Gewalt erzeugt Gegengewalt

Auge um Auge, Zahn um Zahn – so heißt es schon in der Bibel. Auf unsere heutige Situation in Deutschland übertragen, gewinnt dieses Zitat immer mehr an Bedeutung. Es gibt nur eine Möglichkeit, sich gegen die “Gewalt” von Medien und Politkaste zu wehren – das Recht auf Widerstand.

Auge um Auge

Gewalt ist ein Mittel zum Zweck. Kein redliches Mittel aber ein Gewalttäter erreicht damit sein anvisiertes Ziel – zum Beispiel Einschüchterung. Normale Menschen (sozialisiert und angepasst) lehnen Gewalt ab bzw. wenden diese nur in Ausnahmefällen an. Es gibt aber noch andere Formen der Gewalt.

Politkaste und Mainstream-Medien bedienen sich zur Unterdrückung der Deutschen einer widerwärtigen und zugleich niederträchtigen Gewalt, einer Foltermethode, die ständig die psychische Belastungsgrenze tangiert – Psychoterror! Die Urheber dieses Psychoterrors schrecken offensichtlich vor nichts zurück, denn sie haben willentlich und über Jahre hinweg eine hoch explosive Situation geschaffen und immer weiter angeheizt – weil sie eskalieren soll!

Es gibt genau zwei Möglichkeiten, um damit fertig zu werden. Die Erste bedeutet Selbstaufgabe, Kapitulation und Unterwerfung mit der Folge, dass es für eine deutsche Nation keine Zukunft geben wird. Eine andere Möglichkeit ist die Selbstverteidigung, also die Aufnahme von Kampfhandlungen gegen das Regime, gegen die medialen Volksverhetzer und vor allem gegen die rot/grünen Terrorzellen.

Die Gegner sind zwar in der Unterzahl, haben aber weit bessere Voraussetzungen als die deutschen Bundessklaven und können sich nahezu unbegrenzter Unterstützung erfreuen.

Als sicher gilt auch, dass es keine Rückführung der Ausländer geben wird! Im Gegenteil, es werden mehr kommen, sehr viel mehr, denn Merkel wird auf die „deutsche Verantwortung“ im kommenden Syrienkrieg verweisen und damit auch die letzten Dämme einreißen.

Diese Situation kann sich nicht einfach in Wohlgefallen auflösen, denn die Psychopathen im Medien- und Politzirkus werden nicht aufhören, bis alles in Trümmern liegt. Es ist mehr als nur wahrscheinlich, dass eine durchgeknallte bundesdeutsche Führungskaste, die Angriffskriege legitimiert, Völker plündert und nach Belieben tauscht, auch die eigenen Landsleuten über den Haufen schießen lässt.

Es gilt, eine Entscheidung zu treffen. Entweder Volkstod oder Freiheit – du hast die Wahl!

Quelle: Selbstbetrug

Linkverweise:

5 Minuten vor 12 Uhr? Was wir jetzt unbedingt tun müssen – Nach Angaben der Zeitung „Sunday Express“, die unter Hinweis auf eine Quelle im IS berichtet, sind bereits mehr als 4.000 Kämpfer der Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS) unter dem Deckmantel von Flüchtlingen nach Europa geschleust worden… hier weiter

Bilder, die es nicht geben dürfte – Fotodokumente, bei denen eine Fälschung ausgeschlossen werden kann, und die trotzdem Dinge zeigen, die dem gesunden Menschenverstand widersprechen. Dinge, die es nach unserem heutigen Wissensstand gar nicht geben dürfte,finden Sie hier..!

Syrien-Einsatz der Bundeswehr – Mitgegangen, mitgehangen! Deutsche Soldaten ziehen also, als Zeichen der Solidarität für Frankreich in den Krieg! Nicht nur in Syrien, auch nach Mali werden 650 Soldaten geschickt. Wir Deutschen werden nicht gefragt! Die BRD beteiligt sich also an einem Angriffskrieg gegen Syrien unter falschem Vorwand. Später wird es heißen: Mitgegangen, mitgehangen! hier weiter

Die Katastrophe der Vertreibung der Deutschen und ihre langfristigen Konsequenzen… Die Erörterung der Vertreibung hat eine eminente Bedeutung für die Gegenwart. Sie ist kein abgeschlossenes Kapitel der Geschichte, denn es ereignen sich heute noch weitere Vertreibungen in der Welt, die von der Völkergemeinschaft verurteilt werden müssen… hier weiter

Bauernopfer Merkel – Wird Merkel die Kanzlerin stürzen? Angela Merkels “Wir schaffen das” ist bereits längst abgeschafft. Die Zahl der “Wutbürger” wächst – sie merken, dass sich das System in dem sie leben immer mehr zu ihrem Nachteil entwickelt. Die Wut kommt aus vielen unterschiedlichen Richtungen… hier weiter

Da kommt was auf uns zu! – Demnächst werden Hunderttausende muslimische Männer aus den Flüchtlingslagern in die Städte strömen. Erst ab diesem Zeitpunkt wird es dem “Deutschen Michel” schlagartig bewusst werden, wie dramatisch sich unsere Gesellschaft in nächster Zukunft verändert – In unseren Städten entstehen Parallelwelten, in denen der Koran regiert. Unglaubliches geschieht in Deutschland, Österreich und vielen anderen europäischen Ländern. hier weiterlesen>>>

Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

“Energie senden” – Was Du aussendest wird Realität! Das Gerede vom „Energie senden“ ist kein Humbug. So ziemlich jeder wird bestimmte energetische Phänomene erlebt haben; in Wahrheit erleben wir sie jeden Tag. Konkrete Beispiele, die jeder schon einmal erlebt hat, finden Sie hier!

Die Vernichtung Deutschlands – Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

Vermögen retten! Seit Ausbruch der Finanzkrise zweifeln immer mehr Anleger am System des Papiergeldes. Die gigantischen Schulden sowie die ins beinahe Unendliche gewachsene Geldmenge werden in einer Hyperinflation enden und damit unsere Geldvermögen vernichten. Welche Werte sind noch solide? Welche Anlageform erweist sich als »sichere Bank«? Die Antwort finden Sie hier…

Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

Es ist 5 vor 12! Europa brennt! Wer glaubt, dass wir in stabilen Zeit leben, der lebt in einer Scheinwelt. Alles spitzt sich tagtäglich zu, Unruhe herrscht in fast allen europäischen Ländern. Wir schlittern mit hohem Tempo in die größte Wirtschaftskrise aller Zeiten – Jeder, der seine Augen öffnet, weiß das. Und wenn es losgeht, dann passiert es über Nacht und wir werden in kürzester Zeit Tote durch Gewalt, Hunger, Durst und Krankheit geben. Nur wer sich vorbereitet, hat eine Chance zu überleben. Schützen Sie sich und Ihre Familie! >>> hier erfahren Sie, was Sie dafür tun müssen <<<

Was Sie nicht wissen sollen! Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

Weine, unschuldiges Deutschland, weine! – Kindchen, sie werden dich an den Rand deines Landes drücken, du wirst deine Gesundheit und deinen Lebesraum verlieren. Weine, arisches Kindchen, weine! Weine, unschuldiges Deutschland, weine! Weitere 44 Millionen fremdartiger Invasoren werden in dein Land geholt. hier weiter

Die Asylindustrie – Udo Ulfkotte deckt auf: Wie Politiker, Journalisten und Sozialverbände von der Flüchtlingswelle profitieren. hier weiter

Mekka Deutschland – Wissen Sie, wie viele Journalisten unserer Leitmedien von islamischen Ländern für positive Berichterstattung über den Islam geschmiert werden? Dass eine islamische Paralleljustiz, die Scharia, unseren Rechtsstaat gefährdet und deutsche Richter seit Jahren davor warnen? Dass Vielweiberei in Deutschland zwar offiziell verboten ist, dies aber nicht für Muslime gilt und bis zu vier Frauen eines Muslims Anspruch auf Witwenrente haben? hier weiter

Nur wer sich vorbereitet hat eine Chance! Wusstest Sie, dass es 3 unverkennbare Anzeichen für eine Globale Krise gibt (Eine Krise, die zwischen 150 Tagen und 2 Jahren anhält). Diese 3 klaren Anzeichen sind bereits in 16 von 28 EU Staaten aufgetreten und es ist nur eine Frage der Zeit, bis sie sich auf das restliche Europa ausweiten. hier weiter

Die Zahl der Überfälle steigt–  und daher wird ein effektiver Selbstschutz immer wichtiger. Schützen Sie sich wirksam vor Angriffen, Vergewaltigungen und körperlicher Gewalt. hier weiter

Spurlos verschwinden – “Delete” und “Reset” Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen könnten – wenn sie nur wollten? hier weiter

Anti-Angst-Akademie –  Einzigartige Plattform zur Überwindung von Angstzuständen und Panikattacken sowie zur Persönlichkeitsentwicklung. hier weiter

Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

Griechenland aktuell: Opfer rassistischer Gewalt in Griechenland werden abgeschoben

Rassistischer Gewalt zum Opfer gefallene illegale Immigranten in Griechenland werden im Fall einer Anzeige kurzerhand abgeschoben.

Nach einem jüngst verübten rassistischen Verbrechen (sprich der Ermordung eines  jungen Pakistaners im Athener Stadtteil Petralona auf offener Straße) beschloss die griechische Polizei (ELAS) “Hals über Kopf”, spezielle Abteilungen und Bürostellen in Betrieb zu nehmen, die mit 200 – bisher allerdings noch nicht ausgebildeten – Polizeibeamten besetz werden sollen, um der rassistischen Gewalt zu begegnen.

Inzwischen wurde auch die telefonische Rufnummer 11414 in Betrieb genommen, an die sich jeder griechische Bürger oder Ausländer wenden kann, um Angriffe mit rassistischen Motiven zu melden, während klargestellt wurde, dass rassistischer Gewalt zum Opfer gefallene illegale Immigranten umgehend abgeschoben werden, die Voruntersuchung über den Angriff gegen sie jedoch fortgesetzt werden wird.

“Feigenblatt” für rassistische Gewalt in Griechenland

Der Leiter der ELAS, Nikos Papagiannopoulos, gab die Aufnahme des Betriebs der Abteilungen und Büros zur Begegnung rassistischer Gewalt bekannt, die auf Basis des Präsidialdekrets Nr. 132 des Ministeriums für öffentliche Ordnung und Bürgerschutz gegründet worden sind. Es ist allerdings fragwürdig, wie ein – mit Abschiebung bedrohter – illegaler Immigrant anzeigen wird, von Rassisten angegriffen worden zu sein. Der Plan der ELAS richtet sich folglich praktisch nur an die legalen Immigranten.

Was die Ermordung des 27-jährigen Pakistani (der sich im übrigen legal in Griechenland aufhielt!) am 17 Januar 2013 in Petralona betrifft, wird betont, dass die ELAS die Daten der beiden griechischen Täter (bei denen es sich um zwei Männer im Alter von 25 und 29 Jahren handelt) nicht veröffentlichen könne, um möglicherweise die Ermittlungen erleichternde Fakten zu sammeln, da ihnen in der Anklageschrift keine rassistischen Motive angelastet worden sind – obwohl bei den Hausdurchsuchungen neben Dolchen, Schlagstöcken und Munition in der Wohnung des 25-Jährigen auch Propaganda-Material der rechtsradikalen Chrysi Avgi sichergestellt wurde!

Jedenfalls wurden die beiden griechischen Täter nach ihrer Aussage vor dem zuständigen Untersuchungsrichter am vergangenen Sonntag (20 Januar 2013) in Untersuchungshaft genommen. Der ermordete Pakistani wurde am Samstag (19 Januar 2013) unter beachtlicher Anteilnahme beigesetzt. Es sei angemerkt, dass in der Vergangenheit wiederholt speziell auch in Fällen, in denen Polizeibeamte sogar schwerster Verbrechen zu Lasten von Immigranten beschuldigt worden waren, die Opfer in “Blitzaktionen” abgeschoben wurden um sie daran zu hindern, im weiteren Verlauf der jeweiligen Verfahren der Justiz zur Verfügung stehen zu können.

(Quelle: Vradyni, S. 8 und Griechenland-Blog)

Relevante Beiträge:

Kopp Verlag