Maßloser Angriff der Israelis auf Gaza

Featured

Die Situation in Gaza ist seit vielen Jahren vergleichbar mit den Ghettos in einer Zeit, die viele Menschen als “das dunkelste Kapitel der Weltgeschichte” bezeichnen. Wieviele Tränen müssen die Kinder von Gaza noch vergießen, um der Welt zu zeigen, welch ungeheuere menschliche Katastophe sich hier abspielt?
Der Journalist Jürgen Todenhöfer war in den letzten Tagen in Gaza und in Israel. Im folgenden Video ein Interview…

Jürgen Todenhöfer: “Maßloser Angriff der Israelis auf Gaza”

Don R. Wetter

Linkverweise:

Der dritte Weltkrieg - Ein dritter Weltkrieg scheint unausweichlich und wird auch den deutschsprachigen Raum treffen - die wichtigsten Prophezeiungen zur Jahrtausendwende und ihre Bedeutung für die Menschheit. hier weiter

Was Sie nicht wissen sollen! Eine kleine Gruppe von Privatbankiers regiert im Geheimen unsere Welt. Diese Bankiers steuern aber nicht nur die Fed, die Zentralbank der USA, sondern auch überregionale Organisationen wie die UNO, die Weltbank, den IWF und die BIZ. Das Ziel dieser Geldelite ist kein Geringeres als die Weltherrschaft, genannt die Neue Weltordnung! hier weiter

Begegnungen mit einer anderen Realität –  Wussten Sie, dass milliardenschwere Pharma-Riesen wie der Roche-Konzern bei ihrer Wassersuche auf Wünschelruten setzen? Wussten Sie, dass die Astronauten der NASA auf der Rückseite des Mondes »Geisterstimmen« aufzeichneten? hier weiter

Wer richtig wünscht, hat mehr vom Leben! Kennen Sie diese seltenen, magischen Augenblicke, in denen Sie spüren, dass ein Wunsch von etwas Größerem aufgenommen wurde? Sie wissen nicht genau, was es ist? Und tatsächlich: Der Wunsch geht in Erfüllung. Was unterscheidet einen solchen Moment von anderen, in denen sich Ihre Wünsche nicht erfüllten?  hier weiter

Hilfe aus der Natur – Kokosnuss gegen Alzheimer

Featured

kokosnussDie Alzheimerkrankheit ist bisher nicht heilbar. Doch es gibt eine einfache Möglichkeit, sie aufzuhalten und die Symptome sogar teilweise rückgängig zu machen – mit ausgewählten, gesunden Fetten, zum Beispiel aus der Kokosnuss, mit Kokosöl!
Die Ärztin Mary Newport, deren Ehemann bereits mit 50 Jahren an Alzheimer erkrankte, suchte mit großem Engagement nach Hilfe für ihren Mann.

Dabei entdeckte sie diese Ernährungsbehandlung, die jeder leicht zu Hause durchführen kann: mit sogenannten mittelkettigen Fettsäuren, wie sie in Kokos- oder Palmöl enthalten sind.

Bei Erkrankungen wie Alzheimer kann das Gehirn seine übliche Energiequelle, die Glukose, nicht mehr verwerten; den Gehirnzellen fehlt Energie und sie sterben nach und nach ab. Mittelkettige Fettsäuren, die wir mit bestimmten Nahrungsmitteln in erhöhtem Umfang zu uns nehmen können, werden in der Leber zu Ketonen umgewandelt – winzige Bausteine eines organischen Nährstoffs, die das Gehirn auch bei Alzheimer als Energiequelle nutzen kann. Das Absterben der Zellen und damit die Verschlimmerung von Alzheimer können so verhindert oder zumindest verlangsamt werden.

Quelle: Alzheimer – vorbeugen und behandeln - zahlreiche positive Erfahrungsberichte Betroffener, Hintergrundinformationen über die biochemischen Grundlagen und praktische Tipps zur Ernährungsumstellung, Fragen und Antworten zur Anwendung sowie leckere Grundrezepte. hier weiter

Linkverweise:

Wie Kokosöl die Gesundheit fördert und Sie schöner machtMit natürlichem Kokosöl schenkt uns die Natur das perfekte Nahrungsmittel. Anders als in der gehärteten Form, die wir in industriell verarbeiteten Lebensmitteln und Fertiggerichten finden, wirkt das naturbelassene Öl wahre Wunder für unsere Gesundheit. hier weiter

Bio-KokosÖl nativ, aus anerkannt ökologischem Anbau in Sri Lanka und fairem Handel in Naturland-Qualität! Für dieses köstliche, native KokosÖl werden Kokosnüsse aus ökologisch bewirtschafteten Plantagen erntefrisch und durch schonende Pressung zu nativem KokosÖl verarbeitet. hier weiter

Sie sind nicht krank, Sie sind vergiftet! Eine Aussage, die vermutlich bei mehr als 80 Prozent aller Patienten zutrifft, die einen Arzt oder Heilpraktiker aufsuchen. Doch die rasant zunehmende Vergiftung durch Umwelt, Industrie und denaturierte Nahrung ist kein klassisches, kein akzeptiertes Krankheitsbild und wird daher von der Schulmedizin weitgehend ignoriert. Schlimmer noch: Ein großer Teil der Ärzteschaft verstärkt die beim Patienten vorliegende Vergiftung sehr häufig noch durch die Verordnung von viel zu viel Chemie. hier weiter

“Anmaßend oder angemessen – Deutschlands neues Selbstbewusstsein”

Internet FreiheitBritischer Korrespondent: “Die Deutschen gehören nicht zum Klub”

Die Geheimdienste der Amerikaner handeln noch so wie 1945 unmittelbar nach dem Zweiten Weltkrieg. Sie schreiben den Deutschen weiterhin vor, was sie dürfen und was nicht.

Das erklärte der Deutschland-Korrespondent der britischen Tageszeitung “The Independent”, Tony Paterson, am Sonntag in der Fernsehsendung “Presseclub”. Die USA, Großbritannien und Frankreich würden wie eh und je zusammenarbeiten. “Zu diesem Klub gehören die Deutschen eben nicht,” so der Journalist. Für den kaum denkbaren Fall, dass die USA das persönliche Mobiltelefon des britischen Premierministers David Cameron, abhören würden, käme dieser Tatbestand nie ans Tageslicht. Das würde hinter verschlossenen Türen geklärt.

Die Zuschauerin Barabara Meyer aus Hamburg wies in der Diskussion unter dem Titel “Anmaßend oder angemessen – Deutschlands neues Selbstbewusstsein” auf die vollständige geheimdienstliche Abhängigkeit Deutschlands von den USA hin. Als überzeugendes Argument benannte sie den Tatbestand, dass der Bundesnachrichtendienst (BND) unter Leitung des hohen Wehrmachtssoffiziers Reinhardt Gehlen mit USA-Hilfe aufgebaut wurde.

Über weitere Hintergründe des BND berichtete am selben Tag der Fernsehsender “ZDF-info”. In dem Filmbeitrag unter dem Titel “Täter im Staatsauftrag” wurde eingehend die strategische Absicht Gehlens beleuchtet, um in einem “Notfall” eine Parallelregierung in der Bundesrepublik zu installieren. Dazu gab es ein Netzwerk unter dem Namen Stay-Behind. Diese Organisation hatte ihre Knotenpunkte nicht nur in Westdeutschland, sondern über ganz Westeuropa verteilt.

In Italien firmierte sie unter der Bezeichnung Gladio und wird der Urheberschaft zahlreicher Terrorattentate wie dem am Bahnhof in Bologna verdächtigt. Mit derartigen destabilisierenden Aktionen aus dem Hinterhalt sollte bei der Bevölkerung Stimmung gegen linke Regierungen erzeugt und geschürt werden.

Bei einem Wahlsieg der italienischen Kommunisten wäre das Land von einer Terrorwelle überrollt worden. In der Bundesrepublik Deutschland (BRD), zählte Gehlen bereits eine Regierungsbeteiligung der SPD zu den Sonder-Situationen, in denen die Stay-Behind-Gruppen eingreifen sollten.

Ein ehemaliger Angehöriger der Funkaufklärung im DDR-Staatssicherheitsdienst (Stasi) teilte in einem Interview mit, dass dieses geheime Militär- und Terrornetz des BND enttarnt worden ist. Der Stasi sei letztlich genau bekannt gewesen, an welchen Standorten die geheimen Gruppen des BND stationiert waren.

Quelle: adn1946 gefunden bei Sommers-Sonntag

Linkverweise:

Nato-Geheimarmeen in Europa - Ein durch die NATO und die militärischen Geheimdienste koordiniertes Netzwerk von Geheimarmeen war bis zum Auseinanderfall der Sowjetunion in mehreren westeuropäischen Ländern in schwere Verbrechen verwickelt, darunter Mord, Folter, Staatsstreich und Terror. Daniele Ganser ist in seiner mehrjährigen Forschungsarbeitauf brisante Dokumente gestoßen…hier weiter

Wer sich nur auf andere verlässt, ist im Krisenfall selbst verlassen. Stellen Sie sich vor, nach einem Bankencrash kommen Sie tage-, vielleicht sogar wochenlang nicht an Ihr Geld. Oder infolge der sogenannten Energiewende kommt es in großen Ballungszentren plötzlich zu einem Blackout. Kein Kühlschrank, kein Fernseher, kein Computer, kein Logistikzentrum funktioniert mehr. Und schon nach wenigen Tagen kommt es zu Versorgungsengpässen. hier weiter

ZDF: Kleber – Es gibt keinen Genozid

“heute-journal” am 21. 7. 2014.

Es war für den Chronisten wert, an dem Tag als die Lüge der NATO von der Schuld Rußlands auffliegt, sich den Chefpropagandisten des ZDF Claus Kleber mal anzuschauen. Nur deshalb.
 
Die Puzzelteile
Einen Überblick über die Lage bekommt man nicht, wie wir gleich zeigen. Dem Konsumenten werden einzelne Puzzleteile zugeworfen und so ausgemalt wie es Herrn Kleber passt. Ein Schulbeispiel für die Manipulation durch Selektion, Wortwahl und Lügen.
 
Die Mutter
Kleber mißbraucht den Schmerz der holländischen Opfer für Propaganda gegen Rußland. Wie vorgestern die ARD zeigt Kleber eine holländische Mutter mit den Worten: „Herr Putin geben sie meine Kinder zurück.“ Wie kann der russische Präsident Putin Opfer eines Flugzeugunglückes in der Ukraine nach Hause schicken? Man muß der verzweifelt trauernden Mutter das natürlich nachsehen. Aber abgesehen davon und dem Voyeurismus Klebers, das ist altes Material vom Vortag. Sind das Nachrichten oder ist das politische Agitation? Der Propagandazweck heiligt beim ZDF die Mittel.

Die Enthüllung in Moskau – hier weiterlesen bei Hinter der Fichte

Linkverweise:

Knesset-Abgeordnete: Tötet alle palästinensischen Mütter!

Der israelische Massakerstaat tut zur Zeit das, was er neben permanenten Landraub in Palästina am liebsten tut: Palästinensische Zivilisten massakrieren!

Aylet ShakedWie unsäglich tief der Hass gegen die Palästinenser im israelischen Establishment bereits verwurzelt ist, geht aus einem Aufruf der israelischen Knesset-Abgeordneten Aylet Shaked (Bild) hervor, die Presse-Meldungen zufolge fordert:

Tötet alle palästinensischen Mütter!

“Sie züchten Schlangen und gebären Schlangenkinder. Die palästinensischen Mütter sollten sterben, ihre Häuser sollten zerstört werden, damit sie keine Terroristen mehr auf die Welt bringen können. In ihren heftigen Stellungnahmen gegen Palästinenser, für die sie berüchtigt ist, meint sie: Alle Palästinenser sind unsere Feinde und wir müssen eigenhändig ihr Blut vergießen. Das betrifft auch die Mütter der getöteten Terroristen. Shaked betonte in ihrem Genozid-Aufruf: Alle Palästinenser sind Feinde Israels und müssen daher getötet werden.” Quelle: IRIB

alter MannDie Botschaft des alten Mannes, hier links im Bild, gibt genau den Kontext für die letzte Episode der brutalen Strafe des Gazastreifens. Quelle: Mowitz

„Ihr nehmt mein Wasser, verbrennt meine Olivenbäume, verbrennt mein Haus, nehmt mir die Arbeit, stehlt mein Land, verhaftet meinen Vater.

Tötet meine Mutter, bombardiert mein Land, Hungert uns aus, demütigt uns alle – Gebt mir aber die Schuld: Ich hätte eine Rakete zurückgeschossen.“

Die Verbrechen gehen zurück bis 1948, als hundert Tausende Palästinenser vor Schrecken flohen oder nach Gaza vertrieben wurden, als Israels Armee das Land eroberte – und sie tut es noch heute. Jahre nach der offiziellen Waffenruhe.

Linkverweise:

Massakerstaat im Blutrausch - Deutschland und Europa befinden sich in einer untergeordneten Position zum Wall-Street-Imperium. Von den Mainstream-Medien ganz zu schweigen. So lange das so ist, wird sich nichts in naher Zukunft ändern. hier weiter

Alte Fotos entlarven alte Lügen - Palästina war “schon” ein Garten bevor das “auserwählte Volk” dort eintraf. Es war schwierig, dort überhaupt unkultiviertes Land zu finden. Die Palästinenser hatten ihre internationalen Märkte bereits aufgebaut, die dann von den Israelis 1948 mit der Nationalisierung übernommen wurden. hier weiter

Was Sie nicht wissen sollen! Eine kleine Gruppe von Privatbankiers regiert im Geheimen unsere Welt. Diese Bankiers steuern aber nicht nur die Fed, die Zentralbank der USA, sondern auch überregionale Organisationen wie die UNO, die Weltbank, den IWF und die BIZ. Das Ziel dieser Geldelite ist kein Geringeres als die Weltherrschaft, genannt die Neue Weltordnung! hier weiter

Begegnungen mit einer anderen Realität –  Wussten Sie, dass milliardenschwere Pharma-Riesen wie der Roche-Konzern bei ihrer Wassersuche auf Wünschelruten setzen? Wussten Sie, dass die Astronauten der NASA auf der Rückseite des Mondes »Geisterstimmen« aufzeichneten? hier weiter

Wer richtig wünscht, hat mehr vom Leben! Kennen Sie diese seltenen, magischen Augenblicke, in denen Sie spüren, dass ein Wunsch von etwas Größerem aufgenommen wurde? Sie wissen nicht genau, was es ist? Und tatsächlich: Der Wunsch geht in Erfüllung. Was unterscheidet einen solchen Moment von anderen, in denen sich Ihre Wünsche nicht erfüllten?  hier weiter

Besetztes Deutschland

Tatsache- und somit die Wahrheit ist: Nach der Erstürmung der Festung Europa und der bedingungslosen Kapitulation der Wehrmacht, begannen die Westalliierten eine in der Weltgeschichte beispiellose Umerziehung des deutschen Volkes. Diese “Reeducation”, mit der Kern-These, dass die Alliierten “Hitlers Sklaven” die Freiheit brachten und Deutschland vom
Joch der Tyrannei” befreiten, gilt bis heute.

Die wahren Tatsachen und Ereignisse -die den Historikern auch bekannt sind- unterliegen einem Schweigegelübde. Einer der größten Medienkonzerne der Welt, die amerikanische „NBC Universal Inc.” ist Marktführer in Sachen meinungsbildende Geschichtsliteratur im deutschsprachigen Raum und zudem Besitzer des Historik-Fernsehsenders History.

Mit anderen Worten: Die Befreier bzw. die Besatzer Deutschlands diktieren den Deutschen, was sie über ihre Geschichte wissen und nicht wissen dürfen.

Besetztes Deutschland

Ein äußerst wertvolles Buch, ist das, aus der zweiten Hälfte der achtziger Jahre stammende Werk: Deutschland BESETZT WIESO?  BEFREIT WODURCH?” von D.H. Haarmann – Hörbuch hier

  • Zur wahren Lage der Nation – Hörbuch hier
  • Das Urteil von Karlsruhe zur deutschen Lage – Hörbuch hier
  • Unterdruecktes Reichsrecht steht über Besatzungsrecht – Hörbuch hier
  • Fortwährender Besatzungszustand ist nicht übersehbar – Hörbuch hier
  • 2. Weltkrieg nicht beendet – Hörbuch hier

Wenn Wahrheit uns freimachen soll, müssen wir zuerst die Wahrheit befreien. Nicht zum Zwecke der Befreiung oder der Demokratisierung strebte die US-Regierung den Sieg über Deutschland an, sondern zum Zwecke des Völkermordes. Unter der verharmlosenden Bezeichnung “Other Losses“ (Andere Verluste) tarnten die US-Streitkräfte 1945/46 das Massensterben deutscher Kriegsgefangener in amerikanischen Lagern auf deutschem Boden. Der pathologische Deutschenhasser General Dwight David Eisenhower hatte diesen Massenmord gezielt betrieben und systematisch verschleiert. Zitat Eisenhower: “Glaubt mir, ich habe die Deutschen für euch abgeschlachtet, die Goyim…” “Gott ich hasse die Deutschen.” “Unser Hauptziel war die Vernichtung von so vielen Deutschen wie möglich.” hier weiter

Nehmen wir unser Schicksal in die Hand – Erfahren Sie, wie Sie sich und ihre Familie schützen können, wenn das große Plündern beginnt. Wir werden Kaffee, Zucker, Zigaretten, Schnaps, Mehl, Bienenhonig als Zahlmittel benötigen. Zusätzlich werden reichlich handwerkliche Fertigkeiten gefragt sein – Dienstleistungen, für die sich Dinge des täglichen Bedarfs eintauschen lassen. Bartern ist die älteste Form des Handels. hier weiter

Es wird böse enden…und der Rest der Welt weiß es! Das Russische Roulette von Washington (wie es Markus Gärtner am 16.10. beschreibt) führt uns ein Land am Rande des Abgrunds vor Augen. Dabei übersehen wir leicht, wie viel dichter am Abgrund Europa steht und um wie viel trauriger die Perspektive für uns Deutsche ist, denn – was die Mehrheit nicht glauben mag, aber in staatsrechtlich gültigen Verträgen nachzulesen ist – wir leben in keinem souveränen Staat. hier weiter

Befreier und Besatzer - Wussten Sie, dass im Zweiten Weltkrieg durch gewollte Luftangriffe der Alliierten auf deutsches Wohngebiet mindestens 800.000 deutsche Zivilisten getötet wurden? Wussten Sie, dass nach Kriegsende 17 Millionen Deutsche gewaltsam aus ihrer angestammten Heimat vertrieben wurden? Haben Sie Kenntnis davon, dass nach Kriegsende mindestens 9,3 Millionen Deutsche unnötigerweise infolge der alliierten Nachkriegspolitik ihr Leben lassen mussten, davon zwei Millionen deutsche Kriegsgefangene in sowjetischen Lagern und über eine Million in den Rheinwiesenlagern der amerikanischen „Befreier”? Warum wissen wir nichts über diese grausamen Tatsachen? Wieso informiert uns niemand darüber, was nach 1945 geschehen ist? hier zum Video

Dritter Weltkrieg in Europa

Die NATO übernimmt, erobert ein Feld nach dem anderen. Egal ob weiß oder schwarz. Ein Land nach dem anderen und nähert sich der Russischen Föderation immer weiter. Wie gesagt, wie auf einem Schachbrett, wo man sich dem König nähert, um ihn zu besiegen, wobei man Bauern, Pferde, Türme usw. zuerst kaputt schlagen muss. Im NATO-Fall wären das die Länder rund um die Russische Föderation.

Diese Nebenfiguren sind zurzeit Syrien und Ukraine. Die sind dran, kaputt gemacht zu werden.

Dritter Weltkrieg in Europa

Toni All

Linkverweise:

Der dritte Weltkrieg - Ein dritter Weltkrieg scheint unausweichlich und wird auch den deutschsprachigen Raum treffen - die wichtigsten Prophezeiungen zur Jahrtausendwende und ihre Bedeutung für die Menschheit. hier weiter

Was Sie nicht wissen sollen! Eine kleine Gruppe von Privatbankiers regiert im Geheimen unsere Welt. Diese Bankiers steuern aber nicht nur die Fed, die Zentralbank der USA, sondern auch überregionale Organisationen wie die UNO, die Weltbank, den IWF und die BIZ. Das Ziel dieser Geldelite ist kein Geringeres als die Weltherrschaft, genannt die Neue Weltordnung! hier weiter

Begegnungen mit einer anderen Realität –  Wussten Sie, dass milliardenschwere Pharma-Riesen wie der Roche-Konzern bei ihrer Wassersuche auf Wünschelruten setzen? Wussten Sie, dass die Astronauten der NASA auf der Rückseite des Mondes »Geisterstimmen« aufzeichneten? hier weiter

Wer richtig wünscht, hat mehr vom Leben! Kennen Sie diese seltenen, magischen Augenblicke, in denen Sie spüren, dass ein Wunsch von etwas Größerem aufgenommen wurde? Sie wissen nicht genau, was es ist? Und tatsächlich: Der Wunsch geht in Erfüllung. Was unterscheidet einen solchen Moment von anderen, in denen sich Ihre Wünsche nicht erfüllten?  hier weiter

Was die Medien über den Flug Malaysian Airlines MH17 nicht berichten werden!

Nur Tage nach dem tragischen Absturz eines malaysischen Flugzeugs über der Ostukraine taten sich Politiker des Westens und Medien zusammen, um den größten Propagandawert aus der Katastrophe herauszuschlagen. Es musste Russland gewesen sein; es musste Putin gewesen sein, sagten sie.

Was die Medien über den Flug Malaysian Airlines MH17 nicht berichten werden -Ein Bericht von Ron Paul bei antikrieg.com

Obama mit Israel FlaggePräsident Obama veranstaltete eine Pressekonferenz, um zu behaupten – noch vor jeglicher Untersuchung – dass es prorussische Rebellen in der Region waren, die die Verantwortung tragen.

Seine Botschafterin bei der UNO Samantha Power machte dasselbe vor dem UN-Sicherheitsrat – gerade einmal einen Tag nach dem Absturz!

Während die westlichen Medien sich beeilen, die Regierungspropaganda über das Ereignis nachzubeten, gibt es einige Dinge, die sie nicht berichten werden.

Sie werden nicht berichten, dass die Krise in der Ukraine Ende letzten Jahres ihren Anfang nahm, als von der Europäischen Union und von den Vereinigten Staaten von Amerika unterstützte Demonstranten den Sturz des gewählten ukrainischen Präsidenten Viktor Janukowitsch anzettelten. Es ist unwahrscheinlich, dass ohne den von den Vereinigten Staaten von Amerika finanzierten „Regimewechsel“ Hunderte in den darauf folgenden Unruhen getötet worden wären. Auch der Absturz der Malaysian Airlines wäre wohl nicht passiert.

Die Medien haben berichtet, dass das Flugzeug von russischen Streitkräften oder von seitens Russland unterstützten Separatisten abgeschossen worden sein muss, weil die Rakete, die laut Berichten das Flugzeug zum Absturz brachte, russischer Herkunft war. Sie werden aber nicht berichten, dass die ukrainische Regierung exakt die gleichen in Russland erzeugten Waffen benutzt.

Sie werden nicht berichten, dass die Putschistenregierung in Kiew laut Angaben von OSZE-Beobachtern seit Juni 250 Menschen in der abgespaltenen Region Lugansk getötet hat, darunter 20 Tote, als Regierungskräfte das Stadtzentrum am Tag nach dem Flugzeugabsturz bombardierten! Die meisten Toten sind Zivilisten und ergeben zusammen in etwa die Zahl der bei dem Flugzeugabsturz Getöteten. Im Gegensatz dazu hat Russland niemanden in der Ukraine getötet und die Separatisten haben weitgehend militärische und keine zivilen Ziele angegriffen.

Sie werden nicht berichten, dass die Vereinigten Staaten von Amerika die ukrainische Regierung bei diesen Angriffen auf Zivilisten nachhaltig unterstützt haben, welche eine Sprecherin des Außenministeriums als „ausgewogen und angemessen“ bezeichnete.

Sie werden nicht berichten, dass weder Russland noch die Separatisten in der östlichen Ukraine irgendetwas zu gewinnen, aber alles zu verlieren haben durch den Abschuss eines voll mit Zivilisten besetzten Passagierflugzeugs.

Sie werden nicht berichten, dass die ukrainische Regierung dadurch viel zu gewinnen hat, dass sie Russland die Attacke anhängt, und dass der ukrainische Premierminister bereits seine Genugtuung darüber ausgedrückt hat, dass Russland die Schuld an der Attacke zugewiesen wird.

Sie werden nicht berichten, dass die Rakete, die anscheinend das Flugzeug abgeschossen hat, aus einem ausgeklügelten Boden-Luft-Raketen-System stammt, das eine gute Ausbildung erfordert, über welche die Separatisten nicht verfügen.

Sie werden nicht berichten, dass die Separatisten in der Ostukraine der ukrainischen Regierung in der Woche beträchtliche Verluste zugefügt haben, bevor das Flugzeug zum Absturz gebracht wurde.

Sie werden nicht berichten, wie ähnlich das alles der Behauptung der Vereinigten Staaten von Amerika im letzten Sommer ist, dass die Regierung Assad in Syrien Giftgas gegen Zivilisten in Ghouta eingesetzt hat. Assad war damals dabei, die Oberhand zu gewinnen im Kampf gegen die von den Vereinigten Staaten von Amerika unterstützten Rebellen, und die Vereinigten Staaten von Amerika behaupteten, dass die Attacke aus Stellungen der syrischen Regierung kam.

Damals brachten uns die Behauptungen der Vereinigten Staaten von Amerika an die Schwelle eines neuen Krieges im Mittleren Osten. In letzter Minute zwang die öffentliche Meinung Obama, davon Abstand zu nehmen – und wir haben seitdem erfahren, dass die Behauptungen der Vereinigten Staaten von Amerika über den Giftgasangriff falsch waren.

Natürlich ist es möglich, dass die Obama-Administration und die Medien der Vereinigten Staaten von Amerika dieses Mal Recht haben, und Russland oder die Separatisten in der Ostukraine dieses Flugzeug absichtlich oder unbeabsichtigt abgeschossen haben. Die Wahrheit ist, dass es sehr schwer ist, zuverlässige Informationen zu bekommen, so dass jeder Propaganda betreibt.

Zur Zeit wäre es unklug zu sagen, dass Russland es war, dass die ukrainische Regierung es war oder dass es die Rebellen waren. Ist es so schwer, einfach eine richtige Untersuchung zu verlangen?

Linkverweise:

Fakten über die Ukraine – was Sie wissen sollten! Die Ereignisse in der Ukraine sind seit Anbeginn nicht nur die Ereignisse für die Ukraine selbst. Viel zu viele Interessen sind hier miteinander verknüpft. Eine Analyse des jetzigen Gesamtbildes scheint fast unmöglich. hier weiter

Die Kernlüge von der “legitimen Regierung” in Kiew - Dieser Beitrag aus “Hinter der Fichte” von Hartmut Beyerl möchte ich hier übernehmen. Aber ich möchte diesen Artikel zwischendurch kommentieren, um zu zeigen, das hier nicht die geringste Spur der Volksachtung enthalten ist. Ebenso möchte ich auf Fehlanalysen dieses Artikels aufmerksam machen. hier weiter

Ukraine: Unterstützt der deutsche Geheimdienst (BND) die ukrainischen Rebellen? Die Ukraine besitzt eine demokratisch gewählte Regierung, aber Washington mag diese nicht, weil nicht Washington sie ausgesucht hat…hier weiter

Ukraine – was ist das nur für ein Land? Viele Betreiber von Internet- und Blogseiten beschäftigen sich damit, den Mainstream zu entlarven. Das ist wichtig und richtig. Aber, und so passiert es immer mehr Betreibern, Hobby-Journalisten und auch Profis, ein falsche Wortwahl in Bezug auf die Ukraine zu verwenden. Es wird in den alternativen Medien wahrheitsgetreu berichtet, oft, dem kann man nicht widersprechen. hier weiter

Ukrainischer Geheimdienst-Chef packt aus: USA stehen hinter dem Putsch in Kiew - Es scheint so zu sein, das hier alle Ukrainer ausgetrickst wurden! Scheinbar hatten die rechten Parteien doch keine Ahnung von den Morden auf dem Maidan! hier weiter

Historiker W. Tarpley warnt: Das Leben des künftigen russischen Präsidenten Wladimir Putin ist in höchster Gefahr. Der Historiker schließt eine vorsätzliche Tötung Putins in nächster Zeit nicht aus: Zahlreiche Gründe sprechen für dessen Beseitigung. hier weiter

Operationen unter falscher Flagge - Die CIA und die geheime Geschichte der amerikanischen Kriege. Andreas von Bülow gehörte viele Jahre der Parlamentarischen Kontrollkommission der Nachrichtendienste an. In dieser Funktion lernte er Denkweise und Praktiken von Geheimdiensten kennen, die Außenstehenden verschlossen sind. Seine Einblicke und Erfahrungen sind frappierend und beängstigend…hier weiter

Wer richtig wünscht, hat mehr vom Leben! Kennen Sie diese seltenen, magischen Augenblicke, in denen Sie spüren, dass ein Wunsch von etwas Größerem aufgenommen wurde? Sie wissen nicht genau, was es ist? Und tatsächlich: Der Wunsch geht in Erfüllung. Was unterscheidet einen solchen Moment von anderen, in denen sich Ihre Wünsche nicht erfüllten?  hier weiter