Die Liebe zu dir selbst – die Arznei deines Lebens . . .

Wir wünschen uns Erfolg, Glück und Menschen, die uns annehmen und lieben doch haben wir schon einmal nach innen gehorcht, ob wir uns das selbst aus vollem Herzen zugestehen?

selbstliebe

Der liebevolle und achtsame Umgang mit uns selbst ist die entscheidende Voraussetzung dafür, dass uns auch aus der Außenwelt Positives entgegenkommen kann. Und es ist derjenige Beitrag, den allein wir leisten können, um ein glückliches Leben zu führen. Selbstliebe kann man kaum mit Büchern lernen oder mit dem Verstand trainieren.

Doch wir können sie in uns selbst finden und entwickeln…

Eine sehr gute Hilfe leistet der folgende Text, den ich bei der “WortMalerin” Andrea Maier fand… Mein Dank sagt Maria Lourdes!

Worum es wirklich geht

Hier bist du also, gestrandet auf diesem Planeten der Gegensätzlichkeiten, ein wenig verloren im Weltengewühl mit nur einem Wimpernschlag zwischen Himmel und Hölle.

Vielleicht gebrandmarkt vom vielen „Widerstand gegen“ und „Kampf für“, von der „Suche nach“ und der „Hoffnung auf“… Vielleicht fragst du dich manchmal, was das alles hier eigentlich soll, wozu es gut ist und was der Sinn dieser Reise sein könnte.

Ist es möglich, dass es darum geht, lustvoll im Labyrinth deiner Seele zu reisen, um ihre verborgenen, geheimen Räume zu betreten und Licht in die dunkelsten Spinnwebenwinkel zu bringen? Alle verlorenen Schlüssel zu finden und die verbotenen Türen aufzudrücken,
die dich zu den Verliesen deines Bewusstseins führen? Den ungelebten Aspekten deines Wesens wieder Leben und Farbe einzuhauchen und immer wieder dieselbe Frage zu stellen:

Bin ich wahrhaftig?

Dich selbst, deine Einzigartigkeit und Talente zu feiern, selbst als einsamer, verrückter Tänzer auf dem Parkett, und auch dann, wenn niemand dir applaudiert? Deine kleinen Grenzen wieder zu spüren, sie zu heilen und achtsam zu pflegen, und gleichzeitig die großen alle zu sprengen, hinwegspülen zu lassen von den Gezeiten des Lebens, bis sie sich wie Meerschaum knisternd im Sand verlieren und du für einen kurzen, zeitlosen Moment fühlen kannst, dass deine Verbindung zu allem Lebendigen die einzig relevante Wahrheit ist?

Deinen Widerstand gegen Ebbe und Flut des Universums aufzugeben und dich einfach von ihnen tragen zu lassen, ebenso wie das heilige Paradoxon zu zelebrieren, sobald du herausgefunden hast, dass ein und dasselbe Ding richtig und falsch, schön und hässlich,
böse und gut, unermesslich kostbar und bedeutungslos zugleich sein kann, und zahllos die Perspektiven, von denen aus du es betrachten kannst, ebenso wie dich selbst?

Dir deine Macht zurückzuholen durch das Wissen, dass nichts und niemand über dich verfügen oder dich verletzen kann, wenn du es ihm nicht selbst irgendwann und irgendwie gestattet hast? Den Schemen deiner Angst zu begegnen, Auge in Auge, ihren Ursprung zu verstehen und Frieden mit ihnen zu schließen, damit sie zur Ruhe finden, wenn ihre Zeit gekommen ist?

Und schließlich die Liebe zu dir selbst als die Arznei deines Lebens und den fruchtbaren Nährboden zu begreifen, auf dem allein deine Freude, deine Kraft, deine Seele und die vitale Gemeinschaft mit allem Seienden gedeihen können?

Ja. Möglich, dass es genau darum geht.

Mein Dank an Andrea Maier von wortmalereien.com

Feuer, Erde, Wind & Meer … 
ist eine außergewöhnliche Sammlung von Geschichten und Betrachtungen zu den Spielgründen des Lebens. Mit Herz ergreifendem, literarischem Feingefühl sinniert die WortMalerin Andrea Maier unter anderem über Themen wie Urkräfte, Mann & Frau, Bewusstwerdung, Weiblichkeit, Wahrheit oder die Liebe zu sich selbst und zur Schöpfung… mehr hier


Selbstliebe – der innere Ursprung – der Anfang aller Liebe
Lass Dir niemals einreden, Du wärst nichts wert. Glaub an Dich, denn Du bist aus einem bestimmten Grund genau so, wie Du bist und es gibt Menschen die Dich auch genau so wollen, wie Du bist – mehr dazu hier


Das Wunder der Selbstliebe
Mit ihrem Millionen-Bestseller -Bestellungen beim Universum- hat Bärbel Mohr einen großen Trend begründet. Nach Jahren der Erfahrung mit Seminarteilnehmern wurde ihr klar, dass das dahinter liegende Gesetz der Resonanz nur dann gut funktioniert, wenn der Wünschende durch eine solide Selbstliebe positive Impulse weitergibt. hier weiter


Selbst-Liebe lernen
„Solange wir uns nicht selbst lieben und achten können, kann uns die Liebe anderer Menschen gar nicht richtig erreichen!“ Du möchtest alte Wunden heilen und dich befreien von Gedanken- und Verhaltensmustern, die dich hindern, DU selbst zu sein, dann hier weiter!


EGO SEX SELBSTLIEBE
Ego, Sex und Selbstliebe richtig verstanden sind wahre Glücksbringer. Dazu müssen wir verstehen, wie unsere Wahrnehmung funktioniert. Und: Wie entsteht unsere Realität? hier weiter


Heirate dich selbst
Mach Frieden mit dir. Nimm dich an. Begrüße deinen Schatten. Umarme deine Schwächen. Heile deine Wunden. Befreie deinen Geist. Lass los, was dir schadet. Wähle, was dich stärkt. hier weiter


Wie Kokosöl die Gesundheit fördert und Sie schöner macht
Mit natürlichem Kokosöl schenkt uns die Natur das perfekte Nahrungsmittel. Anders als in der gehärteten Form, die wir in industriell verarbeiteten Lebensmitteln und Fertiggerichten finden, wirkt das naturbelassene Öl wahre Wunder für unsere Gesundheit. hier weiter


Sie sind nicht krank, Sie sind vergiftet!
Eine Aussage, die vermutlich bei mehr als 80 Prozent aller Patienten zutrifft, die einen Arzt oder Heilpraktiker aufsuchen. Doch die rasant zunehmende Vergiftung durch Umwelt, Industrie und denaturierte Nahrung ist kein klassisches, kein akzeptiertes Krankheitsbild und wird daher von der Schulmedizin weitgehend ignoriert. hier weiter


Zahnschmerzen natürlich loswerden
Wie Sie starke Zahnschmerzen lindern, mit geheimen Hausmittel gegen Zahnschmerzen vorgehen und die Schmerzen so natürlich Behandeln und für immer loswerden können… hier weiter


Nackenschmerzen
Wie Sie Nackenschmerzen lindern, Verspannungen lösen und die Körperhaltung verbessern können! hier weiter


Warzen loswerden, die schnelle Lösung!
Die Zeit des Schämens und der Schmerzen ist vorbei…. Es gibt keinen Grund mehr, das jemand unter Warzen leiden muss. Die Lösung steht hier


Rheumatoide Arthritis steuern
Wenn Sie an rheumatoider Arthritis leiden, wenn Sie es leid sind, Medikamente zu nehmen, die nicht wirken, dann lesen Sie bitte hier weiter


Hochwertige und einmalige Weisheitslehren
Nutze die Energie des Anfangs und starte mit diesem Energie-Bündel an Weisheit & Lebenshilfe neu durch… hier weiter


Dream Body
Der schnellste Weg Ihren Traumkörper zubekommen ist NICHT sich im Fitnessstudio zu quälen… und NICHT zu hungern…hier weiter


Wundermittel Natron – das Hausmittel unserer Großmütter:
Heutzutage ist Natron als preiswertes und dennoch hochwirksames Hausmittel leider in Vergessenheit geraten – zu Unrecht, denn Natron ist ausgesprochen vielseitig einsetzbar und dabei ganz natürlich und umweltschonend. Natron ist schlichtweg ein Multitalent! hier weiter


Was Oma und Opa noch wussten
Das Wissen unserer Großeltern, die mehr als eine existenzielle Versorgungskrise zu überstehen hatten. Weise Ratschläge, einfache Rezepte und bewährte Einsichten, wie wir auch ohne Geld, Strom und Supermarkt für eine lange Zeit gut, gesund und nachhaltig überleben können… hier weiter


Die Selbstliebe – der innere Ursprung – der Anfang aller Liebe

Armin Risi schreibt in seinem Buch: “Der radikale Mittelweg“…
“…Unser Bewusstsein kann die Zustände auf dem Planeten auf sehr viel umfangreichere Weise verändern, als wir denken. Der Grund dafür ist, dass wir alle miteinander verbunden sind – ich kann das nicht oft genug wiederholen. […] die Antwort ist einfacher, als es scheint, und sie ist eines der bestgehüteten Geheimnisse unserer Zeit:
die Wichtigkeit der Selbst-Liebe…”

Maria Lourdes sagt: “…Lass Dir niemals einreden, Du wärst nichts wert. Glaub an Dich, denn Du bist aus einem bestimmten Grund genau so, wie Du bist …und es gibt Menschen die Dich auch genau so wollen, wie Du bist…”

Die Selbstliebe – der innere Ursprung – der Anfang aller Liebe…Ein Artikel von Allure, mein Dank sagt Maria Lourdes!

Wenn du dich selbst nicht liebst, wirst du auch nie jemand anderen lieben können!

Die Sonne im HerzenErst wenn du es geschafft hast, dich selbst zu lieben, du es dir selber Wert bist von dir selbst aufrichtig geliebt zu werden, erst dann wirst du zur Liebe fähig sein und die Liebe kommt zu dir! Dann erst bist du in der Lage, Liebe auszusenden und Liebe zu empfangen!
Selbstliebe ist die Wurzel der Nächstenliebe. Löse dich von dem Glauben das Selbstliebe etwas Schlechtes ist.

Die Liebe zu dir selber ist das Beste und Aufrichtigste und das Wichtigste! Ohne Selbstliebe gibt es keine Nächstenliebe! Selbstliebe hat nichts mit Egoismus zu tun. Es ist genau das Gegenteil! Und nur wenn du dich selbst lieben kannst, dann kannst du auch jemals andere Menschen lieben.

Somit ist es deine erste und einzige Aufgabe, deine Liebe zu Dir selbst zu entdecken, sie umzusetzen und sie zu leben! Wenn du das erreicht hast, kannst du Liebe geben und Liebe empfangen. Erst wenn du dich selber liebst, bist du voller Energie und kannst diese dann mit anderen teilen.

“…Deine erste Pflicht ist, dich selbst glücklich zu machen. Bist Du glücklich, so machst Du auch andere glücklich…”
Ludwig Andreas Feuerbach

Du lernst dich zu respektieren, deine Wünsche, deine Bedürfnisse. Du lernst auf dein Herz zu hören! Du erhältst Selbstvertrauen und innere Stärke durch Liebe.
Dein Leben und das deiner Mitmenschen wird positiv beeinflusst und du erlangst eine emotionale Ausgeglichenheit – innere Ruhe macht sich in dir breit.

Andere Menschen fühlen sich wohl in deiner Nähe, du wirkst wie ein Magnet.
Wenn du begonnen hast, es nicht mehr jedem Recht machen zu müssen, wenn du aufgehört hast, nach Anerkennung und Zuwendung durch Andere zu suchen, kannst du beginnen, dich selbst zu lieben. 

Selbstliebe ist wichtig für ein glückliches und erfülltes Leben! Liebe Dich! Liebe jede Einzelheit an dir! Und hör auf an dir zu zweifeln!

Hör auf – an deinem Aussehen, deinen Fähigkeiten, deinem Tun, deiner Art…. zu zweifeln!
Hör auf – dich mit anderen zu vergleichen!
Hör auf – dich an dem zu messen, was du hast und was du nicht hast!
Hör auf – dich zu bewerten!
Hör auf – dich selbst zu bemitleiden!

Du wurdest so geschaffen und das hat seinen Grund! Sei dankbar! Beginne loszulassen! Und beginne jetzt dich zu lieben!
Wenn du dich wahrhaftig liebst, dann hat deine Suche endlich ein Ende und du wirst Liebe geben können und Liebe ernten. Wenn du Liebe erntest, dann kommt das Glück zu Dir, in jeglicher Form.

Respektier Dich selbst – übernimm Verantwortung für Dich und für Dein Leben!
Mach dich zur Nr.1! Erst muss es Dir gut gehen, damit Du anderen Gutes tun kannst.
Niemand mag eine Person, die sich nicht selbst liebt. Und jemand, der sich nicht selbst liebt, kann auch niemand anderen lieben…..ein ewiger Kreislauf!

Heilung kann erst passieren, wenn du absolut zu dir selbst stehst.
Selbstliebe ist daher deine erste und einzige Aufgabe! Alles andere kommt dann von selbst!

Linkverweise:

Das Wunder der Selbstliebe – Mit ihrem Millionen-Bestseller -Bestellungen beim Universum- hat Bärbel Mohr einen großen Trend begründet. Nach Jahren der Erfahrung mit Seminarteilnehmern wurde ihr klar, dass das dahinter liegende Gesetz der Resonanz nur dann gut funktioniert, wenn der Wünschende durch eine solide Selbstliebe positive Impulse weitergibt. hier weiter

Der radikale Mittelweg – Seit rund fünftausend Jahren lebt die Menschheit im vierten Zeitalter, im »Zeitalter der Spaltung«. Die vorherrschende diabolische (»spaltende«) Kraft schafft zwei Lager – die religiösen und die weltlichen -, die sich gegenseitig bekämpfen und ihr Tun mit ihren jeweiligen Halbwahrheiten rechtfertigen. Armin Risi durchleuchtet diese Halbwahrheiten…hier weiter

EGO SEX SELBSTLIEBE – Ego, Sex und Selbstliebe richtig verstanden sind wahre Glücksbringer. Dazu müssen wir verstehen, wie unsere Wahrnehmung funktioniert. Und: Wie entsteht unsere Realität? hier weiter

Heirate dich selbst – Mach Frieden mit dir. Nimm dich an. Begrüße deinen Schatten. Umarme deine Schwächen. Heile deine Wunden. Befreie deinen Geist. Lass los, was dir schadet. Wähle, was dich stärkt. hier weiter

Mich selbst lieben lernen – Durch die Liebe zu dir selbst befreist du dich aus dem Gefängnis deiner eigenen Verurteilung und bist der größte Segen für all deine Mitmenschen! Ohne Selbstliebe muss jede andere ‘Liebe’, insbesondere in unseren Partnerschaften und Ehen, scheitern. Dieser Vortrag hat eine aufrüttelnde, ermutigende und befreiende Wirkung für jeden, der mit offenem Herzen zuhört. hier weiter

Spontanheilung von Krebs durch eine Nahtoderfahrung – Angesichts der vielen wundersamen Nahtoderfahrungen, die in den letzten Jahren publik wurden, entsteht der Eindruck, dass das »Jenseits« eine spirituelle Offensive gestartet hat, um die Menschheit kollektiv aufzurütteln. Krebs ist eine Zivilisationskrankheit, deren Wurzeln in vielen Fällen psychosomatisch sind, und kann deshalb nicht einfach mit Chemie »geheilt« werden. hier weiter

Liebe – stärkste Kraft der Welt – wie wir unsere Verletzungen heilen und unser Herz wieder öffnen können – sei es gegenüber dem Partner, der Familie oder gegenüber Menschen, die uns Leid zugefügt haben. Vor allem aber macht sie uns bereit für die wunderbare Erkenntnis, dass unser ureigenes Wesen die Liebe ist. hier weiter

Wieviel Gefühl darf es sein?

Jeder kennt es, jeder weiß es – und doch ist es oftmals in so weite Ferne gerückt – das Gefühl, sich selbst wieder etwas wert zu sein, sich selbst zu lieben! Vor allem in Zeiten, in denen man in einer Krise steckt.

Viele wissen nicht, dass das ‘Gesetz der Resonanz’ nur dann gut funktioniert, wenn der Wünschende durch eine solide Selbstliebe positive Impulse weitergibt. Dazu bedarf es dann meist auch etwas Mut sich seinen Gefühlen selbst zu offenbaren.

Als kleine Einstiegshilfe möchte ich den Lesern einen, wie ich denke, passenden Artikel von “Allure” über die Liebe ans Herz legen. Sie stellt die Frage:

Wieviel Gefühl darf es sein?  Continue reading

USA wollen Europa in den Krieg ziehen

WILLY WIMMER (CDU) Von 1976 bis 2009 Mitglied des Deutschen Bundestages. Von 1985 bis 1988 Vorsitzender der Arbeitsgruppe Verteidigungspolitik der CDU/CSU-Bundestagsfraktion.

USA wollen Europa in den Krieg ziehen

antikriegTV

Ein Dritter Weltkrieg ist kein hypothetisches Denkspiel mehr. Die USA und ihre NATO-Verbündeten bereiten sich darauf vor, einen Atomkrieg sowohl gegen den Iran als auch gegen Nordkorea zu führen. Die Folgen wären verheerend. Dieses militärische Abenteuer gefährdet die Zukunft der Menschheit. Die Verheerungen, die sich aus dem Einsatz »neuer Technologien« und modernster Waffensysteme in einem Dritten Weltkrieg ergäben, übersteigen jedes menschliche Vorstellungsvermögen. hier weiter

Das eurasische Schachbrett – Erstmals im deutschsprachigen Raum wird in dieser brisanten Analyse Washingtons Geheimplan zur Unterwerfung Russlands aufgedeckt. Ausführlich erfährt das neue »Great Game« – der bis heute andauernde Kampf um die Rohstoffe und Pipelinekorridore Eurasiens – seine Darstellung. Der Autor bezieht in seine Gesamtbetrachtung aber auch die Konfliktherde in den eurasischen Randstaaten – sei es in Afghanistan, Iran, Georgien, der Ukraine oder in den zentralasiatischen Republiken – ein und hinterfragt diese vor der Kulisse dieses »Großen Spiels«. hier weiter

Hat Washingtons Arroganz sein Imperium in Schwierigkeiten gebracht?

yes we canNiemand mag einen Rüpel, und Washingtons NATO-Hiwis wurden sechs Jahrzehnte lang drangsaliert. Britische Premierminster, deutsche Bundeskanzler und französische Präsidenten müssen salutieren und „Jawohl Sir“ sagen.

Sie alle hassen das, aber sie lieben Washingtons Geld, sie prostituieren sich also selbst und ihre Länder für Washingtons Geld. Sogar eine Persönlichkeit von der Statur eines Winston Churchill musste sich bei Washington lieb Kind machen, um seine und die Rechungen seines Landes bezahlt zu bekommen.

Die gekauften europäischen Führer finden jedoch heraus, dass Washington nicht genug für die geforderten Prostitutionsdienste bezahlt. Ein Jahr, nachdem er aus dem Amt geschieden war, war Tony Blair 35 Millionen Dollar wert. Das reicht allerdings nicht, um auf die Warteliste für eine 60m-Yacht um $50 Millionen zu kommen, ein Chalet in Gstaad zu besitzen, für Penthouses um $50 Millionen in Paris und New York und ein Privatflugzeug, um von einem zum anderen zu fliegen, oder eine Franck Muller-Uhr um $736.000 am Handgelenk zu tragen, mit einer juwelenbesetzten Montblanc Füllfeder um $700.000 zu unterschreiben und „Martinis on a Rock“ (Gin oder Wodka über einen Diamanten gegossen) um $10.000 im Algonquin Hotel in New York zu trinken.

In einer Welt, in der jeder, der zu den Forbes Vierhundert dazugehört, ein Milliardär oder Multimilliardär ist, sind $35 Millionen einfach zu wenig. 2006 bekam der Manager eines Hedge Fonds $1,7 Milliarden für die Beutezüge eines Jahres. Weitere 25 verdienten $575.000.000 für ihre Fähigkeiten bei der Abwicklung von Front Running Trades. $35 Millionen ist wahrscheinlich das jährliche Budget für ihr Personal.

Die Briten scheinen zufrieden zu sein mit ihrer Rolle als Washingtons Lieblingslakai, aber Frankreich und Deutschland haben sich dieser Rolle nicht erfreut. Frankreich letzter wirklicher Anführer General de Gaulle wollte damit nichts zu tun haben und weigerte sich, der NATO beizuztreten. Das zerrissene Deutschland mit dem von den Sowjets besetzten Ostteil hatte keine Wahl. Deutschlands Dankbarkeit gegenüber Präsident Reagan für seine Wiedervereinigung führte zu dem Ergebnis, dass das wiedervereinigte Deutschland unter Washingtons Hegemonie fiel.

Wenn allerdings die Berichte aus Berlin stimmen, dann hat Deutschland die Nase voll. Auslöser waren Edward Snowdens Enthüllungen, dass Washington jeden bespitzelt, eingeschlossen seine Alliierten, sowohl Deutschland als auch besonders die Europäische Union. Darüber hinaus benutzt Washington Britannien als das Trojanische Pferd innerhalb der EU, als Reserveschnüffler, falls der NSA einmal etwas entgeht.

Laut Berichten in den Medien sind die deutsche, französische und Regierungen der EU aufgebracht, da sie herausgefunden haben, dass ihre extreme Unterwürfigkeit gegenüber Washington sie und ihre Bürger nicht davor geschützt hat, bespitzelt zu werden. Sie kämpfen etwa in Washingtons Kriegen im weit entfernten Afghanistan, mit dessen Schicksal sie überhaupt nichts verbindet, und was tut Washington? Es blamiert sie, indem es im privaten Bereich ihrer Bürger herumschnüffelt.

Wen vertritt die Regierung Merkel, fragen die Deutschen, die Deutschen oder die NSA? Warum geht die Regierung Merkel vor Washington in die Knie? Die nächste Frage wird sein: „Was haben die Spitzel Washingtons gegen Merkel in der Hand?“ Nachdem die deutsche Regierung durch Washingtons Vertrauensbruch ins Scheinwerferlicht gerückt wurde, lauten die Schlagzeilen: „Deutschland ist bereit, die Geheimdienste des Vereinigten Königreichs und der Vereinigten Staaten von Amerika wegen Abhöroperationen zu klagen.“

Da wundert es kaum, dass Washington und seine Medienhuren Edward Snowden hassen. Ein Sprecher der (deutschen) Bundesanwaltschaft sagte, man sei dabei, Anklage zu erheben gegen die Geheimdienste des Vereinigten Königreichs und der Vereinigten Staaten von Amerika. Im Licht der Affäre Snowden wird es wunderbar sein, wenn Deutschland Haftbefehle ausstellt und Washington und London sich weigern, die verantwortlichen Oberschnüffler der NSA und des Geheimdienstes Ihrer Majestät auszuliefern, die gegen jedes Recht und gegen jedes Vertrauen verstossen haben. Die deutsche Justizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger forderte eine „sofortige Erklärung” dafür, dass Washington Deutschland gegenüber eine Politik betreibt, die „an die Vorgangsweise gegen die Feinde im Kalten Krieg erinnert.“

Der französische Präsident sagte, dass Frankreich mit Washington in keiner Angelegenheit mehr kooperieren werde, bis Frankreich „volle Zusicherungen“ bekommt, dass Washington aufhören wird, Frankreich zu bespitzeln. Der Präsident des Europäischen Parlaments Martin Schulz und die EU-Justizkommissarin Viviane Reding verlangen von Washington eine Antwort auf Snowdens Enthüllungen, dass Washington seine eigenen Alliierten hintergangen hat.

Es muss nun die Frage gestellt werden: haben diese Proteste von Politikern, die fast sicher auf Washingtons Lohnliste stehen, irgendeine Bedeutung oder sind sie nur pro forma Proteste, um die europäischen Völker zu beruhigen, die von ihren gewählten Führern hintergangen worden sind? Warum sollten der französische Präsident und die deutsche Justizministerin glauben, dass irgendeine Zusicherung von Washington etwas bedeutet? Wann in der menschlichen Erinnerung hat Washington schon die Wahrheit gesagt? Wann hatte eine Zusicherung Washingtons eine Bedeutung?

Der Golf von Tonkin? Iraks Massenvernichtungswaffen? Iranische Atombomben? Assads Angriff mit Saringas? Die vom FBI orchestrierten „Terrorattacken“? Es ist eine erwiesene Tatsache, dass die Regierung der Vereinigten Staaten von Amerika lügt, wann immer sie den Mund aufmacht. Washingtons Antwort auf die Forderungen Europas nach Erklärung lautet: „Wir werden diese Dinge bilateral mit den Mitgliedsländern der Europäischen Union besprechen,“ aber „wir werden uns nicht öffentlich äussern zu bestimmten angeblichen Geheimdienstaktivitäten.“

Sie wissen, was das bedeutet. Bilateral heisst, dass Washington mit jedem EU-Land getrennt sprechen wird, wobei es die Information benutzt, die die NSA ausspioniert hat, um alle zum Schweigen zu erpressen, die sich beschweren. Während die Europäische Union gemeinsam gegen Washington aufstehen könnte, können die einzelnen Länder getrennt eingeschüchtert werden und ihnen mehr Geld geboten werden oder Drohungen, dass unerlaubte Liebesaffären enthüllt werden könnten, um sie zum Schweigen zu bringen. Washington setzt auf seine Macht, einzelne Länder mit der Drohung einzuschüchtern, sie zu isolieren und vom Geldfluss abzuschneiden. Wenn die EU-Länder auf die bilateralen Gespräche mit Washington eingehen, wird die Affäre enden und die Bespitzelung Europas wird weitergehen, während die EU-Politiker bestreiten, dass weitergeschnüffelt wird.

Jetzt muss die ganze Welt wissen, dass Washington nicht nur gesetzlos, sondern auch völlig ausser Kontrolle ist, in Arroganz und Anmassung schwelgt, getrieben von der Sucht nach Vorherrschaft über die ganze Welt. Washington ist so paranoid und misstrauisch, dass es nicht einmal seinen eigenen Bürgern traut oder den europäischen Marionettenregierungen, die es gekauft und bezahlt hat. Washington ist die einzige Regierung, die je atomare Waffen eingesetzt hat, und Washington benutzte diese gegen eine besiegte Regierung, die versuchte, sich zu ergeben. Heute ist die Verrücktheit in Washington viel schlimmer. Entscheidungen treffende Gremien sind voll von verrückten neokonservativen Kriegstreibern wie der Nationalen Sicherheitsberaterin Susan Rice, einer Bedrohung der Menschheit. Washingtons Denkfabriken und Medien werden überrepräsentiert von Neokonservativen wie William Kristol, der wissen will, „wofür Atomwaffen gut sind, wenn man sie nicht verwenden kann?“

Die heruntergekommenen europäischen Politiker und Medien, die Washingtons Geld nahmen, sorgten für ihre eigene wirtschaftliche Sicherheit, aber begingen Verrat an der Sicherheit der gesamten Welt. Indem sie Washingtons Vorherrschaft ermöglichten, entfesselten sie Washingtons Arroganz. Diese Arroganz bedroht jetzt nicht nur die Unabhängigkeit jedes Landes, sondern das Leben auf der Erde. Anstatt sich einzeln mit Washington zu treffen, sollten die europäischen Länder zusammenhalten. Immerhin gibt es angeblich eine Europäische Union. Wenn es eine Europäische Union gibt, sollte Washington mit der Europäischen Union zusammentreffen, nicht individuell mit deren Bestandteilen, von denen keiner gegen Washingtons Einschüchterung und Bestechungsgelder aufkommen kann.

Wenn ein Atomkrieg vermieden werden und das Leben auf der Erde weitergehen soll, muss Europa mit der NATO abfahren. Die North Atlantic Treaty Organization wurde nach dem Zweiten Weltkrieg gegründet. Sie hatte den Zweck, die mächtige Rote Armee, die Nazideutschland besiegt hatte, daran zu hindern, ganz Westeuropa zu überrennen. Die Sowjetunion kollabierte 1991, vor 22 Jahren. Dennoch existiert die NATO noch immer. Mehr noch, gegen die Intentionen Präsident Reagans ist die NATO gewachsen. Die NATO schliesst jetzt ehemalige Teile des sowjetischen Imperiums ein, wie etwa Osteuropa, sowie ehemalige Teile der Sowjetunion selbst, wie etwa Georgien, dessen Regierung von Washington gekauft und bezahlt ist. Die von Washington finanzierten NGOs könnten sogar die Ukraine in Washingtons Pferch bringen.

Angestiftet von Washington fing Georgien mit Russland einen Krieg an, dem die überlegenen russischen Kräfte schnell ein Ende bereiteten. In der Meinung vieler zeigte sich die russische Regierung viel zu grosszügig gegenüber ihrem besiegten Gegner, der von Washington neu aufgerüstet und zu neuen militärischen Abenteuern ermutigt wird. Washington arbeitet daran, Georgien, das in Asien zwischen Schwarzem und Kaspischem Meer liegt, zu einem Mitglied der NATO zu machen. Die Mitgliedschaft in der NATO würde Georgien zu einem vertraglich geschützten Protektorat von Washington und dessen NATO-Hiwis machen. Washington glaubt, dass diese Aufwertung Georgiens dazu führen wird, dass Russland georgische Aggression duldet, um einen Krieg mit den Vereinigten Staaten von Amerika und der NATO zu vermeiden.

Auch China wurde von Washington erstaunlich grob behandelt, und hat das locker hingenommen, statt in gleicher Münze zurückzugeben. Dieser Grossmut Chinas wurde von Washington fälschlicherweise als Angst ausgelegt. Diese Angst, die wie Washington sich einbildet, China in seinen Stiefeln erzittern lässt, hat Washington ermutigt, China mit neuen Marine-, Luftwaffen- und Militärstützpunkten zu umstellen. Die Tatsache, dass Washington selbst eine Interkontinentalrakete weit entfernt liegt, egal wie zahlreich Washingtons Stützpunkte im Pazific und in der Südchinesischen See sind, hat sich bei dem ignoranten Abschaum noch nicht herumgesprochen, der Amerika regiert. Überwältigt von seiner Überheblichkeit bedroht Washington alles Leben auf der Erde.

Quelle:erschienen am 1. Juli 2013 auf > Paul Craig Roberts Website

Die amerikanische Verschwörung -Lügen, Lügen und noch mehr schmutzige Lügen, die uns die amerikanische Regierung erzählt! Der ehemalige US-Gouverneur Jesse Ventura weckt erhebliche Zweifel an den offiziellen Versionen über geschichtsträchtige Ereignisse in den USA. Seine Recherchen werfen ein völlig neues Licht auf die Ermordung von JFK und Martin Luther King, er hinterfragt Watergate, den 11. September und die jüngste Finanzkrise – und erhebt dabei schwere Vorwürfe gegen die US-Regierung. Wie lange wollen die amerikanischen Verantwortlichen uns noch manipulieren? hier weiter

Ein flammender Protest gegen die grausame Behandlung des deutschen Volkes durch die Sieger! In den ersten Jahren nach der Kapitulation der deutschen Wehrmacht am 8. Mai 1945, als der »schrecklichste Friede der Weltgeschichte« begann, starben mehr Deutsche eines gewaltsamen Todes als im ganzen Zweiten Weltkrieg. Diese flammende Protestschrift gegen die grausame Behandlung des deutschen Volkes wurde 1948 an Präsident Truman, alle Regierungsmitglieder, die vier Kardinäle, alle Erzbischöfe und Bischöfe verschickt. In Buchform erreichte sie Bestsellerstatus. hier weiter