Flug MH17: Augenzeugenbericht unmittelbar nach Absturz

Eine Augenzeugin, die sofort vor Ort eingetroffen war, berichtet über unheimliche Einzelheiten der Boeing-Tragödie, die sich am 27. Juli unweit vom Dorf Grabowo (Donezker Volksrepublik) abgespielt hat.

Sie vertritt die Meinung, dass es unter den Opfern so gut wie keine Europäer gab. Darüber hinaus behauptet sie, keine “frischen” Leichen gesehen zu haben. Stattdessen waren es lauter “aufgeblähte Körper”, die einen “unerträglichen Geruch” absonderten. Desweiteren fand sie nach einer Überprüfung von PC’s und USB-Sticks keine Fotos, die im Jahr 2014 gemacht worden wären. Alle Fotos waren spätestens mit Oktober 2013 datiert.

Da wirft sich die Frage auf: Wer waren diese armen Menschen, deren Tod beinahe als Kriegsvorwand benutzt worden wäre? Gefilmt von Aljona Kotschkina.

Flug MH17: Der fliegende Nicht-Holländer - 

Fedot Panteleev

Linkverweise:

Moskau hat Fragen zum Absturz malaysischer Boeing über Ostukraine - Russland hat nach Worten von Vizeverteidigungsminister Anatoli Antonow immer mehr Fragen zum Absturz einer malaysischen Passagiermaschine über der Ostukraine. „Es kommt darauf an, alle Umstände dieser Katastrophe zu klären“, sagte der Militär am Samstag in einem Interview für die russische Nachrichtenagentur RIA … hier weiter

Schockierende Analyse zum Abschuss der Malaysian MH 017 - Es ist still geworden um MH17. Die Daten des Stimmenrekorders der Maschine wurden am 23. Juli unversehrt heruntergeladen. Seitdem schweigen Großbritannien und Holland. Die „unwiderlegbaren Indizien“ haben sich in Mainstreamluft aufgelöst, nachdem Russland nur ein paar sachliche Fragen gestellt hat. hier weiter

Was die Medien über den Flug Malaysian Airlines MH17 nicht berichten werden! – Nur Tage nach dem tragischen Absturz eines malaysischen Flugzeugs über der Ostukraine taten sich Politiker des Westens und Medien zusammen, um den größten Propagandawert aus der Katastrophe herauszuschlagen. Es musste Russland gewesen sein; es musste Putin gewesen sein…hier weiter

Es wird böse enden…und der Rest der Welt weiß es! Das Russische Roulette von Washington (wie es Markus Gärtner am 16.10. beschreibt) führt uns ein Land am Rande des Abgrunds vor Augen. Dabei übersehen wir leicht, wie viel dichter am Abgrund Europa steht und um wie viel trauriger die Perspektive für uns Deutsche ist, denn – was die Mehrheit nicht glauben mag, aber in staatsrechtlich gültigen Verträgen nachzulesen ist – wir leben in keinem souveränen Staat. hier weiter

Die Situation ist brandgefährlich, es riecht nach Krieg – aber nicht vor der amerikanischen – sondern vor der europäischen Haustür! Die Frage lautet jedoch: Von welcher Seite wird die die erste Initiative ausgehen? Wird diese Initiative als weitere “False Flag-Aktion” in die Geschichte eingehen, eine neue “Brutkastenlüge” in unsere Herzen gepresst? Wer ist verantwortlich für die Toten vom Maidan, die der Regierung von Janukowitsch angelastet werden? hier weiter 

Operationen unter falscher Flagge – Die CIA und die geheime Geschichte der amerikanischen Kriege. Andreas von Bülow gehörte viele Jahre der Parlamentarischen Kontrollkommission der Nachrichtendienste an. In dieser Funktion lernte er Denkweise und Praktiken von Geheimdiensten kennen, die Außenstehenden verschlossen sind. Seine Einblicke und Erfahrungen sind frappierend und beängstigend…hier weiter

Zutritt streng verboten! Hochsicherheitsbereiche, unterirdische Stützpunkte und andere verbotene Zonen – Streng geheime Orte, die die Regierungen vor Ihnen verbergen wollen…hier weiter

Der dritte Weltkrieg – Ein dritter Weltkrieg scheint unausweichlich und wird auch den deutschsprachigen Raum treffen – die wichtigsten Prophezeiungen zur Jahrtausendwende und ihre Bedeutung für die Menschheit. hier weiter

Moskau hat Fragen zum Absturz malaysischer Boeing über Ostukraine

MH 17Russland hat nach Worten von Vizeverteidigungsminister Anatoli Antonow immer mehr Fragen zum Absturz einer malaysischen Passagiermaschine über der Ostukraine. „Es kommt darauf an, alle Umstände dieser Katastrophe zu klären“, sagte der Militär am Samstag in einem Interview für die russische Nachrichtenagentur RIA Novosti und das slowakische Fernsehen.

„In letzter Zeit wird immer weniger darüber gesprochen. Deshalb fragt Russland, warum die Daten der Auswertung der Flugschreiber verschwiegen werden… Das Verteidigungsministerium Russlands drängt seine Kollegen in den USA, der Ukraine und europäischen Ländern zur Lösung des Problems. Man müsste klären, was im Himmel über der Ukraine passiert war. Man müsste alles dafür tun, damit sich derartige Tragödien nie wiederholen.“

„Warum wurde die Aufzeichnung der Gespräche zwischen Fluglotsen und den Boeing-Piloten bislang nicht veröffentlicht? Wo sind die bei der Auswertung der Flugschreiber gewonnenen Daten? Wem nutzt das?“, fragte der Minister.

Die Boeing 777 der Malaysia Airlines war am 17. Juli aus bisher ungeklärter Ursache im umkämpften ostukrainischen Gebiet Donezk abgestürzt. Alle 298 Insassen der Verkehrsmaschine, darunter 85 Kinder, die von Amsterdam nach Kuala Lumpur unterwegs war, kamen ums Leben.

In der Region liefern sich die ukrainische Armee und bewaffnete Regierungsgegner seit Monaten heftige Gefechte. Die Regierung in Kiew und die Milizen werfen sich gegenseitig vor, den Jet abgeschossen zu haben. Noch vor Beginn der Ermittlungen hatten viele Kiewer und westliche Politiker die ostukrainischen Volksmilizen für den mutmaßlichen Abschuss verantwortlich gemacht und Russland eine Verwicklung vorgeworfen.

Linkverweise:

Schockierende Analyse zum Abschuss der Malaysian MH 017 - Es ist still geworden um MH17. Die Daten des Stimmenrekorders der Maschine wurden am 23. Juli unversehrt heruntergeladen. Seitdem schweigen Großbritannien und Holland. Die „unwiderlegbaren Indizien“ haben sich in Mainstreamluft aufgelöst, nachdem Russland nur ein paar sachliche Fragen gestellt hat. hier weiter

Was die Medien über den Flug Malaysian Airlines MH17 nicht berichten werden! – Nur Tage nach dem tragischen Absturz eines malaysischen Flugzeugs über der Ostukraine taten sich Politiker des Westens und Medien zusammen, um den größten Propagandawert aus der Katastrophe herauszuschlagen. Es musste Russland gewesen sein; es musste Putin gewesen sein…hier weiter

Es wird böse enden…und der Rest der Welt weiß es! Das Russische Roulette von Washington (wie es Markus Gärtner am 16.10. beschreibt) führt uns ein Land am Rande des Abgrunds vor Augen. Dabei übersehen wir leicht, wie viel dichter am Abgrund Europa steht und um wie viel trauriger die Perspektive für uns Deutsche ist, denn – was die Mehrheit nicht glauben mag, aber in staatsrechtlich gültigen Verträgen nachzulesen ist – wir leben in keinem souveränen Staat. hier weiter

Die Situation ist brandgefährlich, es riecht nach Krieg – aber nicht vor der amerikanischen – sondern vor der europäischen Haustür! Die Frage lautet jedoch: Von welcher Seite wird die die erste Initiative ausgehen? Wird diese Initiative als weitere “False Flag-Aktion” in die Geschichte eingehen, eine neue “Brutkastenlüge” in unsere Herzen gepresst? Wer ist verantwortlich für die Toten vom Maidan, die der Regierung von Janukowitsch angelastet werden? hier weiter 

Operationen unter falscher Flagge – Die CIA und die geheime Geschichte der amerikanischen Kriege. Andreas von Bülow gehörte viele Jahre der Parlamentarischen Kontrollkommission der Nachrichtendienste an. In dieser Funktion lernte er Denkweise und Praktiken von Geheimdiensten kennen, die Außenstehenden verschlossen sind. Seine Einblicke und Erfahrungen sind frappierend und beängstigend…hier weiter

Zutritt streng verboten! Hochsicherheitsbereiche, unterirdische Stützpunkte und andere verbotene Zonen – Streng geheime Orte, die die Regierungen vor Ihnen verbergen wollen…hier weiter

Der dritte Weltkrieg – Ein dritter Weltkrieg scheint unausweichlich und wird auch den deutschsprachigen Raum treffen – die wichtigsten Prophezeiungen zur Jahrtausendwende und ihre Bedeutung für die Menschheit. hier weiter

Russland fordert Aufklärung des Absturzes von Flug MH17

LawrowDer russische Außenminister Lawrow zeigte sich in Moskau verärgert, weil die internationale Gemeinschaft offenbar jedes Interesse an der Aufklärung des Absturzes von Flug MH17 über der Ost-Ukraine verloren habe. Er forderte die Veröffentlichung des Funkverkehrs zwischen der Flugleitung und den Piloten. Die Gespräche werden von der Regierung in Kiew unter Verschluss gehalten, berichtet DWN.

Mehr als fünf Wochen nach dem mutmaßlichen Abschuss der malaysischen Passagiermaschine in der Ostukraine hat Russland ein abnehmendes Interesse an dem Fall kritisiert. „Wir versuchen als einzige, die Aufmerksamkeit auf dieses ernste Problem zu lenken“, sagte Außenminister Sergej Lawrow bei einer Pressekonferenz am Montag in Moskau. Nach all den Vorwürfen gegen Russland und die Aufständischen mache „niemand mehr den Mund auf“, sagte er. Russland werde weiter nach der Wahrheit suchen (mehr hier).

Lawrow sagte, Moskau habe keine einleuchtenden Erklärungen dafür bekommen, warum Kiew die Aufnahmen der Gespräche der Fluglotsen mit den Flugzeugen, die sich zu dem Zeitpunkt über dem Absturzort der malaysischen Boeing befanden, nicht offen legt. Es ist bis heute unklar, ob sich außer dem Passagierflugzeug auch ukrainische Militärmaschinen in dem Raum aufgehalten hatten. „Das Cockpit von MH 17 wurde mit einem panzerbrechenden Munitionsmix beschossen“. Zu diesem Schluss kommt Ex-Flugkapitän Peter Haisenko (mehr hier).

Der Rebellenführer Andrej Purgin sagte, die Wrackteile lägen weiterhin an der Absturzstelle bei Grabowo herum. „Niemand sammelt sie ein. Offenbar braucht sie niemand mehr“, sagte Purgin der Agentur Interfax zufolge. Die internationalen Experten seien schon lange nicht mehr auf dem Trümmerfeld gewesen.

Die niederländische Zeitung De Volkskrant zitierte eine Sprecherin der Sicherheitsbehörde AAM, welche die Untersuchung leitet. Die Sprecherin sagte, es könne auch ohne die Wrackteile ein befriedigendes Untersuchungsergebnis geliefert werden. Allerdings räumte sie ein, dass sie nicht wisse, warum die niederländisch-australische Untersuchungskommission keine Wrackteile sichergestellt habe. Sie sagte, die Suche und Heimführung der bei dem Unglück ums Leben Gekommenen habe absolute Priorität gehabt.

Üblicherweise ist die Bergung von Wrackteilen von entscheidender Bedeutung, um Aufschluss über einen Unfallhergang zu erhalten.

Die USA und die EU hatten, bisher ohne jegliche Beweise, behauptet, Russland sei für den Abschuss verantwortlich (mehr hier). Die Russen ihrerseits haben Dokumente vorgelegt, die zeigen sollen, dass sich ein ukrainischer Kampfjet in der Nähe der Maschine befunden haben soll. Der Westen hat die behauptete Urheberschaft Moskaus als Begründung für weitreichende Sanktionen gegen Russland verwendet.

Linkverweise:

Schockierende Analyse zum Abschuss der Malaysian MH 017 - Es ist still geworden um MH17. Die Daten des Stimmenrekorders der Maschine wurden am 23. Juli unversehrt heruntergeladen. Seitdem schweigen Großbritannien und Holland. Die „unwiderlegbaren Indizien“ haben sich in Mainstreamluft aufgelöst, nachdem Russland nur ein paar sachliche Fragen gestellt hat. hier weiter

Was die Medien über den Flug Malaysian Airlines MH17 nicht berichten werden! – Nur Tage nach dem tragischen Absturz eines malaysischen Flugzeugs über der Ostukraine taten sich Politiker des Westens und Medien zusammen, um den größten Propagandawert aus der Katastrophe herauszuschlagen. Es musste Russland gewesen sein; es musste Putin gewesen sein…hier weiter

Es wird böse enden…und der Rest der Welt weiß es! Das Russische Roulette von Washington (wie es Markus Gärtner am 16.10. beschreibt) führt uns ein Land am Rande des Abgrunds vor Augen. Dabei übersehen wir leicht, wie viel dichter am Abgrund Europa steht und um wie viel trauriger die Perspektive für uns Deutsche ist, denn – was die Mehrheit nicht glauben mag, aber in staatsrechtlich gültigen Verträgen nachzulesen ist – wir leben in keinem souveränen Staat. hier weiter

Die Situation ist brandgefährlich, es riecht nach Krieg – aber nicht vor der amerikanischen – sondern vor der europäischen Haustür! Die Frage lautet jedoch: Von welcher Seite wird die die erste Initiative ausgehen? Wird diese Initiative als weitere “False Flag-Aktion” in die Geschichte eingehen, eine neue “Brutkastenlüge” in unsere Herzen gepresst? Wer ist verantwortlich für die Toten vom Maidan, die der Regierung von Janukowitsch angelastet werden? hier weiter 

Operationen unter falscher Flagge – Die CIA und die geheime Geschichte der amerikanischen Kriege. Andreas von Bülow gehörte viele Jahre der Parlamentarischen Kontrollkommission der Nachrichtendienste an. In dieser Funktion lernte er Denkweise und Praktiken von Geheimdiensten kennen, die Außenstehenden verschlossen sind. Seine Einblicke und Erfahrungen sind frappierend und beängstigend…hier weiter

Zutritt streng verboten! Hochsicherheitsbereiche, unterirdische Stützpunkte und andere verbotene Zonen – Streng geheime Orte, die die Regierungen vor Ihnen verbergen wollen…hier weiter

Der dritte Weltkrieg – Ein dritter Weltkrieg scheint unausweichlich und wird auch den deutschsprachigen Raum treffen – die wichtigsten Prophezeiungen zur Jahrtausendwende und ihre Bedeutung für die Menschheit. hier weiter

Was sagt der Vollpfosten da, der gehört doch weggesperrt!

Trittin

Bild entdeckt bei http://treueundehre

Linkverweise:

Deutschland von Sinnen - Akif Pirinçci rechnet ab – mit Gutmenschen und vaterlandslosen Gesellen, die von Familie und Heimat nichts wissen wollen, mit einer verwirrten Öffentlichkeit, die jede sexuelle Abseitigkeit vergöttert, mit Feminismus und Gender Mainstreaming, mit dem sich immer aggressiver ausbreitenden Islam und seinen deutschen Unterstützern, mit Funktionären und Politikern, die unsere Steuern wie Spielgeld verbrennen. hier weiter

Der Atlas der Wut - lesen Sie, in welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen erwartet. Die Gründe dafür sind unterschiedlich: Finanzcrash und Massenarbeitslosigkeit, Werteverfall, zunehmende Kriminalität, Islamisierung, ständig steigende Steuern und Abgaben, der Zusammenbruch von Gesundheits- und Bildungssystem und die vielen anderen verdrängten Probleme werden sich entladen. hier weiter

Armut ist für alle da – die verschwiegenen Kosten der Zuwanderung -Vergessen Sie die horrenden Kosten der Wirtschaftskrise. Sie sind trotz der vielen Milliarden, die wir alle dafür bezahlen müssen, nichts im Vergleich zu jenen Beträgen, die wir für die Heuschrecken der Zuwanderungsindustrie ausgeben. hier weiter

Albtraum Zuwanderung - Die »Bereicherung« durch Migranten ist mittlerweile in einen »Albtraum Zuwanderung« mutiert, der mit enormen Kosten, dem Verfall der europäischen Kultur und zahllosen Gewalttaten verbunden ist. hier weiter

Die Säure des Lebens - Mangel an Magensäure als Auslöser für eine Vielzahl von Folgeerscheinungen. Die Folgen erleben wir dann als Krankheiten, die aber von der Schulmedizin nur selten in Zusammenhang mit fehlender Magensäure gebracht werden. Aber nicht nur das. Die ersten feststellbaren Auswirkungen eines Magensäuremangels werden in der Regel völlig falsch behandelt. hier weiter

  • Zahnschmerzen natürlich loswerden – Wie Sie starke Zahnschmerzen lindern, mit geheimen Hausmittel gegen Zahnschmerzen vorgehen und die Schmerzen so natürlich Behandeln und für immer loswerden können… hier weiter
  • Nackenschmerzen – Wie Sie Nackenschmerzen lindern, Verspannungen lösen und die Körperhaltung verbessern können! hier weiter
  • Warzen loswerden, die schnelle Lösung! Die Zeit des Schämens und der Schmerzen ist vorbei…. Es gibt keinen Grund mehr, das jemand unter Warzen leiden muss. Die Lösung steht hier
  • Depressionen – Mehr als 200 Millionen Menschen weltweit leiden nach Schätzung der Weltgesundheitsorganisation (WHO) an Depressionen. Damit wird der immense Druck deutlich, der in unserer modernen Gesellschaft durch Depressionen besteht. Wie Sie den Depressionen endlich ein Ende setzen und sich ab sofort wirksam dagegen schützen. hier weiter

Ansprache an die Menschen von einem unabhaengigen Journalisten aus Deutschland

Ansprache an die Menschen von einem unabhaengigen Journalisten.

newsanna

Linkverweise:

Mark Bartalmai: Deutsche Medien lügen aktiv und bewusst über den Krieg in der Ukraine hier zum Video

Und das lassen wir uns bieten? Wirtschaft, Politik und Medien haben ein massives Interesse daran, uns ihre Produkte, ihre Meinung, ihre Geschichte zu verkaufen – und sie verfügen über die dafür notwendigen Mittel und Wege. Ihr ganzes raffiniertes Instrumentarium zielt darauf ab, die Menschen durch Unterhaltungsangebote und die Erfüllung von Scheinbedürfnissen zu lenken und abzulenken. Die Folgen sind weithin spürbar: hier weiter

Wissenschaftliche Beweise für die Selbstheilungskraft - Warum Gedanken oft stärker sind als Medizin: Die einen glauben daran und feiern Erfolge, andere sind skeptisch und fordern Beweise. Lissa Rankin, Ärztin und Bestsellerautorin, schafft es, Schulmedizin und das Phänomen der Selbstheilung endlich unter einen Hut zu bringen! ”Wenn wir das Flüstern des Körpers nicht hören, dass etwas aus der Balance geraten ist, beginnt er zu schreien.” hier weiter

Bestseller – Ein Buch zu schreiben ist ein unglaublich tolles Gefühl, einen Bestseller daraus zu machen ist die Krönung. Ein Bestseller verhilft deinem persönlichen Branding zu unageahnten Möglichkeiten. Durch ein Buch zeichnest du dich als Experte auf deinem Gebiet aus, mit einem Bestseller hebst du dich von der Masse der Mitbewerber ab. hier weiter

Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

Thema STRESS – Vielleicht kennen Sie das? Der Job zerrt an Ihnen, Sie reiben sich auf und das Privatleben kommt einfach zu kurz. Sie fühlen sich gehetzt und ausgebrannt. Hier kommt eine einfache und schnelle Lösung…hier weiter

Russland-Sanktionen werden zum Fiasko für deutsche Unternehmen

Die deutschen Exporteure haben wegen der Sanktionen gegen Russland im ersten Halbjahr bereits 3 Milliarden Euro verloren. Der Umsatz der Autohersteller und Ersatzteil-Lieferanten brach um fast 25 Prozent ein. Grund für die Sanktionen ist der Abschuss von MH17 über der Ukraine. Ein Beweis für die Urheberschaft der Russen an der Tragödie ist bis zum heutigen Tage nicht erbracht worden.

Sanktionen

Die Sanktionen gegen Russland kosten die deutschen Exporteure immer mehr Geld: Im ersten Halbjahr nahmen sie dort fast drei Milliarden Euro weniger ein als im Vorjahreszeitraum. Die Ausfuhren schrumpften um 15,5 Prozent auf knapp 15,3 Milliarden Euro, wie aus Reuters am Mittwoch vorliegenden Daten des Statistischen Bundesamtes hervorgeht. Damit hat sich der Abwärtstrend beschleunigt: In den ersten drei Monaten waren die Exporte nach Russland nur um 13 Prozent gefallen.

Nach der Eingliederung der Krim und dem russischen Vorgehen in der Ostukraine hat die EU Sanktionen gegen Moskau verhängt. Besonders stark leiden die deutschen Auto- und Maschinenbauer unter dem schwachen Russland-Geschäft. Die Exporte von Fahrzeugen und Kraftwagenteilen brachen um 24,4 Prozent auf 3,1 Milliarden Euro ein, die von Maschinen um 18,7 Prozent auf 3,4 Milliarden Euro. Die Ausfuhr von Nahrungs- und Futtermitteln schrumpfte sogar um 31,9 Prozent auf 420 Millionen Euro.

Hier drohen noch stärkere Rückgänge, da Russland im August als Reaktion auf neue Sanktionen der EU und der USA ein Einfuhrverbot für westliche Agrar-Erzeugnisse verhängt hat. Auch die Autoindustrie muss sich womöglich auf weitere Einbußen gefasst machen, da der Kreml für den Fall schärferer Sanktionen des Westens erwägt, im Gegenzug die Einfuhr von Fahrzeugen teilweise oder vollständig zu stoppen. Der russische Pkw-Markt ist fast so groß wie der deutsche und galt lange Zeit als Hoffnungsträger in Europa.

Die Unternehmen befürchten nun den Verlust lukrativer Geschäfte an die Konkurrenz aus Asien. Vom Russland-Geschäft hängen nach Angaben des Ost-Ausschusses der deutschen Wirtschaft gut 300.000 Stellen in der Bundesrepublik ab.

Im Gegensatz zu den Exporten nahmen die Einfuhren aus Russland in den ersten sechs Monaten zu – und zwar um 2,1 Prozent auf knapp 20,3 Milliarden Euro. Deutschland bezieht von dort vor allem Erdöl, Erdgas und Mineralölprodukte.

Quelle: Deutsche Wirtschafts Nachrichten vom 20.08.2014

Linkverweise:

Rußland im Zangengriff - Seit der Implosion der Supermacht Sowjetunion haben sich die Gewichte der Welt nachhaltig verschoben. Zwar hat das russische Imperium unter Putin zu innerer Stabilität zurückgefunden, doch an seinen Außengrenzen brodelt es. hier weiter

Der Weg in den neuen Kalten Krieg - Nach dem Ende des Kalten Krieges trat der Westen als Sieger der Geschichte auf. Frühzeitig hat Peter Scholl-Latour vor der Isolation Russlands, der Explosivität des Nahen Ostens und der Herausforderung durch China gewarnt. hier weiter

Geopolitik des Pazifischen Ozeans - Der Geograph und bayerische General Karl Haushofer erläutert im vorliegenden Band die Geopolitik, also die politikwissenschaftliche Interpretation geographischer Gegebenheiten, des pazifischen Raums. hier weiter

Anti-Angst-Akademie – Einzigartige Plattform zur Überwindung von Angstzuständen und Panikattacken sowie zur Persönlichkeitsentwicklung. hier weiter

Achtsamkeit heißt, sich dessen BEWUSST zu sein, was man tut. Mit Achtsamkeit werden Sie wieder lernen, auf Ihren Körper zu hören, denn nur er weiß was ihm gut tut und was nicht. Lassen Sie Achtsamkeit in Ihr Leben und freuen Sie sich auf die Nebenwirkung „schlank werden und bleiben“. hier weiter

Stress betrifft uns ALLE! Ob Unternehmer oder Angestellter… Wir alle können nur erfolgreich sein und Leistung bringen, wenn wir auch auf unsere Gesundheit achten.
Dazu gehört auch mit Stress umzugehen…hier weiter