Schlachtfeld Deutschland – Ein Land im Ausnahmezustand

Deutschland befindet sich in schwersten Unruhen – Millionen Einwanderer, vertriebene Flüchtlinge, eingeschleuste Terroristen, überforderte Systeme und untätige Politiker bestimmen das Bild.
Die blutigen Terroranschläge, die im Sommer 2016 eine völlig hilflose Bundesregierung offenbarten, zeigen: Deutschland hat sich innerhalb nur eines einzigen Jahres grundlegend verändert.

Angst

Doch immer noch verbietet die den Massenmedien und der Politik verordnete „Schweigepflicht“ eine notwendige öffentliche Diskussion. Wer dies versucht, wird sofort reflexartig von Deutschlands „Qualitätsjournalisten“ als „rechtsextremer Verschwörer“ diffamiert.

Heute mehren sich die Anzeichen dafür, daß es mit Deutschland noch viel schlimmer steht, als mahnende Stimmen es im Laufe des vergangenen Jahres schon befürchtet hatten. So wurden Anfang August 2016 gleich mehrere bedeutsame Dokumente bekannt:

1. Ein neues Notfall-Konzept der Bundesregierung für anstehende Katastrophen, wonach sich die Politik offenbar auf Ausnahmezustand ähnliche Verhältnisse vorbereitet.

2. Anfang August 2016 strahlte das ZDF (mitten in der Nacht) ein brisantes Interview aus, mit dem bekannten CDU-Politiker Wolfgang Bosbach sowie einem hochrangigen Polizeichef aus Bayern. Tenor: Deutschland steckt in erheblichen Schwierigkeiten, Behörden und Politik werden mit den Anforderungen nicht mehr fertig. Wenige Tage nach der TV-Sendung legte Bosbach seine Ämter nieder.

3. Ende Juli 2016 wurde die Aussage eines ehemaligen IS-Terroristen, der einen zeitnahen Blitzkrieg für Deutschland ankündigt, durch blutige Terroranschläge bestätigt, ohne daß jedoch die Massenmedien oder der Bundesinnenminister bislang den Zusammenhang herstellten. In Deutschland und Österreich, so bekräftigen es „hochrangige“ IS-Terroristen immer wieder, soll das Kalifat ausgerufen werden – doch die Bürger erfahren weder von Politik noch Medien etwas über diese Gefahr.

Schlachtfeld Deutschland – Ein Land im Ausnahmezustand
Dieses Video zeigt erschütternde Beispiele über die Unfähigkeit von Politik und Medien, Deutschland noch zu schützen.

Alternativ.TV

Bundeskanzlerin Merkel empfahl in ihrer Sommer-Pressekonferenz 2016 übrigens, daß sich Frauen mit sexuellen Übergriffen, wörtlich: „natürlich nicht abfinden“ müßten.

Im Übrigen sei sie, so Merkel, nicht überrascht darüber, daß auch „Flüchtlinge“ unter den Urhebern der aktuellen Terrorakte gewesen seien. Das sei doch „klar gewesen.“ Eine skandalöse Aussage, die im Mainstream komplett unterging.

Es ist kein Zufall, dass die deutsche Regierung eben erst die Bevölkerung dazu aufforderte, Wasser, Lebensmittel, Batterien und Bargeld zu horten… Umfasst Ihre Familie vier Personen? Dann sollten Sie besser immer 40 Liter Trinkwasser vorrätig halten, heißt es in einem neuen Sicherheitskonzept der Bundesregierung… mehr hier!

Nie zuvor haben so viele Bürger einen Waffenschein beantragt. Nie zuvor haben sich so viele Privatleute einen Tresor gekauft. Nie zuvor haben sich so viele zum Unterricht in Kampfsportschulen angemeldet. Und nie zuvor war Pfefferspray bundesweit ausverkauft. Die Menschen machen sich ganz offensichtlich Sorgen um ihre Sicherheit. Und das zu Recht… mehr hier!

Es ist auch kein Zufall, dass die Deutsche Bank erstmals nicht mehr in der Lage war, versprochenes Gold an Kunden auszuliefern oder dass die größte norwegische Bank auf den Crash der Wallstreet wettet. Die Lage an den Weltfinanzmärkten hat sich in den vergangenen Monaten gefährlich zugespitzt und wer davon Ahnung hat, der weiß, dass es bald gewaltig krachen wird. Ohne Vorsorge werden Sie zu den Verlierern gehören… mehr hier!


Hinweis: Der Chef des Inlandsgeheimdienstes (Verfassungsschutz) Hans-Georg Maaßen warnt die Bürger vor „Mordkommandos“ und „multiple Anschlagsszenarien“, die über „mehrere Tage“ gehen könnten. hier weiterlesen . . . 


Was Sie nicht wissen sollen! Eine kleine Gruppe von Privatbankiers regiert im Geheimen unsere Welt. Diese Bankiers steuern aber nicht nur die Fed, die Zentralbank der USA, sondern auch überregionale Organisationen wie die UNO, die Weltbank, den IWF und die BIZ. Das Ziel dieser Geldelite ist kein Geringeres als die Weltherrschaft, genannt die Neue Weltordnung! hier weiter


Was Sie nicht wissen sollen! Band 2 – Erfahren Sie, was es wirklich mit der NATO, dem weltweiten Terrorismus, dem Konflikt in der Ukraine und dem Krieg gegen Russland auf sich hat. Was steckt wirklich hinter der »Anti-Putin-Propaganda« des Westens, die für uns alle bald schreckliche Folgen haben könnte? … hier weiter


Die bösen Gutmenschen sind eine gefährliche Spezies: Sie sind gut organisiert, sie sitzen in den Parlamenten, in der Regierung und in den Redaktionen, sind Richter und Staatsanwälte – und sie sind alle dem linken Spektrum zuzuordnen. Sie treiben ganze Armeen von Mitläufern vor sich her… hier weiter


Whistleblower: Insider aus Politik, Wirtschaft, Medizin, Polizei, Geheimdienst, Bundeswehr und Logentum packen aus! hier weiter


Faltbarer Wasserkanister mit 30 Liter Fassungsvermögen – Die Bundesregierung bereitet die Bevölkerung auf einen Notstand vor. Umfasst Ihre Familie vier Personen? Dann sollten Sie besser immer 40 Liter Trinkwasser vorrätig halten, heißt es in einem neuen Sicherheitskonzept der Bundesregierung. Es ist empfehlenswert, einige Kanister bereit zu haben, um in einem Krisenfall rechtzeitig Trinkwasser abfüllen und auch lagern zu können. Im Gegensatz zu festen Kanistern braucht dieser Faltkanister kaum Platz, ist gut stapelbar und durch sein niedriges Gewicht leicht zu transportieren. Davon sollten Sie immer einige zur Verfügung haben… hier >>>


Gefährlich! Wagen Sie, Entscheidungen zu treffen, die Ihr Leben verändern! Sie haben die Macht – Stefan Müller zeigt Ihnen, wie Sie sie einsetzen können. hier weiter


Nur wer sich vorbereitet hat eine Chance! – Wussten Sie, dass es 3 unverkennbare Anzeichen für eine Globale Krise gibt (Eine Krise, die zwischen 150 Tagen und 2 Jahren anhält). Diese 3 klaren Anzeichen sind bereits in 16 von 28 EU Staaten aufgetreten und es ist nur eine Frage der Zeit, bis sie sich auf das restliche Europa ausweiten… hier weiter


Willkommen in der bunten Welt der Verschwörungstheorie! Alle bisherigen “Welten-Brände” als auch die Kriege im Irak, in Libyen, Afghanistan, Syrien, sie alle sind in Wahrheit international gesteuerte Finanzkriege gewesen, durch mediale Meinungsmache und Gehirnwäsche initiiert und legitimiert. Mit Millionen Toten! Wer als Bürger solche Fakten anprangert, ist erst einmal in die Ecke der Verschwörungstheoretiker gedrängt…hier weiter


666 — Die Zahl des Tieres. Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Wer sie aber trägt, bekennt sich damit zur Anbetung SATANS – ihm droht gemäß Apk 14, 9-10 die ewige Höllenstrafe! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. Versteckt lauert sie hinter dem sogenannten EAN-Code, dessen Streifen längst fast sämtliche Konsumartikel schmücken. Mit wachsender Dreistigkeit bringt man sie nun auch offen ins Spiel:  hier weiter


Die zehn Gebote Satans Die sogenannten Menschenrechte sind der komplette Gegenentwurf zu Gottes Zehn Geboten. Hervorgegangen aus den geheimen Versammlungen der Logen – der Synagoge Satans’! – konnten sie ihren diabolischen Charakter noch nie verleugnen. hier weiter


verheimlicht vertuscht vergessen 2016 – Geschrieben. Gestoppt. Und doch gedruckt! Gerhard Wisnewski  zur Flüchtlingskrise:
„…Was hier wirklich abgelaufen ist und weiterhin abläuft, habe ich ausführlich untersucht. Die Hintergründe sind wahrhaft monströs…“ hier weiter


Wundermittel Natron – das Hausmittel unserer Großmütter: Heutzutage ist Natron als preiswertes und dennoch hochwirksames Hausmittel leider in Vergessenheit geraten – zu Unrecht, denn Natron ist ausgesprochen vielseitig einsetzbar und dabei ganz natürlich und umweltschonend. Natron ist schlichtweg ein Multitalent! hier weiter


Was Oma und Opa noch wussten – Das Wissen unserer Großeltern, die mehr als eine existenzielle Versorgungskrise zu überstehen hatten. Weise Ratschläge, einfache Rezepte und bewährte Einsichten, wie wir auch ohne Geld, Strom und Supermarkt für eine lange Zeit gut, gesund und nachhaltig überleben können… hier weiter


Natron: Saurer Tod vs. Basisches Leben – Natriumbicarbonat zählt sicherlich zu den nützlichsten Substanzen der Erde. Kein Wunder also, dass pharmazeutische Unternehmen es nicht gerne sehen, wenn Ärzte oder irgend­jemand sonst darüber Bescheid weiß. Doch Natriumbicarbonat ist ein wichtiges und dabei absolut sicheres Medikament, dass Außer­gewöhnliches zu leisten vermag. >>informieren Sie sich hier


Rezepte des Alltags mit Natron – Neben vielen Alltags- und Kochrezepten mit Natron wird hier auch die zugrunde liegende Wirkung auf einfache Weise erklärt. hier weiter


Entzündungen-Die heimlichen Killer – Welche Gemeinsamkeiten mag es zum Beispiel zwischen einer Schnittverletzung, einem Herzinfarkt, einer Zahnfleischentzündung, einem Schlaganfall, Diabetes, Magengeschwüren, einer Sportverletzung, der Alzheimererkrankung oder Krebs geben? All diesen Beschwerden und Erkrankungen liegt eine Entzündungsreaktion zugrunde. >>wie Sie sich schützen können erfahren Sie hier


20 Jahre länger leben – Vergessen Sie, was Sie über das Alter wissen. Da ist vieles falsch. Jeder von uns kann heute mit natürlichen Mitteln Krankheiten besiegen und im Alter Gebrechlichkeit und Vergesslichkeit verhindern. Lebensjahre müssen nicht länger Belastung sein, sondern können zur Freude werden. hier weiter


Mühelose Heilung – Lassen Sie Ihren Körper die Arbeit übernehmen. Von Geburt an haben Sie Anspruch auf eine blühende Gesundheit, und sie ist leicht zu erreichen – Sie dürfen sich nur nicht selbst im Weg stehen. Der Schlüssel für ein langes und gesundes Leben liegt in unserer DNA. Wir müssen diese Heilkräfte unseres Körpers nur aktivieren.hier weiter


Sie sind nicht krank, Sie sind vergiftet! Eine Aussage, die vermutlich bei mehr als 80 Prozent aller Patienten zutrifft, die einen Arzt oder Heilpraktiker aufsuchen. Doch die rasant zunehmende Vergiftung durch Umwelt, Industrie und denaturierte Nahrung ist kein klassisches, kein akzeptiertes Krankheitsbild und wird daher von der Schulmedizin weitgehend ignoriert. hier weiter


Q10 – Spray – Q10 in ultrakleiner Tropfenform – Mit Q10 Ubiquinol flüssig steht ein hochwertiges Produkt zur Verfügung, das ohne Alkohol und durch direkte Aufnahme schnell den Zellen zur Verfügung steht… Um die freien Radikale zu entschärfen und unsere Zellen zu schützen, braucht unser Körper eine Art Polizei. Diese Rolle übernehmen Antioxidantien wie beispielsweise Glutathion, Vitamin C oder Vitamin E.
Daher übernimmt das Coenzym Q10 nicht nur eine wichtige Aufgabe für die Energieversorgung sondern auch für die gesamte Zellgesundheit… hier weiter


Schützen Sie sich wirksam vor Angriffen, Vergewaltigungen und körperlicher Gewalt


Wie Sie Ihr Heim auch gegen mehrere Störenfriede wirksam schützen


Das effektivste Abwehrmittel ohne Waffenschein finden Sie hier


Entdecken Sie einzigartige und innovative Produkte der angesagtesten StartUp’s


„Sturmflut der Völker“, wie die Regierung „Merkel“ unser Land destabilisiert


Wir fressen uns zu Tode: Das revolutionäre Konzept einer russischen Ärztin für ein langes Leben bei optimaler Gesundheit


China hortet Gold und trifft Vorbereitungen zum Sturz des Dollars

China hortet Gold und kann mit Hilfe seiner Goldreserven den US-Dollar stürzen, schreibt die Taiwaner Zeitung „Want China Times“ mit Hinweis auf Duowei News, eine von Auslandschinesen betriebene Nachrichtenseite.

China sei imstande, mit 30.000 Tonnen Gold die instabile amerikanische Währung zu Fall zu bringen, behauptet der Finanzmarktexperte Jin Zihou.
Dollar2

Wenn China die Vereinigten Staaten auf den globalen Handels- und Finanzmärkten wirklich herausfordern wollte, dann müsse das über eine signifikante Menge an Gold geschehen, so der Analyst. Dies könne geschehen, wenn Peking einen gewichtigen Teil seiner Dollar-Reserven in Gold tauscht.

Einer der Schritte auf diesem Weg werde eine Beteiligung der chinesischen Währung Yuan am Währungskorb sein, der sich derzeit aus US-Dollar, Euro, Yen und britischem Pfund zusammensetzt.

China bereitet sich ganz unverkennbar auf eine Dollar-Abwertung vor und hortet Gold, so Duowei News. Peking bilde dabei keine Ausnahme. Als Beispiel wird Russland angeführt, das seine Gold-Bestände seit 2005 verdoppelt hat. Auch der Internationale Währungsfonds (IWF) weitete seine Goldreserven auf 2,8 Tonnen aus.

Gold30.000 Tonnen Gold würden einen mächtigen Schutz für Chinas Yuan darstellen, heißt es ferner. Wenn auch momentan die Menge nicht vorliege, würde jedoch niemand bestreiten, dass China massenhaft Gold kauft und dass der Einfluss Pekings auf den globalen Finanzmärkten immer größer wird.

China solle 2016 die USA als größte Wirtschaftsmacht überholen. Der Yuan werde dann künftig den Dollar als Leitwährung der Welt ablösen, heißt es ferner mit Hinweis auf Prognosen der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD).

Es sei aber wenig wahrscheinlich, dass dies im Nu geschieht, betont Duowei News. Zunächst sei nicht sicher bekannt, dass Chinas Gold-Bestände ausreichend groß sind – auch wenn das Land der größte Goldproduzent der Welt ist.

Quelle: Pravda TV

Linkverweise:

Die Großmächte auf dem Weg zur Konfrontation – Seit dem Zerfall der UdSSR hat das Gebiet um das Kaspische Meer im postsowjet-Raum an besonderer geostrategischer Signifikanz gewonnen. Dafür sind in erster Linie der große Rohstoffreichtum an Öl und Erdgas wie auch die zentrale geographische Lage an der Schnittstelle zwischen Europa, Asien und dem Mittleren Osten verantwortlich. hier weiter

Das eurasische Schachbrett – Erstmals im deutschsprachigen Raum wird in dieser brisanten Analyse Washingtons Geheimplan zur Unterwerfung Russlands aufgedeckt. Ausführlich erfährt das neue »Great Game« – der bis heute andauernde Kampf um die Rohstoffe und Pipelinekorridore Eurasiens – seine Darstellung. hier weiter

Die Seidenstraße – Erlesene Stoffe und exotische Gewürze, orientalische Basare und schwer bepackte Karawanen, Marco Polo und Dschingis Khan: Erleben Sie den Zauber der Seidenstraße, lesen Sie die spannende Geschichte dieses legendären Handelswegs! hier weiter

Die 7 Schleier vor der Wahrheit – Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: hier weiter

666 – Die Zahl des Tieres – Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Wer sie aber trägt, bekennt sich damit zur Anbetung SATANS – ihm droht gemäß Apk 14, 9-10 die ewige Höllenstrafe! hier weiter

Wenn das die Deutschen wüssten… dann hätten wir morgen eine (R)evolution!  War Ihnen geläufig, dass wir bald in die “Vereinigten Staaten von Europa” übergehen und die Menschen in “handelbare Waren” umfunktioniert werden? War Ihnen bewusst, dass die Sklaverei in Wirklichkeit nie abgeschafft wurde? hier weiter

Langzeitnahrung – BP-5 ist eine Art Müsliriegel der hauptsächlich aus gebackenem Weizen besteht. BP-5 ist sofort verzehrfertig und muß nicht gekocht werden. Es schmeckt sehr gut (süß) und ist für jeden (auch Kleinkinder) bestens geeignet. hier weiter

Fidel Castro: Euro und Dollar bald “nutzloses Papier”

Fidel CastroIn einem neuen Artikel prophezeit der frühere kubanische Präsident Fidel Castro das Ende von Euro und Dollar. Die Zukunft sieht er in China und Russland. Zudem kritisiert er die NATO scharf und vergleicht diese mit der deutschen Waffen-SS.

Die westliche Politik wird den Euro und den Dollar abhängig machen vom chinesischen Yuan und dem russischen Rubel.

Dies schrieb Kubas ehemaliger Präsident Fidel Castro in einem Artikel, welcher auf der Website Cubadebate veröffentlicht wurde.

Der am Montag veröffentliche Beitrag kritisiert die Politik Washingtons und seiner europäischen Verbündeten, welche zu einem Zusammenbruch der Wirtschaft führen und aus Euro sowie Dollar “nutzloses Papier” machen wird. “Die wachsende chinesische Wirtschaft und deren Interaktion mit der russischen Wirtschaft mit seinen riesigen wirtschaftlichen und technischen Möglichkeiten, werden zur Abhängigkeit der europäischen und amerikanischen Währungen von Rubel und Yuan führen”, argumentierte der kommunistische Politiker. Die Europäische Wirtschaftsgemeinschaft stehe “unter der unerbittlichen und bedingungslosen Herrschaft der USA” und dank der “beiden großen von Marx’ Ideen inspirierten Nationen” nahe nun das “Ende der kolonialen und imperialistischen Weltordnung”, schrieb Castro.

In einer anderen Kolumne verglich der 88-jährige die NATO mit der deutschen Waffen-SS und beschuldigte die USA und deren Verbündete des Schürens von Konflikten im Ausland. Er bezeichnete den US-Politiker John McCain als “Israels bedingungslosesten Verbündeten” und nannte beide als Verantwortliche für die Schaffung der ISIS-Kampftruppen. / Quelle: Ein Beitrag von Gegenfrage.com

Linkverweise:

Fidel Castro – Er ist der am längsten amtierende Staatsmann der Geschichte: Ein halbes Jahrhundert stand Fidel Castro an der Spitze Kubas und beeinflusste das Weltgeschehen. Der “Máximo Líder” überdauerte neun US-Präsidenten und pflegte Kontakte zu herausragenden politischen Persönlichkeiten. Einen echten Einblick in sein Leben hier weiter

Wenn das die Deutschen wüssten… dann hätten wir morgen eine (R)evolution!  War Ihnen geläufig, dass wir bald in die “Vereinigten Staaten von Europa” übergehen und die Menschen in “handelbare Waren” umfunktioniert werden? War Ihnen bewusst, dass die Sklaverei in Wirklichkeit nie abgeschafft wurde? hier weiter

Putin rechnet mit einem Krieg in Europa – Die ganze Bande arbeitet auf ein Ziel hin: Dritter Weltkrieg, obwohl WK II noch nicht vorbei ist. “Der Streit um Zion” geht jetzt in seine finale Phase. Putin ist dabei einfach nur ein besonders guter Schauspieler. Wenn er der “Gute” wäre, den so mancher gern in ihm sieht, dann würde er mal die russischen Archive, speziell der letzten einhundert Jahre öffnen. Die WAHRHEIT über die beiden Weltkriege ist die ultimative Massenvernichtungswaffe. hier weiter

Wach endlich auf – Du hast nicht nur das Recht sondern die Pflicht zum Widerstand! Eine kriminelle Führungsclique musst Du nicht dulden. Es ist sogar Deine Bürgerpflicht, dagegen aufzubegehren. Damit das Ganze noch ein wenig offizieller aussieht, nennt man das Demokratie – Pöbelherrschaft. In Wahrheit jedoch ist diese Demokratie eine Farce. Es ist nichts anderes als ein Laienspiel von selbstverliebten Alphatierchen die nach der Wahl nichts eiligeres zu tun haben, als Dir vor den Kopf zu stoßen. hier weiter

Von Snowden und Moses lernen

Der Vergleich zwischen der Situation von Edward Snowden, der wegen des amerikanischen Übergriffs auf den immensen Informationsumfang, begründet  mit Terroristenbekämpfung, gezwungen war, aus den USA zu fliehen und dann den gleichen Sachverhalt mit englischer Täterschaft enthüllte, mit einer Geschichte vom Propheten Moses kann uns die Tragweite und die Bedeutung des Sachverhalts zeigen.

Snowden floh aus den Vereinigten Staaten. Über China kam er in Moskau an und möchte nun anscheinend in Ecuador Schutz suchen (1). Moses suchte nach Weisheit und wollte von Khidr die Weisheit erfahren. Khidr hatte Einblick in die Zukunft und konnte zukünftige Ereignisse voraussehen. Daraus entstand eine Spannung zwischen ihnen.

Mir ist einerlei, wenn mancher sagt, was kümmert uns, wie Amerika mit Snowden verfährt. War es denn nicht so, dass nach dem geheimen Genozid an Juden durch Hitler die Amerikaner auf die Idee kamen, durch den „free flow of information“ die Informationswelt zu verändern? Nun sind dieselben Vereinigten Staaten und ihre ältere und schwächere Schwester, England, dabei, die ganze Welt hinsichtlich „Information“ zu kontrollieren. Und der selbige Snowden flieht nach China und Russland und möchte nun in Ecuador, das sich antiimperialistisch darstellen will, Asyl suchen. Nebenbei bemerkt: In Deutschland hat sich ein 20-jähriger Student parallel zu Snowdens Geschichte wegen der zwei-klassen- Behandlung von deutschen Telekomkunden bezüglich des Zugangs zu Internetinformationen per Petition an den Bundestag gewandt und Recht erhalten (2). Daraus folgt, dass das passive Informationsrecht für alle Bürger gleich sein soll.

Nun kehren wir zurück zu der Geschichte von Moses und Khidr, der zu Moses sagt: Wenn du von mir die Weisheit erfahren möchtest, dann sollst du mich nicht nach der Begründung meiner Aktivitäten fragen. Aber Moses protestiert jedes Mal bei Aktionen von Khidr, die Moses verbrecherisch vorkommen, so dass sich am Ende ihre Wege trennen. Da sagt aber Khidr zu Moses nicht: Da du Verrat begangen hast, werfe ich dich ins Gefängnis, im Gegensatz zu den USA, die Snowden hinter Gittern bringen möchten. Allerdings kommt Khidr in der Geschichte von Moses mit seinen Zukunftsvisionen gar nicht auf die Idee, den gutmütigen Moses als Verbrecher zu betrachten und ins Gefängnis zu werfen. In den Vereinigten Staaten mit ihrem immensen Durst nach Information aus aller Welt, die sie für Terroristenbekämpfung nutzen wollen, kommt der Umgang Snowdens mit den gesammelten Informationen für den amerikanischen Sicherheitsapparat verräterisch vor.

Aber die Geschichte betrifft nicht nur die Sicherheit der amerikanischen Regierung und ihre globale Herrschaft und nicht nur die Entlarvung von geheimen Machenschaften amerikanischer und britischer Informationsapparate – weiß Gott, wie sie auf die Verdrehung und den Einsatz von Informationen wirken – sondern auch uns und inwieweit wir für unser Tun verantwortlich sind. Wenn Informationen, die uns erreichen, durch große Informationsapparate kontrolliert und gelenkt werden, wenn in China und Russland und anderswo der Informationsfluss von oben gebremst wird, während in der USA und Europa uns das Gefühl vermittelt wird, dass die Pressefreiheit und freie Meinungsäußerung unser aller Recht ist, wobei auf legalem Wege die Verbreitung mancher Informationen verhindert wird – wie über Militäreinsätze und den Einsatz radioaktiver Munition durch Natostreitkräfte (3) -, dann geht es nicht um den Zugriff auf Informationen, die vorhanden sind, vielmehr werden unsere Informationen von Machthabern manipuliert.

Interessant ist, dass in der besagten Geschichte Moses den Informationsvorsprung von Khidr nicht aushalten kann. Er protestiert andauernd, was sie zum Schluss auseinander bringt. In dieser Geschichte, die meines Wissens nur im Koran erzählt wird(4), besteht die Schlussfolgerung dort nicht darin, dass Moses etwas böses getan hätte. Und interessant ist auch, dass Khidr schon von Anfang an Moses fragt: Wie willst Du mir folgen, wenn Du nicht wissen kannst, weshalb ich dies und jenes mache? Die Schlussfolgerung in der Islamischen Republik Iran aus der Geschichte von Moses und Khidr geht in die Richtung: Da die Möglichkeit besteht, dass die Bevölkerung dauernd protestiert, lassen wir nicht zu, dass sie tatsächlich erfahren, was passiert. Und wenn die Voice of Amerika und die BBC sie informieren, dann erklären wir, dass sie unsere Feinde sind. Daher ist die Bevölkerung nicht in der Lage, unter Benutung offizieller Informationen zu protestieren. Dasselbe macht Putin mit der Bevölkerung Russlands und China mit der Bevölkerung dort.

Aber wenn ich und Sie für unser Tun Verantwortung tragen sollen, dann müssen wir genauso informiert sein, wie diejenigen, die uns kontrollieren. Sonst können wir unsere Verantwortung abwerfen und sagen, nur unsere Führer und ihre Sicherheitsapparate tragen die Verantwortung; Verantwortung für Kriege, für Umweltschäden, für die Verteuerung von Waren, für den Verlust von Wohlstand und für das Armut. Sind wir dazu bereit?

1 – Edward Snowden narrt die USA, Berliner Zeitung, 25.Juni 2013
2 – Per Petition in den Bundestag, Tagesschau.de, 24. Juni 2013
4 – Koranübersetzung von Max Hennig, überarbeitet von Murad Winfried Hoffmann, Dietrichs (18, 65-82)
Quelle: Hamid Beheschti – Herausgegeben von  Susanne Schuster erschienen bei tlaxcala-int.org

Israel bereitet sich auf Militäraktion vor

Die zugespitzte Lage in Syrien bringt andere Länder in Bewegung: Sollten Chemiewaffen oder Raketen aus Syrien bei der Hisbollah auftauchen, will Israel Militär schicken. Derweil haken die USA in China nach. Quelle: handelsblatt.com

Jerusalem/Washington – Israel schließt ein militärisches Eingreifen in Syrien nicht aus, falls die syrische Regierung Chemiewaffen oder Raketen an die radikal-islamische Hisbollah aus dem Libanon weiterreicht. Verteidigungsminister Ehud Barak sagte am Freitag dem TV-Sender “Channel 10”, er habe das Militär angewiesen, sich auf eine solche Entwicklung vorzubereiten. In dem Moment, in dem der Sturz des syrischen Präsidenten Baschar al-Assad beginne, werde Israel die Beobachtung durch Geheimdienste vorantreiben und mit anderen Diensten zusammenarbeiten.

Die Hisbollah hat in der Vergangenheit militärische und finanzielle Unterstützung aus Syrien und dem Iran erhalten. Während der israelischen Offensive im Südlibanon 2006 hatte sie tausende Raketen auf Israel gefeuert. Mitte Juni hatte der israelische Vize-Regierungschef Mosche Jaalon gesagt, trotz der zugespitzten Lage in Syrien bestehe derzeit keine Gefahr, dass die syrischen Chemiewaffen in die Hände von Extremisten fallen. Noch habe die Führung Assads die Kontrolle über das Waffenarsenal.

Seit einigen Tagen hat sich die Lage in Syrien zugespitzt, weil es nun auch verstärkt schwere Kämpfe in der Hauptstadt Damaskus gibt. Bei einem Anschlag am Mittwoch kamen vier ranghohe Assad-Vertraute ums Leben. Der Angriff wird als schwerer Schlag für den Präsidenten gewertet, der seit 2011 gegen einen Aufstand kämpft.

Seit dem Anschlag hat sich Assad nicht mehr öffentlich geäußert. Die USA hingegen suchen das Gespräch: Wenige Tage nach der Blockade einer Syrien-Resolution im UN-Sicherheitsrat durch die Vetomächte Russland und China reist ein enger Berater von US-Präsident Barack Obama am Sonntag zu Gesprächen mit der chinesischen Führung nach Peking. Wie das Weiße Haus am Freitag (Ortszeit) mitteilte, wird der Nationale Sicherheitsberater Thomas Donilon mit dem für Außenpolitik zuständigen Staatsberater Dai Bingguo auch über die beiderseitigen Beziehungen, die Nichtverbreitung von Atomwaffen und Sicherheitsfragen in Asien sprechen.

Donilon reist anschließend zu Gesprächen mit japanischen Regierungsvertretern nach Tokio weiter. China und Russland hatten am Donnerstag ihr Veto gegen einen von Großbritannien, Frankreich, den USA, Deutschland und Portugal eingebrachten Resolutionsentwurf zu Syrien eingelegt.

Die Schlacht um Damaskus tobt – In der syrischen Hauptstadt liefern sich Armee und Regierungsgegner offenbar schwere Kämpfe. Hunderte Einwohner von Damaskus fliehen vor der Gewalt. Außenminister Guido Westerwelle mahnt Russland und China zur Einsicht. hier weiter beim handelsblatt