten und Polizisten. Es dauerte fast ein ganzes Jahr (!), bis der “Spiegel” und die “Zeit” die Existenz von Scharfschützen der damaligen “Maidan”-Opposition einräumen und ihre Leser über deren Mitschuld am Blutbad informieren.

Bisher nahmen deutsche Medien stets den “Maidan” in Schutz, stattdessen wurde der geputschte Präsident Janukowitsch angeschwärzt. Eine Rolle spielte sicherlich ein vor kurzem veröffentlichter Bericht des britischen Staatssenders “BBC”. Ein weiteres Verschweigen mit Verweis auf (angebliche) russische Propaganda erschien offenbar nicht mehr möglich. Natürlich kommen die Berichte nicht ohne Lügen und Auslassungen aus.

“Gespräche mit Offizieren zeigen nun, dass auch die Demonstranten scharf schossen.” (Der “Spiegel” am 18.02.2015)

Die “Spiegel”-Journalisten Moritz Gathmann und Matthias Schepp berichten, dass zuerst die Polizisten von Scharfschützen der Opposition angegriffen wurden. Erst nachdem sich die Polizisten zurückzogen und die Aktivisten sie verfolgten, hätte die Polizei das “Feuer” eröffnet, um den Rückzug zu sichern. Sie hätten das Massaker verübt. Diese Darstellung ist jedoch falsch: Nicht nur Polizisten auf dem Rückzug schossen auf die Aktivisten, sondern nachweislich auch die eigenen Maidan-Scharfschützen!

“Zwei Tage später, am Morgen des 20. Februar 2014, gerät Andrejs Berkut-Stoßtrupp massiv unter Feuer, fünf seiner Leute werden verletzt. Andrej hat 23 Jahre bei Berkut gedient, und er ist sich sicher, dass aus einer Kalaschnikow auf seine Männer geschossen wurde. Ein halbes Dutzend Berkut-Leute stirbt an diesem Morgen. Panisch ziehen sich die Einheiten zurück. Oberst Zoj und 50 Innenministeriumssoldaten werden dabei von Maidan-Aktivisten umzingelt und gefangen genommen.

Kurz darauf eröffnen Berkut-Einheiten, die den Rückzug zum Regierungsviertel decken, das Feuer auf die Maidan-Aktivisten. Es kommt zu einem Massaker, wie es Europa seit den Tagen des jugoslawischen Bürgerkriegs nicht gesehen hat. Mehr als 50 Demonstranten sterben” (spiegel)

Dagegen stellt Steffen Dobbert den Beginn des Feuergefechts falsch dar. Es wäre nicht klar, “wer den ersten Schuss”, “auf welche Seite abfeuerte”. Dass die Polizisten von ihren Positionen flohen, räumt Dobbert immerhin noch ein. Auch Dobbert macht die Polizei für das anschließende Massaker verantwortlich. Auch er verschweigt die Tatsache, dass Maidan-Scharfschützen den eigenen Leute in die Rücken schossen.

“Wer den ersten Schuss am 20. Februar 2014 auf welche Seite abfeuerte und wer die Scharfschützen beauftragt hatte, ist noch nicht bewiesen. Was danach geschah schon: Zum ersten Mal seit Beginn des Volksaufstandes gelingt es den Demonstranten, die Beamten zu verjagen. Erst weichen die Einheiten einige Meter zurück, dann rennen sie die Straße hinauf Richtung Regierungsviertel. Von dort bekommen sie Feuerschutz. Dutzende Polizisten schießen auf die hinterherstürmenden Protestler. Einer nach dem anderen sackt zu Boden.” (zeit)

Das späte Eingeständnis ist jedoch unerheblich. Die Masse der Menschen können den Sachverhalt nicht mehr zuordnen und sehen sowieso in Putin den Bösewicht. So funktioniert Propaganda.

Quelle: Der “Spiegel” berichtet erstmals über Maidan-Scharfschützen!  
Ein Artikel von Georg Lehle bei friedensblick.de

Anmerkung ML: Ganz im Sinne der bekannten Rothschild-Doktrin: Bediene beide Seiten und ziehe deine Vorteile daraus. Putin ist die Antithese zur These Obama – sie haben gemeinsame Herren und die sind uns bekannt.

Linkverweise:

Putin: Für Taten der Nazis gebe es „weder Entschuldigung, noch Vergessen“! Wladimir Putin wird im Westen oft als die einzige Hoffnung gegen die Rothschild’s gesehen. Manche sehen in dem russischen Präsidenten gar einen Freiheitshelden im Kampf gegen das Rothschild-Bankstersystem. Fakt aber ist: Putin ist der Rothschild-dominierten Freimaurerei untergeben…hier weiter

Russland unter Putin ist nur ein Spielball von Rothschild! Das heutige Russland unter Putin ist genauso wie die westliche Hemisphäre des Planeten nur ein Spielball der Geldmächtigen. Wer bei der Führung in Russland Hoffnung sucht, liegt einem gewaltigen Irrtum auf. hier weiter

Der dritte Weltkrieg – Ein dritter Weltkrieg scheint unausweichlich und wird auch den deutschsprachigen Raum treffen – die wichtigsten Prophezeiungen zur Jahrtausendwende und ihre Bedeutung für die Menschheit. hier weiter

Ukrainischer Geheimdienst-Chef packt aus: USA stehen hinter dem Putsch in Kiew – Es scheint so zu sein, das hier alle Ukrainer ausgetrickst wurden! Scheinbar hatten die rechten Parteien doch keine Ahnung von den Morden auf dem Maidan! hier weiter

Amerikas neuer Kalter Krieg gegen Russland – Bernhard Rode deckt in dieser umfangreichen Studie auf, dass es den USA in Wirklichkeit um die Durchsetzung einer geheimen Jahrhundertagenda geht, deren Hauptziele die Beherrschung Eurasiens und die Kontrolle seiner immensen Rohstoffvorräte sind. Ausführlich geht er dabei auch auf die Denkschulen der angloamerikanischen Geopolitik ein. hier weiter

Deutschland und der Weltfriede – Sven Hedin: Deutsche Übersetzung, Seltener Erstdruck eines in Deutschland nie verlegten Buches des schwedischen Entdeckers Sven Hedin. Das Buch des Schweden ist nicht zuletzt darum interessant, weil es das Dritte Reich mit den Augen eines Ausländers schildert, der es als Zeitgenosse gesehen und bereist hat. hier weiter

Spinnennetz der Macht – Jürgen Roth entlarvt den skrupellosen Machtmissbrauch einer gesellschaftlich destruktiven Elite: Politiker, die für Parteispenden ihr Veto bei den Strafverfolgungsbehörden einlegen. Wirtschaftsbosse mit schwarzen Kassen und ausgeklügeltem System der Geldwäsche wie in Hessen. Kriminalisten in Baden- Württemberg, die nicht mehr gegen politische Entscheidungsträger ermitteln dürfen. hier weiter

Was genau ist eigentlich die Westliche-Werte-Demokratie? Wie Gehirnwäsche funktioniert, was die Ziele und Methoden der West-Demokraten sind. Und was das alles mit Globalismus zu tun hat. hier weiter

Wem gehört die Welt? Wer beherrscht die Weltwirtschaft? Da macht sich ein findiger Leser des Lupo Cattivo-Blogs auf und zeigt uns auf einfachste Art und Weise – wem die Welt gehört? Was dabei herauskam lesen Sie in diesem Artikel…hier weiter

Verschenken Sie ein Stück Zeitgeschichte: Drehen Sie die Zeit zurück und verschenken Sie eine Tageszeitung von einem ganz persönlichen Tag. Was geschah am Tag der Geburt, der Hochzeit oder des Firmeneintritts? Was war los in Politik, Sport oder Kultur? Sie erhalten die komplette historische Zeitung oder Illustrierte (Keine Kopie, kein Nachdruck, sondern das echte Originalexemplar!) in einer edlen Geschenkmappe mit Echtheitszertifikat. Für die meisten Tage können Sie unter einer Vielzahl von Zeitungen auswählen. Vielleicht ist sogar die eigene Heimatzeitung dabei… hier weiter

Wie Sie Menschen sofort durchschauen: Die erstaunliche Technik, mit der Sie andere dazu bringen, das zu tun, was SIE wollen. Sofort anwendbar. Garantiert. Laden Sie sich jetzt den begehrten Erfolgsreport herunter – kostenlos! hier weiter

Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter