Kopfschmerzen schnell und effektiv loswerden

Vermutlich haben 95 % aller Erwachsenen in ihrem Leben mindestens einmal
an Kopfschmerzen gelitten. Die Mehrheit davon hat sich selbst mit rezeptfreien Medikamenten behandelt.




Immerhin 16,5 % der Gesamtbevölkerung der Erwachsenen in Deutschland leidet unter chronischen Kopfschmerzen, also ein Leiden, das mindestens dreimal pro Woche auftritt.

Gerade diese Gruppe der Betroffenen sollte die drei Kardinalfehler kennen, die Sie unbedingt vermeiden müssen.

Wenn Sie bahnbrechende Kopfschmerzbehandlungen kennenlernen möchten, die stark genug sind, um es selbst mit den schlimmsten Kopfschmerzen aufzunehmen, dann lesen Sie hier weiter  oder nachfolgendes Rezept probieren …

.Kopfschmerzen sind vorbei

wenn du diese 3 Zutaten mischst

Viele Menschen leiden unter andauernden und chronischen Kopfschmerzen. Sehr schnell sind die ständigen Schmerzen mehr als nur eine nervige Belästigung.

Bei Manchen wird es so schlimm, dass ihr Alltag davon stark beeinträchtigt ist und sie ganz normale Aufgaben und Arbeiten nicht mehr ausführen können.

Der lähmende Schmerz fesselt sie regelrecht ans Bett. Um dennoch durch den Tag zu kommen, greifen Einige zu starken Schmerzmitteln, doch auf Dauer ist dies auch keine Lösung.

Deshalb zeigen wir dir hier ein natürliches Mittel, mit dem du chronischen Kopfschmerzen zu Leibe rücken kannst. Damit werden starke Schmerzen gelindert, ohne die Nebenwirkungen von Medikamenten. Es ist ganz einfach.

Zutaten:

  • 10 Knoblauchzehen
  • 500 g Honig
  • Ein paar schwarze Pfefferkörner

Zubereitung:

Als erstes werden die Knoblauchzehen geputzt, geschält und halbiert. Fülle anschließend den Knoblauch in ein Glas, gib den Honig dazu und streue zum Schluss den Pfeffer darüber. Verschließe das Glas nun fest (am Besten nimmst du ein Einmachglas) und lass die Mischung 5 Tage ziehen. Schon fertig.

  • Wann auch immer du nun merkst, dass sich Kopfschmerzen ankündigen, kannst du nun einen Löffel dieses großartigen Mittels essen und die Schmerzen bereits in den Anfängen bekämpfen.

Wichtig ist, dass tatsächlich ein Stück Knoblauch und Pfeffer auf dem Löffel sind.

Natürlich kannst du auch ohne Kopfschmerz-Attacken jeden Tag einen Löffel hiervon essen, um Kopfschmerzen vorzubeugen, bevor sie überhaupt entstehen.

Durch die antibakteriellen Eigenschaften des Honigs, zusammen mit dem Knoblauch und Pfeffer wird der Blutdruck gesenkt, dein Immunsystem gestärkt und dein ganzer Kreislauf wird es dir danken.

Die Natur hat uns wirklich viel mitgegeben,
um Schmerzen und Beschwerden zu mildern.

Man muss nur wissen, wie.

Quelle: gutfuerdich gefunden bei Allure


Speed, Ecstasy, Ritalin – Die Geschichte der Amphetamine – hier weiter





Menschen sterben nicht wegen Krebs – sondern an der Chemotherapie!


Wertvolle Helfer gegen Krebs

Veganes Multi-Iron – Bio-Nonisaft – Kurkuma mit Bioperin – Wurzelkraft – Powerfrüchte

Bio-Aroniabeeren – Trank des Lebens – Propolis – Omega-3-DHA

Die heilende Kraft der Aprikosenkerne – Vital Magnesium-Öl 1000 ml – Bio-Kokosöl – 

Magnesium-Chlorid – Vitamin D3 Tropfen – System der 5 Biologischen Naturgesetze





Q10 – Spray – Q10 in ultrakleiner Tropfenform – Mit Q10 Ubiquinol flüssig steht ein hochwertiges Produkt zur Verfügung, das ohne Alkohol und durch direkte Aufnahme schnell den Zellen zur Verfügung steht… Um die freien Radikale zu entschärfen und unsere Zellen zu schützen, braucht unser Körper eine Art Polizei. Diese Rolle übernehmen Antioxidantien wie beispielsweise Glutathion, Vitamin C oder Vitamin E.
Daher übernimmt das Coenzym Q10 nicht nur eine wichtige Aufgabe für die Energieversorgung sondern auch für die gesamte Zellgesundheit…hier weiter


Instinktbasierte Medizin – ist ein Selbsthilfesystem, das dem Patienten ermöglicht, die Grundursache seiner Erkrankung zu erkennen und zu beseitigen. Die Symptome ( die sogenannte Erkrankung ) beheben sich bei richtiger Ernährung und gesunder Lebensweise von selbst. Wie sie sich selbst heilen können, erfahren Sie hier


NEUE MEDIZIN: Was ist eigentlich die Germanische Heilkunde? Die Schulmedizin hat in der langen Geschichte auf der ganzen Linie versagt. Wir müssen wieder lernen die Verantwortung für unsere Gesundheit in die eigenen Hände zu nehmen… mehr hier


Stress – die Hauptursache aller Krankheiten – Alle Krankheiten entstehen durch einen Mangel an Energie. Und der größte Energieräuber ist mentaler und emotionaler Stress, die Hauptursache aller Krankheiten. Stress entzieht uns Energie in einem so starken Ausmaß, dass dem Immunsystem jede Möglichkeit genommen wird, zuverlässig zu funktionieren. Doktor Coldwell hilft Ihnen zu zu begreifen, dass immer Hoffnung besteht, egal wie schlimm ihre gesundheitliche Situation im Moment ist. hier weiterlesen>>>




Chemotherapie – der sichere Tod – 95 % aller Krebskranken welche sich einer Chemotherapie unterziehen sterben nicht am Krebs sondern an der Chemotherapie!
hier weiter  Continue reading

Heilung aus der Ur-Natur – Indianische Heilmittel

Wenn es um pflanzliche Heilmittel geht, sind viele von uns vertraut mit den Vorteilen der Echinacea oder rauer Sonnenhut als Antibiotikum, Weidenrinde als Schmerzmittel und Aloe als Lokalanästhetikum und zur Behandlung von Hauterkrankungen.

Aber das ist allgemein bekannt, im Vergleich zu den Einsichten und Behandlungen die die Indianer entdeckt und verwendet haben.

Was raucht denn da, in der Pfeife?

Heutzutage wird Cannabis hauptsächlich als Rauschmittel wahrgenommen.
In Vergessenheit geraten ist Hanf als alternatives und wirkungsvolles Heilmittel bei vielen Krankheiten… das erstaunliche Heilpotenzial nutzten schon die Indianer … hier mehr…

Bodo J. Baginski und Shalila Sharamon beschreiben im Buch
Heilung aus der Ur-Natur
sehr ausführlich und interessant den Aufbau unseres Körpers und die Abläufe.
Einmal angefangen konnte ich gar nicht mehr aufhören zu lesen.
Ein wahres Schatzkästlein mit vielen Tipps zur Gesunderhaltung oder Wiedergesundung.

Mehr als sieben Jahre haben die Autoren unermüdlich an den Vorbereitungen zu diesem Buch gearbeitet – auf einer Entdeckungsreise zu den effektivsten natürlichen Heilmitteln. Und sie fanden einen außergewöhnlichen Stoff in den Tiefen versunkener Regenwälder – in einer von Indianern als heilig verehrten Quelle, zu der diese auch ihre Kranken führten.

Das klang nun alles recht abenteuerlich.

Doch hier schien es ein Mittel zu geben, welches die Selbstheilungskräfte des Körpers dermaßen anregte, das selbst jahrzehntealte Beschwerden verschwanden, mit der einzigen Nebenwirkung einer wunderbaren Steigerung des Allgemeinbefindens. Bald trafen die ersten Lieferungen mit dem vielversprechenden Elixier ein.


Auf Adlers Flügeln schwingendes Lebenselixier
nennen, diversen Quellen zufolge, die kanadischen Indianervölker einen für sie
“heiligen Trank”… was es damit auf sich hat, erfahren Sie hier..!


Wie immer probierten die Autoren es selbst aus –

und das erste Zeichen seiner Wirkung war ein deutlicher Energiezuwachs:

»Bald darauf wurde unser Schlaf tiefer, erholsamer und kürzer. Unsere Belastbarkeit wuchs, Konzentration und Gedächtnis verbesserten sich … die Haare wurden kräftiger , die Haut frischer und geschmeidiger. Freunde und Bekannte wurden nun mit diesem Wundermittel versorgt – und letztendlich konnten sich keine der vielfältigen Beschwerden dem aufbauenden und heilsamen Einfluß des Elixiers entziehen. Tatsächlich zeigte es eine tiefere, schnellere und umfassendere Wirkung als alle Mittel, die wir bis dahin erforscht und erprobt hatten. Uns war klar, dass wir sie zur tragenden Säule unseres Buches machen mussten .«

Ein Freund und Mediziner wurde zum Berater des Autorenteams – und es entstand in jahrelanger Arbeit dieser sehr besondere Gesundheitsratgeber, mit dem man so viel über sich, seinen Körper und die wunderbaren Möglichkeiten, lange und andauernd gesund und voller Energie zu sein, erfahren kann.

Heilung aus der Ur-Natur
Ein Muss auch für jeden, der meint sich mit Ernährung auszukennen…


Auf Adlers Flügeln schwingendes Lebenselixier
nennen, diversen Quellen zufolge, die kanadischen Indianervölker einen für sie
“heiligen Trank”… was es damit auf sich hat, erfahren Sie hier..!


Speed, Ecstasy, Ritalin – Die Geschichte der Amphetamine – hier weiter





Menschen sterben nicht wegen Krebs – sondern an der Chemotherapie!


Wertvolle Helfer gegen Krebs

Veganes Multi-Iron – Bio-Nonisaft – Kurkuma mit Bioperin – Wurzelkraft – Powerfrüchte

Bio-Aroniabeeren – Trank des Lebens – Propolis – Omega-3-DHA

Die heilende Kraft der Aprikosenkerne – Vital Magnesium-Öl 1000 ml – Bio-Kokosöl – 

Magnesium-Chlorid – Vitamin D3 Tropfen – System der 5 Biologischen Naturgesetze





Q10 – Spray – Q10 in ultrakleiner Tropfenform – Mit Q10 Ubiquinol flüssig steht ein hochwertiges Produkt zur Verfügung, das ohne Alkohol und durch direkte Aufnahme schnell den Zellen zur Verfügung steht… Um die freien Radikale zu entschärfen und unsere Zellen zu schützen, braucht unser Körper eine Art Polizei. Diese Rolle übernehmen Antioxidantien wie beispielsweise Glutathion, Vitamin C oder Vitamin E.
Daher übernimmt das Coenzym Q10 nicht nur eine wichtige Aufgabe für die Energieversorgung sondern auch für die gesamte Zellgesundheit…hier weiter


Instinktbasierte Medizin – ist ein Selbsthilfesystem, das dem Patienten ermöglicht, die Grundursache seiner Erkrankung zu erkennen und zu beseitigen. Die Symptome ( die sogenannte Erkrankung ) beheben sich bei richtiger Ernährung und gesunder Lebensweise von selbst. Wie sie sich selbst heilen können, erfahren Sie hier


NEUE MEDIZIN: Was ist eigentlich die Germanische Heilkunde? Die Schulmedizin hat in der langen Geschichte auf der ganzen Linie versagt. Wir müssen wieder lernen die Verantwortung für unsere Gesundheit in die eigenen Hände zu nehmen… mehr hier


Stress – die Hauptursache aller Krankheiten – Alle Krankheiten entstehen durch einen Mangel an Energie. Und der größte Energieräuber ist mentaler und emotionaler Stress, die Hauptursache aller Krankheiten. Stress entzieht uns Energie in einem so starken Ausmaß, dass dem Immunsystem jede Möglichkeit genommen wird, zuverlässig zu funktionieren. Doktor Coldwell hilft Ihnen zu zu begreifen, dass immer Hoffnung besteht, egal wie schlimm ihre gesundheitliche Situation im Moment ist. hier weiterlesen>>>




Chemotherapie – der sichere Tod – 95 % aller Krebskranken welche sich einer Chemotherapie unterziehen sterben nicht am Krebs sondern an der Chemotherapie!
hier weiter  Continue reading

„ADHS gibt es nicht“

Dr. Bernhard Ibach fordert, Kindern und Jugendlichen mehr Aufmerksamkeit
zu schenken 
und kritisiert gleichzeitig die Vergabe des
Medikaments Ritalin an Kinder.

Die “Kinderpille” Ritalin steht auf einem der obersten Plätze der Liste
der meistverkauften Psychopharmaka. Das Märchen vom ADHS-Kind,
lesen Sie hier..!

Herr Dr. Ibach, Sie befassen sich als erfahrener Kinderarzt sicher auch mit ADHS.

Dr. Bernhard Ibach: Ja, und ich sage, diese sogenannte Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung ist keine Krankheit. Auch der amerikanische Psychiater Leon Eisenberg gestand 40 Jahre, nachdem er den ADHS-Begriff eingeführt hatte, dass er nicht mehr an ADHS glaube. Es sei ein Paradebeispiel für eine fabrizierte Erkrankung.

Eine These, die in der heutigen Zeit natürlich polarisiert. Worauf stützen Sie diese?

Ibach: Ganz einfach: Bei Kindern, die angeblich ADHS haben, konnte keine neurobiologische Störung nachgewiesen werden, die zur Vergabe einer medizinischen Diagnose berechtigt. Die Ritalinabgabe ist vor allem ein lukratives Geschäft für alle Beteiligten.

Wie wirkt Ritalin eigentlich?

Ibach: Ähnlich wie Kokain. Es steigert die Leistungsfähigkeit und führt zur Abhängigkeit. Mittlerweile sollen auch Universitätsprofessoren Methyl-phenidat einnehmen, um sich zu pushen. Wer Kindern und Erwachsenen suchterzeugende Medikamente verabreicht, macht sich schuldig, wenn der beabsichtigte Zweck nicht anderweitig erreicht werden kann. Es gibt eine große Palette von alternativen Therapieangeboten.

Sie sind Mitte sechzig, haben über viele Jahre die Kinder- und Jugendmedizin am Sana-Klinikum in Remscheid geleitet und betreiben nun seit einigen Jahren mit zwei Kolleginnen eine privat- ärztliche Kinderarztpraxis. Warum gehen Sie mit diesem Thema jetzt nach vorne?

Ibach: In den 40 Jahren meiner kinderärztlichen Tätigkeit habe ich versucht, nach bestem Wissen und Gewissen zu arbeiten. Dennoch muss ich rückblickend erkennen, dass ich neue Behandlungsmethoden mitgetragen und umgesetzt habe, die sich als nicht positiv herausstellten. Dies bedaure ich sehr und sehe mich verpflichtet, entschieden auf Fehlentwicklungen hinzuweisen.

Wenn Ihrer Ansicht nach ADHS nicht existiert, wie erklären Sie dann, dass lebhafte Kinder als krankhaft abgestempelt werden?

Ibach: Lehrerinnen und Lehrer leiden bei unserem Schulsystem mit unzureichender Personalausstattung häufig an Belastungsstress. Temperamentvolle Kinder werden als belastender Störfaktor wahrgenommen. Dies rechtfertigt dennoch nicht, Kinder und Jugendliche drogenabhängig zu machen. Das Wichtigste ist, jedes Kind einzeln zu betrachten, die einzelnen Stärken zu fördern und nicht immer auf den Schwächen herumzureiten. An kleinen Schulen mit kleinen Klassen ist es einfacher, die Talente des Einzelnen zu entdecken, ihn zu fördern und mögliche Auffälligkeiten gar nicht erst entstehen zu lassen. Der eine kann mit sieben Jahren super rechnen, der andere auf Bäume klettern, und wenn einer jetzt ein Tiger sein will, dann ist er jetzt eben mal für ein paar Minuten ein Tiger. Der brüllt, schreit und springt. Wichtig ist es, mit Defiziten von Kindern auch mal spielerisch umzugehen. Nicht immer mit Kritik. Jedes Kind ist anders. Als Schüler war ich im Unterricht vielfach anderweitig beschäftigt. Als ich vor dem Abitur äußerte, Medizin studieren zu wollen, wurde dies sehr skeptisch kommentiert.

Also ist das Thema ADHS hausgemacht? Ein gesellschaftliches Problem? Oder auch ein politisches?

Ibach: Es gibt gute pädagogische Ansätze, etwa die Inklusion. Die Lehrerinnen und Lehrer sind hervorragend ausgebildet. Jedoch: Es fehlen die finanziellen Mittel, das vorhandene Potential auszuschöpfen. Es kann nicht angehen, Mängel wie bestehenden Personalmangel und Unterlassung von pädagogischen Projekten durch Drogenbehandlung von Kindern und Jugendlichen zu ersetzen. Hier versagen Politik und Ärzteschaft. Ein eklatantes Beispiel aus meiner Praxis: Die Mutter eines sieben Jahre alten Mädchens ruft an und bittet um Rat. Ihre Tochter sei mit den Schulleistungen abgerutscht. Die Schulnoten seien in einigen Bereichen von Zwei auf Drei gefallen. Um diesem Abwärtstrend vorzubeugen, sieht sich die Mutter auf Anraten der Lehrerin gezwungen, obwohl es ihr eigentlich widerspreche und ein ungutes Gefühl mache, einer Behandlung mit Ritalin zuzustimmen.

Hatten Sie weitere Fälle in Ihrer Praxis?

Ibach: Sicher. Ein 14 Jahre alter Junge möchte aus der ihm seit Jahren verordneten Ritalin-Behandlung aussteigen, da er sich zunehmend in allem gebremst und beeinträchtigt erfahre. Er setzt es selbstständig ab. Die Eltern teilen dies dem Klassenlehrer mit, und dieser ordnet an, dass der junge Mann den Klassenraum nur noch betreten dürfe, wenn er seine Medikation mit Ritalin konsequent weiterführe. Das kann doch nicht sein. Hier sind auch die Eltern gefragt. Johann Wolfgang von Goethe hat es sehr weise formuliert: Eltern sollten ihren Kindern Wurzeln und Flügel geben.

Quelle: solinger-tageblatt – Das Interview mit Dr. Bernhard Ibach ist auch im Gesundheistmagazin PULS erschienen: Das Gespräch führte Daniel Juhr.


Speed, Ecstasy, Ritalin – Die Geschichte der Amphetamine – hier weiter





Menschen sterben nicht wegen Krebs – sondern an der Chemotherapie!


Wertvolle Helfer gegen Krebs

Veganes Multi-Iron – Bio-Nonisaft – Kurkuma mit Bioperin – Wurzelkraft – Powerfrüchte

Bio-Aroniabeeren – Trank des Lebens – Propolis – Omega-3-DHA

Die heilende Kraft der Aprikosenkerne – Vital Magnesium-Öl 1000 ml – Bio-Kokosöl – 

Magnesium-Chlorid – Vitamin D3 Tropfen – System der 5 Biologischen Naturgesetze





Q10 – Spray – Q10 in ultrakleiner Tropfenform – Mit Q10 Ubiquinol flüssig steht ein hochwertiges Produkt zur Verfügung, das ohne Alkohol und durch direkte Aufnahme schnell den Zellen zur Verfügung steht… Um die freien Radikale zu entschärfen und unsere Zellen zu schützen, braucht unser Körper eine Art Polizei. Diese Rolle übernehmen Antioxidantien wie beispielsweise Glutathion, Vitamin C oder Vitamin E.
Daher übernimmt das Coenzym Q10 nicht nur eine wichtige Aufgabe für die Energieversorgung sondern auch für die gesamte Zellgesundheit…hier weiter


Instinktbasierte Medizin – ist ein Selbsthilfesystem, das dem Patienten ermöglicht, die Grundursache seiner Erkrankung zu erkennen und zu beseitigen. Die Symptome ( die sogenannte Erkrankung ) beheben sich bei richtiger Ernährung und gesunder Lebensweise von selbst. Wie sie sich selbst heilen können, erfahren Sie hier


NEUE MEDIZIN: Was ist eigentlich die Germanische Heilkunde? Die Schulmedizin hat in der langen Geschichte auf der ganzen Linie versagt. Wir müssen wieder lernen die Verantwortung für unsere Gesundheit in die eigenen Hände zu nehmen… mehr hier


Stress – die Hauptursache aller Krankheiten – Alle Krankheiten entstehen durch einen Mangel an Energie. Und der größte Energieräuber ist mentaler und emotionaler Stress, die Hauptursache aller Krankheiten. Stress entzieht uns Energie in einem so starken Ausmaß, dass dem Immunsystem jede Möglichkeit genommen wird, zuverlässig zu funktionieren. Doktor Coldwell hilft Ihnen zu zu begreifen, dass immer Hoffnung besteht, egal wie schlimm ihre gesundheitliche Situation im Moment ist. hier weiterlesen>>>




Chemotherapie – der sichere Tod – 95 % aller Krebskranken welche sich einer Chemotherapie unterziehen sterben nicht am Krebs sondern an der Chemotherapie!
hier weiter  Continue reading

Chemotherapie lässt Tumore wachsen

Bereits jeder Dritte stirbt heute an Krebs!
Und jedem Betroffenen bleibt nichts anderes übrig, als das Martyrium einer
Chemo- oder Bestrahlungstherapie über sich ergehen zu lassen.

Menschen sterben nicht wegen Krebs! Menschen sterben wegen der Chemotherapie!
Die effektivsten natürlichen Behandlungsmethoden bei Krebs… finden Sie hier..!

Ein Forscherteam aus dem Bundesstaat Washington hatte neulich einen bemerkenswerten Aha-Moment, als es versehentlich die tödliche Wahrheit über Chemotherapien entdeckte.

Während es daran forschte, weshalb Prostata-Krebszellen durch konventionelle Therapien so schwer zu beseitigen sind, zeigte sich nun – glaubt man den Ergebnissen der Studie – dass Chemotherapien zur Behandlung oder gar zur Heilung von Krebserkrankungen überhaupt nicht geeignet sind!

Vielmehr wird das Wachstum und die Verbreitung von Krebszellen beschleunigt,
was es schwieriger macht, die Erkrankung zu besiegen, sobald erstmals eine Chemotherapie durchgeführt wurde.


Man kann diese Entdeckung als den „rauchenden Colt“ bezeichnen, der ein für alle mal beweist, dass die schulmedizinische Krebsindustrie nur betrügerischen Interessen gehorcht. Nicht nur ist festzustellen, dass Chemotherapien – die heutzutage den Standard der Krebstherapie darstellen – vollkommen nutzlos sind. Die Ergebnisse der besagten Studie legen vielmehr auch noch den Schluss nahe, dass chemotherapeutische Behandlungsverfahren sogar extrem schädlich für den Patienten sind.

Vom schulmedizinischen Establishment vollständig ignoriert, zeigen die im Fachmagazin ‘Natural Medicine’ veröffentlichten Ergebnisse eindrucksvoll und ungemein detailreich, wie Chemotherapien dazu beitragen, dass gesunde Zellen ein Protein freisetzen, welches bestehende Krebszellen „ernährt“ und so für deren Gedeihung und Ausbreitung sorgt.

Laut der Studie verursacht die Chemotherapie die Ausschüttung von WNT16B durch gesunde Zellen. Dabei handelt es sich um ein Protein, dass die Überlebenschance und das Wachstum von Krebszellen erhöht, bzw. beschleunigt. Auch zerstört die Chemotherapie die DNS gesunder Zellen, was einen dauerhaften Schaden verursacht, der dem Patienten auch nach Beendigung der Therapie zu schaffen macht.

Dass Chemotherapien also sowohl gesunde Zellen zerstört, als auch die eigentlich zu bekämpfenden Krebszellen begünstigt, lässt es als angemessen erscheinen, dass wir diese Therapien als Krebs verursachend, und nicht als Krebs heilend bezeichnen sollten. Dieser Umstand sollte bei jedem Menschen, der selbst erkrankt ist, oder der jemanden kennt, der unter Krebs zu leiden hat, auf höchstes Interesse treffen.

„Wenn WNT16B ausgeschüttet wird, interagiert dieses Protein mit umgebenden Tumorzellen und regt deren Wachstum an. Außerdem sorgt es dafür, dass die Tumorzellen gegen spätere Therapien resistent werden,“ schrieb der Co-Autor der Studie, Peter Nelson, der am Fred Hutchinson Cancer Research Center in Seattle, Washington beschäftigt ist. Die Entdeckung, die sein Forscherteam machte, nannte Nelson „extrem überraschend“.

Verzichtet Man Auf Eine Chemotherapeutische Behandlung,
Verbessert Man Seine Heilungschancen

All dies bedeutet, dass das gesamte chemotherapeutische Verfahren vollständig nutzlos ist, und sogar als enorm schädlich für den Patienten bezeichnet werden muss. Ein jeder, der nach wirklichen Heilmitteln gegen eine Krebserkrankung sucht, sollte einen großen Bogen um Chemotherapien machen, und stattdessen eine alternative Behandlungsform ausprobieren. Dazu könnten alternative Heilverfahren wie die Gerson-Therapie zählen, sowie eine Ernährungsumstellung.
Vor allem sind krebsbekämpfende Nahrungsmittel und Nährstoffe wie Natriumbicarbonat, Kurkuma und hohe Dosen Vitamin C und Vitamin D zu empfehlen.

„Was auch immer wir unternehmen, um Tumore zu manipulieren, kann unwiederbringlich deren Wachstum beschleunigen und dazu führen, dass der Krebs metastasiert, was am Ende des Tages dafür sorgt, dass der Patient stirbt“, gab Dr. Raghu Kalluri an.

Kalluri ist der Autor einer ähnlichen Studie, die letztes Jahr im Fachmagazin ‘Cancer Cell’ veröffentlicht wurde. Diese Untersuchung erbrachte, dass Krebsmedikamente, die zusätzlich zur Chemotherapie verschrieben werden, die Metastasen-Bildung von Krebstumoren anregen.

Quelle – Original:
“Hutchinson Center team discovers new mechanism”
gefunden bei europenews





Menschen sterben nicht wegen Krebs – sondern an der Chemotherapie!


Wertvolle Helfer gegen Krebs

Veganes Multi-Iron – Bio-Nonisaft – Kurkuma mit Bioperin – Wurzelkraft – Powerfrüchte

Bio-Aroniabeeren – Trank des Lebens – Propolis – Omega-3-DHA

Die heilende Kraft der Aprikosenkerne – Vital Magnesium-Öl 1000 ml – Bio-Kokosöl – 

Magnesium-Chlorid – Vitamin D3 Tropfen – System der 5 Biologischen Naturgesetze





Q10 – Spray – Q10 in ultrakleiner Tropfenform – Mit Q10 Ubiquinol flüssig steht ein hochwertiges Produkt zur Verfügung, das ohne Alkohol und durch direkte Aufnahme schnell den Zellen zur Verfügung steht… Um die freien Radikale zu entschärfen und unsere Zellen zu schützen, braucht unser Körper eine Art Polizei. Diese Rolle übernehmen Antioxidantien wie beispielsweise Glutathion, Vitamin C oder Vitamin E.
Daher übernimmt das Coenzym Q10 nicht nur eine wichtige Aufgabe für die Energieversorgung sondern auch für die gesamte Zellgesundheit…hier weiter


Instinktbasierte Medizin – ist ein Selbsthilfesystem, das dem Patienten ermöglicht, die Grundursache seiner Erkrankung zu erkennen und zu beseitigen. Die Symptome ( die sogenannte Erkrankung ) beheben sich bei richtiger Ernährung und gesunder Lebensweise von selbst. Wie sie sich selbst heilen können, erfahren Sie hier


NEUE MEDIZIN: Was ist eigentlich die Germanische Heilkunde? Die Schulmedizin hat in der langen Geschichte auf der ganzen Linie versagt. Wir müssen wieder lernen die Verantwortung für unsere Gesundheit in die eigenen Hände zu nehmen… mehr hier


Stress – die Hauptursache aller Krankheiten – Alle Krankheiten entstehen durch einen Mangel an Energie. Und der größte Energieräuber ist mentaler und emotionaler Stress, die Hauptursache aller Krankheiten. Stress entzieht uns Energie in einem so starken Ausmaß, dass dem Immunsystem jede Möglichkeit genommen wird, zuverlässig zu funktionieren. Doktor Coldwell hilft Ihnen zu zu begreifen, dass immer Hoffnung besteht, egal wie schlimm ihre gesundheitliche Situation im Moment ist. hier weiterlesen>>>




Chemotherapie – der sichere Tod – 95 % aller Krebskranken welche sich einer Chemotherapie unterziehen sterben nicht am Krebs sondern an der Chemotherapie!
hier weiter  Continue reading

Missbrauch von Kindern – Die Realität ist viel schlimmer als DU es Dir jemals vorstellen kannst!

Wie können wir unsere Kinder vor Missbrauch schützen?

Diese Frage stellen sich viele Eltern angesichts der aktuellen Debatte um Kindesmissbrauch in Schulen, Internaten, Sportvereinen und in der Familie.

Tipps zur Vorbeugung von Kindesmissbrauch und die Strategien der Täter, 
lesen Sie hier..!

Die Realität ist VIEL schlimmer als DU es Dir jemals vorstellen kannst


Frubi TV



Der Neufeld-Ansatz für unsere Kinder
Der Neufeld-Ansatz des renommierten kanadischen Bindungsforschers Prof. Dr. Neufeld ist keine Methode, sondern eine Weise, Kinder zu sehen und zu verstehen.
hier weiter


Magnesium-Öl: Rein & naturbelassen…jedoch kein Öl im eigentlichen Sinne


Magnesium-CHLORID WIRD am BESTEN vom Magen aufgenommen, da der Magen die Dinge in Chlorid wandelt & somit DIESES Magnesium nicht mehr wandeln muss = beste Aufnahme… hier weiter



Magnesiumöl – Erfahren Sie mehr über diese wohl effektivste Form, Ihrem Körper das »Licht des Lebens« zuzuführen… hier weiter


Natron – Das weiße Gold in der Küche – Wofür es genau im Bereich Küche und Kochen eingesetzt werden kann, wird hier in Form von über 400 Tipps von A – Z aufgelistet und erklärt… hier weiter


Natriumhydrogenkarbonat (Kaisernatron) ist aus meinem Haushalt nicht mehr wegzudenken. Eine Teelöffelspitze pro Liter Wasser, das man am Tag so trinkt, hält den Körper im richtigen PH-Bereich von 7,5 (basisch). Das ist entscheidend für ein gesundes, rheumafreies und schlankes Leben… hier zum Sparpaket


Die Vielfrass-Diät
Eine einzigartige, sensationelle Erfolgsmethode, die anstatt auf Disziplin und Umstellung in Kochtopf und Kühlschrank auf eigene angenehme Auswahl der besten Fatburner-Tipps baut. Verzicht, Sport, Kalorienzählen und strenge Regeln fallen weg… hier weiter


Entgiftung
Zellverjüngung und Steigerung der Lebenskraft. Wenn wir nicht heute beginnen uns um unseren Körper zu kümmern, worin wollen wir morgen leben? hier weiter


Himalaya Salz: Es ist über 250 Millionen Jahre alt und zählt zu den Klassikern der Natursalze, welches seine rosa Farbe durch ein natürliches Eisengehalt erhält. Es wird traditionell von Hand abgebaut, handselektiert, gewaschen und sonnengetrocknet. Es ist in seiner Form also „Natur-Rein“… hier zum Sparpaket


Sehkraftverlust? Tatsächlich gibt es eine Therapie. Sie setzt nicht auf Operationen, Medikamente oder invasive medizinische Verfahren. Einzig die richtige Diät ist notwendig. Der Schlüssel zu dieser Diät ist… hier weiter



Krebs alternativ behandeln – Mistelextrakte von unterschiedlichen Bäumen erweisen sich als ausgezeichnetes Heilmittel bei Krebs, wie Studien und Fallbeispiele eindrücklich belegen… hier weiter


Finanziell unabhängig! Die Phönizier haben das Geld erfunden. Aber warum so wenig? So jammern Millionen Menschen. Fast jeder will reich sein fast keiner tut das Richtige dafür. Dabei war es nie leichter als heute, reich zu werden… hier weiter


Heile dich selbst –  ermutigt uns, die Verantwortung für die eigene Gesundheit und unser Lebensglück zu übernehmen. Er zeigt, wie einfach es ist, im Einklang mit den natürlichen Grundlagen des Seins zu leben, und wie sehr uns die Natur dabei zu Hilfe kommt… hier weiter


Gesunde-Ernährung und Wohlbefinden
Wie du mit einer Geheimstrategie entspannt schlank wirst (und bleibst) durch eine einzigartige Kombination aus Yoga und westlichem Ernährungs-Know-How… hier weiter


Liebe radikal – Liebe heilt
Radikal lieben ist eine aktive Wahl. Es ist deine Bereitschaft, dich mit ganzem Herzen und klarem Verstand auf einen anderen Menschen einzulassen und die Beziehung zu ihm in ein lebendiges, stärkendes Feld zu verwandeln…  hier weiter >>>


Lebensenergie-Konferenz
Die kompletten Aufzeichnungen des Online-Gesundheitsevents Lebensenergie-Konferenz.de Top-Referenten, spannende Themen, geballtes Wissen, Inspiration und Praxistipps: hier weiter


Hilf dir selbst – sonst hilft dir keiner – ist die provokante Herausforderung, bewusst und geplant ein Leben mit dem größtmöglichen Maß an persönlicher Freiheit anzustreben…hier weiter


Rohkost statt Feuerkost – Es gibt nur eine einzige Ursache für Krankheiten, und die heißt falsche Ernährung. Wer sich hingegen mit Rohkost aus ungekochten, ungemischten und ungewürzten Nahrungsmitteln ernährt, ist gegen Beschwerden gewappnet… hier weiter



Die Umkehrung des Alterungsprozesses – Mittels dieser Methode ist dies für jeden erreichbar. Das bedeutet nichts weniger als das Altern zu verzögern, aufzuhalten oder auch wieder umzukehren… hier weiter  Continue reading

Schweigen oder reden wir?

Wann sind Dir zum letzten Mal…

…vor Lachen die Tränen über die Wangen gelaufen?

Wer länger lacht, ist später tot. Fröhlich sein ist keine Sünde.

Nichts ist befreiender und berührender als ein ehrliches tiefes Lachen, das nicht nur ansteckend wirkt, sondern nachweislich auch Medizin ist für Körper und Seele.
Entdecken Sie die Lebenskunst der Heiterkeit – hier weiter!

Schweigen oder reden wir?

Ich rede gerne, im Allgemeinen bin ich jedoch ein schweigsamer Mensch.
Bei gewissen gesellschaftlichen Anlässen mag ich deshalb dem einen oder anderen durchaus als Langweilerin erscheinen.
Das verkrafte ich. Hatte immer schon meine Probleme mit Small Talk, wobei ich sagen muss, mit den Jahren wurde ich lockerer.

Manchmal liegt es auch einfach daran, dass es nicht mein Tag ist. Es kann gelegentlich aber auch damit zu tun haben, dass die Oberflächenthemen es nur selten schaffen, mein flatterhaftes Interesse aus seiner Höhle zu locken.
Nicht zu allem gleich eine Meinung zu haben ist so eine andere Marotte von mir, und in den letzten Jahren scheint sich bei mir sogar eine Affinität dafür herauszubilden, ein und dieselbe Sache aus mehreren Perspektiven gleichzeitig betrachten zu wollen.

Das ermöglicht es mir, allen Beteiligten Recht zu geben, jedem auf seine Weise. Ich korrigiere mich – nicht Recht zu geben – einen Anteil an der Wahrheit zuzugestehen. Was etwas ganz Anderes ist, du verstehst. Kritiker mögen mir das als naive Inkompetenz auslegen, kaschiert mit der Unwilligkeit, einen Standpunkt zu vertreten. Dem kann ich nicht wirklich widersprechen. Also schweige ich mich aus und mime den Gedankenwolf im harmlosen Schafspelz des Langweilers.

Was die Flammen meines Interesses jedoch schlagartig zu entfachen vermag, ist die Gegenwart von Menschen, die es wagen, sich gedanklich und auch verbal auf fremde, unsichere Terrains zu begeben und althergebrachte Konzepte zu verlassen. Denen Aussagen wie „so ist das nun einmal“ nicht mehr genug sind. Die Ursprung und Entstehung wissenschaftlicher Belege anzweifeln. Die gern mit Themen jonglieren, die alles andere als rational nachvollziehbar, manchmal abgrundtief skurril oder gar skandalös sind. Die sich noch Fragen stellen – unverschämte Fragen – und vor allem Dinge in Frage stellen.

Ich liebe sie, diese normalen Spinner und Träumer, die sich nicht von unserer Schulweisheit, der sogenannten Wissenschaft, Religion, Tradition oder ähnlichen starren Konstrukten beirren lassen, wenn es darum geht, Dinge aus einer völlig anderen Perspektive zu sehen als der herkömmlichen und anerkannten.
Die auch keine Angst davor haben, sich zu blamieren, sollte sich ihre Theorie als blanker Unsinn herausstellen – die es einfach tun. Und zwar auch dann, wenn keine Claqueure in der Nähe sind und sie sich ganz weit außerhalb der mollig-weichen, Sicherheit verheißenden Schafwollaura der Masse befinden…

…Ach ja, und war nicht auch die Kugelform der Erde einmal eine Verschwörungstheorie?! Haha, ich lach mich tot.

Wenn du magst, können wir uns also ins Gras respektive in den Schnee setzen und über die wirklich wichtigen Dinge plaudern. Zum Beispiel, wann dir zum letzten Mal vor Lachen die Tränen über die Wangen gelaufen sind…

Oder wir schweigen einfach und lauschen dem Ticken der Uhr.
Oder unseren Gedanken.
Oder langweilen uns.

Zum Abschied hier noch ein für meine Begriffe genialer Film.
Er wird als Satire bezeichnet und zeigt mehr Wahres, als ich seit langem in derartigen Filmen sehen konnte. Lohnt sich sogar, über ihn zu reden.

König von Deutschland


Quellen: Arte und WortMalereien



„War das ehrlich oder gelogen?“


Volkspädagogen
Aktuelle Umfragen belegen, dass die große Mehrheit der Bevölkerung kein Vertrauen mehr in die Mainstream-Medien hat. Schuld dafür haben die Journalisten. Diese wollen ihre Leser und Zuschauer nicht mehr objektiv informieren, sondern politisch korrekt erziehen…
hier weiter


„Bankster – Wohin Milch und Honig fliessen„ – Dies ist die Geschichte eines heute Anfang 30-jährigen Mannes, der, getrieben von der Gier nach Geld und Macht, Dinge sah, die andere in seinem Alter höchstens aus Hollywood-Filmen kennen. Mit seiner jungen und frechen Art berichtet er aus den Hinterzimmern der Hochfinanz, wie er zusammen mit einem Freund eine Vermögensverwaltung in Zürich gründete und mit Hilfe dieser Firma eine knappe Milliarde Euro deutsche und andere Schwarzgelder gewinnbringend anlegte…hier weiter


„Weltverschwörung: Wer sind die wahren Herrscher der Erde?“



Gefährlich! Wagen Sie, Entscheidungen zu treffen, die Ihr Leben verändern! Sie haben die Macht – Stefan Müller zeigt Ihnen, wie Sie sie einsetzen können. hier weiter  Continue reading