Die menschliche Schafherde

Sind wir wirklich alle “Schlafschafe”, die man ohne Widerstand zur Schlachtbank führen kann – oder täuscht der Eindruck, welcher durch gleichgeschaltete Medien gezeichnet wird? Nachfolgend ein Artikel vom Nachtwächter, der sich mit der “menschlichen Schafherde” beschäftigt – Mein Dank, sagt Maria Lourdes!

Die menschliche Schafherde – Ein Beitrag vom Nachtwächter – gefunden bei Lupo Cattivo

…Bei einem Spaziergang gestern kam ich an einer Koppel vorbei. Dort mögen insgesamt gut 200 Schafe gestanden haben und eins davon beobachtete mich neugierig, als ich an der Koppel entlang ging.

schafherde

Da das Schaf allgemein ein Symbol für die dumme, nichts hinterfragende und alles über sich ergehen lassende Masse der Hamsterrad-Läufer ist, entschloss ich mich ein Foto zu machen. Dazu musste ich eine kleine Böschung hinauf, was das oben erwähnte glotzende Schaf dazu veranlasste, Reißaus zu nehmen… zumindest 5 Meter weit, um sich dann umzudrehen und wieder dämlich zu glotzen…

Als intuitiver Bogenschütze – ein langjähriges Hobby – stellte sich mir beim Auslösen des Fotos die Frage, was wohl geschehen würde, wenn ich mit dem Bogen auf dieses glotzende Schaf anlegen würde? Es würde selbstverständlich nicht wissen, dass seine letzten Sekunden gerade laufen und der akuten Gefahr geradewegs ins Auge sehen – bis es von einem weitestgehend lautlosen Pfeil getroffen zu Boden sinken würde.

Den Gedanken musste ich dann zwangsläufig weiterverfolgen und mir stellte sich folglich eine weitere Frage:

Wie würden die anderen Schafe in unmittelbarer Nähe darauf reagieren? 

Die Antwort auf diese Frage ist sicher eher eine Vermutung mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit, aber es ist anzunehmen, dass die Masse der in unmittelbarer Nähe stehenden Schafe (ganz zu schweigen von jenen, die weiter weg von diesem imaginären Szenario auf der Koppel standen) neugierig zu dem gerade in sich zusammengesackten Schaf hinüber glotzen würde. Vielleicht würden sie auch etwas erschrecken und sich ein Stück entfernen, doch es ist kaum anzunehmen, dass auch nur eins davon um sein Leben laufen würde – denn der Vorfall innerhalb der Herde wäre relativ lautlos geschehen, es ist einfach eins von den anderen Schafen umgefallen und hat jetzt ein Horn… und ein solches Geschehen kommt in der begrenzten Erfahrungswelt der restlichen Schafe schlichtweg nicht vor.

Diese Gedanken erinnerten mich wieder einmal daran, wie sehr die breite Masse der menschlichen Bevölkerung doch in ihrem Hamsterrad gefangen ist und schlichtweg nicht in der Lage ist, über den Tellerrand zu schauen. Es kommt ihr nicht in den Sinn, dass irgendetwas tatsächlich ihre heile Welt zu stören vermag. Selbst wenn die “Einschläge näher kommen“, kommt es zu keiner nennenswerten erhöhten Wachsamkeit, geschweige denn zu logischen Schlussfolgerungen des “gesunden Menschenverstands“, die zwangsläufig gewisse Handlungen bewirken. Die Welt in unmittelbarer Nähe ist ja noch heil, insofern betrifft es sie nicht.

Der breiten Masse der menschlichen Bevölkerung geht es genau wie der Schafherde: erst wenn es laut genug knallt, werden sie wach. Die Schafe flüchten in dem Fall weg von der Quelle des Knalls, die Menschen blicken dagegen erschrocken und verstört aus ihrer heilen Welt auf und erkennen vermutlich, dass sie ein Problem haben.

Entgegen der vielen Menschen, die sich mittlerweile nicht mehr von der ferngesteuerten Massenpresse lenken lassen mögen und ihrerseits bereits vor dem Knall aufgewacht sind und entsprechende Vorkehrungen zur Vorbereitung auf den Eventualfall getroffen haben, wird das Erwachen für den überwiegenden Anteil der Bevölkerung traumatisch werden. Es geht dabei weniger um die plötzliche Erkenntnis, dass die reale Welt außerhalb des anerzogenen, angelernten und ohne Widerstand akzeptierten, eigenen mentalen Gefängnisses eine ganz andere ist und man sein Leben lang verarscht worden ist, sondern um die von Geburt an erfahrenen und gelehrten Glaubenssätze, die es schlichtweg unmöglich machen, mit einer derartigen Situation (dem großen Knall) umzugehen.

Sie haben es ein Leben lang zugelassen, erfolgreich davon abgehalten zu werden, die künstlich erschaffene Traumwelt um sich herum zu erkennen und dann wird von jetzt auf gleich alles woran sie geglaubt haben und was für sie der Normalität entspricht, vollkommen über den Haufen geworfen und sie stehen vor einem riesigen Scherbenhaufen. Sie erkennen von einer Sekunde zur anderen, dass in akuter Gefahr sind, ihr Leben lang eine Lüge gelebt haben und sie, jeder für sich, ein kleines Zahnrädchen im Getriebe eines Motors waren, der nur für zwei elementare Dinge am Laufen gehalten wurde: Geld und Macht für eine kleine Minderheit, die das Spiel nicht nur durchschaut, sondern selbst die Spielregeln bestimmt und das Spiel gelenkt hat.

Wie furchtbar muss eine solche Erkenntnis sein und was mag wohl die plötzliche Klarheit bei den Betroffenen mental bewirken?

Linkverweise:

Vermeiden Sie Hunger in der Krise!Abwehrmittel für Notsituationen – Ein deutscher Banker packt aus…

SOS AbendlandAlbtraum ZuwanderungVorsicht Bürgerkrieg – Das Ende der Sicherheit

Der Crash ist die Lösung – Der finale Kollaps wird kommen, weil die wahren Ursachen der Finanzkrise nicht beseitigt wurden. Die Finanzindustrie, die die Krise verursacht hat, ist sogar der Krisengewinner, der wieder mit gigantischen Geldsummen jongliert und im Zweifelsfall von uns gerettet wird! Die Folgen sind volkswirtschaftliche Schadensmaximierung, die größte Insolvenzverschleppung in der Geschichte der Menschheit, Vernichtung unseres Wohlstands durch dauerhaft niedrige Zinsen sowie Enteignung unserer Ersparnisse und Lebensversicherungen, sobald das System kollabiert. Der Crash ist die Lösung, sagen die beiden Ökonomen Friedrich und Weik. >>> hier erfahren Sie, wie Sie sich darauf vorbereiten <<<

AUFRUF ZUR SELBSTBESTIMMUNG – Es ist nur noch eine Frage der Zeit, wann sich aufgestauter Ärger und Hass entladen werden. In welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen erwartet, erfahren Sie hier…

Die Geld-Apokalypse – In den letzten hundert Jahren ist das internationale Geldsystem schon drei Mal in sich zusammengebrochen, jeweils mit drastischen Folgen wie Krieg, Unruhen und massivem Schaden für die Weltwirtschaft. Doch der nächste Kollaps wird in der Menschheitsgeschichte seinesgleichen suchen. Der Anker der Weltwirtschaft, der amerikanische Dollar, ist in Gefahr und sein Untergang wird alle anderen Währungen in eine nie gekannte Katastrophe reißen. Währungskriege, Deflation, Hyperinflation, Marktzusammenbrüche, Chaos. Während die USA ihre langfristigen Probleme nicht in den Griff bekommt, trachten China, Russland und die ölreichen Nationen des Mittleren Ostens nach einem Ende der verhassten Hegemonialmacht. Es ist noch nicht zu spät, sich vorzubereiten. >>> was Sie jetzt tun müssen, wird hier erklärt <<<

Das geheime Wissen der Goldanleger – Gold, die älteste und sicherste Anlage der Welt. „Der deutsche Goldpapst“ enthüllt sein Insiderwissen über das Dreiecksverhältnis zwischen Dollar, Gold und Euro, über die Hintergründe von Geld und Macht und bietet eine kritische Analyse unseres Papiergeldsystems und seiner Risiken. Geschrieben für Anleger, die schon Gold besitzen und alles Wichtige über das geheimnisvolle Metall wissen wollen – und für solche, die schon einmal daran gedacht haben, in Gold zu investieren, aber bisher zögerten. Wie machen Sie Ihr Vermögen krisenfest und retten es durch schwierige Zeiten? >>> hier erfahren Sie es <<<

Vermögen retten – in Silber investieren – Seit Ausbruch der Finanzkrise zweifeln immer mehr Anleger am System des Papiergeldes. Die gigantischen Schulden sowie die ins beinahe Unendliche gewachsene Geldmenge werden in einer Hyperinflation enden und damit unsere Geldvermögen vernichten. Welche Werte sind noch solide? Welche Anlageform erweist sich als »sichere Bank«? Ergreifen Sie eine seltene Chance und profitieren Sie direkt von der Anlageform, mit dem weltweit größten Potenzial und retten Sie Ihr Vermögen! >>> wie das geht, erfahren Sie hier <<<

Die Palmblattbibliotheken – Seit undenklichen Zeiten versuchen Menschen, Informationen über ihre eigene Zukunft zu erlangen. Tatsächlich gäbe es kaum etwas Spannenderes, als heute bereits zu wissen, was morgen oder auch erst in vielen Jahren geschehen wird. Ist eine solche faszinierende Perspektive möglich? – Ja! Mit Hilfe eines indischen Schriftgelehrten gelang die Übersetzung von Palmblatt-Texten, die die Entwicklung Deutschlands und Europas in den nächsten fünfzig Jahren beschreiben. Etliche der präzise vorhergesagten Ereignisse sind bereits eingetreten. Welche stehen uns in der Zukunft noch bevor? hier weiter

Österreichische Schule für Anleger – Austrian Investing zwischen Inflation und Deflation. Auf den Finanzmärkten scheint der Wahnsinn zu regieren, und auch viele Anleger werden von Wahn und Angst getrieben. Das Finanzsystem steht vor einer großen Zerreißprobe. Welche neuen Wege durch das finanzielle Erbebengebiet zwischen den tektonischen Platten Inflation und Deflation gibt es für Kleinsparer, professionelle Investoren und Vermögensberater? >>> die Antwort gibt es hier <<<

Die einzige Weltmacht – Nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion existiert nur noch eine Supermacht auf dieser Erde: die Vereinigten Staaten von Amerika. Und noch nie in der Geschichte der Menschheit hat eine Nation über so große wirtschaftliche, politische und militärische Mittel verfügt, um ihre Interessen durchzusetzen. Noch nie gelang es einer Demokratie, zur ersten und einzigen Weltmacht aufzusteigen. Was bedeutet dies für Amerika und den Rest der Welt? >>> hier erfahren Sie es <<<

Amerikas Krieg gegen die Welt – Aus Sicht der USA sind die Länder Europas und viele andere auch nicht mehr als Vasallen Washingtons. Und jede Bestrebung, eine Politik der eigenen Souveränität zu betreiben, wird als Bedrohung des imperialen Machtanspruchs gesehen und entsprechend bestraft. Verfolgt Europa eine an seinen Interessen orientierte Außenpolitik? Nein, dies ist Europa verboten. Und die USA selbst entwickelt sich im Inneren immer mehr zu einem Überwachungs- und Polizeistaat. >>> warum die Welt vor einem Armageddon steht, erfahren Sie hier <<<

Das Heerlager der Heiligen – Sie kommen über das Meer, und es sind Millionen. Europa nimmt die Fremden hilfsbereit auf, Kirche und Linke orchestrieren die Willkommenskultur. Was heute passiert, hat ein französischer Romancier schon vor über 40 Jahren beschrieben – als Albtraum. >>> die bitterböse Satire von Jean Raspail gibt es hier <<<

Exodus – Wohl kaum eine Frage wird heute so heftig debattiert wie die der Einwanderung. Dürfen wir Menschen an der Grenze abweisen und sie wieder in ihre Heimatländer zurückschicken, auch wenn dort Armut und Hunger herrschen? Wer darf ins Land kommen und wer nicht? Profitieren wir von der Einwanderung – oder hilft der Massenexodus nur den Migranten selbst? >>> warum wir die Einwanderung neu regeln müssen <<<

Die Asylindustrie – Reich werden mit Armut. Das ist das Motto einer Branche, die sich nach außen sozial gibt und im Hintergrund oft skrupellos abkassiert. Die deutsche Flüchtlingsindustrie macht jetzt Geschäfte, von denen viele Konzerne nur träumen können. Pro Monat kostet ein Asylbewerber den Steuerzahler etwa 3500 Euro. Bei einer Million neuer Asylbewerber allein 2015 sind das monatlich 3,5 Milliarden Euro – also pro Jahr 42 Milliarden Euro. Das ist die Summe, die in einem Jahr an alle Arbeitslosen ausgezahlt wird. Es sind nicht nur Betreuer, Dolmetscher und Sozialpädagogen oder Schlepper und Miet-Haie, die davon profitieren. Die ganz großen Geschäfte machen die Sozialverbände, Pharmakonzerne, Politiker und sogar einige Journalisten. Für sie ist die Flüchtlingsindustrie ein profitables Milliardengeschäft mit Zukunft. >>> die Fakten über die Asylindustrie erfahren Sie hier <<<

Lebensenergie-Konferenz – Die kompletten Aufzeichnungen des Online-Gesundheitsevents Lebensenergie-Konferenz.de Top-Referenten, spannende Themen, geballtes Wissen, Inspiration und Praxistipps: hier weiter

Anti-Angst-Akademie – Einzigartige Plattform zur Überwindung von Angstzuständen und Panikattacken sowie zur Persönlichkeitsentwicklung. hier weiter

Glaube – Liebe – Hoffnung – Zuversicht! Unsere Expertin für die “wirklich wichtigen Dinge im Leben”, Allure, erklärt, wie es möglich ist, sein Leben wieder selbst in die Hand zu nehmen und Schöpfer seines Lebens zu werden…hier weiter

Nur wer loslassen kann, hat beide Hände frei für einen Neuanfang! Seien Sie ehrlich, liebe Leser – Auch Sie haben den Ratschlag im Laufe Ihres Lebens schon hören dürfen: “Lass endlich los!” oder “Du musst endlich loslassen!”…hier weiter

Tiere haben auch Gefühle – Es rührte mich zu Tränen als ich mir das ansah! Hier wird uns gezeigt, dass auch Tiere tiefen Schmerz über den Verlust eines geliebten Wesens empfinde…hier weiter

Abwehrstock – Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen?Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

Köpenikiade mit Scheinwahnsinn – Video: Conrebbi

Wir leben in einem Konstrukt, wo es wirkt wie eine allumfassende Köpenikiade. Viele glauben mit einem gelben Schein etwas bewirken zu können und die Zurückhaltung der Behörden bei der Ausstellung dieses Scheines wird als Bestätigung empfunden – jedoch ist dieser gelbe Schein Betrug!

STAG-Ausweis-nn

Tatsächlich hatte sich die BRD ein schlimmes Ei ins Nest gelegt, da seit dem Jahre 2000 nicht mehr nach Abstammung dieser Schein ausgestellt wird, sondern nach Gebiet. Wer auf dem Gebiet geboren wurde, wird die deutsche Staatsangehörigkeit vergeben. Nun kommen aber viele, die diesen Schein haben wollen, um ihre Abstammung beweisen zu können- wie peinlich ist das denn?

Ein Artikel von Conrebbi über die Köpenikiade mit Scheinwahnsinn

Es geht um den gelben Schein, der eine angebliche Staatsangehörigkeit nachweisen soll. Einige meinen, dass mit einem solchen gelben Schein sogar ein Ausstieg aus dem System möglich wäre.Dass das nicht funktioniert sollte klar werden durch die Vorschriften, um an einer Wahl der BRD teilzunehmen.

Dort heißt es: Wahlberechtigt ist, der im Besitz der deutschen Staatsangehörigkeit ist. Gleiches gilt für jene, die sich zur Wahl stellen.Der Personalausweis reicht hierzu nicht, um den Besitz der deutschen Staatsangehörigkeit nachzuweisen, denn der Beweis für den Besitz der deutschen Staatsangehörigkeit ist der gelbe Schein. Man ist sozusagen fest im System drin durch diesen Schein.

Dann gibt es jene, die eine Abstammung herleiten wollen durch den gelben Schein. Das funktioniert auch nicht, da seit dem Jahre 2000 in der BRD nicht mehr nach jus sanguinis (also Abstammung), sondern nach jus soli die Staatsangehörigkeit vergeben wird, also: wer im Gebiet zur Welt kommt, bekommt diese Staatsangehörigkeit. Seht nach unter dem Begriff Staatsangehörigkeitsrecht. Es ist also sinnlos mit dem gelben Schein irgendeine Abstammung nachweisen zu wollen. Auch ein Eintrag in irgendeinem Register, welches von unbekannt betrieben wird, sagt nichts aus.

Leider ist nichts belastbar, was die BRD ausstellt oder bestätigt, denn man muss sich immer vor Augen halten, worum es sich bei der BRD oder auch Polen handelt. Besonders auskunftsfreudig ist hierbei die polnische Verfassung, in der man vergebens nach einer territorialen Ausdehnung sucht.

Gleich im Artikel 1 der polnischen Verfassung von 1993 steht zu lesen, dass Polen gemeinsames Gut aller Staatsbürger sei. Anders formuliert wird klar worum es sich handelt, denn wenn Polen aus dem Gut aller Staatsbürger besteht, ist es eine Realkörperschaft oder Personalkörperschaft. Es ist keine Gebietskörperschaft und bei der BRD ist es dasselbe.

Ein Staat muss aber Gebiet aufweisen um ein Völkerrechtssubjekt zu sein mit Hoheitsrechten. Und nur solche haben das Recht eine Staatsangehörigkeit zu vergeben oder diese zu nehmen. Sonst niemand! Falls jemand meint, es sei egal, ob aus einer Verfassung die territoriale Ausdehnung hervorgeht oder nicht, sollte sich einmal die niederländische ansehen.

1975 schied die Kolonie Indonesien aus und die Niederlande bekam eine neue Verfassung. 1986 wurde dann noch Aruba selbständig und wieder wurde es notwendig eine neue Verfassung zu entwerfen.Um besser verstehen zu können, wieso die BRD, Polen und auch Russland Probleme haben ein einheitliches Staatsgebiet vorzuweisen, ist auf die Internetpräsenz des Bundestages am 30 Juli 2015 zu verweisen.

Aufgrund einer Anfrage der Partei Die Linke bezog man sich bei der Antwort auf die ständige Rechtsprechung des Bundesverfassungsgericht, wonach das deutsche Reich den Zusammenbruch der Wehrmacht überdauerte und nicht untergegangen ist. Es müsste mal erklärt werden, wieso ein Völkerrechtssubjekt untergehen soll, nur weil eine Partei verboten wird und die Wehrmacht war auch nur ein Produkt dieser Partei. Die Wehrmacht ging aus der Reichswehr hervor, welche durch General von Seeckt aufgebaut wurde. Das war Hochverrat. Dieser General von Seeckt hatte ohne gesetzlichen Auftrag nach dem ersten Weltkrieg die Regimenter der Armeen aufgelöst und sich seine Privatarmee geschaffen, die Reichswehr.

Aus der Reichswehr ging dann die Wehrmacht hervor 1935. Da alle Soldaten der Wehrmacht auf Adolf Hitler vereidigt worden waren, kann auch nur von einer Privatarmee gesprochen werden, wie schon bei der Reichswehr. Es gab immer schon Privatarmeen, wie zum Beispiel Wallenstein etc.

Wenn heute jemand annimmt, ein von feindlichen Mächten okkupierter Staat mit einer Privatarmee könne untergehen, nur weil die feindlichen Kräfte verschwunden sind, redet wirres Zeug. Ist das heilige römische Reich untergegangen nur weil Wallenstein umgebracht wurde? Nein, es existierte weiter, was auch sonst! Es gäbe zahlreiche Beispiele dieser Art. Nebenbei genannt sei, daß alle führenden Leute samt ihrer Helfershelfer, welche die Weimarer Republik schufen, ihre Bundesstaatsangehörigkeit verloren hätten. Das ist aber ein großes Thema, welches hier nicht näher dargebracht werden soll.

Wichtig ist, wie einfach heute ein Mensch nach Recht und Gesetz die Bundesstaatsangehörigkeit bekommen kann. Seht nach im Rustag. In einem vorherigen Video hatte ich bereits genannt, dass einer, der ein Jahr beim Militär war, die Bundesstaatsangehörigkeit anerkannt werden muss. Da das Stag dasselbe Ausstellungsdatum trägt, der 22. Juli 1913, wie das Rustag, aber erst viel später geschaffen wurde, kann es nur Kommentar zum Rustag sein, ist also kein Gesetz.

Gleiches gilt für Ausländer, die ein Jahr sich engagiert hatten in anerkannten religiösen Einrichtungen; im Staatsdienst, oder im Schuldienst etc. Denen muss die Bundesstaatsangehörigkeit gegeben werden. Für Ausländer, wie auch für Deutsche gilt aber auch, dass ihnen die Bundesstaatsangehörigkeit aberkannt werden kann, wenn sie sich unmöglich aufführen oder gar subversiv tätig sind, also die Gesellschaft zersetzen wollen.

Früher war alles ganz einfach und wer es kompliziert macht, erzählt höchstwahrscheinlich Müll. So die Leute, die einen gelben Schein haben wollen oder sollen. Es gibt im Internet viele Hörbücher oder Videos, die Aufschluss geben, wie einfach es früher war.

Die Geschichte des Hauptmannes von Köpenik ist so eine. Der notorische Räuber und Trickbetrüger, Wilhelm Voigt, wollte die Stadtkasse des Rathauses von Köpenik ausrauben. Das war aber nicht alles, denn er wollte auch einen Pass. Den brauchte er dazu, weil er Preußen verlassen wollte, um anschließend, wieder einreisen zu können.

Uns wird die Geschichte verkauft als Beweis dafür, wie obrigkeitshörig die Gesellschaft früher war. Dabei wird ausgerechnet in dieser Geschichte remonstriert. Der Beamte glaubt dem Trickbetrüger nicht und will nachfragen. Er wollte remonstrieren, was unter Androhung von Gewalt verhindert wird. Heute haben wir ausgerechnet dieses Problem, dass die Angestellten, die sich als Beamte ausgeben nicht trauen nachzufragen, zu remonstrieren. Heute haben wir die obrigkeitshörige Gesellschaft!

Also: niemand braucht einen gelben Schein, um eine Abstammung nachzuweisen, stattdessen zeigt das Reichs- und Staatsangehörigkeitsgesetz, dass nur ein Jahr Engagement ausreichend ist für alle, um eine Bundesstaatsangehörigkeit zu bekommen, und das ist ein Muss, nicht nur eine Kannbestimmung!


conrebbi

Werdet militant!”, “Empört euch!” und “Engagiert euch!

Linkverweise:

Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

Von Bildern und Lügen in Zeiten des Krieges – Durch die ständige Berichterstattung in den Medien scheint es, als würde es immer mehr Kriege geben. Dabei werden diese Berichte, vor allem wenn sie von Bildern und Filmen begleitet werden, als gültige Wirklichkeit des jeweiligen Gebietes dargestellt. Für den, der vor Ort ist, zeigt sich jedoch oft ein ganz anderes Bild…hier weiter

Hess, Hitler & Churchill – Der wirkliche Wendepunkt des 2. Weltkrieges – eine geheime Geschichte – hier weiter

Churchills Friedensfalle – Wer seinem Geschichtswissen aus der Schule anhängt, wer “Tagesschau” und “heute” glaubt, wer sich politisch korrekt verhält, der sollte UNBEDINGT die Finger von diesem Buch lassen. Es bräche eine Welt für ihn zusammen. hier weiter

Der Terrorismus der westlichen Welt
Nach dem Zweiten Weltkrieg, so Chomsky in dem 2012 geführten Gespräch mit Vltchek, sind Hunderte Millionen Menschen direkt oder indirekt als Folge westlicher Kriege und Interventionen ermordet worden. Hinter beinahe allen Konflikten, Kriegen und Auseinandersetzungen auf der Erde verbergen sich die meist unsichtbaren wirtschaftlichen oder geopolitischen Interessen des Westens. Die Politik des Westens stellt in Sachen Terrorismus alles andere weit in den Schatten. Unsere Medien praktizieren eine Zensur durch Auslassung von Informationen, durch Fehldarstellungen und Ablenkungen, größtenteils ohne sich selbst darüber bewusst zu sein.
>>> mehr zu diesem Thema finden Sie hier <<<

Lass dich nicht behexen – Mit dem magischen Schutzschild negative Kräfte abwehren – Ob gezielter schwarzmagischer Angriff oder unbewusster Energievampirismus: Jeder kann Opfer von Behexung werden! Lumira klärt über diese verborgene Alltagsgefahr auf und stellt die besten Abwehrtechniken vor, praxisgerecht und für jeden durchführbar. hier weiter

Weißt du, was eine Wirklichkeit ist? Weißt du, was deine Wirklichkeit ist? Ist das, was du gerade erlebst, denkst und fühlst die Wirklichkeit oder ist nur alles Teil eines Programms, das sich Matrix nennt und das uns die Wirklichkeit nur vorgaukelt? Meinst du, es ist Zufall, dass du jetzt diese Zeilen liest? hier weiter

Bevor Du Dich erschießt, lies dieses Buch! Wie schaut’s aus? Sind Sie gerade an einem Punkt angelangt, an dem Sie sich die Kugel geben wollen, weil Ihnen das Wasser bis zum Hals steht oder weil Sie keine Ahnung haben, wie Sie die aktuellen Rechnungen bezahlen sollen oder Ihre Altlasten begleichen können, um endlich wieder frei zu sein? Ist Ihre Ehe zerbrochen, Ihr Freund oder gar Ihr Kind gestorben, oder hat ein schwerer Unfall Ihr Leben derart verändert, dass Sie keinen Sinn mehr darin sehen? Sie haben Ihr Gesicht verloren, sind verleumdet, betrogen oder misshandelt worden? hier weiter

Nur wer sich vorbereitet hat eine Chance! Wusstest Sie, dass es 3 unverkennbare Anzeichen für eine Globale Krise gibt (Eine Krise, die zwischen 150 Tagen und 2 Jahren anhält). Diese 3 klaren Anzeichen sind bereits in 16 von 28 EU Staaten aufgetreten und es ist nur eine Frage der Zeit, bis sie sich auf das restliche Europa ausweiten. hier weiter

Spurlos verschwinden – “Delete” und “Reset” Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen könnten – wenn sie nur wollten? hier weiter

Verführungstechniken und Gedankenkontrolle – Mit Hilfe Ihrer Geisteskraft können Sie leicht, einfach und mühelos unwiderstehliche Anziehungskraft entwickeln, Charisma aufbauen und bei anderen wirken lassen. hier weiter

Dream Body – Der schnellste Weg Ihren Traumkörper zubekommen ist NICHT sich im Fitnessstudio zu quälen… und NICHT zu hungern…hier weiter

Lebensenergie-Konferenz – Die kompletten Aufzeichnungen des Online-Gesundheitsevents Lebensenergie-Konferenz.de Top-Referenten, spannende Themen, geballtes Wissen, Inspiration und Praxistipps: hier weiter

Anti-Angst-Akademie –  Einzigartige Plattform zur Überwindung von Angstzuständen und Panikattacken sowie zur Persönlichkeitsentwicklung. hier weiter

Abwehrstock – Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen?Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. Ein Lebensmitteldiscounter schlägt sein Sortiment in der Regel alle zwei Tage komplett um. hier weiter

Ex-Verfassungsrichter: DDR war kein genereller Unrechtsstaat…

…Springerpresse tobt und setzt DDR mit “Hitler-Reich” gleich.

Vor fünfundzwanzig Jahren fand die deutsche Wiedervereinigung statt. Die Gräben zwischen Ost und West sind immer noch nicht geschlossen. Die allzu pauschale Verurteilung der DDR als Unrechtsstaat trägt dazu bei.

Der frühere Bundesverfassungsrichter Ernst-Wolfgang Böckenförde hat sich gegen eine pauschale Abqualifizierung der DDR als Unrechtsstaat ausgesprochen: „Die globale Kennzeichnung der DDR als Unrechtsstaat ist nicht nur falsch, sie kränkt auch die Bürger und Bürgerinnen der ehemaligen DDR.“

Bundesrichter

Zwar habe es wie der 84-jährige Jurist in der Druckausgabe der FAZ am Dienstag schreibt, in der ehemaligen DDR „weder Grundrechte, noch Gewaltenteilung oder unabhängige Richter gegeben, die DDR habe aber in vielen Bereichen nicht darauf verzichtet, „in der Weise des Rechts zu handeln und für ihre Bürger und Bürgerinnen Gerechtigkeit anzustreben“.

Zum Zusammenwachsen nach der Wiedervereinigung gehöre, so die Argumentation von Böckenförde, die differenzierte und unideologische Wahrnehmung der DDR. Doch die globale Abqualifizierung der DDR als Unrechtsstaat hilft dabei nicht weiter, so die Einschätzungen des Juristen und Rechtsphilosophen. Die pauschale Bezeichnung der DDR als Unrechtsstaat will jedoch „umfassend delegitimieren und desavouieren“. In vielen Bereichen hätten die Bürger der DDR jedoch ein Leben “rechtlich-ethischer Normalität“ geführt. Das gehöre ebenso zur Wirklichkeit wie „das vielfache Unrecht, die vielfache Ungerechtigkeit“.

Als Beispiele für Unrecht führt Böckenförde das Grenzregime, die Justiz, die Unterdrückung der Meinungsfreiheit, die teilweise Verwehrung des Zugangs zu Universitäten sowie die Bespitzelung und Zerstörung privaten Lebens an.

Doch argumentiert der Jurist, der von 1983 bis 1996 Richter am Bundes-Verfassungsgericht in Karlsruhe war, weiter “die DDR hat nicht darauf verzichtet, in vielen Bereichen in der Weise des Rechts zu handeln und für ihre Bürgerinnen und Bürger Gerechtigkeit anzustreben.“ Die pauschale Kennzeichnung der DDR als Unrechtsstaat schieße deshalb laut Böckenförde über die Anerkennung von Unrecht und Freiheitsverletzung, die es in der DDR vielfach gegeben habe, weit hinaus, und sei „eine Verzerrung der Wirklichkeit in politischer Absicht“

Zusammenfassend kommt er zu dem Schluss:

Die globale Kennzeichnung der DDR als Unrechtsstaat ist nicht nur falsch, sie kränkt auch die Bürger und Bürgerinnen der ehemaligen DDR.“

Schapelius1-300x200Beinahe persönlich verletzt reagiert der Springer-Schreiberling und B.Z.-Chefkolumnisten Gunnar Schupelius, gegen den gerade Strafanzeige wegen Volksverhetzung und der Verunglimpfung des Andenkens Verstorbener im Zuge der Feierlichkeiten zum 70. Jahrestag des Sieges gegen Nazi-Deutschland erstattet wurde.

In einem Beitrag in seiner berühmt-berüchtigten Kolumne „Mein Ärger“ poltert er gegen den Rechtsphilosophen:

„Er hat das Grundgesetz kommentiert, auch den Artikel 1. Ich habe ihn schon im Studium gelesen. Böckenförde gehört zu den Autoritäten in meinem Leben und jetzt höre ich ihn reden wie alle diese DDR-Alten, diese Modrows, Gysis und Lothar de Maizières.“

Und endet, wie man das als Springer-„Journalist“ so gelernt hat, mit einer de facto Gleichsetzung von Nazi-Deutschland mit der DDR:

„Ja, natürlich, in der DDR wurde der Mörder des Mordes schuldig gesprochen und ein Dieb war ein Dieb. Das galt übrigens auch in der NS-Zeit von 1933 bis 1945. War Hitlers Reich also auch kein Unrechtsstaat? Doch, er war es und die DDR war es auch.“

Anmerkung ML: Also die DDR ein Unrechtstaat und das Deutschland in der Zeit von 1933 – 45 sowieso… gut ist ja nur die Demokratie – hier gut erklärt!
Die Wirklichkeit hat ein ganz anderes Gesicht. Sind die agierenden Politiker wirklich die Machthaber in dieser sogenannten Demokratie? Ex-Kanzler Helmut Kohl, so der ehemalige israelische Botschafter in der BRD, Avi Primor, habe in Israel feierlich “darauf hingewiesen, die CDU sei die Israel-Partei in Deutschland.” (Quelle: FAZ 31.10.2001, S. 6)

MDR Mitteldeutscher Rundfunk – Textquelle: RT Deutsch

Linkverweise:

Ich habe so oft die Hand geboten, es war umsonst! Sie wollten diesen Kampf sie sollen ihn jetzt haben! Deutsche Friedensbemühungen nach Ausbruch des Zweiten Weltkrieges? Das klingt zunächst befremdlich. Das paßt nicht in das uns vermittelte Bild von den Plänen der NS-Machthaber. Wir hören seit 1945 permanent, daß Hitler den Krieg gegen den Osten als Kampf um Lebensraum bereits 1923 in seinem Buch „Mein Kampf“ propagiert habe. hier weiter

Die Situation ist brandgefährlich, es riecht nach Krieg – aber nicht vor der amerikanischen – sondern vor der europäischen Haustür! Die Frage lautet jedoch: Von welcher Seite wird die die erste Initiative ausgehen? Wird diese Initiative als weitere “False Flag-Aktion” in die Geschichte eingehen, eine neue “Brutkastenlüge” in unsere Herzen gepresst? Wer ist verantwortlich für die Toten vom Maidan, die der Regierung von Janukowitsch angelastet werden? hier weiter 

Mythos Mauerfall: Die Hintergründe des 9. November 1989 – Die Lage der DDR im Herbst 1989 war mehr als schwierig. Immer mehr Menschen verließen das Land, die ungarische Grenzöffnung im September führte zu einer regelrechten Massenflucht und auf den Montagsdemonstrationen wurden verstärkt die Rufe nach umfassenden Reformen laut. Mit dem Fall der Berliner Mauer am 9. November 1989 hatte keiner gerechnet – oder doch? hier weiter

“Niemand hat(te) die Absicht eine Mauer zu errichten” – Washington schon…Und dann nach Berlin zu kommen und zu sagen „Mister Gorbatschow, tear down this Wall!“ ist schon ein Stück aus dem Tollhaus, ist pure Heuchelei!! Waren es doch gerade die USA, die 1961 die Idee zum Mauerbau geboren hatten! Und dann noch so erschrocken zu tun, als die Mauer dann wirklich fiel! Auch dies war alles abgesprochen! Und die Moral von der Geschicht’? Faktum ist: Kommunisten und Kapitalisten sind Internationalisten, sie sind bloß die zwei Seiten der selben Medaille! Beide haben seit jeher stets gut und gerne zum Schaden Deutschlands und zum Schaden anderer europäischer Nationalstaaten zusammengearbeitet und werden dies auch in Zukunft tun. hier weiter

Blind und blöd? Zur geistigen Befindlichkeit der „Gutmenschen“ und Bundestrottel – Wir müssen schonungslos den geistigen Ist-Zustand der Deutschen beleuchten und die Gründe aufdecken, wie es zu diesem Zustand kam, um sodann Antworten zu geben. Beginnen wir mit den Gründen: hier weiter

666 – Die Zahl des Tieres – Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Wer sie aber trägt, bekennt sich damit zur Anbetung SATANS – ihm droht gemäß Apk 14, 9-10 die ewige Höllenstrafe! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. hier weiter

Was Sie nicht wissen sollen! Eine kleine Gruppe von Privatbankiers regiert im Geheimen unsere Welt. Diese Bankiers steuern aber nicht nur die Fed, die Zentralbank der USA, sondern auch überregionale Organisationen wie die UNO, die Weltbank, den IWF und die BIZ. Das Ziel dieser Geldelite ist kein Geringeres als die Weltherrschaft, genannt die Neue Weltordnung! hier weiter

Wer sich nur auf andere verlässt, ist im Krisenfall selbst verlassen. Stellen Sie sich vor, nach einem Bankencrash kommen Sie tage-, vielleicht sogar wochenlang nicht an Ihr Geld. Oder infolge der sogenannten Energiewende kommt es in großen Ballungszentren plötzlich zu einem Blackout. Kein Kühlschrank, kein Fernseher, kein Computer, kein Logistikzentrum funktioniert mehr. Und schon nach wenigen Tagen kommt es zu Versorgungsengpässen. hier weiter

Annexion der Krim: Russland setzt Krim mit DDR gleich

Naryshkin SergeySergej Naryschkin, Vorsitzender der russischen Duma, will die Möglichkeit prüfen lassen, eine Erklärung herauszuarbeiten, in der die „Annexion der Deutschen Demokratischen Republik durch die Bundesrepublik Deutschland im Jahre 1989“ verurteilt werden kann.

Der Duma-Chef will also die Möglichkeit prüfen, Deutschland zu beschuldigen, vor 25 Jahren die DDR annektiert zu haben, berichtet am Mittwoch die russische Nachrichtenagentur Tass. Im russischen Unterhaus soll eine Resolution zur deutschen Wiedervereinigung erarbeitet werden.

“Im Gegensatz zur Krim gab es in der DDR kein Referendum”, sagte Naryschkin. Russland hatte die ukrainische Halbinsel im Frühjahr nach einer Volksabstimmung in sein Staatsgebiet aufgenommen. Der Westen verurteilte diesen Schritt als Annexion. Nach dieser Logik müsse festgestellt werden, dass “die DDR von der BRD annektiert wurde”, sagte Naryschkin.

Michail Gorbatschow bewertet den Vorschlag als Unsinn. :
“Von welchem Referendum soll die Rede sein, wenn sowohl in der DDR als auch in der BRD alle Kundgebungen unter dem Motto stattfanden: ‘Wir sind ein Volk!’ Niemand bestritt das, deshalb kam niemandem eine Volksbefragung in den Sinn”

Iwanow hatte offenbar genug von den Vorwürfen, dass Russland sich dauernd für die angebliche “Annexion der Krim” rechtfertigen muss und hatte nun folgende Idee: „Als Antwort schlage ich dem Auswärtigen Ausschuss der Kammer vor, eine Erklärung vorzubereiten, in der die Annexion der Deutschen Demokratischen Republik durch die Bundesrepublik Deutschland im Jahre 1989 verurteilt werden soll.“

Iwanow weiter: „Zumal in der DDR – im Vergleich zur Krim – kein Referendum durchgeführt wurde.“ Als Reaktion darauf hat der Duma-Chef Naryschkin angeordnet, diesen Vorstoß „gesondert anzuschauen und durchzuarbeiten“, schreibt Tass.

Auch wenn das der breiten Masse damals komplett entgangen ist: eine Wiedervereinigung hat 1990 nicht stattgefunden. Man höre sich an was Otto Schily in einer Fernsehdiskussion im Jahr 1989 von sich gab: “… Es kann eine Wiederherstellung des Deutschen Reiches, das wäre Wiedervereinigung, nicht geben…

…Was wir erlebten, war die Abwicklung des besatzungsrechtlichen Mittels DDR und seine Angliederung an das besatzungsrechtliche Mittel BRD. Diese war, wie auch die DDR, zu keinem Zeitpunkt ein souveräner Staat und wurde das, allen Legenden zum Trotz, auch nicht 1990. Jeder kann sich zum Thema alliierte Vorbehalte und der per Gesetz weiterhin geltenden Siegergeschichtsschreibung selbst informieren….” (Quelle: youtube.com)

Am Dienstag drohten die EU-Staats- und Regierungschefs Russland wegen der Eskalation im Ukraine-Konflikt mit neuen Sanktionen. Sie warfen Moskau darin „die fortdauernde und wachsende Unterstützung“ der prorussischen Kämpfer in der Ostukraine vor und forderten die EU-Außenminister auf, „weitere restriktive Maßnahmen“ in Betracht zu ziehen.

Linkverweise:

Die Situation ist brandgefährlich, es riecht nach Krieg – aber nicht vor der amerikanischen – sondern vor der europäischen Haustür! Die Frage lautet jedoch: Von welcher Seite wird die die erste Initiative ausgehen? Wird diese Initiative als weitere “False Flag-Aktion” in die Geschichte eingehen, eine neue “Brutkastenlüge” in unsere Herzen gepresst? Wer ist verantwortlich für die Toten vom Maidan, die der Regierung von Janukowitsch angelastet werden? hier weiter 

Mythos Mauerfall: Die Hintergründe des 9. November 1989 – Die Lage der DDR im Herbst 1989 war mehr als schwierig. Immer mehr Menschen verließen das Land, die ungarische Grenzöffnung im September führte zu einer regelrechten Massenflucht und auf den Montagsdemonstrationen wurden verstärkt die Rufe nach umfassenden Reformen laut. Mit dem Fall der Berliner Mauer am 9. November 1989 hatte keiner gerechnet – oder doch? hier weiter

“Niemand hat(te) die Absicht eine Mauer zu errichten” – Washington schon…Und dann nach Berlin zu kommen und zu sagen „Mister Gorbatschow, tear down this Wall!“ ist schon ein Stück aus dem Tollhaus, ist pure Heuchelei!! Waren es doch gerade die USA, die 1961 die Idee zum Mauerbau geboren hatten! Und dann noch so erschrocken zu tun, als die Mauer dann wirklich fiel! Auch dies war alles abgesprochen! Und die Moral von der Geschicht’? Faktum ist: Kommunisten und Kapitalisten sind Internationalisten, sie sind bloß die zwei Seiten der selben Medaille! Beide haben seit jeher stets gut und gerne zum Schaden Deutschlands und zum Schaden anderer europäischer Nationalstaaten zusammengearbeitet und werden dies auch in Zukunft tun. hier weiter

Die Täter sind unter uns – Hubertus Knabe, Direktor der Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen, zieht knapp zwei Jahrzehnte nach dem Sturz des SED-Regimes eine kritische Bilanz des Umgangs mit der DDR-Vergangenheit. Er beschreibt die mangelhafte strafrechtliche Verfolgung der Täter und deren Reorganisation in schlagkräftigen Vereinen. Er zeigt, wie die SED durch Umbenennung und geschicktes Taktieren ihr Überleben in der Demokratie sicherte, und schildert die Lage Tausender Opfer, die unzureichend entschädigt wurden und deren Kampf für Freiheit und Demokratie, kaum öffentliche Wertschätzung erfährt. hier weiter

Blind und blöd? Zur geistigen Befindlichkeit der „Gutmenschen“ und Bundestrottel – Wir müssen schonungslos den geistigen Ist-Zustand der Deutschen beleuchten und die Gründe aufdecken, wie es zu diesem Zustand kam, um sodann Antworten zu geben. Beginnen wir mit den Gründen: hier weiter

666 – Die Zahl des Tieres – Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Wer sie aber trägt, bekennt sich damit zur Anbetung SATANS – ihm droht gemäß Apk 14, 9-10 die ewige Höllenstrafe! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. hier weiter

Was Sie nicht wissen sollen! Eine kleine Gruppe von Privatbankiers regiert im Geheimen unsere Welt. Diese Bankiers steuern aber nicht nur die Fed, die Zentralbank der USA, sondern auch überregionale Organisationen wie die UNO, die Weltbank, den IWF und die BIZ. Das Ziel dieser Geldelite ist kein Geringeres als die Weltherrschaft, genannt die Neue Weltordnung! hier weiter

Wer sich nur auf andere verlässt, ist im Krisenfall selbst verlassen. Stellen Sie sich vor, nach einem Bankencrash kommen Sie tage-, vielleicht sogar wochenlang nicht an Ihr Geld. Oder infolge der sogenannten Energiewende kommt es in großen Ballungszentren plötzlich zu einem Blackout. Kein Kühlschrank, kein Fernseher, kein Computer, kein Logistikzentrum funktioniert mehr. Und schon nach wenigen Tagen kommt es zu Versorgungsengpässen. hier weiter

Der Masterplan für den Dritten Weltkrieg

– Der erste Weltkrieg soll dazu dienen, das zaristische Russland zu Fall zu bringen.

– Der zweite Weltkrieg wird auf nationalistischen Bestrebungen basieren, soll der Gründung des Staates Israel dienen und den Kommunismus stärken.

– Der dritte Weltkrieg wird durch Kontroversen zwischen Muslimen-Führern um dem politischen Zionismus seinen Anfang finden. Der Rest der Welt soll jedoch, bis zur restlosen Erschöpfung auf allen Ebenen, in diesen Konflikt hineingezogen werden.

Als Jesuiten werden die Mitglieder der katholischen Ordensgemeinschaft Gesellschaft Jesu (Societas Jesu, Ordenskürzel: SJ) bezeichnet, die am 15. August 1534 von einem Freundeskreis um Ignatius von Loyola gegründet wurde.

Der Masterplan für den Dritten Weltkrieg

Toni All

Linkverweise:

Der Dritte Weltkrieg – Schlachtfeld Europa – Im Kampf um Eurasien und seine Ressourcen wird die derzeit noch dominierende Weltmacht USA von zwei wirtschaftlich stark wachsenden und militärisch aufrüstenden Konkurrenten herausgefordert – von Russland und von China. Überall an den Rändern dieser gewaltigen eurasischen Landmasse kommt es gegenwärtig zu Verwerfungen und offenen Konflikten – jede Seite will die wichtigen Randzonen dominieren, um damit den gesamten Kontinent zu beherrschen. hier weiter

Der dritte Weltkrieg – Ein dritter Weltkrieg scheint unausweichlich und wird auch den deutschsprachigen Raum treffen – die wichtigsten Prophezeiungen zur Jahrtausendwende und ihre Bedeutung für die Menschheit. hier weiter

Kriegserklärung gegen den Dollar? Russische Zentralbank: BRICS-System gegen den Dollar. Die Vorsitzende der russischen Zentralbank sagte im Gespräch mit Präsident Putin, dass man gemeinsam mit China und anderen BRICS-Partnern an der Errichtung eines multilateralen Währungssystems arbeite, um sich vom US-Dollar als Leitwährung zu lösen. …hier weiter

Ein neues Great Game im Kaspischen Raum? Der Kaspische Raum war über Jahrhunderte hinweg Schauplatz erbitterter Machtkämpfe. Seit dem Zerfall der Sowjetunion wecken insbesondere die reichen Energieressourcen der Region sowohl russische als auch amerikanische Begehrlichkeiten. In diesem Buch werden die sicherheits- und energiepolitischen Interessen und Strategien Russlands und der USA im Kaspischen Raum analysiert. hier weiter

Die Situation ist brandgefährlich, es riecht nach Krieg – aber nicht vor der amerikanischen – sondern vor der europäischen Haustür! Die Frage lautet jedoch: Von welcher Seite wird die die erste Initiative ausgehen? Wird diese Initiative als weitere “False Flag-Aktion” in die Geschichte eingehen, eine neue “Brutkastenlüge” in unsere Herzen gepresst? Wer ist verantwortlich für die Toten vom Maidan, die der Regierung von Janukowitsch angelastet werden? hier weiter