Wer regiert die Welt – von Des Griffin – Pdf kostenlos lesen!

Es ist meines Erachtens nach eines der besten, wenn nicht das beste Buch zum Thema und erklärt die Zusammenhänge, Verknüpfungen und Verschwörungen zwischen Weltpolitik und Geheimbünden, des “Geldadels”, bzw. der skrupellosen Finanzhaie-und Bankiers der “City of London” und deren Machenschaften. Dies wird in anderen Büchern leider oft nur angedeutet, aber nicht weiter erläutert. Das Buch ist absolut stichhaltig und deckt unter anderem auch die Zusammenhänge, die zur Französischen Revolution, dem I. und II. Weltkrieg führten, auf.

Wer regiert die Welt von Des Griffin

Dieses Buch müßte in jeder Bildungseinrichtung erhältlich sein und eine Standardlektüre in unserem Schul- und Bildungsystem sein. Es hat mir geholfen geschichtliche sowie finanzpolitische Weltereignisse zu verstehen, die sonst den meisten von uns, dank den manipulierten Massenmedien, verborgen bleiben. Nachdem man dieses Buch gelesen hat, kann man ohne Übertreibung sagen, wird man die Welt wohl nie mehr so sehen wie zuvor. Denn es deckt die wahren Drahtzieher der Modernen Geschichte auf und zeigt wie Finanzdynastien allen voran die Rothschild’s, die Geschichte zu ihren Gunsten gestaltet haben.

Die Welt wird von ganz anderen Persönlichkeiten regiert, als diejenigen glauben, die nicht hinter die Kulissen blicken!

Vor allem das Bankhaus Rothschild spielte hier ein berüchtigte Rolle, in dem es Krieg als Mittel zum Zweck benutzte um seine Macht auszuweiten. Der Autor beschreibt auf überzeugende Weise, wie es in Wirklichkeit zur der Französischen Revolution kam, dessen Verbindung zu dem geheimen Illuminaten-Bund; wie ein Zentral Bank System das Finanzwesen Europas seit ungefähr 1815 dominierte; wie Geheimgesellschaften, vor allem in Amerika und England Weltpolitische Ereignisse steuerten und wie viele Kriege u.a. der Erste und Zweite Weltkrieg inszeniert wurden, wie diese Kriege absichtlich verlängert wurden, damit noch mehr an ihnen und dem Wiederaufbau der zerstörten Städte verdient werden konnte. Continue reading

Unter Verschluss Streng geheime Akten in deutschen Archiven

Unter Verschluss Streng geheime Akten in deutschen Archiven

Der Bund, die Landesregierungen – alle haben Geheimarchive. Will ein Journalist oder Historiker die Akten einsehen, beginnt ein steiniger Weg. Doch der lohnt sich: Denn in den Akten stecken viele Kapitel bisher nicht erzählter Geschichte der Bundesrepublik Deutschland.

Hinter einer tonnenschweren Panzertür und meterdickem Beton lagert das Bundesland Baden-Würtemberg seine Geheimnisse – ein halber Kilometer Akten. “Wir sind ständig dabei, Dinge zu übernehmen”, sagt Robert Kreztschmar, Präsident des Landesarchives Baden-Würtemberg, “etwa vom Landesamt für Verfassungsschutz. Continue reading