Erst Bargeld-Abschaffung – dann RFID Chip zur völligen Versklavung!

Der gelernte umerzogene und medienverdummte EU Bürger wird auch diese Methode, zwecks totaler Versklavung, freudig begrüßen. Dient ja alles nur zur eigenen Sicherheit.

New born baby infant (10 days old), sleeping in an adult's hand.

Unglaublich! Das ZDF will uns den RFID Chip schmackhaft machen und hat dafür seinen Chefpropagandisten Klaus Kleber als Überbringer der Botschaft auserkoren. Die Diskussion um das Bargeldverbot, was die Aufgabe des letzten Stücks Freiheit wäre, ist die Vorstufe der absoluten Kontrolle jedes Einzelnen mittels Implantat eines RFID Chips.

Was sich wie eine Horrorvision aus einem Science-Fiction-Film a´la Hollywood anhört, ist erschreckender Weise bereits Realität und wird in die Tat umgesetzt. Wie in der ZDF Sendung gezeigt, lassen sich Büroangestellte in Schweden freiwillig einen Chip einpflanzen. Bereits vor einem Jahr stellte die FAZ provokant die Frage: „Schwappt die Cyborg-Welle auch nach Deutschland?“ Dort wurde detailliert beschrieben, welche Vorteile solch ein Chip mit sich bringt. Er hat die Größe eines Reiskornes und wird zwischen Daumen und Zeigefinger unter die Haut gepflanzt.

Sobald die Hand in die Nähe eines geeigneten Lesegeräts oder Empfängers kommt, ist die Person identifiziert. Die Benutzer schwärmen von den Vorzügen und behaupten „Der Chip macht das Leben noch viel einfacher.
Was wie Science-Fiction klingt, ist für eine kleine, aber rasch wachsende Gruppe in Schweden schon Alltag. Die Zahl der Menschen, die sich einen RFID-Chip implantieren lassen, der mit der sogenannten Nahfeldkommunikationstechnik ausgerüstet ist, nimmt stetig zu.

Solche Artikel und Berichte dienen dazu die Bevölkerung darauf einzustimmen, dass jedem ein Chip implantiert werden soll. Das ist Teil des Plans der „Weltelite“, um die Menschen zu kontrollieren.

Interessant ist, dass noch vor Jahren die, die das behaupteten ausgelacht und als Verschwörungstheoretiker diffamiert wurden. Dieser Plan ist schon seit Jahrzehnten in der Hexenküche der wahren Strippenzieher, die sich selbst als Elite sehen, entstanden.

Wer sind diese Strippenzieher, die im Hintergrund die Fäden ziehen? Was passiert mit Politikern, die nicht mitspielen wollen? Die Antwort liefert uns Heiko Schrang, Autor des Bestseller’s: “Die Jahrhundertlüge, die nur Insider kennen” hier weiter

Linkverweise:

Bargeld-Abschaffung kann nicht mehr verhindert werden – Sollte sich auf EU-Ebene eine Abschaffung von Bargeld abzeichnen, können Nationalstaaten dies nicht verhindern …hier weiter

Droht auch uns die totale Überwachung per RFID-Chip? Gedanken und Pläne sogenannter “Risiko-oder Wutbürger” (Das bist Du – genauso wie ich) sollen schon frühzeitig erkannt werden. Für solche “Risikobürger” werden bereits Internierungslager  eingerichtet. Bereits heute können US-Computer über jeden Bürger der Welt 1,6 Millionen Datensätze speichern …Im Artikel: Totale Überwachung, geschrieben am 01/05/2013 – also gut einen Monat vor der Snowden-NSA-Abhöraffäre, wurde ich noch als Verschwörungstheoretikerin beschimpft, mit Emails zugemüllt und beleidigt! Ich glaube, nein ich weiß, manche der Leser/innen werden mir auch bei dem folgenden Artikel die gleichen Vorwürfe machen! Ja ja – die Wahrheit tut weh! hier weiter

Die große Enteignung des Volkes: Zehn Prozent „Schulden-Steuer“ auf alle Spar-Guthaben – In der Europäischen Union sind 100.000 Euro pro Sparer geschützt. Wenn das nicht reicht, dann haftet der Staat. Wirklich? Diese Aussage liest und hört man immer wieder. Sie ist falsch…hier weiter

Ein deutscher Banker packt aus…Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie schwer es sein kann sich ein nachhaltiges Einkommen aufzubauen, was über 1.500 Euro im Monat hinausgeht. In einer Welt voller Informationen kann man oft schlecht sagen, was jetzt wichtig oder unbrauchbar ist. hier weiter

Mit Gold durch die Krise – Was kaufen: Goldmünzen oder Goldbarren? Wie kaufe ich Gold anonym? Welche sind die seriösesten Händler? Wie bekomme ich die besten Preise? Welche Fehler muss ich vermeiden? Woran erkennt man Fälschungen? Wie bewahrt man Gold sicher auf? Wie entwickeln sich künftig Angebot und Nachfrage? Wer beeinflusst den Goldpreis? Und vieles mehr…  erfahren Sie hier

Die Souveränitätslüge – Ist Deutschland überhaupt ein souveräner Staat? Ist Deutschland eine Firma? Ist Deutschland noch besetztes Gebiet? Immer mehr Menschen erwachen und gehen diesen Fragen auf den Grund. Einer von ihnen ist Xavier Naidoo, der mit diesen Thesen ebenfalls an die Öffentlichkeit gegangen ist und dafür massiv angegriffen wurde… hier weiter

Johannes Rothkranz 666 – Die Rede ist von der Zahl des Tieres , der Zahl 666. Versteckt lauert sie hinter dem sogenannten EAN-Code, dessen Streifen längst fast sämtliche Konsumartikel schmücken. Mit wachsender Dreistigkeit bringt man sie nun auch offen ins Spiel:  hier weiter

Die zehn Gebote Satans, Johannes Rothkranz. Hervorgegangen aus den geheimen Versammlungen der Logen – der Synagoge Satans´! -, konnten sie ihren diabolischen Charakter noch nie verleugnen. Schon unmittelbar nach ihrer feierlichen “Erklärung” im Zuge der französischen Rvolution wurden namens der “Menschenrechte” Gottes Gebote derart mit Füßen getreten, daß… hier weiter

Warum hast du’s nicht leicht? Jeder Schmerz, jedes Leiden, jedes Unglücklichsein, alle Angst, Wut und Trauer sind die Folge unwahrer Gedanken, die ‘es’ immer wieder in uns denkt. Unser Verstand arbeitet perfekt, nur sind wir uns der Gedanken, die er denkt, selten bewusst. Nicht wir denken, sondern ‘es’ denkt in uns. Hier lernen wir, wahre von unwahren Gedanken zu unterscheiden und uns dadurch von Stress, Ärger, Misserfolgen und Enttäuschungen zu befreien… hier weiter

verheimlicht vertuscht vergessen 2016 – Nach 23 Jahren lukrativer Zusammenarbeit war es plötzlich vorbei: Bis zum 16. Dezember tobte im Landgericht München ein Prozess. Jetzt ist der schmutzige, ruhmlose Schlussstrich gezogen. Knaur setzte Wisnewski vor die Tür, veröffentlicht das neue Jahrbuch, “verheimlicht vertuscht vergessen” nicht mehr, wirft alle seine Bücher aus dem Programm… hier neue Ausgabe für 2016

Dream Body – Der schnellste Weg Ihren Traumkörper zubekommen ist NICHT sich im Fitnessstudio zu quälen… und NICHT zu hungern…hier weiter

Noni-Saft in Bio-Qualität – In den vergangenen Jahren hat auch die moderne Wissenschaft des Westens die Noni-Frucht für sich entdeckt und zählt sie zu den Superfoods. Die Früchte für diesen Saft wachsen auf den sonnenverwöhnten Polynesischen Inseln der Südsee… hier weiter

Kokoswasser – Die natürliche Quelle ganzheitlichen Genusses und Wohlbefindens. Hatten Sie schon einmal die Gelegenheit, in den Tropen das Wasser einer frischen, grünen Kokosnuss zu trinken? Sie werden den Geschmack nicht vergessen, er ist einzigartig… hier weiter

Q10 – Spray – Q10 ist den meisten Menschen als das beste Anti-Aging Mittel bekannt. In Q10 steckt aber offenbar noch weitaus mehr als nur ein Anti-Falten Mittel.  Q10 aktiviert das Immunsystem, stärkt das Herz und die Nerven und steigert sogar die Fettverbrennung. Wussten Sie das? … hier weiter

Natriumhydrogenkarbonat (Kaisernatron) ist aus meinem Haushalt nicht mehr wegzudenken. Eine Teelöffelspitze pro Liter Wasser, das man am Tag so trinkt, hält den Körper im richtigen PH-Bereich von 7,5 (basisch). Das ist entscheidend für ein gesundes, rheumafreies und schlankes Leben… hier zum Sparpaket

Werkzeuge für Profis -Verbraucher können im Baumarkt schnell den Durchblick verlieren. Da kann es nicht schaden, einen Blick auf die Profis zu werfen. Die müssen schließlich wissen, worauf sie zu achten haben… hier weiter

Notebooks und PC’s – Notebook- und PC-Kauf leicht gemacht: Finden Sie das passende Notebook speziell für Ihre Bedürfnisse… hier weiter

Abwehrstock – Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

Großes Pfefferspray für den wirksamen Objektschutz oder gegen mehrere Angreifer

Der Altkanzler “geht von Bord” – Verehrt, verhasst, aber immer respektiert!

Altkanzler Helmut Schmidt ist tot. Der 96-Jährige starb heute nachmittag in Hamburg.

“Ich bin der Mann mit der schnellen Schnauze”, sagte Helmut Schmidt über sich. Andere machten es kürzer: “Schmidt-Schnauze”.

“Und ich habe dann entschieden!” Hat er. Immer. Ob bei der Sturmflut in Hamburg, in der Öl- und Weltwirtschaftskrise, im Streit mit seiner Partei oder im Umgang mit RAF-Terroristen, er hat immer entschieden. Helmut Schmidt war kein Mann für lange Diskussionen im Einerseits und Andererseits, er war ein Politiker mit Machtinstinkt und Machtwillen, ein Befehlshaber. Ein Liebhaber deutlicher Worte.

Schmidt_01

Zielstrebig übernahm er die SPD-Fraktion, glänzte als Verteidigungs- und Finanzminister, wurde zwangsläufig Kanzler der Bundesrepublik Deutschland. Verehrt, verhasst, aber immer respektiert.

Was viele über ihn nicht wussten – Helmut Schmidt war nicht nur Mitglied der Bilderberger, sondern wie er in seinem Buch “Menschen und Mächte” schreibt, auch Mitglied im Bohemian Grove.  – Ein Treffen der Inzucht-Bande das jährlich stattfindet. Bei diesem Treffen unter Ausschluss der Öffentlichkeit diskutieren einflussreiche Männer wichtige Themen, wie Weltpolitik, wer Präsident sein soll, wo der nächste Krieg geführt wird ect. Gleichzeitig finden merkwürdige Zeremonien statt, die vor einer großen Statue die eine Eule darstellt an einem Waldsee abgehalten werden.

Helmut Schmidt über den Bohemian Grove

Am Ende seines langen Lebens gilt Schmidt den Deutschen als beliebtester Politiker der jüngeren Geschichte, als “coolster Kerl Deutschlands”, als “bedeutendster Kanzler” – noch mehr geschätzt als Konrad Adenauer. Aus “Schmidt-Schnauze” wurde am Ende ein Weiser, der durch den Qualm seiner Zigarette den Deutschen die Welt erklärt. Ein Lotse, der die Richtung weist. Mit der Weisheit eines Lebens, das die deutsche Geschichte 96 Jahre lang persönlich erfahren hat.

Schmidt war von 1974 und bis 1982 als Nachfolger von Willy Brandt Bundeskanzler. In der Großen Koalition führte er von 1967 bis 1969 die SPD-Bundestagsfraktion und war danach Verteidigungs- und Finanzminister.

Politikerkollegen, die vor allem ihre Karriere im Blick haben, sind ihm zuwider: “Die können mir gestohlen bleiben.” Die Politik steht in der Pflicht, so sieht er es, “das Land vor Schaden zu bewahren”. Damit sich die Abgründe der dunkelsten deutschen Zeiten nie wieder auftun. Deswegen ist er Politiker geworden.

Als Kanzler war der Diplomvolkswirt unter anderem mit der weltweiten Ölkrise in den Siebzigerjahren und dem Kampf gegen den Terrorismus der “Roten Armee Fraktion” konfrontiert. Auch die Auseinandersetzung um den Nato-Doppelbeschluss prägte Schmidts Kanzlerschaft.

Außenpolitisch setzte Schmidt Brandts Kurs der Annäherung zwischen Ost und West fort – vermied es dabei aber, allzu große Hoffnungen auf eine baldige Entspannung zu wecken. Im westlichen Ausland wurde Schmidt vor allem wegen seiner Wirtschaftskompetenz geschätzt. Oft wurde ihm wegen seiner guten Kontakte zum damaligen französischen Präsidenten Valerie Giscard d’Estaing die Lösung schwieriger Probleme zugetraut. Mit Giscard begründete er die sogenannten Weltwirtschaftsgipfel. Auf Schmidts Initiative geht auch das Europäische Währungssystem (EWS) zurück, das als Vorläufer der Währungsunion gilt.

Im Herbst 1982 scheiterte die von Schmidt geführte Koalition mit der FDP an Differenzen in der Wirtschafts- und Sozialpolitik. Geistig und politisch aber blieb der fünfte Kanzler der Bundesrepublik auch mehr als 30 Jahre nach seinem Sturz als respektierter “Elder Statesman” präsent – oft mehr geachtet als geliebt. Nur wenige Politiker standen so sehr für die Geschichte der “alten” Bundesrepublik wie Schmidt.

Im September 1982 treten sämtliche FDP-Minister zurück – von Genscher bis Lambsdorff.
Am 1. Oktober wird durch ein konstruktives Misstrauensvotum Helmut Schmidt mit den Stimmen von CDU, CSU und der Mehrheit der FDP-Parlamentarier in den Ruhestand versetzt. Da ist Schmidt gerade mal 63 Jahre alt.

Schmidt zieht sich nicht ins Private zurück, sondern wechselt nur den Arbeitsplatz. Helmut Kohl übernimmt das Kanzleramt, Helmut Schmidt die Wochenzeitung “Die Zeit” und viele Schauplätze in aller Welt, in denen er die Politik im Allgemeinen und die Wirtschaft im Besonderen erklärt. Klar und scharfzüngig. Und plötzlich hören ihm mehr Menschen zu, als in seinen Kanzlerzeiten.

Erst als er weg ist, die behäbigen Kohl-Jahre beginnen und die Flick-Spenden-Affäre zumindest erahnen lässt, wie viele Politiker bei Geldgeschenken für die Partei – oder die eigene Kasse ihren Amtseid schnell mal vergessen, merken viele Bürger, dass das Land einen Politiker verloren hat, der vielleicht eines der letzten Exemplare einer aussterbenden Art war.

Er galt und gilt vielen als größtes deutsches Vorbild: Jahrgang 1918, Ex-Bundeskanzler, einflussreicher Publizist. Sein neuestes, vielleicht persönlichstes Buch (“Was ich noch sagen wollte”) machte vor der Veröffentlichung große Schlagzeilen und führt seit Wochen die Bestsellerliste an.

Welche Menschen und Denker haben Helmut Schmidt am stärksten beeinflusst – persönlich und politisch?

Welche Vorbilder sind aus seiner Sicht untauglich? Wie groß ist seine Zuversicht, dass die regierenden Politiker die aktuellen Krisen und Konflikte lösen und nicht eskalieren lassen? – hier sein letztes Interview bei Maischberger

Schmidt wagte es – und durfte es trotz jahrelanger Anti-Raucher-Kampagnen wagen – in der Öffentlichkeit, im Fernsehen seine geliebten Menthol-Zigaretten zu rauchen. Mit Genuss und dem erhabenen Gefühl: Ich mache eben, was ich will.

Wenn man ihn fragte, ob er nie wenigstens versucht habe, das Rauchen einzustellen, antwortete er: “Nee. Ich bin doch nicht verrückt.” Und als ihm “Zeit”-Kollege Giovanni di Lorenzo in einem Interview im Jahr 2008 spöttisch vortrug, Raucher seien ja womöglich sogar gut fürs Gemeinwohl, weil sie früher stürben, sagt Schmidt,: “Den Gefallen, früher zu sterben, kann ich Ihnen nicht mehr tun”, zündete sich die nächste Zigarette und setzte fort: “Dazu ist es zu spät.”

Seitdem hielten ihn manche für unsterblich -Nun hat der 96-Jährige bewiesen, dass sie damit falsch lagen!

Linkverweise:

Ein Leben für den Frieden – Helmut Schmidt galt als Pragmatiker, der auch gegen den Widerstand der eigenen Partei seinen Standpunkt durchsetzte. Selbst unpopuläre Entscheidungen dienten nur seinem wichtigsten Ziel: der Sicherung des Friedens. Ein faszinierendes Porträt des Politikers, aber auch des weithin unbekannten Menschen Helmut Schmidt. hier weiter

Außer Dienst-eine Bilanz – Helmut Schmidt schreibt über die Zeit nach dem Ausscheiden aus dem Kanzleramt im Herbst 1982 und die historischen Entwicklungen seit dem Ende des Kalten Kriegs, er macht sich Gedanken über die gegenwärtige Politik und die Zukunft Deutschlands, und er spricht über sich: über prägende Kriegserfahrungen, über eigene Fehler und Versäumnisse, seinen Glauben und das Lebensende. (6 CDs, Laufzeit: 7h) >>hier erhältlich<<

Staatsmann-Publizist-Legende – Ein faszinierendes Portrait eines der beliebtesten und zugleich bedeutendsten deutschen Politiker. Reinhard Appel hat für dieses Buch sein umfangreiches Archiv geöffnet, hat Gespräche mit politischen Weggefährten Helmut Schmidts geführt und viele, teilweise unveröffentlichte Fotos bereitgestellt. Entstanden ist weit mehr als eine politische Biographie, es ist eine Hommage an einen Politiker der Zeitgeschichte. hier weiter

Auf eine Zigarette – Es war schon immer etwas ganz Spezielles, nicht nur seine eigene Meinung zu haben, sondern sie auch zu äußern. Der Mann mit dem Allerweltsnamen Schmidt hatte sie immer und ließ keine Gelegenheit aus, sie unter die Leute zu bringen. Zeitweise sogar als Bundeskanzler, der hierzulande -so will’s die Verfassung – die Richtlinien der Politik bestimmt. Und sagt, wo’s langgeht. Dass er dabei kein Blatt vor den Mund nimmt, versteht sich von selbst. hier weiter

Religion in der Verantwortung – Immer wieder hat sich Helmut Schmidt mit dem Verhältnis von Staat und Religion beschäftigt. Seine wichtigsten Beiträge zu dieser Frage sind auf diesem Hörbuch vereint. Schmidt sorgt sich um die Gefährdung des Weltfriedens durch den Missbrauch von Religion für politische Zwecke und fordert mehr Respekt und Toleranz zwischen den Weltreligionen. hier weiter

Auf dem Weg zur deutschen Einheit – Eine Sammlung der wichtigsten Beiträge des Altbundeskanzlers zur deutschen Einheit: Seine Analysen der Fehler und Folgen der Vereinigung verraten mehr über die Ursachen der gegenwärtigen wirtschaftlichen und politischen Probleme unseres Landes als die meisten Stellungnahmen. hier weiter

Einmischungen – Mit seinen Zeitungsartikeln nahm er Stellung zu aktuell drängenden Fragen und mischte sich ein in die großen politischen Debatten des Landes. Seine Wortmeldungen, in denen sich fundierte Analyse mit konkreten Handlungsanleitungen vereint, finden über die Parteigrenzen hinweg und vielfach auch im Ausland nach wie vor große Beachtung. Kein anderer vermochte die komplexen Zusammenhänge der Weltwirtschaft, der europäischen Integration und der Globalisierungsproblematik mit gleicher Meisterschaft darzulegen. hier weiter

Typisch Helmut Schmidt – Entdecken Sie den Altkanzler ganz neu! Wussten Sie, dass Helmut Schmidt einmal seine eigene Währung erfand, in Luxemburg Sportminister werden wollte oder gar den Tagesanbruch nach hinten verschob? Der Politikkenner Jost Kaiser erzählt neue kleine Geschichten über einen großen Mann – ein Rückblick der besonderen Art. hier weiter

Der Tod muss nicht das Ende sein – Viele Patienten, die ärztlich für tot erklärt wurden, können noch Stunden später ins Leben zurückgeholt werden. Was diese Menschen an der Schwelle zwischen Leben und Tod erfahren, wirft ein völlig neues Licht auf unsere Auffassung vom Sterben. hier weiter

Die Souveränitätslüge – Dieses Buch ist in seiner Brisanz kaum zu überbieten, da es kurze und präzise Erklärungen gibt, auf die ungeheuerlichen Fragen: Ist Deutschland überhaupt ein souveräner Staat? Ist Deutschland eine Firma? Ist Deutschland noch besetztes Gebiet? hier weiter

Die Selbstbediener – Peer Steinbrücks Honorare sind ein Klacks gegen den Eifer, mit dem bayerische Abgeordnete sich die Taschen füllen. Hans Herbert von Arnim deckt auf, wie die Parteien in trauter Einigkeit das Recht und sämtliche Kontrollen aushebeln, um sich immer neue Geldquellen zu erschließen…hier weiter

Lügenpresse – Dieses Buch öffnet Ihnen die Augen für das Dauerversagen der »Lügenpresse«. Es zeigt Ihnen, warum Sie sich nicht mehr auf die etablierten Medien verlassen können und warum der Begriff »Lügenpresse« gerechtfertigt ist. hier weiter

Merkel muss weg! – Auf Einladung von Angela Merkel wird Deutschland derzeit wie mit einer Abrissbirne von gewalttätigen, herrschaftanspruchstellenden Massen getroffen. Die Auftraggeberein macht dazu eine meditative Raute, lässt ihre Kettenhunde auf die sich dem Untergang entgegenstemmenden Teile der Bevölkerung los und ergeht sich in „Alternativlosigkeit“ zur Rettung des Weltelends.  hier weiter

Die große Enteignung – Der Griff nach Ihrem Vermögen – Ein Kartell aus Großbanken, Politikern und multinationalen Konzernen ist seit Langem damit beschäftigt, zulasten der einfachen Bürger immer mehr Macht und finanzielle Ressourcen in seine Hände zu bringen. Der Finanzexperte Janne Jörg Kipp belegt, daß dieses Kartell jetzt auf die größte Enteignung aller Zeiten hinarbeitet. Dabei werden Millionen von Menschen einen Großteil ihrer Ersparnisse verlieren! hier weiter

Steht Europa bald in Flammen? – Alles, was wir auf der Weltbühne „Erde“ momentan erleben, folgt einem höheren, aber in seiner Schwingung sehr niederen Plan. Die Destabilisierung Europas wird von den Finanzdiktatoren, den Herrschenden hinter den Regierenden, stark forciert und voran getrieben. Die Weichen dafür sind schon seit vielen Jahrzehnten generationenübergreifend gestellt worden. hier weiter

Ebola unzensiert – Fakten und Hintergründe, von denen Sie nichts wissen sollen! Ebola ist nicht die erste erfundene Seuche, könnte aber die letzte gewesen sein und zum entscheidenden Wendepunkt eines korrupten und vergewaltigten Gesundheitswesens werden. Das gigantische Lügengebäude rund um Ebola ist jedoch sehr leicht zu durchschauen, wenn man weiß, wo man suchen muss. hier weiter

Islam und Terrorismus – »Wir werden eine große islamische Nation errichten, die sich über die ganze Welt erstrecken wird. Das einzige politische System wird das islamische Gesetz sein.« Mark A. Gabriel spricht als Insider, der die Gewalttätigkeit islamistischer Fundamentalisten am eigenen Leib erfahren hat. hier weiter

Was ich jahrzehntelang verschwiegen habe –  Geheimnisse und Geschichten , die bislang verschwiegen wurden. Berichte und Enthüllungen, die einen sprachlos machen. Resümee:Wir leben in einem Affentheater der Verklemmung. Nichts sehen – nichts hören – nichts sagen.Wie Sie diese Spirale der Verdummung durchbrechen, erfahren Sie hier…

Ein effektives Abwehrmittel für jedermann – Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

Survival Set – Was man unbedingt in Notfällen zur Hand haben sollte! hier weiter

Vermeiden Sie Hunger in der Krise! Wir stehen vor der größten Krise der Menschheitsgeschichte! Ein Lebensmitteldiscounter schlägt sein Lebensmittel-Sortiment im Schnitt alle zwei Tage komplett um. Sobald der Systemcrash da ist, sind die Regale binnen weniger Stunden leer. Das Bundesamt für Zivilschutz empfiehlt seit vielen Jahren, dass jeder Haushalt über einen Vorrat von mindestens zwei Wochen verfügen sollte. Wie lange reichen Ihre Vorräte? >>> zur Notversorgung für Sie und Ihre Familie <<<

Die menschliche Schafherde

Sind wir wirklich alle “Schlafschafe”, die man ohne Widerstand zur Schlachtbank führen kann – oder täuscht der Eindruck, welcher durch gleichgeschaltete Medien gezeichnet wird? Nachfolgend ein Artikel vom Nachtwächter, der sich mit der “menschlichen Schafherde” beschäftigt – Mein Dank, sagt Maria Lourdes!

Die menschliche Schafherde – Ein Beitrag vom Nachtwächter – gefunden bei Lupo Cattivo

…Bei einem Spaziergang gestern kam ich an einer Koppel vorbei. Dort mögen insgesamt gut 200 Schafe gestanden haben und eins davon beobachtete mich neugierig, als ich an der Koppel entlang ging.

schafherde

Da das Schaf allgemein ein Symbol für die dumme, nichts hinterfragende und alles über sich ergehen lassende Masse der Hamsterrad-Läufer ist, entschloss ich mich ein Foto zu machen. Dazu musste ich eine kleine Böschung hinauf, was das oben erwähnte glotzende Schaf dazu veranlasste, Reißaus zu nehmen… zumindest 5 Meter weit, um sich dann umzudrehen und wieder dämlich zu glotzen…

Als intuitiver Bogenschütze – ein langjähriges Hobby – stellte sich mir beim Auslösen des Fotos die Frage, was wohl geschehen würde, wenn ich mit dem Bogen auf dieses glotzende Schaf anlegen würde? Es würde selbstverständlich nicht wissen, dass seine letzten Sekunden gerade laufen und der akuten Gefahr geradewegs ins Auge sehen – bis es von einem weitestgehend lautlosen Pfeil getroffen zu Boden sinken würde.

Den Gedanken musste ich dann zwangsläufig weiterverfolgen und mir stellte sich folglich eine weitere Frage:

Wie würden die anderen Schafe in unmittelbarer Nähe darauf reagieren? 

Die Antwort auf diese Frage ist sicher eher eine Vermutung mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit, aber es ist anzunehmen, dass die Masse der in unmittelbarer Nähe stehenden Schafe (ganz zu schweigen von jenen, die weiter weg von diesem imaginären Szenario auf der Koppel standen) neugierig zu dem gerade in sich zusammengesackten Schaf hinüber glotzen würde. Vielleicht würden sie auch etwas erschrecken und sich ein Stück entfernen, doch es ist kaum anzunehmen, dass auch nur eins davon um sein Leben laufen würde – denn der Vorfall innerhalb der Herde wäre relativ lautlos geschehen, es ist einfach eins von den anderen Schafen umgefallen und hat jetzt ein Horn… und ein solches Geschehen kommt in der begrenzten Erfahrungswelt der restlichen Schafe schlichtweg nicht vor.

Diese Gedanken erinnerten mich wieder einmal daran, wie sehr die breite Masse der menschlichen Bevölkerung doch in ihrem Hamsterrad gefangen ist und schlichtweg nicht in der Lage ist, über den Tellerrand zu schauen. Es kommt ihr nicht in den Sinn, dass irgendetwas tatsächlich ihre heile Welt zu stören vermag. Selbst wenn die “Einschläge näher kommen“, kommt es zu keiner nennenswerten erhöhten Wachsamkeit, geschweige denn zu logischen Schlussfolgerungen des “gesunden Menschenverstands“, die zwangsläufig gewisse Handlungen bewirken. Die Welt in unmittelbarer Nähe ist ja noch heil, insofern betrifft es sie nicht.

Der breiten Masse der menschlichen Bevölkerung geht es genau wie der Schafherde: erst wenn es laut genug knallt, werden sie wach. Die Schafe flüchten in dem Fall weg von der Quelle des Knalls, die Menschen blicken dagegen erschrocken und verstört aus ihrer heilen Welt auf und erkennen vermutlich, dass sie ein Problem haben.

Entgegen der vielen Menschen, die sich mittlerweile nicht mehr von der ferngesteuerten Massenpresse lenken lassen mögen und ihrerseits bereits vor dem Knall aufgewacht sind und entsprechende Vorkehrungen zur Vorbereitung auf den Eventualfall getroffen haben, wird das Erwachen für den überwiegenden Anteil der Bevölkerung traumatisch werden. Es geht dabei weniger um die plötzliche Erkenntnis, dass die reale Welt außerhalb des anerzogenen, angelernten und ohne Widerstand akzeptierten, eigenen mentalen Gefängnisses eine ganz andere ist und man sein Leben lang verarscht worden ist, sondern um die von Geburt an erfahrenen und gelehrten Glaubenssätze, die es schlichtweg unmöglich machen, mit einer derartigen Situation (dem großen Knall) umzugehen.

Sie haben es ein Leben lang zugelassen, erfolgreich davon abgehalten zu werden, die künstlich erschaffene Traumwelt um sich herum zu erkennen und dann wird von jetzt auf gleich alles woran sie geglaubt haben und was für sie der Normalität entspricht, vollkommen über den Haufen geworfen und sie stehen vor einem riesigen Scherbenhaufen. Sie erkennen von einer Sekunde zur anderen, dass in akuter Gefahr sind, ihr Leben lang eine Lüge gelebt haben und sie, jeder für sich, ein kleines Zahnrädchen im Getriebe eines Motors waren, der nur für zwei elementare Dinge am Laufen gehalten wurde: Geld und Macht für eine kleine Minderheit, die das Spiel nicht nur durchschaut, sondern selbst die Spielregeln bestimmt und das Spiel gelenkt hat.

Wie furchtbar muss eine solche Erkenntnis sein und was mag wohl die plötzliche Klarheit bei den Betroffenen mental bewirken?

Linkverweise:

Vermeiden Sie Hunger in der Krise!Abwehrmittel für Notsituationen – Ein deutscher Banker packt aus…

SOS AbendlandAlbtraum ZuwanderungVorsicht Bürgerkrieg – Das Ende der Sicherheit

Der Crash ist die Lösung – Der finale Kollaps wird kommen, weil die wahren Ursachen der Finanzkrise nicht beseitigt wurden. Die Finanzindustrie, die die Krise verursacht hat, ist sogar der Krisengewinner, der wieder mit gigantischen Geldsummen jongliert und im Zweifelsfall von uns gerettet wird! Die Folgen sind volkswirtschaftliche Schadensmaximierung, die größte Insolvenzverschleppung in der Geschichte der Menschheit, Vernichtung unseres Wohlstands durch dauerhaft niedrige Zinsen sowie Enteignung unserer Ersparnisse und Lebensversicherungen, sobald das System kollabiert. Der Crash ist die Lösung, sagen die beiden Ökonomen Friedrich und Weik. >>> hier erfahren Sie, wie Sie sich darauf vorbereiten <<<

AUFRUF ZUR SELBSTBESTIMMUNG – Es ist nur noch eine Frage der Zeit, wann sich aufgestauter Ärger und Hass entladen werden. In welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen erwartet, erfahren Sie hier…

Die Geld-Apokalypse – In den letzten hundert Jahren ist das internationale Geldsystem schon drei Mal in sich zusammengebrochen, jeweils mit drastischen Folgen wie Krieg, Unruhen und massivem Schaden für die Weltwirtschaft. Doch der nächste Kollaps wird in der Menschheitsgeschichte seinesgleichen suchen. Der Anker der Weltwirtschaft, der amerikanische Dollar, ist in Gefahr und sein Untergang wird alle anderen Währungen in eine nie gekannte Katastrophe reißen. Währungskriege, Deflation, Hyperinflation, Marktzusammenbrüche, Chaos. Während die USA ihre langfristigen Probleme nicht in den Griff bekommt, trachten China, Russland und die ölreichen Nationen des Mittleren Ostens nach einem Ende der verhassten Hegemonialmacht. Es ist noch nicht zu spät, sich vorzubereiten. >>> was Sie jetzt tun müssen, wird hier erklärt <<<

Das geheime Wissen der Goldanleger – Gold, die älteste und sicherste Anlage der Welt. „Der deutsche Goldpapst“ enthüllt sein Insiderwissen über das Dreiecksverhältnis zwischen Dollar, Gold und Euro, über die Hintergründe von Geld und Macht und bietet eine kritische Analyse unseres Papiergeldsystems und seiner Risiken. Geschrieben für Anleger, die schon Gold besitzen und alles Wichtige über das geheimnisvolle Metall wissen wollen – und für solche, die schon einmal daran gedacht haben, in Gold zu investieren, aber bisher zögerten. Wie machen Sie Ihr Vermögen krisenfest und retten es durch schwierige Zeiten? >>> hier erfahren Sie es <<<

Vermögen retten – in Silber investieren – Seit Ausbruch der Finanzkrise zweifeln immer mehr Anleger am System des Papiergeldes. Die gigantischen Schulden sowie die ins beinahe Unendliche gewachsene Geldmenge werden in einer Hyperinflation enden und damit unsere Geldvermögen vernichten. Welche Werte sind noch solide? Welche Anlageform erweist sich als »sichere Bank«? Ergreifen Sie eine seltene Chance und profitieren Sie direkt von der Anlageform, mit dem weltweit größten Potenzial und retten Sie Ihr Vermögen! >>> wie das geht, erfahren Sie hier <<<

Die Palmblattbibliotheken – Seit undenklichen Zeiten versuchen Menschen, Informationen über ihre eigene Zukunft zu erlangen. Tatsächlich gäbe es kaum etwas Spannenderes, als heute bereits zu wissen, was morgen oder auch erst in vielen Jahren geschehen wird. Ist eine solche faszinierende Perspektive möglich? – Ja! Mit Hilfe eines indischen Schriftgelehrten gelang die Übersetzung von Palmblatt-Texten, die die Entwicklung Deutschlands und Europas in den nächsten fünfzig Jahren beschreiben. Etliche der präzise vorhergesagten Ereignisse sind bereits eingetreten. Welche stehen uns in der Zukunft noch bevor? hier weiter

Österreichische Schule für Anleger – Austrian Investing zwischen Inflation und Deflation. Auf den Finanzmärkten scheint der Wahnsinn zu regieren, und auch viele Anleger werden von Wahn und Angst getrieben. Das Finanzsystem steht vor einer großen Zerreißprobe. Welche neuen Wege durch das finanzielle Erbebengebiet zwischen den tektonischen Platten Inflation und Deflation gibt es für Kleinsparer, professionelle Investoren und Vermögensberater? >>> die Antwort gibt es hier <<<

Die einzige Weltmacht – Nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion existiert nur noch eine Supermacht auf dieser Erde: die Vereinigten Staaten von Amerika. Und noch nie in der Geschichte der Menschheit hat eine Nation über so große wirtschaftliche, politische und militärische Mittel verfügt, um ihre Interessen durchzusetzen. Noch nie gelang es einer Demokratie, zur ersten und einzigen Weltmacht aufzusteigen. Was bedeutet dies für Amerika und den Rest der Welt? >>> hier erfahren Sie es <<<

Amerikas Krieg gegen die Welt – Aus Sicht der USA sind die Länder Europas und viele andere auch nicht mehr als Vasallen Washingtons. Und jede Bestrebung, eine Politik der eigenen Souveränität zu betreiben, wird als Bedrohung des imperialen Machtanspruchs gesehen und entsprechend bestraft. Verfolgt Europa eine an seinen Interessen orientierte Außenpolitik? Nein, dies ist Europa verboten. Und die USA selbst entwickelt sich im Inneren immer mehr zu einem Überwachungs- und Polizeistaat. >>> warum die Welt vor einem Armageddon steht, erfahren Sie hier <<<

Das Heerlager der Heiligen – Sie kommen über das Meer, und es sind Millionen. Europa nimmt die Fremden hilfsbereit auf, Kirche und Linke orchestrieren die Willkommenskultur. Was heute passiert, hat ein französischer Romancier schon vor über 40 Jahren beschrieben – als Albtraum. >>> die bitterböse Satire von Jean Raspail gibt es hier <<<

Exodus – Wohl kaum eine Frage wird heute so heftig debattiert wie die der Einwanderung. Dürfen wir Menschen an der Grenze abweisen und sie wieder in ihre Heimatländer zurückschicken, auch wenn dort Armut und Hunger herrschen? Wer darf ins Land kommen und wer nicht? Profitieren wir von der Einwanderung – oder hilft der Massenexodus nur den Migranten selbst? >>> warum wir die Einwanderung neu regeln müssen <<<

Die Asylindustrie – Reich werden mit Armut. Das ist das Motto einer Branche, die sich nach außen sozial gibt und im Hintergrund oft skrupellos abkassiert. Die deutsche Flüchtlingsindustrie macht jetzt Geschäfte, von denen viele Konzerne nur träumen können. Pro Monat kostet ein Asylbewerber den Steuerzahler etwa 3500 Euro. Bei einer Million neuer Asylbewerber allein 2015 sind das monatlich 3,5 Milliarden Euro – also pro Jahr 42 Milliarden Euro. Das ist die Summe, die in einem Jahr an alle Arbeitslosen ausgezahlt wird. Es sind nicht nur Betreuer, Dolmetscher und Sozialpädagogen oder Schlepper und Miet-Haie, die davon profitieren. Die ganz großen Geschäfte machen die Sozialverbände, Pharmakonzerne, Politiker und sogar einige Journalisten. Für sie ist die Flüchtlingsindustrie ein profitables Milliardengeschäft mit Zukunft. >>> die Fakten über die Asylindustrie erfahren Sie hier <<<

Lebensenergie-Konferenz – Die kompletten Aufzeichnungen des Online-Gesundheitsevents Lebensenergie-Konferenz.de Top-Referenten, spannende Themen, geballtes Wissen, Inspiration und Praxistipps: hier weiter

Anti-Angst-Akademie – Einzigartige Plattform zur Überwindung von Angstzuständen und Panikattacken sowie zur Persönlichkeitsentwicklung. hier weiter

Glaube – Liebe – Hoffnung – Zuversicht! Unsere Expertin für die “wirklich wichtigen Dinge im Leben”, Allure, erklärt, wie es möglich ist, sein Leben wieder selbst in die Hand zu nehmen und Schöpfer seines Lebens zu werden…hier weiter

Nur wer loslassen kann, hat beide Hände frei für einen Neuanfang! Seien Sie ehrlich, liebe Leser – Auch Sie haben den Ratschlag im Laufe Ihres Lebens schon hören dürfen: “Lass endlich los!” oder “Du musst endlich loslassen!”…hier weiter

Tiere haben auch Gefühle – Es rührte mich zu Tränen als ich mir das ansah! Hier wird uns gezeigt, dass auch Tiere tiefen Schmerz über den Verlust eines geliebten Wesens empfinde…hier weiter

Abwehrstock – Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen?Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

Titelgeschichte: Die Drahtzieher der Macht

Drahtzieher der Macht gibt es nicht nur bei den Bilderberg-Konferenzen – sie sitzen überall in den Aufsichtsräten und den mächtigen Zirkeln, wie dem Rotary Club.

Was ist mit dem Mainstream los – Die Zeitschrift GEWINN gibt in der aktuellen September-Ausgabe einen Einblick in die Netzwerke und Zirkel der Macht.

Freimaurer, Rotarier & Co – welche Manager in welchen Zirkeln sitzen, die Macht der Aufsichtsräte, Stiftungen und die Multifunktionalen – wer in Österreichs Wirtschaft die meisten Positionen besetzt.

die drahtzieher der macht

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das österreichische Firmenbuch spricht eine klare Sprache: Christian Kuhn hat mit 15 Aufsichtsratsfunktionen die meisten Mandate in Österreich (vor Heinrich Schaller, Vorstandsvorsitzender Raiffeisenlandesbank Oberösterreich, mit 14 Mandaten). Wie kam es dazu? „Das hat sich aus Klientenbeziehungen ergeben, die Klienten haben mich darum gebeten“, meint der Wiener Rechtsanwalt, „Vernetzungsidee hatte ich dabei keine.“
15 Aufsichtsratsmandate, und das neben seinem eigentlichen Broterwerb als Rechtsanwalt – da muss man sich seine Arbeitszeit sehr effizient einteilen.

Wie es mit Sicherheit auch Chris­tian Grave gelingt, sonst würde er seine 42 Vorstandsmandate in heimischen Stiftungen nicht unter einen Hut bringen. Und wenn Sie glauben, dass sei schon zu viel, dann kennen Sie Erich Wolf nicht. Er ist der Sieger im Firmenbuch-Ranking mit zu Redaktionsschluss insgesamt 179 eingetragenen aufrechten Funktionen. Dies schafft er vor allem als Prokurist und somit Zeichnungsberechtigter in vorrangig Raiffeisen-Leasing-Gesellschaften.

Unter den folgenden drei Links finden Sie ergänzende Infos zur Titelgeschichte im aktuellen GEWINN:

“…Die Devise heißt: Verantwortung übernehmen für die eigene Lebensweise, sich kritisch informieren und trommeln, trommeln, trommeln…, bis die indoktrinierten Geister aufwachen, bis die moralische Empörung wächst, bis sich Widerstand gegen die Unterdrückung regt und daraus ein großer gesellschaftlicher Prozess wird…” Wir würden uns freuen, wenn Sie uns unterstützen würden. hier weiter

Linkverweise:

Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

Drahtzieher der Macht-Die geheimen Lenker der Weltpolitik – Bestsellerautor Gerhard Wisnewski deckt die Geschichte dieser verschworenen Elite auf, die jedes Jahr zusammenkommt und Entscheidungen trifft, die das Schicksal der Welt bestimmen. Er nennt die Teilnehmer, ihre Ziele und Absichten. hier weiter

Verheimlicht, vertuscht, vergessen 2015 – Erfolgsautor und Enthüllungsjournalist Gerhard Wisnewski zeigt, was hinter den Schlagzeilen aus Presse, Funk und Fernsehen steckt: Wer setzt die Nachrichten, für die wir uns interessieren sollen, in die Welt? Welche Interessen werden mit dem Lancieren bestimmter Themen verfolgt? Warum verschwinden manche Ereignisse so schnell aus der Berichterstattung? hier weiter

Die wahre Geschichte der Bilderberger – Zu den handverlesenen Mitgliedern gehören Präsidenten, Regierungschefs, hochrangige Politiker, Wirtschaftsbosse, Bankiers und die einflußreichsten Journalisten aus der ganzen Welt. Seit über 15 Jahren recherchiert der spanische Journalist Daniel Estulin die geheimen Versammlungen der Bilderberger und ihre Ziele. hier weiter

Wie uns das Medienkartell täglich manipuliert – So erfährt der Leser unter anderem: Wer die Nachrichtenquellen unserer Qualitätsjournalisten sind. Wie die Europäer von den Medien politisch korrekt umerzogen werden. Dass 86 Prozent der Qualitätsjournalisten sich politisch als rot-grün einschätzen. Nach welchen Mustern die Medieninquisition und Medienhetze gegen Andersdenkende abläuft und wer ihre Opfer sind. hier weiter

Die Jahrhundertlüge, die nur Insider kennen – Wer sind diese Interessengruppen, die im Hintergrund die Fäden ziehen? Was passiert mit Politikern, die nicht mitspielen wollen?Über diese und andere Themen lesen Sie hier weiter

Alte Nachricht in neuer Zeit – Ist an Prophezeiungen wirklich etwas dran? Eine Analyse von über 250 Quellen scheint dies zu bestätigen. Obwohl uns in Europa und anderswo Kriege und schreckliche Naturkatastrophen bevorstehen, soll es Gebiete geben, die weniger betroffen sein werden, und wo man verhältnismäßig sicher sein kann. Für die Zeit danach sind wunderbare und friedliche Zeiten vorhergesagt. hier weiter

Ein deutscher Banker packt aus… Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie schwer es sein kann sich ein nachhaltiges Einkommen aufzubauen, was über 1.500 Euro im Monat hinausgeht. In einer Welt voller Informationen kann man oft schlecht sagen, was jetzt wichtig oder unbrauchbar ist. hier weiter

Weißt du, was eine Wirklichkeit ist? Weißt du, was deine Wirklichkeit ist? Ist das, was du gerade erlebst, denkst und fühlst die Wirklichkeit oder ist nur alles Teil eines Programms, das sich Matrix nennt und das uns die Wirklichkeit nur vorgaukelt? Meinst du, es ist Zufall, dass du jetzt diese Zeilen liest? hier weiter

Bevor Du Dich erschießt, lies dieses Buch! Dieses Buch ist ein Kraftpaket und macht unbeschreiblich viel Mut, sich selbst nicht aufzugeben, sondern solche »Krisen« als Chancen zu sehen, den Sinn dahinter zu verstehen, das Leben neu in die Hand zu nehmen und nochmals neu durchzustarten. hier weiter

Eine seltsame Geschichte – Wer beim Lesen mal wieder eine Gänsehaut kriegen, mitfiebern und vor Spannung die ganze Nacht durchlesen möchte, für den ist diese Geschichte das Richtige . Atemberaubend! … hier weiter

Abwehrstock – Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen?Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. Ein Lebensmitteldiscounter schlägt sein Sortiment in der Regel alle zwei Tage komplett um. hier weiter

Bilderberger – Ursula v. der Leyen als zukünftige Bundeskanzlerin gebrieft?

Die Gefahr eines 3. Weltkriegs ist so groß wie nie!

Das diesjährige Bilderbergertreffen liegt hinter uns, wo der Steuerzahler in Österreich Millionen für das „private“ Treffen der Spitzen der Hochfinanz, der Industrie und der Medien, bezahlen durfte. Besonders interessant war diesmal die Gästeliste, da zum ersten Mal ein deutscher Verteidigungsminister nebst Stellvertreter anwesend war. Die Rede ist von Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen und deren Stellvertreterin, Katrin Suder. Mittlerweile ist es ja mehr als offensichtlich, dass die Politdarsteller dort ihr Drehbuch von den Regisseuren des Polittheaters erhalten.

Sollen hier bezüglich des Ukraine Konflikts die deutschen Schoßhündchen im Interesse der Amerikaner auf Spur gebracht werden? Oder – was viel wahrscheinlicher ist – wird dort die neue Bundeskanzlerin gebrieft? Wie beispielsweise bei der Bilderberger Veranstaltung im letzten Jahr, als man sich für Jean-Claude Junker als neuen EU-Kommissionspräsident geeinigt hat. Er ist der ideale Erfüllungsgehilfe für die Hochfinanz.

Und diese Leute entscheiden über unsere Zukunft. Die Bild-Zeitung hat ihn danach als geeigneten Kandidaten dargestellt. Interessant in diesem Zusammenhang ist, dass Springer Verlag Vorstand Matthias Döpfner am Bilderbergertreffen teilgenommen hat. Betrachtet man die Bilderberger Konferenzen der letzten Jahrzehnte so kann man feststellen, dass die Teilnehmer einen rasanten Karrieresprung machen, wie im Buch
“Die Jahrhundertlüge, die nur Insider kennen” beschrieben.

Betrachten wir uns die momentane Situation, so kann man feststellen, dass die Gefahr eines Dritten Weltkriegs so groß ist wie seit Jahrzehnten nicht mehr. Selbst Papst Franziskus sprach vor Kurzen in Bosnien davon, dass wir uns möglicherweise bereits im Dritten Weltkrieg befinden. Ferner sagte er, dass einige Menschen dieses Klima absichtlich schüren und den Zusammenstoß verschiedener Kulturen provozieren. Den Begriff “dritter Weltkrieg” hat der Papst schon mehrmals benutzt.

Besonders deutlich erkennbar ist es am Ukraine-Konflikt. Durch die Massenmedien wurde er in den Hintergrund gerückt, das ändert nichts daran, dass der Konflikt zwischen Russland und dem Westen weiter eskaliert. Gerade erst haben sich die sieben großen Westmächte zum G7-Gipfel getroffen. Man hat Russland aus diesem internationalen Club ausgesperrt und setzt weiter auf Konfrontation. Die Wirtschaftssanktionen bestehen weiterhin mit dem Ergebnis, dass speziell die deutsche Wirtschaft darunter leidet. Die Exporte nach Russland dürften nach Einschätzung des Ost-Ausschusses der deutschen Wirtschaft in diesem Jahr um neun Milliarden Euro einbrechen, nachdem sie bereits 2014 um 6,5 Milliarden Euro gefallen waren.

Die Medienhetze gegen Russland geht jedenfalls ungebremst weiter. Putin wird immer noch als Bösewicht und Kriegstreiber dargestellt und es wurde jüngst darauf hingewiesen, dass Russland seinen Rüstungsetat erhöht hat. Spannend daran ist, dass im Gegenzug die Amerikaner ihren Verteidigungshaushalt gesenkt haben. Anhand der Begrifflichkeiten “Rüstungsetat” und “Verteidigungshaushalt” soll dem Mainstreamkonsumenten einsuggeriert werden, wer auf der falschen Seite steht. Fakt ist, dass den 87 Milliarden Rüstungsausgaben auf russischer Seite 7mal so viel, nämlich 640 Milliarden US-Dollar gegenüber stehen. Bei genauer Betrachtung sieht es wie folgt aus: Russland ist mittlerweile umzingelt von amerikanischen Militärbasen. Von insgesamt ca. 200 Ländern auf der Welt befinden sich in 156 Ländern US-Soldaten.

Da passt es auch nicht ins Bild der deutschen Medienlandschaft (NATO-Pressestellen), dass in Russland landesweit 13 Millionen Russen zusammenkamen, um gemeinsam für Völkerverständigung und den Erhalt des Friedens auf dem europäischen Kontinent zu demonstrieren. Demzufolge wurde der Friedensmarsch auch mit keiner Silbe erwähnt.

Ursula v. der Leyen als zukünftige Bundeskanzlerin gebrieft?SchrangTV

In den seltenen Momenten, in denen die Planeten und die Sterne sich neu ordnen und der Mond und die Sonne in Einklang miteinander stehen, kann ein perfekter Moment entstehen. Dies ist ein perfekter Moment…ganz einfach deshalb, weil Sie -lieber Leser/in- hier sind…Es ist genau dieser Augenblick gekommen, sich gemeinsam für das Wohl der Mitmenschen einzusetzen und auch endlich etwas zu bewegen. Gemeinnutz geht auch hier vor Eigennutz… hier weiter

Linkverweise:

Die Jahrhundertlüge, die nur Insider kennen – Wer regiert eigentlich die Welt? Wer sind diese Interessengruppen, die im Hintergrund die Fäden ziehen? Was passiert mit Politikern, die nicht mitspielen wollen? Über diese und andere Themen lesen Sie hier weiter

Die wahre Geschichte der Bilderberger – Zu den handverlesenen Mitgliedern gehören Präsidenten, Regierungschefs, hochrangige Politiker, Wirtschaftsbosse, Bankiers und die einflußreichsten Journalisten aus der ganzen Welt. Seit über 15 Jahren recherchiert der spanische Journalist Daniel Estulin die geheimen Versammlungen der Bilderberger und ihre Ziele. hier weiter

Wie uns das Medienkartell täglich manipuliert – So erfährt der Leser unter anderem: Wer die Nachrichtenquellen unserer Qualitätsjournalisten sind. Wie die Europäer von den Medien politisch korrekt umerzogen werden. Dass 86 Prozent der Qualitätsjournalisten sich politisch als rot-grün einschätzen. Nach welchen Mustern die Medieninquisition und Medienhetze gegen Andersdenkende abläuft und wer ihre Opfer sind. hier weiter

Bilderberger – Unsere Weltgeschichte ist nicht das Ergebnis von Zufällen, sondern vielmehr von präziser Planung. Vor mehr als einem halben Jahrhundert formierte sich im Geheimen eine machtvolle Gruppe, um die Geschicke dieses Planeten in die Hand zu nehmen und die Welt im Interesse der Superreichen zu lenken. hier weiter

La grande Finale – Dies ist ein Aufruf an alle Europäer! Übersetzt und teilt ihn mit euren Freunden! Verbreitet diesen Aufruf in allen Foren und Blogs, auf Webseiten und auf der Straße! Der letzte Kampf beginnt heute! hier weiter

Der Dritte Weltkrieg – Schlachtfeld Europa – Im Kampf um Eurasien und seine Ressourcen wird die derzeit noch dominierende Weltmacht USA von zwei wirtschaftlich stark wachsenden und militärisch aufrüstenden Konkurrenten herausgefordert – von Russland und von China. Überall an den Rändern dieser gewaltigen eurasischen Landmasse kommt es gegenwärtig zu Verwerfungen und offenen Konflikten – jede Seite will die wichtigen Randzonen dominieren, um damit den gesamten Kontinent zu beherrschen. hier weiter

Ein Dritter Weltkrieg ist kein hypothetisches Denkspiel mehr. Die USA und ihre NATO-Verbündeten bereiten sich darauf vor, einen Atomkrieg sowohl gegen den Iran als auch gegen Nordkorea zu führen. Die Folgen wären verheerend. hier weiter

Der dritte Weltkrieg – Ein dritter Weltkrieg scheint unausweichlich und wird auch den deutschsprachigen Raum treffen – die wichtigsten Prophezeiungen zur Jahrtausendwende und ihre Bedeutung für die Menschheit. hier weiter

666 – Die Zahl des Tieres – Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Wer sie aber trägt, bekennt sich damit zur Anbetung SATANS – ihm droht gemäß Apk 14, 9-10 die ewige Höllenstrafe! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. hier weiter

BP-5 Notration – Das weltbekannte Produkt BP-5 wird seit vielen Jahren von Hilfsorganisationen, im Katastrophenschutz, bei Militär und Marine (Seenotration), im Expeditionsbereich und vor allem im Zivilschutz als Notverpflegung bzw. für die Lebensmittelbevorratung verwendet. hier weiter

Bergbilder und Bilderberger

Ein Kommentar von Prof. Claudia von Werlhof zur Bilderberg-Konferenz im Hotel Interalpen, Buchen bei Telfs, Tirol

Eine Gesellschaft, die geheim und polizeilich weiträumig gesichert tagen darf und das mit Politikern, Wissenschaftlern und „handverlesenen“ Medienleuten aus aller Welt, ist der Beweis dafür, dass wir nicht in einer Demokratie leben.

bilderbergDenn, warum und wie schafft es diese Organisation, dass niemand darüber spricht, was dort vorgefallen ist? Ja, wie schafft sie es, dass die Eingeladenen überhaupt kommen? Denn die wissen doch, dass es dabei nicht um ihre schönen Nasen geht.
Hier ist man im Vorhof der Macht, der wirklichen Macht. Hierher wird eingeladen, wer ins Visier dieser Macht geraten ist. Und als was wird er/sie eingeladen? Als kommende/r VertreterIn dieser Macht, selbstredend.

Die wirklich Mächtigen wollen, dass „wir“ in Gestalt derer, die dahin kommen, anschließend ihre Interessen vertreten: in Politik, Wissenschaft, Wirtschaft, sozialen Bewegungen und Medien. Sie brauchen „uns“ als Erfüllungsgehilfen – denn sie können ja das nicht alles persönlich und alleine tun.

Die Eingeladenen sind die dazwischen, zwischen ihnen und der Masse, zwischen der Macht und den nicht Mächtigen. Aber offenbar können die Mächtigen nicht mächtig sein, wenn es diese dritte, eine Art Scharnierklasse nicht gäbe, die auf Befehl von oben sagt, was jeweils Sache ist, und wo es lang zu gehen hat.

Sehr viele, wenn nicht fast alle wichtigeren PolitikerInnen hier und in Deutschland sind dort gewesen, Vranitzky, Faymann…, Merkel, Trittin…

Was wäre eigentlich, wenn die Masse sich mit unabhängigen PolitikerInnen, WissenschaftlerInnen und JournalistInnen ihre Meinung selbst bilden würde? Ja, wo kämen die denn da hin, die da Oben?

Deshalb findet dort, bei diesem Geheimtreffen, nur eins statt – Indoktrinierung und, falls noch nötig, Gehirnwäsche: Worum geht es im Moment und überhaupt, was soll durchgesetzt, gesagt, vertreten, legitimiert werden, und was und wie nicht…

Was sonst?

Also so geheimnisvoll ist das nun auch wieder nicht. Wir hören und lesen es hinterher ohnehin: vom letzten Treffen dieser Art vielleicht, dass Putin einen Krieg gegen die Ukraine führt, und nicht, dass die ukrainische Armee die rebellischen Ostukrainer vertreibt und ermordet, und dass die sich selbstredend dagegen zur Wehr setzen. Oder dass die Ukraine mit Demokratie und in Freiheit leben solle, und nicht, dass Monsanto mit GMOs und die Ölindustrie mit Fracking schon zur neo-kolonialen Landnahme rüsten. Oder dass der IS eine „mittelalterliche“ islamistische Terrororganisation sei, und nicht, dass er von den USA, der Nato, Israel und Saudi Arabien seit Jahren erschaffen, ausgebildet und finanziert worden ist und mit dem Islam überhaupt nichts zu tun hat. Oder dass Griechenland „Hilfe“ von den „Institutionen“ brauche und sich ihnen beugen müsse, und nicht, dass es wie Zypern und Palästina über Erdgas vor der Küste, und ansonsten Uran und Gold verfügt – bzw. solange es darüber verfügt. Oder dass es einen „Plan B“ namens „Geoengineering“ brauche, um des angeblich durch CO2-Emissionen verursachten Klimawandels Herr zu werden, falls der Stopp dieser Emissionen nicht durchsetzbar bzw. folgenlos bleibt. Und nicht, dass das CO2 mit dem Klima ziemlich wenig zu tun hat, sondern nur ablenken soll von den Schäden, die das militärische Geoengineering seit Jahrzehnten auf der Erde verursacht, und nun sogar als „Retter“ im Gewande eines angeblich zivilen Geoengineering auftauchen und damit auch noch gerechtfertigt werden soll.

Oder dass TTIP, TISA, CETA und TPP wichtig für einen Wirtschaftsaufschwung seien, und nicht, dass sie sie Europa zur Kolonie der US-Konzerne und des Militärisch-Industriellen Komplexes machen sollen. Oder dass bewiesen sei, wer die jüngsten Terroranschläge in Paris und Kopenhagen wirklich durchgeführt hätte, und nicht, dass sie bestimmten Interessen wieder mal sehr gut in den Kram passen, z.B. den Überwachungsdiensten, der Antiislampropaganda und der Einschwörung auf die Ziele derer „da Oben“.

Jedenfalls: Wer zu den BB geht, stellt sich zur Verfügung, und das mit Haut und Haar. Das wissen die, die das tun. Da gibt es kein Ver-Tun. Die Macht ruft und diejenigen, die sie vertreten wollen, kommen in Scharen. Vermutlich sind sie sogar stolz darauf. Sie werden dafür ausgewählt, bezahlt, hinterher (wieder)gewählt und für den Rest ihrer Tätigkeit im Dienste der Macht „gebrieft“. Bei Nichtgenügen können sie – ganz objektiv gesehen – jederzeit erpresst, bedroht, entlassen und vielleicht krank werden… Aber dem Ego ist gedient – oder was treibt sie dahin? Und: was wäre, wenn sie ablehnten? Hat es das schon einmal gegeben? Was waren die Folgen?

Macht ist immer nur die über Leben und Tod.

Wer in den Scheinwerfer der Macht gerät, sollte eins tun: Beine unter den Arm und nichts wie weg, und dies so schnell und weit wie möglich.

Mir selbst ist es ein paar Mal passiert – auf der Ebene der Diplomatie, irgendeines Bananenrepublik-Präsidenten, als Frau und als Professorin – im Ausland und im Inland. Es stellt sich dabei ein bestimmtes Gefühl ein, das sonst nicht vorhanden ist. Es meldet sich auf einmal ein Instinkt, der warnt. Er sagt, Du darfst auf keinen Fall in diesem Scheinwerfer bleiben. Denn dann wird es total unübersichtlich, dann ist Gefahr im Verzug, auch wenn es sich nur um eine Einladung zum Tee oder zu einem Empfang handelt. Denn die Regeln für das, was dabei geschieht, bestimmen andere, deren Motive Du nicht kennst, die aber keine guten sein können. Du weißt plötzlich, hier verlierst Du vielleicht das einzige, was Du hast: die Überschaubarkeit deines eigenen Lebens und – deine Eigenmächtigkeit.

Komischerweise scheinen diejenigen, die der Einladung einer solchen Organisation Folge leisten, diesen Instinkt nicht zu haben. Sie gehen wirklich hin. Wundern sie sich dann darüber, was es mit ihnen macht?

Mein Plädoyer, ob in Tirol oder anderswo: Stell dir vor, es ist BB und
keine/r geht hin!

Quelle: TLAXCALA

Linkverweise:

Die wahre Geschichte der Bilderberger – Zu den handverlesenen Mitgliedern gehören Präsidenten, Regierungschefs, hochrangige Politiker, Wirtschaftsbosse, Bankiers und die einflußreichsten Journalisten aus der ganzen Welt. Seit über 15 Jahren recherchiert der spanische Journalist Daniel Estulin die geheimen Versammlungen der Bilderberger und ihre Ziele. hier weiter

Der globale Polizeistaat – Der »Kampf gegen den Terror« führt Polizei, Militär und Geheimdienste immer öfter ins rechtliche Niemandsland. Westliche Regierungen arbeiten am Modell eines globalen Weltpolizeistaates, in dem die Bürgerrechte bei Bedarf eingeschränkt werden können. Gedanken und Pläne sogenannter »Risikobürger« sollen schon frühzeitig erkannt werden. Für solche »Risikobürger« werden bereits Internierungslager eingerichtet. Bereits heute können US-Computer über jeden Bürger der Welt 1,6 Millionen Datensätze speichern… Wissen Sie, ob Sie nicht vielleicht auch schon ein »Risikobürger« sind? hier weiter

Wie uns das Medienkartell täglich manipuliert – So erfährt der Leser unter anderem: Wer die Nachrichtenquellen unserer Qualitätsjournalisten sind. Wie die Europäer von den Medien politisch korrekt umerzogen werden. Dass 86 Prozent der Qualitätsjournalisten sich politisch als rot-grün einschätzen. Nach welchen Mustern die Medieninquisition und Medienhetze gegen Andersdenkende abläuft und wer ihre Opfer sind. hier weiter

Bilderberger – Unsere Weltgeschichte ist nicht das Ergebnis von Zufällen, sondern vielmehr von präziser Planung. Vor mehr als einem halben Jahrhundert formierte sich im Geheimen eine machtvolle Gruppe, um die Geschicke dieses Planeten in die Hand zu nehmen und die Welt im Interesse der Superreichen zu lenken. hier weiter

Die Jahrhundertlüge, die nur Insider kennen – Wer sind diese Interessengruppen, die im Hintergrund die Fäden ziehen? Was passiert mit Politikern, die nicht mitspielen wollen?Über diese und andere Themen lesen Sie hier weiter

BP-5 Notration – Das weltbekannte Produkt BP-5 wird seit vielen Jahren von Hilfsorganisationen, im Katastrophenschutz, bei Militär und Marine (Seenotration), im Expeditionsbereich und vor allem im Zivilschutz als Notverpflegung bzw. für die Lebensmittelbevorratung verwendet. hier weiter