Impfindustrie kopiert die Tabakindustrie

Man kann es fast schon lieben, wie arrogante Wissenschaftler trotzig die Meinung vertreten, sie alleine hätten das Monopol auf die „tatsachengerechte, faktenbasierte“ Sichtweise auf unsere Realität.

Im Laufe des 20. Jahrhunderts war es der gleiche Schlag Wissenschaftler, der steif und fest behauptete, dass sich das Rauchen von Zigaretten positiv auf Ihre Gesundheit auswirkt.

„Camel ist bei Ärzten die weitaus beliebteste Zigarettenmarke“ – dies war die Überschrift einer ganzseitigen Werbeanzeige im Fachmagazin Journal of the American Medical Association. Die Ärzte wurden damals von den großen Tabakfirmen bezahlt, um die Message über die unglaublich positiven Auswirkungen des Rauchens auf unsere Gesundheit unters Volk zu bringen, und jeder Arzt, der sich traute darauf hinzuweisen, dass Zigarettenrauchen eigentlich gar nicht so gesund sei und vielmehr das Krebsrisiko erhöhen würde, wurde fortan zum Opfer medialer, industrie-gestützter Kampagnen und der Zensur.

Ganz so, wie es heute bei Wissenschaftlern der Fall ist, die sich über die Sicherheit von Impfstoffen oder über den Quecksilbergehalt in diesen Substanzen kritische Nachfragen erlauben.

Die Wahrheit ist aber, dass die Wissenschaft niemals das alleinige Monopol über Fakten und Tatsachen hat, und genauso wahr ist es, dass der modernen Wissenschaft oft große Fehler unterlaufen (wie das obige Zigarettenbeispiel wunderbar zeigt). Auch die Wissenschaft ist käuflich und keineswegs gefeit vor Korruption und wirtschaftlichen Interessen.

Auch wissenschaftliche Fachzeitschriften stellen oftmals nicht mehr dar, als eine bloße Zusammenstellung der von der Industrie erwünschten angeblich wissenschaftlich fundierten Aussagen. „Es ist schlicht und ergreifend nicht länger möglich, die heutzutage veröffentlichten klinischen Forschungsstudien ernst zu nehmen, oder sich auf Einschätzungen renommierter Ärzte oder offizielle medizinische Richtlinien zu verlassen,“ schrieb die frühere Redakteurin des New England Journal of Medicine, Marcia Angell.

„Ich bin nicht froh über diese Schlussfolgerung, die ich über einen langen Zeitraum von mehr als zwei Jahrzehnten als Redakteurin des New England Journal of Medicine und nur unter Schmerzen zu ziehen hatte,“ erklärte sie hierzu in dem Buch Drug Companies & Doctors: A Story of Corruption.

Dies im Hinterkopf behaltend sollten Sie einmal einen genauern Blick auf die Gemeinsamkeiten zwischen den wissenschaftlichen Lügen in Diensten der großen Tabakfirmen und jenen der Impfindustrie werfen:

Lügen der Tabakindustrie (1920-1994) – Lügen der Impfindustrie (heute)

  • Unsere Produkte sind sicher und unbedenklich! Unsere Produkte sind sicher und unbedenklich!
  • Nikotin macht nicht süchtig! Impfstoffe enthalten kein Quecksilber!
  • Rauchen verursacht keinen Krebs! Impfstoffe verursachen keinen Autismus!
  • Alle (gekauften) Wissenschaftler stimmen mit uns überein! Alle (gekauften) Wissenschaftler stimmen mit uns überein!
  • Die wissenschaftlichen Fakten sind erwiesen. Die wissenschaftlichen Fakten sind erwiesen.
  • Menschen, die Zigaretten ablehnen, sind Feinde der Wissenschaft. Menschen, die Impfstoffe ablehnen, sind Feinde der Wissenschaft.
  • Man kann niemals zu viele Zigaretten rauchen. Man kann sich niemals zu oft impfen lassen.
  • Ärzte rauchen mehr Camel, als jede andere Zigarettenmarke. Alle Ärzte empfehlen die MMR-Impfung – unabhängig davon, was in ihr steckt.
  • Forschungsergebnisse, die die Unbedenklichkeit unserer Produkte bestätigen, sind in zahlreichen Fachmagazinen veröffentlicht worden. Forschungsergebnisse, die die Unbedenklichkeit unserer Produkte bestätigen, sind in zahlreichen Fachmagazinen veröffentlicht worden.
  • Das Fachmagazin Journal of the American Medical Association empfiehlt unser Produkt. Das Fachmagazin Journal of the American Medical Association empfiehlt unser Produkt.
  • Es ist purer Zufall, dass erwachsene Raucher an Krebs erkranken. Es ist purer Zufall, dass Kinder an Autismus erkranken, nachdem sie geimpft wurden.
  • Es gibt keine Beweise dafür, dass Rauchen schädlich ist. Es gibt keine Beweise dafür, dass Impfstoffe schädlich sind.
  • US-Regierungsvertreter sagen, dass Rauchen keine Risiken für die öffentliche Gesundheit nach sich zieht. US-Regierungsvertreter sagen, dass Impfungen die öffentliche Gesundheit verbessern.
  • Wenn Sie nicht rauchen, sind Sie dumm. Wenn Sie sich nicht impfen lassen, sind Sie dumm.
  • Tabakfreundliche Messages in Kinofilmen und TV-Serien Impfbejahende Messages in Kinofilmen und TV-Serien
  • Medizinische Fachzeitschriften wurden von Big Tobacco finanziert. Medizinische Fachzeitschriften werden von Impfherstellern finanziert.
  • Sozialer Druck wurde auf jene Menschen ausgeübt, die sich gegen das Rauchen aussprachen. Sozialer Druck wird auf jene Menschen ausgeübt, die sich gegen das Impfen aussprechen.

Quelle: Europnews


Der Impfwahnsinn – Zum Nachdenken über mafia-ähnliche Methoden bei den Verdienenden –Massenimpfungen – Panikmache oder organisierte Körperverletzung und Geldschneiderei? Was ist eigentlich Impfung? Über die Wirkungslosigkeit der Grippe-Impfung- Wie Impfungen gezielt krank machen sollen, vor allem unsere Kinder – und alle was Sie endlich über Impfungen wissen sollten, erfahren Sie hier >>>


Schützt Rauchen wirklich vor Lungenkrebs?



Übergewicht? Der schnellste Weg Ihren Traumkörper  zu bekommen. Jede Woche 3kg reines Fett verlieren – hier weiter


»Sie sind nicht krank, Sie sind vergiftet!«
Eine Aussage, die bei mehr als 80 Prozent aller Patienten zutrifft…!

EntgiftenWie man aus dem Teufelskreis der Schulmedizin ausbrechen und sich selbst entgiften und damit heilen kann, erfahren Sie hier >>>


Die gesunde Balance von Eisen in Ihrem Körper – Der Mineralstoff Eisen ist lebenswichtig. Zu viel oder zu wenig davon gefährdet Ihr Leben. Es geht um die gesunde Balance von Eisen in Ihrem Körper. Häufig liegt es am Eisenmangel, dass Sie sich müde, abgeschlagen und ständig gestresst oder schlecht gelaunt fühlen – und nicht wissen warum! Auch wenn Ihr Arzt sagt, Ihr Eisenwert im Blut wäre »normal«, kann bei Ihnen dennoch Eisenmangel herrschen, der zu einer langen Leidensgeschichte führt. Das sollten Sie nicht zulassen … hier weiter!


Blaugrüne Afa-Algen werden als Geheimtip gehandelt – Positive Wirkung auf das Konzentrationsvermögen, auf die emotionale Ausgeglichenheit sowie auf den Gehirnstoffwechsel. Welches Potenzial wirklich in ihr steckt, erfahren Sie hier!


Wie Krankheiten mit unserem Seelenleben zusammenhängen? Über Ursachen, Verlauf, Sinn und Therapiemöglichkeiten aller gängigen Erkrankungen. Mehr als 500 bahnbrechende Erkenntnisse und Konfliktbeispiele, finden Sie hier…


Schluss mit dauernder Müdigkeit! Für viele Menschen ist dauernde Müdigkeit eine ständige Belastung im Lebensalltag. Doch nur die wenigsten kennen die wahre Ursache dafür … hier weiter


HIMMLISCH GEIL – Wenn Sexualität und Spiritualität zusammentreffen…
hier weiter


Das große Geheimnis, das Ihnen die Pharmaindustrie vorenthalten will…
hier weiter


Der große Gesundheits-KONZ – Franz Konz ist das beste Beispiel dafür, dass auch Schwerkranke durch UrMedizin genesen können. Er befreite sich selbst von Magenkrebs… hier weiter


Wundermittel Natron – das Hausmittel unserer Großmütter: Heutzutage ist Natron als preiswertes und dennoch hochwirksames Hausmittel leider in Vergessenheit geraten – zu Unrecht, denn Natron ist ausgesprochen vielseitig einsetzbar und dabei ganz natürlich und umweltschonend. Natron ist schlichtweg ein Multitalent! hier weiter


Was Oma und Opa noch wussten – Das Wissen unserer Großeltern, die mehr als eine existenzielle Versorgungskrise zu überstehen hatten. Weise Ratschläge, einfache Rezepte und bewährte Einsichten, wie wir auch ohne Geld, Strom und Supermarkt für eine lange Zeit gut, gesund und nachhaltig überleben können… hier weiter


Natron: Saurer Tod vs. Basisches Leben – Natriumbicarbonat zählt sicherlich zu den nützlichsten Substanzen der Erde. Kein Wunder also, dass pharmazeutische Unternehmen es nicht gerne sehen, wenn Ärzte oder irgend­jemand sonst darüber Bescheid weiß. Doch Natriumbicarbonat ist ein wichtiges und dabei absolut sicheres Medikament, dass Außer­gewöhnliches zu leisten vermag. >>informieren Sie sich hier


Rezepte des Alltags mit Natron – Neben vielen Alltags- und Kochrezepten mit Natron wird hier auch die zugrunde liegende Wirkung auf einfache Weise erklärt. hier weiter


Entzündungen-Die heimlichen Killer – Welche Gemeinsamkeiten mag es zum Beispiel zwischen einer Schnittverletzung, einem Herzinfarkt, einer Zahnfleischentzündung, einem Schlaganfall, Diabetes, Magengeschwüren, einer Sportverletzung, der Alzheimererkrankung oder Krebs geben? All diesen Beschwerden und Erkrankungen liegt eine Entzündungsreaktion zugrunde. >>wie Sie sich schützen können erfahren Sie hier


20 Jahre länger leben – Vergessen Sie, was Sie über das Alter wissen. Da ist vieles falsch. Jeder von uns kann heute mit natürlichen Mitteln Krankheiten besiegen und im Alter Gebrechlichkeit und Vergesslichkeit verhindern. Lebensjahre müssen nicht länger Belastung sein, sondern können zur Freude werden. hier weiter


Mühelose Heilung – Lassen Sie Ihren Körper die Arbeit übernehmen. Von Geburt an haben Sie Anspruch auf eine blühende Gesundheit, und sie ist leicht zu erreichen – Sie dürfen sich nur nicht selbst im Weg stehen. Der Schlüssel für ein langes und gesundes Leben liegt in unserer DNA. Wir müssen diese Heilkräfte unseres Körpers nur aktivieren.hier weiter


Das Geschäft mit den Impfungen – Endlich: Fakten, die die Impf-Mafia nicht länger unterdrücken kann. Die meisten von uns halten Impfungen für eine wirksame und ungefährliche Vorsorgemaßnahme. Dass genau das Gegenteil der Fall ist, belegen jahrelange Recherchen und  zeigen: Die Wirkung millionenfach eingesetzter Impfstoffe ist nicht bewiesen!!! Dagegen sind Impfungen in unzähligen Fällen für Krankheiten und den Tod von Menschen verantwortlich… hier weiter …


Die verheimlichten Fakten über Infektionskrankheiten und Impfungen – Warum glauben wir etwas? Weil alle anderen es auch glauben? Weil unsere Familie und unser direktes Umfeld es glauben? Weil uns ein angesehener oder vertrauenswürdiger Mitmensch geraten hat, es zu glauben? Hat man uns in der Schule beigebracht, es zu glauben? Haben es die Massenmedien immer wieder so berichtet? Glauben wir es, weil die Idee schon so lange existiert? Was wäre aber, wenn alles, was wir über Infektionskrankheiten und Impfungen glauben, nur Illusion wäre? Glauben Sie nichts! Ziehen Sie Ihre eigenen Schlussfolgerungen… hier weiter

Sehkraftverlust? Tatsächlich gibt es eine Therapie. Sie setzt nicht auf Operationen, Medikamente oder invasive medizinische Verfahren. Einzig die richtige Diät ist notwendig. Der Schlüssel zu dieser Diät ist… hier weiter


Tödliche Psychopharmaka und organisiertes Leugnen – Peter C. Gøtzsche konzentriert sich auf die Missstände in der psychiatrischen Behandlung, bei der die Profitgier von Ärzten und Pharmaindustrie über das Wohl der Patienten gestellt wird. Anhand fundierter wissenschaftlicher Recherchen und Studien deckt er ein Geflecht aus Fehldiagnosen, Korruption und Lügen auf… hier weiter


Wiener Schulärzte wollen nicht mehr impfen!

Weltweit häufen sich alarmierende Berichte von Todesfällen:
Kinder fallen zuerst ins Koma und sterben schliesslich, nachdem sie einen kombinierten Impfstoff injiziert bekommen haben.

Die meisten von uns halten Impfungen für eine wirksame und ungefährliche Vorsorgemaßnahme. Dass genau das Gegenteil der Fall ist, belegen jahrelange Recherchen und  zeigen: Die Wirkung millionenfach eingesetzter Impfstoffe ist nicht bewiesen! hier die Fakten!

Schulärzte an Wiener Schulen verweigern nun das Impfen der Kinder. Der Grund: Bei möglichen Schäden haftet der Arzt oder die Ärztin.

Aber wie nützlich sind Impfungen wirklich?

Immer mehr Ärzte würden dem Beispiel folgen, sagen Elternvertreter eines Gymnasiums in Wien. Ihre Sorge sei, dass die Durchimpfungsrate dadurch sinkt.

„Der Wegfall dieses Angebotes stellt unserer Meinung nach eine enorme Verschlechterung für alle impfwilligen Eltern dar. Von nun an muss jeder selbst zeitgerecht dafür sorgen, dass sein Kind geschützt wird“, so eine Elternvertreterin gegenüber dem ORF.

Nach Problemen bei einer Impfung sei die rechtliche Lage im Herbst geklärt worden, bestätigt der Chef der Wiener Schulärzte Roman Häfele. Seitdem stehe fest, dass die Schulärzte haften.

Die Lösung des Problems soll nun eine Bündelversicherung für alle Schulärzte bringen. Bis es diese gibt, will man die Impfpässe der Kinder kontrollieren – fehlt eine Impfung, bekommen die Eltern eine Nachricht.

Empfohlen werden durch die Schulärztin vor allem Impfungen gegen Hepatitis B und Meningokokken C für die sechste Schulstufe, Masern-Mumps-Röteln für die siebente Schulstufe und Diphtherie-Tetanus-Pertussis-Polio für die achte Schulstufe.

Schaden Impfungen mehr als sie nutzen?

Impfschäden sind in den letzten Jahren immer mehr in die Diskussion gekommen. 2016 nahmen fünf renommierte Ärzte in den USA Stellung zu Impfstoffen und deren tatsächlichen Nutzen. Jahrelange eigene Praxiserfahrungen und neue wissenschaftliche Studien zeichnen hierbei ein ernüchterndes Bild.

So berichtete Toni Bark, Doktor der Medizin, aus eigener Erfahrung:

„… Die Kinder, die von anderen Praktiken zu mir kommen und oft vollständig geimpft sind, das sind in meiner Praxis die Kinder mit Asthma, Panikstörungen, OCD (psychische Zwangsstörung), PANDA (autoimmune und neuropsychiatrische Störung verbunden mit Streptokokken-Infektionen), Autismus, Asperger. Bei den Kindern, die in meiner Praxis nie geimpft wurden, sehe ich diese Probleme nicht. Ich habe nicht ein einziges ungeimpftes Kind, das an Asthma oder Lebensmittelallergien, Asperger oder Autismus, Morbus Crohn oder Colitis ulcerosa erkrankt ist.“

Jack Wolfson, Kardiologe und Doktor der Osteopathie, ist der Meinung, dass Kinder durchaus den natürlichen Infektionen ausgesetzt werden sollten.

Denn nach seinen Berechnungen verhindern zum Beispiel die natürlichen Infektionen mit Masern und Mumps Millionen Herzinfarkte und Schlaganfälle.

Die Zeitschrift „Atherosclerosis“ veröffentlichte im Juni 2015, dass Männer, die als Kinder Masern und Mumps hatten, 29% weniger Herzinfarkte erlitten und 17% weniger Schlaganfälle! Frauen, die ebenfalls in der Kindheit beide Infektionen erlebten, hatten ein 17% geringeres Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen und ein 21% geringeres Risiko für Schlaganfall.

Lee Hieb, Doktor der Medizin, fand heraus, dass es seit 2005 (und auch davor) in den USA keine Todesfälle durch Masern gab, aber es gab 86 Todesfälle hervorgerufen durch den MMR-Impfstoff (Masern, Mumps und Röteln-Impfstoff) – 68 von ihnen bei Kindern unter 3 Jahren und es verursachte fast 2.000 Behinderte…

Der Schweizer Naturheilpraktiker Andreas Bachmair hat seinen Behandlungsschwerpunkt auf Impfschäden gelegt.

Auf seiner Web-Seite führt er eine Datenbank über Impfschadensmeldungen.

Quelle: Epoch Times



Die Impf-Illusion – Es ist noch gar nicht so lange her, dass tödliche Infektionen der Schrecken der westlichen Welt waren. Heute erzählt man uns, dass die medizinischen Eingriffe in Form des Impfens unsere Lebenserwartung erhöht und den massenhaften Tod verhindert hätten. Aber entspricht das wirklich der Wahrheit? Hier die Antwort… 


Das Geschäft mit den Impfungen – Die meisten von uns halten Impfungen für eine wirksame und ungefährliche Vorsorgemaßnahme. Dass genau das Gegenteil der Fall ist, belegt Dr. Suzanne Humphries. Ihre jahrelangen Recherchen zeigen: Die Wirkung millionenfach eingesetzter Impfstoffe ist nicht bewiesen. Dagegen sind Impfungen in unzähligen Fällen für Krankheiten und den Tod von Menschen verantwortlich… hier weiter



MMS Gold – Lebensmineralien

121188Die MMS Gold-Lebensmineralien ergänzen den Körper mit allen wichtigen Mineralien und Spurenelementen, die für eine optimale Zellfunktion unentbehrlich sind.Unerwünschte Stoffe werden gebunden und eliminiert, wodurch das Gleichgewicht im Körper wiederhergestellt wird. MMS Gold reinigt das Wasser, bricht Mikrocluster auf und restrukturiert und optimiert das Wasser.

MMS Gold eliminiert Chlor, Fluor, pharmazeutische Rückstände, Chemie, Plastik, Lösungsmittel, Schwermetalle und Pathogene im Wasser. Es tötet Viren, schädliche Bakterien und Parasiten durch Oxidation und verhindert deren Verbreitung und Wachstum, auch im Körper.

MMS Gold löst Ablagerungen (Kalzifizierung) aus den Zellen, Drüsen, Organen und anderen Körpergeweben. Es erhöht die Sauerstoffzufuhr und fördert die Aufnahme und Assimilation von Nährstoffen in den Zellen. Es stimuliert die Zellaktivität und ATP-Produktion und fördert und aktiviert die Enzymaktivität. MMS Gold aktiviert Hormonfunktionen, wie die Freisetzung von Glutathion und Super-Oxid-Dismutase… hier weiter >>>


Der große Gesundheits-KONZ – Franz Konz ist das beste Beispiel dafür, dass auch Schwerkranke durch UrMedizin genesen können. Er befreite sich selbst von Magenkrebs… hier weiter


Wundermittel Natron – das Hausmittel unserer Großmütter: Heutzutage ist Natron als preiswertes und dennoch hochwirksames Hausmittel leider in Vergessenheit geraten – zu Unrecht, denn Natron ist ausgesprochen vielseitig einsetzbar und dabei ganz natürlich und umweltschonend. Natron ist schlichtweg ein Multitalent! hier weiter


Was Oma und Opa noch wussten – Das Wissen unserer Großeltern, die mehr als eine existenzielle Versorgungskrise zu überstehen hatten. Weise Ratschläge, einfache Rezepte und bewährte Einsichten, wie wir auch ohne Geld, Strom und Supermarkt für eine lange Zeit gut, gesund und nachhaltig überleben können… hier weiter


Natron: Saurer Tod vs. Basisches Leben – Natriumbicarbonat zählt sicherlich zu den nützlichsten Substanzen der Erde. Kein Wunder also, dass pharmazeutische Unternehmen es nicht gerne sehen, wenn Ärzte oder irgend­jemand sonst darüber Bescheid weiß. Doch Natriumbicarbonat ist ein wichtiges und dabei absolut sicheres Medikament, dass Außer­gewöhnliches zu leisten vermag. >>informieren Sie sich hier


Rezepte des Alltags mit Natron – Neben vielen Alltags- und Kochrezepten mit Natron wird hier auch die zugrunde liegende Wirkung auf einfache Weise erklärt. hier weiter


Entzündungen-Die heimlichen Killer – Welche Gemeinsamkeiten mag es zum Beispiel zwischen einer Schnittverletzung, einem Herzinfarkt, einer Zahnfleischentzündung, einem Schlaganfall, Diabetes, Magengeschwüren, einer Sportverletzung, der Alzheimererkrankung oder Krebs geben? All diesen Beschwerden und Erkrankungen liegt eine Entzündungsreaktion zugrunde. >>wie Sie sich schützen können erfahren Sie hier


20 Jahre länger leben – Vergessen Sie, was Sie über das Alter wissen. Da ist vieles falsch. Jeder von uns kann heute mit natürlichen Mitteln Krankheiten besiegen und im Alter Gebrechlichkeit und Vergesslichkeit verhindern. Lebensjahre müssen nicht länger Belastung sein, sondern können zur Freude werden. hier weiter


Mühelose Heilung – Lassen Sie Ihren Körper die Arbeit übernehmen. Von Geburt an haben Sie Anspruch auf eine blühende Gesundheit, und sie ist leicht zu erreichen – Sie dürfen sich nur nicht selbst im Weg stehen. Der Schlüssel für ein langes und gesundes Leben liegt in unserer DNA. Wir müssen diese Heilkräfte unseres Körpers nur aktivieren.hier weiter


Sie sind nicht krank, Sie sind vergiftet! Eine Aussage, die vermutlich bei mehr als 80 Prozent aller Patienten zutrifft, die einen Arzt oder Heilpraktiker aufsuchen. Doch die rasant zunehmende Vergiftung durch Umwelt, Industrie und denaturierte Nahrung ist kein klassisches, kein akzeptiertes Krankheitsbild und wird daher von der Schulmedizin weitgehend ignoriert. hier weiter


Q10 – Spray – Q10 in ultrakleiner Tropfenform – Mit Q10 Ubiquinol flüssig steht ein hochwertiges Produkt zur Verfügung, das ohne Alkohol und durch direkte Aufnahme schnell den Zellen zur Verfügung steht… Um die freien Radikale zu entschärfen und unsere Zellen zu schützen, braucht unser Körper eine Art Polizei. Diese Rolle übernehmen Antioxidantien wie beispielsweise Glutathion, Vitamin C oder Vitamin E.
Daher übernimmt das Coenzym Q10 nicht nur eine wichtige Aufgabe für die Energieversorgung sondern auch für die gesamte Zellgesundheit… hier weiter


Auf Adlers Flügeln schwingendes Lebenselixier
nennen, diversen Quellen zufolge, die kanadischen Indianervölker einen für sie
“heiligen Trank”… was es damit auf sich hat, erfahren Sie hier..!


Speed, Ecstasy, Ritalin – Die Geschichte der Amphetamine – hier weiter


Menschen sterben nicht wegen Krebs – sondern an der Chemotherapie!


Trau dich, neu zu werden – Verwandeln statt verändern


Jeden Tag neue Deals – stark reduziert – entdecken Sie den passenden Deal…


Schützen Sie sich wirksam vor Angriffen, Vergewaltigungen und körperlicher Gewalt


Wie Sie Ihr Heim auch gegen mehrere Störenfriede wirksam schützen


Das effektivste Abwehrmittel ohne Waffenschein finden Sie hier


Entdecken Sie einzigartige und innovative Produkte der angesagtesten StartUp’s


Wir fressen uns zu Tode: Das revolutionäre Konzept einer russischen Ärztin für ein langes Leben bei optimaler Gesundheit


Sturmflut der Völker – was den Deutschen noch bevor steht…


Giftquelle Nahrung: Unser täglich Gift gib uns heute…!

Die uns ahnungslosen Menschen heute angebotene, industriell gefertigte Nahrung vergiftet uns langsam, Schrittchen für Schrittchen.

“Sie sind nicht krank, Sie sind vergiftet.”
Eine Aussage, die vermutlich bei mehr als 80 Prozent aller Patienten zutrifft, die einen Arzt aufsuchen. Wie Sie entgiften, erfahren Sie hier!

Doch die rasant zunehmende Vergiftung durch Umwelt, Industrie und denaturierter Nahrung ist kein klassisches, kein akzeptiertes Krankheitsbild
und wird daher von der Schulmedizin weitgehend ignoriert.

Schlimmer noch: Ein großer Teil der Ärzteschaft verstärkt die beim Patienten vorliegende Vergiftung sehr häufig noch durch die Verordnung von viel zu viel Chemie.

Damit wir diese Vergiftung nicht realisieren gibt es Falschinformation, Desinformation.
Selbst Zeitschriften, wie z. B. Ökotest, die kritisch erscheinen, dienen dem System, um uns unwissend zu halten. Eine vordergründige, scheinbare Information soll uns glauben machen, wir wüßten etwas Tatsächliches.

Bei der Masse der Nahrung heißt heute dieses Tatsächliche:

Sie ist reiner Biomüll.

Und warum dies so ist, das ist das Thema des Gespräches zwischen
Michael Friedrich Vogt und Walter Häge.

Giftquelle Nahrung

Walter Häge



Entgiften Sie Ihren Körper von Parasiten


Der Darm – Er ist der Schlüssel zu Körper und Geist
Der Darm erstreckt sich zwischen dem Magenausgang und dem After und besteht aus dem Dünndarm und dem Dickdarm… Giulia Enders erklärt in „Darm mit Charme“ vergnüglich und auf der Basis neuester Forschungen, welch ein hochkomplexes und wunderbares Organ der Darm ist…
hier weiter

Zur Reinigung und Gesunderhaltung von Darm und Leber -von zu Hause aus anwendbarbarsollten Sie sich – das hier gönnen!



Übergewicht? Der schnellste Weg Ihren Traumkörper  zu bekommen. Jede Woche 3kg reines Fett verlieren – hier weiter


»Sie sind nicht krank, Sie sind vergiftet!«
Eine Aussage, die bei mehr als 80 Prozent aller Patienten zutrifft…!

EntgiftenWie man aus dem Teufelskreis der Schulmedizin ausbrechen und sich selbst entgiften und damit heilen kann, erfahren Sie hier >>>


Die gesunde Balance von Eisen in Ihrem Körper – Der Mineralstoff Eisen ist lebenswichtig. Zu viel oder zu wenig davon gefährdet Ihr Leben. Es geht um die gesunde Balance von Eisen in Ihrem Körper. Häufig liegt es am Eisenmangel, dass Sie sich müde, abgeschlagen und ständig gestresst oder schlecht gelaunt fühlen – und nicht wissen warum! Auch wenn Ihr Arzt sagt, Ihr Eisenwert im Blut wäre »normal«, kann bei Ihnen dennoch Eisenmangel herrschen, der zu einer langen Leidensgeschichte führt. Das sollten Sie nicht zulassen … hier weiter!


Blaugrüne Afa-Algen werden als Geheimtip gehandelt – Positive Wirkung auf das Konzentrationsvermögen, auf die emotionale Ausgeglichenheit sowie auf den Gehirnstoffwechsel. Welches Potenzial wirklich in ihr steckt, erfahren Sie hier!


Wie Krankheiten mit unserem Seelenleben zusammenhängen? Über Ursachen, Verlauf, Sinn und Therapiemöglichkeiten aller gängigen Erkrankungen. Mehr als 500 bahnbrechende Erkenntnisse und Konfliktbeispiele, finden Sie hier…


Schluss mit dauernder Müdigkeit! Für viele Menschen ist dauernde Müdigkeit eine ständige Belastung im Lebensalltag. Doch nur die wenigsten kennen die wahre Ursache dafür … hier weiter


HIMMLISCH GEIL – Wenn Sexualität und Spiritualität zusammentreffen…
hier weiter


Das große Geheimnis, das Ihnen die Pharmaindustrie vorenthalten will…
hier weiter


Der große Gesundheits-KONZ – Franz Konz ist das beste Beispiel dafür, dass auch Schwerkranke durch UrMedizin genesen können. Er befreite sich selbst von Magenkrebs… hier weiter


Wundermittel Natron – das Hausmittel unserer Großmütter: Heutzutage ist Natron als preiswertes und dennoch hochwirksames Hausmittel leider in Vergessenheit geraten – zu Unrecht, denn Natron ist ausgesprochen vielseitig einsetzbar und dabei ganz natürlich und umweltschonend. Natron ist schlichtweg ein Multitalent! hier weiter


Was Oma und Opa noch wussten – Das Wissen unserer Großeltern, die mehr als eine existenzielle Versorgungskrise zu überstehen hatten. Weise Ratschläge, einfache Rezepte und bewährte Einsichten, wie wir auch ohne Geld, Strom und Supermarkt für eine lange Zeit gut, gesund und nachhaltig überleben können… hier weiter


Natron: Saurer Tod vs. Basisches Leben – Natriumbicarbonat zählt sicherlich zu den nützlichsten Substanzen der Erde. Kein Wunder also, dass pharmazeutische Unternehmen es nicht gerne sehen, wenn Ärzte oder irgend­jemand sonst darüber Bescheid weiß. Doch Natriumbicarbonat ist ein wichtiges und dabei absolut sicheres Medikament, dass Außer­gewöhnliches zu leisten vermag. >>informieren Sie sich hier


Rezepte des Alltags mit Natron – Neben vielen Alltags- und Kochrezepten mit Natron wird hier auch die zugrunde liegende Wirkung auf einfache Weise erklärt. hier weiter


Entzündungen-Die heimlichen Killer – Welche Gemeinsamkeiten mag es zum Beispiel zwischen einer Schnittverletzung, einem Herzinfarkt, einer Zahnfleischentzündung, einem Schlaganfall, Diabetes, Magengeschwüren, einer Sportverletzung, der Alzheimererkrankung oder Krebs geben? All diesen Beschwerden und Erkrankungen liegt eine Entzündungsreaktion zugrunde. >>wie Sie sich schützen können erfahren Sie hier


20 Jahre länger leben – Vergessen Sie, was Sie über das Alter wissen. Da ist vieles falsch. Jeder von uns kann heute mit natürlichen Mitteln Krankheiten besiegen und im Alter Gebrechlichkeit und Vergesslichkeit verhindern. Lebensjahre müssen nicht länger Belastung sein, sondern können zur Freude werden. hier weiter


Mühelose Heilung – Lassen Sie Ihren Körper die Arbeit übernehmen. Von Geburt an haben Sie Anspruch auf eine blühende Gesundheit, und sie ist leicht zu erreichen – Sie dürfen sich nur nicht selbst im Weg stehen. Der Schlüssel für ein langes und gesundes Leben liegt in unserer DNA. Wir müssen diese Heilkräfte unseres Körpers nur aktivieren.hier weiter


Sie sind nicht krank, Sie sind vergiftet! Eine Aussage, die vermutlich bei mehr als 80 Prozent aller Patienten zutrifft, die einen Arzt oder Heilpraktiker aufsuchen. Doch die rasant zunehmende Vergiftung durch Umwelt, Industrie und denaturierte Nahrung ist kein klassisches, kein akzeptiertes Krankheitsbild und wird daher von der Schulmedizin weitgehend ignoriert. hier weiter


Die Leber ist ein Organ, vor dem wir uns verneigen sollten!

Wir alle sind viel zu abhängig geworden von den invasiven Verfahren der westlichen Schulmedizin, wenn es darum geht, etwas Feedback über den gesundheitlichen Zustand unseres Körpers zu erhalten.

Aber anstatt einen Mediziner danach zu fragen wie es uns geht, sollten wir vielmehr selbst auf Zeichen unseres Körpers achten und auf diese Weise selbst herausfinden, was er uns mitzuteilen versucht.
In diesem Zusammenhang ist die Leber sicher eines der wichtigsten Organe mit welchem wir beginnen sollten.

leber-ein-wichtiges-organ

Die Leber – Sie wäscht das Blut, stärkt das Immunsystem und reguliert Kreislauf und Verdauung. Wie man die Leber einfach von Giftstoffen befreit, lesen Sie hier..!

Wenn wir unserer Leber Schaden zufügen, sendet sie immer und in jedem Fall unzweideutige Signale aus – die es bloß zu (er-)kennen gilt.

Anzeichen Für Einen Leberschaden

Unsere Leber ist ein ziemlich zählebiges Organ, das eine enorme Verantwortung für unsere Gesundheit und den Zustand unseres Organismus im Allgemeinen trägt. Wenn sie effektiv arbeitet, sorgt sie für ein längeres und unbeschwertes Leben. Kann sie nicht optimal funktionieren, kommt es hingegen zu frühzeitigem Altern und einer verkürzten Lebenserwartung.
Mit anderen Worten: Die Leber ist ein Organ, vor dem wir uns verneigen sollten, sie ist ein Organ, dem wir mit allergrößtem Respekt entgegentreten sollten. Die typisch amerikanische Ernährungsweise allerdings ist dafür keinesfalls geeignet.

Wie aber erkennen wir nun, ob unsere Leber nach Hilfe schreit? An dieser Stelle möchten wir Ihnen einige physische Anzeichen für einen Leberschaden vorstellen:

– Schwellungen zwischen den Augenbrauen
– Schwierigkeiten bei der Tolerierung von Kälte in den Wintermonaten
– Fieberschübe und Unwohlsein an heißen Sommertagen
– Hämorrhoiden
– Belegte Zunge
– Schlechter Atem
– Übermäßiges Schwitzen
– Dunkler Urin
– Kleine rote, stecknadelkopfgroße Punkte, die an verschiedenen Stellen des Körpers in unregelmäßigen Abständen erscheinen und wieder verschwinden.
– Hautprobleme wie zum Beispiel Ekzeme, Akne, Ausschlag etc. Auf der Hand, am Kopf oder um die Nase herum können sich kleine dunkle Flecken bilden.
– Gelbsucht (gelbliche Verfärbung der Haut)
– Augenprobleme (Lichtempfindlichkeit, Doppelsicht, Irritationen)
– Gelbliche Verfärbung des eigentlich weißen Augapfels
– Gewichtsverlust
– Adipositas
– Chronische Erkältung
– Abwechselnde Diarrhöe und Verstopfungssymptome
– Kopfschmerzen, Schwindel und Zittern
– Appetitlosigkeit
– Depressionen
– Aggressives Verhalten
– Konzentrationsstörungen

Wie kam es zu den Schädigungen an unserer Leber?

Da unsere Leber quasi ein riesiger Filter ist, muss alles was wir zu uns nehmen, durch dieses Organ geleitet werden.
– So speichert die Leber alle Rückstände von Medikamenten, Impfstoffen, Anti-Baby-Pillen und anderen pharmazeutischen Präparaten, die wir im Laufe unseres Lebens zu uns genommen haben.
– Die Fette aus Milchprodukten und gebratenen/frittierten Lebensmitteln – sowie aus Mehlprodukten – schwächen das Organ.
– Auch ein Mangel an Schlaf und chronische Erschöpfung haben negativen Einfluss auf die Leber. Wenn Sie nach dem Essen sehr schläfrig, zugleich aber mitten in der Nacht hellwach sind, können Sie mit ziemlicher Sicherheit davon ausgehen, dass Sie einen Leberschaden haben.
Was können wir tun, um unsere Leber zu heilen?
Eigentlich ist es ganz einfach: Wir müssen „nur“ dafür sorgen, alle Giftstoffe zu beseitigen oder zu meiden, die sich in unserer Ernährung, unserer Atemluft, unserem Trinkwasser und unseren Körperpflegeprodukten finden lassen.

Darüber hinaus sollten wir folgende Maßnahmen ins Auge fassen:

Darmspülungen
– Heilpflanzen wie Mariendistel, Artischockenblätter und Löwenzahn
– Einnahme von qualitativ hochwertigen Probiotika
– Täglicher Sport (Walking, Yoga, etc)
– Ausreichende Ruhephasen (allerdings nicht direkt nach dem Essen)

Sie müssen außerdem lernen, Ärger besser verarbeiten zu können, da dieser direkt mit der Leber in Verbindung steht. Wenn Sie sich ärgern, lassen Sie Ihren Emotionen daher freien Lauf und fressen Sie sie nicht in sich hinein.
Fangen Sie noch heute an, Ihre Leber zu respektieren.

Beseitigen Sie alles, was dem Organ schaden könnte. Und schon bald können Sie das unbeschwerte und lange Leben führen, das Sie verdienen…
Quelle: europnews



Darm mit Charme – Das schwarze Schaf unter den Organen, das einem bisher eher unangenehm war. Aber dieses Image ändert sich. Übergewicht, Depressionen und Allergien hängen mit einem gestörten Gleichgewicht der Darmflora zusammen. Das heißt umgekehrt… hier weiter


Das Geschäft mit den Impfungen – Die meisten von uns halten Impfungen für eine wirksame und ungefährliche Vorsorgemaßnahme. Dass genau das Gegenteil der Fall ist, belegt Dr. Suzanne Humphries. Ihre jahrelangen Recherchen zeigen: Die Wirkung millionenfach eingesetzter Impfstoffe ist nicht bewiesen. Dagegen sind Impfungen in unzähligen Fällen für Krankheiten und den Tod von Menschen verantwortlich… hier weiter


5. All-Stern-Kongress – Themenschwerpunkt des Kongresses wird die Völkerwanderung sein, mit einem Blick hinter die Kulissen des Weltgeschehens… Hier der direkte Link zum Kongressprogramm


MMS Gold – Lebensmineralien

121188Die MMS Gold-Lebensmineralien ergänzen den Körper mit allen wichtigen Mineralien und Spurenelementen, die für eine optimale Zellfunktion unentbehrlich sind.Unerwünschte Stoffe werden gebunden und eliminiert, wodurch das Gleichgewicht im Körper wiederhergestellt wird. MMS Gold reinigt das Wasser, bricht Mikrocluster auf und restrukturiert und optimiert das Wasser.

MMS Gold eliminiert Chlor, Fluor, pharmazeutische Rückstände, Chemie, Plastik, Lösungsmittel, Schwermetalle und Pathogene im Wasser. Es tötet Viren, schädliche Bakterien und Parasiten durch Oxidation und verhindert deren Verbreitung und Wachstum, auch im Körper.

MMS Gold löst Ablagerungen (Kalzifizierung) aus den Zellen, Drüsen, Organen und anderen Körpergeweben. Es erhöht die Sauerstoffzufuhr und fördert die Aufnahme und Assimilation von Nährstoffen in den Zellen. Es stimuliert die Zellaktivität und ATP-Produktion und fördert und aktiviert die Enzymaktivität. MMS Gold aktiviert Hormonfunktionen, wie die Freisetzung von Glutathion und Super-Oxid-Dismutase… hier weiter –  Continue reading

Entgiften Sie Ihren Körper von Parasiten

Parasiten mögen unsichtbar sein und im Verborgenen wirken, aber sie stellen eine große Gefahr für unsere Gesundheit dar, stehen sie doch nachweislich in direkter Verbindung mit Krebs, Anfällen, Asthma und vielen weiteren gesundheitlichen Leiden.

parasitenbefall

Parasiten-Entgiftung simpel, aber wirksam. Das Rezept ist in wenigen Minuten gelernt.
Eine Entgiftungskur -überraschend einfach und erstaunlich wirkungsvoll- finden Sie hier!

Da ein Parasitenbefall schwer zu diagnostizieren ist, entdecken viele Ärzte oftmals keinen Zusammenhang zwischen einer parasitären Infektion und einer schweren Erkrankung. Es wird angenommen, dass die Mehrheit der amerikanischen Bürger Parasiten in sich aufweisen, die über die Nahrung, das Wasser, etwaige vorhandene Haustiere und sogar unsere Atemluft in den Körper gelangen. Antiparasitäre Entgiftungstherapien auf pflanzlicher Basis sind eine hervorragende Lösung für dieses Problem und sollten jährlich stringent durchgeführt werden – selbst dann, wenn man sich bester Gesundheit erfreut.

Reinigende Heilkräuter Und Nährstoffliche Unterstützung Zur Entschlackung

Parasiten können jedes körperliche System infiltrieren, darunter selbstverständlich auch die Lunge, die Leber, das Herz, das Gehirn, die Wirbelsäule, das Blut, die Bauchspeicheldrüse, die Haut, die Augen, die Nieren oder die Uterus. Diese Krankheitserreger können zur Entstehung von Diabetes, Herz-Kreislauferkrankungen, chronischer Fatigue (Erschöpfungssyndrom) und zahlreichen anderen gesundheitlichen Leiden beitragen. Auf Grund des weit verbreiteten Problems des Parasitenbefalls ist es essentiell wichtig, dass auch gesunde Personen sich mindestens einmal im Jahr einer regelmäßigen Parasiten-Entgiftung unterziehen. Sollten Sie auf Grund von Parasiten erkrankt sein, könnten auch mehrere Durchläufe der Therapie nötig werden. Die folgenden Punkte auf unserer Liste sind die am besten geeigneten antiparasitär wirkenden Heilpflanzen und Öle:

Oregano-Öl: Dieses Öl, das zu den besten Heilmitteln gegen Parasiten zählt, kann bis zu dreimal pro Tag verwendet werden. Geben Sie einfach zwei bis drei Tropfen des Öls in ein Glas Wasser und fügen Sie etwas Zitronensaft hinzu… Oregano Öl in Bio-Qualität -hier!

Wermut (Bitterer Beifuß): Wermut, der seit Jahrhunderten als Mittel bei Darmparasiten Verwendung findet, kann als Flüssigextrakt, Tee oder in Form von Kapseln eingenommen werden. Besonders hilfreich für Menschen mit schlechter Verdauung, steigert Wermut den Säureanteil im Magen und regt die Produktion von Gallenflüssigkeit an. Das pure Wermutöl ist toxisch, weswegen es nicht eingenommen werden darf!

Knoblauch: Frischer Knoblauch, der überall leicht erhältlich ist, gilt als exzellentes Mittel sowohl gegen Rundwürmer (auch: Spulwürmer) und Bandwürmer, als auch gegen Giardia (eine Gattung der Geißeltiere). Zerpressen Sie eine Zehe und lassen Sie sie für etwa zehn Minuten liegen. Etwa 30 Tage lang vor dem Schlafengehen einzunehmen.

Extranatives Kokosöl: Das Kokosöl ist reich an mittelkettigen Fettsäuren und liefert so einen substantiellen Boost für Ihr Immunsystem, was Sie in Ihrem Kampf gegen Parasiten unterstützt. Anders als in der gehärteten Form, die wir in industriell verarbeiteten Lebensmitteln und Fertiggerichten finden, wirkt das naturbelassene Öl wahre Wunder für unsere Gesundheit. Außerdem ist Kokosöl ein sehr wirksames Fungizid. Nehmen Sie pro Tag sechs Esslöffel des Öls zu sich, um Ihren Körper gesund zu halten. Bio-Kokosöl finden Sie hier

Schwarznuss-Tinktur: Die Schwarznuss findet traditionell Einsatz bei Flechtengrind (med.: Dermatophytose; Hautpilzerkrankung;) und bei Pilzinfektionen. Die Schwarznuss tötet auch bereits ausgewachsene Parasiten ab. Schwarznuss-Tinktur hier günstig

Kürbiskerne: Die Kürbiskerne sind effektiv bei Band- und Rundwurmbefall. Laut Cathy Wongs Artikel in „Natural Remedies for Intestinal Parasites“, empfehlen Heilkundler, 25 Unzen des Kerns zu zermörsern und dann mit frischen Säften zu mischen. Das Gemisch muss sofort nach der Zubereitung getrunken werden. Zwei oder drei Stunden später sorgt ein zusätzlich einzunehmendes Laxativ (Abführmittel) dafür, dass der Magen und der Darm sorgfältig ausgespült werden. Ein natürliches pflanzliches Lebensmittel, das als Granulat angeboten wird und neben wertvollen Blütenpollen ein Pflanzengemisch aus über 100 Zutaten wie Kräutern, Gemüsen, Früchten, Gewürzen, Samen und Salaten beinhaltet, finden Sie hier!

Andere hilfreiche pflanzliche Heilmittel sind unter anderem:

• Kanadische Gelbwurzel
• Anis
• Gewürznelken
• Berberitze
• Niembaum
• Propolis
• Gewöhnliche Mahonie
• Olivenblätter
• Kurkuma
• Bromelain
• Probiotika / Quelle: europnews

Die Reinigung, bzw. Entgiftung des Darms ist außerdem wichtig, um Pathogene aus dem Organismus zu beseitigen. Konzentrieren Sie sich hierzu vor allem auf eine ballaststoffreiche Ernährung (zum Beispiel durch die Einnahme von Flohsamenschalen, Leinsamen, Chiasamen und Rote Bete). Auf gleiche Weise helfen auch Bentoniterde und Aktivkohle bei der Absorbierung und der Ausscheidung von Parasiten aus dem Körper.

Eine an Vitamin A reiche Ernährungsweise beugt dem Eindringen von Larven vor. Karotten, Süßkartoffeln und Kürbis wären zu diesem Zweck äußerst empfehlenswert. Vitamin C und Zink sind ebenfalls wichtig, will man etwaige vorhandene Parasiten im Zaum halten. Gute Quellen für Vitamin C sind beispielsweise frisch gepresster Orangen- oder Grapefruitsaft, Kiwis, die Camu-Camu-Beere und frischer Zitronensaft. Zink findet sich in ausreichenden Mengen zum Beispiel in Kürbiskernen, Joghurt, Spargel, Mangold, Shiitake-Pilzen, Spinat, Miso und Sesamsamen.


Der Darm – Er ist der Schlüssel zu Körper und Geist
Der Darm erstreckt sich zwischen dem Magenausgang und dem After und besteht aus dem Dünndarm und dem Dickdarm… Giulia Enders erklärt in „Darm mit Charme“ vergnüglich und auf der Basis neuester Forschungen, welch ein hochkomplexes und wunderbares Organ der Darm ist…
hier weiter


Zur Reinigung und Gesunderhaltung von Darm und Leber -von zu Hause aus anwendbarbarsollten Sie sich – das hier gönnen!


Übergewicht? Der schnellste Weg Ihren Traumkörper  zu bekommen. Jede Woche 3kg reines Fett verlieren – hier weiter


»Sie sind nicht krank, Sie sind vergiftet!«
Eine Aussage, die bei mehr als 80 Prozent aller Patienten zutrifft…!

EntgiftenWie man aus dem Teufelskreis der Schulmedizin ausbrechen und sich selbst entgiften und damit heilen kann, erfahren Sie hier >>>


Die gesunde Balance von Eisen in Ihrem Körper – Der Mineralstoff Eisen ist lebenswichtig. Zu viel oder zu wenig davon gefährdet Ihr Leben. Es geht um die gesunde Balance von Eisen in Ihrem Körper. Häufig liegt es am Eisenmangel, dass Sie sich müde, abgeschlagen und ständig gestresst oder schlecht gelaunt fühlen – und nicht wissen warum! Auch wenn Ihr Arzt sagt, Ihr Eisenwert im Blut wäre »normal«, kann bei Ihnen dennoch Eisenmangel herrschen, der zu einer langen Leidensgeschichte führt. Das sollten Sie nicht zulassen … hier weiter!


Blaugrüne Afa-Algen werden als Geheimtip gehandelt – Positive Wirkung auf das Konzentrationsvermögen, auf die emotionale Ausgeglichenheit sowie auf den Gehirnstoffwechsel. Welches Potenzial wirklich in ihr steckt, erfahren Sie hier!


Wie Krankheiten mit unserem Seelenleben zusammenhängen? Über Ursachen, Verlauf, Sinn und Therapiemöglichkeiten aller gängigen Erkrankungen. Mehr als 500 bahnbrechende Erkenntnisse und Konfliktbeispiele, finden Sie hier…


Schluss mit dauernder Müdigkeit! Für viele Menschen ist dauernde Müdigkeit eine ständige Belastung im Lebensalltag. Doch nur die wenigsten kennen die wahre Ursache dafür … hier weiter


HIMMLISCH GEIL – Wenn Sexualität und Spiritualität zusammentreffen…
hier weiter


Das große Geheimnis, das Ihnen die Pharmaindustrie vorenthalten will…
hier weiter


Der große Gesundheits-KONZ – Franz Konz ist das beste Beispiel dafür, dass auch Schwerkranke durch UrMedizin genesen können. Er befreite sich selbst von Magenkrebs… hier weiter


Wundermittel Natron – das Hausmittel unserer Großmütter: Heutzutage ist Natron als preiswertes und dennoch hochwirksames Hausmittel leider in Vergessenheit geraten – zu Unrecht, denn Natron ist ausgesprochen vielseitig einsetzbar und dabei ganz natürlich und umweltschonend. Natron ist schlichtweg ein Multitalent! hier weiter


Was Oma und Opa noch wussten – Das Wissen unserer Großeltern, die mehr als eine existenzielle Versorgungskrise zu überstehen hatten. Weise Ratschläge, einfache Rezepte und bewährte Einsichten, wie wir auch ohne Geld, Strom und Supermarkt für eine lange Zeit gut, gesund und nachhaltig überleben können… hier weiter


Natron: Saurer Tod vs. Basisches Leben – Natriumbicarbonat zählt sicherlich zu den nützlichsten Substanzen der Erde. Kein Wunder also, dass pharmazeutische Unternehmen es nicht gerne sehen, wenn Ärzte oder irgend­jemand sonst darüber Bescheid weiß. Doch Natriumbicarbonat ist ein wichtiges und dabei absolut sicheres Medikament, dass Außer­gewöhnliches zu leisten vermag. >>informieren Sie sich hier


Rezepte des Alltags mit Natron – Neben vielen Alltags- und Kochrezepten mit Natron wird hier auch die zugrunde liegende Wirkung auf einfache Weise erklärt. hier weiter


Entzündungen-Die heimlichen Killer – Welche Gemeinsamkeiten mag es zum Beispiel zwischen einer Schnittverletzung, einem Herzinfarkt, einer Zahnfleischentzündung, einem Schlaganfall, Diabetes, Magengeschwüren, einer Sportverletzung, der Alzheimererkrankung oder Krebs geben? All diesen Beschwerden und Erkrankungen liegt eine Entzündungsreaktion zugrunde. >>wie Sie sich schützen können erfahren Sie hier


20 Jahre länger leben – Vergessen Sie, was Sie über das Alter wissen. Da ist vieles falsch. Jeder von uns kann heute mit natürlichen Mitteln Krankheiten besiegen und im Alter Gebrechlichkeit und Vergesslichkeit verhindern. Lebensjahre müssen nicht länger Belastung sein, sondern können zur Freude werden. hier weiter


Mühelose Heilung – Lassen Sie Ihren Körper die Arbeit übernehmen. Von Geburt an haben Sie Anspruch auf eine blühende Gesundheit, und sie ist leicht zu erreichen – Sie dürfen sich nur nicht selbst im Weg stehen. Der Schlüssel für ein langes und gesundes Leben liegt in unserer DNA. Wir müssen diese Heilkräfte unseres Körpers nur aktivieren.hier weiter


Sie sind nicht krank, Sie sind vergiftet! Eine Aussage, die vermutlich bei mehr als 80 Prozent aller Patienten zutrifft, die einen Arzt oder Heilpraktiker aufsuchen. Doch die rasant zunehmende Vergiftung durch Umwelt, Industrie und denaturierte Nahrung ist kein klassisches, kein akzeptiertes Krankheitsbild und wird daher von der Schulmedizin weitgehend ignoriert. hier weiter