Wieviel Gefühl darf es sein?

Featured

Jeder kennt es, jeder weiß es – und doch ist es oftmals in so weite Ferne gerückt -
das Gefühl, sich selbst wieder etwas wert zu sein, sich selbst zu lieben! Vor allem in Zeiten, in denen man in einer Krise steckt.

Viele wissen nicht, dass das ‘Gesetz der Resonanz’ nur dann gut funktioniert, wenn der Wünschende durch eine solide Selbstliebe positive Impulse weitergibt. Dazu bedarf es dann meist auch etwas Mut sich seinen Gefühlen selbst zu offenbaren.

Als kleine Einstiegshilfe möchte ich den Lesern einen, wie ich denke, passenden Artikel von “Allure” über die Liebe ans Herz legen. Sie stellt die Frage:

Wieviel Gefühl darf es sein?  Continue reading

Hilfe aus der Natur – Kokosnuss gegen Alzheimer

Featured

kokosnussDie Alzheimerkrankheit ist bisher nicht heilbar. Doch es gibt eine einfache Möglichkeit, sie aufzuhalten und die Symptome sogar teilweise rückgängig zu machen – mit ausgewählten, gesunden Fetten, zum Beispiel aus der Kokosnuss, mit Kokosöl!
Die Ärztin Mary Newport, deren Ehemann bereits mit 50 Jahren an Alzheimer erkrankte, suchte mit großem Engagement nach Hilfe für ihren Mann.

Dabei entdeckte sie diese Ernährungsbehandlung, die jeder leicht zu Hause durchführen kann: mit sogenannten mittelkettigen Fettsäuren, wie sie in Kokos- oder Palmöl enthalten sind.

Bei Erkrankungen wie Alzheimer kann das Gehirn seine übliche Energiequelle, die Glukose, nicht mehr verwerten; den Gehirnzellen fehlt Energie und sie sterben nach und nach ab. Mittelkettige Fettsäuren, die wir mit bestimmten Nahrungsmitteln in erhöhtem Umfang zu uns nehmen können, werden in der Leber zu Ketonen umgewandelt – winzige Bausteine eines organischen Nährstoffs, die das Gehirn auch bei Alzheimer als Energiequelle nutzen kann. Das Absterben der Zellen und damit die Verschlimmerung von Alzheimer können so verhindert oder zumindest verlangsamt werden.

Quelle: Alzheimer – vorbeugen und behandeln – zahlreiche positive Erfahrungsberichte Betroffener, Hintergrundinformationen über die biochemischen Grundlagen und praktische Tipps zur Ernährungsumstellung, Fragen und Antworten zur Anwendung sowie leckere Grundrezepte. hier weiter

Linkverweise:

  • Wie Kokosöl die Gesundheit fördert und Sie schöner macht – Mit natürlichem Kokosöl schenkt uns die Natur das perfekte Nahrungsmittel. Anders als in der gehärteten Form, die wir in industriell verarbeiteten Lebensmitteln und Fertiggerichten finden, wirkt das naturbelassene Öl wahre Wunder für unsere Gesundheit. hier weiter
  • Sie sind nicht krank, Sie sind vergiftet! Eine Aussage, die vermutlich bei mehr als 80 Prozent aller Patienten zutrifft, die einen Arzt oder Heilpraktiker aufsuchen. Doch die rasant zunehmende Vergiftung durch Umwelt, Industrie und denaturierte Nahrung ist kein klassisches, kein akzeptiertes Krankheitsbild und wird daher von der Schulmedizin weitgehend ignoriert. hier weiter
  • Zahnschmerzen natürlich loswerden – Wie Sie starke Zahnschmerzen lindern, mit geheimen Hausmittel gegen Zahnschmerzen vorgehen und die Schmerzen so natürlich Behandeln und für immer loswerden können… hier weiter
  • Nackenschmerzen – Wie Sie Nackenschmerzen lindern, Verspannungen lösen und die Körperhaltung verbessern können! hier weiter
  • Warzen loswerden, die schnelle Lösung! Die Zeit des Schämens und der Schmerzen ist vorbei…. Es gibt keinen Grund mehr, das jemand unter Warzen leiden muss. Die Lösung steht hier
  • Rheumatoide Arthritis steuern – Wenn Sie an rheumatoider Arthritis leiden, wenn Sie es leid sind, Medikamente zu nehmen, die nicht wirken, dann lesen Sie bitte hier weiter

Nähe und Abstand – Wichtig für den Bindungsaufbau

“Nähe und Abstand” – eines der ganz großen Themen in einer glücklichen Beziehung.

Immer alles gemeinsam tun, ganz eng beieinander sein, immer wissen wollen, mit was der Andere sich beschäftigt oder denkt.

Was in der ersten Liebesleidenschaft wunderbar ist, um den Partner näher kennenzulernen, wirkt später oft einengend. Deshalb muss der Nähefaktor immer wieder neu bestimmt werden, in jeder Partnerschaft.

Unsere Expertin für die Liebe – Allure meint: “…Durch die richtige Balance von Nähe und Abstand gedeiht dauerhaftes Liebesglück…”

Nähe und Abstand – Die Wichtigkeit für den Bindungsaufbau. Ein Artikel von  Allure, mein Dank sagt Maria Lourdes!

HingabeWollen wir einem anderen Menschen nahe sein, müssen wir zunächst einmal wissen, wer wir sind, was wir fühlen, was wir denken, wo unsere Stärken liegen und was uns wichtig ist.

Nähe ist die Vertrautheit zu einer anderen Person

Ausschlaggebend wie viel Nähe und Geborgenheit wir in unserer Kindheit erlebten, prägt im späteren Leben auch das Bedürfnis nach Nähe und Abstand und wir können Nähe genauso ertragen wie Abstand. Eine sichere Bindungsfähigkeit entwickeln wir, wenn wir eine vertrauensvolle Beziehung zu gewissen Bezugspersonen hatten, welche uns Freiraum ließen und trotzdem Geborgenheit gaben.

Haben wir dies in unserer Kindheit erfahren, haben wir auch als Erwachsener kein Problem damit, Nähe zuzulassen ohne Verlustängste dem anderen gegenüber. 
Bei schlechten Erfahrungen hingegen entwickelt sich entweder ein extremes Bedürfnis nach Nähe, was den anderen einengen kann oder es erfolgt die Errichtung eines Schutzwalls, welcher vor Verletzungen schützen soll, so dass man nicht mehr in der Lage ist, Nähe zuzulassen.

Ohne Nähe ist keine Bindung möglich und ohne Abstand keine Selbstentfaltung

In einer Beziehung ist es wichtig das Gleichgewicht zwischen Nähe und Abstand zu finden. Denn Zweisamkeit und Unabhängigkeit sind zwei wichtige Säulen für eine stabile Beziehung zum Anderen, welche es erfordert stets die Balance zu halten.

Die Liebe sucht die Nähe. Aber das Verlangen braucht den Abstand

Oft ist die Spreizung zwischen Nähe und Abstand einer der Hauptstreitpunkte in einer Beziehung. Wenn die Partner ein unterschiedliches Bedürfnis nach Nähe haben, so besteht immer die Gefahr, dass sich einer von beiden abgelehnt fühlt und der andere das Gefühl hat, dass ihm die Luft zum Atmen genommen wird.
Dann zeigen sich die ersten Konflikte bereits in kleinen banalen Missverständnissen des Alltagslebens. Warum viele Beziehungen an Nähe und Abstand scheitern liegt an den romantischen Wunschvorstellungen, besitzergreifendem Verhalten und übersteigerten Emotionen.

Wir müssen uns erst mal selbst nahe sein, um wirkliche Nähe zum anderen erleben und zulassen zu können. Den anderen wirklich lieben bedeutet, immer bei sich selbst zu sein und doch aufeinander eingehen zu können. Man muss die Balance zwischen Nähe und Abstand finden, erkennen und fähig sein ein eigenes Leben zu leben und nicht das Leben des Partners – und doch ein gemeinsames Miteinander möglich machen können.

Vertrauen ist einer der Grundpfeiler der Liebe.

Ohne Gefühl von Verbundenheit und Nähe ist es nicht möglich Vertrauen aufzubauen. Wenn man wahre Liebe spürt, dann kann man sich auch plötzlich, für alle unerwartet, ganz anders verhalten und Nähe, welche man vorher abgelehnt hat, zulassen. Mentale und körperliche Nähe in einer Beziehung sind unmittelbar miteinander verbunden und es ergibt sich ein Gefühl von Vertrauen und Verbundenheit.

Fehlendes Urvertrauen und schlechte Erfahrungen lässt die Liebe scheitern oder sie erst nicht entstehen, dann ist die Angst größer, sich dem Anderen zu öffnen als die Sehnsucht nach Nähe.

Linkverweise:

Wie viel Liebe ist erlaubt? Nähe und Distanz ist in jeglichen Handlungsfeldern der Sozialen Arbeit und vor allem in der stationären Kinder- und Jugendhilfe eine immer wiederkehrende Herausforderung. Das Gefühl Liebe ist in professionellen Kontexten in Verruf geraten und wird somit tendenziell gemieden. Auch in sozialpädagogischen Diskursen finden Gefühle derzeit kaum Beachtung…hier weiter

Geborgenheit – Das von Prof. Dr. Walther Hinz verfasste Buch “Geborgenheit” erschien 1971 und wurde in nur zehn Jahren über 100000-mal verkauft. Der grosse Erfolg des Buches beruht darauf, dass es Glauben und Wissen vereint und dem Leser nachvollziehbare Antworten auf seine Lebensfragen gibt. hier weiter

Echo der Seele ist meiner Ansicht nach ein hervorragendes Buch, das sich mit einem aktuell in unserer Gesellschaft brisantenThema intensiv auseinandersetzt und zu weiterer eigener Auseinandersetzung auf sehr verlockende Weise einlädt. Ein auch äußerlich wunderschön aufgemachtes, rundum ansprechendes Buch voller tiefgehender Gefühle! hier weiter

Die heilende Kraft der Hingabe – Unsere Fähigkeit, Liebe zu geben und zu bekommen, beeinflusst jeden Bereich unseres Lebens, auch unsere Gesundheit. David Simon zeigt, wie wir tiefgehende, schmerzhafte Erfahrungen aus unserer Gefühlswelt ausschließen können, die emotionale Instabilität auslösen…hier weiter

Liebe – Das Geschenk des Himmels – Hier enthüllt Lorna Byrne erstmals ihr mystisches Wissen über das wahre Potenzial der Liebe. Sie zeigt, wie wir unsere Verletzungen heilen und unser Herz wieder öffnen können – sei es gegenüber dem Partner, der Familie oder gegenüber Menschen, die uns Leid zugefügt haben. Vor allem aber macht sie uns bereit für die wunderbare Erkenntnis, dass unser ureigenes Wesen die Liebe ist. hier weiter

Das Universum, das Wünschen und die Liebe – Zwei Paare bestellen beim Universum und müssen erleben, daß man in der Liebe und im Alltagsleben genau wissen sollte, was man sich wirklich wünscht. hier weiter

Der magische Haushalt – zeigt Ihnen, welch unglaublicher Schatz an praktischer Magie in unserem Alltag zu finden ist. Wollen Sie wissen, wie die alten Zauberbräuche der Weißen Magie auch heute noch wirken? hier weiter

Und wann denkst Du richtig?

LiebeWACHE ENDLICH AUF !

Basierend auf den Erkenntnissen der Massenpsychologie werden die Menschen durch gezielte Propaganda und Intrigen, politisch verunsichert, wählen sozusagen demokratisch, das bessere Übel. In etwa vergleichbar, mit der Schürung von Angst vor zukünftigen Ereignissen und Katastrophen.

Eine dieser Katastrophen ist für jeden demokratischen Politiker, ein Aufflammen des Nationalismus, gutes Beispiel zur Zeit Ungarn.

Dieses Netz aus Intrigen und Ängsten ist inzwischen so eng gesponnen, dass es nur wenige hinterfragen, geschweige denn durchschauen. Menschen, die noch ein Gewissen haben und dieses “Spinnennetz” durchschauen, die Wahrheit anprangern, sei es in -Wort und Schrift- werden von unserem demokratischen System, dermaßen in die Mangel genommen, dass man zwangsläufig an die Hexenverfolgung im Mittelalter zurück-erinnert wird.

Freie Rede und Meinungsfreiheit wird dem Bürger suggeriert, eine freie Presse-Berichterstattung immer wieder, ins Hirn des Bürgers gehämmert und gleichzeitig von willfährigen “Politiker-Huren” vorgeGauckelt. Eine Frechheit, schlimmer wie ein Schlag ins Gesicht (mehr hier)

Gesamtgesellschaftliche Bewusstlosigkeit – aus einer Dutschke Rede

“…Revolution ist nicht ein kurzer Akt, wo mal irgendwas geschieht und dann ist alles anders. Revolution ist ein langer, komplizierter Prozess, wo der Mensch anders werden muss. Es gilt erst mal ein Bewusstsein des Misstandes zu schaffen – jetzt nicht gleich zu fragen: ‘Gib doch die Antwort’… Ein Dutschke will keine Antwort geben. Dass wäre genau wieder die manipulative Antwort, die ich nicht zu geben bereit bin. Denn was soll es bedeuten, als Einzelner Antworten zu geben, wenn die gesamtgesellschaftliche Bewusstlosigkeit bestehen bleibt. Die muss durchbrochen werden, dann können Antworten gegeben werden….”
Quelle: youtube – Mein Dank an Baby Blue!

Man stelle sich vor, Dutschke hätte eine Antwort gegeben…“Gesetz der Resonanz”hier lesen

maldito muchacho

Die Umerziehung des deutschen Volkes – Nach dem Zweiten Weltkrieg begannen die Westalliierten eine in der Weltgeschichte beispiellose Umerziehung des deutschen Volkes. Mit einem Zulassungssystem hatten sie ein wirksames Mittel in der Hand, eine gigantische Gehirnwäsche zu steuern: »Wir bekämpfen den Charakter der Deutschen. Im angeborenen Bösen der deutschen Denkungsart – der Art des gesamten deutschen Volkstums – ist das Problem der Welt zu finden.« Die Umerziehung der Deutschen nach 1945 war eines der prägendsten Ereignisse der Nachkriegszeit. hier weiter

LOA – Das Gesetz der Anziehung – Positives Denken, so Christian Reiland, funktioniert nur in Verbindung mit positivem Fühlen, durch das die Gedanken energetisch aufgeladen werden. Es setzt neben Entschluss und Willen auch das Können, also die Kenntnis geeigneter Techniken der Selbstbeeinflussung voraus. Vor allem unterschätzt Reiland in keinem Moment die Kraft eingefahrener Denkblockaden und negativer Verhaltensmuster und zeigt Wege auf, diese zu überwinden. Statt nur kurzfristige Besserung der Symptome anzusteuern, setzt er auf nachhaltige Persönlichkeitsveränderung. hier weiter

Erfolgreich wünschen – Sein Leben selbst gestalten, zum richtigen Zeitpunkt das bekommen, was man gerade braucht – Partner, Auto, Wohnung – wer möchte das nicht? Dass dies kein Wunschtraum bleiben braucht zeigt uns Pierre Franckh praktisch anhand von 7 Regeln. Er erklärt unter anderem: – wie man seine Wünsche formuliert- wie negative Erwartungen die bewussten Wünsche torpedieren – wie man diese und andere Fallgruben umgeht. hier weiter

Jetzt packt der Staatsanwalt aus! In der Nacht vom 10. zum 11. Oktober 1987 stirbt Uwe Barschel, bis wenige Tage zuvor Ministerpräsident von Schleswig-Holstein, in einem Hotel in Genf. Selbstmord oder Mord? Das ist die große Frage. Doch die Untersuchungen stehen von Anfang an unter einem schlechten Stern. In Genf wird geschlampt, in Deutschland weigert man sich, überhaupt ein Verfahren aufzunehmen. hier weiter

Haben Freimaurer Jörg Haiders Tod veranlasst? Am 11. Oktober 2008 rast der Kärntner Landeshauptmann und BZÖ-Politiker Jörg Haider alkoholisiert und mit überhöhter Geschwindigkeit in den Tod. So der offizielle Ermittlungsstand. Doch schnell kommen Zweifel an der Unfallversion auf –  Der BZÖ-Politiker wurde ermordet! Doch von wem? Wer sind die Täter? Wer die Hintermänner? Warum tauchen am Unfallort, dem Tatort, okkulte Symbole auf, ebenso bei einer Polizeibeamtin? Warum werden diese Symbole von den Medien verschwiegen? Welche Bezüge gibt es zur Freimaurerei? Haben letztlich Freimaurerlogen Jörg Haiders Tod beschlossen? Welche Motive gibt es dafür und wer hat einen Nutzen davon? War der Kärntner Landeshauptmann gar selbst ein Freimaurer? hier weiter

Das Vermächtnis der Jugendrichterin Kirsten Heisig. »Wenn wir nicht rasch und konsequent handeln, wenn wir unsere Rechts- und Werteordnung nicht entschlossen durchsetzen, werden wir den Kampf gegen die Jugendgewalt verlieren.« Kirsten Heisig war bis zu ihrem Tode Ende Juni 2010 Jugendrichterin an Deutschlands größtem Amtsgericht Berlin-Tiergarten. Ihr unerklärlicher Tod hat viele Spekulationen aufgeworfen. hier weiter

Träum weiter, Deutschland! Möge das alles doch, bitte, nicht wahr sein! Die hier akribisch und unbestechlich vorgelegte Faktensammlung zur Lage der Nation zeigt: Die große Mehrheit der Bürger unseres Landes lebt ganz augenscheinlich in einem eigenwilligen Zustand der schwersten politischen und gesellschaftlichen Realitätsverweigerung. Die bange Hoffnung der lichten Momente, alles werde so schlimm schon nicht sein oder sich jedenfalls irgendwie schmerzlos wieder fügen, diese Hoffnung muss an den harten Wirklichkeiten brechen. hier weiter

Die alliierte Besatzungspolitik in Deutschland nach 1945 – Schuld, die den Deutschen angelastet wird, ist in den heutigen Medien allgegenwärtig. Schuld, die hingegen die Alliierten des Zweiten Weltkrieges betrifft, wird verschwiegen. Es ist der große Verdienst des Kanadiers James Bacque, dieses Schweigen gebrochen und der Welt gezeigt zu haben, in welchem Ausmaß Deutsche im Zweiten Weltkrieg und danach auch Opfer waren. hier weiter

Unglaublich, aber wahr: Es gibt eine unsichtbare Macht auf diesem Planeten, die seit mehr als zwei Jahrhunderten völlig unbehelligt am Rad der Geschichte dreht. Diese Familie kontrolliert aus dem Hintergrund die Knotenpunkte zwischen Politik, Wirtschaft und Hochfinanz. Ihr Ziel ist ein alles vernichtender Dritter Weltkrieg und die Errichtung einer Weltregierung. hier weiter

Ein deutscher Banker packt aus… Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie schwer es sein kann sich ein nachhaltiges Einkommen aufzubauen, was über 1.500 Euro im Monat hinausgeht. In einer Welt voller Informationen kann man oft schlecht sagen, was jetzt wichtig oder unbrauchbar ist. hier weiter

Was ist Gelassenheit? Gelassenheit ist eine Einstellung

Viele suchen nach ihr, die wenigsten besitzen sie: Gelassenheit. Immer wieder ist von ihr die Rede, wenn der gestresste Mensch der Gegenwart von seinen Sehnsüchten spricht. Doch worin besteht die Gelassenheit und wie erlangt man sie? Allure gibt uns die Antworten…

Die LiebeGelassenheit – Ein Beitrag von Allure, mein Dank, sagt Maria Lourdes!

Gelassenheit ist in jeder Lebensphase ein Gewinn. Gelassenheit ist etwas, was sich viele Menschen wünschen. Die Sehnsucht nach Gelassenheit ist in uns und wächst stetig, gerade in der heutigen Zeit.

Was ist Gelassenheit?

  • Gelassenheit ist eine Einstellung
  • Gelassenheit bedeutet innere Ruhe zu haben
  • Gelassenheit bedeutet eine unvoreingenommene Haltung zu haben
  • Gelassenheit ist die Fähigkeit in schwierigen Situationen die Fassung zu bewahren
  • Gelassenheit ist eine anmutige Form des Selbstbewusstseins

Das Leben in Gelassenheit zu leben ist das Leben in der Gegenwart

Gelassenheit ist nicht zu verwechseln mit Gleichgültigkeit, sondern einer der vier Geisteszustände, Liebe, Mitgefühl und Mitfreude.

Gelassenheit ist eine Grundeinstellung und eine persönliche Lebensphilosophie

Gelassenheit bedeutet den Tag frei erleben zu können, ohne seine Probleme alle auf einmal lösen zu wollen. Andere nicht verbessern zu wollen, sondern sie so zu akzeptieren, wie sie sind. Gelassenheit bedeutet glücklich zu sein und die Überzeugung in sich zu tragen, Glücklich sein verdient zu haben – ohne die Forderung zu haben, dass sich die Umstände an einen anpassen müssen, sondern sich selbst an die Umstände anzupassen.

Gelassenheit bedeutet sich vor Unentschlossenheit zu hüten, keine Angst zu haben und den Glauben an die Güte in sich zu tragen. Gelassenheit ist in jeder Lebensphase ein Gewinn.

Gelassenheit bedeutet Vertrauen zu haben

Gelassene Menschen sind in der Lage, die besseren Entscheidungen zu treffen, da sie ruhig bleiben und sich nicht selbst so schnell unter Druck setzen. Somit werden keine voreiligen Entscheidungen getroffen. Das zieht natürlich auch Erfolg nach sich, da sie vermögen ihre Probleme objektiver zu betrachten. Somit ist die Möglichkeit für bessere Lösungen gegeben.

Gelassene Menschen haben das Vermögen, souverän und entspannt mit Problemen umzugehen. Sie strahlen eine innere Ruhe, eine innere Sicherheit aus. Sie wirken auf andere wie ein ruhender Pol. Sie verkörpern innere Liebe, welche eine Gelassenheit entstehen lässt gegenüber den Wechselfällen des Lebens.

Gelassenheit ist die Fähigkeit inmitten von Höhen und Tiefen des Lebens und gewisser Ereignisse, Ruhe zu bewahren

“Ich wünsche mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann; den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann; und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.” (Reinhold Niebuhr)

In diesem Spruch sind die Hauptelemente der Gelassenheit verankert. Das Hinnehmen, was nicht zu ändern ist, das Ändern was zu ändern ist und das Erkennen, was man zu ändern vermag.

Obwohl das nicht von Einfachheit geprägt ist, Dinge zu ändern, da sich die meisten Menschen mit vielen Dingen abfinden, die sie unzufrieden oder unglücklich machen, obwohl diese änderbar wären. Auch sind sie wiederum nicht in der Lage, Dinge zu akzeptieren, also hinzunehmen, welche nicht änderbar sind, da sie auf diese keinen Einfluss haben.

Ein liebevoller Blick in erster Linie auf sich selbst ist der Schlüssel zur Gelassenheit, dann der Blick auf alles um sich herum. Wer die Welt und die Menschen um sich herum mit Liebe anschaut, dem fällt es einfacher, Geduld zu üben und gelassener zu sein. Es geht darum anzunehmen, das eigene Leben nicht als Last zu empfinden, sondern es als eigene Aufgabe zu erkennen. Inneres Vertrauen und Zuversicht, gepaart mit Optimismus, das Leben bejahen, das sind die Voraussetzungen um gelassen sein zu können.

Gelassenheit entsteht in uns – entsteht aus Liebe, aus Liebe zum Leben und aus Liebe zu anderen Menschen.

Linkverweise:

Geborgenheit – Das von Prof. Dr. Walther Hinz verfasste Buch “Geborgenheit” erschien 1971 und wurde in nur zehn Jahren über 100000-mal verkauft. Der grosse Erfolg des Buches beruht darauf, dass es Glauben und Wissen vereint und dem Leser nachvollziehbare Antworten auf seine Lebensfragen gibt. hier weiter

Echo der Seele ist meiner Ansicht nach ein hervorragendes Buch, das sich mit einem aktuell in unserer Gesellschaft brisantenThema intensiv auseinandersetzt und zu weiterer eigener Auseinandersetzung auf sehr verlockende Weise einlädt. Ein auch äußerlich wunderschön aufgemachtes, rundum ansprechendes Buch voller tiefgehender Gefühle! hier weiter

Hingabe – Hingabe das ist der erste Schritt zu einem tiefen, reichen und sieghaften geistlichen Leben. Nancy Leigh DeMoss zeigt, dass Gott nur dann den Sieg geben kann, wenn man ihm sein Herz, seine Seele, seinen Körper, seine Ziele einfach alles übergibt. hier weiter

Das Wunder der Selbstliebe – Mit ihrem Millionen-Bestseller -Bestellungen beim Universum- hat Bärbel Mohr einen großen Trend begründet. Nach Jahren der Erfahrung mit Seminarteilnehmern wurde ihr klar, dass das dahinter liegende Gesetz der Resonanz nur dann gut funktioniert, wenn der Wünschende durch eine solide Selbstliebe positive Impulse weitergibt. hier weiter

Eine seltsame Geschichte – Wer beim Lesen mal wieder eine Gänsehaut kriegen, mitfiebern und vor Spannung die ganze Nacht durchlesen möchte, für den ist diese Geschichte das Richtige . Atemberaubend! … hier weiter

Die Magie psychosexueller Verführung und mentaler Gedankenkontrolle – Mittels Techniken aus den Bereichen Schamanismus, Huna und Aura-Beeinflussung erlernen Sie einfach, die Kontrolle über jede Situation zu gewinnen und sich ihre kühnsten Träume zu erfüllen. Eine Entdeckungsreise in die Welt der Telepathie und Gedankenkontrolle. Nur mit Hilfe der Kraft ihres Geistes können Sie leicht, unwiderstehliche Anziehungskraft entwickeln. hier weiter

Giftstoffe in Obst und Gemüse – Glyphosat

Glyphosat ist der Wirkstoff des auch bei Kleingärtnern populären Unkrautvernichters „Roundup“. Es ist das weltweit am meisten eingesetzte Herbizid. Das bleibt nicht ohne Folgen. Ökologische Schäden nehmen ebenso zu wie gesundheitliche Probleme von Feldarbeitern.

Giftstoffe in Obst und Gemüse – Glyphosat

MultiNewMedia

Linkverweise:

Glyphosat – Gift für Mensch und Umwelt – Die Leipziger Mikrobiologin Prof. Monika Krüger suchte kürzlich für eine Studie nach einer unbelasteten Kontrollgruppe, das heißt nach Urinproben ohne Glyphosat. Das unerwartete Ergebnis ihrer Recherche lautet jedoch: Es gibt keine unbelasteten Personen. Jeder hat Glyphosat im Urin. hier weiter

Tatort Gifte im Körper – Unser Körper kann die vielen verschiedenen Gifte nicht mehr abbauen. Sie können Allergien, Demenz und Alzheimer, Schilddrüsenerkrankungen, Krebs, Parkinson, Autismus, Bluthochdruck, Autoimmunerkrankungen und andere Krankheiten verursachen. Ob Sie diesen Giften schon im Mutterleib ausgesetzt waren, ob wir sie geschluckt, eingeatmet, über die Haut aufgenommen haben oder ob unsere Zähne damit gefüllt sind, sie beeinträchtigen unseren Körper, der nicht dafür gemacht wurde, so große Mengen schädlicher Gifte zu entsorgen. hier weiter

Sie sind nicht krank, Sie sind vergiftet! Eine Aussage, die vermutlich bei mehr als 80 Prozent aller Patienten zutrifft, die einen Arzt oder Heilpraktiker aufsuchen. Doch die rasant zunehmende Vergiftung durch Umwelt, Industrie und denaturierte Nahrung ist kein klassisches, kein akzeptiertes Krankheitsbild und wird daher von der Schulmedizin weitgehend ignoriert. hier weiter

Rheumatoide Arthritis steuern – Wenn Sie an rheumatoider Arthritis leiden, wenn Sie es leid sind, Medikamente zu nehmen, die nicht wirken, dann lesen Sie bitte hier weiter

Alzheimer – vorbeugen und behandeln – zahlreiche positive Erfahrungsberichte Betroffener, Hintergrundinformationen über die biochemischen Grundlagen und praktische Tipps zur Ernährungsumstellung, Fragen und Antworten zur Anwendung sowie leckere Grundrezepte. hier weiter

Wie Kokosöl die Gesundheit fördert und Sie schöner macht – Mit natürlichem Kokosöl schenkt uns die Natur das perfekte Nahrungsmittel. Anders als in der gehärteten Form, die wir in industriell verarbeiteten Lebensmitteln und Fertiggerichten finden, wirkt das naturbelassene Öl wahre Wunder für unsere Gesundheit. hier weiter

Ein deutscher Banker packt aus… Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie schwer es sein kann sich ein nachhaltiges Einkommen aufzubauen, was über 1.500 Euro im Monat hinausgeht. In einer Welt voller Informationen kann man oft schlecht sagen, was jetzt wichtig oder unbrauchbar ist. hier weiter

Dream Body – Der schnellste Weg Ihren Traumkörper zubekommen ist NICHT sich im Fitnessstudio zu quälen… und NICHT zu hungern…hier weiter

Lebensenergie-Konferenz – Die kompletten Aufzeichnungen des Online-Gesundheitsevents Lebensenergie-Konferenz.de Top-Referenten, spannende Themen, geballtes Wissen, Inspiration und Praxistipps: hier weiter

Geborgenheit – das schönste Nebenwort der Liebe

Es ist schon bemerkenswert, wie ein Mensch -gemeint ist hier unsere Artikelschreiberin Alluresich auskennt, mit den Erfahrungen des Lebens und des Seins. Ich habe in all den Jahren des Leidens immer Ausschau gehalten nach Menschen die etwas von Liebe und der Seele verstehen… Konnte durch die Obszönität der realen Welt nicht erkennen, welches “Geschenkpaket” das Richtige ist, das mir das “Leben” bot!

Sonne im HerzenJetzt nach mittlerweile 20 Jahren, lese ich Artikel, die eins werden mit dem Realen und Spirutuellen meiner Welt. Die Welt ist nicht genug um zu begreifen, was es wirklich bedeutet eine Seele und eine Welt der Gefühle zu besitzen, die andere nicht einmal erahnen!

Die Obszönität der realen Welt hat nicht mehr die Kraft in die Verwirklichung meiner Welt der Liebe und der Seele einzugreifen – Dank Dir Allure!

Ein Wort noch: Liebe zu finden ist nicht der Inbegriff des Seins, Liebe zu halten und zu Leben ist die Erfüllung allen Spüren und Fühlens.
Gruss Maria Lourdes

Was ist Geborgenheit? Ein Beitrag von Allure – Mein Dank sagt Maria Lourdes!

  • Geborgenheit ist ein Gefühl des Urvertrauens, sich beschützt zu fühlen, Halt und Sicherheit zu finden, wenn wir es brauchen und ein Gefühl unverletzlich zu sein.
  • Geborgenheit ist ein Gefühl von Ruhe, Wärme, Frieden, Nähe und LIEBE und die Akzeptanz in all diesem durch Andere.
  • Geborgenheit ist ein zentrales Lebensgefühl und eine Grundvoraussetzung für unser Leben und für eine stabile Entwicklung der eigenen Persönlichkeit.
  • Geborgenheit ist ein inneres Gefühl was sich durch „Loslassen-können“ kennzeichnet.
  • Geborgenheit ist das Vertrauen ins Leben
  • Geborgenheit ist ein Gefühl der Zugehörigkeit und der Heimat

Wenn wir uns geborgen fühlen, verspüren wir weder Angst, noch Wut, noch Traurigkeit, noch Einsamkeit

Wenn wir uns geborgen fühlen, können wir uns entspannen, finden zu uns selbst zurück und sind in der Lage, unsere eigenen Bedürfnisse zu spüren. Geborgenheit können wir auch spüren, wenn wir alleine sind. Sie kann auch abhängig von unserer seelischen Verfassung sein, welche stark durch unsere eigene Einstellung zu unserem Selbst, unserer Umwelt und unseren Mitmenschen beeinflusst wird.

Geborgenheit haben wir im Mutterleib gespürt und suchen diese auch als Erwachsene

Wer als Kind durch Abwesenheit von Geborgenheit kein Urvertrauen entwickeln konnte, leidet oft unter Zukunftsängsten, welche Verlust- und Bindungsangst mit einschließen.
Zu allen Zeiten haben die Menschen den Zustand von Geborgenheit angestrebt und somit spielt auch Geborgenheit für Erwachsene in der heutigen Zeit eine wichtige Rolle.

Geborgenheit ist ein wertvolles Geschenk

Durch Abwesenheit von Geborgenheit gerät unser Leben schnell aus dem Takt und wird durch rastloses Suchen getrieben und kann einen schweren Konflikt in uns auslösen.

Geborgenheit – ein Gefühl endlich angekommen zu sein, auf der Suche nach einem bestimmten Ort, einem bestimmten Zuhause oder der richtigen Person, die all das bieten kann, damit diese Sehnsucht ein Ende hat. Ein Gefühl von Sehnsucht, welches wir mit Nähe verbinden.

Geborgenheit, ein vollkommenes, einzigartiges Gefühl, in dem wir uns selbst wiederfinden können, um auch unsere Träume verwirklichen zu können, um den Alltag besser meistern zu können. Das lässt in uns ein Gefühl von Glück wachsen, weil wir in uns selbst sein können

Geborgenheit ist ein schönes Wort und ein noch schöneres Gefühl

Wer Geborgenheit spürt, ist stark. Wer sie vermittelt, gewinnt.

Besonders in der partnerschaftlichen Beziehung sehnen und suchen wir nach Geborgenheit. Wenn wir sie in der Partnerschaft finden, können wir loslassen, uns fallen lassen, uns hingeben. Der Partner ist der Spiegel unseres Selbst. Wir finden zu uns selbst zurück, durch Berührungen und Zärtlichkeiten, ein schöner und einfacher Heilungsweg für die Seele.

Geborgenheit ermöglicht uns das Zusammenleben, erhält uns gesund, macht uns glücklich und stark und lässt die Liebe in uns blühen.

Linkverweise:

Geborgenheit – Das von Prof. Dr. Walther Hinz verfasste Buch “Geborgenheit” erschien 1971 und wurde in nur zehn Jahren über 100000-mal verkauft. Der grosse Erfolg des Buches beruht darauf, dass es Glauben und Wissen vereint und dem Leser nachvollziehbare Antworten auf seine Lebensfragen gibt. hier weiter

Echo der Seele ist meiner Ansicht nach ein hervorragendes Buch, das sich mit einem aktuell in unserer Gesellschaft brisantenThema intensiv auseinandersetzt und zu weiterer eigener Auseinandersetzung auf sehr verlockende Weise einlädt. Ein auch äußerlich wunderschön aufgemachtes, rundum ansprechendes Buch voller tiefgehender Gefühle! hier weiter

Hingabe – Hingabe das ist der erste Schritt zu einem tiefen, reichen und sieghaften geistlichen Leben. Nancy Leigh DeMoss zeigt, dass Gott nur dann den Sieg geben kann, wenn man ihm sein Herz, seine Seele, seinen Körper, seine Ziele einfach alles übergibt. hier weiter

Verbotene Wissenschaften – Heutzutage werden massenweise experimentelle Fakten von der Mainstream-Wissenschaft ignoriert oder abgelehnt: kontroverse Themen wie die Kalte Fusion, Psychokinese, alternative Medizin und viele andere. hier weiter

Das Wunder der Selbstliebe – Mit ihrem Millionen-Bestseller -Bestellungen beim Universum- hat Bärbel Mohr einen großen Trend begründet. Nach Jahren der Erfahrung mit Seminarteilnehmern wurde ihr klar, dass das dahinter liegende Gesetz der Resonanz nur dann gut funktioniert, wenn der Wünschende durch eine solide Selbstliebe positive Impulse weitergibt. hier weiter

Eine seltsame Geschichte – Wer beim Lesen mal wieder eine Gänsehaut kriegen, mitfiebern und vor Spannung die ganze Nacht durchlesen möchte, für den ist diese Geschichte das Richtige . Atemberaubend! … hier weiter

Die Magie psychosexueller Verführung und mentaler Gedankenkontrolle – Mittels Techniken aus den Bereichen Schamanismus, Huna und Aura-Beeinflussung erlernen Sie einfach, die Kontrolle über jede Situation zu gewinnen und sich ihre kühnsten Träume zu erfüllen. Eine Entdeckungsreise in die Welt der Telepathie und Gedankenkontrolle. Nur mit Hilfe der Kraft ihres Geistes können Sie leicht, unwiderstehliche Anziehungskraft entwickeln. hier weiter

Nächstenliebe – Die wesentlichen Positionen christlicher Ethik im Neuen Testament werden in diesem Buch rekonstruiert und neu zur Diskussion gestellt. Leitend ist hierbei die Frage, welche Orientierungskraft heute von Jesu Liebesgebot ausgeht. Ein Kompass in der aktuellen Debatte über Glaube und Moral. hier weiter

Wege der Nächstenliebe – das Lebenswerk von Martha und Adolf Paster, das in 50-jähriger Aufbauarbeit in der “Arbeitsgemeinschaft Fraternität-Hifa-INWO” mündete. Die vom französischen Priester Henri François begründete Fraternität versucht langzeitkranken und behinderten Menschen ihre Würde und Wertigkeit, losgelöst von jedem materiell-gesellschaftlichen Kalkül, zu vermitteln. hier weiter

Das verbotene Buch Henoch: Warum wurde dieses heilige Buch von der Kirche unterdrückt und verbrannt – obwohl selbst Jesus es studiert hat? Elizabeth Clare Prophet legt hier ein Werk vor, das jahrhundertelang verschollen war. Dank ihrer umfangreichen Recherche ist uns das Buch Henoch damit endlich wieder zugänglich. hier weiter

Das stärkste natürliche Antibiotikum aller Zeiten

AntibiotikaDer massive Einsatz von Antibiotika in Medizin und Landwirtschaft führt dazu, dass Bakterien mutieren und resistent werden. Innerhalb nur einer Generation könnten alle vorhandenen Antibiotika wirkungslos werden. Wissenschaftler sehen in dieser Entwicklung die größte Gefahr der Zukunft für die westlichen Gesellschaften.

Antibiotika werden heute zu oft verschrieben und sind selten notwendig – ganz im Gegenteil: Sie schaden dem Körper sogar häufig. Das muss nicht sein, denn es gibt Heilung aus dem Pflanzenreich: natürliche Antibiotika.

Das Grundrezept dieses starken Tonikums reicht zurück in das mittelalterliche Europa, d. h. in eine Ära, als Menschen unter allen Arten von Krankheiten und Epidemien litten.

Dieses meisterhafte „Reinigungs“-Tonikum ist eigentlich ein Antibiotikum, das grampositive und gramnegative (*) Bakterien tötet. Es hat auch eine starke antivirale und antimykotische(**) Formel, erhöht die Durchblutung und den Lymphfluss in allen Teilen des Körpers. Dieses pflanzliche Heilmittel ist die beste Wahl für den Kampf gegen Candida.

Natürliches Antibiotikum(*) Die Gram-Färbung findet Anwendung in der mikroskopischen Untersuchung von Bakterien.

(**) Antimykotikum = Arzneimittel zur Behandlung von Pilzkrankheiten

(***) Candida = Pilzerkrankung bei Mensch und Tier

Dieses Tonikum hat vielen Menschen geholfen, viele Viren, Bakterien, Parasiten und Pilzerkrankungen zu heilen und sogar die Pest! Seine Kraft sollte sicherlich nicht unterschätzt werden. Es kann viele chronische Zustände und Erkrankungen heilen. Es fördert die Durchblutung, und reinigt das Blut. Dieses Rezept hat Millionen von Menschen im Laufe der Jahrhunderte geholfen, die tödlichsten Krankheiten zu bekämpfen. Das Geheimnis liegt in der leistungsstarken Kombination aus hochwertigen natürlichen und frischen Zutaten!

Zusammenfassend ist dieses Tonikum wirkungsvoll bei der Behandlung aller Krankheiten, es stärkt erfolgreich das Immunsystem, es wirkt antiviral, antibakteriell, antimykotisch und gegen Parasiten. Hilft bei den schwersten Infektionen.

MEISTER-TONIKUM – REZEPT

Vielleicht tragen Sie besser Handschuhe bei der Zubereitung, vor allem beim Umgang mit Chili-Schoten, weil es schwierig ist, das Brennen aus den Händen zu bekommen! Seien Sie vorsichtig, der Geruch ist sehr stark, und es kann sofort die Nasen-Nebenhöhlen stimulieren.

Zutaten:

  • 700 ml Apfel-Weinessig (immer biologischen verwenden)
  • ¼ Tasse fein gehackter Knoblauch
  • ¼ Tasse fein gehackte Zwiebeln
  • 2 frische Peperoni, die schärfsten, die zu bekommen sind (Vorsicht beim Putzen – Handschuhe tragen!!!)
  • ¼ Tasse geriebener Ingwer
  • 2 EL geriebener Meerrettich
  • 2 EL Kurkuma-Pulver oder 2 Turmeric-Wurzeln

Zubereitung

  1. Alle Zutaten in eine Schüssel geben, außer den Weinessig.
  2. Die Mischung in ein Einweckglas umfüllen.
  3. Gießen Sie den Apfelessig ein und füllen Sie es an den Rand. Am besten ist es, wenn zwei Drittel des Glases aus trockenen Zutaten bestehen, und der Rest mit Essig aufgefüllt wird.
  4. Gut verschließen und schütteln.
  5. Bewahren Sie das Glas in einem kühlen und trockenen Platz für 2 Wochen auf. Mehrmals täglich gut schütteln.
  6. Nach 14 Tagen pressen Sie die Flüssigkeit in eine Plastikschale. Nehmen Sie am besten ein Sieb dafür. Quetschen Sie so lange, bis der ganze Saft heraus kommt.
  7. Verwenden Sie die trockenen Zutaten-Reste für’s Kochen.

Ihr Meister-Tonikum ist fertig zur Verwendung. Sie brauchen das Tonikum nicht im Kühlschrank aufbewahren. Es ist lange haltbar.

Extra-Tipp: Sie können es auch in der Küche verwenden, mischen Sie es mit etwas Olivenöl und benutzen Sie es als Salat-Dressing oder in Ihren Eintöpfen.

Dosierung:

  1. Vorsicht: Der Geschmack ist sehr intensiv und scharf!
  2. Extratipp: Essen Sie eine Scheibe Orange, Zitrone oder Limone, nachdem Sie das Tonikum benutzt haben, um das brennende und das Hitze-Gefühl zu reduzieren.
  3. Gurgeln und hinunterschlucken.
  4. Nicht mit Wasser verdünnen, da es die Wirkung reduziert.
  5. Nehmen Sie 1 Esslöffel jeden Tag, um das Immunsystem zu stärken und gegen Erkältung.
  6. Erhöhen Sie täglich die Menge, bis Sie eine Dosis von 1 kleinen Glas pro Tag (die Größe eines Alkohol-Glases) erreichen.
  7. Wenn Sie gegen eine ernstere Krankheit oder Infektion ankämpfen, nehmen Sie 1 Esslöffel des Tonikums 5-6 mal pro Tag.
  8. Es ist ungefährlich für schwangere Frauen und Kinder (in geringer Dosierung verwenden!), weil sie rein natürliche Zutaten sind und keine Giftstoffe enthalten.

NUTZEN FÜR DIE GESUNDHEIT

Knoblauch ist ein starkes Antibiotikum mit einem breiten Spektrum von gesundheitlichen Vorteilen. Im Gegensatz zu chemischen Antibiotika, die Millionen von nützlichen Bakterien töten, die Ihr Körper braucht, ist sein einziges Ziel Bakterien und Mikroorganismen. Knoblauch fördert und erhöht auch das Niveau der gesunden Bakterien. Es ist ein starkes Antipilzmittel und zerstört jedes Antigen, Pathogen, und schädliche krankheitsverursachende Mikroorganismen.

Die Zwiebel ist nächste Verwandte des Knoblauchs und sie hat eine ähnliche, aber mildere Wirkung. Gemeinsam erschaffen sie ein starkes Kampf-Duo.

Meerrettich ist ein wirksames Kraut, effizient für Nasennebenhöhlen und die Lunge. Es öffnet die Nasennebenhöhlen-Kanäle und verbessert die Durchblutung, wo im Allgemeinen Schnupfen und Grippe üblicherweise anfangen, wie die meisten Ärzte zugeben würden.

Ingwer hat starke entzündungshemmende Eigenschaften, und es ist ein starkes Stimulans für die Durchblutung.

Chilischoten sind die stärksten Stimulatoren für den Blutkreislauf. Sie senden gerade ihre antibiotischen Eigenschaften, um die Krankheit zu bekämpfen dahin, wo sie am meisten gebraucht werden.

Kurkuma ist das perfekte Gewürz, es beseitigt Infektionen und reduziert Entzündungen. Es blockiert die Entstehung von Krebs und verhindert Demenz. Es ist besonders nützlich für diejenigen, die mit Gelenkschmerzen zu kämpfen haben.

Apfelweinessig – da muss es etwas sehr Gesundes im Gebrauch von Apfelessig geben, weil der Vater der Medizin, Hippokrates, um etwa 400 vor Christus Essig wegen seiner gesunden Eigenschaften verwendete. Es wird behauptet, dass er früher nur zwei Heilmittel benutzte: Honig und Apfelessig.

Apfelessig wird aus frischen und reifen Äpfeln gemacht, die später fermentiert werden und strenge Verfahren durchlaufen, um das Endprodukt zu erhalten. Apfelessig enthält Pektin, eine Faser, die schlechtes Cholesterin senkt und den Blutdruck reguliert.
Gesundheitsexperten sind sich einig, dass die Menschen mehr Kalzium brauchen, wenn sie älter werden. Essig hilft bei der Extraktion von Kalzium aus den Nahrungsmitteln, was den Prozess zur Aufrechterhaltung der Knochenfestigkeit unterstützt.
Kaliummangel verursacht eine Vielzahl von Problemen wie Haarausfall, brüchige Nägel und Zähne, Nasennebenhöhlen-Entzündung und eine laufende Nase.

Apfelessig ist reich an Kalium. Studien haben gezeigt, dass Kaliummangel zu einem langsameren Wachstum führt. Alle diese Probleme können vermieden werden, wenn Sie Apfelweinessig regelmäßig verwenden. Kalium entfernt auch toxische Abfälle aus dem Körper.

Beta-Karotin verhindert von freien Radikalen verursachte Schäden, hält die Haut straff und jung. Apfelessig ist gut für diejenigen, die Gewicht verlieren wollen.
Es spaltet Fett, was eine natürliche Gewichtsabnahme unterstützt. Apfelessig enthält Apfelsäure, die effizient ist im Kampf gegen Pilz- und Bakterieninfektionen. Diese Säure löst Harnsäureablagerungen auf, die sich rund um die Gelenke bilden und lindert somit Gelenkschmerzen. Gelöste Harnsäure wird später vom Körper ausgeschieden.
Es wird angenommen, dass Apfelessig nützlich ist bei der Behandlung von Erkrankungen wie Verstopfung, Kopfschmerzen, Arthritis, Knochenschwäche, Verdauungsstörungen, hoher Cholesterinspiegel, Durchfall, Ekzeme, entzündete Augen, chronische Müdigkeit, leichte Lebensmittelvergiftung, Haarausfall, Bluthochdruck, Übergewicht, und vieler anderer gesundheitlicher Probleme.

Das Meister-Tonikum ist die beste Kombination, um mit all diesen Umständen fertig zu werden. Schützen Sie Ihre Gesundheit mit natürlichen Antibiotika!

  • Quellen: riseearth.com
  • http://www.healthyfoodhouse.com
  • http://organichealth.co
  • Bildquelle: eatingforhealing.blogspot.com
  • Übersetzung: Frank

Linkverweise:

Gesundheits-Apokalypse droht: Antibiotika verlieren Wirkung – Die Wirkung von Antibiotika gegen Infektions-krankheiten geht massiv zurück. Denn die Bakterien mutieren und werden resistent. hier weiter

Antibiotika aus der Natur – Antibiotika werden heute zu oft verschrieben und sind selten notwendig – ganz im Gegenteil: Sie schaden dem Körper sogar häufig. Das muss nicht sein, denn es gibt Heilung aus dem Pflanzenreich: natürliche Antibiotika.
Pflanzliche Mittel sind besser verträglich und helfen in den meisten Fällen, in denen von den Ärzten unnötigerweise antibiotische Medikamente verschrieben werden. Immer weniger Menschen sind bereit, ihren Körper mit der chemischen Keule synthetischer Antibiotika zu belasten. Das ist kein Wunder: Handelsübliche Antibiotika zerstören die Darmflora und schwächen das Immunsystem. Häufig helfen sie überhaupt nicht, da die Erreger in der Zwischenzeit resistent gegen sie sind. hier weiter

Grüne Antibiotika – Viele Pflanzen schützen sich aus eigener Kraft gegen Bakterien, Pilze und Viren; aus ihnen können pharmakologisch hochwirksame Substanzen gewonnen werden. Solche natürlichen Antibiotika wurden in allen Kulturen dieser Welt seit Jahrtausenden mit Erfolg eingesetzt vom alten Ägypten über die Antike und das Mittelalter bis ins 19. Jahrhundert. hier weiter

Verbotene Wissenschaften – Heutzutage werden massenweise experimentelle Fakten von der Mainstream-Wissenschaft ignoriert oder abgelehnt: kontroverse Themen wie die Kalte Fusion, Psychokinese, alternative Medizin und viele andere. hier weiter

Das Wunder der Selbstliebe – Mit ihrem Millionen-Bestseller -Bestellungen beim Universum- hat Bärbel Mohr einen großen Trend begründet. Nach Jahren der Erfahrung mit Seminarteilnehmern wurde ihr klar, dass das dahinter liegende Gesetz der Resonanz nur dann gut funktioniert, wenn der Wünschende durch eine solide Selbstliebe positive Impulse weitergibt. hier weiter

Eine seltsame Geschichte – Wer beim Lesen mal wieder eine Gänsehaut kriegen, mitfiebern und vor Spannung die ganze Nacht durchlesen möchte, für den ist diese Geschichte das Richtige . Atemberaubend! … hier weiter

Die Magie psychosexueller Verführung und mentaler Gedankenkontrolle – Mittels Techniken aus den Bereichen Schamanismus, Huna und Aura-Beeinflussung erlernen Sie einfach, die Kontrolle über jede Situation zu gewinnen und sich ihre kühnsten Träume zu erfüllen. Eine Entdeckungsreise in die Welt der Telepathie und Gedankenkontrolle. Nur mit Hilfe der Kraft ihres Geistes können Sie leicht, unwiderstehliche Anziehungskraft entwickeln. hier weiter