Du bist ein Lügner! Na… Heute schon gelogen?

Jeder Mensch lügt. Aus Höflichkeit. Aus Konvention. Wie geht’s? Gut!
Stimmt aber vielleicht gar nicht, nur möchte man jetzt nicht darüber reden.

keine-lugen

Wie gefällt dir das Kleid? Das sieht super aus!
Dass es am Hintern etwas aufträgt, das sagt man nicht.

Ist das Lügen? Ein bisschen schon, wobei das oft liebevoll mit “Flunkern” überschrieben wird, wohl wissend: es ist gelogen! Gut, das kann man (noch) akzeptieren! 

Wussten Sie: Viele Menschen erkennen eher die Wahrheit als die Lüge!
Die Wahrheit hat nämlich ihre eigene Logik.
Die Wahrheit kann man vorwärts und rückwärts erzählen oder von der Mitte aus nach vorn oder hinten.

Aber bewusst die Unwahrheit zu sagen, eine Geschichte frei zu erfinden, also zu Lügen – ist anstrengend. Wer lügt, muss schlau sein und sich konzentrieren,
das kann nicht jeder.
 Es ist doch schon schwer, einen Bericht abzuliefern über das,
was man wirklich erlebt hat. Und noch schwerer ist es, sich eine Geschichte auszudenken, bei der man sich jede Kleinigkeit merken muss, damit man nicht durcheinanderkommt beim Lügen.

Die Wahrheit zu erzählen ist leichter als zu lügen, und deswegen sind geistige Kapazitäten frei, um auch Randdetails zu erwähnen, Nebensächlichkeiten, Besonderheiten, sogar Widersprüchliches.

Was wirklich passiert ist, das haben wir nicht nur verstandesmäßig gespeichert,
das haben wir auch gefühlt. Da hatten wir Angst, waren vielleicht verletzt, irritiert oder wir waren erleichtert…

…Und diese Gefühle und Gedanken werden oft miterzählt bei der Wahrheit, dadurch miterlebt im ‘Geiste des Gegenübers’. Besonders empathische Menschen, mit der Fähigkeit Gedanken und Emotionen einer anderen Person zu erkennen und zu verstehen, erleben dies…

…Man nennt das: Realkennzeichen – Das ist die Wahrheit!

geborgenheit

Der Moment der Erkenntnis des „geliebt“ werdens . . .
Alles, was uns begegnet, und alles, was uns widerfährt, sind Botschaften des Lebens,

die uns etwas Wichtiges mitzuteilen haben. Das Leben spricht ständig zu uns,
allerdings müssen wir die Sprache des Lebens erst erlernen…mehr hier!

Die Notlüge und die “Ungereimtheiten”

73 Prozent aller Deutschen sind der Meinung, dass es Situationen gibt, in denen man lügen muss – aus Höflichkeit, Rücksicht, Mitleid, Liebe und um andere zu schützen.

Im Widerspruch dazu steht, daß 74 Prozent tief verletzt und enttäuscht sind,
wenn sie herausgefunden haben, dass sie belogen wurden – sei es aus Höflichkeit, Rücksicht, Mitleid, Liebe oder um andere zu schützen.

Dies trifft besonders auf Partnerschaften zu. In Partnerschaften wird viel gelogen, sei es, weil man Konflikte und Streit vermeiden will, sei es, weil man dem anderen schmeicheln will, weil man vermeiden möchte, dass der Partner gekränkt ist usw.

Aber Vorsicht – Nicht immer ist es eine Lüge!

Meist werden dann dabei die Realkennzeichen falsch gedeutet und gleichzeitig werden Informationen, meist aus dritter Hand, zum “Wissen” umgedeutet…und… obwohl die Dinge ganz anders liegen, der Partner -zu Unrecht- der Lüge bezichtigt!

Einerseits erwarten wir immer, dass der Partner ehrlich ist und uns nicht belügt, andererseits sind wir gekränkt und verletzt, wenn wir Informationen umdeuten und daraus uns Glauben machen, wir wären belogen worden, das hat oft fatale Folgen, gefühlt – erlebt.

ziemlich-perfekt-1

“…Keine Beziehung würde länger als 2 Minuten halten, wenn wir immer
die Wahrheit sagen würden…”

“…Wenn die Wahrheit nur verletzen und entmutigen würde, ist man zum Lügen verpflichtet…”, so die Erkenntnisse des Wiener Sozialwissenschaftlers Peter Stiegnitz.

Er ist der Ansicht,

dass wir uns bewusst machen sollen, wann wir lügen, dass alle Menschen lügen und die Lüge die Basis unserer Existenz sei.
Würden alle Menschen die Wahrheit sagen, bräche das soziale Gefüge zusammen.
Die positive Seite an Notlügen und Lügen ist, dass sie das Zusammenleben erträglicher machen.
Notlügen können das Gute im Menschen wecken, seine Kreativität und Hilfsbereitschaft fördern und dazu beitragen, dass wir alle netter miteinander umgehen.

Wenn wir Notlügen nicht einsetzen, um Vorteile daraus zu ziehen und dem anderen zu schaden, sind sie wie Öl im Getriebe der Partnerschaft!

Es hat noch niemals auf der Erde ein Mensch vom anderen “was gewußt”,
sagte der deutsche Erzähler Wilhelm Raabe.

Im Übrigen… ist einfach den Mund zu halten und etwaige aufklärende Gespräche zu boykottieren auch nicht besser als Lügen! Die Tatsachen sollte man schon auch kennen, bevor man sie verdrehen und als Fakt ansehen und verurteilen kann.

Man erlebt nicht das, was man erlebt, sondern wie man es erlebt.

Da ist angeblich alles platt gewalzt durch die Willkür eines anderen…

…Da entsteht Wut und Zorn – Du bist ein Lügner!

Woher diese Wut und dieser Zorn, der ausbricht wie ein Vulkan und alles verbrennt? …Habe ich mich so getäuscht in diesem Menschen, hat er mich bewusst belogen? 

Nein, höre Dir immer die Tatsachen an und bedenke:
Das Blatt ist leer und kann neu beschrieben werden…
wenn Du es denn willst …. es liegt nur an Dir!

miteinander-reden


Heilung braucht Wahrheit – Angetrieben von Angst und Mangelempfinden ist das Ich darauf programmiert, pausenlos nach Verbesserung, Vollkommenheit und Heilung zu streben. Wahre Heilung erfordert zuallererst den Mut, endlich hinzuschauen und sich diesen leidvollen Überlebenskampf einzugestehen. Was du nicht lebst, lässt dich nicht leben. hier weiter


Die besten Entscheidungen, die eine Frau treffen kann – Jede Frau muss Entscheidungen treffen, das ist nicht immer einfach. Zehn Lebensbereiche, die jede Frau entwickeln sollte, um ein erfülltes Leben zu leben… hier weiter


Die  Kraft der Seelenmedizin – Kummer, Einsamkeit, trauriges Gemüt. Wunsch nach Nähe, Zärtlichkeit, Romantik, Austausch, Küssen, Knutschen, Sex und stärkeren Emotionen…. mit den 7 sinnlichen Meditationen… Nebenwirkungen: Fröhlichkeit, Euphorie, Entspannungszustände, Neuordnungsprozesse, innere Reinigung und durchschlagende Erkenntnisse. Diese Meditationen sind über einen Zeitraum von 3 Jahren gereift und dann spontan entstanden… hier weiter >>>


„War das ehrlich oder gelogen?“ Woran man erkennen kann, dass jemand gerade die Unwahrheit spricht… hier weiter


Nichts geschieht umsonst – Die Botschaft des Lebens verstehen – Alles, was uns begegnet, und alles, was uns widerfährt, sind Botschaften des Lebens, die uns etwas Wichtiges mitzuteilen haben. Das Leben spricht ständig zu uns, allerdings müssen wir die Sprache des Lebens erst erlernen. Wenn Sie diese Sprache beherrschen, dann ist es Ihnen sogar möglich, die Botschaften des Lebens gezielt abzufragen.. hier weiter


Eine seltsame Geschichte – Wer beim Lesen mal wieder eine Gänsehaut kriegen, mitfiebern und vor Spannung die ganze Nacht durchlesen möchte, für den ist diese Geschichte das Richtige . Atemberaubend! … hier weiter


Der große Gesundheits-KONZ – Franz Konz ist das beste Beispiel dafür, dass auch Schwerkranke durch UrMedizin genesen können. Er befreite sich selbst von Magenkrebs… hier weiter


Wundermittel Natron – das Hausmittel unserer Großmütter: Heutzutage ist Natron als preiswertes und dennoch hochwirksames Hausmittel leider in Vergessenheit geraten – zu Unrecht, denn Natron ist ausgesprochen vielseitig einsetzbar und dabei ganz natürlich und umweltschonend. Natron ist schlichtweg ein Multitalent! hier weiter


Was Oma und Opa noch wussten – Das Wissen unserer Großeltern, die mehr als eine existenzielle Versorgungskrise zu überstehen hatten. Weise Ratschläge, einfache Rezepte und bewährte Einsichten, wie wir auch ohne Geld, Strom und Supermarkt für eine lange Zeit gut, gesund und nachhaltig überleben können… hier weiter


Natron: Saurer Tod vs. Basisches Leben – Natriumbicarbonat zählt sicherlich zu den nützlichsten Substanzen der Erde. Kein Wunder also, dass pharmazeutische Unternehmen es nicht gerne sehen, wenn Ärzte oder irgend­jemand sonst darüber Bescheid weiß. Doch Natriumbicarbonat ist ein wichtiges und dabei absolut sicheres Medikament, dass Außer­gewöhnliches zu leisten vermag. >>informieren Sie sich hier


Rezepte des Alltags mit Natron – Neben vielen Alltags- und Kochrezepten mit Natron wird hier auch die zugrunde liegende Wirkung auf einfache Weise erklärt. hier weiter


Entzündungen-Die heimlichen Killer – Welche Gemeinsamkeiten mag es zum Beispiel zwischen einer Schnittverletzung, einem Herzinfarkt, einer Zahnfleischentzündung, einem Schlaganfall, Diabetes, Magengeschwüren, einer Sportverletzung, der Alzheimererkrankung oder Krebs geben? All diesen Beschwerden und Erkrankungen liegt eine Entzündungsreaktion zugrunde. >>wie Sie sich schützen können erfahren Sie hier


20 Jahre länger leben – Vergessen Sie, was Sie über das Alter wissen. Da ist vieles falsch. Jeder von uns kann heute mit natürlichen Mitteln Krankheiten besiegen und im Alter Gebrechlichkeit und Vergesslichkeit verhindern. Lebensjahre müssen nicht länger Belastung sein, sondern können zur Freude werden. hier weiter


Trau dich, neu zu werden – Verwandeln statt verändern


Jeden Tag neue Deals – stark reduziert – entdecken Sie den passenden Deal…


Schützen Sie sich wirksam vor Angriffen, Vergewaltigungen und körperlicher Gewalt


Wie Sie Ihr Heim auch gegen mehrere Störenfriede wirksam schützen


Das effektivste Abwehrmittel ohne Waffenschein finden Sie hier


Entdecken Sie einzigartige und innovative Produkte der angesagtesten StartUp’s


Wir fressen uns zu Tode: Das revolutionäre Konzept einer russischen Ärztin für ein langes Leben bei optimaler Gesundheit


Sturmflut der Völker – was den Deutschen noch bevor steht…


3 thoughts on “Du bist ein Lügner! Na… Heute schon gelogen?

  1. Pingback: Honigmann – Nachrichten vom 31. Oktober 2016 – Nr. 956 | Viel Spass im System

  2. Pingback: Honigmann – Nachrichten vom 31. Oktober 2016 – Nr. 956 | Terraherz

  3. Pingback: Honigmann-Nachrichten vom 31. Oktober 2016 – Nr. 956 | Der Honigmann sagt...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *