Kriegsversprechen III – Das letzte Gefecht? (Video)

Washington ist entschlossen, in den Krieg mit Russland zu ziehen. Sein militär-industrieller Komplex verlangt es. Sein Finanzsytem – FED, Wall Street verlangt es. Krieg ist eine Schulden-Maschine. Krieg bringt irrsinnige Summen an Profit. Die europäischen Vasallen machen mit. Es ist Teil des PNAC (Plan für ein Neues Amerikanisches Zeitalter), um die Welt zu übernehmen.

world_war_3

Auch Deutschland riskiert den 3. Weltkrieg – Während sich ganz Deutschland aufgrund der Flüchtlingskrise im Ausnahmezustand befindet, bereitet man sich im Geheimen auf einen neuen Weltkrieg vor.

Mit rund sieben Milliarden Euro zusätzlich rüstet das Verteidigungsministerium die Kriegsflotte und die Raketenabwehr auf – während gleichzeitig 3000 Bundeswehrsoldaten an einer nie da gewesenen Militärübung im Mittelmeer teilnehmen: Insgesamt 36.000 Soldaten, 140 Flugzeugen, 60 Kriegsschiffen und sieben Atom-U-Boote.

All diese Manöver dienen nur einem Zweck: Russland als Weltmacht vom Tisch zu stoßen.

NuoViso.TV

Linkverweise:

Der Krieg, der viele Väter hatte – »Was hat die Generation meines Vaters dazu bewegt, nur zwanzig Jahre nach dem Ersten Weltkrieg Adolf Hitler in einen neuen Krieg zu folgen?« Es war eine ganze Anzahl von Staaten, die den 2. Weltkrieg angezettelt haben… Hier erfahren Sie die Wahrheit

Der dritte Weltkrieg – Ein dritter Weltkrieg scheint unausweichlich und wird auch den deutschsprachigen Raum treffen – die wichtigsten Prophezeiungen zur Jahrtausendwende und ihre Bedeutung für die Menschheit. hier weiter

Der Systemcrash kommt – Noch immer werden die Risiken der Finanzkrise verschleiert oder verharmlost. Warten Sie nicht bis es zu späte ist! Agieren Sie frühzeitig und machen Sie das Beste aus der Situation. Die Frage ist nicht, ob dieser Systemcrash kommt, sondern wann. Wie Sie sich für den Krisenfall vorbereiten…>>>erfahren Sie hier

Wann beginnt das große Morden? Die flächendeckende Einquartierung potenzieller IS-Krieger in dezentralen Flüchtlingskasernen bietet dem IS vor allem im ländlichen Raum eine ideale Ausgangslage, um weitgehend ungestört zu töten, zu plündern und zu brandschatzen. Die Bundeswehr wird hilflos zusehen… hier weiter

Licht des deutschen Volkes – appelliert an alle Deutschen sich nicht mehr länger als die Verlierer eines Krieges zu sehen und soviel Selbstwert zu entwickeln um aus diesem Schatten heraustreten zu können. Licht des deutschen Volkes, beschreibt die vielseitigen Möglichkeiten der geschickten Manipulationen, denen wir Deutsche unterliegen. hier weiter

Typisch deutsch – Was ist typisch für die Deutschen? Sind sie Autonarren, Sandburgenbauer und disziplinierte Fußballer? Wie steht es mit der deutschen Gemütlichkeit, mit der Naturbegeisterung, Ordnungsliebe und dem deutschen Fleiß? Was ist dran an der Behauptung, die Deutschen hätten keinen Humor? hier weiter

Deutschland im Blaulicht – »Verpiss dich, du Schlampe«, Beleidigungen wie diese erlebt sie beinahe täglich, meist in gebrochenem Deutsch hervorgebracht und begleitet von aggressiver Körpersprache und einer verächtlichen Mimik. Der mangelnde Respekt vor der Polizei im Allgemeinen und im Besonderen vor Frauen in Uniform wird an diesem Beispiel greifbar. hier weiter

Alte Nachricht in neuer Zeit – Ist an Prophezeiungen wirklich etwas dran? Eine Analyse von über 250 Quellen scheint dies zu bestätigen. Obwohl uns in Europa und anderswo Kriege und schreckliche Naturkatastrophen bevorstehen, soll es Gebiete geben, die weniger betroffen sein werden, und wo man verhältnismäßig sicher sein kann. Für die Zeit danach sind wunderbare und friedliche Zeiten vorhergesagt. hier weiter

Fremdenpolizist: Zusammenbruch droht, Bürgerkrieg wird kommen! Es ist untragbar und nicht mehr zu bewältigen! Zunächst ein Danke an alle freiwilligen Helfer, die zwar in bestem Glauben und Gewissen handeln und eigentlich hoheitsrechtliche Aufgaben erfüllen, aber schlussendlich den Zusammenbruch des Systems auch nur verzögern können. hier weiter

Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

Die Palmblattbibliotheken – Mit Hilfe eines indischen Schriftgelehrten gelang die Übersetzung von Palmblatt-Texten, die die Entwicklung Deutschlands und Europas in den nächsten fünfzig Jahren beschreiben. Etliche der präzise vorhergesagten Ereignisse sind bereits eingetreten. Welche stehen uns in der Zukunft noch bevor? hier weiter

Böse Gutmenschen – Sie sind gut organisiert, sie sitzen in den Parlamenten, in der Regierung und in den Redaktionen, sind Richter und Staatsanwälte – und sie sind alle dem linken Spektrum zuzuordnen. Sie treiben ganze Armeen von Mitläufern vor sich her. hier weiter

Ein Superfood, das jede Ernährung bereichern und unsere Gesundheit optimieren kann. Die Tibeter nehmen dieses Superfood, um das Chi zu stärken und den Körper zu entgiften… hier weiter

Eine seltsame Geschichte – Wer beim Lesen mal wieder eine Gänsehaut kriegen, mitfiebern und vor Spannung die ganze Nacht durchlesen möchte, für den ist diese Geschichte das Richtige . Atemberaubend! … hier weiter

Das verbotene Buch Henoch: Warum wurde dieses heilige Buch von der Kirche unterdrückt und verbrannt – obwohl selbst Jesus es studiert hat? Elizabeth Clare Prophet legt hier ein Werk vor, das jahrhundertelang verschollen war. Dank ihrer umfangreichen Recherche ist uns das Buch Henoch damit endlich wieder zugänglich. hier weiter

Prophezeiungen ernst genommen – Nimmt man die Möglichkeit ernst, dass bestimmte Ereignisse von Propheten vorausgesehen werden, und es in Europa wieder zu einem Dritten Weltkrieg kommt, – wie von vielen Sehern vorausgesagt – dann hilft Ihnen dieser praktische und nüchterne Leitfaden… hier weiter

Abwehrstock – Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

3 thoughts on “Kriegsversprechen III – Das letzte Gefecht? (Video)

  1. “Der Sparer erzeugt mehr Ware, als er selbst kauft, und der Überschuss wird von den Unternehmern mit dem Geld der Sparkassen gekauft und zu neuen Realkapitalien verarbeitet. Aber die Sparer geben das Geld nicht her ohne Zins, und die Unternehmer können keinen Zins bezahlen, wenn das, was sie bauen, nicht wenigstens den gleichen Zins einbringt, den die Sparer fordern. Wird aber eine Zeitlang an der Vermehrung der Häuser, Werkstätten, Schiffe usw. gearbeitet, so fällt naturgemäß der Zins dieser Dinge. Dann können die Unternehmer den von den Sparern geforderten Zins nicht zahlen. Das Geld bleibt in den Sparkassen liegen, und da gerade mit diesem Geld die Warenüberschüsse der Sparer gekauft werden, so fehlt für diese jetzt der Absatz, und die Preise gehen zurück. Die Krise ist da.”

    Silvio Gesell (aus “Die Natürliche Wirtschaftsordnung durch Freiland und Freigeld”, 1916)

    Weil der Krieg – zwecks umfassender Sachkapitalzerstörung, um den Zinsfuß hochzuhalten (Eine andere Kriegsursache gibt es nicht!) – nur solange der Vater aller Dinge sein konnte, wie es noch keine Atomwaffen gab (ohne die atomare Abschreckung wäre es schon in den 1980er Jahren zum 3. Weltkrieg gekommen), gibt es nur genau eine Möglichkeit, sich auf die globale Liquiditätsfalle vorzubereiten: Man muss wissen, wie eine freiwirtschaftliche Geld- und Bodenreform in der Praxis durchzuführen ist. Alles andere ist irrelevant:

    http://www.deweles.de/mut.html?file=files/_theme/pdf/soziale_marktwirtschaft.pdf

    Unabhängig davon, dass der “Normalbürger” eine Heidenangst davor hat, überhaupt so weit zu denken – warum sind diese “banalsten Selbstverständlichkeiten” für die Allermeisten so schwer zu verstehen? Fragen Sie die “heilige katholische Kirche”:

    http://www.deweles.de/phantasie.html?file=files/_theme/pdf/himmel_auf_erden.pdf

    • wenn keiner da ist, der Zinsen zahlt, dann sparen die Leute nicht mehr oder eben ohne Zinsen ohne davon etwas zu haben. Das regelt sich von alleine, man muss es nur lassen

  2. Schon vor länger Zeit wurde die Frage aufgeworfen, ob es einen Atomkrieg geben könnte.
    Der Gesprächspartner meinte, global, zunächst, nicht, später, wenn es ans Verlieren einer Seite geht, dann kann diese Option eintreten, flächendeckend, meine Herren, ist gemeint.
    Punktuell schon möglich, und zwar von Beginn an.
    Wobei, es Waffensysteme gibt, die der Vernichtungskraft von Atomwaffen, gleichkommen?.
    Diese Frage stelle er in den Raum, doch niemand wollte so recht eine seriöse Antwort geben.
    Weiter war zu hören.
    Sie wissen, daß diese Pläne höchst geheim sind, also niemanden zugänglich, außer den dort Arbeitenden.
    Russland weiß, Herr Putin, daß letztlich seine Energie- und Geldreserven geholt werden sollen, das weiß er.
    Die Kalkulationen dahingehend liegen der größten Geheimhaltungsstufe, unter.
    So ist die theoretische Frage an sie.
    Was wird Russland tun?.
    Die Gegenwart und Vergangenheit ist bekannt.

    Schweigen breitete sich aus im Raum. Niemand wagte eine treffsichere Prognose, woher solle er sie auch erarbeitet haben?.
    Schließlich meinte der Gesprächspartner.
    Das Ziel der einen Seite ist, Russland in einen Konflikt hineinzutreiben, BEI DEM ES EINEN GEGENSCHLAG TUN MUSS. ( wobei die dahinterstehenden Lenker in Geld und Religion immer beachtet werden ).
    Doch der Gegenspieler, Herr Putin, ist ein Geheimdienstmann, also vom Fach und PROFI, meine Herren.
    Da das nun bisher nicht gelungen ist, ihn zu einem Gegenschlag zu provozieren, wird es in der Zukunft auch nicht gelingen.
    Es sei denn…..
    Daraufhin verabschiedete er sich wie immer mit einem wohlwollenden Lächeln.
    Beim Vorübergehen sagte jemand, er hätte gehört,…man…. sollte sich um sich kümmern, besonders bei großen Anlässen…..

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *