Asylanten in Offenbach fordern WLAN und Gebetsräume, sonst drohen Randale

Wie sehen „Flüchtlinge“ Deutschland, welches Bild haben sie vor Augen, wenn sie sich auf den Weg nach Germoney machen? Das wird nicht gerne thematisiert in den Mainstreammedien, weicht doch das reale Bild zu sehr ab von jenem, das sich der deutsche Gutmensch von romantischer Verklärung getrieben in bunten Farben auf die weiße Innenseite seiner hohlen Birne projiziert.

asylanten
Asylanten in Deutschland drohen mit Aufständen, sollten ihre Wünsche nicht erfüllt werden.

In einem Erstaufnahmezentrum für Asylanten im deutschen Offenbach brodelt es. Dort untergebrachte “Flüchtlinge” drohen mit Aufständen, sollten sie nicht rascher registriert werden und Gebetsräume sowie kostenloses WLAN bekommen. Es ist nicht der erste Fall dieser Art von Sonderwünschen, wie Unzensuriert.at des Öfteren berichtete.

Essen ungenießbar, Privatsphäre nicht vorhanden

Neben dem angeblich ungenießbaren Essen und den “schäbigen” Unterkünften kritisierten die Migranten auch fehlende medizinische Versorgung, mangelnde Privatsphäre und fehlende Gebetsräume. Die mehrheitlich muslimischen Zuwanderer pochen immer vehementer auf ihr Recht, ihren Glauben offen auszuleben. Da viele “Flüchtlinge” auch über Smartphones verfügen, wurde kurzerhand noch kostenloses WLAN eingefordert. Bei Preisen von bis zu 6.000 Euro, die für Schlepper bezahlt werden, erwarten sich die Asylforderer anscheinend mehr “Luxus” in ihren Zielländern.

Bereits Anfang der Woche protestierten erste Asylanten gegen die “Zustände” in ihren Unterkünften. Ein Sozialarbeiter warnte bereits vor einem Massenaufstand in dem Lager in Offenbach. Darüber hinaus ärgerte er sich über die Undankbarkeit. In Lagern in der Türkei oder am Balkan würden die Migranten viel schlechter behandelt als in Deutschland.

Quelle: Unzensuriert.at

SOS Abendland – Albtraum Zuwanderung – Vorsicht Bürgerkrieg – Das Ende der Sicherheit

Werdet militant!”, “Empört euch!” und “Engagiert euch!

Bilder, die es nicht geben dürfte – Texte, die es nicht geben dürfte – Dinge, die es nicht geben dürfte

Licht des deutschen Volkes – appelliert an alle Deutschen sich nicht mehr länger als die Verlierer eines Krieges zu sehen und soviel Selbstwert zu entwickeln um aus diesem Schatten heraustreten zu können. Licht des deutschen Volkes, beschreibt die vielseitigen Möglichkeiten der geschickten Manipulationen, denen wir Deutsche unterliegen. hier weiter

Typisch deutsch – Was ist typisch für die Deutschen? Sind sie Autonarren, Sandburgenbauer und disziplinierte Fußballer? Wie steht es mit der deutschen Gemütlichkeit, mit der Naturbegeisterung, Ordnungsliebe und dem deutschen Fleiß? Was ist dran an der Behauptung, die Deutschen hätten keinen Humor? hier weiter

Deutschland im Blaulicht – »Verpiss dich, du Schlampe«, Beleidigungen wie diese erlebt sie beinahe täglich, meist in gebrochenem Deutsch hervorgebracht und begleitet von aggressiver Körpersprache und einer verächtlichen Mimik. Der mangelnde Respekt vor der Polizei im Allgemeinen und im Besonderen vor Frauen in Uniform wird an diesem Beispiel greifbar. hier weiter

Die Lage eskaliert – Polizei fürchtet kommenden Bürgerkrieg – Steuern wir unaufhaltsam in einen Bürgerkrieg? Bereiten Sie sich darauf vor! Wo sich aufgestauter Ärger und Hass entladen werden?…erfahren Sie hier! Nachfolgend die Meinung von Norbert Richter über die derzeitige Flüchtlingskrise und was sich daraus entwickelt? hier weiter

Fremdenpolizist: Zusammenbruch droht, Bürgerkrieg wird kommen – Ein Fremdenpolizist aus dem Osten Österreichs hat täglich mit den ankommenden Flüchtlingen zu tun. Seine tägliche Erfahrung führt ihn zur verheerenden Prognose, dass demnächst bürgerkriegsähnliche Zustände und Ausschreitungen beginnen werden…hier weiter

Die 13 satanischen Blutlinien – Die 13 Blutlinien werden richtigerweise als die 13 Satanischen Blutlinien bezeichnet, denn die dazugehörenden Familien gehören zu den führenden Satanisten dieser Welt und sehen den Teufel als ihren wahren Gott an! Diese satanischen Familien sind Experten auf dem Gebiet des Satanismus und bauen ihre Macht aufgrund okkulter Praktiken und teuflischer Rituale immer weiter aus. hier weiter

Spinnennetz der Macht – Jürgen Roth entlarvt den skrupellosen Machtmissbrauch einer gesellschaftlich destruktiven Elite: Politiker, die für Parteispenden ihr Veto bei den Strafverfolgungsbehörden einlegen. Wirtschaftsbosse mit schwarzen Kassen und ausgeklügeltem System der Geldwäsche wie in Hessen. Kriminalisten in Baden- Württemberg, die nicht mehr gegen politische Entscheidungsträger ermitteln dürfen. hier weiter

Die Rückkehr der Seuchen – Die großen Seuchen der Menschheitsgeschichte wie die Pest, Pocken, Cholera und Tuberkulose scheinen ausgestorben zu sein oder gelten als »beherrschbar«. Doch die aktuelle Entwicklung zeigt: Zu glauben, sie seien besiegt, ist ein fataler Irrtum. hier weiter

Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

Was ich jahrzehntelang verschwiegen habe –  Geheimnisse und Geschichten , die bislang verschwiegen wurden. Berichte und Enthüllungen, die einen sprachlos machen. Resümee: Wir leben in einem Affentheater der Verklemmung. Nichts sehen – nichts hören – nichts sagen. Wie Sie diese Spirale der Verdummung durchbrechen, erfahren Sie hier…

Ein effektives Abwehrmittel für jedermann – Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

5 Minuten vor 12 Uhr? Was wir jetzt unbedingt tun müssen – Eine Gefahr die mich extrem beunruhigt ist, dass das nächste Traumata schon vorbereitet wird – diesmal ein Bürgerkrieg – wobei sich eine Clique von Polit-Darstellern als Verräter dem eigenem Volk gegenüber auszeichnet und den Feind, als Flüchtling getarnt, willfährig ins Land schleust. hier weiter

Die Palmblattbibliotheken – Mit Hilfe eines indischen Schriftgelehrten gelang die Übersetzung von Palmblatt-Texten, die die Entwicklung Deutschlands und Europas in den nächsten fünfzig Jahren beschreiben. Etliche der präzise vorhergesagten Ereignisse sind bereits eingetreten. Welche stehen uns in der Zukunft noch bevor? hier weiter

Böse Gutmenschen – Sie sind gut organisiert, sie sitzen in den Parlamenten, in der Regierung und in den Redaktionen, sind Richter und Staatsanwälte – und sie sind alle dem linken Spektrum zuzuordnen. Sie treiben ganze Armeen von Mitläufern vor sich her. hier weiter

Eine seltsame Geschichte – Wer beim Lesen mal wieder eine Gänsehaut kriegen, mitfiebern und vor Spannung die ganze Nacht durchlesen möchte, für den ist diese Geschichte das Richtige . Atemberaubend! … hier weiter

Verführungstechniken und Gedankenkontrolle – Mit Hilfe Ihrer Geisteskraft können Sie leicht, einfach und mühelos unwiderstehliche Anziehungskraft entwickeln, Charisma aufbauen und bei anderen wirken lassen. hier weiter

Was Sie nicht wissen sollen! Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

Dream Body – Der schnellste Weg Ihren Traumkörper zubekommen ist NICHT sich im Fitnessstudio zu quälen… und NICHT zu hungern… hier weiter

Lebensenergie-Konferenz – Die kompletten Aufzeichnungen des Online-Gesundheitsevents Lebensenergie-Konferenz.de Top-Referenten, spannende Themen, geballtes Wissen, Inspiration und Praxistipps: hier weiter

Anti-Angst-Akademie – Einzigartige Plattform zur Überwindung von Angstzuständen und Panikattacken sowie zur Persönlichkeitsentwicklung. hier weiter

6 thoughts on “Asylanten in Offenbach fordern WLAN und Gebetsräume, sonst drohen Randale

  1. Vor kurzem gab es einen Artikel beim Honigmann zu lesen. Dort ging es um 20 Flüchtlinge, die in den Hungerstreik gegangen waren. Sie forderten, monatlich, 2000 Euro (!!!!) “Taschengeld”. Und einen Reisepass damit sie durch Europa reisen können.

    Dann gibt es da noch einen Iman, der nach Deutschland “geflüchtet” ist, und der ganz im sinne des korans denkt und handelt. Der gute Mann bekommt hier in Deutschland für seine 10(!!!!!) Kinder, 1900(!!!!!) Euro KINDERGELD. Plus Harz 4 und hat somit jeden Monat gute 2500 Euro zur verfügung.

  2. Hatte da noch etwas vergessen zu erwähnen. Speziell für die Freunde des Hundes.
    Leider habe ich keinen mehr und werde mir auch kein Tier aus Gesundheitlichen Gründen mehr zulegen wollen.
    Nur wer bei diesen 2:42 Min. nicht ein Hochrollen der Nackenhaare verspürt und am liebsten richtig fette Kieselsteine nach Berlin werfen wollte um genau die Richtige zu treffen.
    Diejenige die uns dieses antut indem sie solche armseligen Kreaturen ins Land holt und holen lässt.
    http://shoebat.com/2015/04/21/irans-savage-killings-of-stray-dogs-with-burning-acid-has-incited-worldwide-outrage/

  3. Oha gut traumatisierte Asylanten. Und wie NETT die dreinschauen. Und so richtig verhungert sehen die auch aus in ihren Designer Klamotten.
    Ich fordere jetzt auch einmal.
    Sofortige Abschiebung. Sofortiges ” Einsammeln ” und verfrachten in eine Transall Machine und genau dorthin zurück woher diese ” Forderer ” herkommen.
    Und ich WETTE dass sehr schnell Ruhe ist in Deutsch.

  4. Pingback: Honigmann – Nachrichten vom 10. November 2015 – Nr. 721 | Viel Spass im System

  5. Pingback: Honigmann-Nachrichten vom 10. November 2015 – Nr. 721 | Der Honigmann sagt...

  6. Es wurde gesagt, daß dies einen AUFWACHPROZESS in breiten Schichten der Bevölkerung bewirken wird.
    Das, was jene Verantwortliche den Menschen bringen, wird wie ein Bumerang auf sie zurück fallen.
    Man hörte noch das.
    Sollen sie weiter fordern und fordern.
    Ein eigenes Haus, Angestellte, kostenlos, alles kostenlos.
    Dadurch werden mehr Menschen aufwachen.
    Doch was ist damit geplant, war zu vernehmen?.
    Das sind doch Pole, die aufgebaut werden.
    Was will man?.
    Dann wurde die Fragestellung beendet und man überließ den Zuhörenden das weitere Nachdenken.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *